Fr., 16.02.2018

Endspurt bei der Vorbereitung Energiesparmesse schlägt große Wellen

Die Organisatoren und Aussteller der Messe engagieren sich für die Zukunft.

Steinfurt - Die Vorbereitungen für die Steinfurter Energietage am 3. und 4. März gehen in den Endspurt. „Bis auf den letzten Platz voll“, vermeldete Klimamanager Lorenz Blume jetzt im Autohaus Willbrand, wo die Messe auch stattfindet. Von Bernd Schäfer mehr...

Fr., 16.02.2018

MC Frohsinn Sängernachwuchs dringend gesucht

Die Mitglieder des Burgsteinfurter Männerchors  bei einer Probe in der gediegenen Atmosphäre des Gäste-Centrums der Brauerei und beim Auftritt beim Jahres-Highlight „Kreislehrgartenkonzert“.

Burgsteinfurt - Ihre Auftritte kommen sehr gut an, ihre Ideen sind kreativ – und dennoch: Der Männerchor (MC) Frohsinn hat ein Problem. Ein großes sogar. Er leidet an Überalterung, Nachwuchs wird dringend gesucht Von Ralph Schippers mehr...


Fr., 16.02.2018

Früherer Top-Manager Jochen Schmitt Nur Mut, christliche Seele

Jochen Schmitt hat am Donnerstagabend in der Bücherei Brümmer & Woltering seine Biografie „Der Jaust“ erstmals öffentlich vorgestellt. Die Lesung stieß auf großes Interesse.

Burgsteinfurt - Volles Haus in der Buchhandlung Brümmer & Woltering: Am Donnerstag hat Jochen Schmitt, der von 1976 bis 1987 dazu beigetragen hat, Rolinck zu einer kerngesunden Brauerei weiterzuentwickeln, seine Biografie „Der Jaust – Erinnerungen eines Erfolgsmanagers“ in Burgsteinfurt vorgestellt. Eins wurde schnell klar: Sie ist mehr als die Geschichte einer Leitungskraft. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Do., 15.02.2018

32-Jähriger muss zurück ins Gefängnis – wegen Fahrens ohne Führerschein Keine Spur von Reue

Steinfurt - Nein, irgendwelche Spuren von Reue zeigte der angeklagte Borghorster vor dem Richter nicht. Deshalb konnte dieser am Ende eigentlich gar nicht anders, als den bereits wegen mehrerer Körperverletzungen und einer Vergewaltigung verurteilten 32-Jährigen für sechs Monate ins Gefängnis zu schicken – für drei Fahrten ohne Fahrerlaubnis. Von Bernd Schäfer mehr...


Do., 15.02.2018

Symphonic Rock geht in die siebte Runde Aller guten Konzerte sind drei

Sponsoren und Organisatoren der siebten „Symphonic Rock Night“ freuen sich auf drei Konzerte. Restkarten sind noch beim Kulturforum in Burgsteinfurt erhältlich.

Steinfurt - Sie findet in diesem Jahr schon zum siebten Mal statt – und hat trotzdem etwas Premierenhaftes. Erstmalig gibt es die „Symphonic Rock Night“ nämlich dreimal. Den Abendkonzerten am Samstag und Sonntag hat das Organisationsteam um Michael Gantke noch einen Nachmittagstermin hinzugefügt. Wohl wissend, was es den über 100 Musikern und Sängern damit abverlangt. Von Axel Roll mehr...


Do., 15.02.2018

4. „feminin“-Frauenflohmarkt Schätze aus dem Schrank

Die Plakate und Flyer sind frisch gedruckt, die Taschen, in denen die frisch erworbenen Flohmarktschnäppchen nach Hause getragen werden können auch: Die Netzwerkfrauen freuen sich auf den nächsten „feminin“-Markt.

Steinfurt - Gehofft hatten sie es schon – wissen, dass ihr Frauenflohmarkt ein solcher Erfolg wird, konnten sie es aber nicht. Umso glücklicher sind die Mitglieder des Borghorster Frauennetzwerks, die Anmeldungen zur nunmehr vierten Auflage annehmen zu können. Von Bernd Schäfer mehr...


Mi., 14.02.2018

Miss Germany Burgsteinfurterin fliegt jedes Jahr ins Miss-Germany-Camp

Rollentausch: Statt wie in Burgsteinfurt selbst mit Fön, Kamm und Schere zu arbeiten, lässt Angelika Kuba im Miss Germany Camp andere ran – und hütet sich ganz bewusst davor, ihnen in die Arbeit hineinzureden.

Burgsteinfurt/JandÍa - Normalerweise hat Angelika Kuba selbst Fön, Kamm und Schere in der Hand: Seit 23 Jahren arbeitet die Wahl-Burgsteinfurterin im „Prima-Friseur“-Salon von Willi Hoge an der Meteler Stiege. Einmal im Jahr tauscht sie aber die Rollen, nämlich wenn sie ihre Familie ins Miss-Germany-Camp begleitet. Von Bernd Schäfer mehr...


Mi., 14.02.2018

Auch in Steinfurt weniger Organspender Organspendeausweis ist immer noch eine Rarität

Nur zweimal wurden in den vergangenen fünf Jahren im Marienhospital Organe entnommen.

Steinfurt - Während der Karnevalstage hat sich wohl so mancher morgens einen neuen Kopf oder eine neue Leber gewünscht. Aber es gibt auch Menschen, die ein neues Organ brauchen, um überhaupt überleben zu können: Rund 10.000 sind es alleine in Deutschland, die derzeit auf den Wartelisten von Eurotransplant stehen. Ihnen stehen nur gut 800 Spender entgegen, denen pro Jahr Organe entnommen werden, Tendenz rückläufig. Von Bernd Schäfer mehr...


Di., 13.02.2018

Bürgermeisterin holt sich den Stadtschlüssel zurück Narren verlieren die Regentschaft

Prinz Jörg I. bedauert das Ende seiner Regentschaft.  Bei der Rückgabe des Stadtschlüssels bedankte er sich bei den Steinfurter Karnevalisten für die Wertschätzung, die dem Prinzenpaar und seinem Gefolge entgegengebracht wurde.

Steinfurt - Es ist der wohl traurigste Tag in der Herrschaft eines Stadtprinzen: Gestern gab Prinz Jörg I. den Schlüssel für das Rathaus an Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer zurück. Von Bernd Schäfer mehr...


Di., 13.02.2018

Vorträge, Gottesdienst und ein Musical 1050 Jahre Damenstift Borghorst

Prof. Dr. Gerd Althoff wird über die Bedeutung des Stiftskreuzes referieren.

Borghorst - Wann jetzt genau die Unterschriften unter die Gründungsurkunde für das Borghorster Damenstift gesetzt wurden – niemand weiß es genau. Es wird über 1000 Jahre her sein, darüber sind sich die Experten einig. Von Axel Roll mehr...


Di., 13.02.2018

Feuerwehreinsatz Dachstuhl stand in Flammen

Feuerwehreinsatz: Dachstuhl stand in Flammen

Burgsteinfurt - Ein Dachstuhlbrand in einem Wohnhaus im Pastor-Dannenmann-Weg in Burgsteinfurt konnte am späten Montagabend rasch von der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Von Jens Keblat mehr...


Mo., 12.02.2018

Kinderkarnevalszug 2018 Jecken strahlen mit der Sonne um die Wette

 

Burgsteinfurt - Im 40. Jahr seines Bestehens lebt der Kinderkarneval in Burgsteinfurt – und wie! Wenn es noch eines Beweises bedurfte, dann gestern beim Umzug durch die Altstadt, der Tausende Jecken anzog. Von Ralph Schippers mehr...


Mo., 12.02.2018

Herrensitzungen in der Stadt Der letzte der tollen Tage

Vorbeimarsch: Die Berggeister aus Altenberge marschierten bei den Patrioten auf. Saalprinz Michael nahm die Garde-Parade nur zu gerne ab. Die Pajotten feierten traditionsgemäß in ihrem Zelt am Rathaus.

Borghorst - Der „bonte Pitter“ wunderte sich schon ein bisschen: „Eine Herrensitzung, in der eingestreut einige Frauen sitzen und Kinder vor der Bühne stehen, das habe ich noch nie gesehen.“ Was der Büttredner aus dem Rheinland mit 25-jähriger Erfahrungen garantiert auch noch nicht so oft erlebt hat, das waren die fünf Zugaben, die er vor den Prinzen und Wilmsbergern im Zelt am Neuen Markt geben musste. Von Axel Roll mehr...


Mo., 12.02.2018

Drei Körperverletzungen: Bilanz der Polizei zum Umzug: „Ruhig“

Borghorst - Das Resümee der Polizei zum Karnevalswochenende in Borghorst lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: „Ruhig.“ Johannes Tiltmann, Sprecher der Kreispolizeibehörde, macht dafür in erster Linie die konsequente Verfolgung des Sicherheitskonzeptes verantwortlich. Eine halbe Stunde stand der Lkw. Die Batterie hatte ihren Geist aufgegeben. Foto: Axel Roll Von Axel Roll mehr...


So., 11.02.2018

Zwangspause und ein bisschen Regen Ein ganz besonderer Umzug

Die Narren ließen sich die Stimmung von dem bisschen Regen nicht vermiesen.

Borghorst - Es war ein ganz besonderer Rosensonntagsumzug – und das gleich in mehrfacher Hinsicht. So mussten die Narren auf der Straße zum ersten Mal seit geschätzten zwei Jahrzehnten einige Regentropfen in Kauf nehmen, was die gute Laune der vielen prächtig kostümierten Narren aber nicht verwässern konnte. Von Axel Roll mehr...


So., 11.02.2018

Schlüsselübergabe an Prinz Jörg Fünf Tage Herr im Haus

Närrischer Machtwechsel: Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer (l.) übergab am Samstag den Rathaus-Schlüssel an Stadtprinz Jörg I. (M.) und Stadtprinzessin Michaela I. (2.v.l.). Bis zur Übergabe behielten die beiden Stellvertretenen Bürgermeister Hans Günter Hahn (2.v.r.) und Klaus Meiers (r.) den begehrten goldenen Schlüssel im Auge.

Borghorst - Ohne Hilfe und Vorsagen ging es dann doch nicht. Eine knifflige Aufgabe stellte Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer dem aktuellen Stadtprinzen Jörg I. am Samstagvormittag im großen Festzelt auf dem Neuen Markt. Vier Fragen musste Prinz Jörg I. richtig beantworten, bis Steinfurts erste Bürgerin den Rathaus-Schlüssel herausrückte. Von Matthias Lehmkuhl mehr...


Fr., 09.02.2018

ZDF-Küchenschlacht Gefüllte Perlhuhnbrust bringt Burgsteinfurter den Sieg

Joshua Lommes  hat die „Küchenschlacht“ in dieser Woche gewonnen. Die Schürze mit den Unterschriften aller Juroren und Teilnehmer trägt er nur zu besonderen Anlässen.

Burgsteinfurt/Hamburg - Joshua Lommes wollte bei der "Küchenschlacht" nicht in der ersten Runde rausfliegen. Das war sein erklärtes Ziel. Nach den fünf Scharmützeln, die bei der bekannten ZDF-Nachmittagsshow in dieser Woche über den Sender gingen, kam es sogar noch besser für den Burgsteinfurter Chemie-Studenten. Von Axel Roll mehr...


Fr., 09.02.2018

Biografie Jochen Schmitt Die Karriere eines Lausbuben

Die Geschäftsführung der Rolinck-Brauerei Mitte der 1970er Jahre (v.l.): Jochen Schmitt, Alex Rolinck, Wolfgang Nicolaus, Dr. Alex Rolinck und Bernhard Rolinck.

Burgsteinfurt - Mit seinem 2014 erschienen Buch „Firmen müssen nicht sterben – aber manchmal werden sie umgebracht“, hat er es zeitweilig auf die Bestsellerlisten der Kategorie Sachbücher Wirtschaft geschafft. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Fr., 09.02.2018

Übergang auf die weiterführende Schule Meistens einer Meinung

Auf welche Schule soll der Sprössling nach der Grundschule wechseln? Für die Eltern ist die Beantwortung dieser Frage nicht immer leicht.

Steinfurt - Wer kann besser beurteilen, in welcher weiterführenden Schulform ein Grundschüler am besten aufgehoben ist: Die Eltern oder die Lehrer? Genau diese Frage ist es, auf die ein neuer Vorstoß von NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hinausläuft. Derzeit dürfen die Eltern entscheiden, ob ihr Kind nach dem vierten Schuljahr ein Gymnasium, eine Haupt-, Real- oder Gesamtschule besucht. Von Bernd Schäfer mehr...


Fr., 09.02.2018

Dreigestirn an Weiberfastnacht unterwegs Die Wurst mit ohne Hände

Steinfurt, helau: Die Karnevalisten statten traditionsgemäß an Weiberfastnacht den Borghorster Kindergärten einen Besuch ab. Für das Dreigestirn ist das immer eines der Highlights der Session.

Borghorst - Prinz Jörg erfasst die Aussichtslosigkeit seiner Lage mit einem Blick. „Das Ganze jetzt mit ohne Hände?“, fragt das Narren-Oberhaupt ungläubig in die grinsende Runde, während ihm helfende Kindergarten-Hände das kostbare Gewand aus blauem Samt und goldenem Brokat mit einem schlichtweißen und wenig figurbetonten Bettlaken verhüllen. Von Axel Roll mehr...


Do., 08.02.2018

Sonstiges Diakonie veranstaltet Reisemesse

Kreis Steinfurt - Die Diakonie Ruhr-Hellweg veranstaltet am 17. Februar (Samstag) im Evangelischen Gemeindezentrum in Burgsteinfurt, Flintenstraße 9, eine Reisemesse Interessierte können sich dort von 10 bis 16 Uhr über die vielfältigen Freizeitangebote des Reisedienstes des gemeinnützigen Netzwerkes informieren. mehr...


Do., 08.02.2018

18- und 20-jährige Steinfurter verurteilt Auf die schiefe Bahn geraten

Steinfurt - Wegen Diebstahls und Betrug in mehreren Fällen hatten sich am Dienstag drei Angeklagte aus Steinfurt im Alter zwischen 18 und 20 Jahren vor dem Rheiner Amtsrichter zu verantworten. Alle drei waren geständig und bereuten die Taten, die sie in wechselnder Besetzung zwischen März und September vergangenen Jahres in Borghorst in wechselnder Besetzung verübt hatten. Von Monika Koch mehr...


Do., 08.02.2018

„Steinfurt singt“ am 9. November Bunt und friedlich

„Haut in die Tasten“, fordern Gerda Schmerling, Klaus Uhlenbrock und Marion Niebel (v.l.) die Steinfurter auf, beim musikalischen Friedensfestival mitzumachen.

Steinfurt - Aus DSDS wird auf lokaler Ebene SSDS: „Steinfurt sucht den Superstar“ heißt am 9. November der Premiere des Wettbewerbs „Steinfurt singt“. Chöre, Musikbands, Sängerinnen und Sänger oder Instrumentalisten sollen dabei auf der Bühne ihre Kräfte messen. Anmeldungen sind ab sofort erwünscht. Von Axel Roll mehr...


Mi., 07.02.2018

Kinderkarnevalsumzug 2018 wirft Schatten voraus Mit dem Jeckenvirus infiziert

Burgsteinfurt - Elfen, Einhörner, Zwerge und Co. – Fabelwesen werden am Rosenmontag die Stemmerter Altstadt unsicher machen. Getreu dem Motto „Fabelwesen sind der Hit, in Steinfurt feiern alle mit!“ soll es bunt, familiär und fröhlich zugehen beim Kinderkarnevalsumzug. Der feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Von Ralph Schippers mehr...


1 - 25 von 967 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook