Sa., 21.10.2017

Landwirtschaft, Wasserversorger und Naturschutz stellten sich kritischen Fragen Dauereinsatz für sauberes Wasser

Grundwasserqualität heute und morgen  – darüber diskutierten in Hopsten Franz-Josef Siering, Thomas Feltmann (von links) und Wilfried Wiefermann (rechts) vom gastgebenden SPD-Ortsverein Hopsten sowie Dorothee Gerleve-Oster, Geschäftsführerin der Kreisstelle der Landwirtschaft, WTL-Geschäftsführer Johann Knipper, Kreislandwirt Hermann Borchert und Rainer Seidl von der ANTL.

Tecklenburger Land - Das war eine von diesen Veranstaltungen, von denen man hinterher sagt, sie hätten mehr Besucher verdient. Und wo man sich achselzuckend fragt: Warum kommen nicht mehr Menschen zu einem Informationsabend, an dem es um ein Lebens-Mittel im buchstäblichen Sinne geht, nämlich ums Wasser. Von Stephan Beermann mehr...

Di., 29.08.2017

Podiumsdiskussion der WN mit Anja Karliczek (CDU) und Jürgen Coße (SPD) Die Abteilung Attacke hat Pause

Gingen pfleglich miteinander um: Bei Anja Karliczek und Jürgen Coße wurden zwar Unterschiede in den politischen Ansichten deutlich, doch heftige Kontroversen waren ihr Ding nicht am Montagabend. Die Diskussion moderierte WN-Redaktionsmitglied Michael Baar.

Tecklenburger Land - Am Sonntag, 24. September, wird ein neuer Bundestag gewählt. Im Wahlkreis 128 (Steinfurt III) kämpfen acht Kandidaten um das Direktmandat. Die beiden aussichtsreichsten Bewerber, die Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek (CDU) und Jürgen Coße (SPD), haben am Montagabend anlässlich einer von den Westfälischen Nachrichten ausgerichteten Podiumsdiskussion zu vielen politischen Fragen Position bezogen. Von Katja Niemeyer, Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 20.06.2017

Einbruchsserie im Tecklenburger Land In vier Altenheimen Geld gestohlen

 

Westerkappeln/Lotte/Mettingen/Recke - Da steckte möglicherweise System dahinter. Am vergangenen Wochenende gab es im Tecklenburger Land gleich mehrere Einbrüche in Altenpflegeheime. Von Frank Klausmeyer mehr...


1 - 3 von 3 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook