Sa., 18.04.2015

Schwerer Unfall Smart kracht in Treckergespann

Den Wehrleuten bot sich an der Unfallstelle ein Bild der Verwüstung.

Sendenhorst - Schwer verletzt wurde ein Smart-Fahrer am späten Samstagvormittag auf der Landestraße 586 zwischen Sendenhorst und Tönnishäuschen. Er war mit seinem Auto in ein Treckergespann gekracht. mehr...


Sa., 18.04.2015

Kindergartenbedarfsplan Kita-Plätze reichen aus

Da ist die Freude groß: In Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde stehen Kindergartenplätze für Mädchen und Jungen mit Rechtsanspruch in ausreichender Zahl zur Verfügung.

Drensteinfurt - Für das kommende Kindergartenjahr stehen in Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde Kita-Plätze in ausreichender Zahl zur Verfügung. Von Stefan Flockert mehr...


Sa., 18.04.2015

6. „Neue Ahlener Woche“ läuft Das Wetter könnte nicht besser sein

Frisch gebügelt: WFG-Geschäftsführer Jörg Hakenesch treibt einem Hemd die Falten aus.

Ahlen - Die Leistungsschau der örtlichen Wirtschaft auf dem Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz hat Freitag eröffnet: für Samstag und Sonntag gute Aussichten bei Verbrauchern und Anbietern. Von Jörg Pastoor mehr...


Sa., 18.04.2015

WN-Serie: Blick in die Abteilungen des SC DJK Everswinkel Motivierte Massenbewegung

Die wachsende Begeisterung für die vor vier Jahren ins Leben gerufene Radgruppe „Fit ab 50“ schlägt sich auch in Zahlen nieder. So kamen zum Saisonauftakt jüngst über 60 Teilnehmer zusammen.

Everswinkel - Mit dem Sportorganisationsgrad – sprich dem Verhältnis von Vereinsmitgliedern zu Einwohnern – liegt die Vitus-Gemeinde kreisweit ganz vorn. Allein der SC DJK Everswinkel hat mehr als 2 100 Mitglieder, die sich auf insgesamt 19 Abteilungen verteilen. Ein „Riesen-Betrieb“. Grund genug, in einer neuen Serie einmal einen genaueren Blick auf den Verein zu werfen. Heute auf die Sportgruppe „Fit ab 50“. mehr...


Sa., 18.04.2015

Ostbeverner besuchen Partnergemeinde in Ruanda Beeindruckende Gastfreundschaft

Ostbevern - Von einer beeindruckenden Reise nach Ruanda kehrten jetzt die fünf Ostbeverner Margret Dieckmann-Nardmann, Helena Rolf, Janine Frönd, Angelika Whitehead und Theo Bergermann zurück. Anlass ihres Besuches auf dem afrikanischen Kontinent war das zehnjährige Bestehen des Partnerschaftsvereins Ndaba-Ostbevern. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 18.04.2015

Hegering Sassenberg Sievers löst Schulze Vohren ab

Gratulation: Schießobmann Theo Sparenberg, Hundeobmann Werner Schulte und der scheidende Hegeringleiter Norbert Schulze Vohren gratulierten den Jubilaren Johannes Schulze Zumloh, Paul Schulze Osthoff, Fritz Keitemeier und Albert Brameyer.

Sassenberg - Neun Jahre lang stand Norbert Schulze Vohren dem Hegering Sassenberg vor. Am Mittwochabend kandidierte er nicht erneut. Die Mitglieder, die zur Versammlung im Saal des Hotels Börding zusammengekommen waren, folgten dem Vorschlag des Vorstands und wählten Martin Sievers einstimmig zu dessen Nachfolger. Von Christopher Irmler mehr...


Fr., 17.04.2015

Tatort Firmenparkplatz Warendorf Frau hatte zwei Liebhaber – einer dreht durch

Warendorf - An einem Abend in der Spielothek hatte er auf dem Handy seiner Freundin eine Nachricht des anderen Mannes gelesen – bis zu diesem Zeitpunkt kannten sich beide Männer nicht. Die Frau hatte anscheinend ein Doppelleben geführt. Von beiden hatte das Opfer regelmäßig finanzielle Zuwendungen erhalten. Die beiden Männer verabredeten, die 37-Jährige mit der Situation zu konfrontieren. Von Ulrich Schaper mehr...


Fr., 17.04.2015

Stiftungen machen vieles möglich Zusammen (noch) stärker sein

Der Stiftungstag fand am Freitag im Bürgerhaus statt.

Telgte/Münster - Zu einem Gedankenaustausch kamen am Freitag im Telgter Bürgerhaus die Vertreter von Stiftungen aus ganz Westfalen-Lippe zusammen. Von Bettina Laerbusch mehr...


Mi., 15.04.2015

Bauarbeiten für die Umgestaltung der Innenstadt starten am 4. Mai  Nach den Feiern geht’s los

Die bislang stark frequentierten Parkplätze vor der Sparkasse werden verschwinden. Und auch die nicht nutzbaren Treppenbereiche, die durch das Geländer abgetrennt werden, sollen umgestaltet werden.

Sendenhorst - Erst wird noch mal richtig gefeiert. Dann geht’s los. Und dann geht auf dem Platz vor dem Rathaus ein paar Wochen erstmal nichts mehr: Er wird gesperrt für die Umgestaltung der Innenstadt. Von Josef Thesing mehr...


Sa., 18.04.2015

Christophorus-Schule Lehrerlob: „Es war einfach genial“

Die Kinder sind mit Begeisterung bei der Sache. Die Naturwissenschaftstage werde sie bestimmt nicht so schnell vergessen.

Westbevern - Die Naturwissenschaftstage an der St.-Christophorus-Schule sind mit Vorführungen für Eltern zu Ende gegangen. mehr...


Sa., 18.04.2015

„Tag der Landwirtschaft“ am 21. Juni in Beckum Bauern gehen in die City

Zahlreiche Kooperationspartner  laden zum „Tag der Landwirtschaft“ am 21. Juni in Beckum ein, der erstmals mitten im Stadtzentrum stattfinden wird.

Beckum - Bei der fünften Auflage des „Tages der Landwirtschaft“ am 21. Juni suchen die Bauern mit ihren vor- und nachgelagerten Bereichen einen noch engeren Kontakt zur Bevölkerung. Auch mit dem Veranstaltungsort werden neue Wege beschritten. Nachdem bisher immer Warendorf Gastgeber war, lädt in diesem Jahr die Stadt Beckum ein. Von Ralf Steinhorst mehr...


Sa., 18.04.2015

Tractor-Pulling-Saison startet „Monster“ und „Fighter“ sind bereit

30 Jahre Tractor-Pulling:  Für Enrico Vollerthun, Matthias Böhmann, Fabian Düpmann, Nils Hüwe, Jens Kohorst, Tobias Hörstkamp, Dirk Wessel und Heinz-Josef Hörstkamp (von links) ist dieses Jahr ein ganz Besonderes. Sie wollen zum Saisonauftakt den runden Geburtstag mit einem Sieg feiern

Füchtorf - Am 25. und 26. April dreht sich in Füchtorf mal wieder alles um PS-starke Maschinen. Sehr zur Freude vieler Motorsport begeisterter Fans. Denn dann ist mit dem ersten Lauf zur Deutschen Meisterschaft der Auftakt in die offizielle Tractor-Pulling-Saison. mehr...


Sa., 18.04.2015

Gedenk- und Mahnmal auf dem Alten Friedhof Frieden ist das höchste Gut

Freuen sich auf die Einweihung der Gedenkstele: Eduard Silge, Martin Wittkamp, Manfred Läkamp, Bürgermeister Wolfgang Annen und Michael Hundrup (v.l.).

Ostbevern - Am 26. April wird eine neue Gedenksäule auf dem Alten Friedhof an der Bahnhofstraße eingeweiht. Auf ihr zu lesen sind die Namen der Ostbeverner Gefallenen aus dem Ersten- und Zweiten Weltkrieg sowie derer, die im Deutsch-Französischen Krieg, im amerikanischen Bürgerkrieg (Sezessionskrieg) und im Befreiungskrieg 1815 gefallen sind. Von Daniela Allendorf mehr...


Sa., 18.04.2015

TEO: Beelen hat Interesse an einer Zusammenarbeit Abwasserbetrieb streckt Fühler aus

Die Everswinkeler Kläranlage ist gerade erst vor zwei Jahren mit Investitionen in Höhe von 2,5 Millionen Euro den aktuellen Anforderungen angepasst worden.

Everswinkel/Telgte - Der Abwasserbetrieb TEO streckt seine Fühler nach Osten aus: Die Anstalt öffentlichen Rechts beabsichtigt, zum 1. Januar kommenden Jahres das Abwasserwerk der Gemeinde Beelen in das Gesamtunternehmen zu integrieren. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Fr., 17.04.2015

Kriegsende vor 70 Jahren Die Vorlieben der Amerikaner

Hatten viel über die Zeit um 1945 zu erzählen: Heinrich Borgschulte, Heinz Sander und Willi Becker (v.li.).

Walstedde - Noch heute leben Heinz Sander, Willi Becker und Heinrich Borgschulte in ihren Elternhäusern in Walstedde. Geboren wurden sie in den 1920-er und 1930-er Jahren. Den Zweiten Weltkrieg haben sie als junge Männer hautnah miterlebt. Darüber haben die drei Senioren viel Interessantes zu erzählen. Von Simon Beckmann mehr...


Fr., 17.04.2015

Manfred Lütz beim Unternehmerabend der Stadtwerke 300 Gäste hauten auf den Eimer

300 Eimer reichten nicht aus, um alle Gäste des Unternehmerabends der Stadtwerke im Autohaus Ostendorf zu Trommlern zu machen.

Ahlen - Manfred Lütz referierte und amüsierte, über 300 Gäste hauten beim vierten Unternehmerabend der Stadtwerke auf den Eimer. Von Reinhard Baldauf mehr...


Mo., 13.04.2015

Motorradfahrer geblitzt Fast doppelt so schnell wie erlaubt

 

Albersloh - Auf der Landesstraße 586 sind in der Bauerschaft Rummler 70 Stundenkilometer erlaubt. Zwei Motorradfahrer fuhren fast doppelt so schnell. mehr...


Sa., 18.04.2015

Westbevern feiert Stunts Höhepunkt beim Frühlingsfest

Kunst auf zwei Rädern gibt es am Sonntag zu sehen.

Westbevern - „Ich glaube, das Rahmenprogramm wird ein Highlight für alle“, ist sich Franz Rotttwinkel vom Westbeverner Krink sicher. Von Bernhard Niemann mehr...


Sa., 18.04.2015

Altstadtfreunde: Kreativ und mit Fantasien und Ideen Der Stadt auf die Sprünge helfen

Gegenseitiger Dank und Anerkennung: Laurenz Sandmann bedankte sich bei Bürgermeister Jochen Walter für die jahrelange Zusammenarbeit, der wiederum lobte das „große Engagement“ der Altstadtfreunde für Warendorf.

Warendorf - Vorsitzender Laurenz Sandmann ließ am Donnerstagabend keinen Zweifel daran, dass sich die Altstadtfreunde auch künftig kreativ und mit Fantasien und Ideen der Stadt auf die Sprünge helfen werden. Und er zeigte eine ausgearbeitete Grafik einer überdachten „Teufelsbrücke“. „Eine Idee, die einfach mal in den Raum geworfen wurde und zeigen soll, dass alle Ideen diskutiert werden können.“ mehr...


Sa., 18.04.2015

Christoph Speicher verlässt St. Ambrosius Ein schmerzender Abschied

Christoph Speicher 

Ostbevern - Es fällt Christoph Speicher nicht leicht, seinen Arbeitsplatz als Pastoralreferent in der St.-Ambrosius-Gemeinde aufzugeben. Trotzdem sucht er neue Herausforderungen und die hat er jetzt mit einer Referatsleitung beim Bistum gefunden. Am 19. April wird er im Gottesdienst in Ostbevern verabschiedet. Von Daniela Allendorf mehr...


Fr., 17.04.2015

Hoher Sachschaden Kükenstall ausgebrannt

Der Kükenstall in Subbern brannte völlig aus. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

Füchtorf - Kilometerweit war die riesige Rauchsäule eines Brandes am frühen Donnerstagabend zwischen Sassenberg und Füchtorf zu sehen. Von Michele Waßmann mehr...


Fr., 17.04.2015

Verspäteter Saisonstart in Ahlen Spargel schält sich in der Senkrechten sauberer

Der erste Spargel durchläuft die neue Schälmaschine. Ein Dutzend Messer setzen – Stange um Stange – in der Senkrechen an. Sarah Menke zeigt, wie es geht.

Ahlen - Genug gewartet: Der erste Spargel ist da – und schmeckt. Seit Donnerstag laufen die Stangen aus Ahlener Erde bei Direktvermarkter Martin Schulze Rötering durch die Schälmaschine. Eine Neukonstruktion. Ein Prototyp, der es noch gründlicher kann. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 17.04.2015

CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber zu Gast in Everswinkel Politik darf auch Spaß machen

Für seine Kritik an langen und langweiligen Mitgliederversammlungen erhielt der Generalsekretär der CDU Dr. Peter Tauber viel Zustimmung. Diskutiert wurden neue Ansätze – etwa die Abschaffung von Delegiertenwahlen.

Everswinkel - Politik macht Spaß. Das gibt‘s auch. Dabei war es alles andere als „platte Comedy“, mit der Dr. Peter Tauber im Gasthof Diepenbrock (Everswinkel) aufwartete. Von Beate Kopmann mehr...


Fr., 17.04.2015

Frühlingsfest am 26. April: Start mit Dämmerschoppen am Abend vorher Ein Tag, der viel zu bieten hat

So lässt es sich aushalten, unter der prächtigen Magnolie im Garten des Schuhhauses Perdun. Der IGSE-Vorstand mit Michael Perdun, Silvia Kirschke, Hugo Schroeter und Berthold Niermann (v.l.) genoss bei der Präsentation des Frühlingsfest-Programms die frühlingshafte Atmosphäre und hofft am 26. April auf ähnliche äußere Bedingungen.

Everswinkel - Die Vorbereitungen sind weitgehend abgeschlossen, und der Frühling ist auch pünktlich da. Wenn die IGSE zum Frühlingsfest einlädt, wird es diesmal ein Freiluftsaison-Auftakt XL. Denn den Auftakt bildet bereits am Abend vorher ein Dämmerschoppen mit Wein und Schlemmereien. Der Aktionstag am 26. April selbst startet mit dem Radmarkt und bietet im Laufe des Tages eine Fülle an Angeboten. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 16.04.2015

Ausstellung „Farbexperimente“ Kunterbunte Farbenspiele

Die Künstler waren gemeinsam mit Kursleiterin Christiana Diallo-Morick (4.v.re.) in die Verwaltung gekommen, wo sie von Bürgermeister Carsten Grawunder (6.v.re.) begrüßt wurden.

Drensteinfurt - Die Ausstellung „Farbexperimente“ ist am Mittwochabend eröffnet worden. Gezeigt werden mehr als 40 Bilder von Teilnehmern von VHS-Kursen, deren Leitung Christiana Diallo-Morick inne hatte. Sie ist dabei gemeinsam mit 18 Frauen und einem Mann auf eine farbliche Entdeckungsreise gegangen. Von Anna Spliethoff mehr...


Mo., 13.04.2015

Volkstanzgruppe des Heimatvereins feiert 25-jährigres Bestehen Wenig Worte – viel Bewegung

Flotte Schritte: Schwungvoll gestaltete sich bereits der Einmarsch der Volkstanzgruppe.

Sendenhorst - Die Volkstanzgruppe des Heimatvereins besteht seit 25 Jahren. das wurde groß gefeiert – natürlich mit Tänzen. Von Anke Weiland mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook