Do., 15.03.2018

Die Partys am Wochenende Malle-Abend im Alando

Der Kölsche Jung Willi Herren ist heute Abend im Alando bei der Ballermann-Party dabei.

Tecklenburger Land - Am Freitag (16. März) gibt es endlich mal wieder Malle für (fast) alle im Alando. Gefeiert wird wie an der Playa de Palma, und das nicht nur, weil es Sangria in Eimern gibt. Mit dem Kölschen Jung Willi Herren sowie dem singenden Zahnarzt Tobee stehen zwei bekannte Gesichter vom Ballermann live on stage. Von Leon Ratermann mehr...

Do., 15.03.2018

Platz für provisorische Tagesstätte in Wersen gefunden „Das sind uns die Kinder wert“

Das Feld auf der Ecke Zum Attersee/Hoher Esch (links) wurde der Gemeinde von Klaus Schürkamp als Grundstück für das Kindergartenprovisorium zur Verfügung gestellt. Auf der Ecke Hoher Esch/Zum Attersee soll das Provisorium für den Drei-Gruppen-Kindergarten auf rund 2300 Quadratmetern in Modulbauweise entstehen

Lotte - Es gibt eine Übergangslösung, um den Bedarf an 32 Kindergartenplätzen ab 1. August zu decken. Das haben die Gemeinde Lotte, das Kreisjugendamt, der künftige Kita-Träger CJD und ein Grundstücksbesitzer aus Wersen gemeinsam auf den Weg gebracht. Von Erna Berg mehr...


Mi., 14.03.2018

Multiresistente Keime Land will Gewässer genau überprüfen

Norwich Rüße

Düsseldorf/Lotte - Nach dem Nachweis multiresistenter Keime in niedersächsischen Flüssen und Seen fordern die Grünen im Landtag für NRW eine regelmäßige Überprüfung von Gewässern. Einer der von den Keimen betroffene Flüsse ist die Hase, die auch durch Lotte fließt. Von Hilmar Riemenschneider mehr...


Mi., 14.03.2018

Interessanter Vortrag beim Lotter Talk am Dienstag Einzeller sind besser als ihr Ruf

Ganz schön bewohnt: Jonas Salomo zeigt eine eingefärbte Mikroskopaufnahme aus der menschlichen Darmflora.

Alt-Lotte - Die Welt der Mikroben schafft es selten mit guten Nachrichten in die Schlagzeilen. Man hört von Viren, die Grippewellen verursachen, und multiresistenten Keimen, die Krankenhäusern zu schaffen machen. Beim Talk am Dienstag im evangelischen Gemeindehaus „Arche“ vermittelte der Referent Jonas Salomo dagegen verblüffende und wissenswerte Fakten über die allerkleinsten Lebewesen. Von Jannik Zeiser mehr...


Di., 13.03.2018

Mittagessen an der Gesamtschule in Wersen Auch Grundschüler sollen Mensa nutzen

Die Mensa in Wersen soll ab dem Schuljahr 2019/20 auch die Stattküche Münster übernehmen.

Lotte/Westerkappeln - Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln sollen ab dem Schuljahr 2019/20 am Standort Wersen wie in Westerkappeln von der Stattküche Münster verpflegt werden. Auch die Wersener Grundschüler des Offenen Ganztags werden dann voraussichtlich in der Mensa essen gehen. Das ist das Ergebnis der jüngsten Versammlung des Schulzweckverbandes. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 13.03.2018

Bürgerradweg Hollage–Halen „Chancen so günstig wie nie“

Der Radweg zwischen Hollage und Halen wird die Landesgrenze überschreiten. Brücken über Kanal, Hase und Altarme sowie die Bahnlinie sind zu überwinden.

Lotte/Wallenhorst - Im Heimathaus Hollager Hof fand jetzt die erste Mitgliederversammlung des Vereins „Bürgerradweg Hollage-Halen“ seit der Neugründung im März 2017 statt. Positive Signale sendeten die Rathausvertreter aus Wallenhorst und Lotte. „Noch nie waren die Chancen so günstig wie jetzt“, stellte Rüdiger Mittmann, Allgemeiner Vertreter des Wallenhorster Bürgermeisters Otto Steinkamp, in seinem Bericht fest. Von Christina Halbach mehr...


Mo., 12.03.2018

Bushaltestellen Planung aus einem Guss

Die Natursteineinfassung der Haltebucht an der Bushaltestelle vorm Rathaus in Wersen wird von den Gelenkbussen zwangsläufig oft überfahren und beschädigt. Die behindertengerechte Umgestaltung, so die einhellige Meinung im Fachausschuss, soll in den Ikek-Prozess eingebunden und im Zuge der Gesamtplanung für Westerkappelner Straße und Rathausplatz erfolgen.

Lotte-wersen - Die Umgestaltung der Bushaltestellen am Wersener Rathaus ist im Verkehrsausschuss zunächst zurückgestellt worden. Von Angelika Hitzke mehr...


Mo., 12.03.2018

SC Halen Fit werden und Gutes tun

Schweißtreibend war die Step-Aerobic mit Marita Ritter (3. von links), aber „spitzenmäßig“, befanden die Teilnehmerinnen in der kleinen Halener Sporthalle.

Lotte-Halen - Zum 4. Fitness-Marathon beim SC Halen hatte Marita Ritter, ausgebildete Yoga-Fitness-Lehrtrainerin, eingeladen. In der kleinen Sporthalle und draußen fanden die Aktivitäten statt. Von Erna Berg mehr...


Mo., 12.03.2018

Warnstreik bei den Stadtwerken Osnabrück Busse bleiben stehen

Die Gewerkschaft Verdi hat für den 14. März zu einem ganztätigen Warnstreik bei den Stadtwerken Osnabrück aufgerufen. Davon ist auch der Busverkehr in Westerkappeln und Lotte betroffen.

Westerkappeln/Lotte - Die Gewerkschaft Verdi hat für den 14. März zu einem ganztätigen Warnstreik bei den Stadtwerken Osnabrück aufgerufen. Davon ist auch der Busverkehr in Westerkappeln und Lotte betroffen. mehr...


Mo., 12.03.2018

Schwere Körperverletzung Mann schlägt auf Frau am Boden ein

Die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.

Lotte-Büren - Als sie einen Streit zwischen zwei Frauen schlichten will, wird eine 22-jährige Frau von einem Mann angegriffen und an den Haaren zu Boden gezerrt. mehr...


Mo., 12.03.2018

Jahresversammlung mit Jubilarehrung VdK Westerkappeln sucht Behindertenbeauftragten

Kreisgeschäftsführer Roland Lammers (rechts) und Ortsvorsitzender Gerd Weglage (2. von links) gratulierten (von links) Günter Möllenkamp, Heike Bulk, Brigitte Weglage und Reinhard Ender zur jeweils zehnjährigen Mitgliedschaft.

Westerkappeln - Der VdK Westerkappeln will einen Behindertenbeauftragten einsetzen. Eine dafür geeignete Person wird noch gesucht. Das sagte der Vorsitzende des Ortsverbandes, Gerd Weglage, am Sonntag anlässlich der Jahreshauptversammlung im „Alten Gasthaus Schröer“. Von Heinrich Weßling mehr...


Mo., 12.03.2018

Straßen- und Flurkunde: der Friesenring in Lotte Weitaus mehr als Witzfiguren

Nordisch rau: der Friesenring in Lotte.

Lotte - Manchem sind die Friesen vor allem aus Ostfriesenwitzen geläufig: einfältig, ländlich, stur. Mit diesem Prototypen des friesischen Klischees brachte Komiker Otto Waalkes Generationen zum Lachen. Tatsächlich waren die Friesen ein erfolgreiches Handelsvolk, daran erinnert der Lotter Friesenring. Von Astrid Springer mehr...


So., 11.03.2018

Philosoph David Precht spendet für Alt-Lotter Grundschule Neue Bücher dank „Wer wird Millionär?“

Große Freude über die Bücherspende zeigten Schüler und Lesementoren an der Alt-Lotter Grundschule.

Alt-Lotte - Überraschung für Alt-Lotter Grundschüler: Vom Verein „Mentor – Die Leselernhelfer“ erhielten 24 Kinder ein Buch geschenkt. Das war der Wunsch von Richard David Precht, der dem Verein seinen Gewinn von 64 000 Euro beim Promi-Quiz „Wer wird Millionär?“ spendete. Von Ursula Holtgrewe mehr...


So., 11.03.2018

43. Traditioneller Herrenabend des Bürgervereins Wersen „Die Achse des Guten“

Der neue König  ist im Amt (von links): Olaf Wienhaus (Vorsitzender Bürgerverein Wersen), Bürgermeister Rainer Lammers, Horst Wermyer (Krautkönig 1977), Norbert Römer (KK 2017), Dirk Niebel (KK 2007), Krautkönig Wolfgang Griesert, Karl-Josef Laumann (KK 2010), Friedhelm Ost (KK 2003), Ernst Schwanhold (KK 2001) und Hans-Jürgen Fip (KK 1996).

Wersen - Der Osnabrücker Oberbürgermeister Wolfgang Griesert hat am Freitag als 43. Krautkönig des Bürgervereins Wersen sein neues Herrschaftsgebiet ohne Gegenwehr eingenommen. Nach einer fulminanten Antrittsrede lagen ihm seine Untertanen zu Füßen, auch weil der neue Regent die Verbindung Lotte-Osnabrück in den Wersener „Ratsstuben“, dem Walhalla Westfalens, zur „Achse des Guten“ erklärte. Von Frank Klausmeyer mehr...


Sa., 10.03.2018

Wersener Pfarrer beschreibt Bewohner der Grafschaft Tecklenburg im Jahr 1672 „Nicht hässlich, sondern schön“

Tecklenburger Land - Wie der Wersener Pfarrer Gerhard Arnold Rump seine Tecklenburger Mitmenschen sah, darüber gibt er in seiner Beschreibung der Grafschaft Tecklenburg aus dem Jahr 1672 mit dem Titel „Des Heil. Röm. Reichs uhralte hochlöbliche Graffschafft Tekelenburg (...)“ Auskunft. Von Dr. Christof Spannhoff mehr...


Sa., 10.03.2018

Westerkappeln und Lotte suchen Kandidaten für Schöffenwahl Auf einer Stufe mit Richtern

Schöffen stehen Richtern zur Seite. Bei der Urteilsfindung sind sie hauptamtlichen Richtern gleichgestellt.

Westerkappeln/Lotte - Sind Sie nächstes Jahr zwischen 25 und 69 Jahre alt und deutscher Staatsangehöriger? Bringen Sie soziale Kompetenzen mit und geistig beweglich? Vielleicht wäre dann das etwas für Sie: Die Gemeinden Westerkappelner und Lotte suchen Frauen und Männer, die gerne als Schöffe bei Gericht arbeiten möchten. Von Frank Klausmeyer mehr...


Sa., 10.03.2018

CDU Westerkappeln und Lotte in Berlin Besuch bei der Bundesministerin in spe

Im Reichstagsgebäude empfing die CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek (7. von links) die Besucher aus Westerkappeln und Lotte.

Westerkappeln/Lotte - Nein, sie ist es noch nicht, aber dennoch ist seit einigen Tagen ihr Name landauf und landab in aller Munde. Die Tecklenburger CDU-Politikern Anja Karliczek soll in der kommenden Woche neue Bundesministerin für Bildung und Forschung werden. Genau zur rechten Zeit waren jetzt Mitglieder der Westerkappelner und der Lotter CDU und der örtlichen Kolpingsfamilie auf Einladung der Abgeordneten zum Besuch in Berlin. mehr...


Fr., 09.03.2018

Krautträume werden wahr Wolfgang Griesert gemeindet Wersen ein

Krautträume werden wahr: Wolfgang Griesert gemeindet Wersen ein

Wersen - Wolfgang Griesert, Osnabrücks Oberbürgermeister, träumt seit Jahren davon, die Herrschaft beim Bürgerverein Wersen an sich zu reißen. Jetzt ist sein Traum wahr geworden. Am Freitag wurde er zum neuen Krautkönig gewählt. Von Thomas Niemeyer mehr...


Fr., 09.03.2018

Lottes Bürgermeister über den Evakuierungseinsatz „Zu 99,1 Prozent gut gelaufen“

Auf dem Gelände der ehemaligen Landwehrkaserne können durchaus noch weitere Blindgänger gefunden werden. Nach dem Blindgängerfund auf dem Gelände der ehemaligen Landwehrkaserne mussten spontan auch 4450 Bürener evakuiert werden.

Lotte - Auf dem Gelände der ehemaligen Landwehrkaserne gehen die Sondierungsarbeiten weiter. Gut möglich, dass weitere Bombenblindgänger gefunden werden. Gut möglich, dass die Bürener wieder evakuiert werden müssen. Wie ist die Gemeinde Lotte darauf vorbereitet ? Von Angelika Hitzke mehr...


Fr., 09.03.2018

Polizei zählte vergangenes 623 Straftaten in Westerkappeln Kriminalität bleibt auf hohem Niveau

Polizei zählte vergangenes 623 Straftaten in Westerkappeln: Kriminalität bleibt auf hohem Niveau

Westerkappeln/Lotte - In NRW sind die Straftaten vergangenes Jahr gegenüber 2016 um 6,5 Prozent zurückgegangen. In Westerkappeln waren es sogar zehn Prozent. Gleichwohl bewegt sich die Kriminalität in der Gemeinde weiter auf hohem Niveau. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 09.03.2018

Rathaustoilette wird saniert Kein Tourismus, kein öffentliches Klo

Das Rathaus in Wersen. 

Lotte - Die Toilettenanlagen im Rathaus in Wersen sollen saniert werden, einen öffentlichen Zugang außerhalb der Geschäftszeiten wird es jedoch nicht geben. Das beschloss der Haupt- und Finanzausschuss. Damit folgte das Gremium der Beschlussempfehlung der Verwaltung, die ausführlich gegen den FDP-Vorschlag öffentlich zugänglicher Rathaustoiletten argumentiert hatte. Von Jannik Zeiser mehr...


Fr., 09.03.2018

Regenbogenschule in Büren Pausenhofsanierung wird teuer

Der einstige Erdwall ist zur Schlammrutsche mutiert und kann nicht mehr genutzt werden. Der gesamte Untergrund des Schulhofs der Regenbogenschule belastet und muss mit erheblichen Mehrkosten entsorgt werden.

Lotte - Handlungsbedarf zeichnet sich seit Langem ab: Das Oberflächenwasser des Schulhofs an der Regenbogenschule in Büren läuft in Richtung Schulgebäude, teils sogar ins Gebäude hinein. Ein Erdwall auf dem Gelände bereitet ebenfalls Kopfzerbrechen. Von Astrid Springer mehr...


Do., 08.03.2018

eCall wird verpflichtend Wenn das Auto selbst Hilfe ruft

 

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Für die meisten Auto- und Motorradfahrer klingt es wie Zukunftsmusik. Doch Fakt ist: Vom 1. April an wird der automatische Notruf, auch Emergency Call oder kurz eCall genannt, Realität. Ab diesem Zeitpunkt sind sämtliche Fahrzeughersteller verpflichtet, in ihre neuen Modelle das europaweite Notrufsystem einzubauen. mehr...


Do., 08.03.2018

Missbrauchsprozess am Landgericht Aussagen belasten Familienvater

 Das Landgericht Münster

Münster‘/Tecklenburger Land - Elf Mal soll der 39-jährige Familienvater seine beiden leiblichen Kinder von 2005 bis 2012 zum Teil schwer sexuell missbraucht haben. Der Angeklagte bestritt die Vorwürfe am ersten Verhandlungstag entschieden, jetzt wurde der Prozess vor dem Landgericht Münster fortgesetzt. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Do., 08.03.2018

Wohin nach Gesamtschul-Ablehnung ? Realschüler werden zum Problemfall

Was tun, wenn die Gesamtschule das Kind nicht nimmt ? Schüler mir Realschulempfehlung müssen unter Umstände weite Wege in Kauf nehmen oder zur Hauptschule wechseln.

Westerkappeln/Lotte - Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln erfreut sich auch im fünften Jahr ihres Bestehens großen Zuspruchs. Das freut Schulleitung und Träger gleichermaßen. Aber wo bleiben eigentlich die Kinder, die keinen Platz bekommen, vor allem jene mit Realschulempfehlung ? Offensichtlich werden sie und die Eltern teilweise ihrem Schicksal überlassen. Von Frank Klausmeyer mehr...


151 - 175 von 844 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook