Di., 05.06.2018

Konzert der Schulen auf der Freilichtbühne zum Europatag „Mollmäuse“ setzen sich ein

Bereits im vergangenen Jahr hatte es ein großes Konzert zum Thema Kinderrechte auf der Freilichtbühne gegeben. Die „Mollmäuse“ hatten dazu eingeladen.

Tecklenburg - Es soll wieder eine Mammut-Veranstaltung werden – von Kindern für Kinder. Der Tecklenburger Grundschulchor „Mollmäuse“ lädt im nächsten Jahr zu einem Konzert auf die Freilichtbühne ein. Von Ruth Jacobus

Mi., 06.06.2018

Bürgerschützenverein Brochterbeck von 1846 Harmonische Feier mit König Olaf Kerssen

Die Throngesellschaft rund um das Regentenpaar Dagmar und Olaf Kerssen.

Tecklenburg-Brochterbeck - Der Bürgerschützenverein Brochterbeck 1846 feiert König Olaf Kerssen. Mit seinem Königsschuss tritt er in die Fußstapfen seines Vaters Werner, der 1974 Regent war. Dem neuen König steht als Königin seine Frau Dagmar zur Seite.


Di., 05.06.2018

Konzert auf Haus Marck Entertainment und gehobene Musizierkunst

Bei einigen Stücken wurden die fünf Bläser von Brassonanz durch Percussionist Tido Frobeen beim Auftritt auf Haus Marck unterstützt.

Tecklenburg - Von Bach bis Piazzolla – Brassonanz bot eine überaus unterhaltsame Reise durch die Zeit. Auf dem Weg in die renommierte Hamburger Elbphilharmonie machte das Ensemble im Rahmen des Euregio Musikfestivals einen Abstecher zum Wasserschloss Haus Marck. Von Axel Engels


Di., 05.06.2018

Schützenverein Ledde-Dorf Stefan Brandt besteigt den Thron

Die Ledder Majestäten: Kutscherin Caroline Ruffer, die Fahnenoffiziere Wolfgang Osterhaus, Andre Stalljohann und Marc Brüggemann, Oberst Dirk Heiligtag, Hauptmann Andre Hitzmann, Sven Birkenkamp, Hannah Heiligtag, Caroline Hitzmann, Kinderkönigin Jolie Lammers, Jungkönigin Kristin Brandt und Kaiser Rainer Faste (von links). In der Kutsche das Königspaar Stefan und Nicole Brandt, dahinter Kutscher Heinrich Hemmer und das zweite Königspaar Sebastian Hemmer und Annika Brandt.

Tecklenburg-Ledde - Die Inthronisation der neuen Majestäten war der Höhepunkt beim Fest des Schützenvereins Ledde-Dorf. Traditionell stand am Vorabend ein Menschenkicker-Turnier an.


Mo., 04.06.2018

Drei Personen verletzt Grillparty endet mit Schlägerei

 

Tecklenburg-Leeden - Mit einem Polizeieinsatz endete am Samstag um 23.45 Uhr ein privates Grillfest am Ritterkamp. Die Beamten waren gerufen worden, weil die Party zu einer Schlägerei ausgeufert war. Drei Personen mussten mit Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert werden, eine von ihnen durfte nach ambulanter Behandlung die Klinik wieder verlassen. Von Michael Baar


Mo., 04.06.2018

Tecklenburgs Partnerstadt Chalonnes Westfälische Vorspeise für das Weinfest

Stefan Streit lernte jetzt seinen neuen Amtskollegen, Philippe Ménard, in Chalonnes kennen.

Tecklenburg - Stefan Streit war zu Besuch in der Partnerschaftsstadt Chalonnes-sur-Loire. Der inthronisierte Ordensträger der Winzergesellschaft der Loire „Sacavin“ war zu Gast beim 59. Weinfest und nutzte die Gelegenheit zum offiziellen Antrittsbesuch beim neuen Bürgermeister Philippe Ménard, der seit Juli 2017 im Amt ist.


Mo., 04.06.2018

Ledder Werkstätten „Stylez & Skillz Crew“ tanzt um den Sieg

Beim Dance-Contest hat es das Inklusions-Team der Ledder Werkstätten bereits ganz nach vorn geschafft.

Tecklenburg-Ledde - Das Finale des Dance-Contests ist erreicht: Jetzt trainieren die Mettinger „Synergie Dance Crew“ und das Inklusions-Team der Ledder Werkstätten „Stylez & Skillz Crew“, um die prominente Jury mit ihrer Choreografie zu überzeugen. Unter den Juroren sind DSDS-Sieger Luca Hänni, die Let’s Dance-Profitänzerin Ekaterina Leonova und Inklusionstanz-Experte Hanno Liesner. Die Entscheidung fällt am 7.


So., 03.06.2018

„Treffpunkt Leeden“ Unterhaltung und Informationen

Erste Disziplin beim Umweltcup ist der Wassertransport. In dieser Situation liegt das Team des „RSV-Bergeslust“ knapp vor der Feuerwehr-Mannschaft. Rudolf Rogowski und Helga Zerull wagen ein erstes Tänzchen unter der Tanzlinde auf dem Dorfplatz (Bild rechts).

Tecklenburg-Leeden - Bei der elften Auflage von „Treffpunkt Leeden“ passte nicht nur das Wetter. Über 50 Aussteller bedeuteten eine neue Rekordzahl. Sie präsentierten ein umfangreiches Programm zu den drei „G“: Gesundheit, Garten und Genuss. Von Michael Baar


Fr., 01.06.2018

90. Geburtstag Josef Pott feiert mit zahlreichen Gästen

Tecklenburg-Brochterbeck - In bester Laune feierte Josef Pott am Donnerstag seinen 90. Geburtstag. Bei herrlichem Wetter trafen über 60 Gäste ein, um mit ihm diesen besonderen Tag zu begehen, darunter seine drei Kinder, acht Enkelkinder und zwei Urenkelkinder. Der Jubilar hat über 80 Jahre in Brochterbeck gelebt, bis er 2012 den Umzug nach Saerbeck wagte, um näher bei seiner Familie zu sein. Von Ralf Fritzer


Fr., 01.06.2018

Strategiekonzept zur Digitalisierung Gang ins Rathaus wird oft überflüssig

Tecklenburg - Es gibt über 2000 Verwaltungsprozesse und 575 Dienstleistungen, die im Rathaus getätigt werden. Beeindruckende Zahlen, die Marcus Egelkamp jetzt im Stadtrat nannte. Bis zum Jahr 2022 sollen die Dienstleistungen digitalisiert werden. Ein entsprechendes Konzept soll nun erarbeitet werden. Die Mitarbeiter der Verwaltung sind bereits in einer Personalversammlung informiert worden. Von Ruth Jacobus


Mi., 30.05.2018

Boarding-Haus am Hotel „Burggraf“ Eigentumswohnungen oder nicht?

Eingebettet in viel Grün soll das neue Hotel „Burggraf“ werden. Links von dem Gebäude soll ein Boarding-Haus entstehen.

Tecklenburg - Auch wenn es fünf Nein-Stimmen gab: Gegen den Neubau des Hotels „Burggraf“ ist kein Mitglied des Stadtrates. Deswegen stimmte er auch mit großer Mehrheit der öffentlichen Auslegung der Pläne zu. Was am Dienstagabend allerdings für Diskussionen sorgte, war das neben dem Hotel geplante „Boarding-Haus“. Dürfen darin auch Eigentumswohnungen entstehen oder nicht? Und wenn ja, wie viele? Von Ruth Jacobus


Fr., 01.06.2018

Blitzeinschlag „Auf dem Tellkamp“ Fensterscheiben platzen

Ein Blitzeinschlag in einen Baum zog auch einen Geräteschuppen in Mitleidenschaft.

Tecklenburg-Leeden - Erst der laute Knall, dann klirrende Glasscheiben, kein Strom mehr und eine starke Rauchentwicklung: Auf einem Anwesen in der Straße „Auf dem Tellkamp“ in Leeden hat ein Blitzeinschlag in einen Baum am frühen Dienstagabend für Chaos gesorgt. Viel passiert ist jedoch nicht.


Di., 29.05.2018

Sonntag gibt es wieder den „Treffpunkt Leeden“ Über 50 Aussteller sind dabei

Alle zwei Jahre gibt es beim „Treffpunkt Leeden“ neben zahlreichen Informationen ein buntes Unterhaltungsprogramm.

Tecklenburg-Leeden - Die Vorbereitungen für den nächsten „Treffpunkt Leeden“, zu dem die Interessengemeinschaft (IG) Leeden am Sonntag, 3. Juni, von 11 bis 18 Uhr auf dem Dorfplatz einlädt, laufen auf vollen Touren. Unter dem Motto „Gesundheit, Garten und Genuss“ werden über 50 Aussteller ein umfangreiches Angebot präsentieren, schreibt die IG.


Di., 29.05.2018

Bürgerschützen Brochterbeck Sonntag geht´s um die Königswürde

Vor 25 Jahren waren Hubert und Sabine Mersch die Regenten. Das Foto zeigt sie mit ihrem Hofstaat.

Tecklenburg-Brochterbeck - Am Wochenende, 2. und 3. Juni, feiert der Bürgerschützenverein Brochterbeck sein Fest des Jahres. Von Ruth Jacobus


Di., 29.05.2018

Waldfreibad Tecklenburg Malen, Rasenmähen, Wassercheck

Freuen sich über die neue Freibad-Saison: Meik Runde und Bianca Kraft sind seit dem 2. Mai auch im Tecklenburger Waldfreibad für alles zuständig – vom Rasen mähen oder Wasserkontrollen bis zur Badeaufsicht: Ihr Beruf ist besonders vielseitig.

Tecklenburg - Ein Auge auf die Badegäste haben – dass ist nur ein Aspekt im Aufgabenspektrum von Schwimmmeister Meik Runde und seiner Kollegin Bianca Kraft. Sie haben einen vielseitigen Beruf. Von Luca Pals


Mo., 28.05.2018

Josef Albert Slominski Dienstältester Fotograf im Bundestag

Interessierte Gäste im Dorfgemeinschaftshaus, im Bild rechts Josef Albert Slominski und Ehefrau Gabriele Richter.

Tecklenburg-Ledde - Auf großes Interesse stießen die Ausführungen von Josef Albert Slominski, der im Ledder Dorfgemeinschaftshaus über seine Arbeit, unter anderem als Fotograf im Bundestag, berichtete.


Mo., 28.05.2018

Ledder Werkstätten Zeigen, was sie drauf haben

Julian Gehrke (rechts), Marcel Mayjohann und Mareike Aßmann haben zum Tag der Begegnung viel Leidenschaft und Kreativität mit der Spray-Dose bewiesen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Tecklenburg-Ledde - Wenn die Ledder Werkstätten zum Tag der Begegnung einladen, kommen Tausende von Besuchern auf das Gelände. Im Jahr des 50-jährigen Bestehens ist das nicht anders. Von 5000 Gästen sprechen die Verantwortlichen nach dem Event am Sonntag. Von Luca Pals


Sa., 26.05.2018

Waldwochen des Kneipp-Kindergartens Versteckspiel hinter Bäumen

Die Kinder genossen es, im Wald verstecken zu spielen und verschiedene Tiere zu beobachten.

Tecklenburg - Spielen, toben und forschen: Wenn im evangelischen Kneipp-Kindergarten die Waldwochen anstehen, sind die Kinder begeistert. Das war auch jetzt wieder so.


Fr., 25.05.2018

Rita Brinkmann ist die neue Integrationshelferin Alle Stürme miterlebt

Rita Brinkmann und ihre Schützlinge aus Nigeria (rechts), Eritrea (Mitte) und Syrien. Sie leben im alten Rathaus. Dort hat die Brochterbeckerin auch ihr Büro, dass sie sich mit ihrem Kollegen Eugen Chrost teilt.

Tecklenburg/Brochterbeck - Rita Brinkmann strahlt, wenn sie von ihrer Arbeit erzählt. „Ich bin sehr angetan und positiv überrascht von der Bandbreite meiner Aufgaben.“ Dass dazu auch Einiges an Bürokratie gehört, nimmt sie gerne hin, wenn sie andererseits das machen kann, was sie schon immer gerne getan hat: mit Menschen zu arbeiten. Von Ruth Jacobus


Fr., 25.05.2018

Social day Azubis reichen helfende Hände

Tecklenburg - Bürgermeister Streit weist darauf hin, dass sich die Durchführung des „social day“ in diesem Jahr erstmals auch auf das Gebiet der Stadt Tecklenburg erstreckt. Gerade sind sowohl die Unternehmen als auch die sozialen Einrichtungen angeschrieben worden, um für eine Beteiligung zu werben.


Fr., 25.05.2018

Stadt und Kreis einigen sich Keine Parkplätze im Luftgeschoss

Das Luftgeschoss wird derzeit saniert. Parkplätze sollen dort nicht entstehen. Stattdessen sollen am Howesträßchen Stellflächen zur Verfügung gestellt werden.

Tecklenburg - Es ist laut im „Luftgeschoss“ der Kreisverwaltung. Die Geräusche des Presslufthammers sind weithin zu hören. Die Fläche wird saniert. Parkplätze werden dort jedoch nicht entstehen. Es handelt sich lediglich um „bauliche Verbesserungen, zum Beispiel Abdichtungen“, teilt die Kreisverwaltung in Steinfurt auf Anfrage dieser Zeitung mit. Von Ruth Jacobus


Fr., 25.05.2018

Tecklenburger Land Tourismus Die Teutoschleifen locken

Petra Abraham informierte die Messe-Besucher über Freizeitmöglichkeiten im Tecklenburger Land.

Tecklenburg - Bei strahlendem Sonnenwetter präsentierte jetzt das Tecklenburger Land sein umfangreiches touristisches Angebot auf der Libelle Zomerweek in Almere nahe Amsterdam. Gemeinsam mit der Stadt Münster, der Grafschaft Bentheim, dem Osnabrücker Land, dem Münsterland und dem Emsland sowie der regionalen Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsinitiative Euregio war der Tecklenburger Land Tourismus vor Ort.


Do., 24.05.2018

GHV-Fahrt nach Oberhausen Matterhorn aus der Vogelperspektive

Der GHV fährt zum Gasometer nach Oberhausen

Tecklenburg - Eine Fahrt zum Gasometer nach Oberhausen mit Führung durch die Ausstellung „Der Berg ruft“ (diese Zeitung berichtete bereits in Reportagen) bietet der Geschichts- und Heimatverein (GHV) Tecklenburg am Samstag, 2. Juni, Mitgliedern und Gästen des Vereins an.


Mi., 23.05.2018

Tag der Begegnung der Ledder Werkstätten Türen öffnen für die Zukunft

50 Jahre Ledder Werkstätten: Menschen mit Behinderung stellen am Tag der Begegnung ihre Arbeit vor. Von 11 bis 18 Uhr gibt´s am Sonntag eine Menge in Ledde zu sehen.

Tecklenburg-Ledde - „Mensch, wir zeigen´s euch – Zukunft für Menschen gestalten“: Die Ledder Werkstätten haben am vergangenen Freitag offiziell ihren 50. Geburtstag gefeiert. Am kommenden Sonntag freut sich der Anbieter vielfältiger Einrichtungen und Dienste nun auf tausende Besucher beim „Tag der Begegnung“.


Mi., 23.05.2018

Schützenverein Leeden von 1665 feiert König Ulrich Prigge Großer Umzug durch das geschmückte Stiftsdorf

Die Throngesellschaft rund um die Königspaar Ulrich und Veronika Prigge sowie Melvin Hindersmann und Lena Konrad.

Tecklenburg-Leeden - Pyramiden aus Tannengrün, frisch geschlagene Birken, ein festlich dekorierter Saal beim Vereinswirt Schwermann und Kinderkarussell: All das sind deutliche Anzeichen für das Pfingst-Schützenfest des Schützenvereins Leeden von 1665. Aus dem Königsschießen am Samstagabend gingen Ulrich Prigge als Schützenkönig und Melvin Hindersmann als Kinderschützenkönig hervor.


151 - 175 von 891 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook