So., 19.08.2018

Was Touristen an Tecklenburg lieben Idylle unter Schäfchenwolken

Ein Besuch in Tecklenburg ist für viele Touristen wie das Eintauchen in eine andere Welt – oder auch in eine andere Zeit. Der Ort hat sich vieles bewahrt, was anderswo längst verschwunden ist.

Tecklenburg - Was zieht Touristen an einem Samstag nach Tecklenburg? Warum bummelt es sich dort so schön? Was macht den Reiz der Festspielstadt aus? Unsere Zeitung hat sich am Samstag unters Volk gemischt und einige Besucher gefragt. Von Birga Jelinek

Fr., 17.08.2018

Anja Hirschmann und der Stress mit den Behörden in Malawi Am Ende wird wieder alles gut

Wenn „Mami Anja“ (Anja Hirschmann, 3. von rechts) zu den Kindern und Frauen in Malawi kommt, ist die Freude immer groß.

Tecklenburg - Schulferien: Für Anja Hirschmann bedeutet das: auf nach Malawi. Seit rund acht Jahren ist der Ort in der Nähe der Stadt Bantyre, in dem sie ein Hilfsprojekt und den Verein „Magi“ gegründet hat, für die Tecklenburgerin zur zweiten Heimat geworden. Von Sigmar Teuber


Mi., 15.08.2018

Anwohner sind entsetzt über zwei genehmigte Bauvorhaben Dicke Luft im Sonnenwinkel

Ein Teil des Hanges, auf dem die beiden Häuser errichtet werden sollen, ist bereits abgetragen.

TEcklenburg - Zwei Bauprojekte im Sonnenwinkel erhitzen derzeit die Gemüter der Anwohner. Denn dort, wo der Bebauungsplan drei Doppelhäuser vorsieht, möchte ein Investor aus Greven ein Sechs- und ein Neunparteienhaus errichten. Und die Arbeiten haben bereits begonnen. Ein Teil des Hangs, auf dem die Grundstücke liegen, wurde bereits abgetragen. Die Anwohner sind – gelinde gesagt – auf 180. Von Michael Schwakenberg


Di., 14.08.2018

Alpakas begleiten Trekkis durchs Tecklenburger Land Freundlich und charakterfest

Alpakas haben die Ruhe weg und lassen einiges mit sich machen. Die Osnabrückerinnen Sabrina, Jasmina und Sylvia (kleines Bild, von links) nutzen beim Lama-Alpaka-Trekking in Tecklenburg die Gunst der Stunde für ein Erinnerungsfoto mit Cholo.

Tecklenburger Land - Warum mit Kamelartigen durchs Tecklenburger Land spazieren, wenn es doch Hunde, Ponys, Esel und – nicht zu vergessen – Ehemänner gibt, die einer geselligen Wanderung ebenfalls nicht abgeneigt sind? Von Ulrike Havermeyer


Mi., 15.08.2018

Josef Albert Slominski stellt aus Fotograf von Päpsten, Kanzlern und Rockstars

Josef Albert „Slomi“ Slominski ist ein bekannter Fotograf. Hier wurde er selbst abgelichtet. Das Foto entstand im 2017 in seinem Wohnzimmer in Tecklenburg-Ledde.

Tecklenburg-Ledde - Josef Albert Slominski – auch „Slomi“ genannt – hatte und hat viele Menschen vor seiner Kamera, vornehmlich aus Politik und Kirche, aber auch aus Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Sport. Eine Auswahl ist demnächst im Tecklenburger Rathaus zu sehen.


Mo., 13.08.2018

Im renovierten Haus Hülshoff fehlt nur noch ein Café Zu neuem Leben erweckt

Christina Darge-Kröner vor dem renovierten Haupthaus von Haus Hülshoff

Tecklenburg - Haus Hülshoff in Tecklenburg ist jetzt saniert und etliche kreative Mieter sind eingezogen. Christina Darge-Kröner und ihr Mann haben lange daran gearbeitet.


So., 12.08.2018

30. Leinen- und Handwerkermarkt am 8. und 9. September Gäste erwartet vielfältiges Angebot

Der Leinen- und Handwerkermarkt in Tecklenburg ist ein beliebter Treffpunkt kreativer Menschen. Das Angebot ist auch diesmal groß.

Tecklenburg - Am Samstag, 8. September, und Sonntag, 9. September, dürfte das Burgstädtchen wieder einmal zum Treffpunkt kreativer Menschen werden: An beiden Tagen findet jeweils von 10 bis 18 Uhr der 30. Leinen- und Handwerkermarkt mit einer großen Bandbreite alter traditioneller Handwerkerkunst und einem vielfältigen Angebot.


Mi., 15.08.2018

US-Car-Treffen im Regenbogen-Camp Starker Auftritt

Rund 400 US-Cars gab es beim Treffen in Ledde zu bestaunen. Mit viel Liebe wurden die Autos von ihren Besitzern gestylt. Auch Zubehör gab es reichlich zu sehen

Tecklenburg-Leeden - Die Regenbogen-Ferienanlage in Leeden wurde am Wochenende zum Treffpunkt von Autoliebhabern: Dort fand zum fünften Mal ein US-Car-Treffen statt. Von Birga Jelinek


Mo., 13.08.2018

Anregungen in Bildern und aus Holz „Schichtarbeiter“ stellen Werke im Torhaus aus

Mit seinem humorvollen Vortrag brachte Willy Ludwig (rechts) nicht nur Judith Maier und Hugo Langner zum Schmunzeln.

Tecklenburg - Was haben eine Milchschnitte und ein Butterbrot mit Kunst zu tun? Ganz einfach: Sie sind, wie es Willy Ludwig vom Verein „OK.OstbevernKultur“ formuliert, „vielschichtig“. Ebenso wie die Werke von Judith Maier und Hugo Langner, die im Torhaus „Legge“ zu sehen sind. Von Sigmar Teuber


Fr., 10.08.2018

Operettenklänge in der Leedener Stiftskirche Hörenswertes von Strauss & Co.

Das Salonorchester „Meininger Mélange“ aus Thüringen tritt gemeinsam mit Jeannette Oswald sowie Helen Katja und Bryan Rothfuss in der Stiftskirche auf.

Tecklenburg-Leeden - Am Sonntag, 19. Von Sigmar Teuber


Sa., 11.08.2018

Tag des offenen Denkmals Haus Hülshoff und Stiftshaus sind dabei

Das Haus Hülshoff in Tecklenburg wurde aufwendig renoviert. Am Tag des offenen Denkmals am 9. September können Interessierte es in Augenschein nehmen.

Tecklenburg - Mehr als 7500 historische Baudenkmale, Parks und archäologische Stätten öffnen am 25. Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, ihre Türen. Davon allein rund 1200 in Nordrhein-Westfalen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit.


Fr., 10.08.2018

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Brochterbeck Stallung wird Raub von Flammen

Eine Rauchwolke und lodernde Flammen fanden die Feuerwehrleute beim Eintreffen an der Brandstelle vor. Trotz ihres intensiven Einsatzes konnten die Helfer die Stallung am Kleeweg nicht retten. Das Gebäude brannte komplett nieder.

TEcklenburg-Brochterbeck - Die lodernden Flammen sind weithin sichtbar. Rauchschwaden ziehen durch die Dunkelheit. Dicke Wasserstrahle schießen aus den Rohren der Löschfahrzeuge. Vergeblich. Die frei stehende Stallung an einem Hang am Kleeweg in Brochterbeck brennt vollständig ab. Von Jens Keblat


Mi., 08.08.2018

Unfall auf Osnabrücker Straße Unfall auf der Osnabrücker Straße: 18-Jähriger hat Glück im Unglück

Der Skoda des jungen Mannes aus Lienen blieb auf der Fahrerseite neben der Fahrbahn liegen. Der 18-Jährige befreite sich selbst aus dem umgestürzten Auto.

Tecklenburg-Ledde - Die Unfallmeldung lautete „eingeklemmte Person“. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatte sich ein 18 Jahre alter Autofahrer bereits aus seinem auf der Fahrerseite liegenden Wagen befreit. Von Michael Baar


Mi., 08.08.2018

Aus ehemaligem Großkapitel wird eigenständiger Deutscher Ritter-Orden St. Peter & Paul 20 Mitglieder entscheiden selbst

Tecklenburg-Brochterbeck - Wenige Wochen vor ihrer Investiturfeier am Samstag, 13. Oktober (diese Zeitung berichtete), weist Professor Dr. Lothar Gellert, Großmeister des Deutschen Ritter-Ordens St. Peter & Paul, auf einige Veränderungen hin: Von Sigmar Teuber


Do., 09.08.2018

29. Weinfest in Tecklenburg VWG präsentiert neue Rebe „Regent“

29. Weinfest in Tecklenburg: VWG präsentiert neue Rebe „Regent“

Tecklenburg - Am Freitag, 31. August, um 16 Uhr beginnt das 29. Weinfest auf dem historischen Marktplatz in Tecklenburg.


Di., 07.08.2018

Freilichtspiele: Regisseur von „Les Misérables“ übernimmt Gastrolle 2019 gibt’s zwei neue Glanzlichter

„Les Misérables“ feiert zurzeit Erfolge bei den Freilichtspielen. Am Donnerstag und Freitag ist Regisseur Ulrich Wiggers in dem Musical als Wirt Thénardier zu sehen. Zwei neue Erfolgsstücke sind für das kommende Jahr schon geplant.

Tecklenburg - Kein Zweifel: Mit „Les Misérables“ haben die Verantwortlichen der Tecklenburger Freilichtspiele einen Glücksgriff getan. Die Geschichte vom Lieben, Kämpfen und Sterben hat alles, was die Literatur der französischen Romantik ausmacht. Das kommt an beim Publikum. Ausverkaufte Bühnenshows zeugen davon. Von Sigmar Teuber


Di., 07.08.2018

Unfall auf Osnabrücker Straße 18-Jähriger im Glück

Der Skoda des jungen Mannes aus Lienen blieb auf der Fahrerseite neben der Fahrbahn liegen. Der 18-Jährige befreite sich selbst aus dem umgestürzten Auto.

Tecklenburg-Ledde - Die Unfallmeldung lautete „eingeklemmte Person“. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatte sich ein 18 Jahre alter Autofahrer bereits aus seinem auf der Fahrerseite liegenden Wagen befreit. Von Michael Baar


Mi., 08.08.2018

Hugo Langner und Judith Maier stellen in der Legge aus „Schichtarbeit“ mal anders

Hugo Langner und Judith Maier stellen in der Legge aus: „Schichtarbeit“ mal anders

Tecklenburg - Holz ist der bevorzugte Werkstoff von Hugo Langner. Für dessen Skulpturen muss es aber weder im Ursprungszustand noch massiv sein. Schichtverleimtes Holz hat für den in Lienen wohnenden Holzgestalter sogar einen ganz besonderen Reiz. „Schichtarbeit“ ist somit der zweideutige Titel einer Ausstellung gemeinsam mit Judith Maier, die ab Samstag, 11. August, im Torhaus Legge zu sehen ist und am 2. Von Michael Schwakenberg


Mo., 06.08.2018

Kneipp-Verein Kunst-Hagebutten als Symbole für Heilwirkungen

Feuerrote Hagebutten auf Eisenstäben stehen symbolisch für die fünf Kneipp´schen Säulen und deren Wirkung auf die Gesundheit. Die Skulptur wurde jetzt eingeweiht.

Tecklenburg - Unterhalb des Kräutergartens im Tecklenburger Kurpark leuchten seit kurzem übergroße, feuerrote Hagebutten auf gebogenen Eisenstäben, die die fünf Kneipp‘schen Säulen symbolisieren sollen.


Di., 07.08.2018

Bürgerschützenverein Tecklenburg von 1786 Timo Bardelmeier besteigt den Thron

Das neue Königspaar der Bürgerschützen, Timo und Sandra Bardelmeier, mit seinem Hofstaat sowie Jungschützenkönig Maximilian Holt mit seiner Königin Lina Novak und dem Kinderschützen-Königspaar Carla Bardelmeier und Louis Birke.

Tecklenburg - Der Bürgerschützenverein Tecklenburg von 1786 hat auf dem Knoblauchsberg sein Schützenfest gefeiert. Timo Bardelmeier hatte sich in einem spannenden Wettstreit gegen seine Rivalen durchgesetzt und mit 29,8 Ringen die Königswürde errungen.


Di., 07.08.2018

Abid Gourram stellt im Kulturhaus aus Eindrücke von Menschen

Abid Gourram (rechts) stellt zur Zeit im Kulturhaus aus.

Tecklenburg - Der Mensch steht bei den Werken von Abid Gourram im Mittelpunkt. Seine Eindrücke gibt der Künstler mit verschiedenen Techniken wieder. Von Anne Reinker


Sa., 04.08.2018

Kurpark Tecklenburg Überdachung für die Bühne?

Willkommene Abwechslung für die Teilnehmer an der Kurpark-Begehung war ein Abstecher in das auf dem Areal angelegte Kneipp-Tretbecken.

Tecklenburg - Sollte die Konzertbühne im Kurpark mit einer Überdachung ausgestattet werden? Diese und weitere Fragen wurden bei der Begehung des Kurparks erörtert.


Sa., 04.08.2018

Kurklinik Tecklenburg Start als Lungenheilstätte

Blick auf den Eingangsbereich der Kurklinik Tecklenburg.

Tecklenburg - 2,3 Millionen DM hat die Landesversicherungsanstalt Westfalen vor 42 Jahren in die Hand genommen. Mit diesem Betrag ist ein neues Therapiehaus für die Kurklinik Tecklenburg gebaut worden. Vor 40 Jahren ist der Neubau dann eingeweiht worden. Damals berichtete diese Zeitung über das Projekt: Von Michael Baar


Fr., 03.08.2018

Boule-Stadtmeisterschaft Ledde holt den Titel

Auf der Anlage ein Ledde fiel die Entscheidung der Boule-Meisterschaft. Das Team aus Ledde setzte sich auf heimischem Terrain mit vier Siegen durch.

Tecklenburg - In einem spannenden Finale ist der neue Boule-Stadtmeister ermittelt worden. Das Team aus Ledde nutzte seinen Heimvorteil.


Fr., 03.08.2018

Gespräch mit Anja Karliczek Vergleichbarkeit ist ein Ziel

Ab dem Jahr 2025 soll es einen Anspruch auf Ganztag im Grundschulbereich geben, so Bundesbildungsministerin Anja Karliczek.

Tecklenburg-Brochterbeck - Einheitliche Schulabschlüsse in Deutschland – die wird es nach Einschätzung von Anja Karliczek nicht geben. Ziel müsse die Vergleichbarkeit sein, sagt die Bundesbildungsministerin im Gespräch mit dieser Zeitung. Von Michael Baar


1 - 25 von 892 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook