Fr., 20.01.2017

Wettringen Mittagessen nach dem Erdbeben

Das Erdbeben im April 2016 hat auch Muisne in Ecuador erschüttert. Der Verein „Nueva Sonrisa" leistete Soforthilfe, doch bis zur Normalität ist es noch ein langer Weg. mehr...

Fr., 20.01.2017

Wettringen Mehr als 10.000 Kinder geschult

Bekannt wie ein „bunter Hund” ist der Verkehrspolizist Antonius Schomann. Jetzt geht in den Ruhestand. „In den letzten Tagen konnte ich schon mal wegen Überstundenausgleich und Resturlaub etwas üben. Fühlt sich ganz gut an", gesteht Schomann lächelnd. mehr...


Do., 19.01.2017

Wettringen Freude über die Zusammenarbeit

Die Heimatvereine Ohne, Kirchspiel und Umgebung sowie Wettringen arbeiten seit einigen Jahren immer intensiver zusammen. Bei ihrer Generalversammlung blickten sie auf ein zufriedenstellendes Jahr 2016 zurück – aber nicht ganz sorgenlos in die Zukunft. mehr...


Do., 19.01.2017

Wettringen Märkte und Messen, Jubiläen und Feste

Der Verkehrsverein hat seine Termine für die großen Veranstaltungen des Jahres bekanntgegeben. Neu ist diesmal eine Schriftsteller- und Buchmesse. mehr...


Mi., 18.01.2017

Wettringen Kabarettistische Filetspitzen und deftige Alltagskost

Die „Bullemänner" kommen am 5. Mai mit ihrem Programm „Schmacht” nach Wettringen. mehr...


Di., 17.01.2017

Wettringen Bling-Bling, Glitzer, Haare und Tüll

Neptun-Kostüme oder Verkleidungen für Space-Girls und Sekretärinnen: Die Wettringer Danz-Mamsells haben am Wochenende viele ihrer Kostüme verkauft. Und da war für jede Jeckin etwas dabei. mehr...


Di., 17.01.2017

Wettringen Taubenausstellung ohne Tauben

Es wird die erste Brieftaubenausstellung ohne Brieftauben: Das Kreisveterinäramt hat die geplante Ausstellung der Reisevereinigung Neuenkirchen/Wettringen untersagt. Grund ist die grassierende Geflügelpest. Die Veranstalter planten schnell um, das Rahmenprogramm am 28. Januar bleibt bestehen. mehr...


Di., 17.01.2017

Wettringen Zehntausend Bücher und ein vierstelliger Erlös

Günstig war der Preis für die Bücher: ein Arm voll für zehn Euro. Das nutzten viele. Die Kolpingfamilie veranstaltete ihren Gebrauchtbücherbasar in diesem Jahr in der Bürgerhalle. Ein vierstelliger Betrag kam hier zusammen. mehr...


Mo., 16.01.2017

Wettringen Mit Tierlauten das Kennenlernen fördern

Sie miauten, bellten, gackerten, schnatterten oder grunzten: In Tiergruppen haben sich die Mitglieder der Wettringer Theaterbühne bei ihrem Winterfest zusammengefunden. mehr...


Mo., 16.01.2017

Wettringen Albert Göken leitet den Frauenchor seit fünf Jahren

Dank für fünf Jahre Auftritte, Chorfahrten und Projektchöre: Bei der Probe des Frauenchors am Donnerstag in der Bürgerhalle erhielt der Leiter einen Korb mit Leckereien und ein T-Shirt mit der Aufschrift „Chef vons Ganze“. mehr...


Mo., 16.01.2017

Wettringen Ästhetisches Gezappel in Holzschuhen

Die neuen Mitglieder des Junggesellen-Schützenvereins mussten sich beim „Bärentanz“ beweisen. Nach einer kleinen Erfrischung warteten verschiedene Aufgaben auf die „Neuen“. mehr...


Mo., 16.01.2017

Wettringen Winterwanderung verdient sich ihren Namen

Der Heimatverein Wettringen hat eine Winterwanderung unternommen - die ihrem Namen alle Ehre machte. mehr...


Mo., 16.01.2017

Wettringen Feierlaune am Freitag, den 13.

Der Duft von Erbsensuppe wies den Weg zum Winterfest des Schützenvereins Rothenberge. mehr...


So., 15.01.2017

Wettringen Abschied von Krey und Wiecher

Mit nur leichten Veränderungen im Leiterteam geht die Kfd St. Petronilla in das neue Geschäftsjahr. Annette Krey und Marlies Wiecher verabschiedeten sich nach zehnjähriger Arbeit in dem Gremien von ihren Ämtern. mehr...


Sa., 14.01.2017

Wettringen Kabel brennt in Scheune

(Aktualisiert um 17 Uhr) Die Wettringer Feuerwehr ist am Samstagnachmittag mit rund 45 Einsatzkräften zu einem Kabelbrand in einem Schweinestall in der Wettringer Aabauerschaft  ausgerückt. mehr...


Sa., 14.01.2017

Wettringen Drei Gründer sind noch dabei

Der Kegelclub „Fidele Brüder" feierte seinen 60. Geburtstag. Und drei der Gründungsmitglieder halten dem Club bis heute die Treue. mehr...


Sa., 14.01.2017

Wettringen Bunter Themenstrauß im Arbeitsgespräch

Die aktuelle Flüchtlingssituation und die finanzielle Ausstattung der Kommunen waren einige Themen, die Wettringens Gemeindeverwaltung bei einem Gespräch mit der Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking ansprach. mehr...


Fr., 13.01.2017

Wettringen Sternsinger von St. Petronilla sammeln 10.302,72 Euro Spenden

Die Sternsinger von St. Petronilla erreichten eine beeindruckende Spendensumme: In den Wettringer Haushalten sammelten sie mehr als 10.000 Euro für den guten Zweck. mehr...


Fr., 13.01.2017

Wettringen Kleine Verschnaufpause auf dem Bau

Im Jahre 2016 verkaufte die Gemeinde Wettringen nur fünf Baugrundstücke und bearbeitete 17 Bauanträge. Das Interesse an einem Baugrundstück im Hiärtken ist aber nach wie vor groß. Die schon häufiger erwähnte Liste im Rathaus, auf der sich Bauwillige und potenzielle Grundstückskäufer eingetragen haben, ist lang. mehr...


Fr., 13.01.2017

Wettringen Größe, Alter, Preis: Wie die Wettringer wohnen

Ein aktuelles Wohnungsmarktprofil der NRW-Bank schafft einen Überblick über die Parameter der Immobilien in der Gemeinde Wettringen. mehr...


Do., 12.01.2017

Wettringen Loslassen für einen Neuanfang

Der gebürtige Wettringer Wilfried Theising hat als Weihbischof Abschied von den Menschen am Niederrhein genommen. „Wer einmal von Kevelaer angezogen worden ist, der kommt von diesem Ort gar nicht wieder los”, sagte er in seinem Abschiedsgottesdienst. Nun erwarten den 54-Jährigen neue Aufgaben in Vechta. mehr...


Mi., 11.01.2017

Wettringen Vorfreude nach Vorarbeit

Die Rothenberger Schützen haben den Brauch des „Wurstaufholens" für das Winterfest wieder gepflegt: Vergangenen Sonntag eilten sie von Haus zu Haus, führten die schönsten Mettwürste mit sich. mehr...


Mi., 11.01.2017

Wettringen Eberl-Besuch war der Höhepunkt

Der Gladbach-Fanclub „Borussen Hiärtken Wettringen“ hatte am Freitag bei seiner Generalversammlung viele Gründe für gute Laune. mehr...


Di., 10.01.2017

Wettringen Pflegereform: Fragen und Antworten

Was gibt es seit der Umstellung von drei auf fünf Pflegegerade vom 1. Januar zu beachten? Info-Veranstaltungen in Wettringen sollen Antworten darauf geben. Auch Karl-Josef Laumann, Patientenbeauftragter der Bundesregierung sowie Bevollmächtigter für Pflege, wird eine der Veranstaltungen besuchen. mehr...


Di., 10.01.2017

Wettringen Schon wieder oder immer noch krank?

Eine Kinderärztin informiert am Dienstag, 7. Februar, im DRK-Familienzentrum über Maßnahmen in der Erkältungszeit. mehr...


1 - 25 von 150 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook