Anzeige

Mi., 01.10.2014

Leader: Die Zukunft Metelens Ohne Frauen gibt‘s kein Geld

Ulrich Ahlke, Leiter des Amtes für Nachhaltigkeit beim Kreis, erläuterte im Rathaus, wie wichtig für Metelen die Mitgliedschaft in der Leader-Region für die Periode 2014 bis 2020 ist.

Metelen - Bürgermeister Gregor Krabbe und Ulrich Ahlke werden alles dafür tun, dass die hiesige Region auch zukünftig von Fördergeldern aus dem Leader-Programm profitieren wird. Die Bewerbungsphase läuft. Nur 24 Regionen kriegen den Zuschlag. Über 40 bewerben sich. Von Bettina Laerbusch mehr...

Mi., 01.10.2014

Bürgermeister setzt sich für Klimaschutzkonzept ein „Wir brauchen Schwarmintelligenz“

Ist Schwarmintelligenz unerlässlich (im Bild Starre) um den Klimaschutz deutlich voranzubringen? Bürgermeister Gregor Krabbe ist davon überzeugt. Und nicht nur er: Der Planungsausschuss sprach sich dafür aus, dass auch Metelen mit Hilfe des Kreises ein Konzept aufstellt.

mETELEN - Die Herausforderungen sind immens. Und Metelen ist die kleinste Kommune im Kreis Steinfurt. Hat sie überhaupt die Kraft, ein eigens Klimaschutzkonzept aufzustellen? Ist das überhaupt sinnvoll. Und was kostet das die Gemeinde und damit jeden einzelnen Bürger? Von Bettina Laerbusch mehr...


Di., 30.09.2014

Leben retten „Rescue-Anne“ ist in die Jahre gekommen

Claus Beike übergab Marion Wilger 1000 Euro, damit Resue-Anne ersetzt werden kann.

Die Malteser in Metelen brauchen eine neue Rettungspuppe, an der lebensrettende Sofortmaßnahmen trainiert werden können. 1000 Euro gab‘s jetzt dafür. Doch die reichen noch nicht. mehr...


Di., 30.09.2014

Angelverein holt am Donnerstag vor dem Fettmarkt Delikatesse nach Metelen Forellen aus Quellwasser

Die Montur der Angeler wird wohl auch am 18. und 19. Oktober am Haken hängen, wenn die Mitglieder auf dem Fettmarkt geräucherte Forellen anbieten.

Metelen - Champignons kann man direkt anbieten. Bei der fischigen Angebotsvariante ist wesentlich mehr Vorarbeit nötig. „Die Forelle liebt sauerstoffreiches, am besten Quellwasser“, weiß Ingo Kottig – und noch viel mehr. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mo., 15.09.2014

Spielkisten Glückliche Kinder in der Vitus-Schule

Spielkisten : Glückliche Kinder in der Vitus-Schule

Metelen - Christiane Averbeck und Cordula Heeke-Bültbrun hatten am Montagmorgen eine beneidenswert schöne Aufgabe... Von Bettina Laerbusch mehr...


So., 28.09.2014

Tag der Naturwissenschaft des Familienzentrums Eintauchen in eine besondere Welt

Gemeinsam spielerisch die Welt der Naturwissenschaft entdecken: Die Teilnehmer des Workshop-Vormittags verbrachten spannende und interessante Stunden im Kindergarten St. Josef.

Metelen - Sandwannenworkshop, geheimnisvolle Kräfte und Magnetismus – beim „Tag der Naturwissenschaften“ des Familienzentrums „Hand in Hand“ tauchten Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren und ihre Eltern am Samstag im St. Josefskindergarten in die Welt der Biologie, Chemie und Physik ein. Von Karen Konert mehr...


Sa., 27.09.2014

Blaudruck ist die Leidenschaft von Maria Stauvermann „Schürzen sind wieder im Kommen“

Autodidaktisch zur Perfektion: Maria Stauvermann demonstriert anhand einer Decke die Technik des Blaudrucks.

Metelen - Ihre Leidenschaft fürs Blaudrucken entdeckte die Metelenerin Anfang der 1990er Jahre. In der Upkammer ihres Hauses hat sie ihr kleines, individuelles „Blaudruckreich“ eingerichtet. Von Irmgard Tappe mehr...


Fr., 26.09.2014

Rot: Farbe des Heiligen Geistes, der Energie gibt Die Botschaft der Farben

Thomas Stapper hält das Messgewand hoch, das ihm seine Eltern zu seiner Primizfeier schenkten.

Metelen - Die Symbolkraft der Farben spielt für Christen eine wichtige Rolle. „Die Botschaft der Farben zieht sich wie ein roter Faden durch die Bibel. Im Alten Testament war der Regenbogen ein Zeichen des Bundes zwischen Gott und den Menschen“, berichtet Thomas Stapper. Von Irmgard Tappe mehr...


Do., 25.09.2014

Schäbige Spielplatz-Situation für Ganztags-Kinder Trostloses Gelände für Schulkinder

Nicht kindgerecht: Spielmöglichkeiten für die Schüler der Offenen Ganztagsschule fehlen. Es gibt im Außengelände nur zwei Tore, einen kaputten Turm, eine kaputte Tischtennisplatte, ein Holzhaus mit einem fehlenden Fenster, alten Sand und eine kleine Kletterwand.

Metelen - Ein kaputter Spielturm, zwei Fußballtore, alter Sand und eine kleine Kletterwand: Das ist alles, was es für die Mädchen und Jungen der Offenen Ganztags-Grundschule in Metelen gibt. Von Bettina Laerbusch mehr...


Mi., 24.09.2014

Gregor Krabbe 100 Tage im Amt Ein Stratege mit vielen Ideen

Gregor Krabbe am Wahlabend: Noch etwas ungläubig schaut er auf das Ergebnis der Bürgermeisterwahl. Jetzt ist er 100 Tage im Amt und zieht ein erstes Fazit.

Metelen -  Metelener ist er schon lange, Bürgermeister der Gemeinde aber erst seit 100 Tagen. Im Tageblatt-Gespräch zieht Gregor Krabbe eine erste Bilanz, erzählt, wo die Schwerpunkte in seinem Aufgabenbereich liegen und verrät, wo er Metelen in acht Jahren sieht.  mehr...


Di., 23.09.2014

Organisatorin Antje Schmies-Hoffmann freut sich sehr auf Fettmarkt Die Queen schickt Butler Georg

Ein Polizist wird mutmaßlich beim Fettmarkt 2014 nicht für Stimmung sorgen, wohl aber Butler Georg aus Großbritannien, den die Queen schicken will.

Metelen - „Ich freue mich auf alles. Es macht Spaß, den Fettmarkt zu organisieren“, sagt Antje Schmies-Hoffmann. Am 18. und 19. Oktober findet er anno 2014 statt. Von Bettina Laerbusch mehr...


Mo., 22.09.2014

Herdplatte Ursache für Küchenbrand Feuer in Seniorenwohnanlage

Gegen 22.30 Uhr wurde die Feuerwehr gerufen.

Metelen - „Verletzt wurde Gott sei Dank niemand.“ Das sagte am Montag Manfred Krude. In der Nacht hatte es in der Wohnanlage „Metelener Heide“ gebrannt. 40 Einsatzkräfte waren vor Ort. Von Bettina Laerbusch mehr...


Mo., 22.09.2014

„Go vergan“ – eine gelungene Premiere Veganer müssen nicht auf alle Gaumenfreuden verzichten

Ausprobieren: Auf der Messe „Go vegan“ durften sich Besucher durch die veganen Gaumenfreuden schlemmen.

Metelen - Ausprobieren stand bei der Messe „Go vegan“ am Sonntag im Bürgerhaus auf dem Programm. Besucher – egal ob Fleischesser, Vegetarier oder Veganer – durften sich durch die veganen Gaumenfreuden schlemmen. Der Austausch und die Information standen dabei im Mittelpunkt.   Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 22.09.2014

Tolle Knolle steht im Mittelpunkt Beim Kartoffelfest haben alle ihren Spaß

Mit Feuereifer half diese junge Dame am Sonntag an der Sortiermaschine bei der Kartoffelernte.

Metelen - Die Kartoffel stand am Sonntag im Mittelpunkt des Kartoffelfestes. Ausrichter der Veranstaltung auf dem Gelände rund um Plagemanns Mühle waren der Heimatverein sowie die Kindergärten der Vechtegemeinde. mehr...


So., 21.09.2014

Hand in Hand für ein gemeinsames Ziel Arbeitseinsatz der Mannschaften des FC Matellia am Sportpark Süd

Viele fleißig Helfer der Matellia waren am Samstag auf dem Gelände des zukünftigen Kunstrasenplatzes im Einsatz.

Metelen - Arbeitseinsatz für die Mannschaften des FC Matellia Metelen. Wie jeden Samstag rückten auch am vergangenen Wochenende die Damen und Herren Sportler aus der Vechtegemeinde an, um die Fertigstellung des neuen Kunstrasenplatzes voranzutreiben. Von Karen Konert mehr...


Fr., 19.09.2014

Kegelclub Musikantenstadl Wenn die Stadl-Jungs Vollgas geben

Wenn Sie auftreten, geht die Post ab: Die Jungs der Spielgruppe des Kegelclubs Musikantenstadl sind eine weit über die Grenzen Metelens hinaus bekannte Stimmungsband.

Metelen - Sie sind die Jungs mit den zwei Gesichtern: Eher konservativ spielend im großen Spielmanns- und Fanfarenzug, expressiv bei ihren Auftritten als Stimmungsband: Die Mitglieder des Kegelclubs Musikantenstadl lieben die musikalische Abwechslung. Von Ralph Schippers mehr...


Do., 18.09.2014

Geodaten Grenzenlose Raum-Daten

Auszug aus einem Geodatenatlas, wie er beispielsweise für die Stadt Warendorf schon existiert.

Metelen - Aktuelle Stadtpläne, Landkarten, Bescheinigungen oder einfach nur Informationen von Behörden sind in vielen Situationen gefragt. Vieles findet man im Internet, aber die Suche auf zahlreichen Behördenseiten ist oft mühselig und manchmal vergebens. Um das zu ändern, arbeiten die Städte und Gemeinden im Kreis Steinfurt künftig gemeinsam an einer digitalen „Geodateninfrastruktur Steinfurt“. mehr...


Do., 18.09.2014

An Plagemanns Mühle geht es rund Kartoffelfest für alle Generationen

Voller Einsatz: Die Kinder sammeln die Kartoffeln auf. Am Sonntag erfahren sie, was sich mit dieser Frucht so alles machen lässt.

Metelen - Jeder Kindergarten wird sich am Sonntag ins Unterhaltungsprogramm einbringen. Wo? An Plagemanns Mühle. Dort sind aber nicht nur Familien willkommen, sondern alle Bürger. mehr...


Do., 18.09.2014

Erich Krabbe liebt seinen Garten „Hier kann ich abschalten“

Die Äpfel, die Erich Krabbe im Korb hat, sind nicht allesamt in seinem Garten gewachsen. Einige stammen von dem Baum, der direkt am Eingang der Kleingartenanlage Lütkefeld steht.

Metelen - „Manchmal“, erzählt der 72-Jährige, „sitze ich eine halbe Stunde auf der Bank und mache einfach gar nichts.“ Diese Bank, von der er spricht, steht direkt vor seinem Holzhaus in der Kleingartenanlage Lütkefeld. Ein Leben ohne diesen Garten? Kann sich Krabbe nicht vorstellen. Muss er auch nicht. Es sind sogar noch einige Plätze frei. Von Bettina Laerbusch mehr...


Di., 16.09.2014

Energieverbrauch der kommunalen Gebäude Hausaufgaben sind gemacht

Metelen - Die Energieverbräuche zu minimieren ist die einfachste und effektivste Methode, den steigenden Kosten in diesem Bereich Einhalt zu gebieten. In den vergangenen Jahren hat die Verwaltung große Anstrengungen unternommen, um die Strom-, Gas- und Wasserverbräuche in den kommunalen Gebäuden herunterzufahren. Mit Erfolg. Von Ralph Schippers mehr...


Mo., 15.09.2014

Denkmaltag Ausflug ins „Paradies“

Interessierte Zuhörerschaft: Stiftsbesitzer Willi Hasken (l.) erläutert den Besuchern im Trauraum anhand einer Karte Details zum Stiftsbezirk.

Metelen - Farben schützen, schmücken, gliedern und betonen – ihre vielfältigen Funktionen standen beim Denkmaltag am Sonntag im Mittelpunkt. Heimatverein und Gemeinde hatten aus Anlass des 1125-jährigen Ortsjubiläums in diesem Jahr ein besonders abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. Von Karen Konert mehr...


So., 14.09.2014

Volkstriathlon „Heute hat einfach alles gepasst“

Tosender Applaus für die Athleten: Am Ziel auf dem Parkplatz an der ehemaligen Schwimmhalle gab es den verdienten Lohn für die fast 80 Teilnehmer des Volkstriathlons – auch für Moritz Langehaneberg, den jüngsten Sportler (kl. Bild).

Metelen - 500 Meter schwimmen, 35 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer laufen – diese Herausforderung nahmen am Samstag beim vierten vom Radsportverein Metelen (RSV) organisierten Volkstriathlon 78 Amateursportler im Alter von zwölf bis 55 Jahren in Angriff. Es war ein neuer Melderekord. Von Karen Konert mehr...


Fr., 12.09.2014

Diamanthochzeit im Hause Wellmann Eheglück währt 60 Jahre

Blicken auf einen 60-jährigen gemeinsamen Lebensweg zurück: Josef Wellmann und seine Ehefrau Änne, geb. Stening, an ihrem Lieblingsplatz im gemeinsamen Garten.

Metelen - Das gibt es in der kleinen Gemeinde Metelen nicht oft: Die Eheleute Josef und Änne Wellmann, geb. Stening, feiern am heutigen Samstag ihre diamantene Hochzeit. Das Ehejubiläum wird groß begangen – das Paar erwartet circa 80 Gäste zur Feier bei Elling. Von Ralph Schippers mehr...


Fr., 12.09.2014

Flugplatz Metelen zieht Besucher der Caritas-Werkstätten Rheine in den Bann Glückliches Grinsen inklusive

Die Freude ist ihm ins Gesicht geschrieben: Pascal (M.) mit dem Flugplatzbetreibern, den Eheleuten Claudia und Klaus Wehrmann, vor dem Start. Das kleine Bild zeigt ihn mit seiner Gruppe von den Caritas-Werkstätten.

Metelen - Pascal steht kurz vor seinem ersten Flug mit einem Ultraleichtflugzeug. Er ist aufgeregt, bestimmt auch glücklich. Seine Kollegen schauen derweil - auch aufgeregt – und vergnügt zu. Von Ralph Schippers mehr...


Fr., 12.09.2014

Tag des Denkmals Blick hinter die Kulisse

„Farbe“ ist das Thema, unter dem der Denkmalstag 2014 steht. Er findet am Sonntag (14. September) bundesweit statt. Unter anderem wird eine Führung durch die Kirche Ss. Cornelius und Cyprianus angeboten.

Heek/Nienborg - Unter dem Motto „Farbe“ steht der diesjährige Tag des Denkmals, der in Metelen in diesem Jahr in das Ortsjubiläum eingebunden ist. Das Vorbereitungsteam aus Heimatverein, Gemeinde und Stadtführern bietet ein umfangreiches Programm an. mehr...


1 - 25 von 200 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook