Do., 11.02.2016

Abschlussabend der Karnevalisten: „Tackamarohr“ und „Möllenkämper“ Sieger bei den Gruppen „Fuzzi“ entkommt dem Feuer-Tod

Krönung und Ehrung zum Karnevalsabschluss: Jürgen Gausebeck (EKG), Gastwirt Klemens Diepenbrock, Roland Tresp (DRK), Daggi Tresp („Möllenkämper“), Marcel Veltmann (EKG), Sabrina Schulte (Damengarde Ostbezirk), Markus Averbeck (Feuerwehr), Prinz Frank Holzmüller (Kolping-Elferrat) und Anna Steinkamp („Party People Hoetmar“, hintere Reihe v.l.) sowie Jana Rengers („Stay on Beat“/“Magic Moves“) und Ute Voßeberg („Tackamarohr“, vorne v.l.)

Everswinkel - Schluss, aus und vorbei. Die Everswinkeler Karnevalssession 2015/2016 ist Geschichte. Mit dem Fischessen am Abend des Veilchen-Dienstags feierten die aktiven Karnevalisten ihren traditionellen Abschluss, bei dem es nicht nur um Gaumenfreuden ging, sondern auch um eine Rückschau auf den Umzug vom Sonntag in Form eines Videos und die Ehrung der schönsten Fuß- und Wagengruppen. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 11.02.2016

Warendorf Küchen Neubeginn kostet 40 Stellen

Neustart bei Warendorf Küchen: Insolvenzverwalter Michael Mönig und Geschäftsführer Slav Lepenin haben sich mit dem Betriebsrat auf eine Transfergesellschaft geeinigt.

Warendorf - Das Insolvenz-Verfahren bei der Warendorfer Küchen-GmbH und die damit verbundenen Umstrukturierungen machen konkrete Fortschritte. Von Christoph Lowinski mehr...


Mi., 10.02.2016

Kooperationspartner für die Teamschule Nur strahlende Gesichter

Sind froh, dass die Kooperation zustande gekommen ist: (v.li.) Uda Persch-Büttner und Susanne Velske-Beimesche, beide an der Teamschule für Berufsorientierung zuständig, Schulleiterin Ulrike Rupieper, Aschendorff-Ausbildungsleiter Guido Brinkmann und Inna Gabler von der IHK.

Drensteinfurt - Die Unternehmensgruppe Aschendorff und die Teamschule haben am Mittwoch eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Beide Seiten wollen von der Zusammenarbeit profitieren. Wichtig für die Schule ist, dass die Schüler durch das Medienunternehmen bei der Berufsorientierung unterstützt werden. Von Stefan Flockert mehr...


Mi., 10.02.2016

Närrischer Vitaminschub nach dem Unzugs-Aus AWO verteilt 7500 Apfelsinen

Angekommen: 1600 Orangen gingen an die Gesamtschule. Die 9.5 fand‘s klasse.

Ahlen - Wohin mit 7500 Apfelsinen, die Rosenmontag nicht in Fahrt kamen? Die Arbeiterwohlfahrt beantwortete am Mittwoch die Frage – und verteilte. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 10.02.2016

Freifunk Ein Netz von Bürgern für Bürger

Der Ausrufer hat bereits einen Freifunk-Router im Arm. Johannes Eickholt arbeitet daran, dass mehr dieser Geräte in der Stadt stehen.

Telgte - Auch in Telgte gibt es mittlerweile erste Freifunk-Knotenpunkte. Johannes Eickholt arbeitet daran, dass bald mehr dieser Geräte in der Stadt stehen. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Mi., 10.02.2016

Neuer Gesprächskreis für Frauen nach Trennung oder Scheidung „Nur nicht untergehen“

Den neuen Gesprächskreis initiieren Monika Wacker, Ulla Brinkschulte und Irmela Höfener (v.li.) für Frauen, die eine Trennung und Scheidung zu bewältigen haben.

AlbersloH - Trennung und Scheidung sind oft existenzielle Erfahrungen, begleitet von Verzweiflung Trauer, Wut und Angst. In Albersloh soll deshalb ein neuer Gesprächskreis für betroffene Frauen gegründet werden. Von Christiane Husmann mehr...


Di., 09.02.2016

Verkehrserziehung für Flüchtlinge Sehen und gesehen werden

Unter der Leitung von Polizeioberkommissar Richard Rauer erfuhren die Flüchtlinge aus Brock, wie man sich im deutschen Straßenverkehr richtig verhält.

Ostbevern-Brock - Einen etwas anderen Unterricht erlebten Flüchtlinge in Ostbevern-Brock. Polizeioberkommissar Rauer zeigte den Asylsuchenden, wie sie sich im Straßenverkehr richtig verhalten. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 08.02.2016

Rosenmontagsfeier in Füchtorf Erst Haarausfall dann Karneval

Füchtorf - Als Sitzungspräsident pflegte Lui Lietmann dem Prinzen bei der Pripro folgenden Satz mit auf den Weg zu geben: „Der Prinz ist für das Wetter verantwortlich.“ Nun ist Prinz Lui II. selbst das närrische Oberhaupt, aber das mit dem Wetter, das muss er noch mal üben. Von Ulrich Lieber mehr...


Mo., 25.01.2016

Verrauchte Wohnung am Westfalendamm Nachbarn waren aufmerksam

Verrauchte Wohnung am Westfalendamm : Nachbarn waren aufmerksam

Ahlen - Zum Westfalendamm musste die Feuerwehr am Montagmorgen ausrücken. Dort hatten Bewohner eines Mehrfamilienhauses gegen 6.15 Uhr festgestellt, dass in einer Nachbarwohnung im Erdgeschoss eine starke Rauchentwicklung herrschte. Von Christian Wolff mehr...


Do., 11.02.2016

DRK-Bilanz vom Karnevalsumzug / Rotkreuzleiter gerettet Schnelle Hilfe garantiert

Die Einsatzleitung im DRK-Heim am Karnevalssonntag mit Christoph Buxbaum und Daniel Roreger hatte alles im Blick.

Everswinkel - Ein wichtiger Stützpfeiler beim Everswinkeler Karnevalsumzug war am vergangenen Sonntag einmal mehr der DRK-Ortsverein. Durch das Sicherheitskonzept der Gemeinde war wie in jedem Jahr ein Sanitätswachdienst gefordert. mehr...


Mi., 10.02.2016

Karneval im Mai? Meinungen sind geteilt

Närrisches Trommeln im Mai? Die Meinungen darüber, ob der 21. 5. ein guter Termin für den nachgeholten Rosenmontagszug ist, sind durchaus geteilt.

Warendorf - Die Idee steht im Raum – und sie stößt keineswegs auf ungeteilte Begeisterung: Eine Neuauflage des Rosenmontagszugs am 21. Mai, wie ihn die Karnevalisten vorgeschlagen haben, wird bei weitem nicht überall begrüßt. Auch unter den Narren selbst gibt es durchaus Kritiker der Idee. Von Christoph Lowinski mehr...


Mi., 10.02.2016

20-Jähriges der Big Band Bürgerhaus wird zum Jazzclub

Die Big Band der Musikschule besteht seit 20 Jahren. Aus diesem Anlass lädt sie am 20. Februar zu einem Jazz-Konzert ins Bürgerhaus ein.

Telgte - Mit einem außergewöhnlichen Konzertabend möchte die Big Band am 20. Februar (Samstag) um 20 Uhr viele Musikfans ins Bürgerhaus locken. Hierzu verwandelt sich das Bürgerhaus in einen Jazzclub. mehr...


Mi., 10.02.2016

Unfall auf der Hammer Straße Vier Frauen bei Frontalkollision schwer verletzt

Die Nähe zur „Westfalen-Kaserne“ erwies sich nach der Frontalkollision als Glücksfall. Personal des Sanitätsregiments übernahm die Erstversorgung der Verletzten.

Ahlen - (Aktualisiert) Aus bislang ungeklärten Gründen sind am Mittwochmittag zwei Fahrzeuge auf der Hammer Straße frontal zusammengestoßen. Die Insassen, jeweils zwei Frauen, wurden schwer verletzt und nach medizinischer Erstversorgung auf umliegende Krankenhäuser verteilt. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 10.02.2016

Bilanz des Rosenmontags Erstmal fertig mit „Helau“

Kehraus auf dem Kirchplatz: Prinz Kai I. Ostwald (re.) reinigte gemeinsam mit Helfern aus der Karnevalsgesellschaft die Rabatten am Gotteshaus.

Sendenhorst - Karneval ist fertig. Und so ziehen das Ordnungsamt der Stadt, die Polizei, die Feuerwehr, die KG und Prinz Kai I. Bilanz. Von Josef Thesing mehr...


Di., 09.02.2016

Auch Walstedde erreicht die Zielmarke Glasfaser für alle

Freuen sich über das erfolgreiche Ende der Nachfragebündelung (v.li.):

Drensteinfurt/Rinkerode/Walstedde - Dem Glasfaserausbau im Stadtgebiet steht nichts mehr im Wege. Nach Drensteinfurt und Rinkerode hat nun auch Walstedde den Sprung über die 40-Prozent-Marke geschafft. Von Dietmar Jeschke mehr...


Mo., 08.02.2016

Prinzessinnenball beim KCK Ein Abend der großen Emotionen

Sassenberg - Eine kurze Session neigt sich dem Ende entgegen: Also ließen es die KCK-Narren am Samstagabend noch einmal richtig krachen beim großen Prinzessinnenball zu Ehren ihrer Judith I. Dabei gab es auch einen Abschied: Malena Böckenholt beendete an diesem Abend ihre Karriere als KCK-Tanzmariechen. Von Christopher Irmler mehr...


Fr., 05.02.2016

Plattdeutscher Abend Mit närrischem Einschlag

Mehr als 80 Gäste schunkelten mit den Biäwersängern und den Akteuren beim Plattdeutschen Abend, der diesmal karnevalistisch angehaucht war.

Ostbevern - Alle Akteure und auch die Biäwersänger waren beim Plattdeutschen Abend in Schunkelstimmung, denn der war diesmal - der fünften Jahreszeit entsprechend - karnevalistisch angehaucht. mehr...


Fr., 22.01.2016

Bahnunglück: Toter ist ein 32-jähriger Ahlener Polizei geht von einem Suizid aus

Der Bahnhof blieb nach dem Unglück am Donnerstagabend für mehr als drei Stunden lang gesperrt.

Ahlen - Bei dem Mann, der am Donnerstagabend auf dem Bahnsteig von einem Zug erfasst worden ist, handelt es sich um einen 32-jährigen Ahlener. Er hat sich offenbar selbst das Leben genommen, wie die Ermittlungen inzwischen ergaben. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 10.02.2016

Abschlussabend der WaKaGe Eine tolle Session geht zu Ende

Eine tolle Session: Annemarie Christin Allendorf, Anne und Luca Henkenjohann, Prinz Henki I. und Hofmarschall Volker Brügge haben eine schöne Zeit hinter sich.

WARENDORF - „Das ist kein Abschied, sondern nur ein Abschlussabend.“ Bestens gelaunt gab WaKaGe-Präsident Markus Hinnüber im Kolpinghaus den Startschuss für ein buntes Programm aus Musik, Tanz und Ehrungen. Von Jonas Wiening mehr...


Mi., 10.02.2016

Kultur-Freundeskreis Ein Pianist der nächsten Generation

Florian Noack konzertiert am Sonntag im Bürgerhaus.

Telgte - Zu einem Klavierabend mit dem belgischen Pianisten Florian Noack lädt der Kultur-Freundeskreis am Sonntag, 14. Februar, um 19.30 Uhr ins Bürgerhaus ein. mehr...


Mi., 10.02.2016

Kaserne: Verzögerungen am „Trio“-Gebäude Trockenbaufirma musste Insolvenz anmelden

„Trio“ – stillgestanden: Am Neubau in der „Westfalen-Kaserne“ tut sich seit Wochen nichts.

Ahlen - Am künftigen „Trio“-Gebäude in der „Westfalen-Kaserne“, dessen Bauarbeiten bereits vor Monaten ins Stocken gerieten, tut sich weiterhin nichts. Grund dafür ist die Insolvenz einer Trockenbaufirma, wie der heimische Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (CDU) auf Anfrage erfuhr. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 10.02.2016

20 Jahre Kulturkreis Everswinkel: Blick auf die kulturellen Highlights 13 Bonbons versüßen das Jahr

Die „Zucchini Sistaz“ sind im Jahresprogramm des Kulturkreises ebenfalls eingeplant. Der Termin ist noch offen.

Everswinkel - „So etwas Nettes die den Kulturkreis hätten wir auch gerne.“ Was Beelens Bürgermeisterin Elisabeth Kammann da jüngst Martin Kirschke sagte, ging dem Vorsitzenden des Kulturkreises Everswinkel runter wie Öl. Es war eine Bestätigung jenseits der Ortsgrenzen des Vitus-Dorfes. Über die hat sich das vielfältige Angebot auch schon längst herumgesprochen. Von Klaus Meyer mehr...


Di., 09.02.2016

Neues Einsatzleitfahrzeug vorgestellt Hightech für die Malteser

Moderner Kommandostand: Das Einsatzleitfahrzeug ist mit neuster Kommunikationstechnik ausgestattet.

Drensteinfurt - Der Malteserhilfsdienst freut sich über sein neues Dienstfahrzeug. Der neue und mit modernster Kommunikationstechnik ausgestattete Einsatzleitwagen des Malteser-Diözesanverbandes Münster ersetzt ab sofort am Standort Drensteinfurt sein über 30 Jahre altes Vorgängermodell. mehr...


Mo., 08.02.2016

Rosenmontagszug in Sendenhorst Kein Sturm und Regen: „Wir fahren“

KG-Präsident Dirk Vollenkemper geneißt gemeinsam mit seinen Funken und dem Kinderprinzenpaar den Rosenmontagszug.

Sendenhorst - Viele haben abgesagt, doch die Sendenhorster sind ihren Rosenmontagszug ohne Sturm und Regen gefahren. Und einige Wagenbauer aus „abgesagten“ Orten haben sich den Sendenhorstern angeschlossen. Von Josef Thesing mehr...


Mo., 08.02.2016

Kinderkarneval in Füchtorf Hier steigt die närrische Rakete

Beim Bobbycar-Rennen gab Prinz Lui alles – und erhielt trotzdem nur Spott.

Füchtorf - Wenn Cowboys und Indianer miteinander tanzen und der Prinz Bobbycar fährt – dann ist wieder Kinderkarneval in Füchtorf! mehr...


Do., 04.02.2016

Literarischer Aschermittwoch Es wa(h)r einmal

Willy Ludwig, OK-Vorsitzender, bei den Proben für die Veranstaltung.

Ostbevern - An Aschermittwoch ist alles vorbei. Und genau für diesen Tag verspricht der Verein Ostbevern Kultur ein literarisch-märchenhaftes Programm, in dem auf das vergangene Jahr zurückgeblickt wird. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook