Di., 05.06.2018

Mittendrin: VHS-Kursus „Natürlich schön für Frauen ab 50“ Nicht ohne mein Make-up

Um die Schattierungen des Alters ansprechend herauszuarbeiten oder zu übertünchen, greifen die Teilnehmerinnen des VHS-Kurses auf ein beeindruckendes Arsenal an Kosmetikartikeln zurück.

Tecklenburger Land - Geplatzte Äderchen. Falten. Schlupflider. Der Schönheit Makel im menschlichen Antlitz gibt es viele. Und je mehr Geschichten das Leben uns ins Gesicht krakelt, desto markanter werden seine Hieroglyphen. Aber muss man die Handschrift der Natur eigentlich akzeptieren? Von Ulrike Havermeyer mehr...

Di., 05.06.2018

Verkehrszeichen nicht genehmigt Unbekannte spielen Schilder-Streich

Nur einige Tage hing das Verkehrszeichen „Rechts abbiegen“ an der Ausfahrt vom Einkaufszentrum auf die Heerstraße. Wer es montiert hat, ist unbekannt.

Westerkappeln - Das Verkehrszeichen „Rechts abbiegen“, das einige Tage an der Ausfahrt vom Einkaufszentrum an der Heerstraße auf die L 584 hing, ist schon wieder abmontiert. Denn dafür gab es gar keine Genehmigung, wie Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer am Dienstag auf Nachfrage bestätigt. Das Schild sei widerrechtlich angebracht worden. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 05.06.2018

Ausstellung „Kunst trifft Bergbau“ im Westerkappelner Rathaus Kumpel verwischt und abstrahiert

„Sohle 6“ lautet der Titel dieser Arbeit von Shoshana Nyland. In einer Vitrine sind biografische Habseligkeiten von Bergleuten als Erinnerungskästchen installiert. Die Ausstellung entstand unter Anleitung von Kunstlehrerin Evelyn Renken (2. von rechts).

Westerkappeln - Kunst und Bergbau – das sind eigentlich zwei Welten für sich. Oberstufenschülern des Johannes-Kepler-Gymnasiums in Ibbenbüren ist es aber gelungen, diese Welten zu vereinen. Zu sehen sind die Ergebnisse seit Montag im Westerkappelner Rathaus. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 04.06.2018

Einkaufszentrum Heerstraße Autofahrer dürfen nur noch rechts abbiegen

Einkaufszentrum Heerstraße: Autofahrer dürfen nur noch rechts abbiegen

Westerkappeln - Beim Verlassen der Parkplätze von Aldi, K+K, Edeka und der weiteren Märkte am Westerkappelner Einkaufszentrum dürfen Auto- und Zweiradfahrer jetzt bei der Auffahrt auf die Heerstraße nur noch nach rechts abbiegen. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 04.06.2018

Sponsorenlauf der Gesamtschule 4200 Kilometer gerannt

Gerannt statt gefaulenzt: Denn Brückentag nach Fronleichnam nutzte die Gesamtschule für einen Sponsorenlauf

Westerkappeln/Lotte - Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln nutzte den Tag nach Fronleichnam – statt als Brückentag – für sportliche Zwecke. Bei bestem Wetter fand der zweite Sponsorenlauf der Schule zugunsten des Fördervereins statt. Alle Schülerinnen und Schüler sind gemeinsam rund 4200 Kilometer gelaufen. mehr...


Mo., 04.06.2018

Tag der offenen Tür beim Löschzug Velpe „Eine gut funktionierende Mannschaft“

Spielerischer Löschangriff: Die Jugendfeuerwehr war am Sonntag auch vor Ort.Wasser und brennendes Fett vertragen sich nicht, wie eindrucksvoll zu erleben war.

Westerkappeln-Velpe - Der Löschzug Velpe hatte am Sonntag einen Großeinsatz. Dieses Mal galt es allerdings kein Feuer einzudämmen oder Unfallopfer zu bergen, sondern zahlreiche Besucher aus dem Ort und umliegenden Dörfern zu informieren und zu unterhalten. Anlässlich des 80-jährigen Bestehens des Löschzuges hatte die Freiwillige Feuerwehr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Von Heinrich Weßling mehr...


Mo., 04.06.2018

Unfallflucht in Westerkappeln Polizei sucht blauen Mercedes

Unfallflucht in Westerkappeln: Polizei sucht blauen Mercedes

Westerkappeln - Die Polizei hat die Ermittlungen zu einer möglichen Unfallflucht in Westerkappeln aufgenommen, die sich laut Mitteilung am Freitag (1. Juni) gegen 8.50 Uhr auf der Mettinger Straße auf Höhe der Kreuzung Am Sundern/Hülskrappenweg ereignet hat. Die Beamten fahnden nach einem blauen Mercedes. mehr...


Mo., 04.06.2018

Brand in Westerkappelner Orientladen: Fünf Männer angeklagt Fünf Männer wegen versuchten Mordes angeklagt

Bei dem Feuer am in der Nacht zum 7. Februar brannte der Orientladen vollständig aus. Zwei Bewohner des Hauses erlitten Rauchvergiftungen.

Westerkappeln/Münster - Rund vier Monate nach dem Brand eines Orientladens in Westerkappeln hat die Staatsanwaltschaft Münster jetzt Anklage gegen fünf Männer erhoben. Die Liste der ihnen zur Last gelegten Straftaten umfasst fünf Anklagepunkte. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 04.06.2018

Wetterexperte über die weiteren Aussichten Der Sommer kann gut werden

Noch ist alles möglich: Der Sommer kann heiß und sonnig werden. Für eine verlässliche Aussage ist es allerdings noch zu früh, meint Andre Hergemöller (kleines Bild).

Tecklenburger Land - Andre Hergemöller ist Mitarbeiter eines großen europäischen Wetterdienstes und betreibt seit vielen Jahren eine Wetter- und Klimastation in Schlickelde. Im Gespräch mit unserer Zeitung berichtet er privat über seine aktuellen Messungen und darüber, ob es einen schönen Sommer 2018 gibt. mehr...


So., 03.06.2018

46-jähriger Mehrfachtäter bleibt in Freiheit Sieben Anklagen gegen Mann aus Westerkappeln

 

Westerkappeln/Ibbenbüren/Rheine - Mit sieben Anklagen hat die Staatsanwaltschaft am Amtsgericht Rheine jetzt einen 46-Jährigen Westerkappelner, der zur Tatzeit in Laggenbeck wohnte, konfrontiert. Am Ende kam er mit einem Jahr und vier Monaten Haft, ausgesetzt zur Bewährung, noch glimpflich davon. Von Monika Koch mehr...


So., 03.06.2018

Trommel-Projekt eint Westerkappelner Grundschüler Der Zauber Afrikas

Konzentration, Spielfreude und Gemeinschaft wurden beim Trommelprojekt der Grundschule gepflegt.DJ Dr. Fofo ließ auch die Eltern tanzen, sehr zur Freude der Schüler.

Westerkappeln - Ein Hauch von Afrika zog am Freitag durch die Westerkappelner Turnhalle: Die Grundschüler vom Bullerdiek trommelten und tanzten, was Hände und Füße hergaben und nahmen ihre Eltern gleich mit auf eine bunte Reise nach Afrika. Von Astrid Springer mehr...


So., 03.06.2018

236 Teilnehmer bei 3. RTF des THC Westerkappeln Nieselregen trübt die Laune nicht

236 Teilnehmer gingen bei der dritten RTF des THC Westerkappeln an den Start.

Westerkappeln - „Das Wetter können wir nicht planen. Aber wir sind nun mal Freiluftsportler“, meinte Friedel Meyer aus dem Organisationsteam des THC Westerkappeln für die dritte Radtourenfahrt (RTF) des Vereins. Beständiger leichter Nieselregen trübte am Samstag die Ausfahrt, die Stimmung vermiesen ließen sich die Teilnehmer dadurch aber nicht. Von Heinrich Weßling mehr...


So., 03.06.2018

Feuerwehreinsatz in Westerkappeln Brennende Gitarre statt Dachstuhlbrand

Mittels einer Ausziehleiter erklommen Feuerwehrleute den Balkon der Dachgeschosswohnung. Die Bewohnerin hatte dort – warum auch immer – eine Gitarre in einem Kugelgrill verbrannt.

Westerkappeln - Die Freiwillige Feuerwehr ist Sonntagmittag zu einem Dachstuhlbrand an der Paul-Gerhardt-Straße gerufen worden. Tatsächlich qualmte nur eine Gitarre, die eine Mieterin in einem Mehrfamilienhaus auf dem Balkon in einem Grill verbrannt hat. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 01.06.2018

Volksbank Westerkappeln-Wersen eröffnet umgebaute Räumlichkeiten „Warme Wohlfühl-Atmosphäre“

Die Vorstandsmitglieder Anita Kipp und Jörg Wehmeier begrüßten am Freitagnachmittag bei der Eröffnung der renovierten Räume in der Volksbank Westerkappeln zahlreiche Gäste.

Westerkappeln - Nach viermonatiger Bauzeit hat die Volksbank Westerkappeln-Wersen am Freitagnachmittag ihre neuen Räume im Erdgeschoss offiziell eröffnet. „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele zusammen“, zitierte Vorstandsmitglied Anita Kipp den Gründer der Raiffeisen-Organisation Friedrich Wilhelm Heinrich Raiffeisen beim Empfang, zu dem unter anderem auch Mitarbeiter der Volksbank Saerbeck gekommen waren. Von Katja Niemeyer mehr...


Fr., 01.06.2018

Eröffnung der neuen Kita Am Königsteich erst am 1. Januar 2019 Die Hängepartie geht weiter

Präsentieren die im Bau befindliche neue Kita Am Königsteich: Manfred Steinemann vom gleichnamigen Holzbaubetrieb, Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und Architekt Ulrich Hoppe (von links).

WEsterkappeln - Die provisorische Betreuung von Kindergartenkindern zieht sich in Westerkappeln erneut länger hin als geplant. Grund sind laut Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer Verzögerungen beim Bau der neuen AWO-Kindertagesstätte Am Königsteich. Nach aktuellem Stand wird die Einrichtung nunmehr am 1. Januar 2019 eröffnet. Von Katja Niemeyer mehr...


Do., 31.05.2018

Ausstellung im Rathaus Kunst trifft Bergbau

Dieses und viele andere Bilder sind in der Ausstellung „Kunst trifft Bergbau“ im Rathaus zu sehen.

Westerkappeln - Im Rahmen des Projektes „schicht:ende“ anlässlich der Beendigung des Steinkohleabbaus ist vom 4. bis 27. Juni im Westerkappelner Rathaus die Ausstellung „Kunst trifft Bergbau“ zu sehen. mehr...


Mi., 30.05.2018

Prügelprozess: 30-jähriger Westerkappelner verurteilt Richter verwirft Opferrolle

 

Westerkappeln/Mettingen/Ibbenbüren - Zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten, ausgesetzt für drei Jahre zur Bewährung, hat das Amtsgericht Ibbenbüren am Montag einen Mann aus Westerkappeln verurteilt. In dem Verfahren, in dem sich der Angeklagte selbst als das Opfer bezeichnete, ging es um eine Prügelei in Mettingen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mi., 30.05.2018

Mordkommission hat viele offene Fragen Mutmaßlicher Todesschütze aus Westerkappeln sitzt in U-Haft

Nach seiner Verhaftung wurde Anton B. zunächst zur Polizeiwache Ibbenbüren gebracht. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft.Spezialeinsatzkräfte der Polizei hatten den mutmaßlichen Mörder am Dienstag an seiner Wohnung an der Friedensstraße überwältigt.

Westerkappeln - Der mutmaßliche Mörder von Salzgitter, ein 38-jähriger Westerkappelner, sitzt in Untersuchungshaft. Für die weiter ermittelnde Mordkommission gibt es noch viele offene Fragen zur Bluttat. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 30.05.2018

Der Arbeitsmarkt in der Region Ibbenbüren im Mai Die 2 vor dem Komma rückt näher

In der Logistikbranche gibt es nach Angaben der Arbeitsagentur eine beosnders hohe Kräftenachfrage.

Tecklenburger Land - Nach einem leichten Anstieg im Vormonat ist die Zahl der Arbeitslosen in der Region Ibbenbüren im Mai wieder unter 2000 gesunken. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass die Arbeitslosenquote in diesem Jahr unter drei Prozent rutscht. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 30.05.2018

Vierfache Mutter in Salzgitter erschossen Haftbefehl wegen Mordes gegen Westerkappelner beantragt

In Handschellen wurde der 38-jährige Westerkappelner (2. von links) abgeführt. Spezialkräfte der Polizei hatten ihn zuvor widerstandslos festgenommen. Die vermutliche Tatwaffe wurde in seinem Wagen gefunden.Einen Schreckmoment gab es für zwei Junge Männer aus Westerkappeln und Lotte, die zufällig den Einsatzort passierten. Beamte des Einsatzkommandos zerrten sie unter vorgehaltenen Waffen aus dem Auto.

Westerkappeln - (Aktualisiert) SEK-Einsatz in Westerkappeln: Am Dienstag wurde ein 38-Jähriger festgenommen, der seine Ex-Partnerin auf offener Straße vor den Augen der gemeinsamen vier Kinder erschossen haben soll. Gegen den Mann wurde Haftbefehl wegen Mordes beantragt. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 30.05.2018

Schon 8000 Besucher Freibad erlebt Saisonauftakt nach Maß

Schon 8000 Besucher: Freibad erlebt Saisonauftakt nach Maß

Westerkappeln - Das Freibad Bullerteich in Westerkappeln erlebt in seiner 50. Saison einen Auftakt nach Maß. Bis Dienstagmittag gab es schon rund 8000 Besucher. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 29.05.2018

Feuerwehreinsätze in Westerkappeln nach Unwetter Gebäudegiebel auf Anbau gestürzt

Der Giebel eines Scheunengebäudes stürzte auf einen Anbau. Der Schaden dürfte beträchtlich sein.

Westerkappeln - Zu einer Explosion und einem Gebäudeeinsturz an der Tecklenburger Straße ist am frühen Dienstagabend die Freiwillige Feuerwehr Westerkappeln gerufen worden. Vor Ort stellte sich das Geschehen als nicht ganz so dramatisch heraus. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 29.05.2018

„Collective Singers“ in der Westerkappelner Stadtkirche Mitreißend für die Ohren und die Augen

Der Auftritt der „Collective Singers“ am Montagabendin der Westerkappelner Stadtkirche hatte auch seine gefühlvollen Momente. Unter dem Motto „Confession meets Collective“ stimmte die Westerkappelner Kirchenband mit „Africa“, „Tate Wetu“ und „Siyahamba“ drei Titel gemeinsam mit den Gästen aus dem Süden Afrikas an.

Westerkappeln - Eine solche Begeisterung mit stehenden Ovationen und nicht enden wollendem Applaus bereits zur Konzertpause hatte das altehrwürdige Gemäuer mitten im Ortskern wohl selten erlebt. Lebensfreude pur brachten am Montagabend die Frauen und Männer des namibischen Chors „Collective Singers“ in die Stadtkirche. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 28.05.2018

Illegale Abfallentsorgung Wieder mehr wilde Müllkippen in Westerkappeln

Solche wilden Müllkippen wurden in den vergangenen Wochen vermehrt in Westerkappeln gemeldet.

Westerkappeln - Am Waldrand, an Feldwegen oder Straßenrändern – immer wieder verärgert illegal abgelegter Müll die Bürger und belastet die Umwelt. Die Meldungen beim Ordnungsamt sowie entsprechende Funde durch den Bauhof haben in den vergangen Wochen wieder zugenommen. mehr...


Mo., 28.05.2018

Bürgermeisterin zu Gast beim VdK-Ortsverband Gemeinde Westerkappeln hat vielfältige Aufgaben

VdK-Vorsitzender Gerd Weglage dankte Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer für ihren ausführlichen Vortrag

Westerkappeln - „Westerkappeln gestern – heute – morgen“ – Dieses Thema stand im Mittelpunkt einer sozialpolitischen Veranstaltung des VdK-Ortsverbandes Westerkappeln. Im Gasthof „Kuckucks-Nest“ begrüßte der Versitzende Gerd Weglage dazu laut Mitteilung zahlreiche Zuhörer und Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer als Referentin. mehr...


76 - 100 von 1419 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook