Mo., 03.08.2015

Renntag im Erlfeld „Sir Herten“ debütiert im Erlfeld

Siegerehrungen lieben die Bürgertraber natürlich – wie hier in Dinslaken, als „Sir Herten“ mit dem belgischen Berufsfahrer Robin Vercammen gewann.

Drensteinfurt - Beim Renntag im Drensteinfurter Erlfeld debütiert mit „Sir Herten“ am Sonntag, 16. August, ein ganz besonderes Pferd auf der Grasbahn. Gleich 102 Besitzer teilen sich den Traber. Der Neunjährige ist ein „Bürgertraber“. Bürger des Ruhrgebietsstädtchens Herten können Mitbesitzer werden. mehr...


Mo., 03.08.2015

Sommertreffen der Vogelfreunde Taubenzentrum ideal für Kleintierausstellung

Der Kreisverband der Vogelfreunde führt im November seine Kreisausstellung im Taubenzentrum in Ahlen durch. Am Samstag fand dort auch das Sommertreffen statt.

Ahlen - Die Vogelfreunde im Kreis Warendorf führen ihre große Kreisausstellung in diesem Jahr im Ahlener Taubenzentrum an der Sachsenstraße durch. Schon jetzt trafen sie sich dort, um ein Referat zu hören und über Zuchtergebnisse zu fachsimpeln. Von Friedemann Bieber mehr...


Mo., 03.08.2015

Unfall auf der Alverskirchener Straße Mopedfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt der 16-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades am Sonntagabend bei einem Unfall auf der Alverskirchener Straße in Höhe der neuen Feuerwache.

Telgte - Längere Zeit benötigten die Polizeibeamten am Sonntagabend, um den Hergang eines Unfalls auf der Alverskirchener Straße in Höhe des neuen Feuerwehr-Gerätehauses letztlich zu klären. Dabei hatte ein Mopedfahrer aus Telgte schwere Verletzungen erlitten. Er wurde nach einer längeren Behandlung am Unfallort mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Von A. Große Hüttmann mehr...


Mo., 03.08.2015

Geschichte digital Der erste Weltkrieg zu Hause

Feldpostkarten zeigt der Kreis jetzt auch online..

KREIS WARENDORF - Online kann man jetzt heimische Geschichte nach Hause holen. Der Kreis Warendorf macht es möglich, zu erfahren, welche Folgen der Erste Weltkrieg vor 100 Jahren in der Region hatte und wie er erlebt wurde. mehr...


Mo., 03.08.2015

Unfall überschattet Benefiz-Radtour der Isabell-Zachert-Stiftung Polizisten radeln für krebskranke Kinder

In Warendorf  begrüßt wurden die Radfahrer, unter ihnen der seit zwei Monaten pensionierte Polizeipräsident aus Münster, Hubert Wimber, von Warendorfs Bürgermeister Jochen Walter, dem Kommandeur der Sportschule der Bundeswehr, Oberst Bernd Grygiel, und dem Leiter der Warendorfer Polizeiwache, Ludwig Austermann. Kleines Bild: Bürgermeister Jochen Walter im Gespräch mit Christel Zachert, Gründerin der Isabell-Zachert-Stiftung.

Warendorf - Ziel war die Sportschule der Bundeswehr in Warendorf. Für jeden Kilometer, den ein Radler zurücklegt, hat Christel Zachert Sponsoren in der Hinterhand – 20 Euro gibt es pro Kilometer. So waren bei der fünften Benefiz-Radtour der Isabell-Zachert-Stiftung im vergangenen Jahr 180 000 Euro für den guten Zweck zusammengekommen. Von Joachim Edler mehr...


So., 02.08.2015

Vorbereitung für den Ernteumzug Nach alter Tradition

Harte und schweißtreibende Arbeit ist das Binden des Getreides. Nachbarn aus der Bauerschaft Schlichtenfelde hatten dennoch ihre Freude an dieser Tätigkeit.

Ostbevern - Mit dem Roggenschnitt wie anno dazumal starteten am Samstag die Nachbarn aus der Bauerschaft Schlichtenfelde ihre Vorbereitungen für den Erntedankumzug. Für die acht Familien ist die Teilnahme an der Veranstaltung am 27. September eine Selbstverständlichkeit. Von Anne Reinker mehr...


Do., 30.07.2015

Die Preußen kommen Fußballfest am Westtor

Die Organisatoren um den Fußballabteilungsvorsitzenden Hubert Terbeck (re.) freuen sich auf das Gastspiel der Preußen. Angebahnt hat die Partie Werner Bisplinghoff (2.v.li.), der im Aufsichtsrat der Preußen sitzt.

Sendenhorst - Preußen Münster kommt zum Testspiel. Und deshalb wird es am Dienstag, 4. August, auf dem Westtorplatz ein großes Fußballfest geben. mehr...


Mo., 03.08.2015

Ferienlager beendet Aufregende Abenteuer in der Baccumer Mühle

Elf Betreuer und 45 Minions genossen das Ferienlager in der Baccumer Mühle. Ein buntes Programm mit sehr viel Abwechslung sorgte dafür, dass alle Teilnehmer viel Spaß hatten und eine Menge erleben durften.

Sassenberg - Baccum – Leicht verschlafen, aber aufgeregt traf sich das Ferienlager St. Marien & Johannes Sassenberg ein letztes Mal am Mittwochmorgen zum gemeinsamen Frühstück. Die Koffer standen vollgestopft mit Schmutzwäsche und vielen tollen Erinnerungen an Spiel, Spaß und Abenteuern auf den Zimmern zur Abholung bereit. mehr...


Mo., 03.08.2015

Kleiner Prinz hilft in Nepal Freude über Fortschritte in Nepal

Hilfe aus Warendorf: Für die Rekonstruktion und den Wiederaufbau der Thangka-Malschule stellte die Aktion Kleiner Prinz 28 000 Euro zur Verfügung. Damit kann ein großer Teil der Baukosten gedeckt werden. Die Arbeiten beginnen jetzt und sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Warendorf - „Die zerstörte Bhimsen-Schule in Gorkha konnte durch ein praktisches, freundliches Schulgebäude aus Bambus ersetzt werden. Das Gebäude ist bereits fertig gestellt, und die 50 Schüler können hier wieder lernen. Außerdem erhielten 15 besonders bedürftige Familien eine Soforthilfe und 25 besonders betroffene Schüler ein Stipendium für ein Jahr“, teilt die Aktion Kleiner Prinz in ihrer Pressemitteilung mit. mehr...


Mo., 03.08.2015

„art-break“: Ausstellung in der Stadt-Galerie Wiederverwertungsprozess

Illustre Schar: Dr. Andrea Brockmann, Manfred Brückner, Nic Koray, Tommy Finke, Dimi Kassiouris, Martin Ulmer und Daniel Brandl.

Ahlen - Was da ist, wird wiedergeboren. Was scheinbar überflüssig ist, bekommt eine neue Ästhetik. So funktioniert die Kunst Manfred Brückners. Der Ahlener stellt seit Sonntag seine Werke unter dem Titel „art-break“ in der Stadt-Galerie aus. mehr...


Mo., 03.08.2015

Erfolgreiche Sportschützen Teilnahme an Deutscher Meisterschaft

Schlugen sich prima bei der Landesmeisterschaft: Die jungen Sportschützen Jellika Schürmann-Retter, Lennart Ahlmann, Luc Vorsthove und Philipp Tertilt (v.l.)

Everswinkel - Schüler der Sportschützen des SC DJK haben jüngst an der Landesmeisterschaft in Dortmund teilgenommen. Lennart Ahlmann startete in den beiden Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole und sicherte sich in der Disziplin Luftpistole mit 163 Ringen die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. mehr...


So., 02.08.2015

Mitmachvarieté beim Zirkusprojekt „Kinder, ihr wart klasse!“

Die Kinder hatten tagelang intensiv geprobt. In ihren bunten Kostümen präsentierten sie ihr Können dem Publikum.

Drensteinfurt - Heike Kettner war am Ende begeistert. „Klasse“ seien die Kinder gewesen, lobte die Organisatorin des diesjährigen Zirkusprojektes nach der Aufführung in der Gaststätte „La Piccola“. Dabei hatten die Teilnehmer nicht nur Schattenspiele und Schwarzlichttheater geboten, sondern auch klassische Zirkuskunst. Von Martin Niesmann mehr...


So., 02.08.2015

Im Maislabyrinth Maislabyrinth stellt Besucher vor Probleme

Bernhard Gerbert (l.) und  Frederik Hoppe freuten sich über den Mut von Rolf Frohnert und Ole Schulze-Dieckhoff, die sich den Herausforderungen im Maislabyrinth stellten.

Ostbevern-Brock - Der Ortsteil Brock scheint eigentlich nicht so groß zu sein, dass man sich darin verirren könnte. Doch dies ist ab sofort – zumindest auf einem bestimmten Areal – möglich. Von Anne Reinker mehr...


Mi., 29.07.2015

Lukas Stellmach reist am Samstag nach Tansania Fußballschuhe für die Toto Africans

Unterstützen gemeinsam das „FELS“-Project: Die Schuhe-Sammler Sven Kotzur, Marius und Robin Lackmann sowie Lukas Stellmach und SG-Geschäftsführer Thomas Erdmann (v.li.).

Sendenhorst - Mit gebrauchen Fußballschuhen im Gepäck macht sich Lukas Stellmach auf den Weg nach Tansania. Dort arbeitet er im „FELS“-Project – Football, Education, Life, Skills – in Mwanza mit. Von Melanie Bruland mehr...


Mo., 03.08.2015

Ferienspieltage Spritziger Besuch bei der Feuerwehr

Praktischer ging es vor dem Gerätehaus zu: Unter der fachmännischen Begleitung von Tobias Holtkämper übten die Kinder mit verschiedenen Feuerwehrschläuchen.

Füchtorf - 45 Jungen und Mädchen erkundeten am Samstagnachmittag das Gerätehaus des Löschzugs Füchtorf. Im Rahmen der Ferienspieltage hatten die Kameraden um den stellvertretenden Löschzugführer Frank Pohlschmidt vier Stationen vorbereitet. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 03.08.2015

Museum Religio Rund 300 Geburtstagsgäste kamen

Die Plätze im Garten des Museums Religio waren angesichts der Wärme „heiß“ begehrt. Der Freundeskreis des Hauses sorgte für die Verpflegung der Gäste.

Telgte - Genaue Zahlen hat Dr. Thomas Ostendorf, Leiter des Museums Religio, nicht. Er geht aber von rund 300 Besuchern aus, die am Sonntagnachmittag im Garten und im Haus selbst Geburtstag feierten. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Mo., 03.08.2015

„VHS-Stadtrundfahrt spezial“ Legendenumrankte Orte warten auf ihre Entdeckung

So sah das 2014 aus, als die „Stadtrundfahrt spezial“ in Tönnishäuschen Station machte. „Mötte“ Gerullis freute sich über eine originelle Begrüßung.

Ahlen - Musik, Theater und viele Informationen – das zeichnet die „Stadtrundfahrt spezial“ aus. Diesmal erkunden die Teilnehmer Gassen und Ecken der Innenstadt. Wer mitmachen will, sollte sich schnell eine Karte sichern. mehr...


Mo., 03.08.2015

„Create Your Haute Couture“ Kleidung selbst entwerfen und nähen

Jetzt anmelden zum Kursus „Create your Haute Couture“ im Haus der Generationen.

Everswinkel - Das Haus der Generationen bietet zum ersten Mal das sehr erfolgreich laufende Projekt „Create Your Haute Couture“ für alle Generationen an. Die freischaffende Modedesignerin und Künstlerin Annegret Lindemann führt, wie bisher im HoT nur im Jugendbereich, auch hier fachlich kompetent durch den Workshop. mehr...


So., 02.08.2015

Emsflimmern Mondscheinkino am Wasserturm

Ehrenamtlich im Einsatz:  Nils Hälker (v. l.) Johannes Austermann, Philipp Schröder und Felix Beckmann sind vier von 16 Helfern, die die Veranstaltung auf die Beine stellten.

Warendorf - Der Wasserturm auf dem Gelände der Warendorfer Stadtwerke ist in blaues Licht getaucht. Im kleinen Fenster in der Spitze dreht sich ein helles Licht. So, wie man es sonst nur von Leuchtürmen kennt. Am Wochenende wurde das historische Bauwerk an der Beelener Straße damit zu einem unübersehbaren Wegweiser für die Besucher, die zum Open-Air-Kino „Emsflimmern“ wollten. Von Marion Bulla mehr...


Fr., 31.07.2015

Pfarrer Matthias Hembrock verlässt Drensteinfurt „Mir gefällt der liberale Geist“

Die Pfarrkirche St. Regina war für Pastor Matthias Hembrock mehr als nur Arbeitsplatz. „Der Raum spricht von Gott“, findet er und birgt für ihn persönlich auch ganz viele Erinnerungen.

Drensteinfurt - Am 9. August verlässt Pfarrer Matthias Hembrock die Pfarrgemeinde St. Regina, um die Leitung der Georgs-Gemeinde in Bocholt zu übernehmen. 14 Jahre war er Seelsorger – und das mit Leib und Seele. Er habe engagierte Menschen kennengelernt und mit ihnen eine lebendige Gemeinde gestaltet. Von Judith Hagemann-Rose mehr...


Fr., 31.07.2015

40 Jahre Beverbad Eine Woche Spaß im Bad

Freuen sich gemeinsam auf eine Jubiläumswoche zum 40-jährigen Bestehen des Beverbades (v.l.): Sparkassen-Vorstand Peter Scholz, Christoph Busch-Lütke Westhues, Claudia Heider (ETO), Schwimmmeister Rudi Schulze, Thomas Lattermann (Sparkasse Ostbevern), Bürgermeister Wolfgang Annen und ETO-Geschäftsführer Winfried Münsterkötter.

Ostbevern - Mit einem bunten Spiel-, Spaß- und Wellnessprogramm feiert das Beverbad eine ganze Woche lang sein 40-jähriges Beste-hen. Am Sonntag, 9. August, geht es ab 14 Uhr – bei freiem Eintritt in das Bad – los. Bürgermeister Wolfgang Annen gibt dann den Startschuss zu den Geburtstagsfeierlichkeiten, die bis zum 15. August andauern. mehr...


Mo., 27.07.2015

Autofahrer fährt in Treckergespann Schlepperfahrer schwer verletzt

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall schwer beschädigt, und die Fahrer wurden verletzt.

Sendenhorst - Auf der Landesstraße 586 zwischen der Abzweigung zur Kreisstraße 4 und Tönnishäuschen ging am Montagnachmittag eine ganze Zeit lang nichts. Grund war ein schwerer Unfall. Von Josef Thesing mehr...


So., 12.07.2015

Zurück aus der Steinzeit in die Smartphone-Ära Furioses Finale der Mammutspiele 2015

Zum Abschluss der Mammutspiele zogen alle Gruppen noch einmal in das Wersestadion ein und bauten sich vor der Bühne auf.

Ahlen - Es war eine Zeit, die für viele Kinder und Betreuer wie im Flug vergangen ist: Die ersten beiden Wochen der Sommerferien verbrachten sie bei den 27. Mammutspielen in einer anderen Welt: der Steinzeit. Dieses Spektakel voller Abenteuer und lustiger Spiele ging nun am vergangenen Freitag mit einer großen Abschiedsfeier zu Ende. Von Martin Feldhaus mehr...


Mo., 03.08.2015

Aktion der kfd St. Johannes Shoppingtour mit dem Rad

Aktion der kfd St. Johannes : Shoppingtour mit dem Rad

Die zweitägige Radtour der kfd St. Johannes führte die Frauen dieses Jahr nach Lengerich. mehr...


Mo., 03.08.2015

28. Feldmarktriathlon 1500 Starter und 400 Helfer

Hektisch ging es auch in der Wechselzone am See zu. Hier halfen Mitglieder der DLRG

Sassenberg - 1987 kamen 14 Hobbysportler auf die Idee, in Sassenberg einen Triathlon zu veranstalten. „Eigentlich war das ja nur just for fun“, erinnert sich Wilhelm Spieker. Jahr für Jahr stieg die Zahl der Teilnehmer, vor zwei Jahren feierte man mit 2200 Triathleten das 25-Jährige. Von Christopher Irmler mehr...


So., 02.08.2015

Schützenfest „Hinter den drei Brücken“ „Heute war es einfach Zeit“

Geschafft: Jürgen Rüsel (l.) und Detlef Kamermann (r.) heben die neue Majestät Sven Wendel in den Himmel

Warendorf - Sven Wendel ist neuer König des Schützenvereins „Hinter den drei Brücken“. Um Punkt 16 Uhr brachte der 43-jährige selbstständige Gebäudereiniger nach dem 283. Schuss den bereits schwer malträtierten Holzadler zum Absturz und setze sich gegen seinen Konkurrent Thorsten Mund durch. „Irgendwann wollte ich König werden“, sagte ein sichtlich glücklicher Sven Wendel: „Heute war es einfach Zeit.“ Von Stephan Ohlmeier mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook