Mi., 20.06.2018

Kleiderstube St. Bartholomäus Kleiderstube ein Sanierungsfall

Hildegard Wonnemann, Sabine Holzkamp, Pfarrer Joseph Thota und die Ehrenamtlichen Gisela Meßmann, Gerda Kampmann und Antonia Marquardt (v.l.) suchen nach einem Ladenlokal für die Kleiderstube.

Ahlen - Die Kleiderstube St. Bartholomäus ist ein Sanierungsfall. Die Suche nach einem Alternativstandort läuft. Dabei bitten die Ehrenamtlichen jetzt selbst um Hilfe. Von Ralf Steinhorst mehr...

Mi., 20.06.2018

Kreuzung Guissener Straße / Alleestraße Motorradfahrer schwer verletzt

Der Rettungsdienst im Einsatz.

Dolberg - Schwer verletzt wurde ein Kradfahrer am Morgen bei einer Pkw-Kollision in Dolberg. mehr...


Mi., 20.06.2018

Die ersten Steine liegen So glatt wird Ahlens neues Marktpflaster

Die ersten Reihen. Auf dem Ahlener Marktplatz sind die Pflasterarbeiten angelaufen. 

Ahlen - Auf Ahlens Marktplatz sind die Pflasterarbeiten angelaufen. Die ersten Reihen – vielversprechend glatt und lückenlos. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 19.06.2018

Wie geht es weiter mit dem Rathaus? Plan A und B erst im September

Modert noch vor sich hin: das Rathaus.

Ahlen - Die Verwaltung wird im September die Planungen für eine Sanierung des Rathauses oder eines Neubaus vorlegen. Diese Zusage machte Stadtbaurat Andreas Mentz am Dienstag in der Sitzung des Stadtentwicklungs- und Bauausschusses im Ratssaal. Von Dierk Hartleb mehr...


Di., 19.06.2018

WM-Fan-Pakete zu gewinnen Jetzt erst recht der „zwölfte Mann“ sein

Prall gefüllt mit allem, was jetzt nötig ist, um der deutschen Mannschaft bei der WM in Russland moralisch den Rücken zu stärken, sind die zehn Fan-Pakete, die es zu gewinnen gibt.

Ahlen - Fußball-Deutschland zittert um das Weiterkommen der Nationalelf bei der WM in Russland. Jetzt braucht „Die Mannschaft“ volle Rückendeckung auch aus der Heimat für das zweite Gruppenspiel gegen Schweden. Was die Fans dafür brauchen, gibt‘s bei einer Verlosungsaktion der „WN“ zu gewinnen. Von Peter Harke mehr...


Di., 19.06.2018

Bürgerausschuss zur Förderung des Karnevals Trödelmarkt beim Sommerfest

Alexander Wilk, Angelika Grinsch und Christian Weirowski stellten das Programm des BAS-Sommerfestes am „Hof Münsterland“ vor. Dazu gehört auch ein großer Trödelmarkt.

Ahlen - Zum dritten Mal veranstaltet der Bürgerausschuss zur Förderung des Ahlener Karnevals (BAS) sein Sommerfest am „Hof Münsterland“. Die Organisatoren gaben jetzt den Termin bekannt: Am Samstag, 18. August, wird an der Krupp­straße im Industriegebiet Ost so einiges geboten. mehr...


Di., 19.06.2018

Auf dem Marienplatz Bundesministerin verteilt Samen

Svenja Schulze kommt nach Ahlen.

Ahlen - Eine Bundesministerin in Ahlen: Symbolträchtig verteilt Svenja Schulze am 29. Juni Blumensamen. mehr...


Di., 19.06.2018

„Tönnis rockt“ am 14. Juli Tanzbare Sounds voller Schabernack

„Die Lieferanten“

Tönnishäuschen - Ahlens kleinster Ortsteil wird wieder Zentrum der großen Rocktöne: Auf dem Festivalgelände an der Alten Schule wird am 14. Juli gerockt, bis die Schwarte kracht. mehr...


Di., 19.06.2018

Es könnte besser laufen Abflussprobleme auf dem Ring

Wenn der Abfluss verstopft ist: Geradeaus und auf dem Rechtsabbieger könnte in dieser Momentaufnahme was laufen, wenn nicht der Linksabbieger sämtlichen Nachfluss ausbremsen würde. Zu Spitzenzeiten stauen sich am Knotenpunkt Kapellenstraße die Fahrzeuge zurück bis zur Kreuzung Parkstraße.

Ahlen - Der Konrad-Adenauer-Ring hat schwer zu schlucken. Weil auf innerstädtischen Straßen gebaut wird, rollt und staut sich der Verkehr auf der Stadtumgehung. Am Mittwoch wird weiterer Zufluss aus der Weststraße erwartet. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 19.06.2018

Zusage des Verkehrsministers Mittel für Zechenradweg freigegeben

Der Radweg auf der ehemaligen Zechenbahntrasse wird dank der Landesmittel um ein letztes Teilstück ergänzt.

Ahlen - Das letzte fehlende Teilstück des Zechenbahnradwegs wird noch in diesem Jahr erstellt. Das folgt aus einer Zusage des Verkehrsministers Hendrik Wüst. 213 500 Euro stehen demnach zur Verfügung. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 18.06.2018

Junge Pianisten im Heimatmuseum Notenfutter fürs Mammut

Sie fütterten das Mammut ganz nach ihrem Geschmack: Lysann, Leandra, Oscar, Jan, Merle, Halim, Jana, Talia und Nisa Su.

Ahlen - Eine Gruppe Ahlener Kinder besuchte ihren ‚Mammpf‘ im Heimatmuseum. Der Knochenkerl ist nämlich ihr Maskottchen, sie kennen es aus einer Geschichte über das musikalische Mammutskelett vom Mammutpfad in Ahlen. mehr...


Mo., 18.06.2018

Auflösung der KG „Freudenthal“ Ein schmerzlicher Schritt

Die Landsknechtkostüme der KG „Freudenthal“ – hier bei einer früheren Veranstaltung auf dem Marienplatz – werden zukünftig im karnevalistischen Stadtbild Ahlens fehlen.

Ahlen - Diese Nachricht bestürzte am Wochenende nicht nur die närrischen Vereine: Die traditionsreiche Karnevalsgesellschaft „Freudenthal“ wird aufgelöst. Bei einer außerordentlichen Versammlung wurde kein neuer Präsident gefunden. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 18.06.2018

Tag der offenen Gärten Grüne Paradiese zum Anfassen

Schneckentempo „in meinem Garten“? Die grünen Oasen luden Neugierige zu Entspannung und Entdeckung ein.

Ahlen - Zu entdecken gab‘s viel beim „Tag der offenen Gärten“ in Ahlen. Entspannen ließ es sich in den grünen Oasen aber auch. Von Martin Feldhaus mehr...


Mo., 18.06.2018

Organist Bernhard Schnückel verabschiedet Es kribbelte in den Fingern

Zahlreiche Danksagungen konnte Bernhard Schnückel (2. v. l.) entgegennehmen. In diesem Fall überreichten Ludwig Schulze Everding (r.) und Willi Wienker vom Heimatverein Vorhelm ein Präsent, Doris Schnückel beobachtete die Übergabe sichtlich gerührt.

Vorhelm - Mit 93 Jahren in Pension zu gehen, ist äußerst ungewöhnlich. Für den Organisten Bernhard Schnückel von der Pfarrgemeinde St. Pankratius gilt das nicht. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 18.06.2018

Modell Mehrgenerationen-Treff Hier spielen demnächst die Großen

Jetzt geht‘s los: Ein Jahr nach Demontage der Spielgeräte sind auf der Josef-Lanner-Straße die Arbeiten für den Mehrgenerationen-Treffpunkt angelaufen. Ein Modellprojekt.

Ahlen - Die Kinder sind zu groß. Jetzt sollen die Großen auf dem Spielplatz im Wohnquartier Josef-Lanner-Straße spielen. Der wird zum Mehrgenerationen-Treffpunkt umgestaltet. Ein Modellprojekt für Ahlen... Von Ulrich Gösmann mehr...


So., 17.06.2018

Tempo auf dem Teich Dem Speedboot-Virus verfallen

Sie könnten noch schneller: Speedboote auf dem Langst-Teich.

Ahlen - Der Speedboot-Virus packte auch die, die nur zuschauten: Auf dem Langstteich gaben Ahlens Schiffsmodellbauer ordentlich Gas. Von Peter Schniederjürgen mehr...


So., 17.06.2018

Public Viewing im Südenstadtteil „Mexiko“ fiebert für Deutschland

Die schwarz-weißen Trikots kommen wieder an die frische Luft. In St. Ludgeri stimmten sich Fans beim Rudelgucken auf das deutsche Auftaktspiel ein.

Ahlen - Wo fiebern Mexikaner mehr für die deutsche Elf, als in Ahlens südlichem Stadtteil „Mexiko“? Beim Public Viewing war die Stimmung vor Anpfiff (noch) euphorisch. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 17.06.2018

Testläufer auf den Beinen Gut zu Fuß durch den Osten

Kurz nachgefragt – und gleich festgehalten: Die Agentur „planwerk 4d“ erfasste die Fußgängerfreundlichkeit („Walkability“) im Auftrag des Landeszentrums Gesundheit NRW auch in Ahlen.

Ahlen - Testläufer waren auf den Beinen, um zu erforschen, wie gut es sich durch Ahlens Ostenstadtteil laufen lässt. Hinter der Aktion: das Landeszentrum Gesundheit NRW. mehr...


So., 17.06.2018

Feuerwehr befreit Mann Kopfüber in Pumpenschacht

Aus diesem Pumpenschacht befreite die Feuerwehr den verunglückten Mann,

Ahlen - Kopfüber fiel ein Ahlener am Morgen in einen Pumpenschacht. Die Feuerwehr rückte aus. mehr...


So., 17.06.2018

Offene Türen bei Samson Der Künstler fühlt sich hier schon wohl

Für Künstler Martin Hatscher könnte das Kulturgut nach Erwerb zum neuen Domizil werden, er bot seine Bilder und Postkarten zum Verkauf an. Dabei unterstützten ihn Willi Wienker und Alfred Schlingmann (v. l.).

Tönnishäuschen - Im Doppelpack präsentierte sich der Förderverein Kulturgut Samson am Wochenende. Nachdem am Freitagabend auf der Mitgliederversammlung ausgiebig über die Nutzung des Landgasthofes nach einem Erwerb gesprochen wurde, konnten sich Interessierte am Samstag beim „Tag der offenen Tür“ bei Führungen ausführlich die Räumlichkeiten zeigen lassen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 17.06.2018

Ahlens zweitälteste KG Freudenthal löst sich auf

Ahlen - Ahlens zweitälteste Karnevalsgesellschaft KG Freudenthal wird sich auflösen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 17.06.2018

Neues Büchlein des Inner Wheel Clubs Beste Aussichten für Bestseller

Sie legten das 122-seitige Büchlein allen zum Kauf ans Herz: Wolfgang Hölker, Simone Kriener-Schröder und Karl-Heinz Meiwes (v.r.).

Ahlen - Was tun, wenn Kaugummi im Haar klebt? Nützliche Antwort auf diese wie auch andere Fragen gibt das Büchlein „Hilfe, das Wasser brennt“, mit dem der Inner Wheel Club Ahlen-Münsterland einen Bestseller landen könnte. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 17.06.2018

Förderverein Kulturgut Samson Gebäude-Erwerb hat weiterhin oberste Priorität

Kassenprüfer wie Vorstand zeigen sich optimistisch: Jürgen Wolff, An­dreas Stapel, Claudia Beste, Willi Wienker, Ludwig Brinkkötter, Christian Wolff und Ralf Budt (v. l.).

Tönnishäuschen - Die Mitgliederzahlen steigen. Und ganz vorne steht für den Förderverein Kulturgut Samson der Gebäudeerwerb. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 17.06.2018

Konzert in der Pauluskirche Die „Königin der Instrumente“

Andreas Blechmann und Larissa Neufeld wollen zum ersten „Orgeltag Westfalen“ ein etwas ungewöhnliches Konzert anbieten. Sie entschieden sich für die Kombination von Orgel und Klavier.

Ahlen - Auf ein ungewöhnliches Konzert dürfen sich Musikliebhaber am Sonntag, 24. Juni, um 18 Uhr in der Pauluskirche freuen. Dann nämlich werden Larissa Neufeld und Andreas Blechmann im Rahmen des ersten „Orgeltages Westfalen“ bei freiem Eintritt für sie spielen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Sa., 16.06.2018

Umleitung über den Ring Weststraße ab Mittwoch komplett dicht

Unter Vollsperrung wird ab dem 20. Juni die Weststraße zwischen Kunstmuseum und Fußgängerzone zur Begegnungszone umgebaut.

Ahlen - Die Weststraße macht komplett dicht. Die Stadt meldet die Vollsperrung ab kommenden Mittwoch, 20. Juni. mehr...


26 - 50 von 2303 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook