Mi., 16.08.2017

Zwar-Gruppe Kinderhaus Alle wollen nah ans „Schweinchen“

Die Zwar-Gruppe aus Kinderhaus spielt regelmäßig Boule auf einer eigenen Anlage am Rande des Sportplatzes von Westfalia Kinderhaus.

Münster-Kinderhaus - Wer Spaß am Boule-Sport hat, der ist bei der Kinderhauser Zwar-Gruppe willkommen. Die Truppe boult bei fast jedem Wetter. Junge Mitspieler sind dabei gern gesehen. Von Siegmund Natschke mehr...

Mi., 16.08.2017

Seelsorger Ulrich Messing kocht ein schnelles und beliebtes Gericht Der Hackfleischtopf des Pfarrers

Pfarrer Ulrich Messing hat sich die Kochschürze umgebunden: In der modernen „Bar-Küche“ seines Kinderhauser Pfarrhauses bereitet d Hobbykoch einen leckeren Hackfleischtopf zu.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Hobbykoch und Pfarrer – passt das zusammen? Ullrich Messing zeigt, wie es geht und verrät ein leckeres Rezept. Von Jan Schneider mehr...


Di., 15.08.2017

Sommerakademie Kinderhaus und Atelier im Bürgerhaus nehmen ihre Arbeit auf Doppelter Jungfernflug

Beim Malen mit Acrylfarben möchte Künstlerin Martina Lückener (r.) den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eines Kurses im Rahmen der Kinderhauser Sommerakademie 2017 mit Rat und Tat zur Seite stehen. Anfänger und Fortgeschrittene machen bei ihr mit.

 MÜNSTER-KINDERHAUS - Zwei Wochen lang können Kunstbegeisterte sich im neuen Atelier des Bürgerhauses verwirklichen. Vier Künstler stehen ihnen zur Seite. Von Jan Schneider mehr...


So., 13.08.2017

Förderverein „Für Dich“ Abwechslungsreiche Ferientage

Die Kinder und Jugendlichen aus Jaksice besuchten am Sonntagmorgen die Messe in der Kinderhauser St.-Josef-Kirche.

Münster-Kinderhaus - Vom Ketteler Hof bis zum Cabriobad: 26 Kinder und Jugendliche aus Polen verbringen Urlaub mit tollem Programm in Kinderhaus. Von Siegmund Natschke mehr...


So., 13.08.2017

Kitsch- und Krempelmarkt in Kinderhaus Schnäppchen, die aus ganz Münster stammen

Ulrike Scheltrup, eine von 15 ehrenamtlichen Helfern, bot eine Vielzahl von Glas- und Keramikartikeln an.

Münster-Kinderhaus - Wer nach kleinen Schätzen zu Mini-Preisen suchte, der kam beim Kitsch- und Krempelmarkt im Kinderhauser Heimatmuseum auf seine Kosten. Das Angebot war groß. mehr...


So., 13.08.2017

Die „Nordlichter“ waren auf Tour Per Pedelec nach Tecklenburg

Die „Nordlichter“ waren auf Tour : Per Pedelec nach Tecklenburg

Fix kamen sieben Kinderhauser „Radler“ jetzt voran. Ihre „Elektro-Leezen“ halfen dabei. mehr...


Sa., 12.08.2017

An der Markuskita wird angebaut Mehr Platz zum Spielen und Toben

Die Kinder freuen sich schon auf die neuen Räume – und sind von der Baustelle aber mindestens genauso angetan. Kita-Leiterin Gabriele Jasper (hinten, l.) und Architektin Diana Danne (hinten, 2.v.r.) beobachten begeistert den zügigen Baufortschritt.

Münster-Kinderhaus - Plötzlich ist der Garten eine Baustelle und Steppkes führen mit den Arbeitern Fachgespräche. Von Anna Spliethoff mehr...


Do., 10.08.2017

Gleisarbeiten: Zwei Bahnübergänge bleiben dicht Kein Durchkommen an „Holtmannsweg“ und „Coermühle“ / Bahnstrecke ist vollständig gesperrt

Auch der Bahnübergang „Holtmannsweg“ bleibt am Wochenende zu.

Münster-Nord - Wie schon am vergangenen Wochenende wird es auch in den kommenden Tagen (11. bis 14. August) an mancher Stelle in Münsters Norden eng. Grund dafür sind die Gleisbauarbeiten auf der Strecke zwischen Münster und Greven. Die erfordern, dass Bahnübergänge gesperrt werden. Von Anna Spliethoff mehr...


Mi., 09.08.2017

Arbeiten in der Markuskirche „Orgeln sind lebendig“

Freuen sich über die Arbeit (v.l.): Dagmar Petersen, Presbyter Ulrich Möller und Orgelbauer Uwe Oltmann.

Münster-Kinderhaus - 25 Jahre sind für eine Orgel noch längst kein Alter. Das Instrument in der Markuskirche wird jetzt aber trotzdem von einem dänischen Orgelbauer auseinandergebaut – und gründlich gereinigt. Von Anna Spliethoff mehr...


Mi., 09.08.2017

Gleisarbeiten Sperrungen sorgen für Umleitungen

Die Busse müssen umgeleitet werden.

Münster-Kinderhaus - Weil am Wochenende wieder Bahnübergänge gesperrt werden müssen, fahren auch die Busse in Münsters Norden nicht planmäßig. Betroffen ist vor allem die Buslinie 19. mehr...


Di., 08.08.2017

Lob für Kinderhauser Hallenbad „Resonanz ist extrem gut“

Montagmorgens um kurz nach zehn herrscht im Hallenbad noch Leere. Vor allem Dienstag ist jedoch Hochbetrieb, dann ist Warmbadetag.

Münster-Kinderhaus - Vier Wochen ist es her, dass die Ersten mit Badehose und Bikini in die Becken im renovierten Hallenbad gesprungen sind. Seit dem herrscht Hochbetrieb – und die Besucher sind weitestgehend zufrieden. Von Anna Spliethoff mehr...


Di., 08.08.2017

Ferienprogramm im „Wuddi“ Lesezeichen gebastelt und Seife kreiert

Das Ferienprogramm im „Wuddi“ ist beendet.

Münster-Kinderhaus - Mehr als die Hälfte der Sommerferien ist bereits vergangenen. Im „Wuddi“ haben sich jetzt die Türen geschlossen – zuvor gab es jede Menge buntes Programm. mehr...


Mo., 07.08.2017

Zu Besuch in Omas Küche Ein Fach für jedes Brötchen

Ein Gerät aus Holz und Metall sorgte für fragende Blicke im Heimatmuseum. Dr. Christopher Görlich erklärte, dass es sich um einen Brötchenportionierer handele. Der Historiker wusste viel über die Küche „zu Omas Zeiten“ zu berichten.

Münster-Kinderhaus - Es ist ein Holzbrett, auf dem mit Metall kleine Fächer gebaut wurden. Was das in der Küche zu suchen hat? Das konnte Dr. Christopher Görlich im Heimatmuseum in Kinderhaus beantworten. Von Siegmund Natschke mehr...


So., 06.08.2017

Evangelische Markus-Kirche 1000 Pfeifen müssen ausgebaut werden

Die Marcussen-Orgel in der Markus-Kirche wird ab dieser Woche gereinigt.  

Ein Fachmann aus Dänemark reist an: Die Orgel der Markus-Kirche soll während der Sommerferien grundlegend gereinigt werden. Das wird mehr als zwei Wochen Zeit in Anspruch nehmen. mehr...


Fr., 04.08.2017

Kinderhaus im Wandel Kinderhaus wächst

Ein prägendes Element der Bebauung des Wohngebiets Brüningheide ist der Komplex der Wohn- und Stadtbau im Hintergrund. Nach Sanierungen im Inneren soll mittelfristig auch die Fassade in Angriff genommen werden, heißt es. Die Kommunalpolitiker der SPD Kinderhaus, (v.l.) Walter Urbscheit, Rita Witte, Thomas Kollmann und Jochen Frese, begrüßen diese Perspektive.

Münster-Kinderhaus - Kinderhaus wandelt sich. Neuer Wohnraum und neue Einkaufsmöglichkeiten sind entstanden. Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 03.08.2017

Unterkünfte für Flüchtlinge Alte und neue Unterkünfte

Die neuen Unterkunft in Kinderhaus soll bis Ende dieses Jahres fertiggestellt sein.

Münster-Kinderhaus / Sprakel - Zwei Interims-Unterkünfte für Flüchtlinge gibt es im Bezirk Nord, in deren Umfeld neue Wohnhäuser erbaut werden und wurden: in Kinderhaus am Wangeroogeweg und in Sprakel im Wohngebiet „Nördlich der Landwehr“. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 31.07.2017

Umleitung der Buslinie 19 Stadtwerke verbessern Umleitung der Bus-Linie 19  

Die Sperrung der Kristiansandstraße wegen der Optimierung der Kreuzung an der Grevener Straße ist Anlass für eine Sperrung, die zu Busumleitungen führt.

Münster-Kinderhaus - Die Baustelle an der Kristiansandstraße sorgt für Bus-Umleitungen in Kinderhaus. In den letzten Tagen haben die Stadtwerke bereits eine Verbesserung der Route für die Linie 19 getestet. mehr...


So., 30.07.2017

Erhalt der Uppenbergschule Grüne: Keine Inklusion um jeden Preis

Blick auf die Uppenbergschule: Die Grünen in der Bezirksvertretung Münster-Nord freuen sich, dass die Förderschule erhalten bleiben soll.

Münster-Kinderhaus - Die Grünen in der Bezirksvertretung Münster-Nord befürworten den Erhalt der Uppenbergschule in Kinderhaus. Das entsprechende Votum des Rats der Stadt Münster sei „richtig und gut“. mehr...


Fr., 28.07.2017

Glückwunsch zum Geburtstag Jochen Frese bringt so schnell nichts aus der Ruhe

Jochen Frese wird am 30. Juli 75 Jahre.

Münster-Kinderhaus - Ein Urgestein der Bezirksvertretung Münster-Nord feiert sein 75. Wiegenfest: Jochen Frese. Am 30. Juli ist es so weit. Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 27.07.2017

Kinderhauser Landwirt schießt 40 Vögel ab Taubenjagd empört Tierschützer

Landwirt Georg Schulze-Dieckhoff zeigt die Schäden, die Tauben auf seinem Feld angerichtet haben..

Münster - Eine Taubenjagd mit rund 40 toten Tieren während der Schonzeit auf dem Hof des Landwirts Georg Schulze-Dieckhoff in Kinderhaus sorgt für Empörung bei Tierschützern. Weil es sich allerdings um eine sogenannte „Schwarmjagd“ handelte, war der Abschuss aus behördlicher Sicht offenbar erlaubt. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mi., 26.07.2017

Stadtbücherei-Ferien in den Stadtteilen Sommerpause für die Ausleihe im Stadtteil

Die Coerder Stadtteilbücherei ist ebenso wie die Bücherei in Kinderhaus vom 7. bis zum 18. August geschlossen.

Münster-Nord - Die Büchereien in den Stadtteilen und der Bücherbus legen in den Ferien eine Sommerpause ein. Vom 7. bis zum 18. August schließen die Büchereien in Coerde und Kinderhaus. Auch der Sprakeler Bücherbus macht dann eine zweiwöchige Pause. Ab dem 21. August läuft alles wieder. mehr...


Mi., 26.07.2017

„High Hill“ zieht um Kletterhalle soll in Münster bleiben

Verena Klocke plant, die Kletterhalle in Mecklenbeck wieder aufzubauen

Münster-Kinderhaus - Eine Kletterhalle soll es in Münster auch in Zukunft geben. Denn geplant ist ein Umzug der Kletterhalle von der Salzmannstraße. So soll die Stahlskelett-Halle abgebaut und an einer anderen Stelle in der Stadt wieder errichtet werden. Ein Standort wurde auch schon ausgeguckt. Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 26.07.2017

Wetterwanze Wanze auf dem Trampolin

Wetterwanze : Wanze auf dem Trampolin

Schnappschuss im Beet mehr...


Di., 25.07.2017

Germania Brauerei Die Bierkutsche rollt

Germania-Kutscher Josef Brechmann und sein Kollege Josef Feige schafften in den 1970er-Jahren auch schon mal werbewirksam Pils für den Rat der Stadt zum Prinzipalmarkt.

Münster-Kinderhaus - Der Kinderhauser Henning Stoffers, der in Büchern, Veranstaltungen und im Netz gerne an Münsters Vergangenheit erinnert, darf jetzt das Archiv des Fotografen Alfred Kaup nutzen, der für die Germania-Brauerei arbeitete. Die Sammlung lässt den Firmenalltag wieder lebendig werden. Von Jan Schneider mehr...


Mo., 24.07.2017

Prozess am Amtsgericht Stollen verfehlte Schlagader knapp - Fußballer des SV Havixbeck verurteilt

 

Münster/Havixbeck - (Aktualisiert) Es war ein lebensgefährdender Angriff: Mit dem Stollenschuh voran war ein Spieler des SV Schwarz-Weiß Havixbeck dem Kinderhauser Kicker Fabian Bohn ins Gesicht gesprungen. Rauswurf aus dem Verein und lebenslange Sperre folgten. Am Montag nun auch die strafrechtlichen Konsequenzen. Von Markus Kampmann mehr...


351 - 375 von 468 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook