So., 28.05.2017

Teddybärkrankenhaus vom 20. bis zum 22. Juni auf dem Schlossplatz Zeltklinik für Kuscheltiere

Unter Anleitung von Studierenden der Human- und Zahnmedizin, Pharmazie und Physiotherapie können die Kinder ihre Kuscheltiere untersuchen und behandeln.

Münster - Auch in diesem Jahr wird sich der Schlossplatz in Münster wieder in eine große Zeltklinik für Stoff- und Kuscheltiere aller Art verwandeln. Vom 20. bis zum 23. Juni veranstaltet die Fachschaft Medizin Münster dort zum 13. Mal in Folge das Teddybärkrankenhaus. mehr...


So., 28.05.2017

Kunst-Event im Hof Hesselmann Breite Kunstpalette aus dem Stadtteil Mecklenbeck

Hat sich seit Jahrzehnten der freien Malerei verschrieben und lädt zur Neuauflage des Festivals „Kunst in Mecklenbeck“ ein: Monika Katschmarek.

Münster-Mecklenbeck - Vom 15. bis 17. September wird im Mecklenbecker Bürgerzentrum wieder reichlich Kunst aus dem münsterischen Stadtteil zu sehen sein: Dort findet die mittlerweile sechste Auflage des KiM-Festivals statt. Von Thomas Schubert mehr...


So., 28.05.2017

Radwegsanierung an der Landesstraße 581 „Durch Risse und Aufwölbungen deutlich geschädigt“

Münster-Roxel - Auf einer Länge von rund sieben Kilometern wird der Radweg entlang der Straße zwischen Roxel und Havixbecker saniert. Die Arbeiten sollen bis Mitte Juni dauern. mehr...


So., 28.05.2017

Dreister Diebstahl Tasche vom Fahrrad gerissen

 

Münster - Im Vorbeifahren hat ein dreister Dieb einer 67-Jährigen die Tasche vom Fahrrad gerissen. mehr...


So., 28.05.2017

Schaden von 600 Euro Dreiste Wechselgeld-Betrüger im Wettbüro

Schaden von 600 Euro : Dreiste Wechselgeld-Betrüger im Wettbüro

Münster - Zwei Wechselbetrüger erbeuteten am Freitagabend 600 Euro in einer Wettannahmestelle am Bremer Platz mit einem dreisten Trick. mehr...


So., 28.05.2017

Ayad Akhtars Erfolgsstück im Kleinen Haus Koran-Debatte zum Salat

Noch ist die Party nett: Das Gastpaar (v. l. Christoph Rinke und Natalja Joselewitsch) und die Gastgeber (Jonas Riemer und Claudia Hübschmann) haben Spaß.

Münster - Als Vorspeise gibt es einen Fenchel-Anchovis-Salat, der laut Emily ganz einfach zubereitet wird: Man schneidet alles klein. Künstlerin Emily ist die Frau von Anwalt Amir, der sich am Beginn einer großen Karriere in New York sieht. Wäre da bloß nicht dieser Islam-Hintergrund, über den er beim Abendessen mit Freunden vom Leder zieht. Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland mehr...


So., 28.05.2017

Ballettschule Interdance im Großen Haus Die Liebe trägt den Sieg davon

Dornröschen alias Prinzessin Aurora (Leonie Baumann) bezaubert Prinz Désiré (Ulian Topor). Rechts Thoriso Magongwa als Blauer Vogel.

Münster - Sehnsuchtsvoll irrt Prinz Désiré durch den blau beleuchteten Zauberwald. Er ist auf der Suche nach der schönen Aurora. Doch immer dort, wo die Prinzessin auftaucht, stellen sich ihm fantastische Gestalten in den Weg. Erst sind es drei Feen, die ihn vor der geliebten Erscheinung zurückhalten, dann kleine Waldgeister. Von Isabell Steinböck mehr...


So., 28.05.2017

Starke Aufführung im Pumpenhaus Auf der Nachtseite Hollywoods

Chiel van Berkel spielt den Pfleger der alten Diva.

Münster - Flackerndes Licht, klapprige Möbel und ein havarierter Kühlschrank bestimmen die Szenerie, und wenn man das Radio einschaltet, sprühen im Sicherungskasten die Funken. Glamour ist das nicht gerade, womit Abattoir Fermé im Pumpenhaus „The L.A. Play“ eröffnet. Daran ändert auch die Fototapete mit dem „Hollywood“-Schriftzug nichts, die sich über die Wand und die mit unzähligen Schlössern gesicherte Tür spannt. Von Helmut Jasny mehr...


So., 28.05.2017

Ausgeklügelte Konzert-Dramaturgie Mitreißendes „Victimae“

Thomas Schmitz gestaltete das letzte Orgelkonzert in der Osterzeit

Münster - Die Hochdruck-Tuba in Münsters Domorgel ist zwar keine Spanische Trompete – aber allemal geeignet, das „Victimae paschali laudes“ hinauszuposaunen. Und das tat sie am Samstag beim letzten Orgelkonzert in der Osterzeit dann auch, als Domorganist Thomas Schmitz fantasievoll jene Gedanken in Klang umsetzte, die der Komponist Hans Dieter Möller zur gregorianischen Ostersequenz zu Papier gebracht hatte. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


So., 28.05.2017

Ein Hörspiel mit starken Schauwerten Margot Honecker singt im Altenheim

Hörspiel auf der Bühne: Benedikt Thönes, Andrea Spicher, Linn Sanders, Musiker Jonas Nondorf und Dominik Paul Weber erzählen die Geschichte der noch immer existierenden DDR.

Münster - In Simon Urbans im Jahr 2011 erschienenem Roman „Plan D“ hat es die deutsche Wiedervereinigung nicht gegeben. Stattdessen wurde die DDR wiederbelebt – mit Egon Krenz an der Spitze und russischen Gas-Pipelines, die für westliche Devisen sorgen sollen. So weit, so gut. Doch dann gibt es einen Mord, und das ganze schöne Projekt droht zu scheitern. Von Helmut Jasny mehr...


So., 28.05.2017

13 Kleidungsstücke eingepackt Ladendiebe mit Spezialkarton unterwegs

 

Münster - Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte am Samstag, dass sich eine Ladendiebin mit Kleidungsstücken im Wert von 3470 Euro aus dem Staub machte. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Zeuge gegen 18.30 Uhr in einem Modehaus am Prinzipalmarkt zwei Frauen dabei beobachtet, wie sie mehrere Kleidungsstücke in eine Umkleidekabine schafften, während eine in der Kabine blieb und die andere immer wieder neue Kleider und Blusen brachte. mehr...


So., 28.05.2017

Auszubildende beim Landschaftsverband Berufsausbildung in Teilzeit

Daniela da Silva Campos (l.) mit ihrer Tochter Núria Alexandra knüpfte vor dem Start ihrer Teilzeitausbildung während einer Informationsveranstaltung erste Kontakte.

Münster - Munteres Stimmengewirr, Aufregung und Neugier liegen in der Luft: An diesem Nachmittag im Mai haben sich rund 40 junge Menschen im LWL-Landeshaus eingefunden, um ihren künftigen Arbeitgeber, den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), kennenzulernen. mehr...


So., 28.05.2017

Für eine starke Lobby in Berlin Münsters Oberbürgermeister als Präsident des Deutschen Städtetags

Oberbürgermeister Markus Lewe soll beim Deutschen Städtetag ab Januar 2018 an die Spitze des einflussreichen kommunalen Spitzenverbandes gewählt werden.

Münster - Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe soll voraussichtlich am 1. Juni zum zukünftigen Präsidenten des Deutschen Städtetages gewählt werden. Im Interview erklärt er, wie er die Lobbyarbeit verstärken will. Von Ralf Repöhler mehr...


Sa., 27.05.2017

40 Jahre Haus Simeon Hochzufrieden mit Festwoche

Goldene Kronenkreuze und gelbe Rosen erhielten Mitarbeitende des Haus Simeon als Dank für ihre langjährige Tätigkeit im Rahmen der Festlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen des Seniorenzentrums.

Münster - Mit einem besonderen Gottesdienst hat das Haus Simeon sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Im Rahmen der Festlichkeiten fand außerdem die Verleihung von sieben Goldenen Kronenkreuzen an langjährige Mitarbeitende des Seniorenzentrums statt. mehr...


Sa., 27.05.2017

Hafenfest in Münster Schattenplätze heiß begehrt

Hafenfest in Münster : Schattenplätze heiß begehrt

Münster - Auf Münsters Hafenpromenade knallt die Sonne - und wer kann, der sucht sich ein kühles Eckchen. Pünktlich zur Mittagszeit ist am Samstag der Startschuss gefallen für das traditionelle Hafenfest rund um die Ausgehmeile, die sich maritim herausgeputzt hat. Von Martina Döbbe mehr...


Sa., 27.05.2017

Streit um die Fassadenmalerei an der Hafenkäserei Jörn Möltgen: BDA-Einfluss begrenzen

Der Vorsitzende des Ausschusses für Stadtplanung, Jörn Möltgen (Grüne)(Bild links), bedauert, dass Architekten per einstweiliger Verfügung die Entfernung der Fassadenmalerei an der Hafenkäserei (Bild rechts) erzwungen haben.

Münster - Jörn Möltgen (Grüne), geht auf Konfrontationskurs zum Bund Deutscher Architekten (BDA) in Münster. Der Vorsitzende des Ausschusses für Stadtplanung bedauert, dass Architekten per einstweiliger Verfügung die Entfernung der Fassadenmalerei an der Hafenkäserei erzwungen haben. mehr...


Sa., 27.05.2017

St. Antonius schließt nach Pfingsten Frische Farbe für St. Antonius

Pfarrer Marian Wagner und Małgorzata Wójcik, Referentin der polnischen katholischen Mission, in der St.-Antonius-Kirche an der Weseler Straße / Ecke Moltkestraße. Sie wird nach Pfingsten für fast ein Jahr für die Innenrenovierung geschlossen.

Münster - Gleich nach Pfingsten startet die Innenrenovierung der St.-Antonius-Kirche. Die polnische Gemeinde feiert während der Arbeiten sonntags Eucharistie in der Erpho-Kirche. Von Maria Meik mehr...


Sa., 27.05.2017

Polizei kontrolliert verstärkt auf Münsters Straßen Der diffuse Blick durch die Rauschbrille

Die Rauschbrille simuliert das eingeschränkte Blickfeld von Menschen, die sich alkoholisiert im Verkehr bewegen.

Münster - In den kommenden zwei Wochen hält die Polizei verstärkt Ausschau nach Autofahrern und Radlern, die angetrunken unterwegs sind. Am Freitag startete die Aktion „Wer fährt, trinkt nicht. Wer trinkt, fährt nicht!“ Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Sa., 27.05.2017

Musikfrühschoppen am Museum Musik aus dem Stadtbus

Für die Stadtwerke spielten „The Thieves“ vor kurzem in einem Stadtbus. Beim Open-Air-Musikfrühschoppen in Hiltrup werden die fünf Musiker vor der Alten Feuerwache auftreten. Die Kulturbühne lädt am 11. Juni zu der beliebten Musikveranstaltung ein, die bereits zum achten Mal stattfindet.

Münster-hiltrup - Am 11. Juni (Sonntag) veranstaltet die Kulturbühne wieder den Open-Air-Musikfrühschoppen am Hiltruper Museum. Eingeladen hat das Team diesmal die Gruppe „Thieves“, die in Hiltrup durchaus schon bekannt ist. mehr...


Sa., 27.05.2017

Die wichtigsten Planungen am Wasser im Überblick Offene Fragen rund um den Hafen

Hafen in Münster. Foto: Julia Kwiatkowski

Münster - Das Hafengebiet in Münster befindet sich seit über 20 Jahren im Wandel. Wenn an diesem Wochenende wieder die Massen zum Hafenfest strömen, werden sie viele Baustellen und Brachen sehen. Von Klaus Baumeister mehr...


Sa., 27.05.2017

Unfall auf der Freckenhorster Straße 18-Jähriger prallt mit Kleintransporter gegen Bäume

Unfall auf der Freckenhorster Straße : 18-Jähriger prallt mit Kleintransporter gegen Bäume

Münster - Bei einem Unfall am frühen Samstagmorgen ist ein 18-jähriger Autofahrer verletzt worden. mehr...


Sa., 27.05.2017

Junges Theater Cactus zeigt im Kap.8 die Neuproduktion „Esperanza“ Ein paar Fragen zur Ehre

Die Ehre kann zu problematischen Situationen führen – nicht nur zwischen Mann und Frau.

Münster - „Ehre“ – das klingt in modernen Zeiten geradezu altertümlich, leicht muffig. Dabei ist das ein wirkmächtiges Phänomen, wer an Ehrenmord und unehrenhafte Entlassungen denkt. Von Gerhard H. Kock mehr...


Sa., 27.05.2017

Schülerfotowettbewerb 2017 Spielregeln: Von A(bgabe) bis Z(ielgruppe)

Die Fotokünstler vom Gymnasium St. Mauritz halten ihre Kameras schon bereit.

Alle Bilder können nur noch digital eingereicht werden (www.wn.de/fotowettbewerb) mehr...


Fr., 26.05.2017

Einstweilige Verfügung Hafenkäserei: Die bunten Bilder müssen weg

Der Beton soll wieder zu sehen sein, die bunten Bilder an der Hafenkäserei müssen deshalb entfernt werden.

Münster - Die knalligen Fassaden-Bilder an der Hafenkäserei müssen weg – das sagt nun auch ein Gericht. Und was macht Jungunternehmerin Ann-Paulin Söbbeke? Von Dirk Anger mehr...


Fr., 26.05.2017

Schützenfest des Löschzugs Sprakel Daniel Rohde regiert Löschzug

Die Majestäten des Löschzugs Sprakel  (v.l.): Maria Korte und Steffen Niesing (Königspaar 2016), Löschzugführer Dietmar Strux, Andrea und Daniel Rohde (Königspaar 2017), Jugendkönigin Sophie Rohrbach und Thomas Hemker, Betreuer der Feuerwehrjugend.

Münster-Sprakel - Der Löschzug Sprakel hatte Glück: Zum Schützenfest am Feuerwehrgerätehaus hatte er schönstes Sommerwetter. Nach der Stärkung mit einem Töttchen-Essen ermittelte zunächst die Jugendfeuerwehr ihr neues Oberhaupt: Sophie Rohrbach stand gegen 14.30 Uhr als Königin fest. Von Katrin Jünemann mehr...


Fr., 26.05.2017

Skulptur-Projekte Acht Meter hohe Fassadenhütte

Das Künstlerduo „Peles Empire“ bestehend aus Katharina Stöver und Barbara Wolff ist aus Berlin angereist und schaut nach seinem Projekt – einer acht Meter hohen Fassaden-Hütte am Aegidiimarkt.

Münster - Viel ist von dem Kunstwerk noch nicht zu sehen. Versteckt hinter Bauzäunen arbeitet ein fünfköpfiges Team um das Künstlerduo „Peles Empire“ an seinem Projekt. Eine acht Meter hohe Fassaden-Hütte wollen Katharina Stöver und Barbara Wolff am Aegidiimarkt aufstellen. Es ist eines von 36 Werken der Skulptur-Projekte Münster. Von Lisa Uekötter mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook