So., 29.05.2016

Gemeindefahrt nach Assisi Ort des Glaubens

Im Oktober besucht eine Gruppe der Pfarrgemeinde St. Regina die Stadt Assisi.

Drensteinfurt - Die katholische Kirchengemeinde fährt im Oktober nach Assisi. Anmeldungen für die Gemeindefahrt sind noch bis Dienstag möglich. mehr...


So., 29.05.2016

SPD-Kampagne Politik und Ökologie in einer Tüte

Die Kampagne gegen Plastiktüten präsentiert der Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup (Mitte) mit Cornelia Lipkow und Florian Westerwalbesloh vom SPD-Kreisvorstand.

Kreis Warendorf - Es geht um mehr als nur um Plastiktüten. Mit ihrer Aktion „Zeit zum Umtüten“, die in den kommenden Wochen durch alle 13 Kommunen des Kreises touren wird, will die SPD mehrere Ziele erreichen. mehr...


So., 29.05.2016

Vokalensemble „unerho:rt!“ kommt ins Stift Klangerlebnis zum Lachen und Mitsingen

Das Vokalensemble „unerho:rt!“ verspricht ein breit gefächertes Programm von Pop über Rock bis hin zu Schlagern.

Sendenhorst - Das Vokalensemble „unerho:rtes!“ kommt nach Sendenhorst. Das Konzert ist am Dienstag, 31. Mai, um 18.30 Uhr im St.- Josef-Stift zu erleben. mehr...


Sa., 28.05.2016

Bauprojekte Die Pläne für die Hauptstraße

Am Standort des Rathauses sollen mehrere Gebäudeteile entstehen. In der Skizze ist rechts am Bildrand das Anno 1905 zu sehen, ganz links die Blumenwerkstatt Schwenniger. Der Plan rechts zeigt die Sicht auf das Grundstück.

Ostbevern - Schon seit Wochen ist bekannt, dass an der Hauptstraße zwei große Immobilienprojekte mit einem Gesamtvolumen von rund 20 Millionen Euro geplant sind. Jetzt gibt es erste Skizzen. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Sa., 28.05.2016

Löwen-Apotheke am Markt Gesundheit: Seit 400 Jahren

Marek Nagorny und die Sammlung alter Apotheker-Flaschen, die heute allerdings nur noch Dekoration und nicht mehr im Gebrauch sind.

Warendorf - Von Aspirin und Anti-Baby-Pille war damals noch keine Rede. Antibiotika waren unbekannt. Und einen Rezept-Scanner gab es schon mal gar nicht. Seit 400 Jahren gibt es in Warendorf die Löwen-Apotheke. 1616 wurde sie von Paul Försterus aus Osnabrück gegründet. Dort, wo sie auch heute noch beheimatet ist. Das Haus selbst ist sogar noch älter: Es wurde 1552 gebaut. Von Christoph Lowinski mehr...


Sa., 28.05.2016

50 Jahre Dorf-Archiv: Sonderausstellung im Herbst in Vorbereitung Alverskirchen im Wandel der Zeit

Viele fleißige Hände  treffen die Vorbereitung für das 50-jährige Jubiläum des Alverskirchener Dorfarchivs (v.l.): Wolfgang Drzysla, Martin Hegemann, Karl Schulte, Franz-Josef Bureck, Walter Wiesmann, Martin Drzysla und Burkhard Sommerhage. Es fehlt Hendrik Bruns.

Alverskirchen - Ein großes Ereignis wirft in Alverskirchen bereits schon jetzt seine Schatten voraus: Das Dorf-Archiv, das vor 50 Jahren von Karl Schulte gegründet wurde, feiert im Herbst dieses Jahres sein Jubiläum. Von Günter Wehmeyer mehr...


Sa., 28.05.2016

Konzert an außergewöhnlichem Ort Mit Gebrasa um die Welt

Ein ungewöhnliches Konzert in ungewöhnlichem Ambiente wird das Gebrasa Blasorchester am heutigen Samstag in der Halle im Gewerbegebiet Rudolf-Diesel-Straße 11 präsentieren.

Sassenberg - Nach dem tollen Erfolg und der begeisterten Resonanz der vergangenen Konzerte des Gebrasa Blasorchesters veranstalten die Musiker am Samstag (28. Mai) eine vierte Auflage. mehr...


Sa., 28.05.2016

Brunnen soll überholt werden. Mythischer Technik auf der Spur

Professor Jörg Heydemann, Simone Thieringer, Heike Sievers und Jörg Ebert (v.r.) schauten sich den mythologischen Brunnen an und besprachen die notwendigen Arbeiten an der Technik und der Plastik selbst.

Telgte - Für das etwa 7000 bis 9000 Euro teure Projekt werden noch Spenden gesucht. Von A. Große Hüttmann mehr...


So., 29.05.2016

KFD pilgert auf dem Jakobsweg Sport und Spiritualität

Von Bielefeld aus führt der Weg die KFD-Frauen über Marienfeld bis nach Warendorf. Im kommenden Jahr soll der Pilgerweg fortgesetzt werden.

Drensteinfurt - Von Bielefeld aus machten sich 13 Mitglieder der Drensteinfurter KFD auf den Jakobsweg, der sie bis nach Warendorf führte. mehr...


Sa., 28.05.2016

Eröffnungsfeier in der neuen Einrichtung Die Tagespflege stellt sich vor

Freuen sich auf viele interessierte Besucher, wenn am 4. Juni die Tagespflege des St.-Josefs-Hauses der Öffentlichkeit vorgestellt wird (v.li.): Jessica Linnemann, Stephanie Umlauf (Leitung Tagespflege), Nicola Bartoniczek, Annette Schwaack (Hausleitung) und Nora Naber.

Albersloh - Zur offiziellen Eröffnungsfeier der Tagespflege lädt das St.-Josefs-Haus am Samstag, 4. Juni, von 14 bis 17 Uhr an den Teckelschlaut ein. Das Haus wird im festlichen Rahmen eingesegnet. mehr...


Sa., 28.05.2016

110 Jahre Musikzug Westbevern-Dorf Die „Bordkapelle“ schreibt Geschichte

Beim Schützenfest in Angelmodde entstand 1957 dieses Foto von den Mitgliedern des Musikzuges. Dunkle Hosen und helle Hemden hatten die Musiker seinerzeit bei ihren Umzügen an, eine Uniform gab es noch nicht.

Westbevern - Was einst klein begann ist aus dem Dorf kaum mehr wegzudenken. Von A. Große Hüttmann mehr...


Sa., 28.05.2016

Info-Abend des Familienzentrums zur sexuellen Entwicklung von Mädchen Zeit der Herausforderungen

Wie war das Thema Sexualität in dieser Lebensphase für mich ein Thema, was ist für die eigene Tochter jetzt ein Thema – das waren nur zwei von vielen Fragen beim Info-Abend mit Hannah Manchen (2.v.r.) und Christa Kortenbrede (r.)

Everswinkel - Mehr als ein Dutzend Teilnehmer waren der Einladung des Familienzentrums zwinkel gefolgt und in die KiTa Weidenkorb gekommen, um sich mit Hannah Manchen und Christa Kortenbrede vom Caritasverband Ahlen über wichtige Stationen der sexuellen Entwicklung von Mädchen auszutauschen. mehr...


Sa., 28.05.2016

Schützenfest Auf dem Traktor durch das Festzelt

Bei der ersten Abendveranstaltung des diesjährigen Festes galt es, kniffelige Fragen zu beantworten.

Ostbevern - Zum Auftakt des Schützenfestes der Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius maßen sich die Throne mehrerer Vereine unter anderem beim Traktor-Rennen. Heute geht es um die Königswürde. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 28.05.2016

ÖNPV: Land will Kommunen Zuständigkeit entziehen WLE erneut aufs Abstellgleis?

Wird es auf der Schienenstrecke der Westfälischen Landeseisenbahn wieder Personenverkehr geben? Was in jüngster Zeit als wahrscheinlich angesehen wurde, ist jetzt durch Pläne des Landes gefährdet. Es will den Kommunen Zuständigkeiten entziehen. Damit könnte die Finanzierung vor dem Aus stehen.

Kreis Warendorf - Jetzt doch das Aus für die WLE? Könnte sein. Zuletzt gab es zwar eine breite politische Mehrheit für Pläne, die Westfälische Landeseisenbahn für den Personenverkehr zu reaktivieren. Aber das Land will das ÖPNV-Gesetz novellieren und plant, den Kommunen viele Zuständigkeiten wieder zu entziehen. Von Beate Kopmann mehr...


Sa., 28.05.2016

Landesjugendtreffen der DLRG Flieger, grüß mir die Sonne

Über 1200 Teilnehmer kamen zum Landesjugendtreffen in Büren, auch die Sassenberger waren mit elf Kindern und drei Betreuern vertreten.

Sassenberg - Es ist schon Tradition geworden. An jedem Samstag vor Pfingsten treffen sich zahlreiche Kinder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) aus Sassenberg früh morgens am Mühlenplatz, um sich gemeinsam zum jährlichen Landesjugendtreffen aufzumachen. In diesem Jahr reisten die elf Kinder mit drei Betreuern nach Büren. mehr...


Sa., 28.05.2016

Ehrenamtsbörse Helfer herzlich willkommen

Die Ehrenamtsbörse ist eine Drehscheibe: (Klaus Peper (l.) und Josef Hörnemann haben hier Angebot (blau) und Nachfrage (gelb) angepinnt. Schnell wird deutlich: Die blauen Zettel sind in der Minderheit. Es werden noch Helfer gebraucht.

Warendorf - Der Bedarf ist da – doch die Nachfrage ist größer als das Angebot. Die Ehrenamtsbörse in Warendorf sucht noch Helfer, die sich engagieren wollen. Von Christoph Lowinski mehr...


Sa., 28.05.2016

Café auf Hof Lohmann Sonn und Feiertags geschlossen Integrationskonzept gescheitert

SPD vor Ort (v.l): Franz-Ludwig Blömker, Andrea Kleene-Erke, Monika Kaiser, Mathilde Thüß, Christa Pigulla, Wolfgang Stüker, Uta Gabriel, Dr. Erich Tertilt und Joachim Schulz. Antonius Wolters, Geschäftsführer der Freckenhorster Werkstätten,informierte, warum das Café auf dem Hof Lohmann an Sonn- und Feiertagen geschlossen bleibt.

Warendorf - Sonn- und Feiertags bleibt das Café auf dem Hof Lohmann geschlossen. Das hat folgenden Grund: Sonn- und Feiertagen muss stets eine sehr große Zahl von Mitarbeitern vorgehalten werden. Schließlich sollten auch behinderte Menschen in die Arbeit integriert werden, und zwar nicht nur in der Küche. Vielmehr sollten sie sich an der Bedienung der Gäste beteiligen. mehr...


Sa., 28.05.2016

Fest der Martinus-Schützen – Tag zwei Wasser für den neuen König . . .

Im Park des St.-Josef-Stifts begrüßte Geschäftsführerin Rita Tönjann den neuen Regenten Torben Böckmann.

Sendenhorst - Antreten, Krankenhausbesuch Kinderprogramm und einiges mehr: Die Martinus-Schützen waren am, zweiten Tag ihres Festes viel auf den Beinen. mehr...


Sa., 28.05.2016

Schützenfest des Schützenverein Westbevern-Dorf König mit Erlaubnis

Neuer König: Christoph Karrengarn wurde nach dem goldenen Treffer von seinen Mitstreitern Jens Wieler (r.) und Dominik Fockenbrock auf Händen getragen.

Westbevern - Christoph Karrengarn ist der neue Regent im Dorf. Von Bernhard Niemann mehr...


Sa., 28.05.2016

Zukunftsatlas 2016 Kreis punktet mit Innovation

Kreis Warendorf - Dass er „für die Zukunft gut gesattelt“ ist, bekommt der Kreis Warendorf jetzt auch vom Prognos-Institut bestätigt. Von Beate Kopmann mehr...


Fr., 27.05.2016

Fünftklässler im Wald unterwegs Tiere und Pflanzen kennen lernen

Jäger Martin Sievers zeigte den Fünftklässlern der Sekundarschule anhand von Tierpräparaten der „rollenden Waldschule“ die Besonderheiten der Tierarten.

Sassenberg - Die Fünftklässler der Sekundarschule Sassenberg besuchten in der Zeit vom 20 bis 25. Mai klassenweise den Wald in der Nähe des Feldmarksees. mehr...


Fr., 27.05.2016

Seniorenzentrum: Neues Grafitti-Projekt / Freiwilliges Soziales Jahr: Interessenten können sich melden Sprühende Ideen

Gruppenbild in Sachen Grafitti: Acht Bewohner des St. Magnus-Hauses beschäftigten sich unter Anleitung der vier FSJ‘ler und FOS‘ler mit der Sprühkunst. Links im Bild Hausleiter Markus Giesbers.

Everswinkel - Mit vielen bunten Farben wurde vor dem Seniorenzentrum Haus St. Magnus fleißig gesprüht. Acht Bewohner, drei FSJ’ler, zwei FOS’ler sowie der Leiter des Hauses, Markus Giesbers, hatten ihren Spaß an einer erneuten Graffiti-Aktion. mehr...


Do., 26.05.2016

Vereinsgeburtstag Boxen und spielen

Zu einem Familienfest laden Rainer Uthmann (KJWO, m.) sowie Andreas Steinkat und Susanne Steinkat (Boxlernstall des Vereins Startbahn) und der Fairteiler der Pfarrcaritas ein.

Ostbevern - Das Kinder- und Jugendwerk Ostbevern (KJWO) feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Deshalb feiert die Initiative gemeinsam mit dem Boxlernstall des Vereins Startbahn und dem Fair-Teiler ein großes Familienfest. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 21.05.2016

Senioren-Mensa zieht um Abschied vom Gasthaus Arning

Mensa-Initiatorin Mechtild Pfumfel (2. v. li.) bedankte sich mit ihrem Team bei Tanja Trostjanska (4. v. li.). Die Eigentümerin und ihre Familie hatten den Senioren die Räume des ehemaligen Gasthofs 125 Mal zur Verfügung gestellt.

Rinkerode - 125 Mal trafen sie sich im Gasthaus Arning. Im Juni ziehen die Gäste der Rinkeroder Seniroen-Mensa um – und zwar ins Pfarrzentrum. Von Philipp Heimann mehr...


Sa., 28.05.2016

Vorbereitungstreffen Kinder- und Familienfest zum Weltkindertag: Wer macht mit?

Warendorf - Am Sonntag, 18. September, wird in Deutschland zum 62. Mal der Weltkindertag begangen. In Warendorf soll aus diesem Anlass von 14.30 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz ein Kinder- und Familienfest stattfinden. mehr...


Sa., 28.05.2016

Sparkommission tagt erstmals Der Rotstift ist gezückt

Ohne Sparen geht es nicht: Wo der Rotstift im städtischen Etat angesetzt werden soll, darüber wird in den kommenden Monaten die neu gegründete „Kommission zur Haushaltskonsolidierung“ beraten.

Drensteinfurt - Die Stadt Drensteinfurt schliddert der Haushaltssicherung entgegen. Um weiterhin handlungsfähig zu bleiben, soll nun eine „Kommission zur Haushaltskonsolidierung“ nach Sparvorschlägen suchen. In dieser Woche traf sich die Gruppe aus Fraktionsvertretern und der Verwaltungsspitze zu ihrer ersten Diskussionsrunde Von Dietmar Jeschke mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook