Mi., 17.01.2018

Förderkreis Kinderkarneval Die närrische Zeit beginnt

Diesen Orden verleiht das Kinder-Dreigestirn des Förderkreises Kinderkarneval.

Ochtrup - Der Förderkreis Kinderkarneval startet am Wochenende in heiße Phase der närrischen Zeit. mehr...

Mi., 17.01.2018

Bauvorhaben Ecke Schiller-/Weilaustraße Anwohner organisieren Ortstermin mit Vertretern der Verwaltung

Für die Schulbusse wird es im Bereich der Schiller- und Weilautstraße eng. Die Anwohner sind der Ansicht, dass der Neubau die Verkehrssituation nahe der Lambertischule noch verschärft, weil zusätzliche parkende Autos die Straßen verstopfen.

Ochtrup - Die Anlieger der Weilaut-und der Schillerstraße wehren sich bereits seit über einem Jahr gegen das Vorhaben eines Investors, in ihrer Nachbarschaft ein Mehrfamilienhaus mit gut einem Dutzend Wohneinheiten zu errichten. Nun organisierten sie einen Ortstermin, um auf die Verkehrslage an der nahe gelegenen Lambertischule aufmerksam zu machen. Von Anne Steven mehr...


Mi., 17.01.2018

Generalversammlung des Schützenvereins Lamberti-Mark Staffelstab geht an die „Youngsters“

Ludger Wiechers bedankt sich beim scheidenden zweiten Schriftführer Thomas Bussmann.

Ochtrup - Mit ihrer Generalversammlung im Vereinslokal „Happens Hof“ haben die Schützen von Lamberti-Mark jetzt ihr Vereinsjahr eröffnet. Die Tagesordnung enthielt neben den turnusgemäß anstehenden Wahlen der zweiten Vorstände auch einige aktuelle Themen. mehr...


Di., 16.01.2018

Achtklässler der Realschule nahmen an Potenzialanalyse teil Stärken stehen im Vordergrund

Finden die Potenzialanalyse wichtig und gelungen: (v.l.) Mareen Mensing von „Lernen fördern“, Paul Kötterheinrich, die Eltern Heike und Christian Kötterheinrich sowie Gabi Roth von der Städtischen Realschule Ochtrup.

Ochtrup - „Ein gelungener Start in die Berufsorientierung“, finden Heike und Christian Kötterheinrich. Ihr Sohn Paul geht in die achte Klasse der Städtischen Realschule Ochtrup und hat – zusammen mit den anderen Schülern seiner Jahrgangsstufe – vor Kurzem an einer Potenzialanalyse der Einrichtung „Lernen fördern“ in Steinfurt teilgenommen. mehr...


Di., 16.01.2018

KAB St. Paulus Die Zukunft der Arbeit mitgestalten

Die Arbeit der Zukunft und die Zukunft der Arbeit: Mit diesen Themen wollen sich (v.l.) KAB-Vorsitzender Arnold Hoppe, Bezirksvorsitzende Sigrid Audick und DGB-Sekretär Volker Nicolai-Kos beschäftigen.

Ochtrup - In einem Pressetext berichtet die KAB St. Paulus vom Jahresauftakt des Bezirksverbandes Nordmünsterland in Recke-Steinbeck. Auch der Vorsitzende des Ochtruper Ortsvereins, Arnold Hoppe, war bei diesem Treffen dabei. mehr...


Mo., 15.01.2018

Gemeinsamer Neujahrsempfang Näher zusammengerückt

Gemeinsam zelebrierten Imke Philipps und Stefan Hörstrup den Gottesdienst.

Ochtrup - Zum zweiten Mal hatten die evangelische und die katholische Kirchengemeinde gemeinsam zum Neujahrsempfang eingeladen. Für viele Teilnehmer war spätestens nach diesem Abend klar: Das sollte unbedingt zur Tradition werden. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 15.01.2018

Konzert „Musik in d’Lüchterkark“ Zauberhaft und unterhaltsam

Jonas Rölleke verstärkte an der Violine die friesische Folkband.

Ochtrup - Es war ein exzellenter Musikabend: Die Friesenfolker von „Laway“ gastierten jetzt im Forum der Realschule – und präsentierten sich vielfältig. Nur einer musste an diesem Abend ganz schön leiden. mehr...


Mo., 15.01.2018

Tannenbaumaktion für den guten Zweck Landjugend und Schützenverein sammelten Weihnachtsbäume ein

Wie hier in Welbegen wurden am Samstag auch in Ochtrup und Langenhorst die alten Weihnachtsbäume eingesammelt.

Ochtrup - In Ochtrup, Langenhorst und Welbergen wurden am Samstag die alten Weihnachtsbäume eingesammelt. mehr...


Mo., 15.01.2018

Kooperation Wirtschaft/Sport Sportler erkunden Berufe

Erinnerung an die Führung Jugendobmann Botho Preuß (r.) überreicht dem Albaad-Geschäftsführer Wolfgang Tenbusch einen Vereinswimpel.

ochtrup - Der Hersteller von Feuchthygienetüchtern, nach eigenen Angaben Ochtrups größter Arbeitgeber, bot im Rahmen seiner Kooperation mit der Spielvereinigung Langenhorst-Welbergen jetzt einen Berufsorientierungsnachmittag für die jungen Sportler an. Von Irmgard Tappe mehr...


Sa., 13.01.2018

VdK-Sprechstunde Immer mit Blick auf den Menschen

Mit verschiedensten Problemen kommen die Menschen in die VdK-Sprechstunde von Rechtsberater Josef Kerssen (l.). „Das betrifft durchaus auch jüngere Menschen“, weiß Bernd Ahlmann, Vorsitzender des Ortsvereins.

Ochtrup - In der VdK-Sprechstunde geht es um abgewiesene Rentenbescheide, Beantragen von Reha-Maßnahmen oder die Anerkennung von Berufskrankheiten. Josef Kerssen hat dabei als Rechtsberater auch immer den Menschen im Blick. Von Anne Steven mehr...


Sa., 13.01.2018

Streik bei der Firma Dürr Systems Für fairen Anteil am Erfolg

In den Warnstreik traten am Freitagmittag rund 80 Beschäftigte der Firma Dürr Systems. Deren Betriebsratsvorsitzender Michael Dierker (oben) machte deutlich, dass es bereits fünf vor Zwölf sei.

Ochtrup - Am fünften Warnstreiktag im Bezirk der Geschäftsstelle Rheine der IG Metall in der aktuellen Tarifrunde in der Metall- und Elektroindu-strie legten auch rund 80 Beschäftigte der Firma Dürr Systems in Ochtrup die Arbeit nieder. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 12.01.2018

Zum Thema Geschichte des Sozialverbandes VdK

Hintergrund: So ist der Sozialverband VdK entstanden und das leistet er heute. mehr...


Fr., 12.01.2018

Dorfinnenentwicklungskonzept Fördergelder für Welbergen

Für das Dorfinnenentwicklungskonzept für Welbergen erhält die Stadt Ochtrup eine Förderung des Landes NRW.

Ochtrup - Eine Förderung in Höhe von 15 945 Euro erhält die Stadt Ochtrup jetzt für die Erstellung eines Dorfinnenentwicklungskonzept für Welbergen. „Ich freue mich, dass der Ideenreichtum und das große Engagement vieler Beteiligter nun dank der Förderung konkrete Formen annehmen kann“, sagt dazu Bürgermeister Kai Hutzenlaub. mehr...


Fr., 12.01.2018

Konzert auf Haus Welbergen Vom Flüstern des Windes

So zart wie die Eiskristalle oder auch wie ein Windhauch sind die Klänge des Duo Flores, das am 21. Januar ein Konzert auf Haus Welbergen gibt.

ochtrup - „Vom Flüstern des Windes“ ist ein Konzert überschrieben, das am 21. Januar (Sonntag) auf Haus Welbergen stattfindet. Christiane Meininger (Flöte) und Zsófia Orlishausen (Harfe) spielen als Duo Flores unter anderem Werke von Rameau, Chopin, und Debussy. mehr...


Fr., 12.01.2018

Amtsgericht Steinfurt Party-Rangelei nach Handy-Aufnahmen

Ein 22-Jähriger Heeker musste sich am Donnerstag vor dem Amtsgericht in Steinfurt verantworten.

Ochtrup/Steinfurt - Ein Mann aus Heek saß am Donnerstag auf der Anklagebank des Amtsgerichts Steinfurt. Der Vorwurf: Vorsätzliche Körperverletzung. In einem ersten Verfahren hatte das Gericht bereits einen Strafbefehl zu 70 Tagessätzen erlassen. Nun stellte sich die Situation jedoch anders dar. Von Norbert Hoppe mehr...


Fr., 12.01.2018

„Miteinander Ochtrup“ Spiel, Spaß und Hausaufgaben in der Eltern-Kind-Gruppe

Bunt gemischt ist die Eltern-Kind-Spielgruppe des Vereins „Miteinander Ochtrup“. Jeden Mittwoch und reitag haben

ochtrup - Ursprünglich war die Eltern-Kind-Gruppe des Vereins „Miteinander Ochtrup“ für Flüchtlingskinder gedacht, die keinen Kita-Platz bekommen haben. Seit dem Sommer 2015 gibt es sie bereits. Von Anfang an kamen aber auch Geschwisterkinder mit zu den Treffen. Heute wird nicht nur gespielt, sondern es werden auch Hausaufgaben gemacht. Die Eltern nutzen die Treffen zum Austausch. Von Irmgard Tappe mehr...


Do., 11.01.2018

Messdienerwallfahrt nach Rom Ministranten pilgern 2019 in die Ewige Stadt

Die Ewige Stadt ist das Ziel einer Messdienerwallfahrt, an der sich auch Ministranten aus Ochtrup und Metelen beteiligen können.

Ochtrup - Alle Messdiener ab zwölf Jahren der Pfarrei St. Lambertus sind eingeladen, im nächsten Jahr an der internationalen Messdienerwallfahrt nach Rom teilzunehmen. mehr...


Do., 11.01.2018

Vortrag mit Annemarie Heuer „Schlaf dich gesund“

Referentin Annemarie Heuer 

Ochtrup - Am 18. Januar (Donnerstag) findet um 19.30 Uhr im Seminarraum der Volksbank Ochtrup, Bergstraße 6, ein Vortrag zum Thema „Ich schlaf mich gesund“ statt. mehr...


Do., 11.01.2018

Programm des Sozialverbandes VdK ist viel unterwegs

Im Juli grillt der VdK im Stadtpark.

Ochtrup - Der Ortsverein Ochtrup des Sozialverbandes VdK hat sein Programm für 2018 zusammengestellt. mehr...


Do., 11.01.2018

Kirchengemeinden Ökumenischer Neujahrsempfang

Zum ökumenischen Neujahrsempfang laden Pfarrerin Imke Philipps und Pfarrer Stefan Hörstrup ein.

Ochtrup - Am Sonntag organisieren die beiden Kirchengemeinden einen ökumenischen Neujahrsempfang. mehr...


Do., 11.01.2018

Neujahrsempfang der Universität Steinbeis/Medikon Akademie präsentiert sich

„Stuhl des Lebens“:  Patricia Wülker (r.) und Nina Ghazi Zahedi präsentierten beim Neujahrsempfang ihre im Rahmen des Studiums entstandene Projektarbeit.

Ochtrup - an der Universität Steinbeis/Medikon Akademie „Soziale Arbeit“ studieren, gaben sich am Dienstag in der Pestalozzischule ein Stelldichein, um nicht nur das neue Jahr zu begrüßen, sondern auch ihre Projekte im Fachbereich „Ästhetische Kommunikation“ zu zeigen und bewerten zu lassen. mehr...


Mi., 10.01.2018

Theater der Obergrafschaft „Des Teufels General“ mit Gerd Silberbauer

Gerd Silberbauer verkörpert den Fliegergeneral Harras .

Schüttorf/Ochtrup - Carl Zuckmayers „Des Teufels General“ steht am Sonntag (14. Januar) um 19.30 Uhr im Theater der Obergrafschaft auf dem Programm. mehr...


Mi., 10.01.2018

Caritaskindergarten „Der kleine Prinz“ Rhythmik-Kursus für Kleinkinder

Handpuppe Fridolina

ochtrup - Am Dienstag (14. Januar) beginnt im Caritaskindergarten „Der kleine Prinz“ ein Eltern-Kind-Rhythmik-Kursus. Einige Plätze sind noch frei. mehr...


Mi., 10.01.2018

Reinhard Vinkelau folgt auf Mathilde Kockmann Der Neue in der „Brücke“

Am Billardtisch fühlt Reinhard Vinkelau sich wohl. Zum Glück steht auch im Dachgeschoss der „Brücke“ einer . . .

Ochtrup - Nach zehn Jahren im „Hubi“ und neun Jahren im „Freiraum“ folgt jetzt die nächste Station für Reinhard Vinkelau. Der Sozialpädagoge tritt die Nachfolge von Mathilde Kockmann an und leitet ab sofort die offene Kinder- und Jugendarbeit in der „Brücke“ in Welbergen. Von Anne Spill mehr...


151 - 175 von 1187 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook