Fr., 17.11.2017

Wolbecker Straße Geh- und Radweg wird gebügelt

Ein Teilstück des Geh- und Radwegs entlang der Wolbecker Straße ist in einem miserablen Zustand. Es soll im kommenden Jahr saniert werden.

Telgte - Im kommenden Jahr soll ein Teilstück des Geh- und Radweges entlang der Wolbecker Straße saniert werden. Von A. Große Hüttmann mehr...

Fr., 17.11.2017

Adventskalender des Rotary Clubs „Glück teilen und Gutes tun“

Stellten den Rotary-Adventskalender mit seinem Konzept vor: Roland Albers, Hendrik Eggert und Thorsten Geuting (v.l.).

Telgte - Der Rotary Club Telgte verkauft einen Adventskalender. In diesem verbergen sich tolle Gewinne. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Fr., 17.11.2017

Chorgemeinschaft St. Christophorus-Raestrup Chor feiert 60-Jähriges

Die Chorgemeinschaft St. Christophorus-Raestrup feiert mit einer festlich-musikalischen Andacht ihr 60-jähriges Bestehen.

Telgte - Die Chorgemeinschaft St. Christophorus-Raestrup wird 60 Jahre alt. Das gilt es zu feiern. mehr...


Do., 16.11.2017

TOP 10 des Ehrenamtes Dickes Lob für zwei Ehrenamtler

Angelika Schmiele vom Kreissportbund und Landrat Dr. Olaf Gericke zeichneten Josef Niehoff (2.v.r.) aus. Die Laudatio hielt SG-Vorsitzender Ulrich Winckler (l.).

Telgte/Westbevern - Landrat Dr. Olaf Gericke und Angelika Schmiele vom Kreissportbund ehrten die „TOP 10 des Ehrenamtes“ im Kreis Warendorf. Zu den Ausgezeichneten gehörten auch Josef Niehoff von der SG Telgte und Heinrich Bergmann vom SV Ems Westbevern. Dia Lautatoren waren voll des Lobes. mehr...


Do., 16.11.2017

Fiktiver Kriminalfall Schock am frühen Morgen: ein „Toter“ im Bio-Raum

Im Gen-Labor des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums lernen die Schülerinnen und Schüler der Bio-Leistungskurse unter der Leitung von Philip Austermann (links) und Dorle Hermes (rechts) mit moderner Labortechnik praxisorientiert Gen-Daten zu ermitteln. Mit Begeisterung waren sie bei der Sache.

Telgte - Einen fiktiven Kriminalfall versuchte der Bio-Leistungskurs des Telgter Gymnasiums aufzuklären. Im eigenen Gen-Labor wurden DNA-Spuren untersucht. Von Bernd Pohlkamp mehr...


Do., 16.11.2017

Ausstellung in der „KaffeeBar“ Kaffeeprütt auf Leinwand

Künstlerin Irmgard Schneidereit und „KaffeeBar“-Betreiber Reinhold Schmelter hoffen, dass sich viele Besucher für die Bilder interessieren.

Telgte - Kaffee spielt in den Bildern der Künstlerin Irmgard Schneidereit, die jetzt in der „Telgter KaffeeBar“ ausgestellt sind, die zentrale Rolle. Von Stefan Flockert mehr...


Mi., 15.11.2017

Sekundarschule Arabisch im Unterricht

Shafiq Hasan unterrichtet seit einiger Zeit an der Sekundarschule Arabisch.

Telgte - Seit einiger Zeit wird an der Sekundarschule auch im Unterricht Arabisch gesprochen. Denn in enger Zusammenarbeit mit dem Kreis Warendorf bieten Schulleiterin Inge de Lange und ihr Team einen sogenannten herkunftssprachlichen Unterricht für Flüchtlingskinder an. Lehrer ist Shafiq Hasan. Von A. Große Hüttmann mehr...


Mi., 15.11.2017

Ehrenamt Ohne Ehrenamt geht nichts

Wanderwarte, Wegewarte und Bankpaten – hier Lars Tippkötter – engagieren sich ehrenamtlich, damit im Ort alles picobello ist.

Westbevern - Ob Wanderwart, Bankpate oder Wegewart, sie alle tragen ehrenamtlich dazu bei, dass in Westbevern alles picobello in Ordnung ist. Von Bernhard Niemann mehr...


Mi., 15.11.2017

Geschichten über die Liebe Freudentränen in den Augen

Sorgten für beste Unterhaltung im Rahmen eines literarischen Abends rund um die Liebe: (v.l.) Thomas Schultz, Norbert Woestmeyer und Christian Nachtigäller.

Telgte - Bestens unterhalten wurden die Besucher eines leidenschaftlichen Abends mit Geschichten und Gedichten über die Liebe. mehr...


Di., 14.11.2017

Die Sonnenenergie nutzen Stadtwerke ETO starten Projekt zur Photovoltaik-Förderung / Eigennutzung statt Einspeisung

Winfried Münsterkötter, Konstantin Krass (beide Stadtwerke) sowie der städtische Klimaschutzmanager Marco Imberge (v.l.) sehen das neue Angebot „Daheim Solar“ als einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz an. Gefördert wird mit dem Projekt die Eigennutzung von Sonnenenergie.

Telgte - In Telgte und Westbevern ist es augenscheinlich ruhig um das Thema Photovoltaik – die Sonnenenergienutzung zur Stromgewinnung – geworden. „Leider hat sich in vielen Köpfen festgesetzt, dass sich das Ganze aufgrund der stetig gesunkenen Einspeisevergütung nicht mehr lohnt“, sagt Konstantin Krass von den Stadtwerken ETO. Das, betonte er aber ausdrücklich, sei nicht richtig. Von A. Große Hüttmann mehr...


Di., 14.11.2017

Neujahrskonzert im Bürgerhaus Beswingt und heiter ins neue Jahr

Die „M:LW Festival Philharmonie“ gibt am 3. Januar im Bürgerhaus ein Neujahrskonzert. Stargeiger Jozsef Lendvay wurde als Solist engagiert.

Telgte - Am Mittwoch, 3. Januar, gibt die „M:LW Festival Philharmonie“ im Bürgerhaus ein Neujahrskonzert mit klassischer Musik. Von Stefan Flockert mehr...


Di., 14.11.2017

Theatergruppe der Frauengemeinschaft „Banköverfall mit Rollator“

In Westbevern geht der Vorhang auf. Dafür sorgt die Theatergruppe der Frauengemeinschaft seit vielen Jahren aufs Neue. Das eingespielte Theaterteam bilden (stehend, v.l.) Conny Kortenjann, Irmgard Pelster, Hedwig Göttker, Anni Hülsmann sowie (sitzend, v.l.) Liesel Hoffschulte, Margret Meier und Christel Demmer.

Westbevern - „Banköverfall mit Rollator!“ lautet der Titel des neuen Theaterstücks, das die Theatergruppe der Westbeverner Frauengemeinschaft derzeit einstudiert. Von Bernhard Niemann mehr...


Di., 14.11.2017

Event in Vadrup Weihnachtsmarkt rückt näher

Für den Vadruper Weihnachtsmarkt am 10. Dezember haben die Vorbereitungen bereits begonnen. Es soll wieder eine breite Palette an Angeboten geben. Aber auch das vorweihnachtliche Ambiente soll passen. Die lebende Krippe dürfte erneut ein großer Anziehungspunkt für Jung und Alt sein.

Westbevern - Der 24. Vadruper Weihnachtsmarkt steht vor der Tür. Noch werden Standbetreiber gesucht. Von Bernhard Niemann mehr...


Mo., 13.11.2017

Asylbewerber in Telgte 360 Flüchtlinge aus 28 Ländern

Weiterhin kommen Flüchtlinge nach Deutschland. Im Jahr 2017 wurde der Stadt Telgte bislang 37 neue Asylbewerber zugewiesen.

Telgte - In den 90 von der Stadt Telgte zur Verfügung gestellten Wohnungen und Unterkünften leben derzeit 360 Flüchtlinge. Von diesen besitzen 210 einen Schutzstatus, 120 befinden sich noch im laufenden Anerkennungsverfahren. Weitere 23 sind geduldet. Die sogenannte Erfüllungsquote liegt bei 93 Prozent. Von Stefan Flockert mehr...


Mo., 13.11.2017

Sinfonietta Köln „Barock muss fetzen“

Geigerin Liv Migdal (stehend), Dirigent Cornelius Frowein (r.) und die Musiker der Sinfonietta Köln sorgten für einen wahren Hörgenuss.

Telgte - Die Sinfonietta Köln überzeugte im Bürgerhaus mit einem abwechslungsreichen Moderations-Konzert. Von Arndt Zinkant mehr...


Mo., 13.11.2017

„Katie & The Swing Aces“ Mitreißende Swing-Tanz-Party

„Katie & The Swing Aces“ sorgten dafür, dass die Besucher im Bürgerhaus einen überaus unterhaltsamen Abend hatten.

Telgte - Mit „Katie & The Swing Aces“ erlebten die Gäste im gut besuchten Bürgerhaus einen überaus unterhaltsamen Abend. Von Axel Engels mehr...


Mo., 13.11.2017

Marienschule Liebevolle Gedanken

Projektstart zum Thema „Ich liebe Dich“ in der Volksbank: Die Jahrgangsstufe zwei der Marienschule überreichte bereits die ersten 60 Botschaften mit liebevollen Gedanken und kleinen Bildern.

Telgte - Intensiv setzten sich die Zweitklässler der Marienschule mit der „Ich-liebe-Dich“-Ausstellung in der Altstadt und mit Gedichten überhaupt auseinander. mehr...


Mo., 13.11.2017

Wasser- und Bodenverband Paul Holtkamp wiedergewählt

Der aus dem Verband ausgeschiedene Cornelius Schulze Topphoff (l.) erhielt aus den Händen des Verbandsvorsitzenden Paul Holtkamp ein Präsent.

Telgte - Paul Holtkamp bleibt Vorsteher des Wasser- und Bodenverbandes. mehr...


Mo., 13.11.2017

Vogelschutz- und Zuchtverein Telgte Acht Mal gab’s das Prädikat „Vorzüglich“

Die Sieger wurden ausgezeichnet: (v.l.) Siegmar Moke, Werner Unländer, Alfons Wiewel, Simon Brandes und Martin Stetzkamp.

Telgte - Viele tolle Tiere gab’s bei der Vereinsausstellung des Vogelschutz- und Zuchtvereins Telgte zu sehen. mehr...


So., 12.11.2017

Rathaussturm Andreas Diller ist Stadtprinz

Prinz Andreas I. Diller ließ sich im Rathaus von den Karnevalisten feiern.

Telgte - Mit dem Rathaussturm sind die Karnevalisten der KG Schwarz-Gold am Samstagabend in die neue Session gestartet. Neuer Stadtprinz ist Andreas I. Diller. Erstmals gibt es in der KG eine Prinzengarde mit allen ehemaligen Prinzen. Der Elferrat ist nun auch mit Damen besetzt. Von Bernd Pohlkamp mehr...


Mo., 13.11.2017

Kramermahl der Telgter Hanse Baustelle ist in aller Munde

„Baustellen-Atmosphäre“ beim Kramermahl der Telgter Hanse in den Bürgerstuben „mittendrin“: erste Vorsitzende Walburga Westbrock (l.) Gabriele Sieker (2.v.l.) und Nina Ruhlandt (r.) als Organisatoren des Kramermahls und die Baustellenseelsorgerin Sonja Schrapp (mit Helm).

Telgte - Die ungeliebte Baustelle in der Altstadt war auch beim Kramermahl der Telgter Hanse das zentrale Thema. Von Bernd Pohlkamp mehr...


So., 12.11.2017

Schützengilde Raestrup Inkmann bleibt Vorsitzender

Der neue Vorstand der Schützengilde Raestrup:  (vorne v. l.): Manfred Inkmann (erster Kassierer), Klaus Röttgermann (Oberst), Christoph Hartmann (erster Beisitzer), Franz-Josef Inkmann (erster Vorsitzender) und Stephen Brokamp (zweiter Vorsitzender).; (hinten v. l.): Stefan Rottmann (Schießwart), Michael Büscher (erster Schriftführer), Michael Hartmann (zweiter Kassierer), Jan Brokamp (vierter Beisitzer), Ludger Schlieper (dritter Beisitzer) und David Brokamp (Vorsitzender Ehrengarde). Es fehlen: Sven Hartmann (zweiter Schriftführer) und Frank Mönnigmann (zweiter Beisitzer).

Telgte - Franz-Josef Inkmann wurde einstimmig als erster Vorsitzender der Schützengilde Raestrup wiedergewählt. Von Christian Stöckel mehr...


So., 12.11.2017

Fördervereins Stupino-Telgte Finanzen und Mitgliederzahl stabil

Norbert Reinert (stehend) berichtete den Mitgliedern des Fördervereins Stupino-Telgte von seiner Reise zur Städtepartnerschaftskonferenz in Krasnodar.

Telgte - Über eine gute Finanzlage und stabile Mitgliederzahlen freut sich der Fördervereins Stupino-Telgte. mehr...


Sa., 11.11.2017

Gerhard Stemmer ist leidenschaftlicher Sammler Die Welt der Zinnfiguren

Gerhard Stemmer kam 1990 im sächsischen Thum erstmals mit Zinnfiguren in Berührung. Seither hat ihn die Faszination nicht mehr losgelassen.

Telgte - In Ostdeutschland nahm 1990 alles seinen Anfang. Seither ist Gerhard Stemmer leidenschaftlicher Zinnfiguren-Sammler. Von Bernd Pohlkamp mehr...


Mi., 15.11.2017

Reiten: Dressur Florine Kienbaum aus Telgte im Finale dabei

Florine Kienbaum aus Telgte startet im Finale des Piaff-Förderpreises.

Florine Kienbaum aus Telgte nimmt heute in der Stuttgarter Schleyer-Halle am Finale des Piaff-Förderpreises für Dressurreiter unter 25 Jahren teil. Mit Doktor Schiwago ist die talentierte Pferdesportlerin die erste Starterin im neunköpfigen Feld, das ab 8.15 Uhr ins Viereck geht. Als sechstes Paar werden sich Bianca Nowag (RFV Ostbevern) und Fair Play den Richtern stellen. mehr...


1 - 25 von 746 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook