Di., 19.06.2018

Josef-Annegarn-Schule in Ostbevern Vierzügigkeit genehmigt

Mit Gelassenheit können Bürgermeister Wolfgang Annen, Schulleiter Andreas Behnen und Fachbereichsleiter Hubertus Stegemann (v.l.) dem neuen Schuljahr an der Sekundarschule entgegensehen, denn die Bezirksregierung hat gerade die Vierzügigkeit der Eingangsklassen genehmigt.

Ostbevern - Die Bezirksregierung in Münster hat jetzt genehmigt, dass die Josef-Annegarn-Schule auch im kommenden Schuljahr vier Eingangsklassen einrichten darf. Die Freude darüber ist groß, können so doch kleine Klassen gebildet werden, in denen mit den Schülern noch besser gearbeitet werden kann. Von A. Große Hüttmann mehr...

Di., 19.06.2018

Ambrosius-Schule in Ostbevern Akrobatik – Zauberei – Seiltanz

Üben für das große Projekt an ihrer Schule: die Akteure des Zirkus „Ambroselli“.

Ostbevern - Akrobatik, Zauberei, Seiltanz, Schwarzlichttheater und Fakire – das Zirkusprojekt an der Ambrosius-Schule läuft auf Hochtouren. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 18.06.2018

Einsatz für die Feuerwehr Unterstand brannte

Dieser Unterstand brannte am Samstag am Beverstadion.

Ostbevern - Aus bislang unbekannter Ursache hat am Samstag am Beverstadion ein Unterstand Feuer gefangen. Die Wehr musste ausrücken und löschen. mehr...


Mo., 18.06.2018

Sachschaden in Höhe von 1500 Euro Kradfahrer bremst und stürzt

Ostbevern - Zum Sturz eines Kradfahrers kam es am Wochenende, als eine Pkw-Fahrerin aus einer Grundstückseinfahrt zurücksetzte und ein Kradfahrer beim Bremsen zu Fall kam. mehr...


Mo., 18.06.2018

Insektenschutzprojekt Auf dieser Wiese brummt es richtig

Patrick Pieper, Uwe Wiegert, Anja Blome, Lisa Pieper, Jan Thormann, Ingo Blome (v.l.) und Jana Thormann (vorne) sorgten im April für die bunte Brummstoffwiese, die Ingo Blome nun in Augenschein nahm.

Ostbevern - Es brummt ganz ordentlich gegenüber vom Bauhof. Verursacher sind aber nicht die Autos, die den Kreisel Nordring/Westbeverner Straße passieren. Vielmehr sind es die Brummer, Bienen und Schmetterlinge, die zur Zeit in einer hohen Anzahl die „Brummstoffwiese“ befliegen Von Anne Reinker mehr...


Mo., 18.06.2018

Viele gute Taten „Pfadi bleibt man immer“

Der Gottesdienst stellte die Bedeutung der Pfadfinder für die Gesellschaft heraus. „Euch wird es noch lange geben.“

Ostbevern - Mit einem Gottesdienst und einem Fest feierten die Pfadfinder ihr 30-jähriges Bestehen. Von Anne Reinker mehr...


So., 17.06.2018

„Fest der Sinne“ an der Josef-Annegarn-Schule in Ostbevern „Auf die Ohren und auf die Augen“

Ausgezeichnet kam der „Schokoladen-Rap“ der 6b an. Denn wenn Teenager in Kittelschürze und mit dem Rollator auf die Bühne kommen und sich von den Mitschülern rappend begleiten lassen, kann das nur lustig werden.

Ostbevern - Mit dem „Fest der Sinne“ lockte die Josef-Annegarn-Schule mehrere hundert Besucher in die Aula. Diese erwartete ein Abend mit musikalischen Beiträgen, lustigen Sketchen und tänzerischen Attraktionen. Die Akteure gaben einen bunten Einblick in die künstlerische und kulturelle Schularbeit. Von Anne Reinker mehr...


So., 17.06.2018

„Schlösser- und Burgentag“ auch in Ostbevern Eher verhaltener Besucherzuspruch

Chinesische Klänge vom zweisaitigen Streichinstrument Erhu begleiteten die Besucher beim Imbiss an der „Sektbude“.

Ostbevern - An der Loburg wurde im Rahmen des „Schlösser- und Burgentages“ einiges geboten. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 16.06.2018

Mittelalter-Lesung in Ostbevern Die Wunder der Natur

Ulla Elbers und Martina Licht,tragen ihre persönliche Auswahl an „Wundern“ bei der Lesung vor.

Ostbevern - „Ok.OstbevernKultur“ lädt zu einer Gartenlesung ein. mehr...


Fr., 15.06.2018

Verschiedene Themen in der jüngsten Ratssitzung in Ostbevern Zentrale Elemente bewahren

Auch das Sandsteinrelief soll vor dem Abriss gerettet werden und später im neuen Rathaus wieder einen Platz bekommen.

Ostbevern - Der Rat der Gemeinde hat beschlossen, dass sowohl die alte gusseiserne Platte, die noch im Foyer des alten Rathauses liegt, als auch das Sandsteinrelief an der Außenfassade bewahrt wird. Vor dem Abriss des Rathauses sollen beide Elemente gesichert werden, um sie dann im neuen Rathaus wieder zu integrieren. Von Sebastian Rohling mehr...


Fr., 15.06.2018

„Schlösser- und Burgentag“ auch in Ostbevern Loburg öffnet ihre Pforten

Sind gut auf den „Schlösser- und Burgentag“ vorbereitet: Dr. Oliver Niedostadek (li.), Christine Schafberg (re.) sowie die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der Loburg.

Ostbevern - Das Schloss Loburg wartet für die Besucher am „Schlösser- und Burgentag“mit asiatischen Klängen, instrumental angestimmt durch einige Schüler, im Loburger Schlosspark an der Sektbude auf. Dazu gibt es einen asiatischen Imbiss. Am späteren Abend können die Besucher zu einer Wanderung auf dem Loburger Kreuzweg aufbrechen. Von Anne Reinker mehr...


Do., 14.06.2018

Von Ostbevern nach Lünen Michael Mombauer verlässt Ostbevern

Nach elf Jahren in der Bevergemeinde wird Michael Mombauer neuer Pfarrer in St. Marien in Lünen.

Ostbevern - Pfarrer Michael Mombauer verlässt St. Ambrosius Ostbevern und übernimmt dasselbe Amt in der Pfarrei St. Marien in Lünen. Das teilte gestern Nachmittag das Bischöfliche Generalvikariat Münster in einer Pressemitteilung mit. In Lünen folgt Mombauer auf Pfarrer Clemens Kreiss. mehr...


Mi., 13.06.2018

Ostbeverns Gärten begeisterten Gelungene Jubiläumstour

Das Event „Über die Mauer geschaut“ hat erneut viele Besucher in die Bevergemeinde gelockt, die die Tour mit ihren Leezen abgefahren sind.

Ostbevern - Die diesjährige Auflage von „Über die Mauer geschaut“ war wieder ein großer Erfolg Von Anne Reinker mehr...


Mi., 13.06.2018

Mehr Vielfalt auf Ostbeverns Flächen Mehrere Blütenmeere

Zwischen altem und neuen Nordring ist eine der Flächen, die von der Gemeinde zum blühen gebracht werden soll. Und auch in die Streuobstwiesen (kl. Bild: Rückseite Friedhof) werden zukünftig mehr Aufmerksamkeit bekommen

Ostbevern - Im Umwelt- und Planungsausschuss ging es auch um mehr naturnahe Flächen. Vertreter der Gemeinde berichteten, dass sie bereits 7000 Quadratmeter entsprechend bearbeitet worden. Auch ist vorgesehen, weitere kleinteilige Flächen wie diverse Obstwiesen zu bearbeiten. Von Sebastian Rohling mehr...


Di., 12.06.2018

Hund, Spaß und Sport in Ostbevern Begeisterung auf zwei und vier Beinen

Hund, Spaß und Sport in Ostbevern: Begeisterung auf zwei und vier Beinen

Ostbevern - In der Bevergemeinde hat es zum ersten Mal einen „Hundemilitary“ Wettbewerb gegeben. Von Anne Reinker mehr...


Di., 12.06.2018

Zirkus Ambroselli kommt wieder nach Ostbevern Zusammen in die Manege

Zirkus Ambroselli kommt wieder nach Ostbevern: Zusammen in die Manege

Ostbevern - In der kommenden Woche fällt wieder der Vorhang im „Zirkus Ambroselli“. Eine Woche dauert das Zirkusprojekt der Ambrosius-Grundschule in Ostbevern, dass nur alle vier Jahre stattfindet. Schüler, aber auch Eltern und Lehrer werden an insgesamt vier öffentlichen Vorführungen zeigen, was sie in der kurzen Zeit gelernt haben. Von Sebastian Rohling mehr...


Di., 12.06.2018

Public Viewing in Ostbevern Public Viewing auf dem Hof Burlage

Die Fans sind eingeladen, sich für das Rudelgucken wieder mit den Farben der Nationalmannschaft zu schmücken.

Ostbevern - Auf dem Hof Burlage werden alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft gezeigt. mehr...


Mo., 11.06.2018

Monika Brors im Ostbeverner Kunstkubus Ein Zyklus in „Weiß“

Zahlreiche Besucher waren zur Vernissage von Monika Brors gekommen. Am Ende waren es sogar zu viele für den Kunstkubus La Folie.

Ostbevern - Seit diesem Wochenende stellt die Künstlerin Monika Brors in La Folie aus. Zur Vernissage der Bilder aus dem Zyklus „Weiß“ waren viele Menschen gekommen, um unter anderem der Laudatio zu Ehren der Ostbevernerin zu lauschen und anschließend ihre Bilder zu bestaunen. Von Anne Reinker mehr...


So., 10.06.2018

Zahlreiche Besucher schauen wieder über die Mauer Blühendes sorgt für Begeisterung

Zahlreiche Besucher schauen wieder über die Mauer: Blühendes sorgt für Begeisterung

Ostbevern - Bei der Aktion „Über die Mauer geschaut“ gewährten Gartenbesitzer wieder Interessierten Einlass und zeigten, wie vielseitig ein „grüner Daumen“ agieren kann. Eine Erfolgsgeschichte des Vereins Ostbevern Touristik, die sich bereits zum 20. Mal jährte. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 08.06.2018

Ostbevern auf die Zukunft vorbereiten Quartier „fit“ für die Zukunft machen

Markus Parac (l.) zeigte den Besuchern die Ergebnisse der Bürgerbefragung auf.

Ostbevern - „Der Kern wird modern – gemeinsam Richtung Zukunft“: Das Quartierskonzept in Ostbevern geht voran. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 09.06.2018

Keimzelle in Ostbevern Vier Sekunden für die Ewigkeit

Die Klasse 4a der Ambrosius-Grundschule eröffneten die letzte Ausstellung in der Keimzelle, bevor diese abgerissen wird. Ihr Werk ,Fahrrad auf dem Hochseil‘ ist Teil einer größeren Ausstellung, die sie zusammen mit der Kunststudentin Jana Weigelt-Harth (2.v.r.oben) realisiert haben.

Ostbevern - Zum letzen Mal beherbergt die Keimzelle in der Bevergemeinde eine Ausstellung, bevor sie zusammen mit dem alten Rathaus abgerissen wird. Die aktuelle Ausstellung trägt den Namen „Wunderlich(t)“ und wurde von der Klasse 4a der Ambrosius-Grundschule, in Kooperation mit der Kunstakademie Münster, realisiert. Von Sebastian Rohling mehr...


Do., 07.06.2018

Großes Fest am 10. Juli 2018 in Ostbevern Fünf Jahre Fairtrade-Gemeinde

Die Steuerungsgruppe, bestehend aus Michaela Weitkamp, Margret Dieckmann-Nardmann, Marga Chirazi und Magdalena van Teeffelen (v.l.), bereitet die große Geburtstagssause vor.

Ostbevern - Am 10. Juli 2013 wurde Ostbevern im Rahmen einer kleinen Feier als „Fairtrade-Gemeinde“ ausgezeichnet. Heute, fünf Jahre später, gibt es zahlreiche Vereine, Gewerbetreibende und Privatpersonen, die den fairen Gedanken unterstützen. Gemeinsam wird nun der fünfte Geburtstag gefeiert. Von Sebastian Rohling mehr...


Mi., 06.06.2018

Blutspender in Ostbevern geehrt Bis zum letzten Tropfen

Klaus Uhlenhake (l.) mit allen geehrten Blutspendern, die für ihre aufopfernde Bereitschaft Urkunden, Präsente und Ehrennadeln verliehen bekommen haben.

Ostbevern - Das DRK Ostbevern hat 20 Bürgern für häufiges Blutspenden geehrt. Einen besonderen Dank erhielt Siegfried Knauer. Er spendete schon 150 Mal sein Blut. Insgesamt hat das örtliche DRK aber die gleichen Probleme wie ihre Kameraden – insgesamt gibt es zu wenig Spendenbereitschaft. Von Anne Reinker mehr...


Di., 05.06.2018

Ostbevern – der Kern wird modern – Gemeinsam Richtung Zukunft Gemeinsam fürs Quartier

„Ostbevern – der Kern wird modern – Gemeinsam Richtung Zukunft“. Unter diesem Titel wird aktuell ein Quartierskonzept für die Ortsmitte erarbeitet. Am Donnerstag, 7. Juni, findet dazu um 18 Uhr in der „KulturWerkstatt“ ein weiteres Arbeitstreffen statt.

Ostbevern - Im Zuge des Quartierskonzept findet am Donnerstag, 7. Juni, ein weiterer Workshop statt. mehr...


Di., 05.06.2018

Neue Ausstellung in Ostbevern Ausstellung „Weiß“ im La Folie

Neue Ausstellung in Ostbevern: Ausstellung „Weiß“ im La Folie

Ostbevern - Die Ostbeverner Künstlerin Monika Brors wird am dem kommenden Wochenende im „Kunstkubus La Folie“ ausstellen. Die Ausstellung trägt den Titel „Weiß“, und zeigt impressionistische Landschaften und Porträts. Weiter werden bunte Vögel aus Ton die Ausstellung begleiten. mehr...


1 - 25 von 824 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook