Fr., 29.12.2017

Gesetzliche Regelung Feuerwerk ist in der Altstadt verboten

Tecklenburg - Auch in diesem Jahr weist die Stadt Tecklenburg ihre Einwohner und Gäste darauf hin, dass das Abbrennen von Silvesterfeuerwerk in der historischen Tecklenburger Altstadt verboten ist. Von Ruth Jacobus mehr...

Do., 28.12.2017

„Tecklenburg lacht“ In den Kneipen wird es fröhlich

„Moin“ sagt Michael Ulbts. Der Ostfriese klagt vor allem über zu viele dumme Menschen, die ihm begegnen.

Tecklenburg - „Rotierende Fröhlichkeit“ im gemütlich- historischen Ambiente, verbunden mit heimeliger Thekenatmosphäre: Darauf können sich die Fans von Comedy und Poetry Slam freuen: Am Samstag, 3. Februar, heißt es wieder „Tecklenburg lacht“. mehr...


Mi., 27.12.2017

Multivisions-Show im Kulturhaus Reise bis ans Ende der Welt

Nimes de Vieuw heißt diese Felsformation im französischen Departement Lozere. Hartmut Krinitz wird auf Einladung der Tecklenburg Touristik nicht nur über dieses Felsen-Gewirr im Nachbarland sprechen.

Tecklenburg - Seit Jahrtausenden faszinieren Menschen magische Orte wie Stonehenge, Mont Saint-Michel, Meteora und Carnac. Dort versammelten sich die Ahnen, feierten, zelebrierten Rituale, suchten Kontakt zu den Göttern und vermaßen den Lauf der Gestirne. Eine abenteuerliche Reise zu Europas mystischen Stätten hat Hartmut Krinitz unternommen, schreibt die Tecklenburg Touristik. Am Sonntag, 21. mehr...


Sa., 23.12.2017

Sterbeamme Uli Michel Ein Hauch von Leben

Sie findet Worte, wenn andere sprachlos sind: Sterbeamme Uli Michel.

Tecklenburg - Uli Michel ist ausgebildete Sterbeamme und begleitet Frauen, die ihr Kind kurz vor, während oder nach der Geburt verloren haben. Sie leistet emotionale erste Hilfe, wenn der Schock tief sitzt, aber auch später. Sie selbst versteht sich als „Amme für Lebensübergänge, als eine Art Schwellenhüterin zwischen dem Lebensanfang und dem Lebensende“. Von Mareike Stratmann mehr...


Fr., 22.12.2017

Aktion in Ledde Unterschriften gegen Flüchtlingsunterkunft

Tecklenburg-Ledde - Rund 100 Unterschriften haben Ledderaner gesammelt. Sie sprechen sich dagegen aus, dass auf einem Teil des Häckselplatzes vorübergehend Unterkünfte für Flüchtlinge errichtet werden sollen. Von Ruth Jacobus mehr...


Fr., 22.12.2017

GAG-Schüler bei Olympiade Beachtliche Leistung der Mathe-Fans

Da kommt Freude auf: Mit Urkunden und guten Platzierungen kommen die GAG-Schüler von der Olympiade zurück.

Tecklenburg - Mathematik macht Spaß. Das gilt zumindest für die 42 Schülerinnen und Schüler des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG), die an den Klausuren der Kreisrunde der Mathematik-Olympiade im Dionysianum in Rheine teilgenommen haben. Mit beachtlichen Ergebnissen kehrten sie zurück, heißt es in einem Bericht des GAG. mehr...


Fr., 22.12.2017

„Tecklenburger Kostbarkeiten“ Frauen, Männer und Abgründe

Männer und Frauen stehen im Mittelpunkt der „Tecklenburger Kostbarkeiten“. Ulrike Lausberg, Henner Diersmann, Ricarda Freifrau von Diepenbroick-Grüter und Sara Vandeck (von links) freuen sich auf viele Besucher.

Tecklenburg - Perlen und Abgründe – die „Tecklenburger Kostbarkeiten“ haben beides zu bieten. Stets gibt es ein besonderes Motto, wenn zu dem Abend mit Musik, Literatur und kulinarischen Leckereien eingeladen wird. Dieses Mal sind es gleich zwei: Es gibt zunächst „Frauen und andere Perlen“, bevor „Männer und andere Angründe“ folgen. Von Ruth Jacobus mehr...


Do., 21.12.2017

Polizei schnappt Betrüger Männer fallen nach Tat in Brochterbeck in Saerbeck auf

Tecklenburg-Brochterbeck - Betrüger waren am Dienstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt am Werk. Die Beiden zunächst Unbekannten hatten dort eine ältere Dame angesprochen. Dabei führten sie ein Klemmbrett mit und gaben vor, für Gehörlose zu sammeln. Das berichtet die Polizei. mehr...


Do., 21.12.2017

Winterkonzert im Kulturhaus Sehnsucht nach dem Musical-Sommer

Als Aladin stand David Hamann im Sommer auf der Bühne. Nun kommt er zu einem musikalischen Winterkonzert ins Kulturhaus.

Tecklenburg - Das schürt die Sehnsucht nach dem nächsten Freilichtsommer: Zu einem „musicalischen Winterkonzert“ lädt der Förderverein des Kulturhauses ein. Am Sonntag, 14. Januar, ab 18 Uhr präsentieren im Kulturhaus vier Musicaldarsteller unter dem Motto „Wenn jetzt Sommer wär“ Geheimtipps aus Musicals ebenso wie bekannte Klassiker. mehr...


Mi., 20.12.2017

Stadtrat verabschiedet Haushalt 2018 Sparen hat weiter Priorität

Sprudelnde Gewerbesteuereinnahmen tragen zur Konsolidierung des Haushalts ebenso bei wie die Sparmaßnahmen.

Tecklenburg - Die Fraktionen im Stadtrat geben gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Streit die Richtung vor: Weiter so, wir sind auf dem richtigen Weg. Der Haushaltsplan 2018 weist einen Überschuss in Höhe von 551 456 Euro aus. Der Ausgleich des Etats wird damit ein Jahr früher erreicht als vorgesehen. Die Kommunalpolitiker segneten den Plan am Dienstagabend einstimmig ab – bei Kerzenschein und leiser Weihnachtsmusik. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 20.12.2017

Unterhaltungsverband Goldbach Sohlabstürze müssen umgebaut werden

Zurückgebaut werden müssen fünf Sohlabstürze im Verlauf des Goldbachs. 

Tecklenburg-Leeden - Zurückgebaut werden müssen die Sohlabstürze im Verlauf des Goldbachs. Das wurde bei der Versammlung des Unterhaltungsverbandes mitgeteilt. Ein kostspieliges Unterfangen – trotz eine Förderung für 80 Prozent der Kosten. mehr...


Mi., 20.12.2017

Ehemaliges Hotel „Burggraf“ „Deutlich über 30 Millionen Euro“

Auch ohne Klinke: Die Tür zum Hotel „Burggraf“ hat sich am Dienstag für die Projektentwickler Dr. Markus Böger und Georg Sprenger sowie Bürgermeister Stefan Streit (von links) öffnen lassen.

Tecklenburg - Im November ist das ehemalige Hotel „Burggraf“ vom Bauunternehmen MBN gekauft worden. Seit 15 Jahren steht das Haus leer. Jetzt haben sich zwei Projektentwickler dort umgesehen. Von Michael Baar mehr...


Di., 19.12.2017

Dorfgemeinschaftshaus Ledde Texte, Gedichte und Lieder

Im Dorfgemeinschaftshaus unterhielten Norbert Witzke (links) und Dr. Gerrit Bodde zum neunten Mal die Gäste.

Tecklenburg-Ledde - Norbert Witzke und Dr. Gerrit Bodde sind längst keine Unbekannten mehr in Ledde. Zum neunten Mal hat das Duo im Dorfgemeinschaftshaus gastiert und Weihnachtliches präsentiert. mehr...


Di., 19.12.2017

Konzert in Brochterbeck Musikalische Auszeit

Eine Auszeit vom Stress der Vorweihnachtszeit boten die Chöre und das Blasorchester „Die Bocketaler“ beim Adventskonzert.  

Tecklenburg-Brochterbeck - Ein starkes Orchester und eindrucksvolle Sängerinnen und Sänger: Beim Adventskonzert in der Kirche St. Peter und Paul beeindruckten die Akteure mit musischem Können. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 18.12.2017

„Musikwinter“ in Tecklenburg Mitreißendes Erlebnis

Zwischen meditativen Momenten und ungezügelter Virtuosität spannte Mariacristina Buono den musikalischen Bogen bei ihrem Auftritt.

Tecklenburg - Ein mitreißendes Musikerlebnis setzte den Schlusspunkt unter die Konzertreihe „Musikwinter“. Im Rittersaal von Haus Marck spielte die Pianistin Mariachristina Buono. Von Axel Engels mehr...


Mo., 18.12.2017

„Musikwinter“ auf Haus Marck Ungewöhnliche Klänge

Zwei junge Künstlerinnen gestalteten die beiden ersten Konzerte des „Musikwinters“ im Rittersaal von Haus Marck. Loote Nuria Adler glänzte mit der selten zu hörenden Mandoline, Nina Gurol spielte innovative Kompositionen.

Tecklenburg - Der „Musikwinter“ im Rittersaal von Haus Marck startete mit dem Mandolinenspiel von Lotte Nuria Adler glanzvoll und rundum stimmig in das erste der drei Konzerte. Am Samstag präsentierte die Pianistin Nina Gurol unter anderem Werke von Ludwig van Beethoven. Den Abschluss bildete am Sonntagabend der Auftritt der Pianistin Mariachristina Buono im historischen Ambiente. Von Sunhild Salaschek, Axel Engels mehr...


So., 17.12.2017

Graf-Adolf-Gymnasium Grundschüler auf Tuchfühlung mit dem GAG

An verschiedenen Stationen erhielt die jungen Gäste ins Schulleben am GAG

Tecklenburg - Zu Schnuppertagen hatte das Graf-Adolf-Gymnasium die Viertklässler aus den umliegenden Schulen eingeladen. Den Mädchen und Jungen wurde ein kurzweiliges Programm präsentiert. mehr...


Sa., 16.12.2017

„Die Magier“ im Kulturhaus Verblüffend und bezaubernd

„Die Magier“ laden zu einer abwechslungsreichen Show in das Kulturhaus ein.

Tecklenburg - Magie und Illusionen, Gedankenlesen und Zauberei – gleich vier magische Künstler wollen im Kulturhaus eine ebenso unglaubliche wie unterhaltsame Show präsentieren. „Die Magier“ treten dort am Sonntag, 18. Februar, ab 18 Uhr auf. Die Tecklenburg Touristik lädt dazu ein. mehr...


Do., 14.12.2017

LWL-Wohngruppe Der Zauber der Besinnung

Zu Gast bei den Kindern und Jugendlichen der LWL-Wohngruppe war auch Bürgermeister Stefan Streit.

Tecklenburg - Wie in jedem Jahr in der Adventszeit kamen jetzt wieder viele Gäste zur Wohngruppe Pagenstraße des LWL-Jugendheims Tecklenburg. Kinder, Jugendliche, Eltern, Geschwister, Lehrer, Sachbearbeiter der Jugendämter, Freunde, Förderer der Wohngruppe, Unterstützer und auch der Bürgermeister der Stadt Tecklenburg, Stefan Streit, lauschten der Rede der Gruppenleiterin Johanna Walter. mehr...


Mi., 13.12.2017

Weihnachtskonzert des Gymnasiums Entführt ins Winter-Wunderland

Groß und klein musizierten zusammen und präsentierten dabei ein großes Repertoire und ein breites musikalisches Profil des Gymnasiums.

tecklenburg - Man nehme viele unterschiedliche Instrumente, Lehrer die neben ihrem ausgeprägten Verständnis für Musik eine Leidenschaft für klingende Töne und das Fördern von Jugendlichen nach deren jeweiligen Stärken besitzen und füge eine Schar hochmotivierter und talentierter Schülerinnen und Schüler hinzu und mische alles einmal kräftig durch. Genau dies tat das Graf-Adolf Gymnasium am Dienstag- und Mittwochabend. Von Luca Pals mehr...


Mi., 13.12.2017

Weihnachtsfeier Altherren danken für unermüdlichen Einsatz

Einen Präsentkorb überreichte Ulrike Wortmann-Rotthoff an Helmut Gosejohann.

Tecklenburg-Leeden - Der Altherren-Club Leeden beging seine Weihnachtsfeier im festlich geschmückten Stiftshof. Nach der Andacht mit Pfarrerin Ulrike Wortmann-Rotthoff mit dem Thema „Sterne“ wurde den Senioren, die im vergangenen Monat Geburtstag hatten, ein Ständchen gesungen. mehr...


Mi., 13.12.2017

Anmeldungen erbeten Sternsinger machen sich auf den Weg

Mit Spendendosen ziehen die Sternsinger wieder von Haus zu Haus.

Tecklenburg-Brochterbeck - Das Leitwort der Sternsingeraktion 2018 lautet: „Segen bringen, Segen sein! – Gemeinsam gegen Kinderarbeit“. Die Kirchengemeinde Heilig Kreuz, St. Peter und Paul, lädt alle Kinder aus Brochterbeck ein, wieder mitzumachen. mehr...


Di., 12.12.2017

Ausstellung im Rathaus Kunstwerke schmücken kahle Flure

Präsentieren die Bilder, die versteigert werden: Werner Cüppers de fuchs, Marion Marx, Eva Gora, Sabine Braungart und Stefan Streit (von links).

Tecklenburg - Das Rathaus mausert sich zum bei Künstlern beliebten Ausstellungsort. Bereits zum dritten Mal werden dort ab Januar Kunstwerke die ansonsten kahlen Wände schmücken und für Hingucker sorgen. „Wir wollen das Rathaus als kulturelle Stätte für Künstler bekannter machen“, beschreibt es Bürgermeister Stefan Streit. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 12.12.2017

Adventskonzert der Leedener Chöre Weihnachtslieder mal andächtig, mal schwungvoll

Der evangelische Kirchenchor war eine von fünf Gruppen, die in der Leedener Stiftskirche musikalisch auf Weihnachten einstimmten.

Tecklenburg-Leeden - „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit.“ Das klang einladend und war auch so gemeint. Der feierlichen Eröffnung durch den Posaunenchor folgte am Sonntagabend ein stimmungsvolles Adventskonzert in der Leedener Stiftskirche, zu dem fünf örtliche Chöre und Musikgruppen eingeladen hatten. Dass die Stiftskirche nicht ganz voll war, dürfte allein dem plötzlichen Wintereinbruch geschuldet gewesen sein. Von Holger Luck mehr...


Mo., 11.12.2017

Wintereinbruch Bahnhofstraße wird zur Eisbahn

Wintereinbruch: Bahnhofstraße wird zur Eisbahn

Teilweise spiegelglatt war es am Sonntagnachmittag auf den Tecklenburger Straße. Da kam so manch einer mit seinem Fahrzeug ins Rutschen. mehr...


101 - 125 von 546 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook