Mi., 18.04.2018

Naturspaziergang  Hier gibt es viel zu entdecken

Der Brachvogel ist markant für die Feuchtwiesen. Ihn gilt es bei dem Spaziergang unter anderem zu entdecken.

Saerbeck - „Die Feuchtwiesen bei Saerbeck“ ist ein naturkundlicher Spaziergang mit Udo Wellerdieck, der am Sonntag, 22. April, im Rahmen der Münsterland-Safaris angeboten wird. mehr...

Di., 17.04.2018

„Aktion Kaliningrad“ packt Hilfstransport Das Lager ist jetzt leer

Helfer beim Beladen der gespendeten Hilfsgüter.

Saerbeck - Ein neuer Transport mit Sach- und Hilfsgütern für das Russische Rote Kreuz in Kaliningrad (früher Königsberg) wurde am Freitag auf den Weg gebracht. mehr...


Di., 17.04.2018

Versammlung des Förderkreises Sinninger Mühle Dohlen plagen die Instandhalter

Schönes Plätzchen für das Gruppenfoto: Der Vorstand und Mitglieder des Förderkreises Sinninger Mühle auf dem Treppenaufgang.

Saerbeck - Wie Aufgaben in der Bauerschaft über Jahre hinweg erledigt werden, dokumentiert der Kassenbericht des Förderkreises Sinninger Mühle. Von Alfred Riese mehr...


Di., 17.04.2018

Ausgewiesene Expertin Praxisbörse „Kinder in Bewegung“

Prof. Dr. Renate Zimmer

Saerbeck - Zum zehnten Mal findet am Samstag, 21. April, die Praxisbörse „Kinder in Bewegung“ im Saerbecker Schul- und Sportzentrum statt. mehr...


Di., 17.04.2018

Schnullerbaum-Fest Dem geliebten Schnuller Tschüss sagen

Schnullerbaum-Fest: Dem geliebten Schnuller Tschüss sagen

Saerbeck - Die zweite Auflage des Schnullerbaum-Fests bereiten gerade die DRK-Kita Burg Funkelstein, das Seniorenzentrum am See und die Zahnarztpraxis Schymocha vor. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 16.04.2018

Halbjahresversammlung des Schützenvereins Dorf Neue Band beim Schützenfest

Karl-Heinz Hövel (links), Vorsitzender des Schützenvereins Saerbeck-Dorf.

Saerbeck - Für die Schützenbrüder des Bürgerschützenvereins Saerbeck-Dorf stand am Sonntag die Halbjahresversammlung auf dem Plan. Viel Gelächter und gute Stimmung fehlten – wie gewohnt – natürlich nicht. Von Ralf Fritzer mehr...


Mo., 16.04.2018

Interview mit Alfons Bücker, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Neubürgertreff gibt Orientierung

Alfons Bücker, Vorsitzender der Kolpingfamilie Saerbeck, freut sich über die positive Resonanz auf den Neubürgertreff.

Saerbeck - Mit dem Neubürgertreff haben die Gemeinde und die Kolpingsfamilie offensichtlich einen Nerv getroffen. Angesichts des Erfolgs dieser kompakten Infoveranstaltung für Zugezogene rechnet Alfons Bücker, Vorsitzender der Kolpingsfamilie als Veranstalter, mit Neuauflagen. Besonders zahlreich waren die Fragen nach Vereinen und Busverbindungen, berichtet Bücker im Interview. Von Ralf Fritzer mehr...


So., 15.04.2018

Berufswahl-Messe für Schüler 100 Firmen stellen sich vor

Kompaktes Infoangebot: Dicht an dicht stehen Unternehmen und Einrichtungen bei der Berufswahl-Messe.

Saerbeck - Offen für alle ist am Donnerstagabend die große Berufswahl-Messe, die Saerbeck und Emsdetten zusammen in der Ems-Halle veranstalten. 100 Unternehmen sind vor Ort und lassen auch gleich über Bewerbungen mit sich reden. mehr...


So., 15.04.2018

Lesung in der Bücherei St. Georg Lust auf Krimi mit Claude LeRouge?

Saerbeck - Da dürfte da eine oder andere wiederzuerkennen sein: Mit Claude LeRouge liest am Dienstag ein Autor aus Greven in der Bücherei St. Georg aus seinem aktuellen Krimi „Mein ist die Rache“. mehr...


So., 15.04.2018

Kursus mit Verkehrswacht und Seniorenlotsen Sicherheit auf dem E-Bike

E-Bikes bringen besondere Herausforderungen mit sich.

Saerbeck - Theorie und Praxis rund um das E-Bike bieten Verkehrswacht, Seniorenlotsen und das Mehrgenerationenhaus in einem dreistündigen Kursus für sicheres Fahren mit den flotten, elektrischen Fahrrädern. mehr...


Sa., 14.04.2018

Beschicker und Besucher feierten das 25-jährige Jubiläum „Der Markt hat sich durchgesetzt“

Mittendrin im Geschehen: Zum 25-jährigen Bestehen gratulieren Vertreter von Rat und Verwaltung Beschickern des Saerbecker Wochenmarkts. Herman Kempers (Foto r.) bietet hier seit 25 Jahren Käse, auch alten oder scharfen, an und schneidet auch gerne mal ein Probierstück ab.

Saerbeck - Der Markt in Saerbeck ist jede Woche einen Besuch wert, aber am Freitag besonders: Zu feiern war das 25-jährige Bestehen. Dazu legten sich die aktuell acht Beschicker ins Zeug. Von Alfred Riese mehr...


Sa., 14.04.2018

Wohlfühlabend Kindergarten St. Marien Sehr entspannte Eltern

Liegend Mandalas malen bei sanfter Gitarrenmusik war eines der Elemente beim Wohlfühlabend für Eltern im Kindergarten.

Sarbeck - Lava-Lampe, Lichtpyramide, Decken auf dem Boden und sanfte Gitarrenmusik in der Luft, alles gedämpft und uneilig: So zeigte sich der Bewegungsraum des Kindergartens St. Marien beim Wohlfühlabend für Eltern – ganz ohne Kinder. Von Alfred Riese mehr...


Fr., 13.04.2018

St.-Georg-Grundschule ersetzte ihren Schriftzug Ein neues Kunstwerk schmückt die Tür

Bunt und witterungsbeständig ist der neue Schriftzug am Haupteingang der St.-Georg-Grundschule und zustande gekommen in einer Gemeinschaftsarbeit von Sponsoren, Helfern und Kindern.

Saerbeck - Sie waren doch schon ziemlich alt, verwittert, die Farbe blätterte vom Holz ab. Jetzt kann man über dem Haupteingang der St.-Georg-Grundschule wieder schön und deutlich lesen, wohin die Türe führt. Von Alfred Riese mehr...


Fr., 13.04.2018

Werkstatt-Schau der DRK-Kita Burg Funkelstein Frohes Werkeln mit Führerschein

Bäume, Raupen, Tiere und etliches mehr stellten die Funkelstein-Kinder in ihrer neuen Außenwerkstatt her und stellten das Gewerkte am Donnerstag Eltern und Verwandten vor.

Saerbeck - In einer Werkstatt-Schau zeigten die Kinder der DRK-Kita Burg Funkelstein, was sie in ihrer neuen Außenwerkstatt so alles hergestellt haben. Von Alfred Riese mehr...


Do., 12.04.2018

DRK-Landesvorstand kehrt zu seinen Wurzeln zurück Nicht mehr der muffige Kellerraum

Gerd Diesel im Gespräch mit den Jungen und Mädchen der örtlichen Jugendgruppe, rechts beim Rundgang mit Rotkreuzleiter Marco Fischer.

Saerbeck - Sechs Mädchen und Jungen sitzen mit Gerd Diesel um einen Tisch herum und erklären ihm, was bei den Treffen der DRK-Jugendgruppe jeden Dienstag passiert. Der 37-Jährige hört aufmerksam zu. Als das Stichwort „realistische Unfalldarstellung“ fällt, sagt er: „Das haben wir früher auch gemacht.“ Von Jan-Philipp Jenke mehr...


Do., 12.04.2018

Kaleidoskop-Kita besuchte das Seniorenzentrum Kinder machten Rollstuhlführerschein

Wie fährt es sich mit dem Rollstuhl, das probierten Kinder der Kaleidoskop-Kita bei ihrem Nachmittag im Seniorenzentrum aus.

Saerbeck - Vorschulkinder der Kita Kaleidoskop besuchten das Seniorenzentrum und konnten dort ausprobieren, wie es ist, mit einem Rollstuhl unterwegs zu sein. Von Alfred Riese mehr...


Do., 12.04.2018

Beschicker haben Tombola für die Besucher eine Tombola vorbereitet Wochenmarkt feiert 25-jähriges Jubiläum

Die Beschicker des Saerbecker Wochenmarkts sorgen jeden Freitag für frische Waren.

Saerbeck - Aus der Idee, die Bürger Saerbecks mit frischen Lebensmitteln zu versorgen, ist vor genau 25 Jahren der Saerbecker Wochenmarkt entstanden. mehr...


Mi., 11.04.2018

Kontrolle im Kompostwerk der EGSt Der Biomüll unter der Lupe

Im Eimer landet bei der Untersuchung des Biomülls im Kompostwerk der EGSt das, was nicht in die braune Tonne gehört. Einige Fundstücke aus dem Saerbecker Biomüll von Dienstag präsentiert hier Tim Hoffrichter (Bild r.) von der Cyclos GmbH Osnabrück.

Saerbeck - Bei ihrer Stichprobe klauben die Mitarbeiter des Osnabrücker Sachverständigenunternehmens für Verpackungsentsorgung Cyclos das heraus, was nicht in die braune Tonne gehört. Ihr Auftraggeber ist die Entsorgungsgesellschaft des Kreises Steinfurt (EGSt). Die schreibt die Rechnungen für den Biomüll an die Kommunen im Kreis. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 11.04.2018

Erstes Forum zum „Integrierten kommunalen Entwicklungskonzept“ Konzepte für die Zukunft

Erstes Forum zum „Integrierten kommunalen Entwicklungskonzept“: Konzepte für die Zukunft

Saerbeck - Das erste Forum zum Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzept fand am Montag im Bürgerhaus statt. Es ging um Projektideen der Bürger für den Ort. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 11.04.2018

Halbjahresversammlung des Schützenvereins Westladbergen Schützenfeste und ein Jubiläum

Vorsitzender Markus Winkeljann besprach am Sonntagabend zahlreiche Termine mit den Westladbergener Schützenbrüdern. Vor allem machte er auf das Jubiläum des Vereins im kommenden Jahr aufmerksam.

Saerbeck - Viele Termine stehen im Sommer bei den Westladbergener Schützenbrüdern an. Diese besprachen sie am Sonntagabend bei ihrer alljährlichen Halbjahresversammlung im Vereinslokal Stegemann. mehr...


Di., 10.04.2018

Bürgerhauskonzert mit renommierten Künstlerinnen Ein einfühlsames Musikdrama

Unter dem Titel „Liebeslust und Liebesleid“ traten (v.l.) Ingrid Veltmann, Viola Mokrosch und Helen Katja Rothfuss zum Bürgerhauskonzert auf.

Saerbeck - Drei renommierte Künstlerinnen machten sich am Sonntagabendmusikalisch beim Bürgerhauskonzert auf die Suche nach „Liebeslust und Liebesleid in Opern, Operetten, Musicals und Liedern“. mehr...


Di., 10.04.2018

Spende an das Kolping-Blasorchester Neuer Halt für die richtigen Töne

Harmonie zwischen Notenständern (v.l.): Kristof Brüggemann (Zweiter Vorsitzender des Kolping-Blasorchesters), Sparkassen-Filialleiter Andre Dolle und KBO-Kassierer Florian Bücker.

Saerbeck - 50 neue Notenständer konnte das Kolping-Blasorchesters (KBO) dank einer 2000-Euro-Spende der Sparkasse anschaffen. Von Alfred Riese mehr...


Di., 10.04.2018

Landjugend mit letzter Vorstellung der plattdeutschen Komödie Starke Zuschauerresonanz

Die sieben Schauspieler und die Helfer hinter der Bühne freuten sich über ihren Erfolg, der am Samstagabend mit der letzten Vorstellung der plattdeutschen Komödie „Oma kennt sik bestens ut“ gekrönt wurde.

Saerbeck - Über 1000 Besucher lockte die plattdeutsche Komödie „Oma kennt sik bestens ut“, die die Theatergruppe der Landjugend aufführte, in insgesamt sechs Vorstellungen in den letzten vier Wochen in die Bürgerscheune. Von Stefanie Behring mehr...


Mo., 09.04.2018

Evangelische Gemeinde verabschiedet Organist Manfred Bergschneider Die guten musikalischen Hände

Einen Korb zum Abschied von der Arche bekam Organist Manfred Bergschneider (r.) mit seiner Frau Christa Gabriel (2.v.r.) von Pfarrer Rainer Schröder und Erika Stotz-Breidenbach.

Saerbeck - „Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen“ nach Psalm 9 aus der Bibel war das letzte Lied, das Manfred Bergschneider auf der Orgel in der evangelischen Arche in Saerbeck spielte. Der Organist aus Ibbenbüren wurde am Samstag im Gottesdienst nach sechs Jahren verabschiedet. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 09.04.2018

Verein Deutsche Sprache / Lesung mit Ricarda Cronemeyer im Pfarrheim Mach's noch einmal, Günter

Der VDS-Vorstand: Vorsitzender Günter W. Denz (rechts), sein Stellvertreter Ludger Kordt (links) und die Beisitzerinnen Reinhildis Hegemann (2.v.l.) und Ricarda Cronemeyer. Es fehlen Margit Kordt und Peter Beutgen.

Saerbeck - Günter W. Denz bleibt Vorsitzender des Vereins Deutsche Sprache (VDS), Region Münster und Umland – weil er noch Ideen hat, aber auch, weil sich niemand anders fand. Von Alfred Riese mehr...


101 - 125 von 1095 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook