Fr., 25.08.2017

Vorletzter Sommersandkasten Feiern auf der Zielgeraden

Vor allem die Kinder kamen beim Sommersandkasten wieder voll auf ihre Kosten, gab es für sie doch ein großes Angebot an Attraktionen.

Ostbevern - Im Ortskern war am Donnerstag wieder viel los, war doch wieder Sommersandkasten. Es war das vorletzte Mal, dass Kinder und Erwachsene das bunte Programm nutzen und genießen konnten. Von Anne Reinker mehr...

Fr., 25.08.2017

Pfadis wieder daheim Zwischen Matsch und Sonnenschein

Beim „Live Action Role Playing“ basteln zwei Mannschaften aus Unmengen an Pappkartons Rüstungen und versuchen anschließend das gegnerische Lager zu erobern.

Ostbevern - Die Pfadfinder des Stammes St. Ambrosius sind glücklich und zufrieden aus ihrem Sommer-Ferienlager zurückgekehrt. Auch wenn das Wetter nicht immer mitspielte, haben sich alle rundum wohl gefühlt. mehr...


Do., 24.08.2017

Lernen und toben im Wald Zum Finale auf den Hochsitz

Zum Abschluss der Waldspieltage fand sich der örtliche Hegering ein. Die Hunde der Waidmänner hatten es den Kindern besonders angetan.

Ostbevern - Die Waldspieltage der Kolpingsfamilie endeten traditionell mit dem Besuch des örtlichen Hegerings. Die Kinder lernten etwas über die Bedeutung des Hundes auf der Jagd und durften mit auf einen Hochsitz, von dem aus sie die Tiere beobachten konnten. Es waren bereits die 15. Waldspieltage in der Bevergemeinde. Von Anne Reinker mehr...


Do., 24.08.2017

Austausch im Rathaus Status von Neugeborenen ungeklärt

Trafen sich zu  einem Austausch über die Zukunft der Gemeinde: Bernhard Everwin, Mathilde Breuer, Wolfgang Annen, Reinhold Sendker, Dr. Susanne Lehnert und Dr. Michael König (v.l.).

Ostbevern - Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker und Ostbeverns Bürgermeister Wolfgang Annen haben sich zum Gespräch im Rathaus getroffen. Neben der Zukunft des THW-Standortes und dem barrierefreien Ausbau des Bahnhofs ging es vor allem um die Situation von neugeborene Kinder in anerkannten Flüchtlingsfamilien. mehr...


Mi., 23.08.2017

Landfrauen on Tour Zweitägige Radtour der Landfrauen nach Wettringen

Landfrauen on Tour : Zweitägige Radtour der Landfrauen nach Wettringen

Zwei Tage und eine Nacht waren die Landfrauen Ostbevern unterwegs. Mit ihren Leezen ging es dabei bis nach Wettringen. mehr...


Mi., 23.08.2017

Ein Fest für alle Gruppe Wi(h)r lädt alle ein

Sind Teil der Vorbereitungsgruppe für das Fest der Freundschaft: Christian Kötter, Jennifer Görtz, Hildegard Helmus-Lunkebein, Monika Dahlheuser, Mohanad Sahyouni und Heinz-Josef Zumhasch (v.l.).

Ostbevern - Die Wi(h)r-Gruppe richtet am 1. Oktober ein „Fest der Freundschaft“ aus. Rund um das Edith-Stein-Haus wird es Musik und zahlreiche Programmpunkte sowie Info-Stände geben, die zum feiern, verweilen aber auch zum Dialog anregen sollen. Höhepunkt wird das multikulturelle Buffet sein, zudem jeder etwas beitragen darf. Von Sebastian Rohling mehr...


Di., 22.08.2017

Ab in den Wald Lernen von und mit der Natur

Waldpädagogin Theresia Lietmann leitete die Waldspieltage rund um das Thema „Vom Wald zum Blatt Papier“.

Ostbevern - Die Waldspieltage der Kolpingsfamilie sind angelaufen. Dieses Jahr geht es um das Thema „Vom Wald zum Blatt Papier“. Auch in diesem Jahr war die Nachfrage wieder größer als die Anzahl an Plätzen. Von Anne Reinker mehr...


Di., 22.08.2017

Vibo-Freizeit ein großer Erfolg Im Venedig des Nordens

Teilnehmer und Betreuer hatten eine schöne Zeit in der Hafenstadt Hamburg.

Ostbevern - Hamburg, meine Perle. Was damit gemeint ist, wissen jetzt auch über 30 Teilnehmer und Betreuer der diesjährigen Vibo-Freizeit, die nach Aussage der Veranstalter ein voller Erfolg gewesen ist. Bei sommerlichen Temperaturen machten sich auf den Weg zum „Rosa-Scholl-Haus“ nach Quickborn im Norden der Hansestadt. mehr...


Mo., 21.08.2017

Gut gerüstet Umzug innerhalb von drei Jahren

Dr. Hans-Ingo Schliwienski, Bernhard Daldrup, Mario Raab und Johannes Hildebrandt (v.l.) tauschten sich über die Zukunft des THW Standortes Ostbevern aus.

Ostbevern - Das THW Ostbevern ist auch in Zukunft gut gerüstet. So soll innerhalb der kommenden drei Jahre unter anderem der Umzug in eine neue Unterkunft abgeschlossen sein, da die aktuelle erhebliche Mängel aufweist. mehr...


So., 20.08.2017

Leckere Heimat Im Auftrag des Genusses

Hendrik Backers (l.) und Jens Albersmann sind die beiden Köpfe hinter Mellifica Blends, hier in ihren Räumlichkeiten in Ostbevern. Ihre neueste Kreation ist ein Kaffeelikör, der die Vierjahreszeiten-Kollektion ergänzt und der Anfang von einer ganzen Reihe weiterer Spezialitäten darstellen soll.

Ostbevern - Aus unserer Region kommen viele Leckereien und Spezialitäten, die die Heimat auf die Zunge zaubern. Seit wenigen Jahren gesellt sich zu diesem Potpourri an Köstlichkeiten ein Likör, der seinen Ursprung in der Bevergemeinde hat – zumindest seinen Firmenhauptsitz. Von Sebastian Rohling mehr...


Sa., 19.08.2017

Hier kommt die neue Generation Richtig fragen will gelernt sein

45 Schüler aus NRW hatten die Ehre, an der Junior Akademie teilhaben zu dürfen. Sie lernen unter anderem, die richtigen Fragen zu stellen, Antworten zu suchen und Schlüsse zu ziehen. Eine von ihnen war Franziska Elisabeth Kreul (kl. Bild).

Ostbevern - Elf Tage waren 45 Schülerinnen und Schüler aus ganz NRW im Internat Loburg untergebracht, um sich intensiv mit der Welt der Wissenschaft, genaugesagt der Physik, auseinander zusetzten. Von Sarah Röttger mehr...


Sa., 19.08.2017

So grün kann Kunststoff Fast zu schön zum Kicken

Sind mit dem neuen Kunstrasenplatz hoch zufrieden: Hans-Heinrich Witt (Gemeinde Ostbevern), Christian Gruhn (Abteilungsleiter Fußball), Rolf Ellebracht (Abteilung Fußball) und Michael Beckmann (1. Vorsitzender des BSV).

Ostbevern - Der BSV hat von der Gemeinde den neuen Kunstrasenplatz übergeben bekommen. Von Sarah Röttger mehr...


Sa., 19.08.2017

Sommersandkasten wieder gut angenommen Lachen, schwofen und genießen

Die Band Fleeting Art, aus Ostbeverner Jungens, sorgt am Abend für gute Stimmung am Sommersandkasten.

Ostbevern - Sommersandkasten begeisterte mit einem Clown und einer Band, bestehend aus Ostbeverner Jungens. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 18.08.2017

Terror hautnah miterlebt Auf einmal ist Terror ganz nah

Weltweit gedachten Menschen den Opfern und Betroffenen des Terroranschlages in Barcelona, dem auch eine Jugendgruppe aus Ostbevern nur knapp entging.

Ostbevern - Es sollte für 45 Teilnehmer und neun Betreuer das Highlight des Sommers werden: die Ferienfreizeit Joto nach Spanien. Doch als die Gruppe am Donnerstag in der katalanischen Hauptstadt Barcelona flanierte, geriet sie mitten in den Anschlag. Erst spät in der Nacht, konnte die Gruppe körperlich unversehrt ihr Lager erreichen. mehr...


Fr., 18.08.2017

Schöner eingesperrt Noch alle beisammen

So schick kann ein Gefängnis sein: Modernes, kubisches Design und maximale Sicherheit soll der Neubau aus dem Hause Wörmann bieten. Die Architekten haben bereits Erfahrung beim Bau von Justizvollzugsanlagen.

Ostbevern - In Mannheim hat Justizvollzugsanstalt unter anderem eine neue Toranlage und Sicherheitsschleuse bekommen. Während der Arbeiten waren die Insassen nicht verlegt worden, was die Arbeiten sowie die Planung sehr anspruchsvoll gemacht hat. Geplant und realisiert hat das aufwendige Bauprojekt das Architektenbüro Wörmann aus Ostbevern. mehr...


Do., 17.08.2017

Keine Geschmacksfrage DLG-Medaillen für Vossko aus Ostbevern

Im Mittelpunkt der DLG-Tests standen umfangreiche Untersuchungen zur objektiven Qualitätsbestimmung.

Ostebevern - Das Unternehmen Vossko GmbH & Co. KG aus Ostbevern freut sich, auch in diesem Jahr wieder von der Internationalen Qualitätsprüfung für Fertiggerichte und Feinkost der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ausgezeichnet worden zu sein. Insgesamt erhielt das Unternehmen neun Gold- und eine Silber-Medaille. mehr...


Do., 17.08.2017

Mehr Man-Power Neuer IT-Verantwortlicher

Begrüßten den Neuzugang im Rathaus: Der allgemeine Vertreter Dr. Michael König (links) und Personalchef Hubertus Stegemann (rechts) heißen den neuen IT-Systemadministrator Ingo Peperhove (Mitte) im Kollegenkreis willkommen.

Ostbevern - Das Team im Rathaus bekommt neue Unterstützung. Ingo Peperhove verstärkt als neuer IT-Systemadministrator das Mitarbeiterteam. mehr...


Do., 17.08.2017

Gedenken im Brock Wider dem Vergessen

Fünf Tafeln erinnern an die Toten und Vermissten des Ersten sowie des Zweiten Weltkrieges.

Ostbevern - Die Gedenkstätte in Brock erinnert an die Toten und Vermissten beider Weltkriege. Dass die Erinnerung bis heute so gut erhalten ist, hat auch mit dem Engagement der Bürger zu tun. So wird unter anderem noch heute im Rahmen des jährlichen Schützenfestes des Vereins Westbevern-Brock den Opfern gedacht. Von Anne Reinker mehr...


Mi., 16.08.2017

Fast abgeschlossen Sanierung fast abgeschlossen

Nur noch die Kapelle ist eingerüstet. Grund sind Arbeiten am Runddach, die länger als geplant andauern.

Ostbevern - Die Sanierungsarbeiten am neobarocken Schloss Loburg befinden sich auf der Zielgeraden. Spätestens im Oktober verschwindet auch das Gerüst. Von Sarah Röttger mehr...


Di., 15.08.2017

Textile Schatzkammer Neuer Standort für alte Klamotten

Klaus Thormann ist froh, dass die Malteser einen neuen Platz für Altkleidercontainer gefunden haben.

Ostbevern - Der Altkleidercontainer der Malteser hat einen neuen Standort bekommen. Er ist vom ehemaligen Getränkehandel Peppenhorst an der Wischhausstraße zum Raiffeisenmarkt in Höhe der Waschboxen verlegt worden. mehr...


Di., 15.08.2017

Ausgezeichnete Botschafterinnen „Gemeinsam statt einsam“

Bei der feierlichen Übergabe der Auszeichnung waren auch Bundesjustizminister Heiko Maas (3. v.r.), Sänger Chefket (rechts) und die Schauspielerin Svenja Jung (links) anwesend.

Ostbevern - Vor zwei Jahren hatten sich vier Schülerinnen aus Ostbevern an der Anne-Frank-Wanderausstellung in der Loburg beteiligten, eine Aktion, die das örtliche Kinder- und Jugendwerk in die Bevergemeinde holte. Das war für sie die Initialzündung für die Schulung zur Anne-Frank-Botschafterin, die sie nun erfolgreich abgeschlossen haben. Von Anne Reinker mehr...


Di., 15.08.2017

WN-Serie: Denkmäler Einst Feinde – jetzt starke Freunde

Eduard Silge und Meinrad Aichner (r.) erläutern im Gespräch mit unserer Zeitung die Bedeutung dieses Denkmal, das an die jungen Männer erinnert, die 1870 in den Krieg zogen. Es steht auf Ladberger Gebiet.  

Ostbevern - Der Namen „Sauerkrautdenkmal“ hat nichts, wirklich gar nichts mit dem traurigen Hintergrund des Denkmals zu tun. Es erinnert an den Einzug auch junger Ostbeverner in den Krieg mit Frankreich. Woher kommt der komische Name dann? Von Anne Reinker mehr...


Di., 15.08.2017

Glückwunsch Heinrich Eickholt wird 90 Jahre alt

Hat die Schullandschaft in Ostbevern geprägt: Heinrich Eickholt. Heute feiert er Geburtstag.

Ostbevern - Was wäre Ostbevern ohne ihn? Er unterrichtete 80 Schüler und Schülerinnen aller Jahrgänge gleichzeitig – von der Einschulung bis zur Schulentlassung. Am heutigen Dienstag tut er nur dieses: Geburtstag feiern! mehr...


Mo., 14.08.2017

Ferienlager In Neopren-Anzügen die Muga flussabwärts

Outdoor-Aktivitäten sind fester Bestandteil des Jugendlagers JOTO in Spanien.

Ostbevern/Alta Garrotxa - 45 Teilnehmer und neun Betreuern des Jugendlagers JOTO genießen zurzeit heiße Ferientage in Spanien. Wann kommen sie zurück? Von Melanie Littek mehr...


Mo., 14.08.2017

Rund um den Beverlauf Nicht nur sportlich erfolgreich

Wie bei den Anmeldestellen für den Beverlauf gab es auch in der Cafeteria des Vereins Ndaba-Ostbevern viel zu tun.

Ostbevern - Nicht nur die Sportler liefen zur Höchstform auf. Auch die vielen Helfer rund um den Event hatten alle Hände voll zu tun. Von Anne Reinker mehr...


476 - 500 von 732 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook