Mo., 19.02.2018

Mühlenchor und Heimatverein Brochterbeck Wandern und Genießen

Rund um Brochterbeck laden zahlreiche Premium-Wanderwege zum Gang durch die Natur ein. Kulinarische Genüsse gehören ebenfalls dazu.

Tecklenburg-Brochterbeck - Das Wandern in und um Brochterbeck steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung, zu der Mühlenchor und Heimatverein einladen. Kulinarische Genüsse gehören dazu, versichern die Veranstalter. mehr...

So., 18.02.2018

Freiwillige Feuerwehr Tecklenburg Stadt will Mängelliste abarbeiten

Diese Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr hatten allen Grund zur Freude, wurden sie doch im Rahmen der Jahreshauptversammlung geehrt beziehungsweise sie erhielten die Urkunde für eine Beförderung von Kreisbrandmeister Ralph Meier (rechts) und Feuerwehrchef Wieland Fortmeyer (3. von rechts).

TEcklenburg - Nicht nur um Einsätze, Beförderungen und Auszeichnungen ging es bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tecklenburg. Kreisbrandmeister Raphael-Ralph Meier sprach ein Problem an: Schlechte Ausstattung und baulicher Zustand der Geräte- und Mannschaftshäuser. Von Dario Sellmeier mehr...


So., 18.02.2018

Kindergarten „Senfkorn“ Rettungsflieger mit „Kanonen“?

Mit Feuereifer erkundeten die angehenden Schulkinder den Rettungshubschrauber in Rheine.

Tecklenburg-Ledde - Den in Rheine stationierten Rettungshubschrauber haben die angehenden Schulkinder des Ledder „Senfkorns“ inspiziert – und haben große Augen gemacht. mehr...


Sa., 17.02.2018

Graf-Adolf-Gymnasium Ein anderer Blickwinkel auf den Alltag

Zwei Beispiele von vielen: Wie findet sich ein Sehbehinderter auf dem Schulgelände zurecht und wie kommt man als Quartett auf drei Brettern voran? Antworten mussten die Schüler finden.

Tecklenburg - Das Graf-Adolf-Gymnasium (GAG) hat für die Jahrgangsstufen 6 und 7 im Übergang zum zweiten Schulhalbjahr praktische Aspekte sozialen Lernens in den Fokus gestellt. Lernerfahrungen, die nach Angaben des Gymnasiums bedeutsam sind für Schulleben und Alltag. Dazu gehören gegenseitiges Vertrauen und das Erkennen eigener Möglichkeiten und Grenzen. mehr...


Sa., 17.02.2018

Kinderchor Mollmäuse Tierischer Einkaufszettel

In der Stadtkirche gaben die Mollmäuse im Dezember ein Benefizkonzert. Den Erlös haben die jungen Sängerinnen und Sänger jetzt der Hilfsorganisation „terre des hommes“ gespendet.

Tecklenburg - Eigentlich wollten die Mollmäuse nur die Hälfte des Erlöses eines Benefizkonzerts an die Hilfsorganisation „terre des hommes“ spenden. Dann haben sie umgedacht. Jetzt geht das ganze Geld an tdh, um davon Hühner, Ziegen und Lamas zu kaufen. Von Michael Baar mehr...


Fr., 16.02.2018

Heimatbühne in Brochterbeck Heimatbühne gastiert bei Franz

 

Tecklenburg-Brochterbeck - „Kunigunde drav nich starven“ heißt das neueste Stück der Heimatbühne Ibbenbüren. Am Sonntag hebt sich zum ersten Mal der Vorhang. mehr...


Fr., 16.02.2018

Heimatverein Leeden Veredelung von Apfelbäumen

Reiche Ernte verspricht dieser Apfelbaum.

Tecklenburg-Leeden - Wie veredelt man Apfelbäume? Eine Antwort auf diese Frage gibt ein Experte bei einem Kursus, zu dem der Heimatverein Leeden einlädt. mehr...


Fr., 16.02.2018

Förderverein Dorfgemeinschaftshaus Ledde Private Nutzungen nehmen zu

Das Dorfgemeinschaftshaus Ledde 

Tecklenburg-Ledde - Das Dorfgemeinschaftshaus wird regelmäßig genutzt, sehr zur Freude des Fördervereins. Dass auch die Anfragen privater Interessenten für eine Anmietung steigt, werten die Verantwortlichen als Zeichen dafür, dass das DGH im Ort etabliert ist. mehr...


Do., 15.02.2018

Valentinstag-Gottesdienst „Heute hat es mir sehr gut gefallen“

Schlange stehen für den Segen:  Viele frisch Verliebte und Langzeit-Liebende nutzten am Valentinstag das Angebot, sich in der Tecklenburger Stadtkirche von Pastor Björn Thiel segnen zu lassen.

Tecklenburg - Die zweite Auflage des Valentinstag-Gottesdienstes in der evangelischen Stadtkirche bescherte ein volles Haus. Sehr zur Freude von Pfarrer Björn Thiel, von dem sich viele Paare segnen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Do., 15.02.2018

Dorfgemeinschaftshaus Ledde Pleiten und Pannen mit Markus Veith

Dorfgemeinschaftshaus Ledde: Pleiten und Pannen mit Markus Veith

Tecklenburg-Ledde - Von Pleiten und Pannen handelt das komödiantische Programm, mit dem Markus Veith am Freitag, 9. März, im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Ledde zu Gast ist. mehr...


Do., 15.02.2018

Interessengemeinschaft Leeden Hüpfen und balancieren

Mit weiteren Geräten will die IG Leeden den Kneipp-Bewegungspark auf dem Dorfplatz noch attraktiver gestalten. Sie setzt dabei auf die Unterstützung von Spendern.

Tecklenburg-Leeden - Der Dorfplatz mit dem Kneipp-Bewegungspark ist im Visier der Interessengemeinschaft Leeden. Die will, mit Unterstützung von Spendern, die Ortsmitte noch attraktiver gestalten. Von Björn Igelbrink mehr...


Mi., 14.02.2018

„Die Magier“ im Kulturhaus Quartett verspricht unterhaltsame Show

Das Kulturhaus in Tecklenburg. 

Tecklenburg - Eine „magische und unglaublich unterhaltsame Show“ verspricht die Tecklenburg Touristik den Gästen, die am Sonntag, 18. Februar, ab 18 Uhr im Kulturhaus „die Magier“ erleben. Das Ziel der vier unterschiedlichen Charaktere: das Publikum verblüffen und zum Staunen und Lachen zu bringen. mehr...


Mi., 14.02.2018

Knapp vier Wochen nach dem Orkan „Friederike“ Das große Aufräumen

Gestapelt und markiert liegen die Fichtenstämme auf einem Acker an der Margarethenstraße in Leeden. Im angrenzenden Waldstück räumt ein Harvester – eine Vollerntemaschine – auf. Die Stämme werden entastet, gekappt und zur Seite gelegt, bevor sie zu den Stapeln transportiert werden (Bild rechts).

Tecklenburg-Leeden - Vor knapp vier Wochen ist der Orkan „Friederike“ übers Land gebraust und hat zahllose Bäume umgeknickt. In den Wäldern hat das große Aufräumen begonnen. Von Michael Baar mehr...


Di., 13.02.2018

Blutspende in Leeden Ein Ausweis ist jetzt Pflicht

Im Stiftshof findet am 22. Februar ein Blutspendetermin statt, zu dem das DRK einlädt.

Tecklenburg-Leeden - Im Stiftshof findet am 22. Februar ein Blutspendetermin statt. Der ausrichtende DRK-Ortsverein Lengerich hofft auf zahlreiche Spender. mehr...


Di., 13.02.2018

Kneipp-Verein Tecklenburger Land Grundsteinlegung zum runden Geburtstag?

Tecklenburg - Für den Kneipp-Verein seien das erfreuliche Nachrichten, stellte die Vorsitzende Hildegard Greve bei der Jahreshauptversammlung fest. Sie verwies auf die Pläne für einen zweiten Kneipp-Badebetrieb am Waldfreibad. mehr...


Di., 13.02.2018

Fastnachtsgemeinschaft Oberdorf Übergangslösung im Pfarrheim

Ein unwilliges Mitglied, das nicht zum Teggeln kommen wollte, wurde kurzerhand von Nachbarn auf einer Leiter in den Saal getragen.

Tecklenburg-Brochterbeck - Zu Beginn des Teggelns wurde ein „widerwilliges“ Mitglied von den Nachbarn in den Saal getragen. Bei der Zusammenkunft der Fastnachtsgemeinschaft Oberdorf ging es nicht nur um Siedlungsthemen. Bürgermeister Stefan Streit sprach unter anderem über die Pläne für einen neuen Kindergarten im Dorf. mehr...


Mo., 12.02.2018

Graf-Adolf-Gymnasium Verfremdete Erinnerungen an Menschen

Graf-Adolf-Gymnasium: Verfremdete Erinnerungen an Menschen

Tecklenburg - Werke des französischen Künstlers Christian Boltanski waren Thema im Kunstunterricht der angehenden Abiturienten. Entstanden ist daraus eine Ausstellung, die bis zum 23. März in der evangelische Stadtkirche zu sehen ist. mehr...


Mo., 12.02.2018

Heimatbühne in Brochterbeck Käthes Kampf um den Hof

Was wird aus dem Hof? Das erfahren die Zuschauer der Heimatbühne.

Tecklenburg-Brochterbeck - Gleich drei Gastspiele gibt die Heimatbühne Ibbenbüren in Brochterbeck. Aufgeführt wird das plattdeutsche Lustspiel „Kunigunde drav nich starven“. mehr...


Mo., 12.02.2018

Puppenmuseum Tecklenburg Neue Galerie

Martina Grote (großes Bild, rechts) war eigens aus Düsseldorf angereist. Für sie sei das Puppenmuseum etwas Besonderes, hob sie bei der Ausstellungseröffnung hervor. In der neuen Galerie des Museums sind Bilder von Arnold Maria Dünnwald zu sehen. Das rechte Bild zeigt dessen Tochter Angelika.

Tecklenburg - Das Puppenmuseum setzt Arnold Maria Dünnwald ein Denkmal: Zahlreiche Werke des Tecklenburger Künstlers sind dort in der neu gestalteten Galerie und an den Fachwerkwänden ausgestellt. Der Künstler wird nicht in Vergessenheit geraten, denn seine Bilder werden dort lange Zeit zu sehen sein. Von Ruth Jacobus mehr...


So., 11.02.2018

Tecklenburger Gespräche Risse in der Gesellschaft

Tecklenburg - Im Rahmen der ökumenischen Tecklenburger Gespräche ist am 15. Februar der Chefredakteur der evangelischen Wochenzeitung Westfalens zu Gast. Gerd-Matthias Hoeffgen spricht über „Risse und Verwerfungen in unserer Gesellschaft mit dem Erstarken des Rechtspopulismus.“ mehr...


Fr., 09.02.2018

Webstuhl neu bespannt Das Geheimnis der Fäden

Es ist geschafft: Andrea Breitenfeld und Brigitte Rogowski (rechts) sind froh und auch ein wenig stolz, dass der Webrahmen jetzt wieder genutzt werden kann.

Tecklenburg-Leeden - „Zähl nochmal zehn ab!“ Andrea Breitenfeld behält die Übersicht in dieser entscheidenden Phase. 164 Fäden hängen über dem sogenannten Warenbaum, jetzt gilt es, sie dort zu befestigen. Da bedarf es vieler Hände. Zwei gehören Magdalene Dzierzon. Mit ihrer Lesebrille ausgestattet sortiert die Westerkappelnerin das feine Garn. Nach fast zwölf Stunden intensiver Arbeit scheint das Ziel in greifbare Nähe zu rücken. Von Jörg Wahlbrink mehr...


Do., 08.02.2018

Neue Kindertagesstätte Ein Haus für die „Waldwichtel“

Die Fassade der Kindertagesstätte wird komplett mit Holz verkleidet. Das Gebäude hat weiche Formen mit Rundungen.

Tecklenburg - Wie sieht ein Haus aus, in dem „Waldwichtel“ leben? Holz statt Klinker, große Fenster, gerundete Formen – und natürlich am Waldesrand gelegen. So präsentiert sich der neue Kindergarten, der am Handal direkt am Waldfreibad entsteht. Im nächsten Jahr können die „Waldwichtel“, so heißt die Einrichtung des DRK, dort einziehen. Von Ruth Jacobus mehr...


Do., 08.02.2018

Niederdorfer Straße /Hessel Fastnachtsverein sieht sich gut aufgestellt

Die bunt kostümierten Kinder erfreuten beim Teggeln mit einem Fastnachtslied.

Tecklenburg-Brochterbeck - 32 Männer des Fastnachtsvereins Niederdorfer Straße/ Hessel trafen sich jetzt zum Teggeln in der Gaststätte Heukamp. Für viele bildet diese Veranstaltung den Höhepunkt der Fastnachtsaison, schreibt der Verein in einer Mitteilung. mehr...


Do., 08.02.2018

Heute Eröffnung Dünnwald zieht ins Puppenmuseum

Kind mit Puppe: Dünnwald hat gerne Portäts seiner Familie gemalt.

Tecklenburg - Im Puppenmuseum wird heute um 17 Uhr eine neu gestaltete Galerie eröffnet. Im 15. Jahr des Bestehens des Vereins Puppenmuseum wird im ehemaligen Modersohnzimmer nun eine Ausstellung des Tecklenburger Künstlers Arnold-Maria Dünnwald gezeigt. mehr...


Mi., 07.02.2018

Neue Baugebiete Grünes Licht für Grundstücke

Die Fläche an der Ecke Dörenther Straße/Sandstraße soll bebaut werden. 25 Grundstücke für Ein- und Zweifamilienhäuser sollen dort entstehen.

Tecklenburg-Brochterbeck/Ledde - 38 neue Baugrundstücke sollen noch in diesem Jahr in Brochterbeck und Ledde entstehen. Der Bau-, Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss sprach sich bei zwei Gegenstimmen von den Grünen für die Aufstellung des Bebauungsplans „Sandstraße“ in Brochterbeck und einstimmig für den Plan „Oberbauer Süd“ in Ledde aus. Von Ruth Jacobus mehr...


1 - 25 von 546 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook