Mo., 21.05.2018

Unfall auf der Autobahn 31 Van verunglückt: Frau tot, Mann und drei Kinder schwer verletzt

Unfall auf der Autobahn 31: Van verunglückt: Frau tot, Mann und drei Kinder schwer verletzt

Ochtrup/Heek - Dramatischer Verkehrsunfall auf der Autobahn: Auf der A31 in Fahrtrichtung Bottrop ist am Sonntagnachmittag eine Frau ums Leben gekommen, drei Kinder und ein Erwachsener erlitten teils lebensgefährliche Verletzungen. Von Jens Keblat mehr...

So., 20.05.2018

Schützenverein Langenhorst Roman Kostranek ist König

Das neue Königspaar der Langenhorster: Roman und Therese Kostranek

ochtrup - Seit dem frühen Sonntagabend regiert Roman Kostranek den Schützenverein Langenhorst. Die neue Majestät setzte sich gegen einige weitere Anwärter durch und holte den Vogel mit dem 233. Schuss von der Stange. Zur Mitregentin erkor er seine Frau Therese. mehr...


Sa., 19.05.2018

Schützenverein Waister Junggesellen Patrick Pöhlker setzt sich durch

Patrick Pöhlker und Julia Focke regieren die Waister Jungesellen.

Ochtrup - Königsschuss bei den Waister Junggsellen: Patrick Pöhlker holt dort um 22.34 Uhr den Vogel von der Stange. Von Norbert Hoppe mehr...


Do., 17.05.2018

Medizinische Probleme beim Fahrer Auto kracht in Vorgarten

Medizinische Probleme beim Fahrer: Auto kracht in Vorgarten

Ochtrup - Ein ungewöhnliches Bild bot sich den Rettungskräften, die am Donnerstag gegen 17.30 Uhr zu einem Unfall auf dem Nienborger Damm, Höhe Hausnummer 59, gerufen wurde. Von Martin Fahlbusch mehr...


Di., 15.05.2018

Kita „Der kleine Prinz“ Eltern und Kinder erlernen Rhythmen

Die Handpuppe Fridolina begleitet die Gruppe.

Ochtrup - Ein neuer Kursus „Musik und Bewegung für Kleinkinder ab 18 Monaten“ beginnt am 29. Mai (Dienstag) im Familienzentrum Caritaskindergarten „Der Kleine Prinz“. mehr...


Di., 15.05.2018

Vierter Preisflug ab Seligenstadt Pöhlker-Taube mit Tempo 88 zurück in den Schlag

Der Start in die Brieftaubensaison glückte für die Tiere der Reisevereinigung Ochtrup-Metelen.

Ochtrup - Die Brieftaubensaison startete am 22. April. Am Samstag nun absolvierten die Brieftauben bereits ihren vierten Preisflug ab Seligenstadt (270 Kilometer Luftlinie). „Der Einstieg in die neue Saison ist sehr gut gelaufen“, berichten die Züchter. mehr...


Di., 15.05.2018

Hospizstammtisch mit Sterbeamme Uli Michel Beistand für verwaiste Eltern

Sterbeamme Uli Michel war zu Gast beim Hospizstammtisch und berichtete dort über ihre Arbeit.

Ochtrup - Sie hilft verwaisten Eltern: Uli Michel ist Sterbeamme. Sie ist da, wenn Eltern ihr ungeborenes oder gerade erst geborenes Kind verlieren. Am Montagabend berichtete beim Hospizstammtisch über ihre Arbeit. Von Irmgard Tappe mehr...


Di., 15.05.2018

Schützenverein Alt und Jung der Stadt Planwagenfahrt rund um Ochtrup

Mehr als 30 Teilnehmer verzeichnete der Schützenverein Alt und Jung bei seiner Planwagenfahrt.

Ochtrup - Die Mitglieder des Schützenvereins Alt und Jung machten jüngst eine Planwagenfahrt rund um Ochtrup. mehr...


Di., 15.05.2018

Radreise des Jugendcafés Freiraum Auf den Spuren der Friedensreiter

Mit Sack und Pack unterwegs: Vom 7. bis 10. August geht‘s wieder mit dem Jugendcafé Freiraum auf große Tour.

Ochtrup - Auf die Fiets – und los geht’s: Auch in diesem Jahr bietet das Jugendcafé Freiraums im Rahmen des „Kulturrucksacks“ eine Radreise an. Gemeinsam mit dem Jugendzentrum „Jakobi“ aus Rheine machen sich Jörg Eßlage und Carsten Timpe inklusive Team vom 7. bis 10. August (Dienstag bis Freitag) auf den Weg. mehr...


Di., 15.05.2018

Bogenschießen – ein Kursangebot „Pfeil zum Mundwinkel ziehen“

Mit dem „dominanten Auge“ muss das Ziel beim Bogenschießen ins Visier genommen werden.

Ochtrup - Bogenschießen üben Teilnehmer eines VHS-Kurses derzeit. Dabei fletschen sie zunächst Gummibänder statt Pfeile durch die Halle. Von Moritz Mohring mehr...


Di., 15.05.2018

Leblose Person gefunden Leiche vor Mehrfamilienhaus

Die Polizei sperrte den Fundort ab.

Ochtrup - Aufruhr am Dienstagmorgen an der Metelener Straße: Beamte der Polizei hatten dort den Bereich um ein Mehrfamilienhaus abgesperrt. Von Anne Steven mehr...


Di., 15.05.2018

Mädchen spenden ihre Haare Zöpfe ab für den guten Zweck

Etwas ungewohnt ist das kinnlange Haar noch für Svea Heinendirk (l.) und Aurelia Seggert. Dafür, dass sie ihre Zöpfe gespendet haben, bekamen sie beide einen Schlüsselanhänger mit einem Schutzengel.

Ochtrup - Von der Einschulung bis zur Erstkommunion haben Aurelia Seggert und Svea Heinendirk ihre Haare wachsen lassen. Jetzt kamen die langen Zöpfe ab: Die beiden Grundschülerinnen spendeten ihre Mähne für einen guten Zweck. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 14.05.2018

Theaterstück im „Kids Treff“ aufgeführt Publikum feiert junge Akteure

In dem mystischen Märchen „Magic Land“ spielen viele fantasievolle Figuren mit.

Ochtrup - Im „Kids Treff“ der „Brücke“ in Welbergen ist in den vergangenen drei Wochen intensiv für ein Theaterstück geprobt worden. Jeweils donnerstags zwischen 16 und 18 Uhr übten rund 20 Kinder unter der Leitung von Silke Brinkschmidt die Szenen ihres eigenen Musikstücks. mehr...


Mo., 14.05.2018

Blutspende-Woche hat begonnen DRK dankt mit Set gegen Blutsauger

Blutspender werden bei der Aktion betreut.

Ochtrup - Noch bis Donnerstag (17. Mai) besteht täglich von 16 bis 20 Uhr die Möglichkeit, Blut zu spenden. Am Mittwoch (16. Mai) sind Blutspender zusätzlich von 9 bis 12 Uhr willkommen, informiert der DRK-Ortsverein Ochtrup. Die Entnahmeteams stehen im ehemaligen DRK-Zen­trum an der Piusstraße bereit. mehr...


Mo., 14.05.2018

Autofahrer Zum dritten Mal betrunken unterwegs

Zum dritten Mal hielt die Polizei einen 54-jährigen Ochtruper an.

Ochtrup - Als offensichtlich unbelehrbar erwies sich ein 54-jähriger Ochtruper, der zum dritten Mal innerhalb der letzten zwei Monate alkoholisiert am Steuer eines Autos saß – und dabei von der Polizei angehalten wurde. mehr...


Mo., 14.05.2018

Internationaler Museumstag Schulunterricht wie vor 100 Jahren

Stadtarchivarin Karin Schlesiger schlüpfte in der Villa Winkel in die Rolle einer Lehrerin wie vor 100 Jahren.

Ochtrup - „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ lautete in diesem Jahr das Motto des Aktionstages, für den die Stadt Ochtrup einen Museumstrip mit sechs verschiedenen Stationen zusammengestellt hatte. Von Maximilian Stascheit mehr...


So., 13.05.2018

Reparatur der Turmuhr von St. Lamberti Ein einsamer Ort

Richard Madla repariert zurzeit die Turmuhr von St. Lamberti, die gut 60 Jahre alt ist und in Recklinghausen gebaut wurde.

Ochtrup - Sie schwächelte zuletzt ein bisschen: Die Turmuhr von St. Lamberti muss repariert werden. Das übernimmt Fachmann Richard Madla. Er werkelt seit einigen Tagen hoch oben über den Dächern der Stadt. Alleine. Von Anne Spill mehr...


Sa., 12.05.2018

Vernissage im Töpfereimuseum „Kopfsalat“ der Realschüler

Freuen sich auf den Museumstag: (v.l.) Tanja Withut, Doris Kuhlbusch und Christa Holtmannspötter.

Ochtrup - „Neue Wege – neue Besucher! Unsere Sonderausstellung könnte nicht besser zum diesjährigen Motto des Internationalen Museumstags passen“, meinen Tanja Withut und Christa Holtmannspötter vom Ochtruper Töpfereimuseum. Denn die Töpferausstellung, die am Museumstag am Sonntag (13. Mai) eröffnet wird, stammt aus den Händen junger „Nachwuchskünstler“. mehr...


Sa., 12.05.2018

Museumstag in der Leineweberstube Im historischen Ambiente

Die Leineweber laden ebenfalls ein.

Ochtrup - Während des Internationalen Museumstags am Sonntag (13. Mai) werden in der Leineweberstube Spinnrad und Webstuhl in Bewegung gesetzt, um den Weg vom Rohstoff – Wolle, Flachs oder Baumwolle – über das Garn bis zum fertigen Textilgewebe vorzuführen. mehr...


Sa., 12.05.2018

Ochtruper wirken beim Katholikentag mit Einzigartige Erfahrungen

Von ihrer Reise nach Santiago de Compostela berichteten Weihbischof Dr. Christoph Hegge (2.v.l.), Kaplan Thomas Berger (3.v.l.) sowie die Ochtruper Firmlinge Jonas (4.v.l.), Pia und Benedikt auf der Bühne an der Überwasserkirche. Das Interview führten Steffi Windhoff (l.) und Ingrid Helmer (r.) von „Dietutnix“.

Ochtrup - Beim Katholikentag in Münster waren auch viele Ochtruper Gesichter in den Menschenmassen zu entdecken. Aber nicht nur Besucher, auch Mitwirkende kamen aus der Töpferstadt: Als VIP-Begleiter, Sänger oder Interviewpartner waren sie an der Großveranstaltung beteiligt. Von Rieke Tombült mehr...


Fr., 11.05.2018

Schützenfest in der Weiner Happy End für Tom Duesmann

Junge Regenten: Mit dem 287. Schuss beendete Tom Duesmann am Freitagabend das Flutlichtschießen in der Weiner. Zur Mitregentin erkor er Rica Meesker.

Ochtrup - Mehrere Taktiken hatte Tom Duesmann bereits ausprobiert. Mal schoss er mit Brille, mal ohne. Mal fluchte er laut nach erfolglosen Schüssen, mal analysierte er nüchtern das verbleibende Stück des Vogels. Doch das hölzerne Federvieh hielt sich am Freitagabend im Schein des Flutlichts eisern an der Stange. Erst mit dem 287. Von Maximilian Stascheit mehr...


Fr., 11.05.2018

Feuerwehreinsatz Ölfilm auf der Gellenbecke

Feuerwehreinsatz: Ölfilm auf der Gellenbecke

Ochtrup - Der Platz mag lauschig sein, der Umstand des Feuerwehreinsatzes am Freitagmorgen um kurz nach 10 Uhr aber nicht: Anwohner und Zeugen hatten von einem Ölfilm auf der seitwärts der Straße „Am Stadion“ rinnenden Gellenbecke berichtet. mehr...


Fr., 11.05.2018

Kultur-Radtour am Museumstag Überraschendes entdecken

Dr. Guido Dahl 

Ochtrup - Am Museumstag (13. Mai) macht auch das Ochtruper Kulturforum mobil: „Alle sind eingeladen, sich aufs Fahrrad zu schwingen und an einer kleinen kunstgeschichtlichen Exkursion teilzunehmen“, kündigt Dr. Guido Dahl an. mehr...


Fr., 11.05.2018

Villa Winkel am Museumstag In Schönschrift versuchen

Schiefertafel statt iPad.

Ochtrup - Um etwa 100 Jahre in der Zeit zurückversetzt werden die Besucher der Villa Winkel am Internationalen Museumstag am Sonntag (13. Mai). Stadtarchivarin Karin Schlesiger nimmt sie mit auf eine Zeitreise in ein historisches Klassenzimmer aus dem Kaiserreich mit originalen Möbeln, Tafeln und Bildern. mehr...


Do., 10.05.2018

Schützenfest in Welbergen Markus Wielings dritter Schuss sitzt

Schützenfest in Welbergen: Markus Wielings dritter Schuss sitzt

Ochtrup - Die Welberger Schützen sind immer für eine Überraschung gut: Im hochdramatischen Finale um die begehrte Königswürde siegte als Außenseiter Markus Wieling mit dem 326. Schuss. Als Königin nimmt Carmen Stricker den Platz an seiner Seite ein. Die Auserwählte erfuhr telefonisch von ihrem neuen Amt. Von Sabine Sitte mehr...


26 - 50 von 1560 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook