Di., 16.01.2018

Serie Mittendrin Am liebsten Reißaus nehmen

In die Enge getrieben: Dummy Bob und Trainer Philip Tietze rücken Kursteilnehmerin Michaela zu Leibe. Doch die hat gelernt, sich gegen die Bedrängung zu wehren.

Lotte - Wenn er nicht gerade im Selbstverteidigungskursus für Frauen den Bösewicht gibt, ist Philip Tietze ein richtig sympathischer Typ. Hier aber rückt er mir so dicht auf die Pelle, dass ich ihn wegzuschieben versuche. „Meinst du, das hält mich ab?“, fragt er mit fiesem Grinsen und kommt näher… Von Ulrike Havermeyer mehr...

Mo., 15.01.2018

Jugendfeuerwehr Lotte Jugendfeuerwehr entsorgt Weihnachtsbäume

Ein starkes Team engagierte sich bei der Tannenbaumsammelaktion der Jugendwehr in Lotte. Zuerst wurde vorm Alt-Lotter Gerätehaus der Schredder angestellt.

Lotte - Längst sind die Lotter Jugendfeuerwehrleute Profis beim Sammeln abgesungener Weihnachtsbäume. Am Samstag waren rund 80 Personen im Einsatz, um die nadelnden Gesellen einzusammeln und zu schreddern. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Mo., 15.01.2018

Evangelische Kirchengemeinde Alt-Lotte Kleines Highlight

Blick ins neue Jahr: Pastor Detlef Salomo beim Neujahrsempfang im evangelischen Gemeindehaus Arche.

Alt-Lotte - Der evangelischen Kirchengemeinde in Alt-Lotte steht ein vergleichsweise ruhiges Jahr bevor – diesen Eindruck machte zumindest der Jahresausblick beim Neujahrsempfang am Sonntag. Von Jannik Zeiser mehr...


Mo., 15.01.2018

FMO: neue Neuer Geschäftsführer setzt auf die Unternehmen in der Region Wirtschaft verleiht Flügel

So sieht es aus am Flughafen der Region: Die Lufthansa ist der mit weitem Abstand größte Carrier für Geschäftsreisende im Bereich Linienflug, die Fluggesellschaft „Germania“ ist schon und soll ein noch bedeutenderer Faktor im touristischen Bereich werden. Mit Prof. Dr. Rainer Schwarz  ist seit einigen Monaten ein neuer Geschäftsführer am Flughafen Münster/Osnabrück FMO in Greven tätig.

Tecklenburger Land - 560 000 touristische Fluggäste, 400 000 Geschäftsreisende, plus 22 Prozent beim Passagieraufkommen in 2017 – der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) ist im Aufwind. Und es gibt neue Strategien: Man bemüht sich um die Unternehmen der Region. FMO-Chef Rainer Schwarz erklärt, was dahinter steckt. Von Peter Henrichmann mehr...


Mo., 15.01.2018

Lokalverein Lotte-Westerkappeln Zwerchfelltraining mit Lokalverein

Turbulenzen mit „Toten“ gibt es beim Theaterstück, unter anderen mit Karin Ewers, Hartmut Meyer, Katrin Birke, Jana Klaßen, Sven Spellbrink, Holger Schnepper und Benjamin Lüdeke (von links).

Lotte/Westerkappeln - Mit dem Stück „Verwandte und andere Katastrophen“ lädt die Theatergruppe des Lokalvereins Lotte-Westerkappeln ihr Publikum zu ausgiebigem Zwerchfelltraining ein. Premiere ist beim Lokalfest in den Ratsstuben am Samstag, 20. Januar, um 19.30 Uhr. Von Ursula Holtgrewe mehr...


So., 14.01.2018

„Galette des rois“ im Lotter Haus Hehwerth Französische Tradition wird gepflegt

Die Krönung: Vereinsvorsitzende Pierrette Tisserand-Ennen setzte Rosemarie Wahl als einer der neuen Königinnen ddie Krone aufs Haupt.

Lotte - Zum traditionellen „Galette des rois“ begrüßte Vorsitzende Pierrette Tisserand-Ennen am Donnerstag die Mitglieder des Deutsch-Französischen-Fördervereins Lotte (DFF) im Haus Hehwerth. Von Ulrich Eckseler mehr...


Sa., 13.01.2018

Autobahnbrücke Einmaliges Projekt in NRW: Dütebrücke wird durchgesägt

Autobahnbrücke: Einmaliges Projekt in NRW: Dütebrücke wird durchgesägt

Lotte - Auf der A 1 hat am Freitagabend eines der aufwendigsten und außergewöhnlichsten Brückenbauprojekte in der Geschichte von Straßen-NRW seinen Höhepunkt erreicht. Eine Autobahnbrücke bei Lotte wird auf einer Länge von 280 Metern und einer Dicke von 63 Zentimetern durchtrennt. Von Stefan Werding mehr...


Fr., 12.01.2018

K23 Restarbeiten in Halen bald fertig

Rad-Gehweg in der Ortslage, Mittelinseln und Bushaltestelle sind bereits fertig gepflastert worden.

Lotte-Halen - Wenn das Wetter mitspielt, sollten sie in gut einem Monat erledigt sein, die Restarbeiten im Zuge des Umbaus der Achmerstraße in Halen. Von Angelika Hitzke mehr...


Fr., 12.01.2018

Urteil wegen schweren Bandendiebstahls Einbrecher müssen lange in Haft

 

Münster/Lotte/Lengerich - Mehrjährige Haftstrafen hat das Landgericht Münster am Donnerstag gegen das bundesweit operierende Einbrechertrio verhängt, das im vergangenen Jahr auch zweimal in Lotte sowie je einmal in Lengerich und Greven zuschlug. Von Matthias Münch mehr...


Fr., 12.01.2018

Praxis Dialog unter neuer Leitung Pionier tritt ins letzte Glied zurück

Die Schlüsselgewalt für die Praxis Dialog hat Karl-Heinz Homburg jetzt an Alexandra von der Heide, Ann-Christin Jasper, Sabine Traeger und André Hermann (von links) übergeben. Homburg wird aber weiter mit Gudrun Lüpping (ganz links) den Förderzentrum Dialog e.V. leiten. Seine Therapiehündin „Sally“ bleibe ebenfalls da, wenn und wo sie gebraucht werde.

Westerkappeln/Lotte - Für Neubauprojekte sind am Ende Schlüsselübergaben gemeinhin üblich. Obwohl er nicht einen einzigen Stein versetzt hat, bedient sich Karl-Heinz Homburg dieser Symbolik jetzt aber gerne. Denn der 64-Jährige, der Pionierarbeit auf dem Gebiet der Logopädie in Westerkappeln geleistet hat, will nicht länger Hausherr in der von ihm gegründeten Praxis Dialog sein. Er tritt ins letzte Glied zurück. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 12.01.2018

Straßen- und Flurkunde: das Ossenmoor Ökologisches Kleinod

 Ökologisch wertvoll: das Halener Regenrückhaltebecken. Im Ossenmoor steckt vermutlich der Ochse.

Lotte-Halen - Im äußersten Zipfel Halens verbindet das ‚Ossenmoor‘ die Straße ‚Zum tiefen Reck‘ mit der Achmerstraße. Das Moor schließt an die drei Straßen an. Von Astrid Springer mehr...


Fr., 12.01.2018

Elterninformationsabend und „Tag der offenen Tür“ Gesamtschule Lotte-Westerkappeln stellt sich vor

Beim „Tag der offenen Tür“ soll es wieder viele Mitmach-Angebote geben.

Westerkappeln/Lotte - DDie Gesamtschule Lotte-Westerkappeln weist auf zwei Veranstaltungen in der nächsten Woche hin: Am Montag, 15. Januar, findet ein Informationsabend für die Eltern der vierten Klassen statt. Am Freitag, 19. Januar, erhalten Eltern und Grundschulkinder dann einen praktischen Einblick in die Arbeit der Schule im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ im Schulgebäude in Westerkappeln. mehr...


Fr., 12.01.2018

Die Partytipps fürs Wochenende Ikke Hüftgold in der Aura

Auf den Dancefloors der Region ist am Wochenende wieder fix was los.

Tecklenburger Land - Von Schüttorf bis Münster, von Rheine bis nach Osnabrück – wir verraten Euch, was partymäßig so los ist bei uns in der Region. In der Aura ist Ikke Hüftgold zu Gast. Von Leon Ratermann mehr...


Do., 11.01.2018

Ortsentwicklung Jedes Mosaiksteinchen zählt

Ein durchgehender Düteauenweg, vielleicht auch ein Dorfsee, wären für Margarete Lersch, Bürgermeister Rainer Lammers und Joana Watermeyer (v.l.) denkbare Projekte im Rahmen des Integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes.

Lotte - Was bringt das Integrierte kommunale Entwicklungskonzept (IKEK) für die Gemeinde Lotte und für ihre Bürger? Bürgermeister Rainer Lammers, Wirtschaftsförderin Joana Watermeyer und Margarete Lersch vom Bauamt geben Antworten. Von Angelika Hitzke mehr...


Do., 11.01.2018

Tarif Warnstreik auch bei Frimo: IG Metall erhöht Druck

 

Lotte - Rund 100 der insgesamt 230 Beschäftigten der Maschinenbaufirma Frimo in Lotte legten am Donnerstagvormittag die Arbeit nieder. Von Angelika Hitzke mehr...


Do., 11.01.2018

Kriminalität Einbruch in Haus am Merschweg

 Die Polizei bittet um Hinweise zu der Tat, die sich in der Nacht des 3. Januar ereignet hat.

Lotte - In ein Haus am Merschweg ist eingebrochen worden. mehr...


Mi., 10.01.2018

Plantage in Leeden Im Spitzboden Cannabis-Pflanzen angebaut

Das Amtsgericht Ibbenbüren. 

Tecklenburg-Leeden/Lotte - Betäubungsmittel angebaut, um sie zu konsumieren und damit zu handeln, hat ein 39-Jähriger aus Lotte bei einem Kumpel in Leeden. Das Schöffengericht Ibbenbüren stellte am Mittwoch die „Quittung“ aus: eine zweijährige Freiheitsstrafe, die für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt wird, und 300 Stunden gemeinnützige Arbeit. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mi., 10.01.2018

Talk am Dienstag „Wir müssen in Afrika helfen“

Im Namen der 26 Talker überreichte Pastor Detlef Salomo (rechts) dem Referenten Jürgen Coße einige fair gehandelte Genussmittel.

Lotte - Ja, er sei natürlich auch enttäuscht, dass er nach nur einem Jahr wieder aus dem Bundestag ausscheiden musste, bekannte Steinfurts SPD-Kreisvorsitzender Jürgen Coße im Talk am Dienstag der Lotter evangelischen Kirche. Aber: „Es war ein großes Privileg, zu den 631 Menschen zu zählen, die 80 Millionen Deutsche vertreten.“ Von Thomas Niemeyer mehr...


Mi., 10.01.2018

Jagd Nach „alter Väter Sitte“

Als neuer Sachverständiger für Wildschäden ist Harald Pötter nun mit Ulrich Schwabe in Lotte tätig. Für Ulrich Zahn und Rainer Lammers ideal (von links).   

lotte - Es gibt sie noch, Vereinbarungen, die nach guter Sitte der Vorfahren per Handschlag gültig sind: Lottes Bürgermeister Rainer Lammers verpflichtete den Osterberger Harald Pötter mit einem Händedruck für die Gemeinde als neuen Schätzer für Wild- und Jagdschäden. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Di., 09.01.2018

Schützenwesen Erste Frau auf dem Schützenthron?

Gut aufgelegt starten Alfons Osterbrink (von links), Stefan Kunz, Jörg Siekkötter und Thomas Schirmbeck ins Osterberger Schützenjahr.

Lotte-Osterberg - Finanziell erholt und durch Mitgliederzuwachs verjüngt startete der Lotter Schützenverein Osterberg von 1890 ins Schützenjahr 2018. Die Mitglieder erfuhren beim Jahrestreff zudem, dass alsbald mit der Sanierung des Vereinsgebäudes begonnen wird. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Di., 09.01.2018

Schützenwesen Neue Wege für Traditionspflege

Engagement für den Schützenverein ist für Armin Sünnewie (von links), Herbert Schubert, Georg Gunesch und Horst Kröner selbstverständlich.

Lotte - Bei der Traditionspflege geht der Schützenverein Lotte von 1659 neue Wege: Frühlings- und Schützenfest richtet er erstmals in Eigenregie aus. Zudem wurde Herbert Schubert in der Jahresversammlung für 70-jährige Mitgliedschaft geehrt. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Mo., 08.01.2018

Einbrecher-Trio vor dem Landgericht Staatsanwältin fordert lange Haftstrafen

Lengerich/Münster - Von Dezember 2016 bis März 2017 drangen sie in teilweise wechselnder Beteiligung und mit unterschiedlichen Tatbeiträgen in Wohnungen ein. Immer auf der Suche nach Bargeld und Goldschmuck. Verschlossene Fenster oder Terrassentüren waren kein Hindernis. Die wurden kurzerhand aufgehebelt. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mo., 08.01.2018

E-Mobilität Klimaschutz-Geld aus NRW für Lotte

Der Fuhrpark  soll ein Stück weit elektrifiziert werden. Michael Piel und Tobias Ahlering stellten im Frühjahr 2017 ein Elektroauto der Stadt Osnabrück vor.

Lotte - Der Kreis Steinfurt und seine Kommunen gehören zu den Gewinnern des Wettbewerbs „Kommunaler Klimaschutz.NRW“ und erhalten den Zuschlag für eine Förderung in Höhe von 15 Millionen Euro aus dem 100 Millionen Euro schweren Förderprogramm. Die Gemeinde Lotte bekommt auch etwas davon ab. Von Michael Schwager mehr...


So., 07.01.2018

Neujahrsempfang der Sportfreunde Neue Turnhalle für den Sportpark

Fan-Schal und Blumen gab es von Horst Petersson (Mitte) für Hauptamtsleiter Werner Borchelt und seine Nachfolgerin Petra Teepe.

Lotte - Die Themen Ehrenamt, Breitensport und Profifußball beherrschten einmal mehr den Neujahrsempfang der Sportfreunde Lotte (SFL) am Sonntag. Dabei sagte Bürgermeister Rainer Lammers zu, dass eine neue Turnhalle im Sportpark am Lotter Kreuz gebaut werden soll. Von Thomas Niemeyer mehr...


So., 07.01.2018

Spendenaktion Spendenaktion für „Strahlemännchen“

Beachtlich: 1756,85 Euro sammelten die Krüger-Schüler für den Verein „Strahlemaennchen“. Allemal ein Grund zur Freude für Sabine Buschmeyer, Sabine Plogsties, André Soßna, Maximilian Achilles, Felix Schwenk und Scarlett Laubinger (v.l.).

Lotte-Wersen - Die Schülervertreter der Krügerschulen wollen Kindern ihre letzten Wünsche erfüllen. Rund 1757 Euro sammelten sie daher für den gemeinnützigen Verein „Strahlemaennchen“ im Sauerland. Von Ursula Holtgrewe mehr...


101 - 125 von 641 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook