Di., 13.02.2018

Benefizkonzert von „Zenis and Friends“ Karo Fruhner bei „Zenis and Friends“

Karoline Fruhner 

Die Kinderhauser Christina und Patrick Zeni veranstalten am 24. Februar um 20 Uhr im Kap. 8 im Bürgerhaus, Idenbrockplatz 8, ihr nächstes Benefizkonzert. Das Motto der fünften Auflage der Konzert-Reihe von „Zenis and Friends“ lautet „Legends Alive“. mehr...

Fr., 09.02.2018

Seniorenkarneval in Kinderhaus Schunkelmelodien vom Akkordeon

Sprakels Karnevalsprinzessin Michi I. (r.) stattete den Senioren in Kinderhaus einen Besuch ab. Mitgebracht hatte sie ihren Adjutanten Eddy Küppers.

Münster-Kinderhaus - Musik, Tanz und bunte Kostüme waren beim Seniorenkarneval ein echter Hit. Auch Prinzessin Michi I. aus Sprakel schaute vorbei. Von Siegmund Natschke mehr...


Fr., 09.02.2018

Klasse 5s der Münsterlandschule siegt bei Schülerwettbewerb Der Bundespräsident gratuliert

Jubel bei der Klasse 5s: Der Sieg im Schülerwettbewerb zur politischen Bildung wurde ausgiebig gefeiert. Mit dabei waren auch (hinten, v.l.) Klassenlehrer Jahan Daschty, Schulleiterin Martina Wolff, die stellvertretende Schulleiterin Monika Worrmann und Hans-Georg Lambertz, Leiter des Schülerwettbewerbs

Münster-Kinderhaus - Bis zur Bekanntgabe durch den Leiter des Wettbewerbs wussten die Schüler nicht, dass sie den ersten Platz belegt haben. Jetzt dürfen sie eine Klassenreise nach München machen. Von Franziska Eickholt mehr...


Fr., 09.02.2018

Nähcafé in Kinderhaus 300 Jutebeutel für den Katholikentag genäht

Sind stolz auf die „Powerfrauen“ des Nähcafés: Lena Greb von der „Young Caritas“ (3.v.l.), Simone Hannig von der Gemeindecaritas (4.v.l.) und Susanne Kemper (2.v.r.) vom „Fachdienst Gemeindecaritas“.

Münster-Kinderhaus - Im Oktober haben die Frauen im Nähcafé mit der Arbeit begonnen. Jetzt wurde der 300. Jutebeutel fertig genäht. Die gibt es beim Katholikentag – und das sogar umsonst. Von Siegmund Natschke mehr...


Do., 08.02.2018

Weiberfastnacht im Pfarrzentrum Kein Schlips bleibt verschont

Keine Gnade: Pastoralreferentin Myriam Höping (l.) und die Sprakeler Prinzessin Michi I. schnitten Pfarrer Ulrich Messing den Schlips ab. Dafür kamen auch gleich zwei Scheren zum Einsatz.

Münster-Kinderhaus - Mit Komplimenten an die Sprakeler Prinzessin Michi I. versuchte Pfarrer Ulrich Messing seinen Schlips zu retten. Doch die Frauen hatten kein Erbarmen. Von Siegmund Natschke mehr...


Mi., 07.02.2018

Karneval und Kirche Des Pfarrers neue Kleider

Nach dem Dschungelcamp ist vor dem Dschungelcamp: Täuschend echt sind die Karnevalskostüme von Pfarrer Ulrich Messing.

Münster-Kinderhaus - Der Begriff „Karneval“ leitet sich vom italienischen „carnevale“ ab und ist in Deutschland erstmals 1699 belegt. Es lässt sich auf das lateinische „carnelevale“ („Fleischwegnahme“) zurückführen. Hier wird bereits der Bezug zur Kirche deutlich, da auf den Verzicht von Fleisch während der Fastenzeit verwiesen wird. Ohne die Fastenzeit gibt es also auch keinen Karneval. Von Peter Sauer mehr...


Di., 06.02.2018

Aufräumen nach Friederike Die Folgen von Friederike halten Forstarbeiter auf Trab

Schilder warnen vor der Benutzung der Nordmark.

Münster-NORD - Auch wenn es weniger Friederike nicht so heftig wütete wie Kyrill, die Tatsache, dass allein in Kinderhaus über 500 Festmeter Holz getroffen worden sind und in den Wäldern mittlerweile immer noch aufgeräumt wird, zeigen die Wucht des Sturmtiefs vom 18. Januar. Von Peter Sauer mehr...


Di., 06.02.2018

Ehrenamt Die Herren der Spielgeräte

An der Geschwister-Scholl-Realschule und dem Gymnasium profitieren die Kinder in den Pausen von einem neuen Pausenhelfer-Konzept. Die Schüler übernehmen selbst die Verantwortung für Spielgeräte.

Münster-Kinderhaus - Bewegung tut not, gerade in jungen Jahren und gerade wenn man viel in sitzender Tätigkeit macht – wie in den Schulen. Wie gut, das es da die Pausenhelfer gibt. Von Franziska Eickholt mehr...


So., 04.02.2018

Kinderhauser Kappenfest 2018 Messing als Primaballerina

Ganz im Stil der 20er-Jahre waren die Gäste beim Kappenfest gekleidet. Und natürlich waren die Akteure der Darbietungen entsprechend angezogen. Der besondere Hingucker des Abends war allerdings Pfarrer Ulrich Messing: Der stieg nicht wie gewohnt in die Bütt, sondern überzeugte mit einer Tanzeinlage (kl. Foto).

Münster-Kinderhaus - Da blinkten und funkelten die Damen der Gemeinde und der Schützenbruderschaft St. Josef um die Wette: Es wurde zum schon traditionellen Kappenfest in das Pfarrzentrum eingeladen. Von Claus Röttig mehr...


Fr., 02.02.2018

Stadtbücherei bedankt sich bei ehrenamtlichen Helfern für vielfältigen Einsatz Engagement für Leseratten

Zum Empfang in der Kinderhauser Zweigstelle waren alle ehrenamtlichen Helfer der Stadtbücherei Münster eingeladen.

Münster-Kinderhaus - „Ohne Ehrenamt geht es nicht.” Dieses eindeutige Resümee zog Claudia Büchel, seit September 2017 die neue Leiterin der Stadtbücherei Münster. Denn nur mit vielen Unterstützern könne man das umfangreiche Programm, das die Bücherei anbiete, umsetzen. „Es ist an der Zeit, Danke zu sagen für die vielen helfenden Hände”, so Büchel während des Empfangs für die freiwilligen Helfer in der Zweigstelle Kinderhaus. Von Claus Röttig mehr...


Fr., 02.02.2018

Baustelle Geänderte Verkehrsführung auf der Grevener Straße ab Montag

Baustelle: Geänderte Verkehrsführung auf der Grevener Straße ab Montag

Münster - Für den Bau einer Mittelinsel an der Grevener Straße wird der Verkehr ab Montag umgeleitet. Drei Wochen lang müssen Autofahrer andere Wege nehmen. Von pd mehr...


Do., 01.02.2018

Freie Betten im Norden gesucht Pastoralreferent Martin Grünert ist Ansprechpartner für die „Bett frei“-Kampagne zum Katholikentag

Ein Schlafplatz im Pfarrhaus: Pfarrer Ulrich Messing (l.) bietet gleich vier Betten an. Auch Pastoralreferent Martin Grünert bietet einem Gast Unterschlupf. Zugleich ist er Ansprechpartner für die Kampagne „Bett frei“.

Münster-NORD - Dreieinhalb Monate vergehen noch bis zum Katholikentag in Münster. Für die Organisatoren ist bis dahin noch viel zu erledigen – und Gäste müssen sich eine Bleibe suchen. Schon lange ist klar: Die Hotelbetten werden nicht ausreichen. Mit der Kampagne „Bett frei“ sollen Privatquartiere vermittelt werden. Von Anna Spliethoff mehr...


Do., 01.02.2018

Bürger und Stadt finanzieren Caritas-Projekte Zukunft sozialer Projekte der ist gesichert

Im Namen der Gemeindecaritas bedankt sich der Caritasvorstand für den hohen Erlös aus der letzten Spendenaktion und freut sich auf die Fortsetzung zahlreicher sozialer Projekte.

Münster-Kinderhaus/Sprakel - Der Caritasvorstand von St. Marien und St. Josef ist sich einig: „Es war wie ein Wunder.“ Gemeint ist die letzte Spendenaktion zur Weihnachtszeit, die laut einer Pressemitteilung so viele Spenden wie noch nie einbrachte und somit den Fortbestand zahlreicher sozialer Projekte in Münsters Norden sichert. mehr...


Do., 01.02.2018

Pfarrer Ulrich Messing Mit dem „Uli-Orden“ durch die Session

Pfarrer Ulrich Messing mit seinem „Uli-Orden“ im bereits dekorierten Pfarrhaus.

Münster-Kinderhaus - Er ist nicht nur Pfarrer, sondern auch Karnevalist. Deshalb verteilt Ulrich Messing auch in diesem Jahr wieder seine „Uli-Orden“. Von Anna Spliethoff mehr...


Mi., 31.01.2018

Sammlung für Weihnachtsbeleuchtung Walnüsse bringen 1370 Euro

Der Baum hinter der Skulptur „Verständigung“ von Werner Jakob Korsmeier war der ersten „Lichtpunkt“ der Kinderhauser Weihnachtsbeleuchtung. Philipp Bell (l.) und Martin Nolte (r.) von der Werbegemeinschaft Kinderhaus freuen sich mit Jochen Temme und Petra Reinhold-Kollmann von der „Offensive Kinderhaus“ über das gute Ergebnis der Walnuss-Aktion der Kaufmannschaft zur Sicherung der Weihnachtsbeleuchtung.

Münster-Kinderhaus - Damit Kinderhaus auch im nächsten Winter weihnachtlich erstrahlt, hat die Werbegemeinschaft wieder ihre Walnuss-Aktion veranstaltet. Über 1000 Euro sind dabei zusammengekommen. Von Katrin Jünemann mehr...


Di., 30.01.2018

Kreuzung zur Kanalstraße Grevener Straße: Engpass noch bis Mitte März

Schweres Gerät ist an der Grevener Straße im Einsatz. Die Kreuzung zur Kanalstraße wird verändert.

Münster-Kinderhaus - Der Bagger leistet Schwerstarbeit. An der Kreuzung Grevener Straße / Kanalstraße wird eine Mittelinsel gebaut. Die Straßenquerung soll sicherer werden. Von Anna Spliethoff mehr...


Di., 30.01.2018

MGV Cäcilia Kinderhaus Josef Montag singt seit 60 Jahren im MGV

Eifrige Sänger (v.l.): Siegfried Groß, der neue Chorleiter James Schäfer, Wolfgang Wrana, Hubert Schulze Relau, Guido Rath, Josef Montag, Heinz Gehring, Theo Welling, Ludger Lammers und Gerd Kuhlmann

Münster-Kinderhaus - Sechs Jahrzehnte ist Josef Montag schon als Sänger dabei. Der MGV gratulierte seinem treuen Mitglied zum Jubiläum. mehr...


Mo., 29.01.2018

Schützenbruderschaft St. Wilhelmi St. Wilhelmi setzt auf bewährtes Team

Die Schützenbruderschaft St. Wilhelmi geht gut aufgestellt ins neue Jahr (v.l.): Wolfgang Eckhard, James Flynn, Birgit Schürjann, Kurt Göcking, Björn Wrana, Siegfried Bockel und Fabian Kappert.

Münster-Kinderhaus - Die Schützenbruderschaft St. Wilhelmi Kinderhaus hat auf ihrer Generalversammlung den zweiten Brudermeister Wolfgang Eckardt, die zweite Schriftführerin Birgit Schürjann, Fahnenoffizier Fabian Kappert, Adjutant Björn Wrana und Spieß James Flynn durch Wiederwahl in ihren Ämtern bestätigt. mehr...


Mo., 29.01.2018

Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preis Alle Krippen-Figuren tragen ein Lächeln im Gesicht

Generalvikar  Dr. Norbert Köster überreichte Leon (r.) und Elias stellvertretend für die Gruppe der Paul-Schneider-Schule die Urkunde für die prämierte Krippe.

Münster-Kinderhaus - Die Paul-Schneider-Schule ist für ihren Beitrag zur Telgter Krippenausstellung im Westfälischen Museum für religiöse Kultur „Religio“ mit dem Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preis ausgezeichnet worden. mehr...


Mo., 29.01.2018

Ausstellung zur Heiligen Gertrud von Nivelles Patronin der Kinderhauser Kirche

Das Lazarushäuschen zwischen Pfarrkirche St. Josef und dem ehemaligen Leprosorium beherbergt Skulpturen der Heiligen Gertrud von Nivelles (l.) und des Heiligen Lazarus. Nur selten wird das Gitter, das die Figuren schützt, geöffnet.

Münster-Kinderhaus - Das Kinderhauser Lepramuseum zeigt eine Sonderausstellung zur Heiligen Gertrud von Nivelles. Von Maria Conlan mehr...


Do., 25.01.2018

Gemeinde-Caritas Neue Frau an Bord

Die Vorsitzende der Gemeinde-Caritas von St. Marien und St. Josef, Prof. Dr. Ursula Tölle (l.), begrüßte auf der Vorstandssitzung der Caritas eine neue Mitarbeiterin: Sozialarbeiterin Simone Hannig ist für die allgemeine Sozialberatung zuständig und Ansprechpartnerin für die Ehrenamtlichen.

Münster-Kinderhaus / Sprakel - Die Gemeinde-Caritas von St. Marien und St. Josef ist ein großes Schiff: Sie erreicht mit ihren vielfältigen Angeboten jeden Monat rund 2000 Menschen. Sozialarbeiterin Simone Hannig ist jetzt neu an Bord. Von Reinhold Kringel mehr...


Mi., 24.01.2018

Flüchtlingseinrichtungen in Münsters Norden Nur zu drei Viertel belegt

Ob Unterkünfte in Sprakel (Bild) oder in Kinderhaus und Coerde – die Flüchtlingseinrichtungen in Münsters Norden sind zurzeit nicht ausgelastet.

Münster-Nord - Anders als vor drei bis vier Jahren sind die Flüchtlingseinrichtungen in Münsters Norden derzeit nicht ausgelastet. Von Katrin Jünemann mehr...


Di., 23.01.2018

Solo für Frank Muschalle Matinee mit Frank Muschalle

Frank Muschalle spielt Samstag im Bürgerhaus.

Münster-Kinderhaus - Ein Matinee-Konzert mit Frank Muschalle beginnt am Samstag (27. Januar) um 11 Uhr in der Studiobühne des Mokidos im Bürgerhaus, Idenbrockplatz 8. mehr...


Mo., 22.01.2018

Rundwege-Schild zerstört Rundweg-Schild völlig zerstört

Zerstört ist das Info-Schild am Sprickmannplatz. Eine Tafel mit Infos zum Kinderhaus-Rundweg soll jetzt im Atrium aufgehängt werden.

Münster-Kinderhaus - Mit brachialer Gewalt haben unbekannte Täter das Informationsschild der Kinderhauser Rundwege am Sprickmannplatz zerstört. „Mit Entsetzen“, so Walter Schröer, Vorsitzender der Bürgervereinigung Kinderhaus, habe er die Zerstörung wahrgenommen. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 22.01.2018

Kameradschaft Kinderhaus Kameradschaft begrüßt fünf neue Mitglieder

Der neue Vorstand der Kameradschaft Kinderhaus und zwei neue Mitglieder (v.l.): Tobias Spiekermann (zweiter Vorsitzender), Jochen Launer (erster Vorsitzender), Helmut Spiekermann (Kassenwart), Irene Grasser (erste Schriftführerin), Ulrike Griesdorn (neues Mitglied), Margarita Launer (zweite Schriftführerin) und Neu-Mitglied Petra Spiekermann.

Münster-Kinderhaus - Positiver Trend bei der Kameradschaft Kinderhaus: Bei ihrer Jahreshauptversammlung begrüßte sie fünf neue Mitglieder. Von Reinhold Kringel mehr...


126 - 150 von 445 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook