Di., 05.12.2017

Stefan Marquard kocht an der Waldschule Kinderhaus Poulardenbrust mit Grünkohl-Curry

Bunte Küche: In der Waldschule Kinderhaus sorgt Sternekoch Stefan Marquard für gute Stimmung und für ein cooles Mittagessen für 50 Schüler, das er mit den jungen Leuten gemeinsam kocht. Die kreative Atmosphäre macht auch Schulleiterin Susanne Schröder (2.v.r.) Spaß.

Münster-Kinderhaus - „Sterneküche macht Schule“ heißt es an der Waldschule Kinderhaus. In der komfortablen Küche der Schule führt Sternekoch Stefan Marquard ganz familiär Regie: „Du“ ist die unkomplizierte Anrede für alle, das macht es entspannter. Von Katrin Jünemann mehr...

Mo., 04.12.2017

Flexibler Ganztag Zwei Ganztagsformen an einer Schule

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium 

Münster-Kinderhaus - Flexibel möchte das Geschwister-Scholl-Gymnasium auf seine Schülerschaft reagieren können und plant deshalb eine Umstellung im Ganztag. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 04.12.2017

Krippenausstellung Mannigfaltige Formen und Figuren

Anna Maria Schulze hat eine Krippe mit Figuren aus recycelten Plastikflaschen hergestellt. Auch auf dem Dachboden finden die Besucher eine breite Vielfalt der Darstellungen.Er freut sich jedes Jahr, wenn die Krippen wieder die Räume des Museums schmücken: Walter Schröer.

Münster-KInderhaus - Rrund 250 Krippen sind bis Ende Januar auf den drei Etagen im Heimatmuseum Kinderhaus zu sehen. Von Claus Röttig mehr...


Mo., 04.12.2017

Spende für Jaksice 2700 Euro für Kinder in Jaksice

Spende für Jaksice: 2700 Euro für Kinder in Jaksice

2700 Euro für die Kinder in Jaksice: Diesen Rekord-Erlös erzielte der Freundeskreis des Fördervereins „Für Dich“ während der Adventsausstellung der Gärtnerei Welling. Bei Waffeln, Glühwein, Kaffee und Spritzgebäck freuten sich die Gruppe und der Förderverein über die großartige Spendenbereitschaft der Besucher. mehr...


So., 03.12.2017

Weihnachtsmarkt auf dem Sprickmannplatz Glühwein und Geschichten

Für besinnliche Musik  sorgte die Big Band der Musikschule Greven-Emsdetten-Saerbeck.

Münster-Kinderhaus - Die Imagewerkstatt Schleife veranstaltete gemeinsam mit dem Begegnungszentrum Kinderhaus, dem Kulturverein Atrium und dem Parea-Familientreff auch in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt am Sprickmannplatz. mehr...


Do., 30.11.2017

Licht an in Kinderhaus Kinderhaus leuchtet

Der Advent kann kommen: In Kinderhaus hieß es am Donnerstag „Licht an“ an der Skulptur des Künstlers Werner Jakob Korsmeier am Aufgang zum Zentrum am Burloh-Kreisel

Münster-Kinderhaus - Die „Offensive Kinderhaus“ hat es geschafft: Kurz vorm ersten Advent empfängt der Stadtteil seine Besucher mit Lichterbäumen und bietet Bewohnern eine adventliche Stimmung. 2014 versank die Weihnachtsbeleuchtung der Werbegemeinschaft Kinderhaus in den Fluten des Juli-Unwetters. Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 29.11.2017

Weihnachtsmarkt Weihnachtsmarkt auf dem Sprickmannplatz

Bilder von Gamala Kalil werden im Atrium am Sprickmannplatz ausgestellt.

Münster-Kinderhaus - Auf dem Sprickmannplatz beginnt am Freitag (1. Dezember) um 15 Uhr der Weihnachtsmarkt. mehr...


Mi., 29.11.2017

Krippenausstellung im Heimatmuseum 250 Krippen füllen Heimatmuseum

Alle Schäfchen haben sich um die Krippe versammelt: Es gibt viele fantasievolle Darstellungen in der Ausstellung im Kinderhauser Heimatmuseum. In Teamwork bauen (v.l.) Walter Schreör, Frank Philipp, Helmut Wilken und Christopher Görlich auf.

Münster-Kinderhaus - Am Sonntag (3. Dezember) wird die Krippen-Ausstellung im Heimatmuseum, Kinderhaus 15, eröffnet. 250 Krippen verteilen sich vom Erdgeschoss bis auf den Dachboden. Von Katrin Jünemann mehr...


Di., 28.11.2017

Regenkatastrophe 2014 Regenkatastrophe bleibt präsent

Die Regenkatastrophe vom Juli 2014 beschäftigt Kinderhaus nach wie vor.Das Tiefbauamt stellte auf einer Bürgerveranstaltung die Entwässerungssituation und geplante Vorhaben, zum Beispiel auf dem Golfplatz, vor.

Münster-Kinderhaus - Der 28. Juli 2014 ist in Kinderhaus nach wie vor präsent. Inzwischen geht es um Maßnahmen der Vorsorge. Das Tiefbauamt stellte die Entwässerungssituation und geplante Vorhaben vor. Von Reinhold Kringel mehr...


Mo., 27.11.2017

MGV Cäcilia 1890 Kinderhaus Abschiedskonzert von Frank Graczol

Frank Graczol leitete kurz nach seinem 80. Geburtstag zum letzten Mal das Jahreskonzert des MGV Cäcilia 1890 Kinderhaus. Der erste Vorsitzende Guido Rath (r.) gratulierte nachträglich und dankte dem Vollblutmusiker für seinen Einsatz.

Münster-Kinderhaus - Sein Abschiedskonzert gab der langjährige Leiter des Männergesangvereins Cäcilia, Frank Graczol. Fast 500 Besucher waren gekommen, um das beliebte Jahreskonzert in der Agora des Bürgerhauses mitzuerleben. Von Reinhold Kringel mehr...


So., 26.11.2017

Kinderhauser Novembertreff Gemütliches Miteinander im nasskalten Winter

Fürs leiblich Wohl war beim Novembertreff im Pfarrzentrum St. Josef bestens gesorgt: Reichlich Kaffee und Kuchen warteten auf die Besucher.

Münster-Kinderhaus - Bereits zum neunten Mal in jährlicher Folge wurde in Kinderhaus zum Novembertreff eingeladen. Musik, Gesang, Basartreiben, Informationen, gemütliches Kaffeetrinken und vieles andere mehr wurden den zahlreichen Besuchern geboten. Von Reinhold Kringel mehr...


Fr., 24.11.2017

Westfalia Kinderhaus Tribüne als Geschenk

Die Tribüne soll 300 Plätze haben, davon 200 Sitzplätze, und an der Stelle gebaut werden, an der sich jetzt die „Natur-Tribüne“ befindet.

Münster-Kinderhaus - Vereinsmitglied Alfred Fislage schenkt dem SC Westfalia Kinderhaus eine Tribüne für den Fußballplatz. Alles in allem wird sie Platz für rund 300 Zuschauer bieten, davon 200 Sitzplätze. Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 23.11.2017

Paul-Schneider-Schule hilft Paul-Schneider-Schüler packen 200 Weihnachtspakete für Kinder in Serbien und Weißrussland

 

200 Geschenk-Pakete haben Schüler der Paul-Schneider-Schule geschnürt. Damit wollen sie bedürftigen Kindern in Serbien und Weißrussland zu Weihnachten eine Freude machen. mehr...


Mi., 22.11.2017

BV Nord verabschiedet ihren Haushalt Angelegt im Norden

Die Haushaltsmittel, über die die Bezirksvertretung Nord frei verfügen kann, fließen beispielsweise in die Pflege des Böckmannplatzes, in die Bepflanzung der Kinderhauser Kreisel und in den Sprakeler Karnevalsumzug.

Münster-Nord - Es sind jedes Jahr rund 79 000 Euro, über die die Bezirksvertretung Nord frei verfügen kann. Sie unterstützt damit Initiativen und Vorhaben in Münsters Norden, die auf eine Förderung angewiesen sind. Von Katrin Jünemann mehr...


Di., 21.11.2017

Axel Hacke im Bürgerhaus Axel Hacke: „Anstand in schwierigen Zeiten“

Axel Hacke kommt nach Kinderhaus

Münster-Kinderhaus - Axel Hacke stellt am 6. Dezember um 20 Uhr im Kap. 8 im Bürgerhaus Kinderhaus Passagen aus seinem neuesten Buch vor. Er liest „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“. mehr...


Di., 21.11.2017

Walnuss-Aktion der Werbegemeinschaft Kinderhaus soll leuchten

Licht an hieß es voriges Jahr in Kinderhaus unter der Skulptur „Miteinander“ des Bildhauers Werner Jakob Korsmeier im Zentrum. Damit die weihnachtliche Beleuchtung im Stadtteil gesichert wird, erhält die „Offensive Kinderhaus“ dieses Jahr den Erlös der Walnuss-Aktion

Münster-Kinderhaus - Die Walnuss-Aktion der Werbegemeinschaft gilt in diesem Jahr der Offensive Kinderhaus, die schon voriges Jahr für stimmungsvolle weihnachtliche Beleuchtung gesorgt hatte. Die Aktion beginnt am Freitag (24. November) und läuft bis zum 22. Dezember. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 20.11.2017

Soziale Stadt „Eine kommunale Daueraufgabe“

Schwarze Fassaden sollten in zehn Jahren nicht mehr im Wohngebiet Brüningheide zu sehen sein, das ist ein angepeiltes Ziel.

Münster-Kinderhaus - Zehn Jahre gibt es das Projekt „Soziale Stadt“ im Kinderhauser Wohngebiet Brüningheide. Zum Rückblick und Ausblick trafen sie Akteure, Politiker, Bewohner und Mitarbeiter der münsterischen Verwaltung im Kinderhauser Bürgerhaus. Schnell wurde klar: Abgeschlossen ist das Projekt nicht, es wird das Wohngebiet noch lange begleiten. Und in zehn Jahren, so die Hoffnung, sollten die schwarzen Fassaden verschwunden sein. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 20.11.2017

Finanzspritze für Spielplatz-Sanierung SPD: Etat für Spielplätze aufstocken

Der kleine Spielplatz Brüningheide (oben l.) gehört zu denen, die (v.l.) Rita Witte, Michael Kleyboldt, Jochen Frese und Thomas Kollmann gern sanieren würden, wenn genug Geld zur Verfügung stände. Ebenso wie den kleinen Spielplatz am Burloh.

Münster-Nord - Es gibt einen stadtweiten Sanierungsstau bei Spielplätzen. Die SPD-Ratsfraktion bringt deshalb zur Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz, Klimaschutz und Bauwesen den Antrag ein, die frei verfügbaren Mittel der sechs Bezirksvertretungen in den Jahren 2018 und 2019 um jeweils 600 000 Euro pro Jahr anzuheben. Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 16.11.2017

Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand Feuerwehr evakuiert Mehrfamilienhaus

Münster-Kinderhaus - Laut Feuerwehr entstand bei dem Wohnungsbrand in Kinderhaus am Mittwochabend ein Sachschaden von 20 000 Euro. Die evakuierten Bewohner kommen derweil bei Verwandten unter. mehr...


Do., 16.11.2017

Unverbindliche Kustodenschulung Hinter den Kulissen des Lepramuseums

Kustoden sucht das Lepramuseum. Wer sich unverbindlich informieren möchte, ist am Samstag willkommen. 

Münster-Kinderhaus - Dr. Ralf Klötzer wird am Samstag (18. November) „alte Hasen“ und Neugierige von 10 bis 12 Uhr durch das Lepramuseum, Kinderhaus 15, und über das Gelände führen. Außer den inhaltlichen Themen wird es darum gehen, was man als „Kustos“ oder „Kustodin“ wissen muss. mehr...


Do., 16.11.2017

Deutscher Bürgerpreis für Schülerstiftung Courage „Wir waren total überrascht“

Für die Schülerstiftung Courage nahmen die Vorstandsmitglieder Frieda Janzing (r.) und Jule Koschinski (l.) den Deutschen Bürgerpreis entgegen. Verliehen wurde er von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an sieben Preisträger im Hauptstadtstudio des ZDF in Berlin.

Münster-Kinderhaus - Ein Selfie mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und 5000 Euro für die Schülerstiftung Courage bringen Frieda Janzing und Jule Koschinski vom Kinderhauser Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Berlin mit. Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 15.11.2017

Display ohne Dialog Seit zwei Monaten ausgefallen

Dialog abgebrochen: Der kleine Fußballer gibt und erhält momentan kein Feedback. Das könnte sich aber vielleicht noch in diesem Jahr ändern.

Münster-Kinderhaus - Das Dialog-Display an der Kinderbach-Brücke am Burloh ist seit zwei Monaten ausgefallen. Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 15.11.2017

Gemeindecaritas St. Marien und St. Josef Kritische Haushaltslage

Die Situation der Pfarrcaritas ist ernst (v.l.): Pfarrer Ulrich Messing, Eva-Maria Herkt und Prof. Ursula Tölle (v. l. ) von der Gemeindecaritas haben einen offenen Brief geschrieben.

Münster-Kinderhaus / Sprakel - „Wir sind das Netz unter dem Netz, wenn das staatliche Sicherungssystem nicht mehr greift“, erklärt Pfarrer Ulrich Messing. Ein Netz, das in Zukunft große Löcher haben wird, wenn die Finanzen nicht besser werden. Von Siegmund Natschke mehr...


Di., 14.11.2017

Volkstrauertag Gedenkfeiern am Volkstrauertag

Münster-Nord - Gedenkfeiern in Kinderhaus und Sprakel zum Volkstrauertag. mehr...


Mo., 13.11.2017

SPD-Fraktionsvorstand SPD setzt auf bewährtes Team

SPD-Fraktionsvorstand: SPD setzt auf bewährtes Team

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Nord hat ihren bisherigen Vorstand jeweils einstimmig neu gewählt. mehr...


101 - 125 von 336 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook