Mi., 13.06.2018

Ortsausschuss Vorhelm besichtigt Wibbelt-Schule Viele Zahlen und drei Wünsche

Mit Postkarten, die Sprüche und das aktuelle Schullogo zeigen, bedankte sich Schulleiterin Diethild Sicking bei Hubertus Beier (l.) und den übrigen Ortsausschuss-Mitgliedern für das Interesse an ihrer Einrichtung.

Vorhelm - Der Ortsausschuss Vorhelm hat bei der Besichtigung der Wibbelt-Schule einen guten Eindruck gewonnen. Nur an drei Stellen gibt‘s langfristig noch Handlungsbedarf, sagte Schulleiterin Diethild Sicking. Von Christian Wolff mehr...

Mi., 13.06.2018

Feuerwehr im Einsatz Rohrbruch flutete Hauptstraße

Der Kanal konnte das Wasser nicht mehr aufnehmen, das nach einem Rohrbruch auf die Hauptstraße strömte.

Vorhelm - So viel Wasser konnte der Kanal nicht fassen: Nach einem Rohrbruch stand in der Nacht zu Mittwoch ein Teil der Vorhelmer Hauptstraße unter Wasser. Die Feuerwehr musste ausrücken. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 13.06.2018

Sammelaktion an der Wibbelt-Schule Rohstoffe aus alten Handys erhalten

Ab in die Tonne zum Recyceln: Diethild Sicking, Michael Dierkes, Tessa Zenker, Lilli Ostkamp, Yetta Kriemann, Barbara Untiedt, Elina Hasselmann, Cornelia Papenfort und Anna Jackson (v. l.).

Vorhelm - In Handys stecken jede Menge Rohstoffe, die es angesichts sinkender Rohstoffreserven zu bewahren gilt. Deshalb sollten Althandys auch nicht im normalen Müll landen, sondern wiederverwertet werden. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 13.06.2018

Überraschung bei Tiefbauarbeiten „Jahnwiese“ war auf Schutt gebaut

Einige Meter hoch türmt sich bereits der Bodenaushub am Rand der ehemaligen „Jahnwiese“ – durchsetzt mit Bauschutt, der einst bei der Anlage des Sportplatzes für den Unterbau verwendet wurde.

Ahlen - Erhebliche Altlasten stecken in der Erde unter der ehemaligen „Jahnwiese“, die zurzeit in ein Baugebiet umgewandelt wird. Rund 8000 Kubikmeter Boden müssen abgetragen und entsorgt werden. Von Peter Harke mehr...


Di., 12.06.2018

Verein „Pro Ahlen“ zu Gast im Kunstmuseum Offen für „frisches Blut“

Direktor Burkhard Leismann (r.) und die Förderkreisvorsitzende Silke Anna Linnemann (3.v.r.) begrüßten im Kunstmuseum Bürgermeister Dr. Alexander Berger (2.v.r.) sowie den Vorstand von „Pro Ahlen“ mit (v.l.) Peter Schmidt, Carsten Heitfeld, Susanne Block, Jennifer Hartmann und Bernd Münstermann.

Ahlen - Der Bürgermeister vor der Kulisse der Fördertürme auf der Zeche, der Stadtbaurat in Gummistiefeln auf der Baustelle des künftigen Baubetriebshofes – die „Hauptrollen“ sind prominent besetzt in einem neuen Imagewerbefilm über den Wirtschaftsstandort Ahlen, der am Montagabend auf der Mitgliederversammlung des Vereins „Pro Ahlen“ im Kunstmuseum seine Uraufführung erlebte. Von Peter Harke mehr...


Di., 12.06.2018

Europaweite Erstinstallation in Ahlen In diese Röhre passt auch ein Footballer

Ein Kraftakt mit höchster Präzision: Über eine provisorische Bühne gelangte der neue MRT durch eine Öffnung in die zweite Etage des Ärztehauses.

Ahlen - Der Kernspin, der am Dienstag am Ärztehaus des Ahlener St.-Franziskus-Hospitals buchstäblich durch die Wand ging, ist europaweit (noch) einmalig. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 12.06.2018

Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum Tombola macht „Rudelgucken“ spannender

Ein Weber-Grill winkt als Preis: Horst Schulte, Matthias Feld, Jan Winkler, Daniel Kunert, Andreas Üre, Silke Schneider, Markus Eggert, Manuel Barrey, Albert Barrey und Jörg Kunert (v. l.) laden zum Rudelgucken ein.

Ahlen - WM-Anpfiff zur WM auch im Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum. Rudelgucken gibt‘s im Großformat. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 12.06.2018

„Bericht aus Düsseldorf“ im Rathaus Schwung aus der Wirtschaft nutzen

Bürgermeister Dr. Alexander Berger (M.) und CDU-Stadtverbandschef Peter Lehmann (r.) begrüßten den Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum zum „Bericht aus Düsseldorf“ im Rathaus.

Ahlen - Im engen wie regelmäßigen Austausch befindet sich die Verwaltungsspitze mit den Entscheidungsträgern auf Landesebene. Das bekräftigten Bürgermeister Dr. Alexander Berger und der CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum. Von Christian Wolff mehr...


Di., 12.06.2018

Rathausfrage Verwaltungsspitze gibt sich pikiert

Im Falle der Sanierung des Rathauses brauche die Stadt „größtmögliche Freiheit“, sagt Bürgermeister Dr. Alexander Berger. Er hofft auf eine Lösung im Einvernehmen mit dem Denkmalschutz.

Ahlen - Die Nachricht von der Verzögerung der Rathaus-Entscheidung, die Gabi Duhme am Wochenende vor ihren SPD-Parteikollegen verkündete, hat am Montag für reichlich Wirbel bei der Verwaltung und innerhalb der Parteien gesorgt. Von Dierk Hartleb und Christian Wolff mehr...


Di., 12.06.2018

Bürgermeister-Corneli-Ring Rauchmelder löste Einsatz aus

Feuerwehrkräfte am Montagabend vor dem Mehrfamilienhaus am Bürgermeister-Corneli-Ring.

Ahlen - Kein Rauch, kein Feuer, aber viel Aufsehen: Ein ausgelöster Rauchmelder rief am Montagabend die Brandbekämpfer zum Bürgermeister-Corneli-Ring. Von Christian Wolff mehr...


Di., 12.06.2018

Vorhelm-Schild in Afghanistan Gruß aus der Patengemeinde

Vorhelm-Schild in Afghanistan: Gruß aus der Patengemeinde

Vorhelm - Einen besonderen Gruß aus seiner Patengemeinde erhielt Hauptmann René Rieckmann soeben in Afghanistan: ein Vorhelmer Ortsschild. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 11.06.2018

Finissage „68 wird 50“ Viel „Holz vor der Hütt‘n“

Auch im eleganten Schwarzen bewies Amelie Hirsch in ihrer Schrebergartenhütte in der Ausstellung „68 wird 50“ Tatkraft beim rein verbalen Disput mit Kurator Ruppe Koselleck.

Ahlen - Eine Ausstellung im Schatten des Schamhaars: „68 wird 50“ endete am Sonntag in der Stadt-Galerie mit viel „Holz vor der Hütt`“. Von Dierk Hartleb mehr...


Mo., 11.06.2018

Raus in die Langst Stierkampf in der Mayonnaise

Finger hoch und mitgemacht: Clown „Fidelidad“ begeisterte bei „Raus in die Langst“

Ahlen - Einfach nur „Klamauk“? Nein, das reichte dem Fahrradclown „Fidelidad“ bei „Raus in die Langst“ nicht. Er setzte alles auf die Karte „Klamauk mit Polonaise“. Von Martin Feldhaus mehr...


Mo., 11.06.2018

26-Jährigen attackiert Anrempler folgten Schläge

Symbolbild 

Ahlen - Schlägerei am Sonntagabend auf der Beckumer Straße. Die Polizei fahndet jetzt nach drei jungen Männern, die einen Passaten attackiert haben sollen. mehr...


Mo., 11.06.2018

Querung bei Haus Vorhelm Einsturzgefahr: Brücke gesperrt

Die hölzerne Fußgängerbrücke nahe Haus Vorhelm ist seit vergangenem Mittwoch gesperrt. Das Überqueren ist angesichts der morschen Bretter zu gefährlich.

Vorhelm - Wer vor Haus Vorhelm links abbiegt und geradeaus – vorbei an den alten Mühlengebäuden – in Richtung Enniger wandert, steht seit vergangenem Mittwoch vor einem Verbotsschild. Die hölzerne Fußgängerbrücke ist gesperrt. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 11.06.2018

Weitere Verzögerung beim Rathaus Kurzfristig keine Entscheidung

Der Verwaltungsbau an der Westenmauer wurde 1977 eröffnet. Seit Jahren steht er in der Kritik.Neuigkeiten zum Rathaus verkündete Gabi Duhme

Ahlen - Die wichtigste Neuigkeit hatte am Samstagmorgen bei der SPD-Mitgliederversammlung die Fraktionsvorsitzende Gabi Duhme im Gepäck: Die Entscheidung in der Rathausfrage wird weiter verschoben. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 10.06.2018

Konzert „Road to Freedom“ „Afrika ist mitten unter uns“

Von der Sehnsucht nach Frieden handelten die Lieder aus der Feder von Veronika te Reh und Dr. Wolfgang König, die der „Cross-Over-Chor“ der Kreismusikschule neben bekannten Popsongs u.a. von Michael Jackson sang.

Ahlen - Sprachliche und musikalische Grenzen zwischen Afrika und Europa wurden beim Konzert „Road to Freedom“ in der Aula des Gymnasiums St. Michael vielfach und scheinbar mühelos überwunden. Von Christian Feischen mehr...


So., 10.06.2018

Sebastian Richter neuer SPD-Vorsitzender „Wieder stärkste Kraft in Ahlen werden“

Gespräch unter Altbürgermeistern: Am Rande der SPD-Mitgliederversammlung unterhielt sich Günter Harms (3.v.r.) anregt mit seinem Vorgänger Horst Jaunich. Im Vordergrund Schwiegertochter Andrea Jaunich. Steven ScholleAndrea JaunichSebastian Richter

Ahlen - Sebastian Richter ist neuer Vorsitzender der Ahlener SPD. Der 37-jährige Rechtsanwalt wurde beim Parteitag am Samstag nahezu einstimmig, bei nur zwei Enthaltungen, zum Nachfolger von Steven B. Scholle gewählt. Er will die SPD wieder zur stärksten politischen Kraft in Ahlen machen. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 10.06.2018

Besuch in der Regenbogenschule Wie im eigenen Wohnzimmer

Nicola Haas und Tobias Trautmann leiten die etwas andere Schule, die Regenbogenschule im Pattenmeicheln. Hier kommen junge Leute mit unterschiedlichen und nicht gerade einfachen Vorgeschichten zusammen.

Ahlen - Es ist eine Besonderheit in der Ahlener Schullandschaft, das Regenbogen-Schulhaus. Hier werden knapp drei Dutzend Schüler mit dem Schwerpunkt der emotionalen und sozialen Entwicklung unterrichtet und gefördert. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Sa., 09.06.2018

Saunadorf im Parkbad expandiert Mehr Platz beim Schwitzen

Hier soll das neue Blockhaus stehen, wie Thomas Schliewe zeigt. Es ist doppelt so groß wie die bisherige Aufguss-Sauna.

Ahlen - Eine viertel Million Euro investiert die Bädergesellschaft Ahlen in die Erweiterung ihres Saunadorfs am Parkbad. Folge konstant steigender Besucherzahlen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sa., 09.06.2018

Syrisch-Orthodoxe Gemeinde St. Georg Raus aus dem Provisorium

Sie streben für die Syrisch-Orthodoxe St.-Georg-Gemeinde ein neues kirchliches Zentrum an der Beckumer Straße an: Diplom-Theologe Schabo Hanna, Pfarrer Josef Harman und Dr. Atik Abraham.

Ahlen - Eine Kirche, die diesen Namen auch verdient. Und ein Gemeindezentrum, in dem sich die verschiedenen Gemeindegruppen in ansprechender Atmosphäre treffen können. Was für die katholische und evangelische Kirchengemeinde eine Selbstverständlichkeit ist, ist für die St.-Georg-Gemeinde eine Wunschvorstellung. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 09.06.2018

Diskussionsabend der Grünen Ideensammlung für die Zukunft

Everswinkel - Nach 1980 und 2002 erarbeitet die Partei Bündnis 90/Die Grünen bis 2020 ein neues Grundsatzprogramm. Unter dem Motto „Der Mensch steht im Mittelpunkt“ soll sich das Programm an den Wünschen und Bedürfnissen der Menschen orientieren, teilt der Grünen-Ortsverband Everswinkel/Alverskirchen in einer Pressemeldung mit und will sich aktiv an diesem Prozess beteiligen. mehr...


Fr., 08.06.2018

Förderverein der Don-Bosco-Schule Ein Logo von Kindern für Kinder

Der Kunstkurs hatte großen Spaß bei der Entwicklung des neuen Logos: Avyar, Nika (knieend), Dilara, Mika, Linus, Fördervereinsvorsitzender Dominik Hermes, Dileyla, Jana (knieend), Nora und Mustafa (v.l.) mit dem Siegerentwurf.

Ahlen - Der Förderverein der Don-Bosco-Schule hat ein neues Logo. Was wenig spektakulär klingt, wird bei genauem Blick auf die Entstehungsgeschichte ungewöhnlich. Denn die Schüler des Kunstkurses der dritten Jahrgangsstufe haben das Logo entwickelt. Am Schluss gab es zwei Motive zur Auswahl, unter denen alle 170 Schüler ihren Favoriten küren konnten. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 08.06.2018

Ahlener zeigen Herz Schon 1500 Besucher beim Mammut

Anziehungsmagnet: das Ahlener Mammut.

Ahlen - Über 1500 Besucher zählt keinen Monat nach ihrem Beginn die Sonderausstellung zum Ahlener Mammut im Heimatmuseum. mehr...


Fr., 08.06.2018

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes Pedelecfahrer bei Unfall verletzt

Der Rettungsdienst brachte den Pedelecfahrer ins Krankenhaus.

Ahlen - Eine 57-jährige Ahlenerin übersah am Donnerstagnachmittag einen Pedelec-Fahrer. Sie touchierte das Rad, wobei sich der 67-Jährige verletzte. Er wurde ins Krankenhaus transportiert. mehr...


51 - 75 von 2284 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook