Mi., 13.06.2018

Strategie für Jugendarbeit „Gründlichkeit vor Schnelligkeit“

 Briefkasten mit gefiedertem Untermieter am Wersener Jugendtreff „Sit In“.

Lotte - Im Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur (ASSK) am Dienstag gab Ludger Vorndieck, Leiter des Bereiches Kinder- und Jugendarbeit des Kreises Steinfurt, einen ersten Zwischenbericht zur Entwicklung einer Strategie für die Jugendarbeit. Von Angelika Hitzke

Mi., 13.06.2018

Feuerwehr-Großeinsatz Großbrand in kunststoffverarbeitendem Betrieb in Lotte

Feuerwehr-Großeinsatz: Großbrand in kunststoffverarbeitendem Betrieb in Lotte

Lotte - In einem kunststoffverarbeitenden Betrieb in Lotte ist am Mittwochvormittag ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehren aus dem gesamten Umland sind im Einsatz. Laut Leitstelle ist der Brand mittlerweile unter Kontrollen, Anwohner sollten Fenstern und Türen vorerst dennoch geschlossen halten. Von Ursula Holtgrewe


So., 17.06.2018

Kreisheimatschützenfest Finale mit großem Zapfenstreich

TEcklenburger LAND - Zum Abschluss noch einmal volles Haus. Mit einem Großen Zapfenstreich ist am Montagabend das Heimatschützenfest in Hörstel zu Ende gegangen. Auch eine Abordnung des Lengericher Schützenvereins Vortlage war dabei – inklusive Martin Telljohann, dem neuen Heimatschützenkönig. Von Heinrich Weßling


Mi., 13.06.2018

Berufsorientierung: Roadshow der Amazonen-Werke Biegen, bohren und schrauben

Kanten, biegen, bohren, schrauben. An Station 3 der AMA-Roadshow konnten die Schüler den Ausbildungsberuf des Industriemechanikers kennenlernen und einen Stiftehalter aus designen.

Lotte - Mit der AMA-Road­show haben sich die Amazonen-Werke an der Hauptschule Lotte vorgestellt und 80 Schülern der Jahrgangsstufe Neun an unterschiedlichen Stationen die verschiedenen Ausbildungsberufe nähergebracht.


Mi., 13.06.2018

Serie Mittendrin: Unterwegs mit einer Lebensmittelkontrolleurin Keine Chance für Fruchtfliege & Co.

Bei ihrer unangemeldeten Routinekontrolle in der Eisdiele von Burim Hasani findet Susanne Stadtbäumer von der Lebensmittelüberwachung des Kreises Steinfurt einen vorbildlich gepflegten Betrieb vor.

Lotte - Saftige Tomaten, knackige Äpfel, süße Kirschen – in meiner Küche herrscht in einem Sommer wie diesem kein Mangel an frischen Vitaminen. An Fruchtfliegen allerdings auch nicht. Wie wohl die Profi-Gastronomen lästige Vier-, Sechs- oder gar Mehrbeiner loswerden? Von Ulrike Havermeyer


Mo., 11.06.2018

Schützenfest in Alt-Lotte Schützen kommen ins Schwitzen

Ausgezeichnet wurden verdiente und langjährige Schützen für ihr Engagement.

Lotte - Das dreitägige Jahresfest im 359. Jahr nach Gründung des Schützenvereins Lotte wird als ein fröhliches, sehr sommerliches in die Chronik eingehen. Am Sonntag endeten drei grün-weiße Alt-Lotter Tage – auch mit kritischen Tönen. Von Ursula Holtgrewe


Mo., 11.06.2018

Grundschulfest in Wersen Spiel und Spaß – trotz Regen

Das Schulfest der Grundschule Wersen hatte mit dem Regen zu kämpfen. Die gute Laune ließen sich die Schülerinnen und Schüler, Geschwister, Eltern und Lehrerkollegium trotzdem nicht nehmen. Beim Gummistiefelversenken machte das Wasser von oben auch nichts mehr aus (kleines Foto).

Lotte-Wersen - Die 150 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Wersen hatten sich auf das Schulfest und einen bunten Nachmittag gefreut. Schließlich findet die Veranstaltung nur alle vier Jahre statt. Jedes Kind kann also einmal in seiner Schullaufbahn daran teilnehmen. Von Ulrich Eckseler


Mo., 11.06.2018

Heimatschützenfest in Hörstel Martin Telljohann ist neuer König

Ein dreifaches „Horrido“ galt dem neuen König Martin Telljohann und der Siegermannschaft Schützenverein Vortlage-Niederlengerich im wunderschön hergerichteten Bürgerpark in Hörstel. 65 Vereine nahmen am Schießen teil. Zu den Ehrengästen zählten Hörstels Bürgermeister David Ostholthoff, Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Landrat Dr. Klaus Effing, die Landtagsabgeordnete Andrea Stullich, der stellvertretende Landrat Bernhard Hembrock und Pfarrer Christoph Winkeler.

Hörstel/Tecklenburger Land - „Wir haben einen neuen Heimatschützenkönig“, rief Präsident Friedrich Prigge den rund 2780 Schützenbrüdern im Hörsteler Bürgerpark zu. Er heißt Martin Telljohann und kommt aus Lengerich vom Schützenverein Vortlage-Niederlengerich. Von Heinrich Weßling


So., 10.06.2018

Umweltprojekt in der Regenbogenschule Büren Kinder entdecken Welt der Bienen

Bei einem Schulprojekt tauchten die Schüler der zweiten Klasse der Regenbogenschule in die Welt der Bienen ein.

Lotte-Büren - Auf eine spielerische Entdeckungstour in die Welt der Bienen gingen am Freitag die Schüler der Klassen 2a und 2b der Regenbogenschule in Lotte-Büren.


Fr., 08.06.2018

Spiele-Olympiade an der Bürener Regenbogenschule am 23. Juni Fair gewinnen, fair verlieren

Konzentriert auf Stelzen unterwegs hören Kaan (von links), Letizia, Marie, Christian, Giulia und Kaydyn „Ihr macht das super!“ von Bianca Montilla und Ute Thomas.

Büren - Ein unterhaltsamer Familiennachmittag steht den Bürener Grundschülern bevor. Der Förderverein der Regenbogenschule lädt zur ersten Spiele-Olympiade am Samstag, 23. Juni, 15 Uhr, in die Schule ein. Das Motto lautet „Fair gewinnen, fair verlieren“. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 08.06.2018

Dritte Gruppe für Kinderland-Kita in Alt-Lotte Arbeiten für Anbau gestartet

Die neue Gruppe entsteht auf dieser südlichen Fläche der Alt-Lotter Kinderland-Kita

Alt-Lotte - Die Baustraße ist angelegt. Das Pflaster im Freigelände der Alt-Lotter Kinderland-Kita aufgenommen. Alsbald sollen die Arbeiten für den Anbau von Gruppenraum Nummer drei starten. Die Kinder sollen spätestens Anfang 2019 dort einziehen. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 08.06.2018

Straßen- und Flurkunde Wer mit dem Esel wandert

Der Eselspatt war im Mittelalter eine wichtiger Fuß- und Handelsweg nach Osnabrück. Wald-Schachtelhalm: Eine abwechslungsreiche Flora säumt den Weg (Bild links). Zu erkennen ist der Patt an einem Zeichen (Bild rechts)

Lotte - Durch malerische Landschaft und dichten Wald verläuft der Eselspatt von Tecklenburg nach Osnabrück. Dass es sich bei dem mit zwei Querbalken gekennzeichneten Wanderweg um einen alten Handelsweg handelt, ahnt man zunächst nicht. Und erst in Hellern wird dieser auch zur offiziellen Adresse. Von Astrid Springer


Do., 07.06.2018

Partytipps fürs Wochenende Summer Jam in der Aura

DJ Stephan Bodzin legt beim Docklands Festival auf.

Tecklenburger Land - Eine Woche bevor in der Ibbenbürener Aura das Public Viewing zur Fußball-Weltmeisterschaft beginnt, darf am Freitag und Samstag erst noch einmal gefeiert werden. Und auch woanders in der Region sind Party angesagt.


Fr., 08.06.2018

Wettbewerb um den Heimatschützenkönig Westerkappelner sind ganz vorne dabei

Vortlages Schützenkönig Volker Melzer ist stolz auf das Schießteam seines Vereins. Das lieferte mit 199,0 Ringen ein Ergebnis ab, das zumindest vorübergehend für die Spitzenposition reicht.

Westerkappeln/Lotte/Hörstel. - Kommt der neue Schützenkönig des Heimatbundes aus Lengerich? Der Wettbewerb, diesmal ausgetragen in Hörstel, nähert sich seinem Ende. Beste Aussicht auf die Königswürde hat derzeit der Schützenverein Vortlage-Niederlengerich. Seit dem 29. Mai liegt dessen Mannschaft mit 199,00 Ringen knapp vor zwei Westerkappelner Vereinen in Führung. Von Frank Klausmeyer, Gernot Gierschner


Fr., 08.06.2018

Vortrag in Lotte über neue Hüft-, Knie- und Schultergelenke Ersatz gibt es bei Knorpelverschleiß

Rund 165 000 Kniegelenke –- hier im Modell – werden jährlich in Deutschland operiert.

Lotte - Schulter, Hüfte, Knie – sind diese sogenannten großen Gelenke verschlissen, können sie gegen Prothesen ausgetauscht werden. Über den aktuellen Stand der Endoprothetik referierte Dr. Stefan Garmann, Leiter des Endoprothetikzentrums der Lengericher Helios-Klinik, im Lotter Haus Hehwerth. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 06.06.2018

Einstimmige Empfehlung im Lotter Bauausschuss Ausschuss Weg frei für Spielhalle am Teichweg

In die leer stehenden Räume dieses Gebäudekomplexes am Teichweg in Wersen will die Firma Merkur mit einer kleinen Spielhalle einziehen.

Lotte - Der Bau- und Planungsausschuss hat am Dienstag einstimmig den Weg frei gemacht für eine neue Spielhalle am Teichweg in Wersen. Von Angelika Hitzke


Mi., 06.06.2018

Wersener Frauenhilfe sammelt 500 Euro Gelungene Überraschung für die Kita

Die zukünftigen Erstklässler der evangelischen Wersener Kita warten auf das Zeichen, mit dem Ringereihen zu beginnen.

Wersen - Gegenseitig überraschten sich die zukünftigen Erstklässler des Wersener Familienzentrums evangelischer Kindergarten und die Frauenhilfe im Gemeindehaus. Die Frauen schenkten der Kita mehr als 500 Euro. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 06.06.2018

Mehr Kita-Plätze in Lotte nötig Provisorium bis zum 1. August fertig?

Der provisorische Drei-Gruppen-Kindergarten  soll auf der Ecke Hoher Esch/Zum Attersee in Wersen in Modulbauweise entstehen. Die Arbeiten beginnen nächste Woche.

Lotte - Das 2300-Quadratmeter-Grundstück an der Ecke Hoher Esch/Zum Attersee ist noch Acker. Dabei soll hier schon zum 1. August der provisorische neue Drei-Gruppen-Kindergarten bezogen werden, der den vom Kreisjugendamt ermittelten Bedarf von insgesamt 32 Kindergartengruppen abdecken soll. Wann tut sich hier etwas ? Von Angelika Hitzke


Mi., 06.06.2018

Gemeinde Westerkappeln sucht Mitarbeiter fürs Knöllchen verteilen Konfliktfähigkeit ausdrücklich erwünscht

Durchschnittlich 10 000 Euro nimmt die Gemeinde Westerkapepln im Jahr durch Knöllchen ein.

Westerkappeln/Lotte - Machen Sich gerne unbeliebt bei fremden Leuten ? Haben Sie ein dickes Fell ? Und genießen Sie zudem die Arbeit an der frischen Luft ? Dann ist der Job, den die Gemeinden Westerkappeln und Lotte anzubieten haben, vielleicht das Richtige für Sie, wenngleich das offizielle Stellenprofil ein wenig anders klingt. Von Frank Klausmeyer


Di., 05.06.2018

Mittendrin: VHS-Kursus „Natürlich schön für Frauen ab 50“ Nicht ohne mein Make-up

Um die Schattierungen des Alters ansprechend herauszuarbeiten oder zu übertünchen, greifen die Teilnehmerinnen des VHS-Kurses auf ein beeindruckendes Arsenal an Kosmetikartikeln zurück.

Tecklenburger Land - Geplatzte Äderchen. Falten. Schlupflider. Der Schönheit Makel im menschlichen Antlitz gibt es viele. Und je mehr Geschichten das Leben uns ins Gesicht krakelt, desto markanter werden seine Hieroglyphen. Aber muss man die Handschrift der Natur eigentlich akzeptieren? Von Ulrike Havermeyer


Mo., 04.06.2018

Sponsorenlauf der Gesamtschule 4200 Kilometer gerannt

Gerannt statt gefaulenzt: Denn Brückentag nach Fronleichnam nutzte die Gesamtschule für einen Sponsorenlauf

Westerkappeln/Lotte - Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln nutzte den Tag nach Fronleichnam – statt als Brückentag – für sportliche Zwecke. Bei bestem Wetter fand der zweite Sponsorenlauf der Schule zugunsten des Fördervereins statt. Alle Schülerinnen und Schüler sind gemeinsam rund 4200 Kilometer gelaufen.


Mo., 04.06.2018

Unfall vor Grundschule Alt-Lotte Reifen geplatzt: Taxi rammt Mast bei Grundschule

Unfall vor Grundschule Alt-Lotte: Reifen geplatzt: Taxi rammt Mast bei Grundschule

Alt-Lotte - Glück im Unglück: Bei dem Unfall in unmittelbarer Nähe der Grundschule Alt-Lotte wurden keine Kinder verletzt. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 13.06.2018

Polizei sucht Zeugen Fahrerflucht auf Poco-Parkplatz

Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls, der sich am 2. Juni ereignet haben soll.

Lotte-wersen - Am Samstag, 2. Juni, ist zwischen 12 und 13 Uhr auf dem Parkplatz des Einrichtungshauses Poco am Teichweg in Lotte-Wersen ein grauer Renault Kadjar angefahren worden.


Mi., 13.06.2018

Rosenfest in Alt-Lotte „Mozart“ trifft „Bonny“

Hinter den Rosenarten „Mozart“ und „Bonny“ steht Rosenspezialist Helmut Feldkamp.

Alt-Lotte - Die „Königin der Blumen“ stand am Wochenende erneut im Mittelpunkt von Alt-Lottes Gärtnerei Flaucher-Feldkamp. Rosenspezialist Helmut Feldkamp bot Führungen an durch eine vielfältige farbige Blühpracht – auch zu derzeit nachgefragten insektenfreundlichen Rosen. Von Ursula Holtgrewe


Di., 05.06.2018

Förderer bepflanzen mit Kitakindern Hochbeet Kinder vorm Hochbeet

Schon bald ist Erntezeit: Junge Gärtner und Fördervereinsmitglieder der evangelischen Wersener Kita freuen sich darauf.

Lotte-Wersen - „Das schmeckt nach Pfefferminze“, sagte Joanna, nachdem sie ein grünes Blatt aus dem neuen Hochbeet des Wersener Familienzentrums evangelischer Kindergarten gezupft hat. Das Beet baute der wiederbelebte Förderverein zusammen. Nun pflanzten junge Hobbygärtner Blumen, Kräuter und Gemüse. Von Ursula Holtgrewe


126 - 150 von 1004 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook