Mo., 30.07.2018

Drei Mädchen aus Lotte erobern die Fußball-Ligen Vor ihnen ist kein Ball sicher

Die weiblichen Fußballtalente aus Lotte (von links): „Küken“ Adea Nagavci (15), Melanie Ott (21) und Lina Jäger (16). Melanie spielt aktuell in der zweiten Senioren-Bundesliga. Lina ist Torschützenkönigin der Regionalliga West und Adea soll von Mettingen zum Osnabrücker SC in die Niedersachsenliga wechseln.

Lotte - Frauen können (nicht) Fußball spielen – oder doch, vielleicht sogar besser als Männer? Nein, natürlich nicht, aber auch nicht schlechter. Melanie Ott, Lina Jäger und Adea Nagavci aus Lotte zeigen diesem Klischeedenken die kalte Schulter. Von Rolf Grundke

Fr., 27.07.2018

Schulhofsanierung in Büren Kontaminierten Asphalt beseitigt

Am Haken: Der Betonring für den Schacht zum neu verlegten Regenwasserhauptkanal wird mit dem Bagger in die vorbereitete Grube bugsiert.

Lotte-Büren - Der Umbau des Schulhofes an der Regenbogengrundschule in Büren geht zügig voran: „Wir liegen gut in der Zeit“, freuten sich Reinhard und Patrick Stermann von der Firma Pflasterbaumanufaktur auf der Baustelle. Von Angelika Hitzke


Mi., 25.07.2018

Bahngleise am Torfkuhlenweg Flächenbrand: Bahnstrecke musste gesperrt werden

Beim Ernteeinsatz löste dieser Mähdrescher einen Feldbrand aus, den Feuerwehrleute aus Lotte und Westerkappeln Mittwochnachmittag löschten.

Lotte/Westerkappeln - Feuerwehrleute aus Lotte und Westerkappeln haben am Mittwoch einen Brand an den Bahngleisen am Torfkuhlenweg gelöscht. Aufgrund der Hitze kamen drei Einsatzkräfte mit Kreislaufproblemen ins Krankenhaus. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 25.07.2018

Servicebetrieb bittet Lotter Bürger um Mithilfe Den Durst der Bäume löschen

Nach wochenlangem Regenmangel brauchen die Not leidenden Bäume dringend Wasser. In manchen Städten und Gemeinde wie hier in Düsseldorf rücken die Feuerwehren aus, um sie zu bewässern. Die Platanen hier bekommen rund 300 Liter Wasser.

Lotte - Der Servicebetrieb der Gemeinde Lotte bittet die Bürger um Mithilfe beim Wässern der Straßenbäume und -gehölze. Die Männer vom Bauhof sind von morgens bis abends im Einsatz, um das öffentliche Grün vor dem Verdorren zu bewahren. „Aber das ist noch zu wenig“, sagt Servicebetriebsleiter Hans-Georg Kunkemöller. Sie schaffen es gerade mal, die eigenen Neuanpflanzungen vor dem Verdursten zu bewahren. Von Angelika Hitzke


Di., 24.07.2018

Serie Mittendrin: Kräftigungsübungen unter Bäumen Pilates in Pastors Garten

Strecken, atmen, genießen: In einer dermaßen idyllisch gestalteten Kulisse wie dem alten Pastorengarten von Pastor Detlef Salomon, macht schweißtreibendes Pilates selbst im Hochsommer Spaß.

Lotte - Am Anfang war die Neugier: Pilates im Garten – was mag das sein? Über die Neugier legte sich träge ein Hochdruckgebiet. Man muss der schweißtreibenden Bewegung schon einiges abgewinnen können, um sich bei Temperaturen wie diesen in die Gymnastikhose zu zwängen. Manchmal lohnt es sich. Von Ulrike Havermeyer


Mo., 23.07.2018

Jakobskreuzkraut: Trockenheit begünstigt Verbreitung Besser Abstand halten

An vielen Straßenrändern, wie hier an der Poststraße, blühen Jakobskreuzkraut und Rainfarn. Lottes Umweltbeauftragte Ursula Wilm-Chemnitz hält einen Strauß Jakobskreuzkraut in der Hand.

Lotte - Das leuchtend gelb blühende Jakobskreuzkraut (Senecio jacobaea) hat sich in den vergangenen Jahren auch in der Gemeinde Lotte an Straßenrändern, Böschungen oder auf Brachflächen verstärkt ausgebreitet und enthält schädigende Giftstoffe. Von Erna Berg


So., 22.07.2018

So verbringen Lotter Ratsherren ihre Ferien Garten, Berge, Meer und Büro

Radtouren stehen auch bei den Lotter Fraktionschefs hoch im Kurs.

Lotte - „Pack die Badehose ein“, dieser Schlager von Conny Froboess kommt vielen älteren Semestern bei hochsommerlichen Temperaturen unweigerlich in den Sinn. Wir haben die Fraktionschefs im Lotter Gemeinderat gefragt, was sie in den Ferien vorhaben – zumal sie sich ja mit der Beratung diverser Planungsentwürfe selbst Hausaufgaben verpasst haben. Von Angelika Hitzke


Sa., 21.07.2018

Ferienspaß Lotte Die sportliche Art des Seilchenspringens

Hoher Schwierigkeitsgrad: Mit dem Speedseil (Mitte) in einem Kettenseil zu springen erfordert eine Menge Konzentration.

Lotte - Rope Skipping bedeutet nichts anderes als Seilspringen. Dass Seilspringen aber sehr viel mehr und vor allem anstrengend sein kann, zeigte Betreuerin Iris Unland sechs jungen Mädchen bei einer Ferienspaßaktion der Sportfreunde Lotte in der Turnhalle des Frimo-Stadions.


Sa., 21.07.2018

Sportfreunde Lotte Neue Heimat für die Fans

Bauen für den Saisonstart: Im Frimo-Stadion der Sportfreunde Lotte wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche Maßnahmen umgesetzt, um vor allem den Aufenthalt für die Fans des Vereins besser zu gestalten.

Lotte - Am 30. Juli hat das Warten ein Ende. Dann starten die Sportfreunde Lotte mit dem Heimspiel gegen den SV Meppen in ihre dritte Saison in der Dritten Liga. Bis dahin sollen die vielen fleißigen Helfer auf dem Stadiongelände mit ihren vielfältigen Arbeiten fertig sein. Eine Übersicht, wo derzeit gewerkelt wird: Von Carsten Richter


Do., 19.07.2018

„S4acw“ feiert zehnjähriges Bestehen „S4acw“ kämpft seit zehn Jahren

Nach zehn Jahren Engagement für Kinder in Not postiert wie auf dem Gründungsfoto: Christopher Davis, Katja McGurk, Sven Kösters, Helmut Hörnschemeyer, John McGurk, Zemira Hörnschemeyer und Patrick Beitz (von links) gehören zum Gründungsteam von „S4acw“.

Lotte - Leider hatte ein Teil der Gründer, die John McGurk bereits bei dessen Spendenläufen, um Leid von Kindern zu mildern, vor Vereinsgründung unterstützten, keine Zeit; sehr wohl indes der Vorsitzende McGurk, der sich als Benefizläufer im Schottenrock für Not leidende Kinder einsetzt und längst international bekannt ist, dessen Frau Katja, der damalige Vereinsgeschäftsführer Helmut Hörnschemeyer Von Ursula Holtgrewe


Mi., 18.07.2018

Saisoneröffnung bei den Sportfreunden Lotte Dribbeln und Speedcheck

Zur Saisoneröffnung laden die Sportfreunde Lotte morgen alle Fans in ihr Stadion ein.

Lotte - Am morgigen Freitag, 20. Juli, präsentiert sich die neue Mannschaft der Sportfreunde Lotte erstmals im Frimo-Stadion ihren Fans. Neben dem Testspiel gegen den niederländischen Topclub Heracles Almelo steht die offizielle Saisoneröffnungsfeier ins Haus. Von Carsten Richter


Mi., 18.07.2018

Serie Lieblingsplatz: Auf dem Rücken von Manni „Gefühl von Freiheit und Harmonie“

Erfolgreiches Doppelpaar: Auf dem Rücken von Voltigierpferd Manni haben Marie Zeiser (vorne) und ihre Freundin Corinna Kötter (beide aus Lotte) schon zahlreiche Wettbewerbe mit ihrer Showkür gewonnen.

Lotte - Der Platz, an dem Marie Zeiser sich am wohlsten fühlt, der schwankt und wankt, ist weich und körperwarm, und er reagiert sogar darauf, was auf ihm passiert. Kurzum: Der Lieblingsplatz der 19-Jährigen lebt. Er befindet sich auf Manni, einem hünenhaften Wallach von 1,80 Meter Stockmaß.


Mo., 16.07.2018

Quartierskonzept für Lotte-Büren Quasi urbane Strukturen

Jede Menge Informationen und Diskussionsstoff gab es für die Erwachsenen. Die Bewohner Bürens konnten ihre Ideen zur Entwcklung des Ortsteils einbringen.

Lotte-Büren - Informationen zur künftigen Entwicklung Bürens konnten jetzt zahlreiche Gäste des Nachbarschaftsfestes des Vereins Energieland2050 auf dem Gelände des Bürener Sportvereins diskutieren und weiterentwickeln. Die kleinen und großen Besucher erlebten einen kurzweiligen Nachmittag. Von Peter Stelter


Mo., 16.07.2018

Aktion Stadtradeln ist beendet 109 Akteure schaffen 31 042 Kilometer

Spaß muss sein: Wie einen Bob schieben Marc-Philipp Nikolay (von links), Kurt Beneking und Marita Ritter das Velomobil mit Pilot Thomas Ritter an

Lotte - Über 30 000 Kilometer haben 109 Akteure während der Kampagne Stadtradeln zurückgelegt. Klimaschutzmanager Marc-Philipp Nikolay ist gespannt, wie sich das tolle Ergebnis in der gesamten Bundesrepublik widerspiegelt. Im Herbst gibt es Gesamtübersichten. Von Angelika Hitzke


So., 15.07.2018

Regenbogenschule Büren Spielplatz muss ab Dienstag gesperrt werden

Baubesprechung vor Ort: Reinhard Stermann, Patrick Stermann, Jörg Stork, Volker Westerhaus und (nicht im Bild) Nicola Böhler (von links) legten den Fahrplan fest für die Erneuerung des Regenkanals und die Sanierung des Schulhofes.

Lotte - Die Sanierung des Schulhofes der Regenbogenschule in Büren hat begonnen. Der Spielplatz muss gesperrt werden, weil einige arbeiten nur ohne Kinder zu erledigen sind. Von Angelika Hitzke


Sa., 14.07.2018

Wersener Mühlenverein Hotels für Insekten fördern die Natur

Bahnhofsnahes Hotel in Halen: Rainer Lammers (Zweiter von links) übernimmt die Patenschaft für die Insektenbrutstätte. Bei der Installation legten Werner und Renate Schwentker sowie Dieter Zehm hilfreiche Hände mit an.

Lotte - Eine Hotelkette hat der Wersener Verein Mühle Bohle in der Gemeinde Lotte eröffnet: vier Insektenhotels in vier Ortsteilen. Für jedes gibt es einen Paten, der sich um die Behausung des eingezogenen Insekten-Nachwuchses kümmert. Das erste der vier Insektenhotels installierte der Verein nahe dem Halener Bahnhof. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 13.07.2018

Förderverein Grundschule Alt-Lotte Neue Vorsitzende, neue Ideen

Sie bleiben am Ball für Schule und Schüler (von links): Magdalena Dessau, Christian Peußner, Bianca Solinsky, Stefanie Wahlhorn, Frank Hackmann, Nadja Erkes, Katrin Huesmann und Jeannette Kutz.

Lotte - Der Förderverein hat einen neuen Vorstand. Und der hat bei einer Versammlung gleich seine Pläne vorgestellt. Von Ursula Holtgrewe


Do., 12.07.2018

Gestaltung des Ortseingangs in Wersen Der Knoten muss aufgelöst werden

Drei Straßen an einer Kreuzung mit möglichem Bahnverkehr – ohne Umgestaltung des Knotens in Wersen geht in diesem Bereich gar nichts. Da sind sich Verwaltung und Kommunalpolitik einig.

Wersen - Der Ortseingang in Wersen soll verändert werden. Darüber sind sich alle Beteiligten aus Politik und Verwaltung einig. Aber das wie wird intensiv diskutiert. Von Angelika Hitzke


Do., 12.07.2018

IHK-Projekt: Partnerschaft zwischen Schulen und Betrieben Betriebe müssen heute offensiv auf junge Leute zugehen

Freuen sich auf die Zusammenarbeit bei der Berufsorientierung von Schülern (von links): IHK-Projektmitarbeiterin Inna Gabler, Studien- und Berufswahlkoordinator Thorsten Freese, Personalleiter Holger Hinz und Personalreferentin Julia Eilers.

Westerkappeln/Lotte - Bei „Partnerschaft Schule-Betrieb“ geht es aber nicht nur um Berufsorientierung. Mit dem Projekt wolle die IHK die Unternehmen auch bei der Sicherung des Fachkräftenachwuchses unterstützen, erläutert IHK-Projektmitarbeiterin Inna Gabler. Das Unternehmen Frimo arbeitet jetzt mit der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln zusammen.


Do., 12.07.2018

Provisorischer Kindergarten in Wersen Die ersten Container stehen schon

Das nächste Element für den in Modulbauweise entstehenden provisorischen Kindergarten hat der Kran am Haken.

Wersen - Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres im August soll der provisorische Kindergarten in Wersen seinen Betrieb aufnehmen. Die ersten Container stehen bereits. Aber es bleibt noch viel zu tun. Von Angelika Hitzke


Mi., 11.07.2018

Verein Energieland 2050 lädt ein Entwicklung im Umfeld mitgestalten

Wie hier an der Schlesischen Straße, ist zu erwarten, dass der Zustand der Wohnhäuser in der Bürener Siedlung aus den 50er Jahren höchst unterschiedlich ist.

Lotte/Büren - Für Freitag ist ein Nachbarschaftsfest in Büren geplant. Dabei geht es nicht nur um Unterhaltung und Kontaktpflege, sondern auch um Informationen: Wie soll das Quartier zukünftig gestaltet werden?


Mi., 11.07.2018

Verkehrs- und Umweltausschuss Wer soll Wegebau bezahlen?

Ein Wirtschaftswegekonzept hat die Gemeinde Lotte auf den Weg gebracht. Noch zu klären ist allerdings die Finanzierung von Neubauten und Sanierungen von Grund auf.

Lotte - Es gibt ein Wirtschaftswegekonzept für Lotte. Allerdings ist die Finanzierung der damit verbundenen Maßnahmen noch offen. Der Fachausschuss sammelte jetzt Informationen zu diesem Thema. Von Angelika Hitzke


Di., 10.07.2018

Lotter Jugendfeuerwehr bleibt kaum Zeit zum Verschnaufen Rund um die Uhr: „Ich liebe diese Dienste“

Das Wersener Feuerwehrgerätehaus brennt. Rieke (links) und Franziska löschen eifrig mit.Feuerwehrmann Marc Averwerser zeigt Rieke und Micha, wie eine verletzte Person in Seitenlage gebracht wird.Die jungen Lotter und Tecklenburger Feuerwehrleute haben ihren Großeinsatz erfolgreich beendet.

Lotte/Tecklenburg - 20 Kinder und Jugendliche der Lotter Feuerwehr leisteten begeistert einen 24-Stunden-Dienst, der es in sich hatte. Nachdem sie morgens ihre Schlafplätze im Lotter Feuerwehrgerätehaus eingerichtet und die acht Betreuer zwei Gruppen gebildet hatten, kam der erste Notruf rein. Stichwort: Mülleimerbrand an einer Bushaltestelle in Osterberg. Von Erna Berg


Di., 10.07.2018

Offizielle Übergabe des Friedhofs der evangelischen Kirchengemeinde Alt-Lotte Sanierung mit viel Fingerspitzengefühl

Was lange währt...: Nach mehr als zehn Monaten ist die Sanierung und Umgestaltung des Alt-Lotter Friedhofs abgeschlossen. Ein Blickfang ist das aufwendig aufbereitete schmiedeeiserne Tor aus dem Jahr 1910. Kirchen- und Firmenvertreter, sowie zahlreich Ehrenamtliche haben eng zusammengearbeitet, um das Friedhofsareal an der evangelischen Kirche ansprechend umzugestalten.

Lotte - Über zehn Monate hinweg wurde umfassend saniert und umgebaut. Jetzt erfolgte die Übergabe des neugestalteten Teils des evangelischen Friedhofs in Lotte. Der Öffentlichkeit präsentiert sich dieser als ansprechendes Gartenareal, in dem sich Historie und Moderne bestens ergänzen. Von Christoph Beyer


Di., 10.07.2018

Schwerer Unfall in Lotte-Osterberg Auto prallt frontal gegen Baum

Aus ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines VW Golfs von der Leedener Straße in Osterberg ab und stieß frontal gegen einen Baum.

Lotte - Nach einer Kollision mit einem Baum auf der Leedener Straße in Lotte-Osterberg wurde ein Mann am Dienstagnachmittag schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht. Von Ursula Holtgrewe


26 - 50 von 1004 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook