Mo., 23.05.2016

Grundschule Bürgerinfos zum Schulstandort

Der aktuelle Standort der St. Vitus-Grundschule

Metelen - Das Ergebnis der Fragebogen-Aktion zum Grundschul-Standort wird am 31. Mai interessierten Bürgern präsentiert mehr...

Mo., 23.05.2016

Gericht Nur Schwarzfahren blieb von der Anklage übrig

Vor dem Amtsgericht Steinfurt musste sich der Metelener verantworten.

Metelen / Steinfurt - Auch eine Körperverletzung hatte die Anklagebehörde einem 22-jährigen Metelener zur Last gelegt. Das Urteil des Amtsgerichts in Steinfurt erging jedoch nur wegen Schwarzfahrens. mehr...


Di., 24.05.2016

Bargeld Ohne Bargeld geht es nicht

„Nur jeder Vierte zahlt mit Karte“ berichtet Monika Ewering-Oskamp vom Buch und Schreibwarengeschäft am Schilden über die Zahlgewohnheiten ihrer Kundschaft.

Metelen - Eher zurückhaltend gehen die Metelener mit dem bargeldlosen Geldverkehr um. Dass Euro und Cent aus der Geldbörse auch angesichts der aufkommenden Diskussion übers elektronische Bezahlen im Ort klare Favoriten sind, ergab eine Umfrage in Geschäften und Banken. Von Maximilian Stascheit mehr...


Mo., 23.05.2016

Sportabzeichen für Jung und Alt Trainiert wird immer dienstags

Ab dem morgigen Dienstag wird in Metelen wieder fürs Sportabzeichen trainiert.

Metelen - Ab dem 24. Mai besteht in Metelen für Jung und Alt wieder die Möglichkeit, das Sportabzeichen zu absolvieren. mehr...


Mo., 23.05.2016

Josefsschutzfest der Kolpingfamilie Gregor Krabbe referierte zur Flüchtlingssituation

Nachdenkliche Mienen: Die Mitglieder der Kolpingfamilie lauschten interessiert den Ausführungen von Bürgermeister Gregor Krabbe zur Flüchtlingssituation in Metelen.

Metelen - Die Flüchtlingssituation in der Vechtegemeinde war am Sonntag Thema eines Vortrags von Bürgermeister Gregor Krabbe anlässlich des Josefsschutzfestes der Kolpingfamilie. Von Sabine Sitte mehr...


Sa., 21.05.2016

Dienstbesprechung Wehrführer aus dem Kreis Steinfurt tagen in Metelen

Im Gerätehaus in Metelen fand jetzt die Dienstbesprechung der Wehrführer aus dem Kreis Steinfurt statt.

Metelen - Die Leiter der Freiwilligen Feuerwehren im Kreis Steinfurt treffen sich regelmäßig zu Dienstbesprechungen. Jetzt war die Führungsriege zu Gast in Metelen. Bei der Tagung ging es unter anderem um die aktualisierten Gefahrenabwehrpläne. mehr...


Sa., 21.05.2016

Ehefrau getötet Tatverdächtiger verstarb an schweren Verletzungen

(Symbolbild) 

Metelen - Knapp eine Woche nach einer Bluttat in Metelen im Kreis Steinfurt ist auch der mutmaßliche Täter gestorben. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft erlag der 75-Jährige am Freitagabend seinen schweren Kopfverletzungen.  Von wn / lnw mehr...


Sa., 21.05.2016

Wilpers helfen verirrten Bienenvölkern Alles dreht sich um die Königin

Ohne Handschuhe hilft der 72-Jährige nach, die schwirrenden Insekten in den Kasten zu befördern. Und er beweist:

Metelen/Schöppingen - Retter in höchster Not zu sein, ist für Heinz und Renate Wilpers kein neues Gefühl. Der Imker und seine Frau werden gerade um diese Jahreszeit regelmäßig gerufen. Und zwar immer dann, wenn sich Bienen verflogen haben. So wie jetzt, als ein ganzer Schwarm der Insekten verflogen und in einem Bambus Zuflucht gesucht hatte. Von Susanne Menzel mehr...


Fr., 20.05.2016

Erfolge der Metelener In Belgien erfüllen sich die kühnsten Träume der Voltigierer

In Belgien am Start: das Pas de deux  mit Markus Cohaus und Lena Feldhues.

Metelen - Belgien ist ein gutes Pflaster für die Metelener Voltigierer. Sowohl die Einzelsportlerin Chiara Plate als auch das Pas de deux mit Markus Cohaus und Lena Feldhues sowie die erste Mannschaft holten bei einem Wettkampf in Moorsele vordere Plätze – zum Teil völlig überraschend. mehr...


Fr., 20.05.2016

Kolping-Bezirksverband Wallfahrt zum Annaberg

Die Wallfahrtskirche St. Annaberg in Haltern ist das Ziel des Kolping-Bezirksverbandes.

Die Kolpingfamilie Metelen beteiligt sich an der Wallfahrt des Bezirksverbandes zum Annaberg nach Haltern. Die Teilnehmer starten am 30. Mai (Montag am Busbahnhof in Metelen. mehr...


Fr., 20.05.2016

Gospelkonzert der KIM Genuss für Auge und Ohr

„Together“ heißt der Gospelchor, der am Freitag (27. Mai) auf Einladung der KIM in der Pfarrkirche gastiert.

Metelen - Die Sänger sind keine Unbekannten in Metelen: Am Freitag (27. Mai) gastiert der Gospelchor „Together“ auf Einladung der Kulturinitiative erneut in Metelen, und zwar in der Pfarrkirche Ss. Cornelius und Cyprianus. mehr...


Fr., 20.05.2016

Besuch im Bahnmuseum Landrat kommt nicht mit leeren Händen

Landrat Dr. Klaus Effing (3.v.l.) wurde von der Uniformgruppe der EIG empfangen.

Metelen - Imposanter Empfang für den Landrat: Die Uniformgruppe der Eisenbahninteressengemeinschaft (EIG) begrüßte Dr. Klaus Effing am Donnerstag am Bahnhofsmuseum. Der Gast kam nicht mit leeren Händen. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Do., 19.05.2016

Vogelschießen am 30. Mai Countdown der Schützengilde Samberg läuft

Die Königsplakette des amtierenden Königs Matthias Feldhaus.

Metelen - Die Tage des noch amtierenden Königspaares Matthias und Marita Feldhaus sind gezählt. Am 30. Mai (Montag) ermittelt die Schützengilde Samberg einen neuen Regenten. Von Johanna Huesmann mehr...


Do., 19.05.2016

Grundschule Kleinen Kerben auf der Spur

Grundschüler des Offenen Ganztags erkundeten das Mahnmal auf dem alten Friedhof.

Metelen - Das Mahnmal für die Gefallenen auf dem alten Friedhof untersuchte jetzt eine Arbeitsgruppe des Offenen Ganztags der Grundschule. Die Mädchen und Jungen dokumentierten die Namen der Toten und forschten anhand aktueller Telefonbücher nach deren Familiennamen. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Mi., 18.05.2016

Familientragödie in Metelen Waffenbesitzkarte seit Jahren entzogen

Symbolfoto 

Metelen - Dem 75-jährigen Metelener, der verdächtigt wird, in der Nacht zum Pfingstmontag seine Ehefrau erschossen zu haben, wurde schon vor Jahren von der Ordnungsbehörde seine Waffenbesitzkarte entzogen. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Mi., 18.05.2016

Workshop: Interkulturelle Kompetenz Unterschiedliche Gedankenwelten

Handlungsstrategien für ein gelingendes Miteinander erarbeiteten die Teilnehmer beim Workshop.

Metelen - Interkulturelle Kompetenz zu vermitteln, war Inhalt eines Workshops, der jetzt im Alten Amtshaus stattfand. Dr. Ursula Bertels, Vorsitzende des Vereins „Ethnologie in Schule und Erwachsenenbildung“ (ESE), zeigte die Gründe für häufige Missverständnisse auf und erarbeitete zusammen mit den Teilnehmern Handlungsstrategien für ein gelingendes Miteinander. Von Irmgard Tappe mehr...


Di., 17.05.2016

Kinder- und Jugendschützenfest Auch der Nachwuchs jubelt

René Schulte-Albert ließ sich als neuer Jugendkönig feiern.

Metelen - Die Allgemeinen Bürgerschützen ermittelten am Pfingst-Wochenenden nicht nur eine neue Majestät der Erwachsenen. Auch die Kinder und Jugendlichen haben jeweils einen neuen Regenten. Von Johanna Huesmann mehr...


Di., 17.05.2016

Königsgen liegt in der Familie Lambert Broers regiert die Allgemeinen Bürgerschützen

Diesmal hat es geklappt: Lambert Broers sicherte sich die Königswürde der Allgemeinen Bürgerschützen und erkor seine Frau Manuela zur Mitregentin.

Metelen - Im vergangenen Jahr musste er noch Winnie Iking den Vortritt lassen. Diesmal aber hat es geklappt: Lambert Broers holte am Pfingstsonntag den Rest des Vogels von der Stange und sicherte sich damit die Königswürde der Allgemeinen Bürgerschützen. Von Dorothee Zimmer mehr...


Mo., 16.05.2016

Ehemann unter Tatverdacht 69-jährige Metelenerin erschossen

(Symbolbild) 

Metelen - Eine 69-jährige Metelenerin ist in der Nacht zum Pfingstmontag erschossen worden. Ein Familienangehöriger fand die tote Frau mit einer Schussverletzung im Kopf in ihrem Haus. Laut Staatsanwaltschaft steht der 75-jährige Ehemann der Toten unter dringendem Tatverdacht. Er hatte offenbar im Anschluss versucht, sich ebenfalls durch einen Schuss in den Kopf zu töten. Von Anne Eckrodt mehr...


So., 15.05.2016

Ausstellung de Fabianen in der Stiftskammer 425 Jahre Schützen-Historie

Die Ausstellungsmacher Dr. Ulrich Klisa (l.) und Udo Nobis hieven die Tafel mit den Königsketten in die leer geräumte Vitrine der Stiftskammer. Die Schützenbruderschaft Fabianus und Sebastianus blickt in diesem Jahr auf 425 Jahre zurück. Die Ausstellung ist das ganze Jahr über zu sehen

Metelen - Auf ihre 425-jährige Historie blickt die Ss. Fabianus- und Sebastianus-Schützenbruderschaft in einer Ausstellung zurück, die ab dem 22. Mai (Sonntag) in der Stiftskammer zu sehen ist. Auf Schautafeln werden die markanten Ereignisse der Vereinsgeschichte dargestellt, Fotos der vergangenen 25 Jahre gezeigt. Auch einige wertvolle Exponate sind zu sehen. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Sa., 14.05.2016

Ehrentag der Feuerwehren im Kreis Mit 93 Jahren noch im blauen Rock

Mit über 600 Gästen war das Festzelt zum „Ehrentag der Feuerwehren“, zu dem der Kreisfeuerwehrverband nach Metelen eingeladen hatte, gut gefüllt.

Metelen - Zum „Ehrentag der Feuerwehren“ hatte der Kreisfeuerwehrverband nach Metelen eingeladen. Über 600 Gäste füllten das Festzelt, in dem Kreisdirektor Dr. Martin Sommer als einer von mehreren Rednern die Kameradschaft in den Feuerwehren als wesentlichen Baustein der Rettungsgemeinschaft hervorhob. mehr...


Do., 12.05.2016

Plagemanns Mühle Die Mühle ist jetzt komplett durchrenoviert

Bis zum Vechteufer hinab führt die neue Treppenanlage hinter der Mühle.

Metelen - Der Heimatverein hatte allen Grund zum Feiern: Plagemanns Mühle ist jetzt von Grund auf saniert. Als zusätzliches Bonbon wurde der Abgang zum Vechteufer hinter dem Gebäude in Angriff genommen. Eine schöne Treppenanlage mit Stauden und Rosen ist entstanden. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Fr., 13.05.2016

Sponsoring Crowdfunding: Metelener ganz vorne

Das Crowdfunding-Projekt   der Volksbank Gronau-Ahaus wurde von Gregor Ahler (l.), Margrit Florack und Christoph Ahler vorgestellt. Der Bürgerradweg an der Schöppingener Straße ist eines von drei Projekten aus Metelen.

Metelen/Gronau - Die Volksbank Gronau-Ahaus präsentierte jetzt ihre Crowdfunding-Plattform, mit der gemeinnützige Vereine und Verbände für ihre Projekte Sponsoren gewinnen können. Metelens Vereine nutzen diese Möglichkeit bereits. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Mi., 11.05.2016

Einzelhandel Sendplatz bleibt der Kern des Ortes

Der Sendplatz, hier ein Blumenfachgeschäft, wird im Einzelhandelskonzept als Kernpunkt des Ortes definiert.

Metelen - Das Einzelhandelskonzept für die Vechtegemeinde spricht die Bürger nicht an. Kein Metelener, der nicht selbstständiger Händler, Lokalpolitiker oder Mitarbeiter der Verwaltung ist, fand den Weg ins Alte Amtshaus, wo der Handlungsrahmens für den Ortskern vorgestellt wurde. Von Dorothee Zimmer mehr...


Di., 10.05.2016

Sommerlager Matellia lädt ins Fußball-Lager ein

Lagerleben:  Die Matellia-Fußballer schießen auch einen Kinderschützenkönig aus.

Metelen - Am 11. und 18. Mai bietet Matellia Metelen die Möglichkeit, Kinder für das Fußball-Sommerlager anzumelden. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook