So., 27.05.2018

Projekt im Haus der Diakonie Pflegekräfte mal nicht allein

Drei, die sich gut verstehen: Altenpflegerin Jana Gräfe hatte am Arbeitstag unter dem Motto „Du bist nicht allein“ Unterstützung durch Sozialarbeiterin Gesine Scheuer (l.). Auch Theodora Steinert und die anderen Bewohner genossen die Grundpflege in doppelter Besetzung.

Westerkappeln - Wie ist es, wenn die Sozialarbeiterin oder der Einrichtungsleiter der Altenpflegerin in der Grundpflege zur Hand geht ? „Sehr schön und entspannt“, findet Jana Gräfe. Die 27-Jährige hat diese Unterstützung im Arbeitsalltag erlebt, und mit ihr ein Dutzend weiterer Pflegekräfte im Haus der Diakonie an der Steinkampstraße. Von Dietlind Ellerich mehr...

So., 27.05.2018

10 Jahre Großtagespflegestelle „Die Feldmäuse“ „Paradiesische Zustände“

„Die Feldmäuse“ auf dem Kulturhof Westerbeck haben am Samstag ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. Mittendrin waren auch Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und Hofherr Raimund Beckmann.

Westerkappeln - „Das sind paradiesische Zustände“, meinte Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer am Samstag bei ihrem Besuch bei den „Feldmäusen“ in Westerbeck. Die Großtagespflegestelle feierte ihr zehnjähriges Bestehen. Von Heinrich Weßling mehr...


Fr., 25.05.2018

Westerkappelnerin in Transsilvanien Traumjob in Transsilvanien

Die Westerkappelnerin Judith Hüster hat eine Stelle als Entwicklungshelferin in Rumänien angenommen, in einer Region, in der viele Roma in großer Armut leben. Die 36-Jährige wird dort einen Lehrbauernhof aufbauen.

Westerkappeln - Wenn es so etwas wie den perfekten Job gibt, dann dürfte Judith Hüster ihn für sich gefunden haben. Die Westerkappelnerin geht in Kürze als Entwicklungshelferin nach Rumänien, in die Region Transsilvanien. Von Katja Niemeyer mehr...


Fr., 25.05.2018

Tag der offenen Tür zum Jubiläum Velper Feuerwehr lädt ein

Hendrik Wehmeier vom Löschzug Velpe lädt zum Tag der offenen Tür ein.

Westerkappeln-Velpe - Der Löschzug Velpe der Freiwilligen Feuerwehr feiert sein 80-jähriges Bestehen und lädt aus diesem Anlass zu einem Tag der offenen Tür am Feuerwehrgerätehaus ein. Besucher erwartet ein umfangreiches Rahmenprogramm. Von Jannik Zeiser mehr...


Fr., 25.05.2018

Unfall auf der Osnabrücker Straße 77-Jähriger bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Unfall auf der Osnabrücker Straße: 77-Jähriger bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Westerkappeln - Bei einem Verkehrsunfall auf der Osnabrücker Straße in Westerkappeln ist am Freitagvormittag, 25. Mai, ein 77-jähriger Mann aus Lotte schwer verletzt worden. Von Katja Niemeyer mehr...


Do., 24.05.2018

Konzert in der Stadtkirche Moderner Jazz trifft auf alte Traditionen

Am 10. Juni gastieren die Jazz-Formation Erhard Ufermann und die Sängerin Hayat Chaoui in der Stadtkirche.

Westerkappeln - Zu einem besonderen Konzerterlebnis laden der Flüchtlingshilfeverein Wabe Westerkappeln und die Evangelische Erwachsenenbildung Tecklenburg gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Westerkappeln am Sonntag, 10. Juni, 17 Uhr, ein. Unter der Überschrift „Salam – Jazz und Poesie zwischen den Kulturen“ werden dann die Jazz-Formation Erhard Ufermann und die Sängerin Hayat Chaoui in der Stadtkirche gastieren. mehr...


Do., 24.05.2018

EU-Datenschutzgrundverordnung Viel Arbeit und viele Fragen

Seit heute gilt die neue EU-Datenschutzverordnung.

Westerkappeln - Derzeit vergeht kaum ein Tag, an dem nicht eine E-Mail im Postfach auftaucht, in der der Absender um Zustimmung zur Datenverarbeitung bittet. Hintergrund ist die neue Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union, die ab heute angewendet werden muss. In 99 Artikeln regelt sie, wie Unternehmen, Behörden, aber zum Beispiel auch Vereine mit personenbezogenen Daten umgehen müssen. Von Katja Niemeyer mehr...


Mi., 23.05.2018

Gericht verhandelt schweren Unfall am Einkaufszentrum an der Heerstraße War die Frau im toten Winkel?

 Die Staatsanwaltschaft beschuldigt einen Osnabrücker Lkw-Fahrer der fahrlässigen Körperverletzung. Er hatte im vergangenen Jahr auf dem Parkplatz am Einkaufszentrum an der Heerstraße eine alte Frau angefahren.

Westerkappeln - Hätte der Fahrer die alte Dame sehen müssen, als sie Mitte November 2017 am Einkaufszentrum an der Heerstraße in Westerkappeln direkt vor seinem Lkw über den Parkplatz ging? „Gucken wir es uns an, dann sind wir schlauer“, entschied am Mittwoch der Richter am Amtsgericht Tecklenburg und unterbrach die Hauptverhandlung im Strafbefehlsverfahren gegen einen 47-Jährigen aus Osnabrück. Von Dietlind Ellerich mehr...


Di., 22.05.2018

Serie Mittendrin: Expedition in den Steinbruch Ausflug in die Kreidezeit

Ganz schön mühsam ist das Leben eines Hobbyarchäologen – aber es macht viel Spaß: Der siebenjährige Lias hämmert im Kalksteinbruch der Firma Dyckerhoff nach Fossilien.

Tecklenburger Land - Die Wanderstiefel sind geschnürt. Der Rucksack gepackt. Das Abenteuer ruft. Von Forschereifer beseelt, folge ich Naturpark-Rangerin Maria Herold auf der Fährte der Fossilien zu den Geheimnissen des Steinbruchs Dyckerhoff bei Lengerich. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Di., 22.05.2018

Kinder legen Blühstreifen an Mit Feuereifer ans Werk

Ihre Gartenarbeit erledigten die Kinder der Kita Am Kapellenweg quasi vor ihrer Haustür.

Westerkappeln - Die Kinder und Erzieherinnen des Familienzentrums Am Kapellenweg haben kürzlich auf „ihrem“ Acker am Burgweg Ecke Kapellenweg ordentlich geackert. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 21.05.2018

THC Westerkappeln Werner Schröer gibt Vorsitz 2019 ab

Werner Schröer (2. von rechts), Vorsitzender des THC, ehrte während der Mitgliederversammlung Frauen und Männer, die dem Verein seit vielen Jahren die Treue halten.

Westerkappeln - Die wichtigste Nachricht, neben den Daten zur Feier des 50-jährigen Vereinsbestehens im kommenden Jahr, verkündete Werner Schröer, Vorsitzender des Turn- und Handballclubs (THC) Westerkappeln, zum Schluss. „Dies war die letzte Mitgliederversammlung, die ich als Vorsitzender geleitet habe“, machte er deutlich, dass er im Jubiläumsjahr nicht wieder kandidieren werde. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 20.05.2018

Namibische Chor sind in Westerkappeln Mit viel Rhythmus und Lebensfreude

Der namibische Chor „Collective“ ist am Montag, 28. Mai, in der Stadtkirche Westerkappeln zu Gast.

Westerkappeln - Der namibische Chor „Collective“ ist am Montag, 28. Mai, im Rahmen des Projekts „Khorikappeln“ in der Westerkappelner Stadtkirche zu Gast. Die Besucher sind eingeladen, sich von Rhythmus und afrikanischer Lebensfreude verzaubern zu lassen. Der Eintritt ist frei. mehr...


Sa., 19.05.2018

Westerkappelner Tagesgroßpflegestelle wird zehn Jahre alt „Die Feldmäuse“ feiern Jubiläum

Vor drei Jahren sind Inga Pohlmann (links) und Stephanie Dombrowsky mit ihren „Feldmäusen“ auf den Hof von Raimund Beckmann gezogen. Ihre Tagespflegestelle feiert jetzt das zehnjährige Bestehen.

Westerkappeln - „Die Feldmäuse“ in Westerkappeln sind schon eine ganz besondere Gattung. Vor zehn Jahren gingen sie unter diesem Namen als erste sogenannte Tagesgroßpflegestelle im Bereich des Kreisjugendamtes Steinfurt an den Start. Das Jubiläum soll nun gebührend gefeiert werden. Von Frank Klausmeyer mehr...


Sa., 19.05.2018

Datenschutzgrundverordnung tritt in Kraft Das Ende der Sorglosigkeit

Datenschutz ist keine Hexerei, Datenschutz ist ab dem 25. Mai eine unabdingbare Pflicht für alle Unternehmen.

Tecklenburger Land - Die EU hat etwas auf den Weg gebracht, das jedes Unternehmen – auch den kleinen Kaufmann – betrifft. Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), so heißt das Ding aus Brüssel, das am Stichtag Freitag, 25. Mai, in nationales, in deutsches Recht umgesetzt wird. Und ab 0.00 Uhr gültig ist ... Von Peter Henrichmann mehr...


Fr., 18.05.2018

Polizei ruft zur Wachsamkeit auf Einbrecher kommen zu jeder Tageszeit

Einbrecher kommen häufig tagsüber. Gekippte Fenster und Terrassentüren sind für die Täter wie eine Einladung.

Lotte/Westerkappeln - Die meisten Leute glauben, dass Einbrecher in tiefster Nacht und vorwiegend in der Urlaubszeitkommen. Also zum Beispiel jetzt in den Pfingstferien, wenn die Hausbewohner verreist sind. Doch das ist so nicht richtig, wie auch die Zahlen aus Lotte und Westerkappeln die Zahlen zeigen. Von Angelika Hitzke mehr...


Fr., 18.05.2018

Westerkappelner Delegation besichtigt neue Feuerwache Anschauungsunterricht in Recke

Vertreter des Westerkappelner Rates, der Verwaltung und der Feuerwehr ließen sich von den Recker Fachleuten (rechts der Wehrführer Uwe Witthake) durch das neue Gerätehaus führen.Die Umkleide in Recke bietet Platz für weit über 100 Wehrleute.

Westerkappeln/Recke - Welche Bedürfnisse hat die Freiwillige Feuerwehr für ein neues Gerätehaus ? Und was darf das kosten ? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Gemeinde Westerkappeln seit dem vergangenen Jahr. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 17.05.2018

Ausgehtipps fürs Pfingstwochenende Poetry Slam und drei Nächte in der „Aura“

Poetry Slam gibt´s am Freitag im Jugendkulturzentrum Scheune.

Tecklenburger Land - Ein etwas anderes Vergnügungsprogramm fürs lange Wochenende erwartet am Freitagabend die Besucher des Jugendkulturzentrums Scheune in Ibbenbüren. „Das stille Wörtchen“ heißt der Poetry Slam dort stattfindet. Und in der Ibbenbürener „Aura“ wird drei Nächte gefeiert. mehr...


Do., 17.05.2018

Bedenken ausgeräumt Westerkappelner Rat beschließt Streuobstwiese

Auf dieser Fläche soll 2019 eine Streuobstwiese mit etwa 50 Bäumen angelegt werden.

Westerkappeln - Am Ende waren die Bedenken offensichtlich schneller ausgeräumt als es im Umweltausschuss noch den Anschein hatte. Der Rat hat am Dienstagabend mit großer Mehrheit auf Antrag der SPD beschlossen, westlich des Regenrückhaltebeckens an der Bramscher Straße eine Streuobstwiese anzulegen. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 17.05.2018

Landrat Dr. Klaus Effing nimmt Stellung „Kreissparkasse Steinfurt muss gut geführt werden“

Der Verwaltungsrat der Kreissparkasse Steinfurt wird sich in seiner Sitzung Anfang des Monats Juli mit den Personalien im Vorstand beschäftigen.

Tecklenburger Land - Klares Wort aus dem Chefbüro: „Die Kreissparkasse Steinfurt, zuständig für 20 Städte und Gemeinden, mit einer Bilanzsumme von über 4,2 Milliarden Euro, muss gut geführt werden. Dauerhaft ist das mit nur zwei Vorständen nicht zu machen“, sagt Landrat Dr. Klaus Effing (CDU). Von Peter Henrichmann mehr...


Do., 17.05.2018

„Quartierskonzept Paradieschen“ in Westerkappeln „Hochgradig richtig und wichtig“

Der Bericht zum „Quartierskonzept Paradieschen“ soll im September vorgelegt werden.

Westerkappeln - Als „hochgradig richtig und wichtig“ bezeichnet Frank Sundermann. Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, das „Quartierskonzept Paradieschen“. Vor rund zwei Jahren wurde das Projekt angeschoben. Im September wird nun der Bericht zu den Stärken und Schwächen der Siedlung erwartet. Auf dessen Grundlage soll den Anwohnern gezeigt werden, was sie aus und mit ihren Häusern machen können. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 17.05.2018

Berufsinformationstage der Gemeinschaftshauptschule Lotte-Westerkappeln „Jeder von euch kann etwas richtig gut“

Unterschiedlichste Berufswünsche: Der Präsident der Handwerkskammer Münster, Hans Hund, (Mitte) besuchte die Neuntklässler, ihre Betreuer und Begleitpersonen der Gemeinschaftshauptschule Lotte-Westerkappeln während der Berufsinformationstage im Kolping-Bildungs-Haus Salzbergen.Die beiden Ausbildungsbotschafter Maximilian Otte (links) und Kemal Mihalic informierten die Neuntklässler der Gemeinschaftshauptschule Lotte-Westerkappeln über ihre Ausbildungsberufe als Tischler und Friseur.

Westerkappeln/Lotte/Salzbergen - Mehr als 70 Neuntklässler der Gemeinschaftshauptschule Lotte-Westerkappeln haben in dieser Woche an Berufsinformationstagen im Kolping-Bildungshaus Salzbergen (KBS) teilgenommen. Von Johannes Franke mehr...


Do., 17.05.2018

Zahlreiche Anrufe im Tecklenburger Land Falsche Polizisten am Telefon

 

Tecklenburger Land - Die polizeilichen Ermittlungsakten belegen es: Trickbetrüger, die sich als falsche Polizisten ausgeben, werden nimmermüde und versuchen, an das Geld und die Wertgegenstände der Bürgerinnen und Bürger zu gelangen. Im Tecklenburger Land sind jetzt eine ganze Reihe von Vorfällen bekannt geworden, darunter auch viele in Ibbenbüren und zwei in Lotte. mehr...


Do., 17.05.2018

Familien-Camp und Englischlager für Teens in Westerkappeln Kurzurlaub vor der Haustür

Einfach die Seele baumeln lassen, steinzeitliche Fertigkeiten ausprobieren oder auf Entdeckungstour gehen können die Teilnehmer der Feriencamps beim Seminar- und Tummelplatz „Ins Freie“ in Westerkappeln-Seeste.

Westerkappeln - Der Seminar- und Tummelplatz „Ins Freie“ in Westerkappeln-Seeste bietet zwei Urlaubsvarianten direkt vor der Haustür an. Vom 22. bis 28 Juli findet wieder das Englischcamp „Born to be wild“ für Teens zwischen 12 und 16 Jahren statt. mehr...


Do., 17.05.2018

Förderkreis Bullerteich Neues Gartenhaus fürs Westerkappelner Freibad

Das alte Gartenhaus kommt weg.

Westerkappeln - Der Förderkreis Bullerteich will anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Freibades ein neues Gartenhaus für Zusammenkünfte sowie für die Lagerung verschiedener Materialien errichten. Darüber hinaus soind diverse Aktionen geplant. mehr...


Mi., 16.05.2018

Schützenverein Seeste Jürgen Munsberg ist Vereinsmeister

Die besten Schützinnen und Schützen wurden mit Pokalen und Blumen ausgezeichnet.

WEsterkappeln - Die Seester Schützen haben jetzt ihre Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Dabei ging es wieder um viele Pokale. Bei den aktiven Schützen sicherte sich Jürgen Munsberg mit 100,7 Ringen den Sieg. mehr...


101 - 125 von 1415 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook