Sa., 07.10.2017

Reformation Der Graf und die Kirche

Das Epitaph Konrad von Tecklenburgs (1501–1557) in der Tecklenburger Stadtkirche. Das Grabmal zeigt das Selbstverständnis des Grafen als Landesherr.

Tecklenburger Land - Es war 1543. Graf Konrad von Tecklenburg begab sich mit bewaffneten Reitern nach Lengerich. Dort betrat er die Sakristei der Kirche, ließ den Urkundenschrank öffnen und nahm ein Schriftstück an sich. Dabei handelte es sich um die Ernennungsurkunde des damaligen Pfarrers Johann Gropper, der die Lengericher Pfarrstelle kurze Zeit zuvor von der Äbtissin von Herford übertragen bekommen hatte. Von Dr. Christof Spannhoff mehr...

Fr., 06.10.2017

Kreissparkasse SB-Center kommt – aber wann?

Die Kreissparkasse an der Buchentorstraße: Wann daraus endgültig ein SB-Center wird, ist nach Auskunft des Pressesprechers noch offen.

Lienen-Kattenvenne - Aus der Filiale der Kreissparkasse an der Buchentorstraße wird ein SB-Center. Dieser Beschluss steht fest (WN vom 29. September). Allerdings: Der Zeitpunkt, zu dem die Veränderung eintreten wird, „ist noch offen“. Das sagt Thorsten Laumann, Pressesprecher des Geldinstituts. Von Michael Baar mehr...


Mi., 04.10.2017

Lustspiel im Gemeindehaus Flugzeug stürzt über Kattbergen ab

Die Akteure des Lustspiels „Absturz in Kattbergen“ freuen sich auf die Premiere am 28. Oktober im evangelischen Gemeindehaus in Kattenvenne.

Lienen-Kattenvenne - Am Samstag, 28. Oktober, feiert die Theatergruppe der Genossenschaft „Kattenvenne 1312“ Premiere im evangelischen Gemeindehaus. Seit Ende April proben die Akteure unter der Regie von Karlheinz Arndt ihr neues Stück „Absturz in Kattbergen“. mehr...


Di., 03.10.2017

Wanderpfad in den 1950er Jahren bedroht Steinbrüche „fressen“ Hermannsweg

Der Hermannsweg: Wegen der Ausdehnung der Steinbrüche musste sein Verlauf mehrfach geändert werden.

Lienen - Die Steinbrüche im Teutoburger Wald gibt es seit Jahrzehnten. Ebenso den Hermannsweg, eine der bekanntesten deutschen Wanderstrecken. Schon in den 1950er Jahren gab es den Konflikt zwischen Erholung und Kalksteinabbau, wie ein Blick in alte Zeitungsausgaben zeigt. Von Michael Baar mehr...


Mo., 02.10.2017

Kinder-Flohmarkt Erlös reicht für neues Spielhaus

Ruhe vor dem Sturm: Helfer des Orga-Teams sortieren die letzten Kleidungsstücke. Ab 13 Uhr standen die Kaufwilligen dann Schlange.

Lienen-Kattenvenne - Der Basar war ein Erfolg, die Kinder der Zwergenwelt sollen vom Erlös ein neues Spielhaus bekommen. mehr...


So., 01.10.2017

„Tag des Flüchtlings“: Gelungener Begegnungsabend Kultureller Austausch am Buffet

Ein multinationales Buffet trugen die Besucher des „Tag des Flüchtlings“ in den Räumlichkeiten der AWO zusammen.

Lienen - Das Programm war voll und abwechslungsreich: In den Räumen der AWO ist am Freitag anlässlich des „Tages des Flüchtlings“ ein Begegnungsfest gefeiert worden. Es gab Filme und Fotos zu sehen, ein reichhaltiges Buffet und viele Gespräche. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 30.09.2017

Sonnenblumenmarkt Lienen Riesenkürbis bringt 138 Kilogramm auf die Waage

Das Gewicht dieses Riesenkürbis musste beim Sonnenblumenmarkt geschätzt werden.

Lienen - Aufs Gramm genau hat H. Christoffer aus Emsdetten das Gewicht des Riesenkürbis richtig geschätzt beim Sonnenblumenmarkt. Er gehört zu den drei Gewinnern, die vom Marketingverein Mein Lienen jetzt ausgezeichnet worden sind. mehr...


Fr., 29.09.2017

Unfälle auf der B 475 Lkw landet kopfüber im Graben

Der Fahrer dieses mit Fleischwaren beladenen Lkw hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Die Fahrt endete kopfüber im Straßengraben, dabei wurde der 38 Jahre alte Trucker schwer verletzt. Die Bergung der Ladung zog sich bis in die Nachmittagsstunden hin.

Lienen-Kattenvenne - Gleich zwei Lkw-Unfälle haben sich am Freitag auf der Bundesstraße 475 ereignet. Um 2.15 Uhr verlor ein Trucker die Kontrolle über sein Fahrzeug, das auf dem Kopf im Straßengraben liegen blieb. Am frühen Nachmittag rutschte ein anderer Lkw in den Straßengraben, etwa 1,5 Kilometer von der ersten Unfallstelle entfernt. Von Michael Baar mehr...


Fr., 29.09.2017

Kreissparkasse Steinfurt Kattenvenne wird SB-Center

Zu einem SB-Center umgewandelt werden soll die Filiale Kattenvenne der Kreissparkasse Steinfurt. Das teilte der Vorstand am Donnerstag mit.

Lienen-Kattenvenne/Ibbenbüren - Die Kreissparkasse will ihre (Kosten-)Struktur gründlich umkrempeln. Als eine von sechs Filialen trifft das auch die Zweigstelle in Kattenvenne. Sie soll zu einem SB-Center umgewandelt werden. Von Henner Henning mehr...


Do., 28.09.2017

Kirchengemeinde Maria Frieden Lienen Sonntag Jugendgottesdienst

Am Erntedank-Sonntag wird in Lienen ein Jugendgottesdienst gefeiert.

Der Jugendgottesdienst am 1. Oktober in der katholischen Kirche Maria Frieden in Lienen wartet mit einer Besonderheit auf: Die Sängerinnen der Gruppe „Aufbruch!“ geben ihr Comeback. mehr...


Mi., 27.09.2017

Klavierkonzert Zwei Könner am Klavier

Das Duo Peoski ist am 8. Oktober in Lienen zu Besuch. Im Haus des Gastes präsentieren Melanie und Filip „Populäre Klassik“. Dazu gehören Werke von Beethoven und Mozart ebenso wie die „Marches militaires“ von Franz Schubert.

Lienen - Melanie und Filip Peoski gelten, seit sie große Erfolge im Rahmen internationaler Wettbewerbe gefeiert haben, als herausragende Pianisten ihrer Generation. Am Sonntag, 8. Oktober, sind sie in Lienen zu Gast. mehr...


Mi., 27.09.2017

Erneuerungsbedürftig Neuer Filter fürs Hallenbad

Volles Haus im Hallenbad. Das war unter anderem beim Schwimmfest (Bild) von Schwarz-Weiß Lienen der Fall. Im nächsten Jahr soll die Filteranlage für das Innenbecken gegen ein neues Gerät ausgetauscht werden.

Lienen - Der Sommer 2017 hat seinem Namen wenig Ehre gemacht. Abzulesen ist das beispielsweise an den Besucherzahlen im Lienener Freibad. 20 284 Badegäste sind von Juni bis August gezählt worden. Weniger als in den Vorjahren. Diese Zahlen nennt Tilo Frömmel am Montagabend im Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss. Von Michael Baar mehr...


So., 24.09.2017

Bundestagswahl 2017 Die Ergebnisse aus Lienen

Bundestagswahl 2017: Die Ergebnisse aus Lienen

Lienen - In Lienen holt die CDU 35,4 Prozent und liegt damit vor der SPD. Allerdings verloren beide Parteien gegenüber der letzten Bundestagswahl deutlich. So hat Lienen gewählt:So hat Lienen gewählt mehr...


Fr., 22.09.2017

Integratives Kommunales Entwicklungskonzept Es geht um die Zukunft des Ortes

Die Zukunft im Blick (von links): Bürgermeister Arne Strietelmeier, Milena Galle und Dr. Frank Bröckling (beide Agentur Planinvent) nahmen gemeinsam mit den Besuchern mögliche Projekte für Kattenvenne und Lienen unter die Lupe.

Lienen-Kattenvenne - Aktiv an der Gestaltung der Gemeinde teilzuhaben, ist das Credo des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes (Ikek), das unter dem Namen „Zukunft Lienen & Kattenvenne“ mit gezielten Maßnahmen die Entwicklung der Gemeinde und des Ortsteils anstoßen will. Jetzt fand das Forum auch in Kattenvenne statt. Von Anne Reinker mehr...


Do., 21.09.2017

Optimierungsarbeiten Im Lilienvenn wird gebaggert

Optimierungsarbeiten: Im Lilienvenn wird gebaggert

Lienen-Kattenvenne - Der Anrufer war nicht erfreut. Im Naturschutzgebiet Lilienvenn sei zurzeit ein Baggerfahrer damit beschäftigt, einen Graben zuzuschütten, reklamierte er. Das ginge doch nicht. Hartmut Storch von der Biologischen Station Tecklenburg erklärt, es würden „Optimierungsarbeiten“ durchgeführt. Zuständig sei der Kreis Steinfurt. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 21.09.2017

Hochwasserschutz Neue Flutwelle will keiner

So soll es nicht noch einmal sein: Beim einem Unwetter im Juni 2016 schoss eine Flutwelle durch Lienen. Aus einer Weidefläche an der Holperdorper Straße (kleines Foto) könnte ein Regenrückhaltebecken werden.

Lienen - Ein Unwetter wie das am 23. Juni 2016 will so schnell wohl niemand wieder erleben. Als binnen nicht einmal einer Stunde 85 Millimeter Niederschlag pro Quadratmeter fielen und der Dorfteich nach der Freilegung eines Liene-Durchlasses im wahrsten Sinne des Wortes überlief. Von Mareike Stratmann mehr...


Mi., 20.09.2017

Diakonisches Werk Barrierefrei für Jung und Alt

Lienen - Wenn es nach Stefan Zimmermann geht, dann könnten im Sommer 2019 die ersten Bewohner in die vom Diakonischen Werk geplante Wohnanlage an der Hauptstraße 8 und 10 einziehen. Doch bis dahin scheint es noch ein etwas steiniger Weg zu werden – das jedenfalls deutete sich am Montagabend im Planungs- und Bauausschuss an. Von Mareike Stratmann mehr...


Di., 19.09.2017

OGS feiert Geburtstag Zehn spannende Jahre

Die Einrad-AG der Offenen Ganztagsschule Lienen: Sport und Tanz gehörten zur Feier des 10-jährigen Bestehens der OGS dazu

Lienen - Die Offene Ganztagsschule ist in den vergangenen zehn Jahren zu einer festen Institution im Ort geworden. Seit 2007 erfährt die schulische Einrichtung positive Resonanz. Ihr zehnjähriges Bestehen feierte sie unter anderem mit einem Rückblick. Von Anne Reinker mehr...


Di., 19.09.2017

Neue Geschäftsstelle Ansprechpartner in allen Belangen des Sports

Neue Geschäftsstelle: Ansprechpartner in allen Belangen des Sports

Lienen - Der Turngau Münsterland geht neue Wege: Er eröffnete eine Geschäftsstelle in Lienen. Von Anika Leimbrink mehr...


Di., 19.09.2017

Kontrolle in Holperdorp „Stopp, Polizei – bitte folgen“

Intensiv kontrolliert haben Beamte der Polizei am Wochenende Auto- und Motorradfahrer im Bereich Lienen-Holperdorp.

Lienen - „Stopp – Polizei“ und „Bitte folgen“: Diese Aufforderungen bekam am Wochenende so mancher Verkehrsteilnehmer zu sehen. Der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Steinfurt kontrollierte verstärkt mit zahlreichen Kräften und Einsatzmitteln den fließenden Verkehr im Bereich Holperdorp. Von Jens Keblat mehr...


Mo., 18.09.2017

Sonnenblumenmarkt in Lienen Der Ortskern blüht auf

Lienen - Das Wetter passte sich, zumindest die meiste Zeit, dem Anlass an: Am Sonntag war Sonnenblumenmarkt in Lienen. Und der lockte auch dank freundlicher Unterstützung durch die Sonne zahlreiche Besucher an. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 15.09.2017

Fotoausstellung und Begegnung Mehr als nur Fotografien

Eindrucksvolle Fotografien aus Syrien zeigt die Flüchtlingshilfe im Rahmen einer Ausstellung mit Werken des Künstlers Jacques Toffi. Sie sollen zum Nachdenken anregen und Menschen verschiedener Kulturen ins Gespräch bringen.

Lienen - Wenn das Stichwort „Flüchtlinge“ fällt, setzt es bei wohl vielen das Kopfkino in Gang. Es tauchen Bilder auf von überfüllten Booten auf dem Meer, mit Frauen, Männern und Kindern vollgestopften Notunterkünften, Menschenströmen, Trümmern, Not, Tränen. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 14.09.2017

IKEK_Foren gehen weiter Die Zukunft fest im Blick

Welchen Kurs nimmt das Gemeindeschiff? Darüber wollen die Initiatoren des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes mit den Bürgern reden. IKEK geht ab Dienstag, 19. September, in die nächste Runde.

Lienen - Das seit einigen Monaten entstehende Integrierte Kommunale Entwicklungskonzept (IKEK) mit dem Namen „Zukunft Lienen & Kattenvenne“ (WN berichteten) geht in die nächste Runde: In den nun anstehenden IKEK-Foren haben Bürger die Möglichkeit, Projekte und Maßnahmen für die Zukunft ihrer Orte zu erarbeiten. mehr...


Mi., 13.09.2017

Neues aus dem Umweltausschuss Die Suche nach verlorenen Wegen

Lienen - 235 Kilometer Straßen hat die Gemeinde Lienen; überwiegend im Außenbereich. Bauamtsleiter Günter Glose nannte diese Zahl in der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses. Es ging um das Thema „Ökologische Aufwertung von gemeindlichen Grundstücksflächen an öffentlichen Straßen und Wegen“. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 13.09.2017

Umweltausschuss Wie viel Grünabfall gibt es?

Lienen - Wie viel Laub fällt in Lienen und Kattenvenne an? Diese Frage hat am Montag den Umweltausschuss beschäftigt. Um eine Antwort darauf zu finden, wird es ein Pilotprojekt geben. Von Erhard Kurlemann mehr...


151 - 175 von 330 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook