Mi., 20.06.2018

Serie: WM-Häppchen Minztee und ein bisschen Hoffnung

Tarik Souini wohnt seit 22 Jahren in Münster.

Münster - Nach 20 Jahren ist Marokko erstmals wieder bei der Fußball-Weltmeisterschaft mit von der Partie. Kurz vor Ende des Auftaktspiels gegen den Iran sah es nach einem Unentschieden aus. Und Tarik Souini war bester Dinge. Dann beendete ein Eigentor in der Nachspielzeit alle Träumereien. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 20.06.2018

Straßenumbenennung nach Partnerstadt Schlechte Karten für Monastirplatz

Der Strand von Münsters Partnerstadt Monastir 

Münster - Der Freundeskreis Münster-Monastir wünscht sich einen Monastirplatz, um die Beziehungen zur tunesischen Partnerstadt zu würdigen. Doch ob das bis zum Jubiläum im nächsten Jahr klappt, scheint fraglich. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 20.06.2018

Prozesse Tierschützerin muss Steuer für „Pflegehund″ zahlen

Muss auch jemand Hundesteuer zahlen, der ein Tier zur Pflege aufgenommen hat? Ja, sagt das Oberverwaltungsgericht Münster.

Münster - Hundehalter müssen Hundesteuer zahlen. Aber wer ist ein Hundehalter? Auch jemand, der ein Tier zur Pflege aufgenommen hat? Ja, sagt das Oberverwaltungsgericht Münster. Von dpa mehr...


Mi., 20.06.2018

Prozessauftakt nach tödlichem Unfall Angeklagter war der Polizei schon mehrfach aufgefallen

Prozessauftakt nach tödlichem Unfall: Angeklagter war der Polizei schon mehrfach aufgefallen

Münster - Entschuldigung zum Prozess-Auftakt: Nach einem tödlichen Zusammenstoß auf der Warendorfer Straße hat sich der angeklagte 29-Jährige reumütig gezeigt. Der Polizei war er schon vor dem tödlichen Unfall mehrfach aufgefallen. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mi., 20.06.2018

Königsball am 23. Juni Vennheideschützen feiern König Jens

Die Vennheide-Schützen gruppieren sich um ihren neuen König Jens Weduwen (hinten Mitte).

Münster - Zwei Tage lang feierte der Schützenverein Vennheide von 1951. Der Königsball für den neuen König Jens Weduwen steht noch aus: Er wird am 23. Juni in Amelsbüren gefeiert. mehr...


Mi., 20.06.2018

Unternehmen H. Gautzsch baut an High-Tech im neuen Lager

Das Unternehmen H. Gautzsch investiert am Dornierweg in Münster.

Münster - Das Unternehmen H. Gautzsch investiert am Dornierweg rund zwölf Millionen Euro. Im Mittelpunkt steht ein moderner Autostore. Dabei handelt es sich um ein High-Tech-Lager mit ganz vielen Robotern, die die Ware aus den vielen Reaglfächern holen. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 20.06.2018

Wissenschaft in der Kneipe „Science Pub“: Die Ameise ist auch nur ein Mensch

„Es ist herzerwärmend, wenn die breite Öffentlichkeit zuhört“: Prof. Jürgen Gadau vom Institut für Evolution und Biodiversität der Universität spricht beim „Science Pub“ über Verhaltensgenetik.

Münster - Der monatliche Science Pub findet seit fast drei Jahren statt. Es geht darum, interessante aktuelle Themen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Jetzt sprach der Biologe Jürgen Gadau über Verhaltensgenetik. Von Maria Conlan mehr...


Mi., 20.06.2018

WN verlosen Tickets für Picknick-Tour Die exquisite Fahrt mit einer Rikscha

Die exquisite Fahrt mit einer Rikscha

Münster - Seit Mai sind die „Leezen Heroes“ in Münster unterwegs und fahren täglich bis zu fünf Rikschas durch die Westfalenmetropole. Das Start-up arbeitet mit Hotels und Gastronomie-Betrieben zusammen, um dieses Angebot dauerhaft ins Rollen zu bringen. mehr...


Mi., 20.06.2018

Sparkassen-Zweigstelle Sentruper Höhe Schließfächer gekündigt

Die Sparkasse an der Waldeyerstraße soll auch künftig als Zweigstelle erhalten bleiben.

Münster - Die Sparkasse Münsterland Ost will die Zweigstelle an der Waldeyerstraße nicht schließen. Ein Kunde hatte die Befürchtung, nachdem er eine Kündigung für sein Schließfach erhalten hat. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 20.06.2018

Generalversammlung des Partnerschaftsvereins Mühlhausen: Städtepatenschaft ist auf einem guten Weg

Der Vorstand der „Freunde Mühlhausens“ (v.l.): Friedhelm Schade, Ingo Schulte, Dr. Rüdiger Holtmann und Daniel Wilmes

Münster - 1990 wurde der Freundschaftsvertrag zwischen Mühlhausen und Münster unterzeichnet, der erste zwischen zwei deutschen Städten mit frei gewählten Kommunalparlamenten. Die Beziehung ist nicht in die Jahre gekommen, die „Freunde Mühlhausens“ sind sehr zufrieden. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mi., 20.06.2018

Wohnungsnot und steigende Preise Wachsende Unzufriedenheit im Südviertel

Gebaut wird im Südviertel. Viele Bewohner beklagen allerdings, dass sie sich die Wohnungen nicht mehr leisten können.

Münster - Die Initiative „Zuhause im Südviertel“ (ZIS) registriert wachsende Unzufriedenheit im Südviertel: Wohnungen werden immer teurer. Wenn es denn überhaupt welche gibt. Von Björn Meyer mehr...


Mi., 20.06.2018

Drohender Aufnahmestopp Altenheim Klarastift in Bedrängnis

 

Münster - Dem Altenheim Klarastift droht eine wirtschaftliche Schieflage. Hintergrund ist die Ankündigung der Heimaufsicht, einen Aufnahmestopp zu verhängen. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 20.06.2018

Alter Ascheplatz wird abgetragen Gelmer wartet auf den Kunstrasen

Die Vorfreude ist besonders bei den Gelmeraner Fußballfans groß.

Münster-Gelmer - Das Projekt Kunstrasen gibt Grün-Weiß Gelmer neuen Schwung. Der ist auch nötig: Immerhin muss der Verein 70 000 Euro selbst beisteuern. Ein „virtuelles Spielfeld“ hilft dabei. Von Lukas Speckmann mehr...


Mi., 20.06.2018

Straßen-Umwidmung Ehre für einen anderen von Einem

­Seit fünf Jahren setzt sich der Münsteraner Dr. Ulrich Bartels für eine Umwidmung der Von-Einem-Straße im Norden der Stadt ein.

Münster - Seit fünf Jahren kämpft ein Münsteraner vergeblich für eine Straßen-Umwidmung. Er will nicht den General, sondern den Komponisten von Einem gewürdigt sehen. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 20.06.2018

Tödlicher Unfall auf Warendorfer Straße Prozess gegen 29-jährigen Autofahrer beginnt am Landgericht

Tödlicher Unfall auf Warendorfer Straße: Prozess gegen 29-jährigen Autofahrer beginnt am Landgericht

Münster - Fünfeinhalb Monate nach dem tragischen Unfall auf der Warendorfer Straße in Münster muss sich der Unfallfahrer vor dem Landgericht Münster verantworten. Er war im Januar stark alkoholisiert und mit über 100 Stundenkilometern in den Wagen einer 31-jährigen Frau gerast. Sie überlebte den Unfall nicht. Prozessauftakt ist Mittwochfrüh. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Di., 19.06.2018

Projekt-Ausstellung im LWL-Museum Schüler prüfen den Frieden

 

Münster - Im Rahmen der Kooperation zur Friedens-Ausstellung „Von der Antike bis heute“ beschäftigen sich seit gut einem halben Jahr über 100 Schülerinnen und Schüler aus fünf verschiedenen Schulen mit dem Thema Frieden. Am Freitag (22. Juni) werden die Schülerarbeiten laut Pressemitteilung im Foyer des LWL-Museums für Kunst und Kultur in Münster präsentiert. mehr...


Di., 19.06.2018

Protestcamp vor dem Schloss Kleine Pflaster gegen die Wohnungsnot

 Keine Wohnungen: Studenten beziehen Zelte vor dem SchlossSo ein Aufenthalt im Zelt macht Spaß – solange man nicht dauerhaft darin wohnen muss.

Münster - Studierende von Universität und Hochschule haben am Dienstag vor dem Schloss ein Protestcamp für mehr bezahlbaren Wohnraum bezogen. Von Björn Meyer mehr...


Di., 19.06.2018

Verteilung der Schulsozialarbeit Schulausschuss stimmt Konzept zu

Vor dem Stadthaus 2, in dem der Schulausschuss tagte, protestierten am Dienstagabend (v.l.) Ute Rösner, Nurcan Toprak und Marius Forner von der Schulpflegschaft der Paul-Schneider-Schule gegen die Pläne zur Neuverteilung der Personalressourcen in der Schulsozialarbeit.

Münster - Mehr Flexibilität oder Kontinuität in der Schulsozialarbeit – über diese Frage entspann sich am Dienstagabend im Schulausschuss eine kontroverse Debatte. Dabei standen sich vor allem zwei Lager gegenüber: die SPD auf der einen Seite – und die übrigen Parteien auf der anderen. Von Markus Kampmann mehr...


Di., 19.06.2018

St.-Pantaleon-Bruderschaft Jan Schedding ist Pullenkönig

Jung und Alt schauten dabei zu, wie die Roxeler Pantaleonschützen mit Steinwürfen ihren neuen Pullenkönig ermittelten.

Münster-ROxel - Die Roxeler Schützen haben zum Auftakt ihrer Festwoche wieder den traditionellen Wettstreit um den Titel des Pullenkönigs durchgeführt. Mit Steinen wurde dabei auf eine Schnapsflasche geworfen. mehr...


Di., 19.06.2018

Familienfest am Haus Heidhorn 20 Jahre Pfadfinderstamm David

Singen und musizieren und dabei um das Lagerfeuer versammelt sein. So stellen sich viele das Pfadfinderleben vor.

Münster-Hiltrup - Der Pfadfinderstamm David des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) feiert am Sonntag sein 20-jähriges Bestehen am Haus Heidhorn. mehr...


Di., 19.06.2018

Umfrage unter jungen Albachtenern Skaterpark und Schwimmbad nötig

Im Rahmen des Projekts „Zukunftswerkstatt“ führten das Jugendzentrum Albatros, der SV Concordia und der Vereins sozial-integrativer Projekte die Umfrage unter Kindern und Jugendlichen in Albachten durch.

Münster-Albachten - Das Jugendzentrum Albatros hat die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema „Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen“ durchgeführt. Die Auswertung wurde der Bezirksvertretung Münster-West präsentiert. Von Thomas Schubert mehr...


Di., 19.06.2018

Debatte im Umweltausschuss Ausschuss stimmt Konzept zu: Dem Kanal wird mehr Wasser entnommen

Künftig soll noch mehr Wasser aus dem Kanal kommen.

Münster - Der Ratsbeschluss rückt näher: Der Umweltausschuss stimmt dem Konzept der neuen Wasserversorgung zu. Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 19.06.2018

Thema „Gutes Hören“ Aktionstag: Wer nicht hören kann, muss hingehen

„Jeder Fünfte zwischen 50 und 60 Jahren ist schwerhörig“, weiß Klinikdirektorin Prof. Claudia Rudack.

Münster - Drehen Sie den Fernseher immer voll auf, um gut zu verstehen? Verlieren Sie in großer Gesprächsrunde leicht den Anschluss? Dann haben Sie vielleicht was an den Ohren. Im Erbdrostenhof gibt es am 23. Juni für solche Fälle einen Aktionstag. mehr...


Di., 19.06.2018

Debatte über Vorfahrt für Radler „Es ist Zeit, das mal auszuprobieren“

 Promenadenquerung an der Kanalstraße

Münster - Der Plan der Stadt Münster, an vier Übergängen in der Stadt die Vorfahrtsregelungen zu Gunsten von Radlern auf der Promenade zu ändern, erhitzt bei Facebook weiter die Gemüter. Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 19.06.2018

Heimat- und Kulturkreis Roxel Sybille Benning berichtet aus Berlin

Bestreitet die Roxeler Kneipenvorlesung: Sybille Benning.

Münster-Roxel - Referentin der nächsten öffentlichen Kneipenvorlesung der Roxeler Heimat- und Kulturkreises ist eine CDU-Bundestagsabgeordnete aus Roxel. Die Vorlesung findet am 21. Juni statt. mehr...


Di., 19.06.2018

Einsatz gegen Eichenprozessionsspinner Haarspray gegen Nester der Falter

Einsatz in der Baumkrone: Ein Druck auf den Sprühkopf der Haarspraydose – und das Nest wird fixiert.

Münster-Kinderhaus - Im Wald bei Gut Kinderhaus werden im Auftrag des Landschaftsverbands Nester der Eichenprozessionsspinner entfernt. Von Katrin Jünemann mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook