So., 05.08.2018

Blutspendewoche des DRK Spenden gerade zur Ferienzeit wichtig

Das DRK lädt in Ochtrup zur Blutspende ein.

Ochtrup - In den Sommerferien ist beim Roten Kreuz die Sorge gestiegen, dass zu wenige Menschen Blut spenden. Umso deutlicher richtet das DRK nun seine Bitte an die Bürger, die heute beginnenden Blutspendetage in Ochtrup zu besuchen.

Sa., 04.08.2018

Information des Ordnungsamtes Sperrungen zur Herbstkirmes

Hier geht‘s nicht weiter: Am Marktplatz werden zur Kirmes Sperrungen eingerichtet.

Ochtrup - Die Herbstkirmes findet vom 17. bis zum 20. August (Freitag bis Montag) auf dem Marktplatz statt. In diesem Zusammenhang teilt das Ordnungsamt der Stadt Ochtrup Folgendes mit.


Sa., 04.08.2018

Abenteuer Hausbau, Teil 14 Ein Gewerk greift ins andere

Eine richtige Toilette für die Damen auf der Baustelle hat Senior-Bauherr Josef Menze eingerichtet. Derweil machen sich im Haus die Fliesenleger (kl.Foto r.) ans Werk.

Ochtrup - Viele Menschen in der Töpferstadt möchten ein Haus bauen. Doch ein passendes Grundstück zu finden, ist gar nicht so leicht. Und dann der Bau selbst: Was müssen künftige Bauherren beachten? Die WN begleiten beispielhaft Familie Hippe/Menze bei ihrem Wohnbauprojekt. Von Anne Steven


Sa., 04.08.2018

Kita „De Lütten“ meistert Umzug an die Schützenstraße Vom Provisorium in den Neubau

Zwei großzügige Matschanlangen sorgen künftig im Außenbereich der Kita „De Lütten“ für Spielvergnügen.

Ochtrup - Ein gutes Jahr weilte die Kita „De Lütten“ in einem von der Stadt Ochtrup zur Verfügung gestellten Provisorium an der Professor-Katerkamp-Straße. Nun ist der Neubau an der Schützenstraße fertiggestellt. Bereits Mitte Juli fand der Umzug statt. Von Anne Steven


Sa., 04.08.2018

Verfahren in Eigenverwaltung Nellen & Quack und TGL stellen Insolvenzantrag

Die Unternehmen Nellen & Quack und TGL Transport Logistik GmbH haben Insolvenzantrag gestellt.

Ochtrup/Gronau - Die Nellen & Quack GmbH und die zur selben Firmengruppe gehörende TGL Transport Logistik GmbH haben am 12. beziehungsweise 13. Juli Insolvenzanträge gestellt. Das bestätigte das Unternehmen jetzt auf Anfrage der WN-Redaktion. Von Klaus Wiedau


Fr., 03.08.2018

Ferienspaß in der Bücherei Filme mit Humor und Raffinesse

In kleinen Gruppen drehten die Kinder ihre eigenen „Stop-Motion-Filme“ und erweckten dabei allerhand Figuren zum Leben.

Ochtrup - Wenn kleine Figuren und Gegenstände zigfach minimal bewegt werden und dabei jeder einzelne Schritt im Bild festgehalten wird, dann ist das keine Beschäftigung für langweilige Ferientage, an denen es für viele Aktivitäten einfach zu heiß ist. Nein, dann ist das ein Angebot der Bücherei St. Lamberti im Rahmen des Ferienspaßes 2018.


Fr., 03.08.2018

Blühstreifen an den Feldrändern erstrahlen trotz Trockenheit in voller Sonnenblumenpracht Nicht nur reden, sondern handeln

Freuen sich über die gelbe Sonnenblumenpracht an den Feldrändern: (v.l.) Imker Norbert Feldevert, Landwirt Thomas Ostendorf und Michael Struck von ASW.

Ochtrup - Mitte Mai haben der LOV, der Imkerverein und das Unternehmen ASW angefangen, Blühstreifen entlang der Feldränder auszusäen. Das Ergebnis steht zurzeit in vollster Blüte. Von Susanne Menzel


Fr., 03.08.2018

Action, Spaß und kreative Ideen im Kindercafé Die rettende Oma kann Karate

An den Szenen für den Stopp-Motion-Film arbeiten (v.l.) Bea, Fabian Post und Mareen. Ein actionreicher Streifen mit einer Entführung und einer Oma, die Karate kann, sei vorab verraten.

Ochtrup - „Cool“ sagen die Jungs. „Nice“ kommentieren die Mädels. Gemeint ist in beiden Fälle das Gleiche: die abwechslungsreiche Ferienwoche im Kindercafé des Jugendcafés „Freiraum“. Von Susanne Menzel


Fr., 03.08.2018

Brückenbau im Stadtpark Es geht auch ohne Peter Maffay

Kommt eine Brücke geflogen: Im Stadtpark wurde am Donnerstagmorgen eine der fehlenden Brücken installiert. Eine weitere, etwas kleinere soll am heutigen Freitag folgen.

OCHTRUP - Brückenbau im Ochtruper Stadtpark: Am Donnerstagmorgen rückten die Mitarbeiter der Firma Quappen an, um die schon seit einiger Zeit fehlende Holzbrücke am Ententeich zu installieren. Heute ist dann die zweite, etwas kleinere Brücke, im hinteren Teil des Geländes an der Reihe. Von Martin Fahlbusch


Fr., 03.08.2018

Stadt erinnert an Handy-Fotowettbewerb Kreativität ist gefragt

Ein Memospiel zum Thema „Natur“ – hier aus der Heimatregion der Umweltbeauftragten Gesine Hilgendorf – soll später aus dem Fotowettbewerb hervorgehen.

Ochtrup - Ein Portion Kreativität ist beim Handy-Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche der Stadt Ochtrup gefragt. Die Kommune erinnert noch einmal an die Frist für das Einreichen der Fotos.


Do., 02.08.2018

Workshop Poetryslam Kreatives Geschichten spinnen

Sieht aus wie Schule, ist es aber nicht: Der Poetryslam-Workshop reizte zwar nur fünf Teilnehmer, doch die legten sich beim Texte schreiben richtig ins Zeug.

Ochtrup - Poetryslam mag den meisten kein Begriff sein. Verglichen mit anderen Genres gibt es diese Musikrichtung auch noch nicht allzu lange. Im Grunde handelt es sich beim Poetryslam um Gedichte, die mit viel Mimik und Gestik performt werden. Von Rieke Tombült


Do., 02.08.2018

Unfallflucht Zwei Vorfälle an der Laurenzstraße

Symbolbild 

Ochtrup - Am Mittwoch wurde um 10.33 Uhr vor der Burger-King-Filiale an der Laurenzstraße ein Metallgestell für Werbebanner angefahren. Wie die Polizei mitteilte, war ein Lkw mit grünem Führerhaus, grauer Plane und Firmenaufschrift rückwärts dagegen gefahren. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Das stark verbogene Metallgestell ragte in die Fahrbahn hinein. Die Gefahrenstelle musste beseitigt werden.


Do., 02.08.2018

Ochtrup Ochtruper Messdiener grüßen aus Rom

Einige Messdiener aus Ochtrup pilgern derzeit in Rom.

Ochtrup - Die Ochtruper Messdienergruppe, die im Moment an der internationalen Messdienerwallfahrt in Rom teilnimmt, grüßt aus der Ewigen Stadt.


Do., 02.08.2018

Spielmannszug Lamberti „Bumms“ schießt den Vogel ab

Der frischgebackene König des Spielmannszugs Lamberti, Felix Weßling, mit seiner Königin Lena Heimann.

Ochtrup - Bei tropischen Temperaturen fand jetzt das Sommerfest des Spielmannszugs Lamberti statt. Beim Vogelschießen am ersten Abend hatte nach zähem Ringen schließlich Felix Weßling die treffsicherste Hand und erlangte die Königswürde, wie die Spielleute in einem Pressebericht schreiben. Zu seiner Mitregentin erkor „Bumms“ Lena Heimann.


Do., 02.08.2018

I wie Inlineskaten Lieblingsstrecken im Außenbereich

WN-Mitarbeiterin Rike Herbering fährt – fürs Foto ausnahmsweise ohne Helm – gerne auf Inlineskates durch die Bauerschaften.

Ochtrup - Für das Sommer-ABC der Westfälischen Nachrichten hat sich Mitarbeiterin Rike Herbering ihre Inlineskates untergeschnallt und ist durch die Bauerschaften gerollt. Ein toller Sport findet sie. Von Rike Herbering


Do., 02.08.2018

Schlüsselzuweisungen für Ochtrup 2019 gibt es mehr Geld vom Land NRW

Verbindliche Zahlen gibt es erst im Herbst,  aber das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hat schon die vorläufige Berechnung für die kommunalen Haushaltsplanungen 2019 veröffentlicht.

Ochtrup - Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hat kürzlich die vorläufige Berechnung für die kommunalen Haushaltsplanungen des nächsten Jahres veröffentlicht. Von Anne Spill


Do., 02.08.2018

Gesa Kuhlbusch und Lia Alke haben über Bundesfreiwilligendienst beruflichen Weg gefunden Die Zeit lässt Pläne reifen

„Das Bufdi-Jahr hat uns auch persönlich weitergebracht“, ziehen Gesa Kuhlbusch (r.) und Lia Alke für sich eine positive Erfahrungsbilanz

Ochtrup - Mehr Selbstsicherheit gewonnen, einen besseren Einblick in die Berufswelt erhalten und die Gewissheit, in welche berufliche Richtung der Lebensweg führen soll – all diese Faktoren haben sich für Gesa Kuhlbusch und Lia Alke in den vergangenen Monaten mit dem Bundesfreiwilligendienst (kurz und salopp Bufdi genannt) erfüllt. Von Susanne Menzel


Mi., 01.08.2018

Wasserversorgung in Ochtrup Noch ist die Lage entspannt

Regen hat es im Juli kaum gegeben. Die Wasserversorgung in Ochtrup bereitet derzeit aber noch keine Probleme.

Ochtrup - Ständig im Blick haben derzeit die Mitarbeiter der Ochtruper Stadtwerke die Pegelstände der Brunnen am Wasserwerk in Neuenkirchen. „Das wird alle zwei Tage kontrolliert“, erklärt Stadtwerke-Leiter Robert Ohlemüller auf Anfrage dieser Zeitung am Mittwoch. Grund dafür: die anhaltende Trockenheit. Von Anne Steven


Mi., 01.08.2018

Puppen- und Spielzeugmuseum Öffnungszeiten in den Sommerferien

Das Puppen- und Spielzeugmuseum öffnet am Sonntag.

Ochtrup - Das Puppen- und Spielzeugmuseum weist in einer Presseinformation auf die geänderten Öffnungszeiten in den Sommerferien hin.


Mi., 01.08.2018

Parkleuchten in Ochtrup Kartenvorverkauf ist gestartet

Parkleuchten im Bagno in Steinfurt. In diesem Jahr findet der illuminierte Spaziergang im Ochtruper Stadtpark statt.

Ochtrup - Ende August findet das traditionelle Parkleuchten des Kreises in Ochtrup statt. Jetzt ist der Kartenvorverkauf gestartet.


Mi., 01.08.2018

Arbeitslosenzahlen im Juli 505 Ochtruper ohne Job

Die Zahl der Arbeitlosen ist im Juli in Ochtrup gestiegen.

Ochtrup - Die Arbeitslosenzahlen sind im Juli in Ochtrup leicht gestiegen. Das vermeldet die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag. Von Anne Steven


Mi., 01.08.2018

Wespen haben zu Unrecht einen schlechen Ruf Schwarz-gelbe Schädlingsbekämpfer

Eine Wespe macht sich über ein Marmeladenbrötchen her. Die schwarz-gelb-gestreiften Insekten sind oft als Plagegeister verschrien.

Ochtrup - Gesine Hilgendorf macht Werbung für Wespen. Die Umweltbeauftragte der Stadt Ochtrup möchte mit den vielen Vorurteilen gegenüber den schwarz-gelben Fluginsekten aufräumen, deren Nützlichkeit herausstellen und zu einem umsichtigen Umgang mit den Tieren animieren. Wer ein Nest bei sich entdeckt, kann ihre Wespenberatung in Anspruch nehmen. Von Heidrun Riese


Mi., 01.08.2018

Kurierdienste Wie vor 15 Jahren zu Weihnachten

Wolfgang Bründermann (l.) und Stephan Wigger vom Gotthardt Kurier.

Ochtrup - Täglich flitzen verschiedene Kurierdienste über die Straßen des Landes – und haben offenbar gut zu tun. Einer davon ist der Gotthardt-Kurier. Wir sprachen mit Firmeninhaber Stephan Wigger über seine Arbeit im Allgemeinen und über das Aufkommen zur Urlaubszeit im Besonderen. Von einem echten Sommerloch ist da nämlich keine Spur. Von Irmgard Tappe


Fr., 03.08.2018

Waldtag Kinder des Familienzentrums St. Stephan erkunden die Natur

Viel Spaß hatten die Kinder in der Natur.

Ochtrup - Das Familienzentrum St. Stephan hat mit den jüngeren Kindern der Einrichtung nun einen Waldtag veranstaltet. Nach einem Frühstück auf ausgebreiteten Decken erkundeten die Mädchen und Jungen die Natur, soweit es die kleinen Beine zuließen.


Di., 31.07.2018

„Roadtrip Agrar“ macht auch in Ochtrup Station Im Dialog mit der Landwirtschaft

Annika Ahlers und Thomas Fabry machen sich in einem alten VW Käfer auf den Weg durch Deutschland, um Verbraucher und Landwirte miteinander in den Dialog zum bringen. Am 4. August sind sie auf dem Hof von Thomas Ostendorf zu Gast.

Ochtrup - Landwirte und Verbraucher miteinander in den Dialog bringen – das ist das Ziel, das Annika Ahlers und Thomas Fabry mit ihrem „Roadtrip Agrar“ verfolgen. Am 4. August (Samstag) führt dieser nach Ochtrup, auf den Hof von Thomas Ostendorf. Im Gepäck haben sie Stimmen von Verbrauchern, die sie zuvor in der Innenstadt von Münster sammeln. Von Heidrun Riese


51 - 75 von 1885 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook