Mi., 03.01.2018

Sternberg kommt nach Nordwalde Friedensgebete zur Einstimmung

Ist am 15. April zu Gast in der Nordwalder St.-Dionysius-Kirche: Prof. Dr. Thomas Sternberg.

Nordwalde - Im Mai steht der Katholikentag in Münster an. Als Vorboten gibt es bis dahin Friedensgebete in verschiedenen Formen. Eines davon findet in Nordwalde statt – mit einem prominenten Gast: ZdK-Präsident Prof. Dr. Thomas Sternberg. mehr...

Di., 02.01.2018

Brand am Neujahrstag Leerstehendes Wohnhaus in Nordwalde: Brandstiftung als Ursache

Der Morgen danach: Im leerstehenden Haus an der Amtmann-Daniel-Straße gab es einen Tag nach dem Feuer immer noch Brandnester.

Nordwalde - Ein Tag nach dem Brand in einem leerstehenden Wohnhaus in der Amtmann-Daniel-Straße ist die Ursache gefunden: Es war Brandstiftung. Unklar ist noch, ob das Feuer fahrlässig oder vorsätzlich gelegt wurde. Dass von einem Zeugen gesehene Kinder mit dem Feuer zu tun haben, ist nicht bewiesen. Von Vera Szybalski mehr...


Di., 02.01.2018

Franz Weber wird 85 Radfahren hält fit

Jubilar Franz Weber mit dem sechs Monate alten Urenkel Lutz auf dem Arm im Kreis seiner Familie, links neben ihm stellvertretender Bürgermeister Heinz Bölscher.

Nordwalde - Keine Frage: Erst musste Lutz ausgeschlafen haben, dann konnten die Feierlichkeiten beginnen. Das Vormittagsnickerchen seines sechs Monate alten Urenkels wollte Franz Weber nicht stören und ohne ihn seinen 85. Geburtstag feiern, auch nicht. Als Lutz wach war, konnten die Feierlichkeiten schließlich beginnen. mehr...


Di., 02.01.2018

Leerstehendes Haus brennt nieder Haben Kinder im Haus gezündelt?

Das leerstehende Haus stand komplett in Flammen. Die Feuerwehr war mit 120 Einsatzkräften vor Ort.

Nordwalde - (Aktualisiert) Großeinsatz am Neujahrstag in Nordwalde: Am späten Montagnachmittag ist ein leerstehendes Wohnhaus niedergebrannt, nachdem Kinder darin gezündelt haben sollen. Mehr als 120 Einsatzkräfte kämpften gegen das Feuer. Von Jens Keblat mehr...


Fr., 29.12.2017

Silvester Böller machen Bello bange

Ohren zu an Silvester: Niemals hat der Reporter daran geglaubt, dass seine fixe Foto-Idee wirklich klappen könnte. Aber Hündin Asta legt tatsächlich – mit gutem Zureden von Birgit Laubrock – für das Symbolfoto ihre Pfote aufs Ohr. Aus Dankbarkeit für die tierische Model-Leistung, verdrängt der Reporter sogar kurz seine Tierhaarallergie und streichelt Asta.

Nordwalde - Feuerwerk gehört zu Silvester dazu. Doch für Hund, Katze und Co. ist die Knallerei der Graus. Im letzten Jahr starb in Nordwalde sogar ein Pferd durch den Lärm um Mitternacht. Von Pjer Biederstädt mehr...


Do., 28.12.2017

Feuerwerk Die K-Frage: Knallen oder nicht knallen?

Beschlagnahmtes Silvester-Feuerwerk aus Polen liegt in einem speziellen Container beim Hauptzollamt in Frankfurt (Oder). Uwe Schmitz von der Nordwalder Feuerwehr empfiehlt dringend, beim Kauf auf Gütresiegel und Zertifikate zu achten, um Unfälle zu vermeiden.

Nordwalde - Knallen oder nicht knallen? Die Meinungen zum Thema Silvesterknaller sind so vielfältig wie die Farben am Himmel zum Jahreswechsel. Eine Umfrage zeigt, wie die Nordwalder denken. Von Pjer Biederstädt mehr...


Do., 28.12.2017

Das war 2017 Das Jahr 2017 in Bildern

Die Chrome Metal Tigers rocken im November die Halle der KvG-Gesamtschule.

Nordwalde - Die Umgehungsstraße wird eröffnet, Ulf Schlien wird zum Superintendenten gewählt, Nordwalde feiert ein rauschendes Partnerschaftsjubiläum. 2017 hatte viele Höhepunkte. Hier geht‘s zum Jahresrückblick in Bildern. Von Pjer Biederstädt mehr...


Fr., 22.12.2017

Krippenspiel Ihr Kinderlein übet

Verträumter Engel:  Bei der Generalprobe des Krippenspiels in der Pfarrkirche St. Dionysius probten 35 Kinder für den Ernstfall an Heiligabend.

Nordwalde - Für sie ist es die ganz große Bühne: Beim Krippenspiel an Heiligabend spielen 35 Kinder die Weihnachtsgeschichte. Von verrutschten Flügeln und dumpfen Geräuschen – ein Besuch bei der Generalprobe. Von Pjer Biederstädt mehr...


Fr., 22.12.2017

Suche nach Böllerwerfer Böllerwerfer verletzt Zwölfjährige

Symbolbild 

Nordwalde - Schmerzhafter Knall: Ein Unbekannter hat mit einem Böller eine Zwölfjährige verletzt. Die Polizei bittet um Hilfe. mehr...


Do., 21.12.2017

Öffnungszeiten an Heiligabend Brot und Brötchen an Heiligabend

Bewegung in den Backstuben gibt es in Nordwalde auch an Heiligabend, obwohl dieser in 2017 auf einen Sonntag fällt. Gesetzlich ist der Verkauf erlaubt.

Nordwalde - Auch am Heiligmorgen gibt‘s frische Brötchen. Der 24. Dezember fällt auf einen Sonntag, manche Geschäfte dürfen für einige Stunden öffnen. In Nordwalde machen von dem Recht aber nur wenige Gebrauch. Von Pjer Biederstädt mehr...


Do., 21.12.2017

Erstes Weihnachtsfest „Oh Tannenbaum“ auf der Tanbur

Feiern ein interkulturelles Weihnachtsfest (v.l.): Klaus Michael Bierbach, Mahmoud Alali, Muhamad Alali mit Tochter Lawa, Rojin Khalil, Shirin Khalil und Christa Bierbach. Die Gastfreundlichkeit der Bierbachs kommt nicht von ungefähr: Sie reisten 2001 mit dem Auto von Münster über Afghanistan und Iran bis nach Nepal und wurden stets freundlich empfangen.

Nordwalde - Aus zwei mach sieben: Die Flüchtlingspaten Christa und Klaus Michael Bierbach bekommen an Heiligabend Besuch von zwei jungen Paaren samt Baby. Die Syrer feiern ihr allererstes Weihnachtsfest – inklusive Sauerbraten. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 20.12.2017

Klimaschutz-Förderung Zwei Stücke vom Kuchen, bitte

Strom tanken in Nordwalde? Vielleicht ist das bald an mehreren Stellen möglich. Mit Hilfe einer Landesförderung möchte die Gemeinde ihren Fuhrpark elektrifizieren. Dazu sollen auch drei Ladestationen errichtet werden.

Nordwalde - Zusammen mit 19 weiteren Kommunen des Kreises Steinfurt hatte sich Nordwalde um eine Förderung für Klimaschutzmaßnahmen bemüht. 15 Millionen Euro wurden bewilligt. Doch wie viel bekommt Nordwalde? Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 20.12.2017

Spende „Mach was“ spendet Musical-Erlös

Udo Fastermann (2.v.l.), Vorsitzender des Kulturvereins „Mach was“, überbrachte zusammen mit seiner Tochter Marie und mit seinem Vorstandskollegen Frank Wienker die Spende an Roswitha Krusch-Oest, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung.

Nordwalde - Die Geschichte von Ronja Räubertochter beschert dem Bispinghof einen Geldsegen. Der Kulturverein „Mach was“ nahm seinen Namen ernst und spendete den Erlös vom Sommer-Musical an die Gastgeber. mehr...


Di., 19.12.2017

Feuerwehreinsatz in Nordwalde Haus nach Saunabrand vorerst unbewohnbar

Feuerwehreinsatz in Nordwalde: Haus nach Saunabrand vorerst unbewohnbar

Nordwalde - Eine brennende Sauna hat in einem Wohnhaus in Nordwalde immensen Schaden angerichtet. Auch die Feuerwehrleute gerieten bei dem Löscheinsatz in Gefahr. Verletzt wurde niemand, das Haus aber bleibt vorerst unbewohnbar. Von Jens Keblat mehr...


Mo., 18.12.2017

Glasfaserausbau Nur noch Restarbeiten

Ein Geschenk des Himmels? Nein, der Point of Presence (PoP), von dem aus die Privat- und Geschäftskunden ans schnelle Netz angeschlossen wurden, schwebte Ende April mit Hilfe eines Krans in die Karl-Wagenfeld-Straße.

Nordwalde - Fast fertig: Die Deutsche Glasfaser hat (mit etwas Verspätung) bis auf wenige fehlende Anschlüsse den Ort mit schnellem Internet versorgt. Die Löcher sind kaum zugeschaufelt, da rollt das nächste Glasfaser-Projekt schon so langsam an... Von Detlef Held und Pjer Biederstädt mehr...


Mo., 18.12.2017

Konzert Grönemeyer im Scheunen-Idyll

Weihnachtlich gestaltete der Kulturverein „Mach was“ einen Konzertabend in der Scheune der Familie Hillebrand in der Feldbauerschaft.

Nordwalde - Wer steckt dahinter, wenn Klänge von Mark Forster, Herbert Grönemeyer und Silbermond in einer Scheune ertönen? Der Kulturverein „Mach was“! Es gab beim Erlebniskonzert aber nicht nur Pop-Musik zu hören... mehr...


So., 17.12.2017

85. Geburtstag Jubilar mit großem ehrenamtlichen Einsatz

Der stellvertretender Bürgermeister Ewald Pölking (r.) gratulierte Dieter Schwarzer zu seinem 85. Geburtstag.

Nordwalde - Dieter Schwarzer feierte am Wochenende seinen 85. Geburtstag. Der Jubilar war unter anderem 35 Jahre Vorsitzender der KAB. mehr...


Sa., 16.12.2017

Ein besonderer Wettbewerb Lesen und Vorlesen ist „in“

Moritz Aumann (r.) wurde Sieger beim Vorlesewettbewerb der KvG-Schüler. Er vertritt die Schule auf Kreisebene. Auf die Plätze zwei und drei kamen Nadije-Leonita Avdulli und Sude Arabaci.

Nordwalde - Das Lesen und Vorlesen durchaus nicht „out“ ist, zeigten die Schüler des sechsten Jahrgangs der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule beim traditionellen vorweihnachtlichen Lesewettbewerb. mehr...


Fr., 15.12.2017

Straßen sicher machen Für den Winter gerüstet

54 Tonnen Streusalz lagern derzeit im Depot am Bauhof, sagt Bauamtsleiter Norbert Schröer. Rund 100 Euro kostet derzeit eine Tonne. Bei einer erforderlichen Tour durch den Ort werden bis zu sieben Tonnen Streusalz benötigt.

Nordwalde - Bauamtsleiter Norbert Schröer hat keine Angst vor einem Wintereinbruch. „Wir sind gewappnet Von Detlef Held mehr...


Do., 14.12.2017

Stilvoller Arbeit in der Schäferei Weihnachten auf Platt

Knisterndes Herdfeuer gehören beim plattdeutschen Abend des Heimatvereins mit Weihnachtsgeschichten im Gräftenhof Reckfort einfach dazu.

Nordwalde - nisterndes Herdfeuer, würzig duftender Glühwein und selbst gebackene Weihnachtsplätzchen war das passende Ambiente beim vorweihnachtlichen plattdeutschen Abend in der Schäferei Reckfort. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mi., 13.12.2017

Kosten reduzieren Neuer Reinigungsrhythmus

Die Reinigung der öffentlichen Straße in Nordwalde wird im kommenden Jahr auf zwei Wochen reduziert. Nur von Juni bis November wird wöchentlich gereinigt.

Nordwalde - Ab Januar müssen sich Nordwaldes Bürger auf einen neuen Rhythmus bei der Straßenreinigung einstellen. Von Detlef Held mehr...


Mi., 13.12.2017

Haushalt verabschiedet Angemessen und sachgerecht

Das Leuchtturmprojekt: Das Rathaus soll in 2019 durch ein Bürgerzentrum ersetzt werden. Einher geht damit auch die Umgestaltung des Ortskerns.

Nordwalde - Dass das Zahlenwerk für den Haushalt 2018 nicht mehr ganz so negativ ausfällt, begrüßten die Fraktionsvorsitzenden der im Rat vertretenen Parteien im Wesentlichen. Doch bei der Abstimmung über den Haushaltsentwurf hörte die Einigkeit auf. Von Detlef Held mehr...


Mo., 11.12.2017

Jubiläumsfest im Scheddebrock Das Jubiläum fest im Blick

Bernd Nienau wurde als Vorsitzender bestätigt.

Nordwalde - Das 400-jährige Bestehen der Scheddebrocker Schützengesellschaft in 2018 wirft seine Schatten voraus. Bei der Jahreshauptversammlung berichtete der Vorsitzende des Festausschusses über den aktuellen Stand. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mo., 11.12.2017

Ältere Herr wurde reingelegt Auf Trickbetrüger hereingefallen

 

Nordwalde - Auf dem Parkplatz des Real-Marktes am Wallgraben mehr...


So., 10.12.2017

Beste Stimmung Schneesturm inklusive

Die Frauenfußball-Mannschaft des 1. FC Nordwalde traf sich am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt zum Jahresabschluss. Dort gönnten sich die Sportlerinnen auch einen Becher Glühwein.

Nordwalde - Winterlich ging es auf dem Weihnachtsmarkt in Nordwalde zu. Der Nikolaus kam deshalb mit etwas Verspätung zur Eröffnung. Von Max Roll mehr...


76 - 100 von 477 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook