Mi., 06.05.2015

Bauarbeiten auf dem Vorhelmer Dorfplatz Bodenstrahler setzen Ehrenmal künftig in Szene

Pflasterer Mario ist dem Heimatverein Vorhelm seit Jahren verbunden.

Vorhelm - Der Startschuss ist gefallen, die Arbeiten laufen: Der Platz rund um das Vorhelmer Kriegerehrenmal erhält in diesen Tagen sein neues Gesicht. „Endlich“, wie Heimatvereins-Vorsitzender Willi Wienker betont. Die Erleichterung ist ihm dabei anzumerken, schließlich gehörte auch er zu denjenigen, die lange vergeblich für eine würdige Aufwertung des Denkmals geworben hatten. Von Ralf Steinhorst, Christian Wolff mehr...


Mi., 06.05.2015

Slacklines und Waveboards für die Pause Sekundarschule bewegt sich

Zwei Slacklines und acht Waveboards stehen nun den Schülern der Sekundarschule für die Pausengestaltung zur Verfügung.

Sassenberg - Eine gesunde Schule ist auch eine bewegte Schule, lautet das Motto der Sekundarschule. Damit diese Bewegung nicht zu kurz kommt, soll langfristig das gesamte Schulgelände sportlich aufgewertet werden. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 05.05.2015

Diebe brechen 23 Autos auf Böse Überraschung – Teil zwei

In den vergangenen Monaten wurden in Drensteinfurt 23 Autos aufgebrochen. In einigen Fällen traf es die Besitzer gleich zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit.

Drensteinfurt - Die Serie von Einbrüchen und Autoaufbrüchen geht unvermindert weiter. Wie die Polizei mitteilt, wurden allein in den vergangenen sechs Monaten 23 Autos „geknackt“. Einige Opfer hatten dabei gleich doppelt Scherereien, da es die Täter bereits zum wiederholten Mal auf ihre Fahrzeuge abgesehen hatten. Von Dietmar Jeschke mehr...


Di., 05.05.2015

Ralf Brameier geht Kein leichter Abschied

Ralf Brameier verlässt Telgte im Sommer.

Telgte - Ralf Brameier, Konrektor des Gymnasiums, wird im Sommer nach Münster wechseln und dort die Leitung des Pascal-Gymnasiums übernehmen. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Di., 05.05.2015

Sommerkonzert im Schlossgarten Tango, Folklore, Rock und Pop

Lily Dahab gastiert am 14. August wieder in Freckenhorst.

Freckenhorst - Viele Freckenhorster und auswärtige Besucher werden sich noch gut an die zweite Auflage des Sommerkonzertes im August 2010 erinnern, als die argentinische Sängerin Lily Dahab mit einem eindrucksvollen Konzert das Publikum in ihren Bann zog und begeisterte. Fünf Jahre später ist sie mit ihrer erstklassigen Band rund um den in Hamm geborenen Pianisten Bene Aperdannier wieder in Freckenhorst. mehr...


Di., 05.05.2015

Aufsuchende Jugendarbeit Ricarda Wessel neu im Team

Aufsuchende Jugendarbeit: Tobias vom Endt und Katharina Geiken werden ab sofort von Ricarda Wessel unterstützt.

Ostbevern - Das Pädagogenteam der „Aufsuchenden Jugendarbeit“ erhält personelle Verstärkung. Das Projekt der aufsuchende Jugendarbeit ist bereits seit einigen Jahren ein wichtiger Baustein der örtlichen Jugendarbeit in der Bevergemeinde. mehr...


Mi., 06.05.2015

Ensemble „Voce Seicento“ am 10. Mai in der Johannes-Kirche Seltenes Klangerlebnis

Das Ensemble 

Everswinkel - Ein besonderes Konzerterlebnis erwartet die Besucher am kommenden Sonntag (10. Mai) in der evangelischen Johannes-Kirche. Das Ensemble „Voce Seicento“ wird ab 18 Uhr die reizvolle Musik der Spätrenaissance und des Barock mit Nachbauten historischer Instrumente in Anlehnung an die historische Aufführungspraxis zum Klingen bringen. mehr...


Di., 05.05.2015

Tombola zum Saisonstart Erlbad öffnet am Freitag

Am Freitagmorgen beginnt um 8 Uhr die Freibadsaison.

Drensteinfurt - Am Freitag beginnt in den Drensteinfurt die Badesaison. Pünktlich um 8 Uhr wird das Erlbad seine Türen öffnen. Von Dietmar Jeschke mehr...


Di., 05.05.2015

Feuerwehreinsatz in Tönnishäuschen Wind zeigt Wirkung: Baum blockiert Straße auf ganzer Breite

Feuerwehreinsatz in Tönnishäuschen : Wind zeigt Wirkung: Baum blockiert Straße auf ganzer Breite

Tönnishäuschen - Plö tzlich ging nichts mehr auf der Warendorfer Straße. In Höhe der Ortseinfahrt von Tönnishäuschen hatte es am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr einen Baum in die Waagerechte gerissen. Ein Lkw-Fahrer kam noch rechtzeitig auf dem Randstreifen zum Stehen, als der starke Wind seine Wirkung zeigte. Mehrere weitere Passanten wurden Zeugen des Umsturzes. Der Löschzug Vorhelm in Aktion. Ein Passant hielt das Geschehen fest. Von Christian Wolff mehr...


Di., 05.05.2015

Krüßing Finanzspritze für die Klassenkasse

Über die Klassengewinne freuten sich die Kinder der Klassen 4c, 1c und 3 c, hier mit ihrem Schulleiter Albrecht Haffner.

Freckenhorst - Das Krüßing-Quiz für Kinder war ganz schön kniffelig. Und doch: Die Kinder der Everword-Grundschule beantworteten alle Fragen richtig - und durften sich, zumindest teilweise - über einen Zuschuss für die Klassenkasse freuen. Von Joke Brocker mehr...


Di., 05.05.2015

Neues Verfahren bei der Reinigung der städtischen Anlagen Mit Heißwasser gegen Wildkräuter

Im Prinzip mit kochendem Wasser, das von einem Spezialschaum aus Maiszucker an Ort und Stelle gehalten wird, werden die Wildkräuter in den Telgter Beeten künftig beseitigt.

Telgte - Beim Thema Beseitigung von Wildkräutern setzt die Stadt in Zusammenarbeit mit der Firma Theilmeier, die in diesem Jahr den Zuschlag für die Pflege der Anlagen bekommen hat, auf ein ganz neues Verfahren. Mit Hilfe eines sogenannten nassthermischen Systems werden Wildkräuter, Moose und Algen entfernt. Von A. Große Hüttmann mehr...


Di., 05.05.2015

Gericht schätzt Risiko als zu hoch ein Betrunkener Schütze muss alle Waffen abgeben

Mit dem Luftgewehr zielte der heute 68-jährige Waffenliebhaber auf eine Taube – und traf den Bauarbeiter.

Kreis Warendorf - Es hätte im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge gehen können. Aber der Waffennarr hatte Glück: Der Bauarbeiter, den der heute 68-Jährige im Juli 2013 mit einem Schuss aus seinem Luftgewehr am Hals verletzte, kam glimpflich davon. Dass nichts Schlimmeres passierte, sei aber reiner Zufall gewesen, sagte Richter Albert Prange. Von Beate Kopmann mehr...


Di., 05.05.2015

Auf in die Partnerstadt Loburg wird 1050 Jahre alt

So oder so ähnlich wird es im Sommer wieder in Loburg aussehen, wenn die Stadt ihr 1050-jähriges Bestehen feiert. Ostbeverner werden dabei sein.

Ostbevern - Die Stadt Loburg feiert Geburtstag – und jeder aus Ostbevern kann mitfahren zur großen Jubelfeier. Ein Bus startet am 4. Juli nach Sachsen-Anhalt. mehr...


Di., 05.05.2015

Bitte um Hinweise Polizei sucht Exhibitionisten

Bitte um Hinweise : Polizei sucht Exhibitionisten

An der Heidestraße wurde am Montagabend ein Exhibitionist gesichtet. Drei Jugendliche berichteten, dass sich zwischen 55 und 60 alter Mann vor ihnen entblößt habe. Die drei 17- und 18-Jährigen saßen auf einer Parkbank, als der Mann mit dem Rad in einiger Entfernung hielt und sich ihnen zeigte. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...


Mi., 06.05.2015

Intensivprobe des BOE mit rund 60 Musikern Warmspielen fürs Serenadenkonzert

Um auch für die Schützenfeste gerüstet zu sein, probten die Musiker des Blasorchesters Everswinkel an ihrem Intensiv-Probentag auch das Marschieren mit Instrumenten am Sportplatz Wester.

Everswinkel - Rund 60 Musiker und Musikerinnen probten am vergangenen Samstag im Rahmen der Intensivprobe im BOE-Orchesterhaus. Volle Konzentration über mehrere Stunden forderte Dirigent Thomas Beumers und war mit dem Probenergebnis zufrieden. Im voll besetzten Orchesterhaus wurde hauptsächlich für das erstmals geplante Serenadenkonzert, das am 6. Juni ab 19.30 Uhr auf dem Kirchplatz in Everswinkel stattfindet, geprobt. mehr...


Di., 05.05.2015

Interessenten gefunden Hoffnung für den „Münsterländer“

Der „Münsterländer Hof“ ist seit dem 1. Mai dicht. Laut Stadt soll es aber mittlerweile zwei Interessenten geben, die den Betrieb übernommen wollen.

Drensteinfurt - Für den „Münsterländer Hof“, der seit dem 1. Mai geschlossen ist, gibt es Hoffnung. Wie die Stadt mitteilt, befinden sich zwei Interessenten in Verhandlungen mit dem Eigentümer der Traditionsgaststätte. Von Dietmar Jeschke mehr...


Di., 05.05.2015

Florianstag der Frewilligen Feuerwehr Ahlen Ruhmöller: „Mehr Migranten in die Wehr holen“

Wehrführer Walter Wolf (r.) sprach Beförderungen für diese Kameraden aus. Mit Nadine Helbeck (6.v.r.) hob er hervor, dass die Feuerwehr auch für Frauen eine spannende Domäne sein kann.

Ahlen - Geprägt von Beförderungen und Ehrungen war der Florianstag der Freiwilligen Feuerwehr Ahlen, der diesmal im Gerätehaus Süd ausgerichtet wurde. Doch es galt auch, einige Kameraden aus dem aktiven Dienst zu verabschieden. Dazu gehörte der ehemalige Vize-Wehrführer Bernd Chilinski. Von Reinhard Baldauf mehr...


Di., 05.05.2015

Ausstellung mit Hain Eric Diekel Résumé im Rathaus

Hain Eric Diekel malt nicht, um schön und gefällig zu malen, sondern er malt Empfindungen, Gedanken, ja sogar Musik und er malt das, was seine eigene Biografie aus ihm gemacht hat. Der Kunstkreis Warendorf und die Stadt Warendorf haben den Künstler aus Laer für eine Ausstellung im Stadtmuseum Historisches Rathaus in Warendorf gewonnen.

Warendorf - „Meine ganze Malerei ist nichts anderes als Biografie. Porträts sind Landschaften im Gesicht. Umgekehrt sind Landschaften Gesichter der Natur“, sagte Hain Eric Diekel über seine eigene Kunst. Das Zitat umschreibt vieles von dem, was bis heute für den Laerer Künstler gültig ist. mehr...


Di., 05.05.2015

4000 Gäste beim Tag der offenen Tür im Entsorgungszentrum Besucher geben 383 alte Handys ab

Die „Groove Onkels“ zeigten ihr Können unter dem Motto „Alles im Eimer, Instrumente braucht keiner!“

Ennigerloh - „Oh, ist das hoch“, stöhnt Mutter Marion. Die Ennigerloherin ist mit Sohn Marvin und dessen Freund Marcel zum Tag der offenen Tür im Entsorgungszentrum der Abfallwirtschaft des Kreises Warndorf (AWG) gefahren. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 05.05.2015

Peter Holz übernimmt FWG-Fraktionsvorsitz Martin Lange legt Mandat nieder

Martin Lange zieht sich aus der Kommunalpolitik zurück.

Sassenberg - Martin Lange zieht sich aus der Sassenberger Lokalpolitik zurück. Der 54-jährige Geschäftsführer hat zum 1. Mai sein Ratsmandat niedergelegt und ist auch als Fraktionsvorsitzender der FWG zurückgetreten. Von Ulrich Lieber mehr...


Mo., 04.05.2015

Deutsches Sportabzeichen Saisoneröffnung Sportabzeichen – fertig, los

Die Saison für die Sportabzeichen ist eröffnet.Martha Brand und ihr Team freuten sich besonders über den Besuch von Bürgermeister Wolfgang Annen sowie Thomas Frank und Elke Stern von der Sparkasse.

Ostbevern - Wenn das Maßband bereitliegt, die Stoppuhr funktioniert und die Starterklappe „klappt“, dann können die Prüfer für das Deutschen Sportabzeichen nur noch rufen: „Auf die Plätze, fertig Von Anne Reinker mehr...


Di., 05.05.2015

Gedenken zum 70. Jahretag des Kriegsendes Schüler setzen am 8. Mai ein Ausrufezeichen

Die Schülervertretungen fast aller weiterführenden Schulen ziehen an einem Strang, um dem Gedenken an den 8. Mai als Tag der Befreiung einen an angemessenen Rahmen zu verleihen.

Ahlen - Einen „Weg der Erinnerungen“ geht der Arbeitskreis weiterführender Schulen am Gedenktag 8. Mai. Rund 400 Teilnehmer ziehen vom Ostfriedhof zum Rathaus, wo 70 Luftballons als Friedensboten in den Himmel steigen. Von Dierk Hartleb mehr...


Di., 05.05.2015

Verbundschüler machen mit bei Aktion „Dein Tag für Afrika“ Ein Projekt, das verbindet

Freuen sich aufs Schüler-Engagement: Schulleiter Hubertus Kneilmann-Uekötter, Lotta Schütt, Charlotte Bock von Wülfingen („Aktion Tagwerk“) sowie Lehrerin Christel Riegger (v.l.).

Everswinkel - Den 22. Juni sollten sich die Chefs von Betrieben und Unternehmen in Everswinkel und den Nachbarorten schon einmal rot markieren und für den Tag ein „Arbeits-Plätzchen“ freihalten. Denn dann werden die Neuntklässler der Verbundschule ausschwärmen, um einen Tag lang in die Hände zu spucken, zu arbeiten und natürlich Geld zu verdienen. Von Klaus Meyer mehr...


Di., 05.05.2015

Zirkus Charles Knie gastiert in Warendorf Höchstleistungen in der Manege

Keine Angst vor großen Katzen hat Raubtiertrainer Tom Dieck. Neben fünf Bengal-Königstigern präsentiert er zwei weiße Löwenmännchen und zwei Liger (Paarung von Löwe und Tiger) .

Warendorf - Unterwegs ist der Zirkus Charles Knie mit 110 Tieren, 100 Mitarbeitern, 207 Fahrzeugen und 22 Zugmaschinen. Dabei reicht die Bandbreite beim artenreichsten „Rollenden Zoo Europas“ vom kalifornischen Seelöwen über Kängurus bis zum Elefanten. Am Dienstag und Mittwoch macht er Halt in Warendorf. Von Ines-Bianca Hartmeyer mehr...


Mo., 04.05.2015

42-Jähriger steht vor dem Landgericht Vorwurf: Tochter 250 Mal missbraucht

Symbolfoto Justitia dpa

Drensteinfurt - Wegen schweren sexuellen Missbrauchs hat sich seit Montag ein 42-jähriger Drensteinfurter vor dem Münsteraner Landgericht zu verantworten. Dem Schweißer wird vorgeworfen, seine heute 15-jährige Tochter in den vergangenen zweieinhalb Jahren mehr als 250 Mal missbraucht zu haben. Von Mike Mathis mehr...


Mo., 04.05.2015

Maiandacht bei Wessel Heilige Messe an einem Ort der Arbeit

Eine Heilige Messe zelebrierte Pastor Andreas Rösner im Verkaufsraum der Firma Wessel.

Sassenberg - In guter Tradition fand auch in diesem Jahr der Gottesdienst in St. Johannes Evangelist am 1. Mai an einem Ort der Arbeit statt. Der Ausschuss Familie, Bildung und Beruf des Seelsorgerates hatte in diesem Jahr zur Firma B. Wessel in die Müllerstraße eingeladen. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook