Mo., 26.01.2015

Verein hat noch immer keinen neuen Vorstand „Freudenthal“ sagt Ball ab

Kein Ende des Vereins: Elferratspräsident Carsten Jolk, Vizepräsident Mark Gronnenberg und Elferratsmitglied Michael Vögeler (v.l.) zeigten sich nach der Prinzenmesse für die Zukunft der KG „Freudenthal“ optimistisch.

Ahlen - Schon vor einiger Zeit hat die Karnevalsgesellschaft „Freudenthal“ ihre Gala-Prunksitzung in einen Kostümball umgewandelt. Doch in diesem Jahr fällt auch dieser flach, wie die „AZ“ in Erfahrung brachte. Grund dafür ist der noch immer fehlende Vorstand. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 26.01.2015

Partner unter einem Dach: Franziskusschule und MGW Förderschule läuft aus

Die Franziskuschule, Förderschule Lernen, läuft aus. Nach den Sommerferien wird es keine neuen Eingangsklassen mehr geben. Die Schule bleibt bis zum Schluss eigenständig.

Warendorf - Kooperationspartner der Franziskusschule ist das Mariengymnasium. Die Zusammenarbeit wird nach den Sommerferien intensiviert, wenn das MGW erstmals Kinder mit dem Förderschwerpunkt Lernen aufnimmt. Darüber hinaus zieht das Mariengymnasium aufgrund beengter Räumlichkeiten mit eigenen Klassen und Kursen in das Gebäude der Franziskusschule an der Rosenstraße. Von Joachim Edler mehr...


Mo., 26.01.2015

„Sternenzelt“ zu Gast Kinder durften in der Bücherei ausgiebig schmökern

 

Große Augen machten die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten „Sternenzelt“, als sie die Bücherei im Pfarrheim in Westbevern betraten. mehr...


Mo., 26.01.2015

Montessori-Sekundarschule Schule setzt auf Wachstum

Vorstand, Förderverein und Schulleitung arbeiten Hand in Hand. Henrich Berkhoff, Martina Lackmann, Ralf Schiwy, Gerd Bröcker, Bettina Beimdiek und Michael Kintrup (v.li.).

Sendenhorst - Die Montessori-Sekundarschule geht mit Zuversicht in das dritte Jahr. Die Anmeldungen stehen vor der Tür, weitere bauliche Maßnahmen bieten die räumlichen Voraussetzungen für ein Wachstum. Von Anke Weiland mehr...


So., 25.01.2015

Zusammenstoß auf der L 671 Schwerer Unfall auf glatter Straße

Beim Zusammenstoß auf der L 671 wurden eine 20-jährige Ahlenerin und ein 27-jähriger aus Gladbeck schwer verletzt.

Walstedde - Zwei schwer Verletzte und 4000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend auf der Landesstraße 671 zwischen Walstedde und Ahlen ereignet hat. Von Dietmar Jeschke mehr...


So., 25.01.2015

Walstedder Straße in Ahlen Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf eisglatter Fahrbahn

Der Opel des 27-jährigen Gladbeckers. Bei dem Unfall auf der Walstedder Straße wurden zwei Menschen verletzt.

Ahlen - Spiegelglatt war die Walstedder Straße am Samstagabend. Eine 20-jährige Ahlenerin kam ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Von Sabine Tegeler mehr...


Fr., 23.01.2015

Förderverein der Franz-von-Assisi-Grundschule Doppelspitze beim Förderverein

Alte und neue Vorstandsmitglieder des Fördervereins der Franz-von-Assisi-Grundschule (hinten v.l.): Andrea Sendker, Alexandra Sohn, Davina Horstmann, Anne Frönd und Schulleiterin Martina Lamour sowie (vorne v.l.) Björn Hansen, Ulli Eikelmann, Christiane Beuse, Lydia Obert, Simone Paesler und Martina Molkenbur.

Ostbevern - Dass es schwierig wird, war allen Beteiligten bereits im Vorfeld klar. Aufgrund des Ausscheidens mehrerer Vorstandsmitglieder des Fördervereins der Franz-von-Assisi-Grundschule musste eine neue Leitungsriege her. Für solche Posten engagierte Eltern zu gewinnen, ist immer eine Herausforderung. Von Anne Reinker mehr...


Di., 27.01.2015

653 erfolgreiche Absolventen Heinz-Josef Holtkämper erhält 50. Sportabzeichen

Urkundenverleihung (v. l.): Heinz-Josef Maas (Kreissportbundobmann) Elke Ulbrich, Heinz-Josef

Sassenberg - Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination heißen die vier Grunddisziplinen, die für das Sportabzeichen zu erfüllen sind. Allein in Sassenberg (ohne Füchtorf) wurden im letzten Jahr 653 Sportabzeichen erworben. mehr...


Mo., 26.01.2015

Versammlung des Frauenchores der kfd Lob für Ilse Birgel und Hildegard Tepper

Gut besucht war die Generalversammlung des Frauenchores der kfd Westbevern. 53 Aktive gehören aktuell zu der Gemeinschaft.

Westbevern - Einen Dankeschön der Vereinsvorsitzenden Margret Meier und lang anhaltenden Beifall der Mitglieder gab es für Ilse Birgel und Hildegard Tepper anlässlich der Generalversammlung des Frauenchores: Denn die beiden Sängerinnen hätten den Chor mitgeprägt und durch ihr Engagement Impulse gesetzt, hieß es unter anderem. Von Bernhard Niemann mehr...


Mo., 26.01.2015

Straßennamen-Ärger um Ratsmitglied Tutat Ruhmöller: Bin nicht Vorgesetzter

Ahlen - Nach den Äußerungen von Dirk Tutat, Ratsmitglied der Linkspartei, im aktuellen Streit um die Umbenennung von vier Straßen, meldet sich Bürgermeister Benedikt Ruhmöller zu Wort. Er sei den Ratsmitgliedern nicht weisungsbefugt, hält er fest. Von Dierk Hartleb mehr...


Mo., 26.01.2015

Weihnachtspäckchen: Rumänische Kinder bedanken sich beim Kleinen Prinzen Große Freude bereitet

Weihnachtsgeschenke vom Kleinen Prinzen: 12 000 Päckchen gingen 2014 nach Rumänien.

Warendorf - Grüße und Fotos von der Verteilung der Weihnachtspäckchen erreichten die Warendorfer Hilfsorganisation jetzt aus Rumänien. Der Generaldirektor der Diözesan-Caritas Satu Mare Ladislau Lang schreibt: „Wir möchten uns bei Ihnen für die Nikolaus-Weihnachtspakete und die Hilfsgüter bedanken. Sie helfen mit Ihren großzügigen Geschenken bedürftigen Menschen in besonders schwierigen Lebenslagen. mehr...


So., 25.01.2015

Heimspiel der Band „Glut“ brachte Fangemeinde mächtig in Wallung

Heimspiel der Band : „Glut“ brachte Fangemeinde mächtig in Wallung

Albersloh - Beim Heimspiel der Band „Glut“ gab es mächtig was auf die Ohren. Laut war’s beim Konzert der Metal-Band. Von Christiane Husmann mehr...


So., 25.01.2015

Täter fliehen unerkannt Dreiste Diebe greifen in die Kasse

Die Polizei fahndet nach zwei vermutlich aus Polen oder Russland stammenden Dieben, die am Freitagabend in Drensteinfurt mehrere Hundert Euro erbeutet habeFoto: dpa

Drensteinfurt - Mehrere Hundert Euro erbeuteten am Freitagabend bislang unbekannte Diebe in einem Drensteinfurter Verbrauchermarkt. Die Täter flohen unerkannt. Von Dietmar Jeschke mehr...


So., 25.01.2015

Dalí auf den Spuren Dantes im Jenseits Museum Liesborn zeigt Farbholzstiche

Unübersehbar hat die Kunst von Salvador Dali und seiner Interpretation der „Göttlichen Komödie“ vom Museum Abtei Liesborn Platz ergriffen.

Liesborn - Nach Marc Chagall, dessen biblische Bilder über die Jahreswende 2013 / 2014 weit über 6000 Besucher sehen wollten, wartet das Museum Abtei Liesborn jetzt mit dem nächsten prominenten Namen auf: Salvador Dalí. Von Dierk Hartleb mehr...


Fr., 23.01.2015

Kommunal Neuordnung vor 40 Jahren Das fünfte Rad am Telgter Wagen?

Mathilde Breuer erinnert sich noch gut an die kommunale Neuordnung. Sie wohnte danach in „Ostbevern-Westbevern-Brock“, jetzt einfach Schlichtenfelde.

Ostbevern-Brock - Zum 40. Mal jährte sich am 1. Januar die Inkraftsetzung der kommunalen Neugliederung. Damit ergaben sich auch für die regionalen Strukturen große Veränderungen. Die Zusammenführung von Ortsteilen, der Zusammenschluss von Städten und Gemeinden sowie die Neubildung von Städten und Kreisen war die Folge. Von Anne Reinker mehr...


Do., 22.01.2015

Ahlener Serientäter vor Gericht „Es sollte immer krasser werden“

Um Eindruck in der Gruppe zu schinden: In teils wechselnder Besetzung sollen ein 19-jähriger Ahlener und dessen Cousin sowie drei weitere Angeklagte für Brände und Sachbeschädigungen verantwortlich sein.

Ahlen - Eine Serie von Bränden und Sachbeschädigungen sorgte vergangenen Sommer für Schlagzeilen. In und um Ahlen standen immer wieder Pkw und Scheunen in Flammen. Seit Mittwoch sitzt der mutmaßliche Haupttäter, ein heute 19-Jähriger, auf der Anklagebank. Und mit ihm drei mutmaßliche Komplizen. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 26.01.2015

KAB St. Josef Starke Frauen an der Spitze

Leiten gemeinsam die KAB: Gertrud Stegemann, Irmgard Laumann und Ulla Strauß (v.l.).

Telgte - Ulla Strauß, Gertrud Stegemann und Irmgard Laumann bilden ab sofort als Team den Vorstand der KAB. mehr...


Mo., 26.01.2015

Politisch-Kulturelle Wochen Griechenland nach Parlamentswahlen

Dr. Pantaleon Giakoumis

Ahlen - Griechenland hat gewählt. Was bedeutet das Ergebnis für die EU? Dr. Pantaleon Giakoumis wird am Dienstag, 27. Januar, die politische Lage analysieren. Und noch viel mehr über das Wesen Griechenlands berichten. mehr...


Mo., 26.01.2015

Prinzenempfang mit Stocki I. Gekrönte Häupter zu Besuch

Treffen der Tollitäten: Prinz Stocki I. (l.) und Prinz Michael I. aus Freckenhorst beim närrischen Gedankenaustausch.

Sassenberg - Nur wenige Stunden nach der großen Prinzenproklamation in der kleinen Herxfeldhalle lud das neue Prinzenpaar Stocki I. und Manu I. zum Prinzenempfang im Hotel am Feldmarksee. Nicht nur zahlreiche Sassenberger wollten der neuen Tollität gratulieren. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 26.01.2015

Jans Spahn über die Zukunft der CDU Auf Partnersuche

Der stellvertretende CDU-Stadtverbandsvorsitzende Martin Richter (l.) und JU-Vorsitzender Johannes Austermann (r.) hörten gespannt den Ausführungen des Bundestagsabgeordneten Jens Spahn im bis auf den letzten Platz besetzten Saal bei Porten Leve (kleines Foto) zu.

Warendorf - „CDU 2017- Wohin geht die Reise?“ Dieser Frage stellte der Bundestagsabgeordnete Jens Spahn am Freitagabend bei Porten Leve. Auf Einladung des CDU Stadtverbandes und der Jungen Union referierte der 34-Jährige über die Zukunft der größten Partei im Bundestag. Von Jonas Wiening mehr...


So., 25.01.2015

Martinus-Schützen lassen es ordentlich krachen 200 Gäste feiern das Winterfest

Prickelndes zu Beginn: Kaiserin Gisela Nordhoff und König Gerd Nordhoff begrüßten jeden Gast persönlich mit einem Glas Sekt.

Sendenhorst - Hoch her ging’s beim Winterfest der Martinus-Schützen. Im Bürgerhaus ließen sie es ordentlich krachen. mehr...


Sa., 24.01.2015

Vergabekammer sieht keine Probleme beim Ausschreibungsverfahren Malteser verlieren Fahrdienst

530 der etwa 1000 Werkstatt-Beschäftigten werden im Moment von den Maltesern befördert. Bei einer europaweiten Ausschreibung hatten die Malteser einen Großteil ihrer Aufträge verloren. Diese Entscheidung fochten sie vor der Vergabekammer in Münster an. Vergeblich. Bislang ist unklar, ob das Verfahren vor eine zweite Instanz in Düsseldorf geht.

Kreis Warendorf - Ob der Streit um den Fahrdienst für die Freckenhorster Werkstätten juristisch beendet ist, diese Frage bleibt offen. Aber in erster Instanz verloren die Malteser vor der Vergabekammer der Bezirksregierung Münster. Dort hatten sie eine Nachprüfung der europaweiten Ausschreibung für den Fahrdienst gefordert, nachdem sie einen Großteil ihrer Aufträge verloren hatten. Von Beate Kopmann mehr...


Fr., 23.01.2015

Ehrenamtliches Engagement „Andere Menschen glücklich machen“

Ehrenamtliches Engagement gehört zu Mechtild Pfumfels Leben. Ihr Steckenpferd ist seit drei Jahren die Senioren-Mensa.

Rinkerode - Hobby, Arbeit und Freizeit gehören für Mechtild Pfumfel sehr eng zusammen und gehen fließend ineinander über. Die Rinkeroderin engagiert sich seit vielen Jahren an vielen Stellen ehrenamtlich. Seit drei Jahren organisiert die ehemalige Pfarrsekretärin von St. Pankratius die Senioren-Mensa. Von Mike Mathis mehr...


Fr., 23.01.2015

Halbjahresprogramm der Gleichstellungsbeauftragten Nicht nur für Frauen

Margarete Götker stellte ihr Programm für das kommende Halbjahr vor.

Ostbevern - Margarete Götker. Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde, hat ihr neues Halbjahresprogramm vorgestellt. Demnach hat der Schwimmkursus für Frauen wieder einen festen Platz. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Mi., 21.01.2015

Jahresdienstversammlung der Vorhelmer Feuerwehr Löschzug ist keine Männerdomäne mehr

Sehen den Löschzug Vorhelm gut aufgestellt:  Hubertus Beier, Walter Wolf, Dirk Charvat, Peter Strickmann, Raphael Eustermann, Julius Schlautmann, Marcus Pieper, Tim Schlautmann, Peter Thegelkamp, Kevin Fiehe, Thomas Otterstedde, Jochen Wiechens, Frederic Schlautmann, Hubert Papenfort und Zugführer Hubertus Heimann (v.l.) sowie Marvin Charvat und Jana Mader (vorn).

Vorhelm - No ch im Vorjahr war es ein frommer Wunsch von Wehrführer Walter Wolf, dass der Löschzug Vorhelm bald keine reine Männerdomäne mehr ist. Mit Jana Mader ist es nun Wirklichkeit geworden: Die junge Vorhelmerin, deren Familie über Generationen mit der Wehr verbunden ist, verstärkt inzwischen die Nachwuchs-Brandbekämpfer. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 26.01.2015

Kinderkonzert im Saal Sandgathe Beim ersten Konzert gleich mitmusiziert

Wie geht es in der Werkstatt des Geigenbauers zu? Das erfuhren die kleinen Konzertbesucher von Uli Bär und Pauline Stephan.

Ahlen - Das war mal was anderes: Uli Bär und Pauline Stephan boten ihren jungen Gästen am Sonntag mit „Der Geigenbauer von Cremona“ einen musikalischen und praktischen Einblick in die Welt der Streichinstrumente. Von Christian Feischen mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook