Di., 10.10.2017

Altenpflege Im Unruhestand Lanzen brechen

Symbolbild Altenpflege

Nordwalde - Die Altenpflege kommt in der öffentlichen Wahrnehmung zu schlecht weg. Das findet zumindest Maria Hugenroth, Pflegedienstleiterin des St.-Augustinus-Altenzentrums. Sie bringt den Gegenbeweis und bricht eine Lanze für den Berufsstand. Von Pjer Biederstädt

Di., 10.10.2017

Theaterstück Galaktisches Theaterstück

Fiebern der Premiere entgegen: Carolin Böckenfeld, Nicole Wöstmann, Christiane Allendorf, Christoph Brockhaus, Norbert Berning-Bergmann, Kirsten Regmann (h.v.l.), Lisa Wesbuer, Bernhild Rabing und Monika Weischer (v.v.l.).

Nordwalde - Spacig! Das neue Stück der KLJB Laienspielschar „Ufo över Kummerdörp“ führt in fremde Galaxien. Bald ist Premiere.


Di., 10.10.2017

Partnerschaftsjubiläum Den Gästen Weltklasse geboten

Thorsten Schlepphorst im Zusammenspiel mit dem Chor „Venestra Musica“.

Nordwalde - Was haben Johann Sebastian Bach, Thorsten Schlepphorst und Professor Ludger Lohmann gemeinsam? Sie waren am Sonntag in der St.-Dionysius-Kirche – zwei von ihnen physisch, der Dritte eher im Geiste. Aber die Kombination war ein Ohrenschmaus. Von Dieter Klein


Mi., 11.10.2017

Partnerschaftsjubiläum Freundschaft schlägt Wurzeln

Bürgermeister am Werk:  Michael Knape (Treuenbrietzen), Gerard Dupaty (Amilly) und Sonja Schemmann pflanzten drei Hainbuchen auf dem Kreisverkehr.

Nordwalde - Drei Hainbuchen der Verbundenheit: Bürgermeisterin Sonja Schemmann sowie ihre Amtskollegen Michael Knape aus Treuenbrietzen und Gerard Dupaty aus Amilly haben auf dem Kreisverkehr drei Bäumchen gepflanzt. Mit besonderer Erdmischung...


Mo., 09.10.2017

Partnerschaftsjubiläum Finale furioso

Die 6-Zylinder sorgten für ausgelassene Stimmung beim Abschlussabend des Partnerschaftsjubiläums.

Nordwalde - Au revoir, auf Wiedersehen! Drei Tage der Freundschaft zwischen Amilly, Treuenbrietzen und Nordwalde gingen am Sonntagabend zu Ende. Mit einem Paukenschlag der Extraklasse. Von Pjer Biederstädt


Mi., 11.10.2017

Partnerschaftsjubiläum Beispiel für ein vereintes Europa

Festigung der Freundschaften: Die Bürgermeister Gerard Dupaty, Sonja Schemmann und Michael Knape (v.l.) unterzeichnneten erneut die Partnerschaftsurkunden.

Nordwalde - Regenjacke aus, Abendgarderobe an: Die Feierlichkeiten zum Partnerschaftsjubiläum am Samstagabend waren richtig festlich. Kurz mussten die Bürgermeister von Treuenbrietzen, Amilly und Nordwalde die Ärmel aber doch hochkrempeln.


Mo., 09.10.2017

Partnerschaftsjubiläum Laufend neue Freunde

Erschöpft, aber glücklich: Die Staffelläufer auf der Ehrenrunde durchs Stadion. Wind, Regen und extrem kurze Nächte konnten die Läufer nicht stoppen – sie kamen nach 725 Kilometern heil in Nordwalde an.

Nordwalde - Wette gewonnen! Die Staffelläufer waren auf der Strecke Amilly nach Nordwalde schneller als der Brief per Post. Der Jubel beim Partnerschaftsjubiläum am Samstag war dementsprechend. Von Pjer Biederstädt


Fr., 06.10.2017

Baugebiet in Planung Streit um Filet-Verkauf

28 Grundstücke sollen auf 5000 Quadratmetern östlich von „Sieverts Kamp“ entstehen.

Nordwalde - Nordwalde ist gefragt bei Häuslebauern. Die Gemeinde möchte deshalb ein neues Baugebiet östlich der Straße „Sieverts Kamp“ erschließen. Doch es gibt Bedenken. Von Pjer Biederstädt


Fr., 06.10.2017

Kommentar Freundschaft in voller Blüte

 

Nordwalde - Hut ab! Für das Engagement, die Verbindungen zu seinen Partnergemeinden aufrecht zu halten, gebührt Nordwalde Respekt – sagt Pjer Biederstädt im „Rückspiegel“.


Fr., 06.10.2017

Innovative Messe Gottesdienst im Autoscooter

Scooter statt Kirchenbank: Einige Besucher der Messe durften im Scooter Platz nehmen, für die anderen waren Stühle aufgebaut worden.

Nordwalde - Blitzlicht, Action, Unfälle – so ist der Autoscooter. Es geht aber auch besinnlicher. Ein Gottesdienst auf der Kirmes ging ganz neue Wege.


Do., 05.10.2017

Fotoausstellung Kunst mit Kunst konserviert

„Matrix“ hieß die Skulptur von Shaina Anand und Ashok Sukumaran, die Günter Pfützenreuter mit der Kamera festgehalten hat. Von dem Netz am Stadttheater hingen vier Kabel mit Druckknöpfen herab. Durch das Drücken der Knöpfe starteten Klänge, Videos, ein Filmausschnitt und eine Diashow.

Nordwalde - Nordwalde bekommt viel Besuch zum Partnerschaftsjubiläum am Wochenende. Blöd, dass die Skulptur-Projekte vorbei sind. Der Fotostammtisch hatte aber eine ziemlich gute Idee. Von Pjer Biederstädt


Do., 05.10.2017

Staffellauf Amilly-Nordwalde Wer gewinnt das Wettrennen?

Auf die Plätze, fertig, los: Kurz nachdem der Brief eingesteckt wurde, gingen auch die Läufer auf die Strecke.

Nordwalde - Noch tragen die Beine: Die 18-köpfige Läufergruppe, die anlässlich des Partnerschaftsjubiläums von Frankreich nach Deutschland läuft, ist gut im Zeitplan. Jetzt müssen sie nur noch die Wette gewinnen. Von Pjer Biederstädt


Do., 05.10.2017

Festtage Jubiläumswochenende im Zeichen der Partnerschaft

Freuen sich auf das Jubiläumswochenende: v.l. Karla Müsch-Nittel, Thorsten Schlepphorst, Christa Hols, Sabine Pelken, Sonja Schemmann, Günter Pfützenreuter, Alwin Löbbert

Nordwalde - 170 Gäste aus Frankreich, Italien und Brandenburg kommen am Freitag (6. Oktober) zum Jubiläumswochenende nach Nordwalde. Die Gemeinde feiert die Partnerschaften mit Amilly (40 Jahre) und Treuenbrietzen (25 Jahre) mit einem dreitägigen Fest voller bunter Programmpunkte.


Mi., 04.10.2017

Partnerschaftsjubiläum Drei Tage Staffellauf

Läufer und Betreuer aus Deutschland und Frankreich versammelten sich für ein gemeinsames Foto vor der großen Kraftanstrengung in Amilly.

Nordwalde - Großer Anlass, großartige Idee: Neun Deutsche und neun Franzosen laufen als Staffel von Amilly nach Nordwalde. Ankommen wollen sie zum Festakt der 40-jährigen Partnerschaft der Gemeinden. Von Pjer Biederstädt


Mi., 04.10.2017

Volksbank Greven gibt Eigenständigkeit auf Fusion ohne Kündigungen

Stellten den Fahrplan für die Fusion mit Steinfurt und Münster zur Volksbank Münsterland Nord vor: Dietmar Dertwinkel (links) und Andreas Hartmann.  

Greven - Für Lieschen Müller soll sich nichts ändern – außer einer neuen IBAN. Service, Filialen und Ansprechpartner bleiben, verspricht der Vorstand. Deutlich größer sind die Veränderungen, die sich hinter den Kulissen der Volksbank Greven vollziehen. Von Oliver Hengst


Mi., 04.10.2017

Volksfest Erfolgreiche XXL-Ausgabe der Kirmes

Volksfest: Erfolgreiche XXL-Ausgabe der Kirmes

Nordwalde - Vier Tage wach: Das bunte Spektakel im Ortskern ist zu Ende. Was bleibt sind gut unterhaltene Gäste, glückliche Schausteller und eine zufriedene Ordnungsamtsleiterin. Von Pjer Biederstädt


Mo., 02.10.2017

CMT-Konzert Besuch in der Provinz

Richie und Gerd Bracht machen am 11. November die Vorband für die „Chrome Metal Tigers“.

Nordwalde/Münster - Noch 40 Mal schlafen, dann werden die Tiger rausgelassen. Doch bevor die „Chrome Metal Tigers“ am 11. November auf die Bühne des KvG-Forums gehen, heizen drei Vorbands die Stimmung an. Mit dabei: zwei alte Bekannte. Von Axel Roll


Mo., 02.10.2017

Ungewöhnliche Rezeptur Initialzündung Löffel-Irrtum

Andrea Runge hat‘s erfunden: „Halb und Halb“ heißt die ungewöhnliche Schokolade mit Schinken.

Nordwalde - Die Fleischerei Hidding hat passend gemacht, was nicht passt: Schinken und Schokolade vereint zu Schinkenschokolade. Wie kommt man auf so etwas? Durch Zufall natürlich... Von Rainer Nix


So., 01.10.2017

Kirmesauftakt Nervenstarker Nachwuchs

Atemberaubende Überschläge gab’s im „Nightstyle“ zu erleben. Zum Auftakt litt die Kirmes am Samstag unter Dauerregen.

Nordwalde - Der Kirmesauftakt war total verregnet – doch der Sonntag versöhnte schon einmal. Zahlreiche Nordwalder Kinder kamen trotz des mäßigen Wetters zum Rathaus und freuten sich über die Lebkuchenherzen. Anschließend ging es unter anderem zum beliebten „Musikexpress“. Von Rainer Nix


Fr., 29.09.2017

Der etwas andere Schulalltag „Das ist unser Tag für Afrika“

Der „Tag für Afrika“ ist für die Schüler der Nordwalder Gesamtschule immer ein Festtag.

Nordwalde - Im Rahmen der „Fairen Woche“ hatte die Gesamtschule ein „Tag für Afrika“ organisiert.


Mo., 02.10.2017

Ungewöhnliche Autotour Baumaffen zählen ist gefragt

Udo Pähler und Peter Fleige haben für die „Brain Teaser Tour 2017“ eine Route mit kniffligen Fragen und Aktionsstationen ausbaldowert.

nordwalde - Die an Ostern ausgefallene Orientierungsfahrt mit Start und Ziel bei Auto Lemper in Nordwalde findet am 8. Oktober statt.


Do., 28.09.2017

Vorsätzlicher Betrug Unfallschaden beim Autoverkauf verschwiegen

 

Nordwalde - Zu 2100 Euro Geldstrafe wurde ein 31-jähriger Kfz-Mechatroniker aus Nordwalde am Donnerstag verurteilt, weil er beim Verkauf eines Mercedes einen Unfallschaden verschwiegen und dies als Vandalismusschaden heruntergespielt hatte.


Do., 28.09.2017

Vergnügen pur Seit fast 70 Jahren auf der Kirmes

Philipp Heitmann (r.) und seine Mitarbeiter Darius, Vito sowie André freuen sich auf die Herbstkirmes in Nordwalde. Bis zur Eröffnung gibt es noch viel zu tun, wie asuf dem Musikexpress (kl. Bild), asber auch bei asllen Ständen.

Nordwalde - Am morgigen Samstag um 15 Uhr fällt auf der Rathaustreppe der Startschuss zur Herbstkirmes. Die Schausteller stiften Lebkuchenherzen und verteilen sie an alle Kinder, die vor Ort dem Beginn des „Rummels“ entgegenfiebern. Von Rainer Nix


Fr., 29.09.2017

30 neue Baugrundstücke möglich „Sahneschnittchen am Waldrand“

Etwa 30 Grundstücke könnten auf der Fläche „Sieverts Kamp“ ausgewiesen werden. Mehrfamilienhäuser und auch Doppelhäuser soll es nicht geben.

Nordwalde - „Das werden Sahneschnittchen am Waldrand!“, kommentierte Dr. Rudolf-Josef Fischer von der UWG-Fraktion den Bebauungsplan „Östlich Sieverts Kamp“ in der Sitzung des Planungs-, Bau-, Verkehrs- und Umweltausschusses. Der Ausschuss gab dafür grünes Licht.


Do., 28.09.2017

Wie sollen die Busse fahren? Bus-Umsteigepunkt an der KvG-Schule?

Hier an der KvG-Gesamtschule könnte der neue „Zentrale Haltepunkt“ für die Buslinien im Ort entstehen. Das sieht die Planung des Büros „Nahverkehrs Consult“ vor.

Nordwalde - Etwa 50 Bürger verfolgten im Forum der KvG-Schule die Sitzung des Planungs-, Bau-, Verkehrs- und Umweltausschuss am Dienstagabend. Themen waren die Ortskerngestaltung, eine Buslinienführung und Bebauungspläne.


451 - 475 von 717 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook