Do., 19.04.2018

Unfall in Dolberg Mit dem Auto in den Gegenverkehr

Leicht verletzt wurde die Fahrerin dieses Wagens bei dem Unfall in Dolberg.

Dolberg - Zusammenstoß zweier Autos an der Einmündung Alleestraße/Guissener Straße: Eine Frau wurde leicht verletzt. mehr...

Do., 19.04.2018

Ideen für Spielplatz an der Schillerstraße Der Sandbagger soll weg

Die Vorschläge von Kindern und Eltern verglich Projektkoordinatorin Annika Neumann (Mitte) zunächst. Dann ging es an die Wertung. Jeder bekam fünf Klebepunkte, um zu markieren, was ihm besonders wichtig ist.

Ahlen - Durchaus unterschiedliche Vorstellungen, wie der Spielplatz in der Schillerstraße neu gestaltet werden sollte, hatten am Dienstagnachmittag Kinder und Eltern. Annika Neumann, zuständige Koordinatorin für „Kinder- und Jugendbeteiligung“, sowie Markus Beckmann, tätig im Jugendamt der Stadt Ahlen, befragten die Gruppen zunächst getrennt, um dann Übereinstimmungen zu suchen. Von Reinhard Baldauf mehr...


Do., 19.04.2018

Andreas Pinkwart in Ahlen Ein Minister zum Kaffee

Gut vorbereitet auf den Besuch sind die Windkraftkritiker aus dem Ahlener Süden. Hier erklärt Bernd Schöler NRW-Minister Andreas Pinkwart, wo die neuen Windräder entstehen sollen.

Ahlen - Dass Andreas Pinkwart wirklich die Einladung annimmt, das hat die Windkraftkritiker um Barbara Schwem­mer schon ein bisschen erstaunt. Aber auch erfreut und motiviert. Und so empfingen sie den NRW-Wirtschaftsminister am Mittwoch mit Argumenten und selbst gebackenem Kuchen. Von Sabine Tegeler mehr...


Mi., 18.04.2018

Kerkmann-Platz: Mieter und Konzept Der Dritte heißt „Woolworth“

Große Pläne für den Kerkmann-Platz: Jörg Hakenesch (WFG), Michael Lohmann (Architekt), Hans-Georg Bruns (Entwickler), Andreas Mentz (Baudezernent) und Eigentümer Anton Neuhaus.

Ahlen - Mit „Woolworth“ ist jetzt auch der dritte Großmieter für das Kerkmann-Karree bekannt, das ab sofort Kerkmann-Platz heißt. Investor Anton Neuhaus machte Namen und Konzept am Nachmittag öffentlich. Und überraschte mit weiteren Details. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 18.04.2018

Integrationsrat Praxistest für angehende Profs

Das Jugendzentrum Ost käme für eine Förderung im Rahmen eines Zentrenkonzepts für den Ahlener Südosten infrage.

Ahlen - Gute Chancen für Ahlen soll das Programm „Karrierewege FH Professur“ bieten. In der Sitzung des Integrationsrats wurde es vorgestellt. Von Dierk Hartleb mehr...


Mi., 18.04.2018

Chinesische Delegation in Ahlen Viele Gemeinsamkeiten entdeckt

Mit ihrer Unterschrift besiegelten Zeng Shengan und Dr. Alexander Berger (v. l.) die Absichtserklärung zur Intensivierung freundschaftlicher Beziehung beider Städte. Jörg Hakenesch (rechts) hatte dazu die Vorarbeit geleistet.

Ahlen - Ahlen und Pujiang kommen sich näher. Beide Städte unterzeichneten eine Absichtserklärung zur Intensivierung der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 18.04.2018

1. Mai Fest soll wachsen

Die Veranstaltung zum 1. Mai findet in Ahlen erstmals auf der ehemaligen Zeche „Westfalen“ statt.

Ahlen - Den Tag der Arbeit begehen die Gewerkschafter in diesem Jahr erstmalig auf dem Zechengelände. mehr...


Di., 17.04.2018

Delegation aus China zu Besuch in Ahlen Kontakte sollen vertieft werden

Am Dienstagmorgen traf die Delegation der chinesischen Stadt Pujiang unter der Leitung des stellvertretenden Bürgermeisters Zeng Shengan (5.v.l.) in Ahlen ein und wurde u.a. von Bürgermeister Dr. Alexander Berger (4.v.l.) begrüßt.

Ahlen - Am Dienstagmorgen trafen Vertreter der chinesischen Stadt Pujiang in Ahlen ein. Mit dem Besuch wollen beide Städte ihre Kontakte vertiefen mit dem Ziel, eine intensive Kooperation im wirtschaftlichen Bereich aufzubauen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 17.04.2018

Feuerwehreinsatz Mutter Ente und ihre Zwölflinge

Mutter Ente und ihre zwölf Kinder: Die tierische Familie hatte sich auf einen Hof an der Walstedder Straße verirrt.

Ahlen - Ein Herz für Enten bewiesen Anwohner der Walstedder Straße und die Feuerwehr bei einem Rettungseinsatz am Dienstagmittag. Von Sabine Tegeler mehr...


Di., 17.04.2018

Förderverein Fördertürme Schulte spontanes Ehrenmitglied

Der Vorstand des Fördervereins Fördertürme: Hermann Huerkamp, Christian Tripp, Martin Weber und Fabian Recker.

Ahlen - Vize-Vorsitzender Horst Schulte trat bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Fördertürme nicht mehr zur Wahl an. Aber so einfach ließen ihn seine Vereinskollegen nicht gehen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 17.04.2018

St.-Franziskus-Hospital Vom Recht auf Wissen und Nicht-Wissen

Podiumsteilnehmer im St.-Franziskus-Hospital: Prof. Dr. Matthias Meyer-Wittkopf, Prof. Dr. Monika Bobbert, Dr. Dr. Markus Gantert und Dr. Carsten Krüger sprachen über die Pränataldiagnostik.

Ahlen - Erkrankungen oder Anomalien des Kindes können schon vor der Geburt festgestellt werden. Diese Pränataldiagnostik war Thema einer Podiumsdiskussion im Rahmen der „Woche für das Leben“. mehr...


Di., 17.04.2018

August-Kirchner-Straße Unter Drogen in Polizeikontrolle

Symbolbild 

Ahlen - Mit ihrer Kontrollstelle war die Polizei am Montagnachmittag auf der August-Kirchner-Straße zur richtigen Zeit am richtigen Ort. mehr...


Di., 17.04.2018

Filmaufnahmen im Westen Wo fließt der Verkehr her?

Am „Buschhoff-Kreisel“ und an zwei weiteren Stellen halten Kameras einen Tag lang die Verkehrsströme fest.

Ahlen - Die Stadt Ahlen kündigt Filmaufnahmen an, die Verkehrsbeziehungen im Westen Ahlens dokumentieren sollen. mehr...


Di., 17.04.2018

Verzögerungen am Kerkmann-Platz Ovalkreisel erst später rund

Blick hinunter auf die Baustelle, die den Ovalkreisel auf dem Gebrüder-Kerkmann-Platz formt. Im Hintergrund die Kernsubstanz der alten Stärkefabrik Hundhausen, die im nächsten Jahr Einkaufszen­trum wird.

Ahlen - Bis zu sieben Wochen Zeit kostete das Wetter den Arbeiten am Ovalverkehr. Und die sind nicht aufzuholen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mo., 16.04.2018

Langer Samstag am Wertstoffhof 127 Anlieferungen nach zwölf Uhr

Der Nächste bitte. Vergangenen Samstag nahm der Wertstoffhof erstmals auch am Nachmittag an.

Ahlen - Für 127 Anlieferer wäre es früher zu spät gewesen. Sie kamen nach zwölf Uhr zum ersten langen Samstag am Ahlener Wertstoffhof. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mo., 16.04.2018

Aufruf zur „Woche für das Leben“ Euthanasie forderte auch Ahlener Opfer

Im vergangenen Jahr zeigte eine Ausstellung im St.-Franziskus-Hospital die Verstrickungen von Kinderärzten in das „Euthanasie-Programm“ der Nationalsozialisten.

Ahlen - Mindestens 28 Menschen aus Ahlen, die in der Diktion der Nationalsozialisten als „lebensunwert“ galten, wurden zwischen 1933 und 1945 in die Tötungsanstalten des sogenannten „Dritten Reichs“ eingeliefert. 25 von ihnen kamen dabei ums Leben. mehr...


Mo., 16.04.2018

Ahlener Carnevals-Club Weichen fürs Prinzenjahr gestellt

In bewährter Vorstandsbesetzung mit Aleks Raithel, Dieter Matz, Yasemin Starke, Ute Kappus, Rolf Grinsch, Jana Latko, Anna Fluchs, Denise Forgo und Melina Grinsch (v. l.) geht der „Ahlener Carnevals-Club“ (ACC) in sein Prinzenjahr.

Ahlen - In der kommenden Karnevalssession stellt der ACC den Stadtprinzen. Die Akteure sind dafür bereits mitten in den Vorbereitungen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 17.04.2018

Auseinandersetzung eskaliert Unbeteiligter bei Streit um Parkplatz schwer verletzt

Symbolbild 

Ahlen - Eskalation in einem Ahlener Baumarkt: Ein Unbeteiligter wurde bei einem handfesten Streit um einen Parkplatz schwer verletzt. mehr...


Mo., 16.04.2018

Auf privater Feier Mit Stuhl auf 34-Jährigen eingeschlagen

Symbolbild 

Ahlen - Eskalation einer privaten Feier: Mit einem Stuhl wurde auf einen 34-Jährigen eingeschlagen. mehr...


Mo., 16.04.2018

Zeugen verfolgen Dieb Ladendieb flüchtet mit Hundekissen

Symbolbild 

Ahlen - Viel Aufregung um ein Hundekissen, das ein Unbekannter aus einem Fachmarkt mitgehen ließ. mehr...


Mo., 16.04.2018

Aktionen unter dem Motto „Tönnis blüht auf“ Freiwillige verschönern ihr Wohnumfeld

Niklas Miloczewski, Laurenz Weber, Björn Jachmann, Luisa Stapel, Linus Humberg und Fanny Jachmann (v. l.) präsentierten die kostenlosen Samen für bienenfreundliche Sommerblumen.Eine Kiestraufe zum Schutz der Alten Schule vor Feuchtigkeit legten Fanny Jachmann, Guido Dreismickenbecker-Jachmann, Stefan Tripp und Heinrich Wördemann (v.l.) an.

Tönnishäuschen - Nicht nur die Außenanlagen der Alten Schule erhielten durch den ehrenamtlichen Einsatz der Tönnishäuschener am Samstag ein schöneres Gesicht. Durch die Verteilung von kostenlosen Blumensamen wurden auch viele private Anlagen aufgehübscht. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 15.04.2018

Wertstoffhof: Erster langer Samstag Ab 13 Uhr wurde es schlagartig weniger

Michael Fillmer und Siegfried Hellwig (v. l.) sahen die neue Abgabemöglichkeit unterschiedlich. Der eine ist noch auswärtig berufstätig, der andere schon Rentner.

Ahlen - „Langer Samstag“ jetzt auch beim Ahlener Wertstoffhof. Zur Premiere hielt sich der Andrang allerdings in Grenzen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 15.04.2018

Bilanz zum AfD-Protest Organisator Jenkel: „Haben unser Ziel erreicht“

Reiner Jenkel (r.) 

Ahlen - Eine positive Bilanz der Kundgebung zieht Reiner Jenkel. „Ich bin zufrieden“, erklärt der Organisator des Protests gegen die AfD-Veranstaltung im Redaktionsgespräch. „Wir haben unser Ziel erreicht, deutlich zu machen, dass die AfD in Ahlen nicht willkommen ist.“ Von Dierk Hartleb mehr...


So., 15.04.2018

SPD auf Rundreise Spielplatz ohne Spielgeräte

Die SPD mit Frederik Werning, Bernhard Meiwes, Serhat Ulusoy, Frank Viehfeger, Kay-Urban Röge, Jörg Koyro und Dennis Starke (v. l.) hat die Spielplätze im Blick, Vater Mikail Canoglu (4. v. l.) freut es.

Ahlen - Auch das gibt‘s in Ahlen: Spielplätze ohne Spielgeräte, wie die Sozialdemokraten auf ihrer Rundreise zur Kenntnis nahmen. Auch anderswo drängte sich die Frage auf: Wie geht es hier weiter? Von Ralf Steinhorst mehr...


1 - 25 von 1927 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook