Di., 26.07.2016

Pflegeeinrichtung an der Warendorfer Straße Baustart bringt Engpass mit sich

Der Geh- und Radweg vor dem Blomberg-Gelände wird in Teilen aufgenommen – als Vorarbeit für Kanalarbeiten und um eine Zufahrt zu schaffen.

Ahlen - Mit der Einebnung des Grundstücks und Kanalbauarbeiten hat Anfang der Woche der Neubau einer Pflegeeinrichtung an der Warendorfer Straße seinen Anfang genommen. Damit schließt sich langfristig die Baulücke, die nach dem Abriss des ehemaligen Blomberg-Gebäudes entstanden war. Von Christian Wolff mehr...


Di., 26.07.2016

Brand im Landgestüt 700.000 Euro Sachschaden - Brandsursache noch ungeklärt

Landwirte aus der Nachbarschaft erklärten sich spontan bereit, das Stroh, in dem sich noch Glutnester befanden, abzufahren. Es wird auf einem Acker an der B 475 (hinter der Gärtnerei Schulze Eckel) abgeladen und dort gelöscht

Warendorf - Die Ermittlungen dauern an. Auch einen Tag nach dem Brand einer Lagerhalle für Stroh und Heu im NRW-Landgestüt ist die Ursache noch ungeklärt. Ein Brandsachverständiger der Kripo ist vor Ort. Die Polizei schätzt den Sachschaden zwischen 600.000 und 700.000 Euro. Von Joachim Edler mehr...


Di., 26.07.2016

Dackel-Zuchtschau des Deutschen Teckelclubs: 30 Hunde stellen sich dem Blick des Prüfers Vorzüglich auf dem Laufsteg

Auch das war möglich bei der Zuchtschau des Deutschen Teckelclubs in Everswinkel: Ein professionelles Shooting mit Fotografin Silke Golke. Hier macht sie Schnappschüsse von Lea Pabich und deren Hund „Cleo von den kleinen Banditen“.

Everswinkel - Sowohl die Ausrichter als auch die Züchter und Hundehalter dürften nach diesem Tag glücklich sein: Am Sonntagnachmittag drehte sich auf dem Gelände der Firma Roggenland alles um den Dackel. Seit vielen Jahren steht das vorletzte Juli-Wochenende im Zeichen der Teckel. Von Christopher Irmler mehr...


Fr., 22.07.2016

28. Mammutspiele beendet Ein Blick zurück

Aus einem Lifti wird Cola – bei den Mammutspielen gibt es so viel zu entdecken.

Zwei Wochen voller neuer Eindrücke sind vorbei. An die Mammutkinder, ihre Spiele und Aktionen erinnern die Bilderstrecken des „Mammut-Specials“. Von Sabine Tegeler mehr...


Di., 26.07.2016

Versuchter Betrug Die Masche mit dem Schock

Benedikt Peters mit dem ominösen Schreiben in seiner Hand. Den Namen des dort aufgeführten Inkassobüros findet man im Internet – allerdings nicht unter der angegebenen Adresse.

Telgte - Benedikt Peters soll Schulden bei einem Wettanbieter haben. Das Problem: Weder den Anbieter, noch ein Inkassounternehmen, das ihm geschrieben hat, gibt es wirklich. Von Björn Meyer mehr...


Di., 26.07.2016

Berni-Duesmann-Cup Nicole und Jan Linnemann erfolgreich

Am Ende waren alle Sieger, denn beim Berni-Duesmann-Cup steht der Spaß im Vordergrund.

Füchtorf - Jan und Nicole Linnemann heißen die Sieger der 22. Auflage des Berni-Duesmann-Cups. Einst, so erinnert sich der gleichnamige Initiator des sehr beliebten und alljährlich angebotenen Wettbewerbs, habe er ein Hobbyturnier ins Leben rufen wollen. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 26.07.2016

Landfrauen Ostbevern Landfrauen im Gemüsegarten

40 Landfrauen aus der Bevergemeinde fuhren mit dem Fahrrad zum Versuchsgarten der Firma Bruno Nebelung nach Füchtorf.

Ostbevern - Zum Fahrradausflug nach Füchtorf trafen sich 40 Landfrauen. Dort besichtigten sie den Versuchsgarten der Firma Bruno Nebelung. mehr...


Di., 26.07.2016

Polizei geht von Suizid aus Triebwagenfahrer entdecken Toten

Die Polizei nahm nach dem Leichenfund an der Bahnlinie die Ermittlungen auf.

Ahlen - Zunächst war unklar, wie der Mann zu Tode gekommen ist, den Triebwagenfahrer am Dienstagmorgen nahe der Bahn gefunden hatten. Die Polizei, die den Bahnabschnitt zeitweise sperren ließ, geht inzwischen von einem Suizid aus. mehr...


Di., 26.07.2016

Kinder aus Weißrussland genießen den Aufenthalt Niemand hat Heimweh

Die Kinder aus Weißrussland und ihre Gasteltern verleben drei abwechslungsreiche Wochen mit vielen neuen Erfahrungen. Dabei werden sie von vielen unterstützt.

Albersloh/Sendenhorst/Drensteinfurt - Die letzte Woche des Aufenthalts ist angebrochen. Und die Kinder aus Weißrussland fühlen sich in ihren Gastfamilien wohl. mehr...


Di., 26.07.2016

Planung fürs Flüchtlings-Wohnheim: Normenkontrollantrag beim OVG Pattkamp: Klageweg eingeschlagen

Abwarten will die Gemeinde die beiden Eilverfahren vor dem OVG. Bei positivem Ausgang sollen die Bauarbeiten fürs Flüchtlings-Wohnheim auf der Wiese beginnen.

Everswinkel - Die Vermutungen haben sich bestätigt: Sowohl der Kleingartenverein als auch Anwohner des Pattkamps wollen die jüngst vom Rat beschlossene Änderung des Bebauungsplan 32 kippen. Der modifizierte Plan ermöglicht den Bau des angestrebten Flüchtlings-Übergangswohnheims auf der freien Wiese neben der Kleingarten-Anlage. Von Klaus Meyer mehr...


Fr., 22.07.2016

Kreativ unterwegs Künstlerische Kontinente

Neuseeland hat viel Arbeit in ein Maori-Haus gesteckt.

Was sie gebastelt haben, stellen die Kinder beim Abschlussfest vor. Und sie nehmen auch Kunstwerke mit nach Hause. Von Stefanie Sagel mehr...


Di., 26.07.2016

Asylbewerber wollte nicht verlegt werden Syrer löst Suchaktion aus

Warendorf - Der Mann fiel bereits am Wochenende mehrfach auf, so dass die Polizei einschreiten musste. Der Syrer war mit seiner Verlegung aus der Flüchtlings-Notunterkunft nicht einverstanden und haute einfach ab. mehr...


Di., 26.07.2016

Landräte sind sich einig Für Erhalt der Kreispolizeibehörden

Warnen davor, die bewährten Strukturen der Kreispolizeibehörden zu verändern: Die Landräte aus dem Münsterland (v.l.) Dr. Kai Zwicker (Kreis Borken), Dr. Olaf Gericke (Kreis Warendorf), Dr. Klaus Effing (Kreis Steinfurt) und Dr. Christian Schulze Pellengahr (Kreis Coesfeld).

Kreis Warendorf - Mit der Polizeiorganisation in NRW beschäftigten sich die Münsterland-Landräte. „Garanten für eine bürgernahe Polizei sind die gewählten Landräte als Leiter der Kreispolizeibehörden. Dieses bewährte System muss dringend erhalten werden“, fordern die Landräte aus Warendorf, Coesfeld, Borken und Steinfurt. mehr...


Di., 26.07.2016

Alarmanlage sprang an Polizei sucht möglichen Ladendieb

DIe Alarmanlage des Drogeriegeschäfts sprang an.

Ahlen - Als er das Geschäft verließ, sprang direkt die Alarmanlage an. Doch ein Mann, der dem Unbekannten vom Drogeriemarkt an der Ostbredenstraße folgte, konnte in seiner Tasche kein Diebesgut finden. Die Polizei sucht nun dennoch nach dem Flüchtigen. mehr...


Di., 26.07.2016

Erster Frühschoppen nach dem Oktoberfest Blasmusik zum Frühschoppen

Die „Böhmischen Drei-Zehn“ werden beim Frühschoppen nach dem Oktoberfest für Stimmung sorgen.

Sendenhorst - Mit dem Oktoberfest sind die bajuwarischen Feierlichkeiten in Sendenhorst nicht vorbei. Am Sonntag nach der großen Sause folgt ein Frühschoppen im Festzelt. mehr...


Di., 26.07.2016

THW Ostbevern Retten mit Abseilen will trainiert sein

Manöverkritik übte Zugführer Marcus Leifhelm nach jedem Übungsteil.

Ostbevern - Zu einer Übungseinheit „Retten aus höheren Häusern“ machten sich Mitglieder des THW Ostbevern nach Ahlen auf. Die Mannschaft im Marcus Leifhelm hatte dazu auch Jugendliche eingeladen, um sie an diese Rettungsart heranzuführen. mehr...


Di., 26.07.2016

Ponyreiten beim RV St. Hubertus Kinder fassen schnell Vertrauen

Insgesamt 24 Kinder nahmen am Ponyreiten des Füchtorfer Reitvereins teil und freuten sich, dass sie zum Abschluss eine Schleife erhielten.

Füchtorf - Für Kleiner Donner, Moritz und Co. ist es eine ungewohnte Situation, wenn nicht die ihnen bekannten Reiter den Platz auf ihrem Rücken einnehmen, sondern sich im Wechsel immer mal wieder jemand Neues in den Sattel schwingt. Aber die Ponys meistern das mit Bravour und drehen in der Füchtorfer Reithalle ganz brav Runde für Runde. Von Sarah Röttger mehr...


Mo., 25.07.2016

Spektakuläres Überwachungsvideo Viel Krach um wenig Beute

Die Eingangsfront des Ladens an der Wolbecker Straße war nach dem Einbruch komplett zerstört. Doch Beute machten die Täter aufgrund der Vorsicht von Ladenbesitzer Serkan Erden (kleines Bild) nicht.

Telgte - Sie hatten alles genau geplant: Mit einem geklauten Wagen haben Diebe versucht, ein Handygeschäft zu bestehlen. Doch mit der Vorsicht des Ladenbesitzers hatten die Diebe nicht gerechnet. Von Björn Meyer mehr...


So., 24.07.2016

Volkslauf in Rinkerode Heimsieg für Paul Horstkötter

Eineinhalb Runden um den Kunstrasen drehten die jüngsten Starter beim „Bambini-Lauf“.

Rinkerode - Rund um gelungen war am Samstag die mittlerweile 21. Auflage des Rinkeroder Volkslaufes. Insgesamt gingen 339 Sportler über die unterschiedlichen Distanzen an den Start. Beim Schülerlauf fiel der erste Startschuss. Paul Horstkötter vom SV Rinkerode sorgte gleich für einen Heimsieg. Von Philipp Heimann mehr...


So., 24.07.2016

Ferienaktion des Verkehrsvereins Abenteuerliche Lehrstunde im Wald

Ein Gang durch den  dunklen Wald, simuliert durch Augenmasken, gehörte zu den Abenteuern, die hier Amy, Sinja, Kara und Leni erlebten.

Everswinkel - In die Rolle eines kompetenten Erklärers der heimischen Flora und Fauna in unseren Wäldern schlüpfte Revierförster Martin Spindeldreher vom Regionalforstamt Münsterland. Bei einem Rundgang durch den Staatsforst in der Nähe des Hofes Hengemann in der Bauerschaft Wieningen erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die dort stehenden Bäume und über die Tierarten die die hiesigen Wälder bevölkern. Von Günter Wehmeyer mehr...


Fr., 22.07.2016

Was Mammutkinder jetzt vermissen werden Vom Song bis zur Hüpfburg

Riana wird Steffi vermissen.

Kein tägliches Spiel- und Sportprogramm mehr – das macht manche Mammutkinder traurig. Was sie noch so vermissen werden. . . Von Julia Garn mehr...


Di., 26.07.2016

Mann fährt gegen Auto 77-jähriger Radler schwer verletzt

 

Albersloh/Walstedde - Ein 77-jähriger radfahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Er hatte ein Auto übersehen. mehr...


Di., 26.07.2016

„Fernweh“ im Bürgerzentrum Schuhfabrik „Whiskey and Women“

„Whiskey and Women“ bringen sowohl Trinklieder und Shantys als auch Blues und Folk mit nach Ahlen. Am Samstag spielt das Trio in der „Fernweh“-Reihe auf der Terrasse.

Ahlen - Drei Musikerinnen aus Kalifornien bescheren dem Büz-Publikum am kommenden Samstag einen ereignisreichen Konzertabend. „Whiskey and Women“ ist wahrlich nicht auf einen Stil festgefahren. mehr...


Di., 26.07.2016

Tagesausritte Reiten und genießen

Über idyllische Wald- und Feldwege und durch eine ehemalige Moorlandschaft geht es beim zweiten Tagesausritt östlich von Füchtorf.

Kreis Warendorf - Der Tipp Nr. 2 in der Serie Tagesausritte im Kreis Warendorf führt unter anderem ins Füchtorfer Moor. Reiter können sich auf eine 17 Kilometer lange und sehr abwechslungsreiche Runde freuen. Durch Wald, Weiden und eine ehemalige Moorlandschaft führt der Kurs. mehr...


Mo., 25.07.2016

Neue Strukturen Beratungscenter mit längeren Öffnungszeiten

Beratungscenterleiter Thomas Grote  und Filialleiterin Janine Keil (Mitte) kümmern sich zukünftig um die Belange der Sparkassenkunden in Sassenberg und Füchtorf. Einen guten Start wünscht Ihnen die Co-Geschäftsbereichsleiterin Simone Goertz.

Sassenberg/Füchtorf - Die bisherige Sparkassen-Filiale Sassenberg öffnet ab dem 15. August als neues Beratungscenter ihre Türen und bietet täglich bis 18 Uhr verlängerte Beratungszeiten. mehr...


Mo., 25.07.2016

Ungewöhnlicher Gast Irgendwie verflogen

Diese Krähe ist derzeit beim Sabine Grohnert zu Gast. Sie vermutet, dass das Tier zu einem Menschen gehört.

Telgte - Eine äußerst zutrauliche Krähe ist einer Telgterin zugeflogen. Von Björn Meyer mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook