Mo., 26.01.2015

Polizei bittet um Hinweise Farbschmierer unterwegs

Unbekannte Farbschmierer sucht die Polizei.

Lienen - Wer hat die bislang noch unbekannten Graffiti-Sprayer gesehen? Die Polizei in Lengerich (' 0 54 81/9337-4515) bittet um Hinweise. Von Wilhelm Schmitte mehr...

Mo., 26.01.2015

Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Dank für unermüdlichen Einsatz

Auch Ernennungen und Beförderungen standen auf dem Programm. Das Foto zeigt die glücklichen Kameraden mit Bürgermeister Dr. Martin Hellwig (links) sowie Raphael-Ralph Meier und Eckhard Ehmann (von rechts).

Lienen / Kattenvenne -  „Gott zu Ehr, dem Nächsten zur Wehr“. – 164 Feuerwehrmänner und -frauen in Lienen und Kattenvenne haben diesen Spruch zu ihrer Lebenseinstellung gemacht. Sie sind in der Freiwilligen Gemeindefeuerwehr tätig, und das mit ganzem Herzen. Im Verlauf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lienen in der Aldruper Deele ließen die Kameraden und Kameradinnen das Jahr 2014 Revue passieren. Von Anika Leimbrink mehr...


Fr., 23.01.2015

Basararbeiten werden gezeigt Am 31. Januar Wintertag in der Waldorf-Kita

Basararbeiten werden gezeigt : Am 31. Januar Wintertag in der Waldorf-Kita

Basararbeiten sind am 31. Januar beim Tag der offenen Tür, dem Wintertag, in der Lienener Waldorf-Kindertagesstätte (Kattenvenner Straße 11) zu sehen. Von 14 bis 17 Uhr werden Arbeiten aus Holz und Ton sowie Aquarelle präsentiert. mehr...


Sa., 24.01.2015

Klaus Moog und Erwin Altevogt Die Serien-Sieger

Zwei erfolgreiche Züchter: Klaus Moog (rechts) und Erwin Altevogt haben auf verschiedenen Ausstellungen mit Japanischen Mövchen und Zebrafinken Titel gesammelt. Beide haben sich seit Jahrzehnten der Zucht verschrieben.

Lienen - Klaus Moog sammelt Titel wie andere Briefmarken. Hinter dem ambitionierten Vogelzüchter liegt das erfolgreichste Jahr seiner Laufbahn. „Ich habe alles gewonnen, was es zu gewinnen gab“, freut sich der 55-Jährige. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Fr., 23.01.2015

Straßenlampen bleiben dunkel Kattenvenner Straße: Fehler im Erdkabel

Straßenlampen bleiben dunkel : Kattenvenner Straße: Fehler im Erdkabel

Lienen - In den WN wurde berichtet, dass in Teilbereichen der südlichen Ortslage von Lienen die Straßenbeleuchtung ausgefallen ist. Offenbar gibt es eine Störung im Erdkabel. mehr...


Mi., 21.01.2015

Tecklenburger Land Tourismus präsentiert sich Teutoschleifen wecken Interesse

In Oldenburg warben Erwin Harte, Petra Abraham und Hubert Pinke auf der Messe „Caravan – Freizeit – Reisen“ für das Tecklenburger Land.

Tecklenburger land - Der Verein Tecklenburger Land Tourismus war jetzt gleich auf zwei Messen präsent. Besser als in den Vorjahren startete die deutsche Reisemessesaison und lasse vermuten, dass es ein gutes Messejahr werde, teilt der Tourismus-Verein mit. Neben den neuen Premiumwanderwegen „Teutoschleifen“ hätten auch die E-Bike-Karte und die sechs NaTourismusrouten die Lust geweckt, das Tecklenburger Land zu entdecken. mehr...


Di., 20.01.2015

Markus Veith präsentiert Busch-Texte Ein jeder Narr tut was er will

Markus Veith schaut Wilhelm Busch über die Schulter. Der Schauspieler und Schriftsteller ist zu Gast in Lienen.

Lienen - „Ein jeder Narr tut was er will“ ist ein Solo-Theaterstück am Sonntag, 8. Februar, überschrieben. Beginn ist um 17 Uhr im Haus des Gastes. mehr...


Mi., 21.01.2015

Waldorfschule Mit Klassen 1 und 3 geht es los

Im Gebäude der Hauptschule soll nach den Sommerferien der Betrieb der Waldorfschule beginnen.

Lienen - Das Projekt der Gründung einer Waldorfschule in Lienen entwickelt sich in zügigem Tempo und kommt dem Schulstart zum Schuljahr 2015/16 in großen Schritten näher. Darauf macht die gleichnamige Initiative aufmerksam. mehr...


Di., 20.01.2015

Christof Spannhoff bezweifelt Jahresangabe Kein rundes Jubiläum

Für ein Jubiläum hat Dr. Christof Spannhoff keinen Hinweis in historischen Urkunden gefunden. Ein Geschichtsfest, so der Forscher, sei aber jederzeit möglich.

Lienen - Klare Ansage von Dr. Christof Spannhoff: „Ich bin der Meinung, dass wir in Lienen in diesem Jahr kein 1050-jähriges Jubiläum feiern können.“ Der Historiker und Buchautor begründet seine Einschätzung während des Neujahrsempfangs der Gemeinde Lienen mit der dünnen Quellenlage. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Di., 20.01.2015

Anna Lena Hörsken schildert ihre Erfahrungen Bitte etwas mehr Nica-Mentalität

Farbenprächtige Märkte bestimmen in den Straßen von nicaraguanischen Städten das Bild. Die Vielfalt an Obst und Gemüse ist beeindruckend. Über das mittelamerikanische Land informierte Anna Lena Hörsken (kleines Bild) die Landfrauen.

Lienen - Wer jüngst bei den Landfrauen Lienen und Kattenvenne zu Gast war, erlebte einen sehr informativen Vortrag von einer jungen, sehr engagierten Lienenerin. Anna Lena Hörsken, die ein Jahr in Nicaragua, im zweitärmsten Land Mittelamerikas, gewesen ist, brachte ihren Zuhörerinnen Land, Kultur, Mentalität und Freiwilligenarbeit anhand von vielen Fotos und Beschreibungen näher. mehr...


Mo., 19.01.2015

Preis für Kattenvenner Jugendliche Stille Helfer im Hintergrund

Junge Leute packen an: Ihr Einsatz wird mit einem Sonderpreis belohnt. Darüber freuen sich (von links) Lukas Brörmann, Alexander Kröger, Jan-Philipp Kröger, Bürgermeister Dr. Martin Hellwig, Malte Kuhlmann und Marius Beek.

Lienen - Menschen, die sich kümmern und die helfen, ohne große Worte zu machen. Die standen am Sonntag im Mittelpunkt des ersten Neujahrsempfangs der Gemeinde Lienen. Die Premiere ist geglückt: 200 Besucher kommen in die Aula der Hauptschule. Von Wilhelm Schmitte mehr...


So., 18.01.2015

Bürgermeister über die Haßmann-Brüder „Botschafter unserer Gemeinde“

Sie tragen den Namen der Gemeinde Lienen hinaus in die Welt. Für ihre sportlichen Erfolge 2014 wurden diese Sportlerinnen und Sportler bei der jährlichen Sportlerehrung ausgezeichnet.

Lienen - Sie tragen mit ihren Leistungen den Namen der Gemeinde Lienen hinaus in die Welt. Lienener Sportler sind allgegenwärtig und glänzten auch 2014 wieder mit herausragenden Erfolgen. Bei der jährlichen Sportlerehrung, die am Sonntag zum ersten mal im Rahmen eines Neujahrsempfangs stattfand, ehrte die Gemeinde ihre besten Sportler des zurückliegenden Jahres. Von Anika Leimbrink mehr...


Sa., 17.01.2015

Winterdienst teilprivatisiert Privat vor Kommunal

Wenn Schnee und Eis zu beseitigen sind, ist künftig die Firma Großmann-Bau mit im Boot. Die Gemeinde nimmt eine Teilprivatisierung des Winterdienstes vor.

Lienen - Im Zusammenhang mit der Neuorganisation des gemeindlichen Bauhofes wurde mit dem Winterdienst ein weiterer Aufgabenbereich zeitlich befristet auf eine Privatfirma übertragen. Das berichtet die Gemeindeverwaltung. mehr...


So., 18.01.2015

Wie die Flächen genutzt werden Landwirtschaft braucht Flächen

Kühe, Wiesen und Höfe: 67,8 Prozent des Gemeindegebiets wird landwirtschaftlich genutzt. Das hat die Landesdatenbank ermittelt. 17,9 Prozent sind Wald. In der Gemeinde leben 115,9 Einwohner je Quadratkilometer.

Lienen - Für die 8511 Einwohner zählende Gemeinde hat die Landesdatenbank NRW ein Kommunalprofil erstellt. Darin enthalten sind jede Menge Daten und Zahlen. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Fr., 16.01.2015

SPD-Neujahrsempfang Leidenschaftliche Diskussionen

Intensive Gespräche und Diskussionen: Der Landtagsabgeordnete Frank Sundermann (dritter von rechts) steht den Gästen des SPD-Neujahrsempfangs Rede und Antwort. Über das große Interesse an der Veranstaltung freute sich Rainer Stephan (kleines Bild), Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Kattenvenne.

Lienen-Kattenvenne - Die geplante Waldorfschule in Lienen und Terroranschlag in Paris. Die Themen-Bandbreite beim SPD-Neujahrsempfang war beachtlich. mehr...


Do., 15.01.2015

Einführung in der Kirche Melanie Krampe ist neue Presbyterin

Pfarrerin Verena Westermann mit der neuen Presbyterin Melanie Krampe.

Lienen-Kattenvenne - Als neue Presbyterin in der evangelischen Kirche in Kattenvenne wurde Melanie Krampe von Pfarrerin Verena Westermann während eines Gottesdienstes in ihr Amt eingeführt. mehr...


Di., 13.01.2015

Hauptschule Schwelbrand im Wäschetrockner

Die Wehr wurden zu einem Schwelbrand gerufen.

Lienen - Das hätte brenzlig werden können: Im Maschinenkeller der Hauptschule Lienen hat sich ein Schwelbrand in einem Wäschetrockner entwickelt. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Mi., 14.01.2015

Neue VHS-Angebote Wo wilde Kräuter wachsen

Um wilde Kräuter bei der Zubereitung von Gerichten geht es am 25. April im Rahmen eines VHS-Kurses.

Lienen - Im Januar beginnt das neue Semester der Volkshochschule (VHS) Lengerich. In Lienen werden verschiedene Angebote gemacht. Die Palette reicht über Angebote für Eltern bis hin zur Wildkräuterküche und Aqua-Fitness im Hallenbad. mehr...


Mi., 14.01.2015

Frauen malen Ikonen Evangelien in prächtigen Farben

Ihnen macht die Ikonen-Malerei Freude: Rita Hoffmann (Ledde), Helga Frieling (Tecklenburg) , Irmgard Levers (Lienen), Bärbel Spannhoff (Lienen), Marianne Roggenland (Lengerich), Hermann Roling (Lengerich, von links) sowie Brigitte Beyer-Kisker (Ladbergen) und Maria Adomat aus Lienen (sitzend, von links).

Lienen - Nichts für Eilige und rastlose Geister: Wer Ikonen malt, muss Geduld, Gelassenheit, Ausdauer und Zeit mitbringen. Das ist bei allen der Fall. Im katholischen Pfarrheim an der Bergstraße treffen sich sieben Frauen mit Pfarrer Hermann Roling, diese schönen kirchlichen Abbilder zu schreiben, wie der Fachmann es ausdrückt. Immer montags von 9 bis 12 Uhr. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Di., 13.01.2015

SPD schmaust Grünkohl Sehnsucht nach Harmonie

Harmonie kennzeichnete das Grünkohlessen des SPD-Ortsvereins Lienen.

Lienen - Einmal die Politik links liegen lassen und in Harmonie feiern. Dazu dient das Grünkohlessen des SPD-Ortsvereins Lienen. mehr...


Di., 13.01.2015

Bauwerk ist sanierungsreif An der Brücke nagt der Zahn der Zeit

1966 ist die südliche Brücke, die die Eisenbahnstrecke Münster-Osnabrück überquert, gebaut worden. Jetzt scheint eine Sanierung unumgänglich.

Lienen-Kattenvenne - Die südliche Eisenbahnbrücke in Kattenvenne im Verlauf der Bahnhofstraße scheint sanierungsbedürftig. Gerade erfolgt eine Bewertung der Schäden. Vorsichtshalber hat die Gemeinde 150 000 Euro für Reparaturen in den Haushalt 2015 eingestellt. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Mo., 12.01.2015

Gelungener Auftritt des Nordwestdeutschen Kammerensembles Versunken in einer anderen Welt

Das Nordwestdeutsche Kammerensemble mit Hansdieter Meier (Violine), Gunilt Gehl (Viola), Hans Meier (Violoncello) und Andreas Groll (Klavier) sorgte für einen beschwingten Abend in Lienen.

Lienen - Eingerahmt von der gemütlichen Atmosphäre im Haus des Gastes präsentierten die vier Musiker des Nordwestdeutschen Kammerensembles eine musikalische Zeitreise durch vier Jahrhunderte, Von Jendrik Peters mehr...


So., 11.01.2015

Bürgermeister geht neue Wege Empfang mit Sportlerehrung

Ehrt im Rahmen des Neujahrsempfangs erfolgreiche Sportler: Bürgermeister Dr. Martin Hellwig.

Lienen - Am Sonntag, 18. Januar, findet um 11 Uhr in der Aula der Hauptschule Lienen erstmals ein Neujahrsempfang der Gemeinde Lienen statt. mehr...


Fr., 09.01.2015

Unfall auf der B 475 Drei Menschen verletzt

Drei Verletzte hat ein Unfall auf der B 475 gefordert.

Lienen-Kattenvenne - Drei Menschen – davon einer schwer – sind bei einem Verkehrsunfall auf der B 475 verletzt worden. Den Sachschaden gibt die Polizei mit 17 500 Euro an. Von Wilhelm Schmitte mehr...


„Meckeldance“ feiert zehnten Geburtstag: In vier Zelten heizen DJs den Besuchern ein : 4400 Partygäste feiern ausgelassen

So., 16.03.2014

„Meckeldance“ lockt rund 4400 Partygäste nach Lienen


1 - 25 von 250 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook