Fr., 27.07.2018

Tragisches Ende einer Motorradtour 52-Jährige wird schwer verletzt

Im Straßengraben blieb das Motorrad der 52 Jahre alten Frau aus Paderborn liegen. Sie zog sich bei dem Sturz auf der Bundesstraße 475 schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Lienen-Kattenvenne - Tragisches Ende einer Motorradtour: Bei einem Unfall am Donnerstag um 13.45 Uhr auf der Bundesstraße 475 ist eine 52 Jahre alte Frau aus Paderborn schwer verletzt worden. Von Michael Baar

Do., 26.07.2018

Gemeindeverwaltung bittet um Unterstützung Bürger sollen Bäume gießen

Damit der neue Festplatz problemlos genutzt werden kann, muss er in diesen heißen Tagen regelmäßig und ausgiebig gewässert werden. Im Hintergrund das Haus des Gastes.

Lienen - Was der Bundeshauptstadt recht ist, soll auch im Erholungsort funktionieren: Mit Blick auf die anhaltende Trockenperiode bittet die Verwaltung die Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung bei der Wasserversorgung der Pflanzen im öffentlichen Bereich. Von Michael Baar


Mi., 25.07.2018

Blutspendetermine in Kattenvenne und Lienen DRK hofft auf gute Resonanz

Das Deutsche Rote Kreuz lädt zu zwei Blutspendeterminen in Kattenvenne und Lienen ein.

Lienen/Kattenvenne - Das Deutsche Rote Kreuz schreibt von einem erhöhten Bedarf an Blutkonserven in den Ferien. Eingeladen wird zu zwei Spendenterminen am 30. Juli in Kattenvenne und am 6. August in Lienen.


Mi., 25.07.2018

Mais-Labyrinth Lienen Keine Angst vor „grüner Hölle“

Aus der Vogelperspektive sind die verschlungenen Pfade im Mais-Labyrinth gut zu erkennen. Links ab oder geradeaus? Diese Frage stellt sich an der Gabelung (Bild links).

Lienen - Auf rund einem halben Hektar Fläche hat der Verein Mein Lienen zum zweiten Mal ein Mais-Labyrinth angelegt. Wirklich verlaufen kann man sich auf der gut eine Viertelstunde dauernden Tour nicht. Von Michael Baar


Di., 24.07.2018

Holperdorper Hofausstellung Kunstgenuss auf dem Land

Glaskunst von Franz Winkelkotte ist unter anderem zu sehen.

Lienen - Vom 5. bis 12. August bietet die Holperdorper Hofausstellung wieder ein Spektrum zeitgenössischer Kunst in einem außergewöhnlichen Ambiente.


Di., 24.07.2018

Schwimmkursus für Flüchtlingskinder Die ersten Züge im Wasser

Die zehn Mädchen und Jungen finden es toll, dass sie in einem Kursus von Ute Hoppe die Grundzüge des Schwimmens beigebracht bekommen.

Lienen - Die Flüchtlingshilfe und der Sportverein Schwarz-Weiß Lienen haben im Hallenfreibad einen Schwimmkursus extra für Flüchtlingskinder angeboten, den Ute Hoppe ehrenamtlich leitete. Mit großem Interesse und viel Spaß haben Flüchtlingskinder daran teilgenommen. Von Najlaa Bakrou


Mo., 23.07.2018

Border-Terrier-Treffen Workshops Wettbewerbe und Ausstellung

Border Terrier sowie ihre Frauchen und Herrchen stehen am kommenden Wochenende auf der Anlage des Zucht-, Reit- und Fahrvereins im Mittelpunkt.

Lienen - Zum zweiten Mal findet am 28. und 29. Juli das Jahrestreffen des Fördervereins für Border Terrier im Klub für Terrier in Lienen statt. Frauchen, Herrchen und Hunde werden auf der Anlage des Zucht-, Reit- und Fahrvereins erwartet.


Mo., 23.07.2018

Treffen der Tuning-Szene Träume auf vier Rädern

Bei welchem Autofreund schlägt das Herz nicht höher bei einem solchen Anblick?

Lienen - Hingucker gab es reichlich am Samstag auf dem Sportplatz in Lienen. Die Tuning-Szene war von Jens Zweibrück und Michael Fett eingeladen worden. Und das hieß: Etwa 300 „aufgemotzte“ Autos fuhren vor. Von Birga Jelinek


Fr., 20.07.2018

Löscharbeiten auf dem Acker Ballenpresse gerät in Brand

Ballenpresse, Ballen und Stoppeln standen auf dem Feld in Flammen.

Lienen-Kattenvenne - Nicht mehr zu retten war am frühen Donnerstagabend eine Ballenpresse, die in Brand geraten war. Zudem musste die Feuerwehr auf dem Acker an der Hohner Straße gegen brennende Strohballen und Stoppelflächen kämpfen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 20.07.2018

Erklärungen einer Syrerin Kaffee ist ein wichtiges Kulturgut

Ein arabischer Kaffee wird in der Dalle – einem kleinen Stieltopf – zubereitet. Außerdem wird er mit einem Glas Wasser gereicht, das aus Höflichkeitsgründen aber auf keinen Fall erst nach dem Kaffeegenuss getrunken werden darf.

Lienen - In vielen arabischen Ländern ist Kaffee nicht einfach nur ein Getränk oder Genussmittel, sondern hat auch eine wichtige soziale Funktion. Der Kaffee ist allgegenwärtig. Er wird zu jeder Tages- und Nachtzeit angeboten. Von Najlaa Bakrou


Do., 19.07.2018

Zweites Tuning-Treffen Viel Show und Schein

Beim ersten Tuning-Treffen in Lienen im vergangenen Jahr war dieser himmelblaue Käfer ein Hingucker.

Lienen - Fette Spoiler und blitzende Felgen werden sicher oft zu sehen sein am Samstag, 21. Juli, auf dem Sportgelände am Postdamm. Zum zweiten Mal ein Treffen der Tuning-Szene statt. Die Organisatoren hoffen, dass 300 Fahrzeuge vorfahren. Von Michael Baar


Mi., 18.07.2018

Schadstoffmobil kommt Bürger können Problemabfälle abgeben

 

Lienen/Kattenvenne - Wer Laugen und Lacke, Altmedikamente und Abbeizmittel loswerden möchte, hat dazu am Freitag, 20. Juli, in Lienen und Kattenvenne Gelegenheit: Das Schadstoffmobil kommt.


Di., 17.07.2018

Elite-Stuten- und Fohlenchampionat Züchterische Meisterwerke

Siegerehrung und großer Bahnhof für die Reitponyfohlen-Championesse 2018 von Diamond Touch. Sie stammt aus der Zucht von Guido Wiesmann aus Lengerich.

Lienen - Spieglein, Spieglein an der Wand – wer ist die/der Schönste im ganzen Land? In Sachen Pferdenachwuchs wurde diese Frage am Sonntagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein und vor großartiger Kulisse in Lienen beantwortet: Das Highlight in Züchterkreisen, das LVM Deutsche Elite-Stuten Championat und Finale LVM Deutsches Fohlenchampionat, lockte zum 18. Mal nach Lienen. Von Anke Fleddermann


Mo., 16.07.2018

Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes „Wir sind nicht behindert, wir werden behindert“

Dr. Reinhold Hemker

Lienen - „Wie können wir zu mehr sozialer Gerechtigkeit beitragen?“ Diese Frage stellten sich die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung. Als Referent begrüßte die Vorsitzende Karin Baum den Kreisvorsitzenden Dr. Reinhold Hemker.


Di., 17.07.2018

Highland-Games in Bad Iburg Lienener Kämpfer für die gute Sache

Wollen sich auch dieses Mal wieder ordentlich reinhängen: Die „Twinhead-Warriors“ aus Lienen hatten im vergangenen Jahr den ersten Platz bei den Highland-Games belegt.

Lienen/Bad Iburg - Ein Schotte hängt an einem Rohr, das auf einer Stange aufliegt. Eine wackelige Angelegenheit. Wie lange man sich so in der Luft halten kann, werden die Besucher der achten Highland-Games bei dieser neu in den Wettkampf aufgenommen Disziplin am Samstag, 1. September, in Bad Iburg auf der Tegelwiese erleben können.


Di., 17.07.2018

Zwillinge an der Hauptschule: Zwei „Ehemalige” erinnern sich Sechs Jahre HSL im Doppelpack

Erinnern sich gern an ihre gemeinsame Zeit an der Hauptschule Lienen: Luca und Lisa Duczek waren zwölf Jahre lang immer in der gleichen Klasse.

Lienen-Kattenvenne - Drei Tage lang waren sie am Anfang in verschiedenen Klassen, weil die Lehrer Bedenken hatten. Aber für die Zwillinge Lisa und Luca Duczek aus Kattenvenne war es selbstverständlich, dass sie in dieselbe Klasse gehen. Das kam dann so und es blieb auch zwölf Jahre hindurch dabei. Sechs Jahre davon, von 2010 bis 2016, besuchten sie die Hauptschule Lienen. Auf diese Zeit blicken sie jetzt gemeinsam zurück. Von Gertrud Dilba


Do., 12.07.2018

Deutsches Fohlenchampionat Lienen bleibt Treffpunkt der Elite

Das Fohlenchampionat hat einen festen Platz im Lienener Jahreskalender. Daran ließen Organisator Norbert Kammann, Bürgermeister Arne Strietelmeier, Anja Schmidt von der Tourist-Information und Berthold Steghaus vom Hauptsponsor LVM (kleines Bild, von links) gestern bei der Programmvorstellung keinen Zweifel.

Lienen - Die erste gute Nachricht vorweg: Lienen ist auch in den kommenden vier Jahren Austragungsort des Bundesfohlenchampionats. Die Verträge sind bereits ausgedruckt und vom Hauptsponsor LVM unterschrieben. Fehlt noch das Signet von Organisator Norbert Kammann, der sich damit bis zur 18. Auflage des Großereignisses am kommenden Wochenende (13. bis 16. Juli) Zeit lassen will. Von Michael Schwakenberg


Do., 12.07.2018

Mit Durchhaltevermögen zum Ziel Junger Ägypter macht anderen Flüchtlingen Mut

Mohamed Fathy Abdo ist in Lienen angekommen. Der junge Mann absolviert eine Berufsausbildung in einer Bäckerei.

Lienen - „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Trotz großer Schwierigkeiten kann man auch in einem fremden Land sein Ziel erreichen.“ So fängt die Geschichte von Mohamed Fathy Abdo aus Ägypten an. Er ist 29 Jahre alt, hat in Kairo Handel, Wirtschaft und Betriebswirtschaftslehre studiert und abgeschlossen. Von Najlaa Bakrou


Do., 12.07.2018

Lienen Deutsches Fohlenchampionat

„Bobby“ aus dem Stall von Lars Rethemeier wird am Samstag als erstes Fohlen das Finale beim Deutsches Fohlenchampionat eröffnen.

Lienen - Am Wochenende treten die besten Stut- und Hengstfohlen zum Finale „LVM Deutsches Fohlenchampionat“ auf der Westerbecker Reitanlage des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Lienen an.


Mi., 11.07.2018

Kommersabend und Großer Zapfenstreich Schützen beenden Jubiläumsfest

Vorsitzender Tobias Elsäßer (rechts) nahm im Festzelt die Ehrungen verdienter Mitglieder vor.

Lienen - Das Jubiläums-Schützenfest „125 Jahre Schützenverein Lienen von 1893“ war ein Erfolg. Jetzt fand es seinen feierlichen Abschluss. Von Dr. Christof Spannhoff


Di., 10.07.2018

Neuer Landesentwicklungsplan: Kontroverse im Rat Mehr Freiräume für die Kommunen

Was ist gewünscht, was wird verboten? Der Landesentwicklungsplan gibt in groben Zügen die planerischen Ziele vor. Georg Kubitz (kleines Bild) vom Bündnis wetterte in der Ratssitzung gegen die von der schwarz-gelben geplanten Änderungen und die positive Stellungnahme der Verwaltung zu einigen der Punkte.

Lienen - Wenn es um den Landesentwicklungsplan (LEP) geht, dann dürften die meisten Bürger allenfalls vage wissen, was sich hinter diesem leicht sperrigem Begriff verbirgt. Von Michael Schwakenberg


Di., 10.07.2018

Elektronischer Defekt sorgt für eineinhalb Tage Stillstand Freibad-Betrieb lahmgelegt

Aufgrund einer technischen Störung blieb das Freibad am Sonntag und Montagvormittag geschlossen

Lienen - Ein Hinweis an der Eingangstür, dazu rot-weißes Flatterband am Durchgang zum Freibad: Den gesamten Sonntag über und am Montagvormittag mussten alle Schwimmer, die ihrem Hobby in Lienen gerne an der frischen Luft nachgekommen wären, darauf verzichten. Oder mit dem Hallenbad vorlieb nehmen. „Unterm Strich war es eine Lappalie“, erklärte Betriebsleiter Tilo Frömmel. Von Mareike Stratmann


Mo., 09.07.2018

Matthias Voss ist neuer König Mit den Bürgern fest verbunden

Das Königspaar des Schützenvereins Lienen von 1893 mit Ehrendamen und Kinderkönigspaar: Matthias und Corinna Voß, Kinder-Königspaar Fiete Dierkschneider und Mila Huneke sowie die Ehrendamen (von links) Katharina Ehmann, Kathrin Klopmeier, Daniela Kipp-Dierkschneider und Sarah Kersten-Rasecke.

Lienen - Der Jubiläums-Schützenkönig heißt Matthias Voß. Schon beim zwei Wochen zurückliegenden Königschießen hatte er sich gegen seine Konkurrenz als bester Schütze durchgesetzt und die Königswürde des Schützenvereins Lienen von 1893 errungen. Zur Königin wählte er seine Ehefrau Corinna. Von Dr. Christof Spannhof, Gernot Gierschner


Di., 10.07.2018

Elisabeth von François kehrt zurück nach Namibia Abschied wie von einer Schwester

Als wahres Energiebündel erwies sich Elisabeth von François auch bei ihrer Verabschiedung in der evangelischen Stadtkirche. Im Dialog mit Pfarrer Günter Struck ließ sie Stationen ihres Aufenthaltes in Lengerich Revue passieren.

Lengerich - Volle Bänke in der Stadtkirche. An einem gewöhnlichen Sonntag. Das wünscht sich sicher jeder engagierte Geistliche. Das freute bestimmt auch Elisabeth von François, die „mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ Abschied von der evangelischen Kirchengemeinde nahm. Von Sigmar Teuber


Do., 05.07.2018

NABU zeichnet Hof in Holperdorp aus Schwalben willkommen

Schwalben gehören einfach zum Hof der Familie Aßmann. Jetzt hat der Naturschutzbund Tecklenburger Land den Hof als „Schwalbenfreundlich“ ausgezeichnet.

Lienen - Schwalben sind seltener geworden – nicht nur in unserer Region. Der Naturschutzbund Tecklenburger Land (NABU) hat jetzt ein Programm aufgelegt, das diesem Trend entgegenwirken soll. Eine erste Auszeichnung ging dafür nach Lienen.


26 - 50 von 528 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook