Do., 10.05.2018

Schützenfest Schützenverein Alt und Jung stellt neuen Vogel vor

Schützenfest: Schützenverein Alt und Jung stellt neuen Vogel vor

Ochtrup - Der neue Festvorstand des Schützenvereins Alt und Jung hat den Vogel für das bevorstehende Schützenfest präsentiert. mehr...

Do., 10.05.2018

Ochtrup Auto der Ehefrau beschädigt

Vor Gericht stand ein 42-jähriger Ochtruper.

Ochtrup - „Kein öffentliches Strafverfolgungsinter­esse“ konstatierte der Richter in einem Strafverfahren gegen einen 42 Jahre alten Ochtruper, der sich jetzt vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten musste. Die Staatsanwaltschaft warf ihm vor, im Oktober 2017 „eine fremde Sache erheblich beschädigt“ zu haben. Von Norbert Hoppe mehr...


Do., 10.05.2018

Pfarrerin Heike Bergmann wird verabschiedet „Die 18 Monate waren schnell vertraut“

Pfarrerin Heike Bergmann am Taufbecken in der evangelischen Kirche. Das ist einer ihrer Lieblingsplätze bei der Arbeit.

Ochtrup - „Der klassische Pastoren-Alltag“ hat Heike Bergmann in den vergangenen 18 Monaten besonders gefallen. „Mal wieder regelmäßig in einen Gottesdienst-Rhythmus in einer Gemeinde eingebunden gewesen zu sein.“ Ihre Bilanz fällt positiv aus. Von Erhard Kurlemann mehr...


Do., 10.05.2018

79-jährige Bloggerin Ein virtuelles Gartentagebuch

Für ihren Blog fotografierte Edith Wenning Rhododendren im Garten von Brigitte und Udo Mikat.

Ochtrup - „Mich interessieren die Gärten und die Menschen, die dahinter stecken“, sagt Edith Wenning. Genau darüber schreibt die 79-jährige Steinfurterin nämlich einen Blog, eine Art virtuelles Tagebuch. Jetzt war sie in Ochtrup zu Besuch im Garten von Udo und Brigitte Mikat. Die Rhododendron haben es ihr angetan. Von Irmgard Tappe mehr...


Do., 10.05.2018

Prozess wegen Missbrauchs Zwei Jahre mit Bewährung

Das Gericht verurteilte den 58-jährigen Gronauer zu zwei Jahren mit Bewährung und zur Zahlung von Schmerzensgeld.

Ochtrup - Das Schöffengericht in Rheine hat einen 58-jährigen Angeklagten aus Gronau jetzt zu zwei Jahren mit Bewährung verurteilt. Ihm war vorgeworfen worden, seine Stieftochter auf dem Weg von Wettringen nach Gronau in einem Waldstück in Welbergen sexuell missbraucht und pornografische Fotos von ihr auf der Motorhaube seines Pkw gemacht zu haben. Von Monika Koch mehr...


Mi., 09.05.2018

Ochtruper im Einsatz Malteser beim Katholikentag

Auch Malteser aus Ochtrup sind in Münster.

Ochtrup - Mit fünf Helfern und zwei Fahrzeugen sind die Malteser aus Ochtrup bis Sonntag beim 101. Deutschen Katholikentag in Münster im Einsatz. Weit über 30 000 Menschen werden täglich zum deutschlandweiten Treffen der Katholiken erwartet. Mehr als 1000 Einzelveranstaltungen sind im münsterischen Stadtgebiet geplant. mehr...


Mi., 09.05.2018

Baustelle Arbeiten am Radweg

Der Radweg wird derzeit asphaltiert.

Ochtrup - Die Arbeiten am Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse zwischen Welbergen und Wettringen schreiten voran. Seit Dienstag wird asphaltiert. Von Anne Spill mehr...


Mi., 09.05.2018

Museumstag: Bergwindmühle öffnet Die Kraft des Windes mit allen Sinnen begreifen

Markus Issinghoff vom Förderverein Bergwindmühle lädt am Sonntag zum Besuch ein.

Ochtrup - Windkraft ist hochaktuell und zugleich uralt, denn der Wind wird seit jeher von Menschen produktiv genutzt. Kaum eine moderne Technologie kann schließlich auf eine derart lange Geschichte zurückblicken. Davon zeugt auch die Ochtruper Bergwindmühle, die zum Internationalen Museumstag am Sonntag (13. Mai) unter dem Motto „neue Wege – neue Besucher“ wieder mit einem bunten Programm für Jung und Alt aufwartet. mehr...


Mi., 09.05.2018

Prozess am Amtsgericht Babyflasche an den Kopf geworfen

Vor Gericht stand ein 23-jähriger Ochtruper.

Ochtrup - Zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde, hat das Amtsgericht Steinfurt am Dienstag einen 23 Jahre alten, in Ochtrup wohnhaften Mann verurteilt. Von Norbert Hoppe mehr...


Mi., 09.05.2018

Offizielle Eröffnung des neuen Lamberti-Kirchplatzes Großes Fest unter freiem Himmel

Laden zu „Ochtrup macht Platz“ ein (v.l.): Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Dr. Peter Eckhardt, Erste Beigeordnete Birgit Stening, Pfarrer Stefan Hörstrup, Bürgermeister Kai Hutzenlaub und Wirtschaftsförderer Robert Tausewald.

Ochtrup - „Ochtrup macht Platz“ ist die Freiluft-Fete überschrieben: Die Stadt und die Kirchengemeinde wollen den neugestalteten Lamberti-Kirchplatz nun offiziell eröffnen – mit einem zweitägigen Programm am zweiten Juni-Wochenende. Neben einem Festakt, einer Messe und einem Frühstück unter freiem Himmel gibt es jede Menge Musik. Außerdem werden eine Zeitkapsel und ein ganz besonderer Wegweiser eine Rolle spielen. Von Anne Spill mehr...


Di., 08.05.2018

Dreitägiger Workshop in Rheine Literaturkurs probt sein Bühnenstück

Der Literaturkurs.

Ochtrup - Intensive Proben für das selbst verfasste Theaterstück: Der Literaturkurs des Gymnasiums unter der Leitung von Almuth Rusteberg und Sophie Reinhart hat jetzt drei Tage lang an Ausdruck, Bewegung und Präsenz auf der Bühne gearbeitet. mehr...


Di., 08.05.2018

Verbund-Sparkasse ehrt Absolventen Erfolgreich in Aus- und Weiterbildung

Dr. Peter Eckhardt (vorne, Mitte) lobte das Engagement der Absolventen.

Emsdetten/Ochtrup - Wenn es darum geht, das sperrige Wort „Lebensleistung“ zu definieren, findet sich in Walz und Wanderschaft immer ein griffiges Bild. „Sie haben ihren Rucksack mit Kompetenzen und Ideen gut gepackt“, formulierte es Dr. Peter Eckhardt laut einer Pressemitteilung bei der jüngsten Absolventa der Verbund-Sparkasse Emsdetten/Och­trup. mehr...


Di., 08.05.2018

Vortrag bei der KAB St. Paulus Verantwortungsvoller Umgang mit Arbeit 4.0

KAB-Diözesanpräses Michael Prinz referierte jetzt in Ochtrup über die Zukunft der Arbeit.

Ochtrup - Über die Arbeitswelt 4.0 referierte Diözesanpräses Michael Prinz jetzt bei der KAB St. Paulus. mehr...


Di., 08.05.2018

Schützenverein Weiner Scharfes Auge und ruhige Hand

Rainer und Rita Stücker regieren den Schützenverein Weiner – noch. Am Freitag wird an der Vogelstange ein Nachfolger ermittelt.

Ochtrup - Vier Jahre ist es nun her, dass Rainer Stücker am 30. Mai 2014 mit dem 296. Schuss der entscheidende Treffer gelang. Jetzt endet die Regentschaft. mehr...


Di., 08.05.2018

Ochtruper Volksmusikfestival am 27. Mai Elf Gruppen machen mit

Die Ochtruper Volksmusikanten auf der Eingangstreppe der Villa Winkel

Ochtrup - Nach dem Erfolg des ersten Volksmusikfestivals vor zwei Jahren gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage. Am 27. Mai (Sonntag) werden ab 11 Uhr elf Musikgruppen in der Stadthalle mit volkstümlichen Melodien zum Schunkeln und Mitsingen einladen. Von Norbert Hoppe mehr...


Di., 08.05.2018

Puppenmuseum ist Station beim Museumstag Zeitzeugen rufen viele Erinnerungen wach

Viele der Puppen im Puppen- und Spielzeugmuseum von Betty Schürmann könnten spannende Geschichten erzählen.

Ochtrup - Ganze Welten birgt das Puppenmuseum, die sich vor einem auftun, wenn man ein bisschen Zeit mitbringt und mit offenen Sinnen auf Entdeckungsreise geht, heißt es in der Ankündigung. Eine Gelegenheit dazu bietet der Internationale Museumstag am 13. Mai (Sonntag). mehr...


Di., 08.05.2018

Ausbau der Vechtestraße Kombination aus Pflaster und Asphalt

Die Arbeiten in der Vechtestraße laufen auch Hochtouren. Sie sollen möglich schnell abgeschlossen sein, heißt es dazu aus dem Rathaus.

Ochtrup - Der Ausbau der Vechtestraße in Langenhorst und Welbergen geht weiter. Derzeit setzen Mitarbeiter der Firma Tuitjer aus Mettingen die Arbeiten, die witterungsbedingt lange Zeit ruhen mussten, in der sogenannten Splittersiedlung fort. Von Anne Steven mehr...


Mo., 07.05.2018

Oktoberfest in der Weiner „O’zapft is“ Ende September

Gute Stimmung soll auch bei der siebten Auflage des Oktoberfests im Weiner-Sparkassenpark herrschen.

Ochtrup - Für das Oktoberfest im Weiner-Sparkassenpark steht in diesem Jahr die siebte Auflage an. Und damit es kein verflixtes siebtes Jahr wird, haben sich die Organisatoren Gedanken gemacht, wie sie die Veranstaltung noch verbessern können. Von Anne Steven mehr...


Mo., 07.05.2018

Langenhorst 19 Kinder empfangen die Erstkommunion

Langenhorst: 19 Kinder empfangen die Erstkommunion

Ochtrup - Die Sonne strahlte von einem wolkenlosen Himmel, als am Sonntagmorgen in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Langenhorst 19 Mädchen und Jungen ihre Erste Heilige Kommunion empfingen. mehr...


Mo., 07.05.2018

Lagerhalle Einbrecher fahren Gabelstapler

Die Polizei sucht Zeugen.

Ochtrup - In eine Halle am Nienborger Damm sind Unbekannte zwischen Samstag, 15 Uhr, und Montag, 6 Uhr, eingebrochen. mehr...


Mo., 07.05.2018

Feuerwehreinsatz Abfall gerät in Brand

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Ochtrup - Beim Abrennen von alten Gebrauchsholz fraßen sich auf einem Hof im Bökerhook am Montagnachmittag gegen 14.20 Uhr Flammen in einen dahinterliegenden Bereich mit Abfall und Unrat. Dabei entwickelte sich viel Rauch, und eine große Qualmwolke war weithin sichtbar. mehr...


Mo., 07.05.2018

Erstkommunion Zwei Gruppen in St. Lamberti

Die erste Gruppe der Kommunionkinder.

Ochtrup - 68 junge Ochtruper haben am Sonntag die Erstkommunion in der St.-Lamberti-Kirche empfangen. mehr...


Mo., 07.05.2018

Kinder-Dreigestirn Schlüssel zurück im Rathaus

Prinz Hanna, Till Felix und Prinzessin Anke (v.r.) gaben dem Bürgermeister den Rathausschlüssel zurück.

Ochtrup - Die närrische Regentschaft währte diesmal außergewöhnlich lange: Mit sichtlicher Erleichterung nahm Bürgermeister Kai Hutzenlaub jetzt endlich den Rathausschlüssel wieder an sich, den das Kinder-Dreigestirn ihm beim Rathaussturm im Februar abgeluchst hatte. mehr...


Mo., 07.05.2018

Evangelische Kirche 18 Jugendliche konfirmiert

Die Konfirmanden.  Die Konfirmanden.

Ochtrup - 18 junge Frauen und Männer wurden am Wochenende in zwei Gottesdiensten in der evangelischen Kirche in Ochtrup konfirmiert. mehr...


Mo., 07.05.2018

Maibaumfest des Heimatvereins Tulpen als ein Höhepunkt

Vier Zunftzeichen fehlten noch am Maibaum. Manfred Schründer lud die Kinder ein, zu erraten, welche Berufe auf ihnen dargestellt sind. Felix half bei der Präsentation.

Ochtrup - Bunt und fröhlich ging es am Samstag um die Mittagszeit auf dem Pottbäckerplatz zu. Nachdem der Heimatverein am Donnerstag den Maibaum aufgestellt hatte, lud er nun zu einem Fest unter ebendiesem ein. Viele interessierte Ochtruper ließen sich bei Sonne und Wärme dieses Ereignis nicht entgehen. Von Norbert Hoppe mehr...


51 - 75 von 1560 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook