So., 21.01.2018

Partnerschaft mit Lys-lez-Lannoy Beide Rathäuser verewigt

Über den Kalender mit dem Thema „Partnerschaft zwischen Lotte und Lys-lez-Lannoy“ freuen sich die Partnerschaftsausschussvorsitzende Rita Beimdiek und Lottes Bürgermeister Rainer Lammers.

Lotte - Die farbenfrohe Aufmachung des Partnerschaftskalenders für Lotte und das französische Lys-lez-Lannoy zeigt die bunte Vielfalt in beiden Gemeinden. Thema ist in diesem Jahr die Partnerschaft beziehungsweise „Jumelage“. Von Ursula Holtgrewe mehr...

So., 21.01.2018

Tag der offenen Tür bei der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Von Arbeitslehre bis Zirkus

Westerkappeln - Beim Tag der offenen Tür der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln haben die kleinen Besucher am Freitag zahlreiche Möglichkeiten zum Mitmachen gehabt: zum Beispiel beim Herstellen von Goldmünzen. Von Silke Behling mehr...


Sa., 20.01.2018

Die Bilanz des Jagdjahres 2016/17 für Westerkappeln und Lotte Auch Waschbären zur Strecke gebracht

Der Waschbär ist ein Einwanderer aus Nordamerika. In manchen Teilen Deutschlands hat er sich regelrecht zur Plage entwickelt.

Westerkappeln/Lotte - In Westerkappeln sind im Jagdjahr 2016/17 auch Waschbären zur Strecke gebracht worden. Das geht aus den Statistiken des Kreises Steinfurt hervor. Von Frank Klausmeyer mehr...


Sa., 20.01.2018

Wildschweine machen sich in Westerkappeln und Lotte breit „Unaufhaltsam auf dem Vormarsch“

Eine Wildschwein-Bache mit zwei Frischlingen. In Westerkappeln und Lotte werden die Schwarzkittel immer häufiger gesichtet.96 Wildschweine sind vergangenes Jahr im Kreis Steinfurt getötet worden, davon sechs im Verkehr. Fast ein Drittel der Streckenmeldungen kommt aus Westerkappeln und Lotte.

Westerkappeln/Lotte - Die vor allem von den Bauern gefürchtete Afrikanische Schweinepest ist noch weit weg. Wildschweine als potenzielle Überträger machen sich dagegen in Westerkappeln und Lotte zunehmend breit. „Wenn wir nichts machen würden, hätten wir die Katastrophe“, ist Rainer Schmidt, Bundesförster aus Seeste, überzeugt. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 19.01.2018

Wechselhafte Witterung hat Folgen Straßenschäden vor allem im Lotter Außenbereich

Gerade erst geschottert, schon wieder voller Löcher: Servicebetriebsleiter Hans-Georg Kunkemöller zeigt Bankette des Wersener Damms zwischen Wersen und Halen.

Lotte - Für die Reparatur der gemeindeeigenen Straßen wird Lotte dieses Frühjahr wohl tiefer in die Tasche greifen als in den Vorjahren. Grund sind die regenreichen vergangenen Monate, die vielerorts zu einer völligen Vernässung der Böden geführt haben. Das hat Folgen für Straßen und ihren Unterbau – vor allem im Außenbereich. Von Angelika Hitzke mehr...


Fr., 19.01.2018

Flur- und Straßenkunde Von Kuulen, Huulen und Uulen

Die Flurbezeichnung „Inne Uhlen“ könnte anzeigen, dass Eulen hier einst häufig anzutreffen warKuule und auch Huule: Die merkliche Geländeeintiefung auf dem Handarper Esch in Velpe.

Westerkappeln/Lotte - Was landschaftlich mit einer Kuhle gemeint ist, bedarf keiner großen Erklärung. Dieser ursprünglich niederdeutsche Begriff für eine Eintiefung im Gelände hat sich längst im Hochdeutschen etabliert. In der Jägersprache bezeichnet Kuhle einen windgeschützten Platz für das Wild. Von Astrid Springer mehr...


Do., 18.01.2018

Interkommunales Gewerbegebiet Westerkappeln-Lotte Viele dicke Bretter

Im Industriegebiet Velpe gibt es schon lange keine freien Flächen mehr. Die Gemeinden Westerkappeln und Lotte möchten im Bereich der Autobahnauffahrt gerne ein interkommunales Gewerbegebiet entwickeln..

Westerkappeln/Lotte - Die Ausweisung neuer Gewerbeflächen hat für die Gemeinde Westerkappeln hohe Priorität. Die Umsetzung gestaltet sich aber nach wie vor schwierig: „Da muss man ganz dicke Bretter bohren“, sagt Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer, die nach eigenen Angaben bereits mehrfach in dieser Sache bei der für eine Genehmigung zuständigen Bezirksregierung vorstellig geworden ist. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 18.01.2018

Die Partytipps fürs Wochenende Captain Jack in der Aura

In der Aura:  Captain Jack.

Tecklenburger Land - Die Aura in Ibbenbüren nimmt ihre Besucher am Samstagabend mit „Back to the 90‘s/2000‘s“. Dazu live on Stage: Captain Jack, eines der weltweit bekanntesten Eurodance-Projekte. Am Wochenende gibt es aber noch mehr Partys. Von Leon Ratermann mehr...


Do., 18.01.2018

41 Stunden ohne Pause gefahren Autobahnpolizei zieht bei Lotte Lkw-Fahrer aus dem Verkehr

Die meisten Fahrtenschreiber sind heute digital und müssen von der Polizei bei Kontrollen mit dem Computer ausgelesen werden. Bei Lotte hat die Autobahnpolizei Osnabrück hat am Mittwoch einen Lkw-Fahrer gestoppt, der 41 Stunden ohne Pause am Steuer gesessen hatte.

Lotte/Osnabrück - Beim Blick auf den Fahrtenschreiber trauten die Osnabrücker Autobahnpolizisten wohl anfangs ihren Augen nicht: 41 Stunden lang saß der Fahrer eines türkischen Sattelzuges laut Mitteilung ohne Pause hinterm Lenkrad. mehr...


Mi., 17.01.2018

IG Metall Zweite Warnstreikwelle eingeläutet

Rund 400 Gewerkschaftsmitglieder beteiligten sich an dem Demonstrationszug in der Tuchmacherstadt Bramsche.

Bramsche/Lotte - Die IG Metall hat in der Region Osnabrück die zweite Warnstreikwelle eingeläutet. Den Auftakt bildete ein Demonstrationszug mit rund 400 Teilnehmern im Hafengebiet von Bramsche. Von Marcus Alwes mehr...


Mi., 17.01.2018

VR-Bank: Ergebnisentwicklung bereitet Kopfzerbrechen Deutliche Zuwächse

Lengerich/Rheine - Wie ist das Geschäftsjahr 2017 gelaufen? Dazu nahmen am Mittwoch Hubert Overesch und Ulrich Weßeler, die Vorstände der VR-Bank Kreis Steinfurt, Stellung. Ihren Worten zufolge gab es Zuwächse, aber auch Dinge, die „Kopfzerbrechen bereiten“. Von Michael Baar mehr...


Mi., 17.01.2018

Ortsverband wählt Vorstand Landfrauen Westerkappeln-Wersen setzen auf Kontinuität

Zufriedene Gesichter nach der Wiederwahl des Vorstandes bei der Vollversammlung der Landfrauen Westerkappeln-Wersen: Dazu gehören (von links) Annegret Munsberg, Christel Menewisch, Claudia Siewert, Doris Schwegmann, Angela Lammers, Irmgard Vogelpohl, Almut Stiegemeyer und Birgit Leyschulte. Hedwig Strotmeier-Spieker (rechts) vom Kreisverband leitete die Wahl. Wolfgang Johanniemann (3. von rechts) hielt einen Vortrag die Geschichte Westerkappelns und Wersens.

Westerkappeln/Wersen - Die Landfrauen Westerkappeln-Wersen setzen auf Kontinuität. Bei der Jahreshauptversammlung am Montag wurde alle Vorstandsdamen einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. mehr...


Di., 16.01.2018

Kunstkreis Lotte Ein Tausendsassa

Der Rezitator und vielfältig Kunstbeflissene Claus Weidner gibt sein Amt als Vorsitzender des Kunstkreises nach sechs Jahren ab. Mit seiner ersten Lesung machte er sich in Lotte bei der Premierensommerkulturnacht bekannt.

Lotte - Nach sechs kulturell ereignisreichen Jahren kandidiert Claus Weidner nicht erneut als Vorsitzender des Kunstkreises Lotte – ein Anlass, im vollen Ordner zu stöbern, der die kreative Vielfalt der Ehrenamtlichen dokumentiert. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Di., 16.01.2018

Serie Mittendrin Am liebsten Reißaus nehmen

In die Enge getrieben: Dummy Bob und Trainer Philip Tietze rücken Kursteilnehmerin Michaela zu Leibe. Doch die hat gelernt, sich gegen die Bedrängung zu wehren.

Lotte - Wenn er nicht gerade im Selbstverteidigungskursus für Frauen den Bösewicht gibt, ist Philip Tietze ein richtig sympathischer Typ. Hier aber rückt er mir so dicht auf die Pelle, dass ich ihn wegzuschieben versuche. „Meinst du, das hält mich ab?“, fragt er mit fiesem Grinsen und kommt näher… Von Ulrike Havermeyer mehr...


Mo., 15.01.2018

Jugendfeuerwehr Lotte Jugendfeuerwehr entsorgt Weihnachtsbäume

Ein starkes Team engagierte sich bei der Tannenbaumsammelaktion der Jugendwehr in Lotte. Zuerst wurde vorm Alt-Lotter Gerätehaus der Schredder angestellt.

Lotte - Längst sind die Lotter Jugendfeuerwehrleute Profis beim Sammeln abgesungener Weihnachtsbäume. Am Samstag waren rund 80 Personen im Einsatz, um die nadelnden Gesellen einzusammeln und zu schreddern. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Mo., 15.01.2018

Evangelische Kirchengemeinde Alt-Lotte Kleines Highlight

Blick ins neue Jahr: Pastor Detlef Salomo beim Neujahrsempfang im evangelischen Gemeindehaus Arche.

Alt-Lotte - Der evangelischen Kirchengemeinde in Alt-Lotte steht ein vergleichsweise ruhiges Jahr bevor – diesen Eindruck machte zumindest der Jahresausblick beim Neujahrsempfang am Sonntag. Von Jannik Zeiser mehr...


Mo., 15.01.2018

Lokalverein Lotte-Westerkappeln Zwerchfelltraining mit Lokalverein

Turbulenzen mit „Toten“ gibt es beim Theaterstück, unter anderen mit Karin Ewers, Hartmut Meyer, Katrin Birke, Jana Klaßen, Sven Spellbrink, Holger Schnepper und Benjamin Lüdeke (von links).

Lotte/Westerkappeln - Mit dem Stück „Verwandte und andere Katastrophen“ lädt die Theatergruppe des Lokalvereins Lotte-Westerkappeln ihr Publikum zu ausgiebigem Zwerchfelltraining ein. Premiere ist beim Lokalfest in den Ratsstuben am Samstag, 20. Januar, um 19.30 Uhr. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Mo., 15.01.2018

FMO: neue Neuer Geschäftsführer setzt auf die Unternehmen in der Region Wirtschaft verleiht Flügel

So sieht es aus am Flughafen der Region: Die Lufthansa ist der mit weitem Abstand größte Carrier für Geschäftsreisende im Bereich Linienflug, die Fluggesellschaft „Germania“ ist schon und soll ein noch bedeutenderer Faktor im touristischen Bereich werden. Mit Prof. Dr. Rainer Schwarz  ist seit einigen Monaten ein neuer Geschäftsführer am Flughafen Münster/Osnabrück FMO in Greven tätig.

Tecklenburger Land - 560 000 touristische Fluggäste, 400 000 Geschäftsreisende, plus 22 Prozent beim Passagieraufkommen in 2017 – der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) ist im Aufwind. Und es gibt neue Strategien: Man bemüht sich um die Unternehmen der Region. FMO-Chef Rainer Schwarz erklärt, was dahinter steckt. Von Peter Henrichmann mehr...


Sa., 13.01.2018

Autobahnbrücke Einmaliges Projekt in NRW: Dütebrücke wird durchgesägt

Autobahnbrücke: Einmaliges Projekt in NRW: Dütebrücke wird durchgesägt

Lotte - Auf der A 1 hat am Freitagabend eines der aufwendigsten und außergewöhnlichsten Brückenbauprojekte in der Geschichte von Straßen-NRW seinen Höhepunkt erreicht. Eine Autobahnbrücke bei Lotte wird auf einer Länge von 280 Metern und einer Dicke von 63 Zentimetern durchtrennt. Von Stefan Werding mehr...


So., 14.01.2018

„Galette des rois“ im Lotter Haus Hehwerth Französische Tradition wird gepflegt

Die Krönung: Vereinsvorsitzende Pierrette Tisserand-Ennen setzte Rosemarie Wahl als einer der neuen Königinnen ddie Krone aufs Haupt.

Lotte - Zum traditionellen „Galette des rois“ begrüßte Vorsitzende Pierrette Tisserand-Ennen am Donnerstag die Mitglieder des Deutsch-Französischen-Fördervereins Lotte (DFF) im Haus Hehwerth. Von Ulrich Eckseler mehr...


Fr., 12.01.2018

Elterninformationsabend und „Tag der offenen Tür“ Gesamtschule Lotte-Westerkappeln stellt sich vor

Beim „Tag der offenen Tür“ soll es wieder viele Mitmach-Angebote geben.

Westerkappeln/Lotte - DDie Gesamtschule Lotte-Westerkappeln weist auf zwei Veranstaltungen in der nächsten Woche hin: Am Montag, 15. Januar, findet ein Informationsabend für die Eltern der vierten Klassen statt. Am Freitag, 19. Januar, erhalten Eltern und Grundschulkinder dann einen praktischen Einblick in die Arbeit der Schule im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ im Schulgebäude in Westerkappeln. mehr...


Fr., 12.01.2018

K23 Restarbeiten in Halen bald fertig

Rad-Gehweg in der Ortslage, Mittelinseln und Bushaltestelle sind bereits fertig gepflastert worden.

Lotte-Halen - Wenn das Wetter mitspielt, sollten sie in gut einem Monat erledigt sein, die Restarbeiten im Zuge des Umbaus der Achmerstraße in Halen. Von Angelika Hitzke mehr...


Fr., 12.01.2018

Urteil wegen schweren Bandendiebstahls Einbrecher müssen lange in Haft

 

Münster/Lotte/Lengerich - Mehrjährige Haftstrafen hat das Landgericht Münster am Donnerstag gegen das bundesweit operierende Einbrechertrio verhängt, das im vergangenen Jahr auch zweimal in Lotte sowie je einmal in Lengerich und Greven zuschlug. Von Matthias Münch mehr...


Fr., 12.01.2018

Praxis Dialog unter neuer Leitung Pionier tritt ins letzte Glied zurück

Die Schlüsselgewalt für die Praxis Dialog hat Karl-Heinz Homburg jetzt an Alexandra von der Heide, Ann-Christin Jasper, Sabine Traeger und André Hermann (von links) übergeben. Homburg wird aber weiter mit Gudrun Lüpping (ganz links) den Förderzentrum Dialog e.V. leiten. Seine Therapiehündin „Sally“ bleibe ebenfalls da, wenn und wo sie gebraucht werde.

Westerkappeln/Lotte - Für Neubauprojekte sind am Ende Schlüsselübergaben gemeinhin üblich. Obwohl er nicht einen einzigen Stein versetzt hat, bedient sich Karl-Heinz Homburg dieser Symbolik jetzt aber gerne. Denn der 64-Jährige, der Pionierarbeit auf dem Gebiet der Logopädie in Westerkappeln geleistet hat, will nicht länger Hausherr in der von ihm gegründeten Praxis Dialog sein. Er tritt ins letzte Glied zurück. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 12.01.2018

Straßen- und Flurkunde: das Ossenmoor Ökologisches Kleinod

 Ökologisch wertvoll: das Halener Regenrückhaltebecken. Im Ossenmoor steckt vermutlich der Ochse.

Lotte-Halen - Im äußersten Zipfel Halens verbindet das ‚Ossenmoor‘ die Straße ‚Zum tiefen Reck‘ mit der Achmerstraße. Das Moor schließt an die drei Straßen an. Von Astrid Springer mehr...


1 - 25 von 555 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook