Mi., 11.04.2018

Abend mit Wegscheider und Winkler Sati(e)risch gute Unterhaltung

„Litera(tie)risches“ mit Texten von Tucholsky, Ringelnatz, Busch und Co. bieten Jürgen Wegscheider (l). und Markus Maria Winkler am 26. April im Rathaus.

Everswinkel - Ein Löwe spaziert durch Berlin, ein Frosch übt sich als Dirigent, ein Hecht hat Durchfall. mehr...

Mi., 11.04.2018

Renovierung der St.-Magnus-Kirche Hoffen aufs steigende Barometer

Spendenbarometer in der St. Magnus-Kirche und Informationen auf dem Markt: Projekt- und Spendenausschuss der Pfarrgemeinde werben intensiv für die nötige Unterstützung für die anstehende Kirchenrenovierung.

Everswinkel - Der Eigenanteil der Pfarrei in dem Finanzierungskonzept für die anstehende Renovierung der Pfarrkirche St. Magnus wird bei 100 000 Euro liegen. Eine Summe, die aus Spendenmitteln zu stemmen ist (die WN berichteten). Als Teil des Projektausschusses zur Neugestaltung des Kirchenraumes ist ein „Spendenausschuss“ gebildet worden. mehr...


Mi., 11.04.2018

Jahresausflug des MGV Everswinkel Berg und Bundesliga rufen

Ausflugsfahrt des MGV: Die Bilder zeigen (oben) die Trophäen von Bayer 04 Leverkusen und den Presseraum des Bundesligisten sowie (unten) den Besuch des Stadions und des Gasometers.

Everswinkel - Für den Jahresausflug hatten die Mitglieder des MGV Everswinkel sowie die Förderer des Chores zwei sehr gute Begleiter: Busfahrer Paul und „Leo“, der als Frühjahrshoch für besten Sonnenschein und angenehme Temperaturen sorgte. Erstes Ziel war der große Gasometer in Bochum, in dem erst vor zwei Wochen die Ausstellung „Der Berg ruft“ eröffnet worden war. mehr...


Di., 10.04.2018

Konzertreihe „Orgel Plus“ Gewagt und denkwürdig

Den Auftakt zur Konzertreihe „Orgel Plus“ in der St. Magnus-Kirche bestritt am Sonntag Kirchenmusiker Thomas Kraß (r.) zusammen mit Waldhorn-Spieler Thomas Beumers.

Everswinkel - Gut 100 Zuhörer waren der Einladung zu einem außergewöhnlichen Konzert in der St.-Magnus-Kirche Everswinkel gefolgt. In der äußerst selten zu hörenden Kombination von Orgel und Waldhorn eröffneten hier Thomas Kraß und Thomas Beumers die Konzertreihe „Orgel Plus“ zugunsten der Restaurierung der historischen Fleiter-Orgel in der Pfarrkirche. Von Karl-Hermann Schlosser mehr...


Di., 10.04.2018

Gruppe „Fit ab 50“ Gelungener Einstieg in die Abendtouren

Die Freiluft-Saison der Gruppe „Fit ab 50“ ist gestartet. Die Nachmittagstour führte nach Einen, die Abendtour nach Hoetmar.

Everswinkel - Nachdem die Gruppe „Fit ab 50“ ihre erste Nachmittagstour ins Café „Altes Backhaus Einen“ noch wetterbedingt in Fahrgemeinschaften mit dem DRK-Bulli und Pkw absolvieren musste, stand dem Start in die „Radlersaison“ mit der ersten Abendtour nichts mehr im Wege. Die Open-Air-Saison ist erfolgreich eröffnet worden. mehr...


Mo., 09.04.2018

BSHV gründet Jugendgarde Generationenlücke schließen

Eine Kindergarde, die beim Schützenfest mitmarschiert, gibt es schon bei den Bürgerschützen. Jetzt möchte der Verein eine „Generationenlücke“ schließen und eine Jugendgarde ins Leben rufen.

Everswinkel - Der Bürgerschützen- und Heimatverein (BSHV) Everswinkel will eine Jugendgarde gründen und damit ein Generationenlücke schließen. mehr...


Fr., 06.04.2018

Auftakt der Konzertreihe in St. Magnus Orgel im Dialog mit dem Waldhorn

Thomas Kraß (l.) an der Orgel und Thomas Beumers mit dem Waldhorn eröffnen am Sonntag die vierteilige Konzertreihe in St. Magnus.

Everswinkel - Mit dem kommenden Sonntag, 8. April, beginnt eine Konzertreihe in der St.-Magnus-Kirche, in deren Mittelpunkt die historische Orgel steht. Wie bereits berichtet, wird es an den Sonntagen im April vier Konzerte der Reihe „Orgel PLUS“ geben, die Kirchenmusiker Thomas Kraß gemeinsam mit befreundeten Profimusikern gestaltet. mehr...


Fr., 06.04.2018

Frühjahrs-Wies‘n im Mai Frühlings-Party auf bayerische Art

Ein erfrischendes bayerisches Bier, Dirndl und Lederhose, eine mitreißende Band und Festzeltstimmung – die „Frühjahrs-Wies‘n“ versprechen wieder einen großen Partyspaß zur besten Jahreszeit.

Everswinkel - Die Vorbereitung für die „Frühjahrs-Wies‘n“ 2018 laufen beim Korps der ehemaligen Könige des Bürgerschützen- und Heimatvereins (BSHV) derzeit auf Hochtouren. Zahlreiche Plakate und Banner weisen bereits auf die Großveranstaltung am 5. und 6. Mai auf dem Schützenplatz Schulze-Kelling hin. Für die Abendveranstaltung am Samstag sind bereits laut Veranstalter 800 Karten verkauft. mehr...


Fr., 06.04.2018

Frühlings- und Straßenmusik-Fest Noch Chance zum Mitmachen

Am 29. April werden auch wieder diverse Straßenmusiker an verschiedenen „Ecken“ für Unterhaltung sorgen.

Everswinkel - Das Everswinkeler Frühlings- und Straßenmusikfest in Kombination mit dem Radl-Spaß geht am 29. April in die 2. Runde. „Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei Gästen und Mitwirkenden haben wir uns mit Freude dazu entschlossen, das Frühlings- und Straßenmusikfest wieder zu veranstalten“, heißt es seitens des Veranstalters, der Interessengemeinschaft Selbstständiger Everswinkel e.V. (IGSE). mehr...


Do., 05.04.2018

Jahresversammlung des Fördervereins Orchester Musica Viva Musik-Highlights schon in Vorbereitung

Die Führungsmannschaft des Fördervereins Orchester Musica Viva mit (hintere Reihe v.l.) Heike Hüttemann, Heiko Kraft, Michael Everding und Andre Klemann sowie (vordere Reihe v.l.) Annemarie Kuhlmann, Kirsten Rehbaum, Eva Pinkerneil, Günter Brandenburg und Inga Fortriede.

Everswinkel - Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen beim Orchester Musica Viva, dem Akkordeonorchester der Musikschule Beckum-Warendorf, einige Neuwahlen an. Nach dem Beschluss zur Entlastung des Vorstands für das vergangene Jahr wurde der Vorsitzende Andre Klemann für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. mehr...


Do., 05.04.2018

Blick in den 100-jährigen Kalender Warten aufs Frühlingserwachen

Die Landschaft im Naturschutzgebiet der Angelniederung zeigt sich noch im „Winterschlaf“.

Alverskirchen - Noch immer wirkt sie rau und winterlich, die Angelniederung in Alverskirchen. Von Frühling ist noch nicht so wirklich etwas zu bemerken. Doch die Veränderung der Landschaft und der Einzug des frischen Grüns dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 05.04.2018

Landfrauen-Seminar Einblicke in die Welt der Kräuter

Blühendes Johanniskraut. Die Landfrauen beschäftigen sich in zwei Veranstaltungen mit dem Thema Kräuter.

Everswinkel/Alverskirchen - Die Landfrauen weisen auf ihren nächsten Programmpunkt hin: Krautwerk – ein Kräuterseminar mit der Referentin Dorothea Dahlke. Die gelernte Kräuterpädagogin vermittelt Einblicke in die Vielfalt, Wirkung und Anwendung von Küchen-, Würz- und Heilkräutern. mehr...


Mi., 04.04.2018

Unplugged-Konzert Rock auf sanftere Art

„Hardwired To Self-Unplug“ – Stefan Hoppe und Thomas Witthake interpretieren Metallica-Songs und andere Rock-Klassiker auf zwei Akustik-Gitarren.

Everswinkel - „Hardwired To Self-Unplug“ – der Name ist Programm. Getreu diesem Motto widmen sich die beiden Gitarristen Stefan Hoppe und Thomas Witthake auf Einladung des Kulturkreises Everswinkel der Interpretation von Metallica-Songs und weiteren Rock-Klassikern auf akustische Weise. mehr...


Mi., 04.04.2018

Kleiderkammer der KFD Everswinkel Seit 33 Jahren Hilfe, die ankommt

Blick in der KFD-Kleiderkammer am Kirchplatz. Die engagierten Frauen konnten jüngst der Hospizgruppe eine Spende über 1 000 Euro überreichen. Das Bild zeigt (v.l.) Sigrid Kiel, Anja Austermann, Elisabeth Herding, Gertrud Welzel und Heidrun Liene-Effing.

Everswinkel - Die Kleiderkammer Everswinkel der KFD Everswinkel besteht seit nunmehr 33 Jahren – genau betrachtet seit dem 2. Februar 1985. Zu den freiwilligen ehrenamtlichen Helferinnen gehörten zunächst nur vier Frauen. Dieses Team machte es sich zur Aufgabe, gut erhaltene Kleiderspenden entgegenzunehmen und sie gegen einen freiwilligen Obolus weiterzugeben, um dort zu helfen und zu unterstützen, wo es nötig war. mehr...


Mi., 04.04.2018

„Fit ab 50“: Info-Abend vor der Fahrrad-Saison Sensibilisiert für sicheres Fahren

Bei einem Info-Abend der Gruppe „Fit ab 50“ ging es um „Neuerungen der Fahrradtechnik – Tipps und Tricks für zu Hause und unterwegs“ sowie „Verkehrssicherheitsberatung für Senioren“. Referenten waren Roland Knauer und Polizeihauptkommissar Richard Rauer (v.l.).

Everswinkel - Als Auftakt zur beginnenden Radsaison standen die Themen „Neuerungen der Fahrradtechnik – Tipps und Tricks für zu Hause und unterwegs“ sowie „Verkehrssicherheitsberatung für Senioren“ im Blickpunkt der zweiten Informations-Veranstaltung der Gruppe „Fit ab 50“. 22 interessierte Zuhörer fanden sich dazu im Clubraum des Vitus-Sportcenters ein. mehr...


Di., 03.04.2018

Konzerte vor der Orgel-Aufarbeitung in St. Magnus Vier klangvolle Sonntage

Die historische Fleiter-Orgel in St. Magnus rückt an den vier April-Sonntagen konzertant in den Blickpunkt.

Everswinkel - Die Orgel wird gemeinhin auch als „Königin der Instrumente“ bezeichnet. Um sie auch „königlich“ zu behandeln, gehört die regelmäßige Wartung in Form der Stimmung der Orgelpfeifen dazu. Darüber hinaus ist es in größeren Abständen notwendig, eine komplette Reinigung und Aufarbeitung des sakralen Instrumentes durchzuführen. Guter Klang setzt eben gute Pflege voraus. mehr...


Mo., 02.04.2018

Osterfeuer in Everswinkel Feuerschein für die Freude und den Frühling

Treffpunkt für die Gemeinde war am Ostersonntag der Osterfeuerplatz jenseits der Mühlenstraße.

Everswinkel - Das Everswinkeler Osterfeuer brannte auch in diesem Jahr lichterloh und weithin sichtbar. Am Abend des Ostersonntags traf sich die Gemeinde am traditionellen Feuerplatz jenseits der Mühlenstraße. mehr...


Mo., 02.04.2018

Alverskirchener Osterfeuer Treffpunkt wieder näher am Dorf

Monique Köchling und Anna Mackner aus Warendorf treibt es schon seit einigen Jahren zum Osterfeuer nach Alverskirchen.

Alverskirchen - Als Symbol für die Auferstehung von Jesus Christus und für einen Neubeginn entzündeten mit dem Licht der Osterkerze Pater Thomas und die Vorsitzende der Landjugend, Sophia Hülsmann, am Ostersonntag das Osterfeuer in Alverskirchen. Von Nicole Roer mehr...


So., 01.04.2018

Kartenvorverkauf angelaufen Bullemänner kehren ins Zirkuszelt zurück

Zum Jubiläum „50 Jahre DJK Rot-Weiß Alverskirchen“ gab es schon einmal Kabarett mit den Bullemännern im Zirkuszelt.

Alverskirchen - Sie kehren an den „Tatort“ Zirkuszelt zurück: „Die Bullemänner“, das weithin bekannte westfälische Ethno-Kabartett, legt nach dem umjubelten Auftritt im Rahmen des Jubiläumsfestes zum 50-jährigne Bestehen der DJK Rot-Weiß im August 2016 jetzt noch einmal nach. mehr...


Fr., 30.03.2018

Fünfte Folge über die Ausstattungsdetails der St.-Magnus-Kirche Kreuz und Licht – Tod und Leben

Zehn Tafeln mit den Zehn Geboten in niederdeutscher Sprache befinden sich auf der Südseite im Inneren des Turmschaftes. Die 7. Tafel ging vor langer Zeit verloren und wurde von Bildhauer Stefan Lutterbeck nachgearbeitet.

Everswinkel - Kerzen und Leuchter sind die Themen, mit denen sich dieser Teil der Serie über die Pfarrkirche St. Magnus in Everswinkel befasst. Außerdem gibt es Erläuterungen zu den Steintafeln mit den Zehn Geboten im Turm der Kirche. Von Günter Wehmeyer mehr...


Fr., 30.03.2018

Katholische und Evangelische Kirche Gottesdienste zu Ostern

Die Kirchengemeinden laden an den Osterfeiertagen zu verschiedenen Gottesdiensten ein.

Everswinkel/Alverskirchen - An den Osterfeiertagen finden in den drei Kirchen der Gemeinde verschiedene Gottesdienste und Andachten statt. Nachfolgend ein Überblick. mehr...


Fr., 30.03.2018

Landfrauen besuchen Hof Püning Viel Arbeit für den perfekten Baum

Ausflug in die Tannenschonung und Besuch bei den „Weihnachtsbaum-Kindern“: Die Landfrauen erhielten von Dörte und Christian Püning viele Informationen rund um den Anbau der Bäume.

Alverskirchen - Die kalten Temperaturen in der Tannenschonung sorgten fast für Weihnachtsgefühle: Rund 30 Interessierte waren der Einladung der Landfrauen Everswinkel/Alverskirchen gefolgt, die im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pumps@Bauernhof“ auf den Weihnachtsbaum-Hof Püning eingeladen hatten. mehr...


Do., 29.03.2018

Erfolgreiche Theatersaison für die Kolping-Spielschar Falsche Frieda, echtes Happy-End

Tante Frieda? Nein, Stine (Mechthild Große Dreimann-Schilling) merkt bei der Begegnung schnell, dass in den Frauenkleidern ihr Freund Gerd (Günter Glose) steckt. Damit ist das Theater um Moneten und Maschinen aber noch nicht vorbei.

Everswinkel - Über einen guten Besuch in den fünf Vorstellungen des Plattdeutschen Theaters freut sich die Kolping-Spielschar. Die Geschichte von „Tante Frieda“ wurde bereits 1992 erstmals aufgeführt und im 40. Spielschar-Jahr von den WN-Lesern als Wunsch-Wiederholung ausgewählt. Von Jana Stumpe mehr...


Do., 29.03.2018

Info-Abend der Gruppe „Fit ab 50“ Fürs angenehme Altern aktiv bleiben

Mit regelmäßiger Bewegung fit bleiben – das war das Thema eines Info-Abends und das ist auch das erklärte Ziel der Gruppe „Fit ab 50“.

Everswinkel - Die Gruppe „Fit ab 50“ traf sich jüngst im Café des St. Magnus-Hauses zu einem Informationsabend, der gemeinsam mit Hausbewohnern zu dem Thema „Das Altern nicht dem Zufall überlassen – Zwischen Entspannung und Aktivität“ durchgeführt wurde. mehr...


Mi., 28.03.2018

Neue Amtsleiterin für Finanzen Wechsel zur Kämmerei

Stabwechsel an der Spitze der Kämmerei: Neue Frontfrau ist Susanne Nerkamp, die von Bürgermeister Sebastian Seidel gute Wünsche für die Aufgabe mit auf den Weg bekam.

Everswinkel - Zum 1. April wird der Tausch perfekt: Wie Bürgermeister Seidel in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates berichtet hat, zieht sich Jacqueline Pham auf eigenen Wunsch aus persönlichen Gründen von der Leitung des Amtes für Finanzen und Liegenschaften in die zweite Reihe zurück. mehr...


151 - 175 von 881 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook