Fr., 29.07.2016

Neue Vechte Start für das Großprojekt am Fluss

Spatenstich: Vertreter der Bezirksregierung, des Kreises Steinfurt und dessen Naturschutzstiftung, der Gemeinde Metelen, des Planungsbüros und dazu Anlieger und Mitglieder des Wasser- und Bodenverbandes sowie des ASV Metelen und der bauausführenden Firma am Freitag in Ellings Wiese beim Auftakt für das Großprojekt „Neue Vechte“.

Metelen - Start frei für die Neue Vechte: Am Freitagmorgen wurden von Behördenvertretern symbolisch Spaten in Ellings Wiese gerammt -- dort, wo ab Montag die Bauarbeiter das Sagen haben. Dort entsteht nicht nur ein Fischaufstieg, gegenüber wird auch noch Kochs Insel zum Biotop Von Dieter Huge sive Huwe mehr...

Fr., 29.07.2016

Ausbildung Immer im Garten unterwegs

In seinem Element: Den Kreislehrgarten kennt Patrick Krude wie seine Westentasche. Spezialisiert hatte er sich während seiner Ausbildung, die er als Jahrgangsbester abschloss, in der Fachrichtung Obstbau. Das kleine Foto zeigt das Tomaten-Gewächshaus des Gartens, einer der Arbeitsplätze des Meteleners.

Metelen/Steinfurt - Patrick Krude ist begeisterter Gärtner. So sehr, dass er sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Der 20-Jährige legte jetzt als Jahrgangsbester seine Gesellenprüfung ab. Ausgebildet wurde er im Kreislehrgarten, wo er sich schwerpunktmäßig um die Obstbäume gekümmert hat. Von Moritz Mohring mehr...


Do., 28.07.2016

Kinkerlitzchen-Festival Den Abend füllen mit kurzen Filmen

„I have a boat“ ist eine norddeutsche Komödie um eine Krabbenkutter-Besatzung und deren Liebesleben. Der Kurzfilm heimste bisher über 20 Jury- und Publikumspreise auf Festivals ein.

Metelen - Mit einem Kurzfilm-Quartett startet das Kinkerlitzchen-Festival am zweiten August-Wochenende. Organisiert hat die Streifen Marius Brüning, ein Filmstudent mit Wurzeln in Metelen. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Do., 28.07.2016

Feuerwehr 10 000 Liter Löschwasser am Haken

Zufrieden mit der mobilen Löschwasser-Lösung für die Wehr ist Bernd Wisse, Unternehmer und selber aktiver Feuerwehrmann.

Metelen - Mit einer pfiffigen Idee hat die Feuerwehr fehlendem Löschwasser im Außenbereich den Kampf angesagt. Ein Wechselauflieger in Form eines 10 000 Liter fassenden Tanks hilft. Entworfen hat ihn Bernd Wisse, dem der Tank auch gehört, gelagert wird er auf dem Bauhof-Gelände. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mi., 27.07.2016

Vegane Ernährung Vielfalt veganer Ernährung im Blick

Kräuter und Wildblumen nutzt Ausstellungsmacherin Ingrid Hagen für die eigene Küche. Die Teilnehmer der Messe „Go vegan“ zeigen einen Querschnitt veganer Ernährung und alternativer Lebensweisen.

Metelen - Ihre mittlerweile dritte Auflage erfährt die Messe „Go vegan“ am 11. September im Bürgerhaus. Ingrid Hagen präsentiert an dem Sonntag im Saal und erstmals auch auf dem Sendplatz 16 Aussteller mit ihren Produkten zur veganen Lebensweise, die durch vier Vorträge ergänzt werden. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Mo., 25.07.2016

Kirmes Freifahrten zum Auftakt der Altstadtkirmes

Freie Fahrt in der Altstadt haben am Wochenende nur die jungen und älteren Kirmesbesucher. Die Durchfahrt durch den Ortskern ist ab heute Abend gesperrt.

Metelen - Am Freitag öffnet um 15 Uhr die Altstadtkirmes mit einem Highlight. Die erste Viertelstunde ist das Fahrvergnügen in den Karussells gratis. mehr...


Di., 26.07.2016

Filmwerkstatt Grusel-Szenen unterm Mühlendach

Dreharbeiten in der Mühle:

Metelen - Die KIM-Filmwerkstatt macht Kinder und Jugendliche mit dem Medium vertraut. Die jungen Filmemacher finden ihre Drehorte in markanten Gebäuden Metelens: Gedreht wird unter anderem in der Mühle und in der Reithalle – an den Orten, die die Teilnehmer ansprechen. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mo., 25.07.2016

Plagemanns Mühle Vandalismus an der Mühle

Dieses Rankgitter wurde aus der Verankerung an der Wand gerissen.

Metelen - Unbekannte verwüsteten Beete, die der Heimatverein angelegt hatte und demolierten ein Rankgitter. mehr...


So., 24.07.2016

Camp Malta Camp-Mädel haben Zielwasser

Lager-Regenten: Schützenkönigin Mira Leusder und Schützenkönig Anton Katerkamp gewannen das Rennen um die Titel, da mit Wasserballons ausgefochten wurde. Am Ende hatten die Mädchen die Nase vorn.

Metelen - Mira Leusder ist erst fünf Jahre alt und schon Schützenkönigin. Beim Fest im Camp Malta erwies sie sich als zielsicher und ließ, gemeinsam mit den anderen Mädchen, auch die Jungen hinter sich. Den Titel bei den Jungs sicherte sich Anton Katerkamp. Von Dorothee Zimmer mehr...


Fr., 22.07.2016

Bahnübergang Schikane nicht geschafft: Halbschranken abgefahren

Provisorisch erfolgt die Sicherung des Bahnübergangs bis zum Ende der Reparaturarbeiten.

Metelen - Sauber abrasiert hat ein Autofahrer jetzt die Halbschranken des Bahnübergangs auf dem Langenhorster Damm. Die Bahn sichert bis zum Ende der Reparaturarbeiten den Übergang mit Personal. mehr...


Sa., 23.07.2016

Kinderkirche Frühe Kontakte mit Gott

Pastoralreferentin Ruth Bentler (l.)  hatte die Idee, in der Pfarrgemeinde eine Kinderkirche ins Leben zu rufen. Frauen der ersten Stunde waren die damaligen Leiterinnen der beiden katholischen Kindergärten, Annette Grotegerd (r.) von St. Marien und Hildegard Floren von St. Josef. Kreuz und Kerze fertigten Kinder der beiden Kitas an. Die Symbole sind fester Bestandteil der Kinderkirche, die immer am letzten Sonntag im Monat stattfindet.

Metelen - Seit mittlerweile zehn Jahren gibt es die „Kinderkirche“ in der katholischen Pfarrgemeinde. Sie soll die ganz jungen Gläubigen hinführen auf den Weg zu Gott und Kirche. Von Dorothee Zimmer mehr...


Fr., 22.07.2016

Bahnhof Metelen-Land Bahnhof: NRW-Stiftung großzügig

Marode: Der Fachwerkgiebel an der Wetterseite des Bahnhofsmuseums muss dringend saniert werden. Seit Jahren bemüht sich die Eisenbahn-IG um Zuschüsse, jetzt scheint die Finanzierung in trockenen Tüchern zu sein. Wegen des Fledermaus-Quartiers unterm Dach darf allerdings im Winter nicht an dem Gebäude gearbeitet werden.

Metelen - Großzügig zeigte sich jetzt die NRW-Stiftung, die nicht nur mehr als 75000 Euro als Festzuschuss für die Sanierung des Bahnhofs Metelen-Land gibt. Darüber hinaus will sie jeden Spenden-Euro, den die Eisenbahn-IG einwirbt, verdoppeln. Die Finanzierung wäre so gesichert. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Do., 21.07.2016

Matellia-Fußballlager Jonas Pitlinski ist der König des Matellia-Lagers

Gemeinsames Essen gehört zu einem Lager natürlich dazu. Die Matellia-Lagerkinder nahmen dabei auch auf Bierzelt-Garnituren Platz.

Metelen / Bontkirchen - Der Matellia-Nachwuchs ist zurück aus seinem Lager im Sauerland – nach Tagen voller Spiele und Abenteuer mehr...


Mi., 20.07.2016

Industriegebiet Peddenfeld Lackhersteller verlagert nach Metelen

Per Handschlag freuten sich

Metelen - Coup für die Metelener Wirtschaftsförderung: Dank intensiver Vorarbeit gelang es, die Deutschland-Tochter des italienischen Lack- und Farbenherstellers ICA ins Peddenfeld zu holen. Am Dienstag wurde der Vertrag über das 6900 Quadratmeter-Grundstücks unterzeichnet. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Di., 19.07.2016

Ortsgeschichte Gemeindearchivar fragt die Bürger

Ortsgeschichte : Gemeindearchivar fragt die Bürger

Das Gemeindearchiv bittet die Bürger um Mithilfe. Gesucht wird die Identität einer gezeichneten Ortsdarstellung. mehr...


Di., 19.07.2016

Delfintherapie Chabelita macht Niklas ganz viel Mut

Voller Vertrauen: In einem kleinen Neoprenanzug und langärmeligem T-Shirt und einer Kappe gegen die Sonne verbringt Niklas eine ganze Stunde mit Chabelita, der Delfindame. Therapeutin Ricarda Niewerth übt mit ihrem Schützling in zehn dieser Sitzungen auch die motorischen Fähigkeiten.

Metelen - Niklas Ossendorf ist zurück aus der Karibik. Doch für den schwer behinderten Vierjährigen ging es nicht um Erholung unter heißer Sonne und am türkisblauen Meer: Der Junge stieg, betreut von Therapeutinnen, zu der Delfindame „Chabelita“ ins Wasser.  Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Mo., 18.07.2016

Camp Malta „Start frei!“ für das lustige Camp in der Heide

Spaghetti Bolognese  gibt es zum Mittagessen am ersten Tag im Camp Malta. Den Mädchen und Jungen schmeckt es, wie die leer gefutterten Teller zeigen.

Metelen - In der Metelener Heider regieren wieder die Kinder. Mit dem traditionellen Ballonstart begann das Camp Malta. Und zum Mittagessen gab es gleich einen beliebten Klassiker: Spaghetti Bolognese. mehr...


Mo., 18.07.2016

Internationale Kochaktion Gemeinsam schnibbeln, rühren, würzen

Das sieht lecker aus: Die Teilnehmerinnen präsentieren die zubereiteten Speisen.

Metelen - Immer dem verlockenden Duft folgen, dann landet man in der Küche der St.-Vitus-Grundschule. Denn dort ist an diesem Samstagnachmittag „Internationales Kochen für Frauen“ angesagt. Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern kochen gemeinsam mit einigen Metelenerinnen. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 18.07.2016

Premiere des Bilderbuchkinos Spannung ganz oben unterm Dach

Premiere des Bilderbuchkinos : Spannung ganz oben unterm Dach

Metelen - Zum ersten Mal lud das Team der Pfarrbücherei im Rahmen der Ferienspaßaktion zum Bilderbuchkino ein. Die Resonanz war überraschend gut. Von Dorothee Zimmer mehr...


Sa., 16.07.2016

Licht im Kreisverkehr Wie viele Lichtlein dürfen brennen?

Der Kreisverkehr der Landstraße 582 liegt unmittelbar am Ortseingang und damit in einer Randlage. Genau deshalb schauen die Experten des Landesbetriebs Straßen.NRW genau hin, bevor sie ihre Zustimmung für die Adventsbeleuchtung geben. Landesweit wäre das nämlich einzigartig.

Metelen - Sie sah so festlich aus, die Weihnachtsbeleuchtung im Nordring-Kreisverkehr im Vorjahr – bis sie auf behördliche Weisung hin abgeschaltet werden musste. Jetzt unternimmt die Gemeinde einen neuen Anlauf, damit der Kreisel im Dezember wieder leuchten darf. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Fr., 15.07.2016

Camp Malta Mit Gummistiefeln ins Camp

Idyllisch gelegen wurden bereits die Versorgungseinrichtungen wie das Küchen- und Spülzelt sowie die Gulaschkanone aufgestellt.

Metelen - Die Malteser stecken in den Startlöchern. Am Montag beginnt das Camp Malta und die Vorbereitungen gehen am Wochenende in die heiße Phase. mehr...


Do., 14.07.2016

Ferienspaß Mit dem Racket am Holzbrett

Spielerisch lernen die Kinder den Umgang mit dem Racket. Eine Hilfe sind dabei spezielle Kleinfelder.

Metelen - Der TC Metelen lud Kinder und Jugendliche auf die Anlage in der Metelener Heide ein, um ihnen Tennis-Grundbegriffe und den Spaß an diesem Sport zu vermitteln. Von Moritz Mohring mehr...


Fr., 15.07.2016

Integratives Reiten Volles Vertrauen in Jenna

Jenna trägt auch mehrere Reiter: Fleur van den Bosch (l.) und Co-Trainerin Hilka Kloster (hinten) mit den Kita-Kindern aus der Zwergenburg.

Metelen - Vertrauen fassen zu einem großen Tier, das Unbekannte wagen, sich einlassen auf etwas Neues – all diese Erfahrungen machten integrative Kinder aus der DRK-Kita Zwergenburg in einem Projekt des Voltigiervereins auf dem Hof van den Bosch, das vom Landessportbund unterstützt wird.  Von Dorothee Zimmer mehr...


Do., 14.07.2016

Kleingärten Preisrichter melden sich nicht an

Erich Krabbe in seinem kleinen Gartenparadies. Die Fachjury hatte seine Parzelle unter den insgesamt zehn bewerteten Gärten mit der höchsten Punktzahl ausgezeichnet.

Metelen - Erich Krabbe hat Metelens schönsten Kleingarten. Dies ist das Ergebnis der Prämierung in der Anlage Lütkefeld durch eine dreiköpfige Jury. Die Wertungsrichter kamen unangekündigt und nahmen diesmal zehn der 25 Parzellen in der Anlage unter die Lupe. Von Dorothee Zimmer mehr...


Di., 12.07.2016

Schulden Mit 5 Millionen Euro in der Kreide

Der Abbau der kommunalen Schulden kommt voran. Das zeigen Zahlen, welche die Landesstatistiker jetzt vorlegten. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook