Di., 24.04.2018

Außenproben zum Musical „Peter Pan“ laufen Die ersten Schritte sitzen bereits

Knapp vier Wochen sind noch Zeit bis zur Premiere des Familienmusicals „Peter Pan“. Doch bereits jetzt lässt sich erahnen, wie eindrucksvoll die großen Tanzszenen wirken werden.

Tecklenburg - Solch eine Truppe muss man erst einmal im Griff haben: Wenn 57 Kinder über die Freilichtbühne wirbeln – und das nicht nach Lust und Laune – muss jemand die Fäden in der Hand halten. Hakan T. Aslan hat alles im Griff. Der Regisseur und Choreograph schafft es mit Humor und einer Portion Strenge, die jungen Darsteller zu dirigieren. Von Ruth Jacobus mehr...

Di., 24.04.2018

Schüleraustausch des Graf-Adolf-Gymnasiums Viele Gemeinsamkeiten

In Bremen entdeckten die Schüler viele Sehenswürdigkeiten. Dazu gehörten die „Bremer Stadtmusikanten“ ebenso wie der „Roland“.

Tecklenburg - Bereits seit elf Jahren besteht die Schulpartnerschaft des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG) mit dem Liceum Nr. 14 im polnischen Wroclaw. 17 Jugendliche aus der Oderstadt verbrachten jetzt eine Woche gemeinsam mit ihren Partnerschülern aus der Jahrgangsstufe Q 1 in Tecklenburg. mehr...


Mo., 23.04.2018

Lienen-Niederdorf feiert Geschossen wird mit Luftgewehren

Tecklenburg-Brochterbeck - Etliche Veränderungen im Ablauf des Schützenfestes werde es geben. Das teilt der Schützenverein Lienen-Niederdorf mit. Die Festtage beginnen am Samstag, 12. Mai, mit der „Big deal-Party“. mehr...


Mo., 23.04.2018

Feuerwehrfahrzeug abgeholt Nagelneu und leuchtend rot

Stefan Streit, Wieland Fortmeyer und Thomas Sundermann holten gemeinsam das neue Fahrzeug ab, das insbesondere bei der Waldbrandbekämpfung eingesetzt werden soll.

Tecklenburg - Ein neues Tanklöschfahrzeug ist immer etwas Besonderes für die Wehr. Deshalb ließen es sich Wieland Fortmeyer, Leiter der Feuerwehr, sowie sein Stellvertreter Thomas Sundermann nicht nehmen, es gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Streit von der Firma Schlingmann aus Dissen abzuholen. mehr...


Mo., 23.04.2018

Schüler aus Chalonnes zu Gast Eintauchen in den deutschen Alltag

Gruppenfoto vor der Glasfassade des Düsseldorfer Landtags: Die Schüler aus Chalonnes und Tecklenburg unternahmen einige Ausflüge.

Tecklenburg - Die Schulpartnerschaft des Graf-Adolf-Gymnasiums mit der École Saint Exupéry im französischen Chalonnes-sur-Loire besteht bereits 42 Jahre. Nun verbrachten wieder 37 französische Schüler mit ihren deutschen „corres“ eine erlebnisreiche Zeit. Sie teilten ihre Erfahrungen in Alltag, Schulleben und Freizeit für insgesamt zehn Tage. mehr...


Mo., 23.04.2018

Gegen Baum geprallt Frau und Kind bei Unfall schwer verletzt

Gegen Baum geprallt: Frau und Kind bei Unfall schwer verletzt

Lengerich - Schwerer Unfall zwischen Lengerich und Tecklenburg: In einer Kurve prallt ein Auto gegen einen Baum. Die Fahrerin und der achtjährige Beifahrer werden schwer verletzt. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es dazu kommen konnte. Von Jens Keblat mehr...


Mo., 23.04.2018

Geranien- und Frühlingsmarkt in der Festspielstadt Blumenmeer auf historischem Platz

Zum 39. Geranien- und Frühlingsmarkt lädt die Tecklenburg-Touristik am Samstag, 5. Mai, und Sonntag, 6. Mai ein. Ein buntes Rahmenprogramm gibt es zusätzlich.

Tecklenburg - Der Geranien- und Frühlingsmarkt „Viva Gerania“ wird zum 39. Mal in der historischen Festspielstadt Tecklenburg veranstaltet. Er findet laut einer Mitteilung der Tecklenburg-Touristik am Samstag, 5. Mai, und Sonntag, 6. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr statt. mehr...


So., 22.04.2018

Mit den Bocketalern über den roten Teppich Musikalische Oskar-Verleihung

Mit bekannter Filmmusik unterhielten die Akteure im Kulturhaus ihr Publikum

Tecklenburg - Um prämierte Filmmusik ging es jetzt im Kulturhaus Tecklenburg. Dort fand das Konzert „Eine musikalische Oscar-Verleihung – mit den Bocketalern über den roten Teppich“ statt. Von Simon Döbberthin mehr...


Fr., 20.04.2018

Waldfreibad vor 45 Jahren eröffnet Vier Bürgermeister waren dabei

Während der Eröffnungszeremonie ließen es sich die Kinder nicht nehmen, schon einmal im Wasser zu planschen.

Tecklenburg - Das waren noch Zeiten, als Ratsmitglieder in voller Montur ins Wasser gesprungen sind. Und als es gleich vier Bürgermeister gab, die zur Einweihung kamen, nämlich aus Tecklenburg, Ledde, Leeden und Brochterbeck. Damals, das war 1973. Anfang Mai wurde das Waldfreibad eröffnet, das nun seinen 45. Geburtstag feiert. Ein Blick in die alten Zeitungen zeigt, wie begeistert alle waren. Von Ruth Jacobus mehr...


Do., 19.04.2018

Kreis genehmigt Haushaltssatzung Sparsamkeit ist weiterhin Pflicht

Im Rathaus muss weiter gespart werden. Doch dank der Konsolidierungsbemühungen ist der städtische Haushalt auf dem richtigen Weg.

Tecklenburg - Es muss weiter gespart werden: Aufgrund der (noch) bestehenden Pflicht zum Haushaltssicherungskonzept sei die Stadt weiterhin zur Konsolidierung des Etats verpflichtet und muss sich an die beschlossenen Sparmaßnahmen. Darauf verweist die Kreisverwaltung. Sie hat jetzt die Haushaltssatzung 2018 genehmigt. Von Ruth Jacobus mehr...


Do., 19.04.2018

Münster Bulli-Gespann gerät ins Schleudern

Münster: Bulli-Gespann gerät ins Schleudern

Zu einem Unfall mit einer eingeklemmten Person war die Feuerwehr Lengerich auf die A1 gerufen worden. Doch vor Ort stellte sich der Sachverhalt glücklicherweise anders dar. mehr...


Do., 19.04.2018

Gehweg an der Straße Am Weinberg Teils Asphalt, teils Schotterrasen

Es sieht schon seltsam aus an der Straße Am Weinberg: Die rechte Seite ist frisch asphaltiert worden, die linke Seite soll dagegen mit Schotterrasen versehen werden.

Tecklenburg - Eine Augenweide waren die Gehwege beiderseits der Straße Am Weinberg bislang eher nicht. In schlechtem Zustand und oft zugewuchert wurden sie kaum genutzt. Nun ist zumindest der Weg stadtauswärts auf der rechten Seite verbreitert und frisch asphaltiert worden. Rund 60 000 Euro kostet die Maßnahme laut Aussage von Straßen.NRW. Doch was ist mit der anderen Straßenseite? Von Ruth Jacobus mehr...


Do., 19.04.2018

Feuerwehr-Löschzug lädt ein Maikranz ist schon fertig

Es ist alles vorbereitet: Der Maikranz ist gebunden und es wird eifrig Werbung gemacht für die Traditionsveranstaltung am 30. April.

Tecklenburg-Ledde - Der Mai ist zwar noch nicht gekommen, doch die Menschen in Ledde werden ihn schon locken. Am Montag, 30. April, wird der frisch dekorierte Maikranz, den in diesem Jahr der Schützenverein gebunden hat, auf dem Platz an der Ledder Dorfkirche aufgestellt. Dazu sind alle Ledder ab 18 Uhr zum Feuerwehrgerätehaus beziehungsweise zur Ledder Dorfkirche eingeladen. Von Maike Donnermeyer mehr...


Mi., 18.04.2018

Statistik des Landesamtes Wohin fließt das Geld der Stadt?

In welche Bereiche fließt das Geld, das die Kommunen im Jahr auszahlen?

Tecklenburger Land - Wofür geben die Kommunen ihr Geld aus? Das Landesamt Information und Technik hat die Zahlen unter die Lupe genommen und nun eine Statistik veröffentlicht, die das Jahr 2016 näher beleuchtet. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 18.04.2018

Claudia Badeda bringt Kindern die Natur näher Den Wald mit allen Sinnen wahrnehmen

Ein Gefühl für Natur vermitteln – das will Claudia Badeda in ihren Kursen.

Tecklenburg-Brochterbeck - Die Sonne steigt, das erste Grün sprießt. Genau die richtige Zeit, um mit Kindern den Wald zu erkunden. Für Claudia Badeda ist das nicht nur eine wahre Freude, sondern auch ein Anliegen: Die Dörentherin gibt Naturkurse für die Familienzentren St. Ludwig in Ibbenbüren, den Markus-Kindergarten in Dörenthe und St. Peter und Paul in Brochterbeck. Im Interview hat sie ein paar Tipps parat. mehr...


Mi., 18.04.2018

Etappenwanderung von Hörstel nach Tecklenburg Kanal, Klippen und Fachwerk

Die Almhütte liegt auf der Etappenwanderung von Hörstel nach Tecklenburg. Hier soll am 12. Mai die Pause sein. Den Titel „Kanal, Klippen und Fachwerkromantik“ finden Almwirt Horst Gövert, Sabine Simikin-Escher, Petra Böhm und Christina Köster sehr gelungen.

Tecklenburg/Ibbenbüren/Hörstel - Zwei nahtlos ineinander übergehende Wanderwege, die 226 Kilometer pures Wandervergnügen bieten. Die beiden Kammwege, der Eggeweg und der Hermannsweg, sind traditionsreiche Strecken, auf denen schon die alten Germanen wandelten. Zusammen sind sie die Hermannshöhen und erstrecken sich von Rheine bis Marsberg. Und da vom 15. bis 20. August der 118. Von Sabine Plake mehr...


Di., 17.04.2018

Neue Sonderausstellung im Museum Püppchen in Trachtenkleidern

Die Austauschschüler aus Chalonnes sur Loire waren zu Gast im Puppenmuseum. Dort sind nun ein Jahr lang französische Puppen als Leihgaben zu sehen.

Tecklenburg - Vormittags bleibt die große Holztür normalerweise verschlossen. Wer das Puppenmuseum besuchen möchte, muss bis 14 Uhr warten. Es sei denn, es haben sich besondere Gäste angemeldet. Pünktlich um 10 Uhr klopften sie an, die Jugendlichen aus Tecklenburgs Partnerstadt Chalonnes sur Loire. Es habe schon Tradition, dass die Austauschschüler das Museum besuchen, erläutert dessen Leiter Heiner Schäffer. Von Ruth Jacobus mehr...


Mo., 16.04.2018

Krokodiltheater Der Flug in ein erfülltes Leben

Frau Meier (Hendrikje Winter) sperrt die Angst in einen Vogelkäfig. Die Amsel hat ihr dabei geholfen, ihre Einschränkungen zu überwinden.

Tecklenburg - Bereits zum fünften Mal hatte das Krokodiltheater am Sonntag in die Remise des Wasserschloss Haus Marck eingeladen, und natürlich wollten sich die kleinen und großen Theaterliebhaber das nicht entgehen lassen. Von Axel Engels mehr...


So., 15.04.2018

Tecklenburger Kostbarkeiten Erst klassisch, dann verrucht

Die hervorragenden Akteure des ersten teils der Kostbarkeiten: (von links) Ronja Marzcinzik, Norbert Fritzwein, Natalie Helgert, Ulrike Lausberg, Peter Eisenblätter, Evelyn Futterknecht und Manuela Sandhop.

Tecklenburg - „Frauen! – und andere Perlen“, so lautete der Untertitel zur vierten Auflage der Tecklenburger Kostbarkeiten am Samstagabend. Der erste Teil des Konzerts mit barocken Trisonaten fand in der einmaligen Atmosphäre des Rittersaales im Haus Marck statt, der ausverkauft war. Von Nicole Degutsch mehr...


So., 15.04.2018

Umwelttag der Interessengemeinschaft Ledde 16 kleine Holzhäuschen für den Piepmatz

Stolz wie Oskar konnten die Kids am Wochenende sein: Gemeinsam mit Eltern und der IG bauten sie den Vögeln ein neues Zuhause. Für die eingepflanzten Bäume übernehmen sie die Patenschaft.

Tecklenburg-Ledde - Es ist Samstagmorgen: Einzelne Wölkchen stehen am Himmel, die Temperaturen halten sich. In Ledde ist an diesem Tag zwar kein Karibik-Wetter, aber: Bitterkalt und schaurig ist es auch nicht. Ein erstes gutes Zeichen für die Interessengemeinschaft (IG) Ledde: Der Umwelttag kann stattfinden. mehr...


Fr., 13.04.2018

Anja Hirschmann berichtet aus Malawi Ein Zuhause für die Frauen

28 Mädchen haben durch den Verein „Magi“ ein Zuhause gefunden. Sie blicken gemeinsam mit Anja Hirschmann optimistisch in die Zukunft.

Tecklenburg - „Es war sehr, sehr schön.“ Anja Hirschmann ist immer noch begeistert, wenn sie an ihren jüngsten Besuch in Malawi zurückdenkt. Die Tecklenburgerin hat erneut die Schulferien dazu genutzt, „ihre Mädchen“ zu besuchen, für die sie vor rund acht Jahren ein Hilfsprojekt und den Verein „Magi“ gegründet hat. Und wieder kommt sie mit positiven Nachrichten zurück. Von Ruth Jacobus mehr...


Fr., 13.04.2018

Schützenverein Leeden Stein erinnert an das Jubiläum

Zur feierlichen Enthüllung des Gedenksteins kamen einige Mitglieder des Schützenvereins.

Tecklenburg-Leeden - An der Jubiläumseiche des Leedener Schützenvereins von 1665 wurde jetzt ein von Garten- und Landschaftsbauer Michael Reiffenschneider gestifteter Gedenkstein feierlich enthüllt und eingeweiht. mehr...


Do., 12.04.2018

Minister Karl-Josef Laumann besucht Gemeinschaftspraxis Werben für den „Familienarzt“

Karl-Josef Laumann möchte mehr Ärzte für Praxen im ländlichen Bereich gewinnen. Denn diese würden sich nicht unterscheiden von denjenigen in Städten wie Düsseldorf oder Münster.

Tecklenburg-Leeden - Der schönste Job, den ein Mediziner haben kann, ist der des Hausarztes – oder, wie ihn Dr. Birgit Schilling-Maßmann nennt, der des Familienarztes. „Er ist so vielfältig und man begleitet die Patienten ein Leben lang.“ Diese Werbung für den Beruf gefällt einem ganz besonders: Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen. Von Ruth Jacobus mehr...


Do., 12.04.2018

Freizeit-, Sport- und Kulturverein der Ledder Werkstätten Bandbreite der angebotenen Aktivitäten ist groß

LeWe-Geschäftsführer Ralf Hagemeier, Stefan Heitkamp, Susanne Hielscher und Marc Rogge vom Vorstand sowie Vereinsgeschäftsführer Heinz Bischoff (von links) präsentieren den Freizeitkalender „Farbtupfer“.

Tecklenburg-Ledde - 1520 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im vergangenen Jahr an insgesamt 117 Veranstaltungen und Angeboten teilgenommen. Diese Zahlen teilte Heinz Bischoff während der Delegiertenversammlung am Dienstag in Ledde mit. Gegenüber 2016 sei ein weiterer Anstieg der Nutzerzahlen zu verzeichnen, berichtete der Geschäftsführer des Freizeit-, Sport- und Kulturvereins der Ledder Werkstätten (LeWe). mehr...


Mi., 11.04.2018

Exkursion der Biologischen Station Frühlingserwachen in der Talaue

Einen blütenweißen Teppich bildet das Buschwindröschen. Der Wald, erklärt Biologe Hartmut Storch, wird jedes Frühjahr von unten nach oben grün und verfärbt sich dann im Herbst von oben nach unten ins Bräunliche.

Tecklenburg - Der Zaunkönig schmettert seinen Gesang durch die Morgenluft. Zwei Biker geben Gas und knattern an einem Pulk emsig in die Pedalen tretender Rennradler vorbei. Jeder begrüßt den Frühling auf seine Weise. Als Naturfreundin schließe ich mich einer Exkursion zu den Frühblühern an. Von Ulrike Havermeyer mehr...


51 - 75 von 718 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook