Mi., 25.04.2018

Windräder an der Bever Glandorfer Pläne verärgern Anwohner

Wie sieht die rechtliche Lage in Sachen Windenergie aus? Die Füchtorfer Anwohner wollen die Nähe zweier Windräder, die in Glandorf errichtet werden sollen, so nicht hinnehmen.

Füchtorf - Die Füchtorfer müssen sich auch mit der Windenergie im benachbarten Glandorf auseinander setzen, denn dort sollen in Grenznähe an der Bever zwei weitere Windenergieanlagen mit einer Gesamthöhe von 238 Metern errichtet werden. Von Ulrich Lieber mehr...

Mi., 25.04.2018

Bücherschrank vorübergehend geschlossen Neustart als letzter Ausweg

Vorübergehend geschlossen: Brigitte Lentz-Drüe, Hauptamtsleiter Martin Kniesel, Verwaltungsmitarbeiterin Olga Putins und Bürgermeister Josef Uphoff hoffen auf geändertes Nutzerverhalten.

Sassenberg - Vorübergehend ist Schluss mit Büchern auf dem Mühlenplatz. Rotweißes Flatterband verschließt demonstrativ den leeren Bücherschrank. Von Ulrike Brevern mehr...


Di., 24.04.2018

First Class-Kleiderbörse auf Harkotten Couture trifft guten Zweck

Münster/Füchtorf - Zum 12. Mal laden Myriam Freifrau von Korff und Siggi Spiegelburg am 1. Mai zur traditionellen First Class-Kleiderbörse ein. Von 11 bis 17 Uhr ist der Annensaal auf Harkotten Anlaufstelle für alle, die Lust auf einen Maiausflug der besonderen Art haben. Von Ines-Bianca Hartmeyer mehr...


Di., 24.04.2018

Eltern trainieren Johannesschüler Fit für den Führerschein

Den Fahrradführerschein legten 45 Johannesschüler ab. Robert Weihrauch (links) als Sponsor freute sich zusammen mit Eltern und Lehrern über das Plus an Sicherheit.

Sassenberg - Rund 45 Kinder der vierten Klassen legten am Montag an der Johannesschule ihre praktische Prüfung zum Fahrradführerschein ab. mehr...


Di., 24.04.2018

Frühjahrskonzert des Musikvereins Alte Hasen und Minis im Einklang

Im perfekten Einklang: Musiker aus den Nachwuchsgruppen und die „alten Hasen“ gemeinsam auf der Bühne.

Füchtorf - Ein großes Publikum wartete am Samstagabend auf den Musikverein Füchtorf, zahlreiche Familien, Freunde und Musikliebende waren der Einladung zum Frühlingskonzert auf den Hof Hörstkamp gefolgt und freuten sich auf einen Abend mit vielen musikalischen Höhepunkten. Von Theresas Oertker mehr...


Mo., 23.04.2018

First Class-Kleiderbörse auf Harkotten Couture trifft guten Zweck

Siggi Spiegelburg und Myriam Freifrau von Korff inmitten der von Gönnern gespendeten hochwertigen Verkaufsartikel. Mit dem Erlös der First Class-Kleiderbörse unterstützen sie in diesem Jahr vier gemeinnützige Projekte. Die Fotowand mit Bildern aus dem Familienalbum soll Appetit machen.

Füchtorf - Edler Kaschmir, Pailletten, Rohseide: Dieser Benefiz-Basar hat den Titel „First Class“ wirklich verdient! Zum 12. Mal laden Myriam Freifrau von Korff und Siggi Spiegelburg am 1. Mai zur traditionellen First Class-Kleiderbörse ein. Von 11 bis 17 Uhr ist der Annensaal auf Harkotten Anlaufstelle für alle, die Lust auf einen Maiausflug der besonderen Art haben. Von Ines-Bianca Hartmeyer mehr...


So., 22.04.2018

Spargelfrühling in Füchtorf „Bester Spargel kommt von hier“

Unter den Blicken ihrer Vorgängerinnen hisste Johanna I, gemeinsam mit Landrat Olaf Gericke (links) und Bürgermeister Josef Uphoff zur Saisoneröffnung die Spargelfahne.

Füchtorf - Einen neuen Besucherrekord verbuchten am Sonntag die Organisatoren des Füchtorfer Spargelfrühlings. Das sommerliche Wetter lockte die Freunde des „weißen Goldes“ in Scharen auf den Tie. Von Ulrike Brevern mehr...


Sa., 21.04.2018

Sassenberger zeigen wenig Interesse an Stadtgestaltung Visionen sind Fehlanzeige

Die Hessel als „natürliches verbindendes Element mit hoher Aufenthaltsqualität“ weckt die Gestaltungsfantasie der Planer ebenso wie das Gebrasa-Gelände, das aber bislang für eine „Neustrukturierung“ nicht zur Verfügung stand.

Sassenberg - Das Interesse der Sassenberger an der Weiterentwicklung ihres Stadtkerns erwies sich am Donnerstagabend als eher gering. Von Ulrike Brevern mehr...


Sa., 21.04.2018

Rippelbäumer Vision passt zum Spargel Füchtorfer Wein auf Getränkekarte

Stoßen mit Apfelwein an (v. l.): Sandra Niemerg, Georg Hartmann-Niemerg, Rüdiger Völler und Paul Schulze Westhoff.

Sassenberg - Das Gasthaus Eichenhof hat passend zum Start in die Spargelsaison den Sassenberger Apfelwein „Rippelbäumer Vision“ auf die Getränkekarte gesetzt. Von Ulrich Lieber mehr...


Fr., 20.04.2018

Feldmarksee wartet auf Schwimmer DLRG bereitet Strandbad auf die Badesaison vor

Die Helfer der DLRG haben am Mittwoch den Feldmarksee und das Strandbad für die anstehende Badesaison vorbereitet.

Sassenberg - Am vergangenen Mittwochabend haben Helferinnen und Helfer der der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) das Strandbad für die kommende Saison vorbereitet. mehr...


Fr., 20.04.2018

Chinesische Delegation besucht Sassenberger Unternehmen Saicos „Made in Germany“ ist populär

Gruppenbild mit Jan Tuschen. Der Exportleiter führte die chinesische Delegation durch den Betrieb.

Sassenberg - Viele Warendorfer wunderten sich am Montag über eine größere Gruppe mit chinesischen Gästen, die sich die Kreisstadt ansahen. Auf Nachfrage stellte sich schnell heraus, dass die Delegation eigentlich zu Gast in Sassenberg war und das dortige Unternehmen Saicos besucht hat. Von Ulrich Lieber mehr...


Fr., 20.04.2018

Kulturreise nach Syrien Syrische Frauen sind alles andere als schwach

Die palästinensisch-syrische Integrationsfachfrau Magdalen Adlouni entführte Sassenberger Flüchtlingshelfer auf eine „Kulturreise nach Syrien“

Sassenberg - Eine islamische Frau ist alles andere als schwach – jedenfalls im syrisch geprägten Kulturkreis. Diese These zog sich wie ein roter Faden durch die „Kulturreise nach Syrien“, zu der Magdalen Adlouni die Ehrenamtlichen der Sassenberger Flüchtlingshilfe entführte. mehr...


Fr., 20.04.2018

Regionalforum der Kolpingsfamilien Kolping-Upgrade als Weg in die Zukunft

Rund 130 Teilnehmer arbeiteten bei der Regionalkonferenz des Kolpingwerkes in Coesfeld mit, um die Organisation fit für die Zukunft zu machen.

Sassenberg - In Coesfeld bei Münster haben rund 130 Teilnehmende eines Regionalforums über die Neuausrichtung und Öffnung des Kolpingwerkes Deutschland diskutiert. Auch die Kolpingsfamilie Sassenberg war mit zwei Delegierten vertreten. mehr...


Do., 19.04.2018

Kassiererin mit Waffe bedroht Beherzter Kunde nimmt Täter in Schwitzkasten

Beherzter Kunde verhindert Überfall in einem Penny-Markt.

Warendorf - (Aktualisiert um 8.50 Uhr) Überfall auf einen Supermarkt in Warendorf: Mit vorgehaltener Pistole bedroht ein Mann die Kassiererin und fordert die Herausgabe von Geld. Doch dazu kommt es nicht. Ein Kunde fasst sich ein Herz und kommt dem Täter erfolgreich in Quere, bis die Polizei eintrifft. Von Joachim Edler mehr...


Do., 19.04.2018

Keine Kurzen für die Kurzen Ordnungsamt kontrolliert

Mit der kreisweiten Aktion „Keine Kurzen für die Kurzen!“ soll auch in diesem Jahr am 1. Mai vor Alkoholkonsum gewarnt werden.

Sassenberg - Der 1. Mai steht vor der Tür, und angesichts der steigenden Temperaturen freuen sich viele auf einen schönen Maispaziergang. mehr...


Do., 19.04.2018

Tractor Pulling in Füchtorf Internationale Top-Teams am Start

Der Green Fighter wird in diesem Jahr wieder ins Rennen gehen, um einen Full Pull zu schaffen.

Füchtorf - Die Fans des Motorenspektakels können es kaum noch erwarten. Bald ist es wieder soweit: Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. April, startet wieder die heiße Phase der Tractor-Pulling-Saison in Füchtorf. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 18.04.2018

Raubüberfall auf Penny-Markt in Sassenberg Fahndung nach Tatverdächtigem

Mit diesen Fahndungsfotos versucht die Polizei den Täter zu ermitteln, der am Samstag um 22 Uhr einen Raubüberfall auf den Penny-Markt unternommen hat.

Sassenberg - Die Polizei fahndet nach dem Mann, der am Samstag den Penny-Markt in Sassenberg überfallen hat. mehr...


Mi., 18.04.2018

Basar der Füchtorfer Frauen Große Auswahl in Luises Garten

Luise Heitkamp-Abke lädt am Sonntag zum Basar der Füchtorfer Frauen und hat wieder eine große Auswahl zu bieten.

Füchtorf - Der Basar der Füchtorfer Frauen ist schon lange ein fester Bestandteil des Spargelfrühlings, und so wird Luise Heitkamp-Abke auch an diesem Sonntag, 22. April, wieder Garten und Garage öffnen, um für Hilfsbedürftige Geld zu verdienen. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 18.04.2018

Rollentausch im Pfarrheim Kinder kochen Spätzle-Auflauf und Reispfanne

Rollentausch im Pfarrheim: Kinder kochen Spätzle-Auflauf und Reispfanne

Kleiner Rollentausch im Pfarrheim: Am Samstag standen sechs Kinder am Herd, um für ihre Eltern und Großeltern ein umfangreiches Mittagessen zuzubereiten. mehr...


Di., 17.04.2018

Projektwoche in der Johannesschule Sassenberg Wer will fleißige Handwerker seh‘n?

Schreinerarbeiten präsentierten (stehend v. l.): Maik, Jonah, Mika und Yunus sowie Aaron.

Sassenberg - „Wer will fleißige Handwerker seh‘n, der muss zu uns Kindern geh‘n“, heißt es in einem Volkslied. Genau das setzten in der vergangenen Woche die Kinder in der Johannesschule um, denn sie beschäftigten sich eine Woche lang mit dem Thema Handwerk und wurden dabei auch fleißig selbst aktiv. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 17.04.2018

Integriertes Handlungskonzept für Sassenberg „Langer Tisch“ zur Ortsmitte

Das integrierte Handlungskonzept für die Ortsmitte der Stadt Sassenberg steht am Donnerstag, 19. April, um 18 Uhr im Fokus des „Langen Tisches“ im großen Sitzungssaal des Rathauses.

Sassenberg - Die Stadt Sassenberg lädt zum „Langen Tisch“ als Informationsveranstaltung zum Integrierten Handlungskonzept für die Ortsmitte am Donnerstag, 19. April, um 18 Uhr in den großen Sitzungssaal des Rathauses – Raum 313 – ein. mehr...


Mo., 16.04.2018

Tag der Brieftaube in Füchtorf Neue Züchter schwer zu finden

Generations- und Grenzübergreifendes Fachsimpeln am Taubenschlag mit Züchtern aus Füchtorf und Glandorf (v.l.): Alfons Ossege, Gustav Schulze Wienker, Felix Kleine Wächter, Hubert Möllenbeck und Stefan Kleine Wächter.

Füchtorf - Am Sonntag fand mit dem „Tag der Brieftaube“ eine neue Initiative statt, um Menschen das Hobby des Brieftaubensports näher zu bringen. Auch Gustav Schulze Wienker aus Füchtorf bot Interessierten die Gelegenheit, sich die Haltung von Brieftauben aus der Nähe anzuschauen und einen Blick in seinen Taubenschlag zu werfen. Von Theresa Oertker mehr...


Mo., 16.04.2018

Spargelcup in Füchtorf Tennis Borussia holt sich den Spargelcup

Die strahlenden Sieger des Spargelcups: Die U11 von Tennis Borussia Berlin sicherte sich dank eines klaren 3:0-Sieges im Finale gegen den 1. FC Mönchengladbach den begehrten Pokal.

Füchtorf - Mit 24 Mannschaften fand am Samstag der fünfte Füchtorfer Spargelcup der U11-Junioren mit Teams aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland statt. Spannende Spiele, herrliches Wetter und das Engagement von Initiator Bernhard Kreienbaum, vielen Eltern und weiteren Helfer sorgte erneut für eine rundum gelungene Veranstaltung. Von Theresa Oertker mehr...


Mo., 16.04.2018

Schülerblog in der Sekundarschule Sassenberg Lesetipps und Austausch untereinander

Im Selbstlernzentrum ist die Schülerbücherei untergebracht (v. l.): Neele Zager, Jürgen Schürenkamp, Laura Lüersen, Jasmin Arifoska, Marie Steinkamp, Jessica Rudolph, Ines Woyzella und Sandra Geilen.

Sassenberg - Die Sekundarschule hat einen Schülerblog ins Leben gerufen. Hier können Bücher rezensiert oder allgemeine Themen besprochen werden. Von Ulrich Lieber mehr...


Mo., 16.04.2018

„Pizza-Königin“ vom Mühlenplatz Deutschlands beste Pizzabäckerin

Sabrina Albanese, seit vier Jahren Inhaberin der Pizzeria Il Mulino in Sassenberg, ist Deutschlands beste Pizzabäckerin. Mit ihrer Margherita-Kreation (Büffel-Mozarella und Basilikum) errang die 28-Jährige bei der alljährlichen Pizza-Weltmeisterschaft (9. - 11. April in Parma) unter den deutschen Teilnehmern diesen Titel und Platz sieben unter 800 Teilnehmern aus 44 Ländern.

Sassenberg - Sabrina Albanese ist Deutschlands beste Pizzabäckerin. Das stellte sie gerade bei der Pizza-Weltmeisterschaft in Italien unter Beweis. An ihrem Erfolgsrezept arbeitet sie in Sassenberg. Von Joachim Edler mehr...


126 - 150 von 901 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook