Do., 25.08.2016

Ahlens Fußgängerzone auf Rang 4 Beliebte Bummelmeile

Punktet mit starker Frequenz, wenn nicht gerade – wie am Mittwoch – die Hitze in ihr steht: Die Ahlener Fußgängerzone landete beim IHK-Ranking auf dem vierten Platz

Ahlen - Ahlens Fußgängerzone ist beliebte Bummelmeile. In der aktuellen Studie der IHK Nord schaffte sie es auf den vierten Platz. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 25.08.2016

Sport- und Freizeitausschuss vor Ort Hat der Freibad-Standort noch Zukunft?

Traumhaftes Badewetter zum Ortstermin: Doch 600 Gäste verlaufen sich auf dem weiten Areal des Freibades. Ist der Standort am Corneli-Ring zu halten? Oder ist ein Umzug in den „Berliner Park“ langfristig wirtschaftlicher? Der Sport- und Freizeitausschuss sprach mit Thomas Schliewe (Mitte).

Ahlen - Hat Ahlens Freibad am Corneli-Ring noch eine Zukunft? Oder sprechen betriebswirtschaftliche Gründe für eine Verlegung in den „Berliner Park“? Der Sport- und Freizeitausschuss schaute sich bei bestem Badewetter vor Ort um – und kam ins Schwitzen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 25.08.2016

Tagesausritte im Kreis Warendorf Auf Gras und Sand durch die Stadt

Der sechste Tipp für die Tagesausritte im Kreis Warendorf führt auf einer stadtnahen Runde durch Warendorf unter anderem am Josephs-Hospital vorbei.

Warendorf - Auf Gras- und Sandwegen durch die Stadt reiten – das klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Doch beim sechsten und letzten Tipp in der Sommerserie Tagesausritte im Kreis Warendorf ist genau das möglich. mehr...


Do., 25.08.2016

Theater im Spithöver-Forum Einblick in erkrankte „Dachstube“

Der Schauspieler und Seelsorger Thomas Borggrefe zeigt in seinem Ein-Mann-Stück „Dachstube“ auf sehr einfühlsame Weise die Veränderungen eines alzheimerkranken Dirigenten und die Reaktion seines Umfeldes. Die Aufführung findet auf Einladung des „DemenzNetzes Sendenhorst Albersloh“ statt und richtet sich an Menschen, die mehr über das Thema Demenz wissen wollen.

Sendenhorst - Wie nachhaltig demenzielle Erkrankungen einen Menschen verändern, zeigt Schauspieler Thomas Borggrefe mit seinem Theaterstück „Dachstube“, das er am 12. September um 19 Uhr im Spithöver-Forum des St.-Josef-Stifts aufführt. mehr...


Mi., 24.08.2016

Schule am Haus Walstedde 35 Schüler und ein neues Kollegium

Das neue Kollegium: (v.li.) Andrea Kordel, Dorothee Hinteresch, Jessica Lang, Heike Flockert, Marei Wedemeyer, Sekretärin Claudia Ilgemann und Katja Bappert.

Walstedde - Die „Schule am Haus Walstedde“, an der junge Patienten der dortigen Klinik und der Tagesklinik unterrichtet werden, ist privatisiert worden. Am Mittwoch ist die neue Schule mit 35 Schülern gestartet. Unterrichtet werden sie von einem sechsköpfigen – fast komplett neuen – Lehrerkollegium. Von Stefan Flockert mehr...


Mi., 24.08.2016

Sonstiges Schwimmspaß trotz Nena

Der Nena-Auftritt im Freibad hat Konsequenzen für die Öffnungszeiten am Samstag.

warendorf - Vor allem Frühschwimmer, hatten sich beschwert, bestätigt Lea Korthals, Sprecherin der Stadtwerke Warendorf GmbH. Um einerseits die Schwimmer, andererseits die kapriziöse Künstlerin (die den WN ein exklusives Interview verweigerte und stattdessen – gegen Bezahlung – ein Interview aus der Schublade anbot) zufrieden zu stellen, wurde gestern daran gearbeitet, einen Kompromiss zu finden. Von Joke Brocker mehr...


Mi., 24.08.2016

Polizei- und Feuerwehrkräfte im Turnier Schweißtreibende Spiele auf heißem Sand

Unter stahlblauem Himmel trafen sich am Dienstagnachmittag Kräfte der Polizeiwachen und Feuerwehren aus dem Kreis Warendorf, um sich im Beachvolleyball zu messen. Über 40 Teilnehmer toppten dabei die Vorjahresbilanz deutlich. Und im kommenden Jahr steht die zehnte Auflage dieser Veranstaltung ins Haus.

Vorhelm - Zum neunten Mal maßen sich Polizei- und Feuerwehrkräfte aus dem gesamten Kreisgebiet bei einem spannenden Beachvolleyballturnier in Vorhelm. Als Spitzenreiter gingen am Ende die Brandbekämpfer aus Ahlen hervor. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 24.08.2016

Reumütiger Dieb? Der Falke ist zurück

Am Mittwochmorgen war der Falke wieder auf der Sandsteinsäule, aktuell fehlt er aber wieder, denn der Bauhof ist dabei, die Verankerung des Kunstwerkes zu optimieren.

Telgte - Der Bronze-Falke aus Telgtes Partnerstadt Stupino ist wieder auf der Sandsteinsäule in der Nähe des Christoph-Bernsmeyer-Hauses „gelandet“. Von A. Große Hüttmann mehr...


Fr., 22.07.2016

28. Mammutspiele beendet Ein Blick zurück

Aus einem Lifti wird Cola – bei den Mammutspielen gibt es so viel zu entdecken.

Zwei Wochen voller neuer Eindrücke sind vorbei. An die Mammutkinder, ihre Spiele und Aktionen erinnern die Bilderstrecken des „Mammut-Specials“. Von Sabine Tegeler mehr...


Do., 25.08.2016

Start am Auerochsenstein Landschaftsplan wird umgesetzt

Enthüllten die Bronzetafel: Bürgermeister Josef Uphoff (l.) und Landrat Dr. Olaf Gericke freuten sich über den Beginn der Umsetzung des Landschaftsplanes Sassenberg.

Sassenberg - Rege Betriebsamkeit am Auerochsenstein: Nach langen Verhandlungen begingen Vertreter der Behörden und Landwirtschaft den offiziellen Beginn der Umsetzung des Landschaftsplans Sassenberg. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 25.08.2016

Jugendwerk Vier Wochen Aktionen und Attraktionen

Eine Tour des Kinder- und Jugendwerkes führte in den Freizeitpark Slagharen in den Niederlanden.

Telgte - Reichlich Aktionen gab es beim Kinder- und Jugendwerk in den Ferien. Die Betreuer ziehen Resonanz. mehr...


Do., 25.08.2016

Musik-Lesung im Gemeindesaal „Inselträume“ zum 30-Jährigen

Die Schriftstellerin Sandra Lüpkes liest anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Evangelischen Gemeindebücherei aus ihrem Buch „Inselträume“.

Everswinkel - Seit 30 Jahren gibt es die Evangelische Öffentliche Bücherei an der Johanneskirche. Sicher ein Grund, diesen Geburtstag mit einem besonderen Ereignis zu feiern. Was liegt da näher, als ein unterhaltsamer Abend mit einem echten literarischen Leckerbissen. mehr...


Do., 25.08.2016

Einbruch auf dem Hof Leyer am Galgenberg Milchtankstelle vorerst außer Betrieb

Monika Leyer zeigt den aufgebrochenen Kassenautomaten. Der Schreck und die Enttäuschung stehen ihr auch am Tag danach noch ins Gesicht geschrieben.

Ahlen - Die Milchtankstelle auf dem Hof Leyer am Galgenberg ist bis auf Weiteres außer Betrieb. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag den Kassenautomaten aufgebrochen und einen geringen Bargeldbetrag erbeutet. Der Sachschaden ist höher – und die Enttäuschung bei Familie Leyer groß. Von Peter Harke mehr...


Do., 25.08.2016

Nach OVG-Urteil zu verkaufsoffenen Sonntagen „Wackliges“ Frühlingserwachen

Buntes Frühlingserwachen in Warendorfs Innenstadt: Nach einem aktuellen OVG-Urteil müssen verkaufsoffene Sonntage gewisse Voraussetzungen erfüllen, damit sie genehmigt werden können.

Warendorf - Diese Entscheidung dürfte in manchen Städten zuerst für einen Schreck und dann für anhaltendes Grübeln gesorgt haben: Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat kürzlich die bisher übliche Genehmigungspraxis für verkaufsoffene Sonntagen gekippt. Von Christoph Lowinski mehr...


Mi., 24.08.2016

Nachtschwimmen im Erlbad Schwimmen bei Mondschein

Endlich ist es warm genug: Im Erlbad kann morgen Abend bei Mondschein geschwommen und geplanscht werden.

Drensteinfurt - Das heiße Sommerwetter macht es möglich: Am Freitag, 26. August, wird zum Nachtschwimmen ins Erlbad eingeladen. Bei romantischer Beleuchtung und mit musikalischer Unterhaltung können die Gäste den Abend bis 23 Uhr unterm Sternenhimmel im Freibad genießen. mehr...


Mi., 24.08.2016

Ehrung der Verkehrshelfer Lotsendienst ist Unfallverhütung pur

Den Verkehrshelfern dankten Polizei, Schule und Stadtverwaltung mit einem Frühstück im Haus Siekmann.

Sendenhorst - Zum Schuljahresbeginn am Mittwoch hatten die Kardinal-von-Galen-Grundschule und die Stadt Sendenhorst die Verkehrshelfer zu einem gemütlichen Frühstück ins Haus Siekmann eingeladen. mehr...


Mi., 24.08.2016

Übung von DRK und Feuerwehr Unfall mit Kutsche simuliert

Die Versorgung von Schwerverletzten übte das Deutsche Rote Kreuz gemeinsam mit der Feuerwehr.

Ahlen - Eine gemeinsame Übung absolvierten am Montagabend Kräfte aus dem Ortsverein Ahlen des Deutschen Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr. Es ging in die Nähe der Ausbildungsstätte Brockhausen. mehr...


Mi., 24.08.2016

Minister Schmeltzer bei der Kreishandwerkerschaft Handwerk bringt Flüchtlinge in Ausbildung

Im Gespräch: Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft (l.) erläuterte gegenüber NRW-Arbeitsminister Rainer Schmeltzer, worin die Stärken der Kreishandwerkerschaft als Träger von Qualifizierungsmaßnahmen liegen.

Kreis Warendorf - Der Appell von Frank Tischner ist eindringlich. „Wir müssen vorhandene Strukturen nutzen und auf bewährte Netzwerke zurückgreifen. Keinesfalls dürfen wir neue Parallelstrukturen aufbauen, weil wir dann Zeit verlieren“, mahnte der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf während eines Besuchs von Landesminister Rainer Schmeltzer bei der Kreishandwerkerschaft. mehr...


Fr., 22.07.2016

Kreativ unterwegs Künstlerische Kontinente

Neuseeland hat viel Arbeit in ein Maori-Haus gesteckt.

Was sie gebastelt haben, stellen die Kinder beim Abschlussfest vor. Und sie nehmen auch Kunstwerke mit nach Hause. Von Stefanie Sagel mehr...


Do., 25.08.2016

60 Jugendliche genießen Kroatien Eine ganz besondere Freizeit

Jugendliche aus Sassenberg und Füchtorf verbrachten eine gelungene Ferienfreizeit in Kroatien und genossen dabei das herrliche Sommerwetter.

Sassenberg - Die Insel Mali Losinj im Norden Kroatiens war das Ziel der diesjährigen Jugendfreizeit der Stadt Sassenberg. mehr...


Mi., 24.08.2016

Rinkeroder Projektchor Moderne englischsprachige Lieder

Immer dienstags werden sich die Sängerinnen des Projektchors nun mit Chorleiter Peter Kapeller (2.v.re.) im Pfarrzentrum treffen, um englischsprachige Lieder einzuüben.

Rinkerode - Projektchor Nummer sechs ist gestartet. Ziel ist ein Konzert kurz vor Weihnachten. mehr...


Mi., 24.08.2016

Schockbilder auf Zigarettenpackungen Kein Run auf alte Schachteln

„Schockbilder: Die neuen Zigarettenpackungen zeigen ziemlich abschreckende Bilder. Aber nicht allzuviele Raucher scheint das stören.

Warendorf - Es sind Schockfotos, auf die Raucher seit rund einem Vierteljahr beim Kauf ihrer Zigaretten blicken müssen. Anstelle verbaler Warnungen nehmen nun ziemlich abschreckende Bilder von Raucherlungen, schwarzen Zähnen oder an Beatmungsmaschinen angeschlossenen Patienten das Gros der Packung ein. Doch das beeinflusst den Konsum nicht merklich, glaubt Iris Rößmann. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 24.08.2016

Feuerwehr im Einsatz Feuer beschädigt Dachstuhl

Zwei Mal musste die Feuerwehr eingreifen: Am Dienstagabend musste eine verunreinigte Straße gesäubert werden (re. Foto). Und am Mittwochmorgen geriet eine Hecke in Brand.

Sendenhorst - Zwei Mal musste die Feuerwehr eingreifen: Am Dienstagabend musste eine verunreinigte Straße gesäubert werden (re. Foto). Und am Mittwochmorgen geriet eine Hecke in Brand. mehr...


Mi., 24.08.2016

Tag des offenen Denkmals Niedrige Miete dank Glockengeläut

Die Umbaupläne für das Hoetmarer „Läutehaus“ erklärten Josef Brand (l.) und Landrat Dr. Olaf Gericke.

Kreis Warendorf - Vom Industriedenkmal, über Fachwerkhäuser und Blickstöcken bis hin zu Jüdischen Friedhöfen und Hofanlagen reicht das Angebot zum „Tag des offenen Denkmals“ am 11. September. Von Reinhard Baldauf mehr...


Mi., 24.08.2016

Ökumenische Solidaritätstour Auf den Spuren von Olympia

Pater Ewald Dimon (l.) betreut soziale Projekte in Bacabal im Nordosten Brasiliens. Informationen darüber gibt es bei der traditionellen ökumenischen Solidaritätstour.

Everswinkel/Alverskirchen - Auch in diesem Jahr laden die katholische Pfarrgemeinde St. Magnus/St. Agatha und die evangelische Kirchengemeinde in Everswinkel wieder zur traditionellen ökumenischen Solidaritätstour ein. Ziel der Fahrradtour ist wie immer die Kapelle in der Hoetmarer Bauerschaft Buddenbaum. mehr...


Fr., 19.08.2016

Kreuzung Gemmericher Straße / Im Hövenerort Pkw erfasst Radfahrer

Zerstört wurde die Windschutzscheibe des Fahrzeugs bei der Kollision mit dem Radfahrer. Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung Gemmericher Straße / Im Hövenerort.

Ahlen - Ein 67-jähriger Fahrradfahrer musste Freitagmittag verletzt ins Krankenhaus transportiert werden. Er war beim Überqueren der Straße Im Hövenerort von einem Pkw erfasst worden, der gerade von der Gemmericher Straße in Richtung Dolberger Straße abbiegen wollte. Von Christian Wolff mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook