Di., 26.06.2018

MKG Theaterschüler präsentieren „Arche Noah“ Selbst gemachte Sintflut

Im Theaterstück der Siebtklässler sitzt Gott ratlos auf seiner Wolke und stellt fest: „Sie streiten sich wieder“.

Saerbeck - Bei ihrem Episodenstück „Arche Noah“ verbinden Siebtklässler der Gesamtschule ernste Analyse mit heiterer Ironie. Eine öffentliche Aufführung ist am Donnerstagabend. Von Alfred Riese

Di., 26.06.2018

Volksbank-Fusion Geplante Fusion ein großes Thema

Saerbeck - „Wir sind eine kleine, aber solide Bank und wollen uns mit einem starken Partner zusammenschließen. Ziel ist, unsere Stärke und die Nähe zum Kunden zu behalten.“ Das war die Botschaft, die Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank Saerbeck der Mitgliederversammlung jetzt in der voll besetzten Bürgerscheune verkündeten.


Di., 26.06.2018

Ausschüsse tagen in dieser Woche Von Kulturförderung bis Tempo-Limit

Das Konzept für das Seniorenzentrum am See, das seit dem Jahreswechsel die Qualivita AG betreibt, wird heute im Familien-, Sozial-, Senioren- und Kulturausschuss vorgestellt.

Saerbeck - Um die neuen Richtlinien für die Förderung von kulturell tätigen Vereinen geht es unter anderem, wenn am heutigen Dienstag, 26. Juni, der Familien-, Sozial-, Senioren- und Kulturausschuss (FSSK) zusammenkommt. Von Alfred Riese


Mo., 25.06.2018

Erfolgreicher Fußballschnuppertag beim SC Falke Mädchen-Power auf dem Rasen

Macht offensichtlich Spaß: Falke-Fußballerinnen und Mädchen, die mal reinschnupperten, alle zusammen im Tor. Auch die Kleineren waren emsig bei der Sache.

Saerbeck - Dem Mädchen- und Frauenfußball beim SC Falke geht es offensichtlich vor dem Start in die Saison 2018/2019 ganz prächtig. Dieses Bild zeigte sich zumindest beim Tag des Mädchenfußballs am Samstag auf dem Grün des Sparkassenstadions. Von Alfred Riese


Mo., 25.06.2018

Saerbeck Freiwillige Feuerwehr im Finale

Viele Stimmen will die Freiwillige Feuerwehr – hier bei einer Übung – im Finale des Sparda-Leuchtfeuers online sammeln.

Saerbeck - Beim Wettbewerb Sparda-Leuchtfeuer hat es die Freiwillige Feuerwehr dank der über 4000 online abgegebenen Stimmen ins Finale der Top 20 geschafft.


Mo., 25.06.2018

Predigtgespräche in St. Georg über Kirchenumgestaltung Diskussion um die Unverrückbarkeit des Altars

Der Altar steht in St. Georg seit Aufbau der provisorischen Neugestaltung im Mittelpunkt der Gemeinde, allerdings zunächst als tragbarer Altar.

Saerbeck - Nach neun Monaten Erfahrungen sammeln mit der zunächst provisorischen Umgestaltung des Inneren der St.-Georg-Pfarrkirche münden derzeit in der Frage: Kann und darf der Altar als wichtigstes Symbol für Christus hin und wieder aus der Mitte der Gemeinde zur Seite gestellt werden? Von Alfred Riese


So., 24.06.2018

Generalversammlung der Raiffeisen Saerbeck-Hembergen Warengeschäft als stärkste Säule

Ludger Entrup, Helmut Drüing und Michael Welp (hintere Reihe von links) bedankten sich für die langjährige Treue zur Genossenschaft bei Antonius Ahlert und Josef Nottmeier (50 Jahre), bei Reinhard Linderskamp und Willi Greiling (40 Jahre) sowie bei Reinhard Engeler (25 Jahre).

Saerbeck - Das Interesse war sehr groß: Über 100 Mitglieder der Raiffeisen Saerbeck-Hembergen kamen in die Gaststätte Zurmühlen in Hembergen zur ersten ordentlichen Generalversammlung nach der Fusion der beiden Raiffeisengenossenschaften Saerbeck und Hembergen. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Ludger Entrup blickten sie zurück auf das abgelaufene Geschäftsjahr 2017.


So., 24.06.2018

UWG zur Förderrichtlinien für Vereine Einzelförderung muss bleiben

Saerbeck - Die UWG meldet sich in Sachen Förderrichtlinien für Vereine zu Wort. Die UWG setzt sich dafür ein, dass die Möglichkeit der Einzelförderung von Vereinsprojekten bestehen bleibt.


So., 24.06.2018

Im MGH Zweite Panini-Tauschbörse

Fehlende Sticker können Sammler bei der Tauschbörse im MGH ergattern.

Saerbeck - Bereits am vergangenen Dienstag wurde im Mehrgenerationenhaus (MGH) fleißig gesucht, getauscht und noch klaffende Lücken im Panini-Sammelheft wurden gefüllt.


So., 24.06.2018

Mitgliederversammlung der Volksbank Saerbeck Geplante Fusion ein großes Thema

Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank Saerbeck bereiten in den kommenden Monaten die Verschmelzung mit der Volksbank Westerkappeln-Wersen eG vor.

Saerbeck - „Wir sind eine kleine, aber solide Bank und wollen uns mit einem starken Partner zusammenschließen. Ziel ist, unsere Stärke und die Nähe zum Kunden zu behalten.“ Das war die Botschaft, die Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank Saerbeck der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend in der voll besetzten Bürgerscheune verkündeten.


So., 24.06.2018

Gustav Hövel From hofft auf das blau-gelbe Wunder Ihn plagen gruselige Vorahnungen

Das schwedische Trikot wird Gustav Hövel From auch am Samstag tragen – beim Public Viewing an der Aura in Ibbenbüren wird er dann wohl der einzige sein.

Saerbeck - Schon beim Nachnamen wird es ulkig: Hövel From. Hövel – für mindestens alle Saerbecker ist die gleichnamige Festhalle ein Begriff – und dazu der schwedische Beigeschmack. Der Name gehört dem 28-jährigen Saerbecker, der auf den Vornamen Gustav hört und aus dem tiefsten Schweden kommt. Von Luca Pals


Fr., 22.06.2018

Montage des Kronleuchters in St. Georg Weiterer Unfall ausgeschlossen

Im Halbrund um den instand gesetzten, am Freitag wiederaufgehängten Kronleuchter in der St.-Georg-Pfarrkirche (v.l.): die Metallbildner Xaver Böcker und Ludger Dornemann, Küster Christoph Brehm, Georg Teigeler vom Kirchenvorstand und Pastor Peter Ceglarek.

Saerbeck - Der Kronleuchter über dem Altar in St. Georg hängt wieder. Vor Weihnachten war er beim Kerzenwechseln abgestürzt und wurde dabei stark beschädigt. Von Alfred Riese


Fr., 22.06.2018

„Chaos im Märchenland“ in der alten Aula Die „Looserinnen“ als Heldinnen

Mit einem Sack voll Zaubersachen schickt die gute Fee die beiden „Looserinnen“ los, um das „Chaos im Märchenland“ aufzuräumen.

Saerbeck - An der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) gibt es ständig Theater, könnte man den Eindruck haben. Gemeint ist damit allerdings Theater im Wortsinn. Von Alfred Riese


Fr., 22.06.2018

Fahrrad-Geschicklichkeitsprüfung der Grundschule Sicherheit im Sattel

Gar nicht so einfach war das Fahrrad auf dem krummen Kurs zu halten in der „Acht“, einer der Herausforderungen im Fahrrad-Geschicklichkeits-Test für Viertklässler.

Saerbeck - Den Härtetest mit der Radfahrprüfung im echten Straßenverkehr hatten die Viertklässler der St.-Georg-Grundschule schon hinter sich, als sie sich am Donnerstag noch einmal in den Sattel schwangen zur Fahrrad-Geschicklichkeitsprüfung. Von Alfred Riese


Do., 21.06.2018

Verabschiedung von Claudia Feldmann als Ausstellungskoordinatorin im MGH Danke für „zehn Jahre mitviel Farbe und Formen“

Claudia Feldmann (Mitte) wurde nach zehn Jahren als Koordinatorin der Bilderausstellungen im Mehrgenerationenhaus (MGH) verabschiedet von MGH-Leiterin Brigitte Wolff-Vorndieck (links) und Alfons Bücker, Vorsitzender der Kolpingsfamilie als Trägerverein.

Saerbeck - Ohne Ausstellung in den Fluren und im Cafe Samocca ist das Mehrgenerationenhaus (MGH) nicht. Aber seine ehrenamtliche Koordinatorin für die beliebten, immer wieder wechselnden Bilderschauen ist es los. Von Alfred Riese


Do., 21.06.2018

Viertes Ikek-Forum: Projektpaten gesucht Mehr Ideen als Teilnehmer

Vorschläge für einen Slogan zum Ikek. Am meisten gefiel „Saerbeck: nachhaltig und lebenswert für alle“.

Saerbeck - Auf die Zielgerade biegt der Masterplan fürs Dorf, das integrierte kommunale Entwicklungskonzept (Ikek), ein. Von Alfred Riese


Do., 21.06.2018

Süßer Dank an die Sporthelfer „Besser als wenn Mamaoder Papa danebenstehen“

Mit sportlicher Schokolade dankten die St.-Georg-Grundschule und deren Förderverein den Sporthelfern der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule für deren Einsatz bei den Winter- und Sommerspielen.

Saerbeck - Die stützende Hand beim Gleichgewichts-Abenteuer auf der Slackline, Tippgeber beim Bälle-Weitwurf, Tröster für Hingefallene, Organisatoren, Helfer und Motivatoren für alle: Die Jobbeschreibung für die Sporthelfer der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) ist umfangreich, wenn sie an der St.-Georg-Grundschule aktiv sind. Von Alfred Riese


Do., 21.06.2018

Würdigung besonderer Schülerleistungen an der MKG Sprachdiplome und Nachwuchsforscher

Eine Würdigung ihrer besonderen Leistungen bekamen diese Schüler der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule im Rahmen einer kleinen Feierstunde.

Saerbeck - Einerseits „zeigen, dass an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule eine ganze Reihe von Schülern ist, die mehr leisten als das Übliche im Unterricht“, andererseits eben „diese Schüler und ihre Leistungen wahrnehmen und wertschätzen“, so beschrieb MKG-Leiter Karl Watermann den Zweck der Feierstunde, die zu Wochenbeginn das kleine Forum füllte. Von Alfred Riese


Mi., 20.06.2018

Nachhaltigkeitspreis Nächster Anlauf

So sieht der Nachhaltigkeitspreis aus.

Saerbeck - Erneut geht die Klimakommune Saerbeck ins Rennen um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Das gibt das Rathaus bekannt.


So., 24.06.2018

Erster Trecker Treck der Saerbecker Landjugend Maschine gegen Bremswagen

Sie stehen genau dort, wo das ganze am 18. August stattfinden soll: das Vorbereitungsteam der KLJB Saerbeck auf dem Acker in Westladbergen, (von links) Benedikt Strotmeyer, Axel Autmaring, Julius Kokenbrink, Marius Behring, Johannes Teigeler und Lukas Behring.

Saerbeck - Laute Motorengeräusche und die Frage, welche Maschine am längsten durchhält – darum geht es bei einem Trecker Treck. Von Stefanie Behring


Mi., 20.06.2018

Flüchtlings-Unterkunft am Südhoek Syrer nach Hetz-Sprüchen in Angst

Saerbeck - In Angst versetzt wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei syrische Flüchtlinge. Von Alfred Riese


Di., 19.06.2018

Klassentreffen des Jahrgangs 1947 Schwelgten in Erinnerungen

Die ehemaligen Volksschüler treffen sich mittlerweile im Drei-Jahres-Rhythmus.

Saerbeck - Mit der Schultüte in der Hand lernten sie sich vor 71 Jahren kennen. Nun traf sich der Einschulungsjahrgang 1947 bei seinem achten Klassentreffen wieder. Von Ralf Fritzer


Di., 19.06.2018

Besuch in der Gedenkstätte Auschwitz Schüler blicken in den Abgrund

Die Zwölftklässler der MKG mit der Zeitzeugin Lidia Maksymowicz, die 1943 als dreijähriges Mädchen mit ihrer Familie nach Auschwitz-Birkenau deportiert wurde.

Saerbeck - Sich als Deutscher ohne Schuldgefühle mit der Geschichte des Nationalsozialismus auseinandersetzen, ist das möglich? Schülerinnen und Schüler der Q1 (Jahrgang zwölf) der Maximilian-Kolbe Gesamtschule (MKG) stellten sich diese Frage. Von Annika Uhlenbusch, Anna Grevinga


Di., 19.06.2018

Sanierung „Am Kirchplatz“ So sieht das neue Pflaster aus

Das erste Stück Riemchen-Pflaster, das auf der Straße „Am Kirchplatz“ die unebenen Kopfsteine der früheren „Buckelpiste“ ersetzt.

Saerbeck - Dass die Straße „Am Kirchplatz“ ihr Aussehen verändert, ist augenfällig, seit die Sanierungsarbeiten an der früheren „Buckelpiste“ Anfang Mai begannen. Von Alfred Riese


Mo., 18.06.2018

Sommerfest Kirmestrubel in der Kita Sonnenschein

Sich im Kreise drehen kann eine schöne Sache sein wie auf dem Karussell beim Sommerfest der Kita Sonnenschein.

Saerbeck - So geht Demokratie mit Spaß für die Kleinen: Die Kinder der Kita Sonnenschein hatten über das Thema ihres Sommerfests abgestimmt und sich für „Kirmes“ entschieden. Von Alfred Riese


151 - 175 von 1348 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook