Mi., 14.03.2018

BV gegen Umbenennung Es bleibt bei Bernd-Feldhaus-Platz

Zum 80. Geburtstag schenkte der SC Westfalia 2010 (v.l. Vorsitzender Waldemar Wieczorek, Bernd Feldhaus und Geschäftsführer Magnus Hömberg) seinem Ehrenvorsitzenden ein Schild mit dessen Namen – noch auf dem alten Sport-Gelände am Wangeroogeweg. 2014 wurde „Bernd-Feldhaus-Platz 1“ (Bild, oben,r.) an der großen Wiese die postalische Adresse des Sportvereins. Die Bezirksvertretung schlägt vor, Abebe Bikila auf die Vorschlagsliste für Plätze in Münster zu setzen.

Münster-Kinderhaus - Der Vorschlag, den Bernd-Feldhaus-Platz am Clubheim des SC Westfalia umzubenennen – wir berichteten – hat für Irritation gesorgt. Zur Sitzung der Bezirksvertretung Nord lag eine Bürgeranregung vor, den Platz nach dem äthiopischen Marathonläufer Abebe Bikila (1932-1973) zu benennen. Die BV verband empfiehlt der Verwaltung, Abebe Bikila auf die Namensliste zur Benennung von Plätzen in Münster zu setzen. Von Katrin Jünemann mehr...

Mi., 14.03.2018

KAB St. Josef Dank für die Treue zur KAB

Pfarrer Ulrich Messing und KAB-Vorsitzende Nicole Biedenbacher dankten Siegfried Raß

Münster-Kinderhaus - Die Jahreshauptversammlung der KAB St. Josef Kinderhaus eröffnete die Vorsitzende Nicole Biedenbacher im Pfarrzentrum. Sie blicke auf ein erfolgreiches Jahr mit einem schweren Start am Anfang zurück, sagte die Vorsitzende. mehr...


Di., 13.03.2018

Atelier im Bürgerhaus Kunstschaffen im Atelier

Eine Einführung in die Steinbildhauerei bietet der Künstler Stefan Rosendahl (2.v.r.) im Atelier des Bürgerhauses in einem Workshop an. Bis zur nächsten Stunde können die Arbeiten bequem geparkt werden, auch das Werkzeug ist vorhanden.

Münster-Kinderhaus - Der neue helle Werkstattraum mit Fenstern bis zum Boden, großen Flügeltüren und dem Blick ins Grüne auf der Rückseite des Bürgerhauses Richtung Kinderbach bietet spannende Dimensionen für künstlerisches Arbeiten. Von Katrin Jünemann mehr...


Di., 13.03.2018

Osterbasar im Heimatmuseum Eier, Küken und viele Schnäppchen

Den Osterbasar im Heimatmuseum besuchten wieder zahlreiche Interessierte. Viele hübsche Dekorationsstücke für die österliche Tafel konnten dort erworben werden.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Auf die Osterzeit konnten sich auch passionierte Schnäppchenjäger einstimmen. Von Claus Röttig mehr...


Mo., 12.03.2018

Großbaustelle auf der Grevener Straße Stadt: Gedränge hat bald ein Ende

Großbaustelle auf der Grevener Straße : Stadt: Gedränge hat bald ein Ende

Münster-Kinderhaus - Nach zweijähriger Bauzeit ist ein Ende für die Mammutbaustelle abzusehen. Insbesondere Pendlern hat sie zu den Verkehrsspitzenzeiten viel Geduld abverlangt. Von Jan Schneider mehr...


Fr., 09.03.2018

Besichtigung der neuen Flüchtlingsunterkunft „Integration findet am Besten in der Kita statt“

Besichtigten die neue Flüchtlingsunterkunft (v.l.): Dr. Christian Jaeger (Wohn+Stadtbau), Olaf Bloch (CDU), Dr. Hans-Georg Geißdörfer (CDU), Indra Bünz (Sozialarbeiterin vor Ort), Thomas Schulze auf´m Hofe (Sozialamt), Pascal Powroznik (Grüne) und Ralf Kiewit (Grüne).

Münster-Kinderhaus - Einen Blick in den neuen Wohnblock für Flüchtlinge am Wangeroogeweg warfen rund 40 Interessierte am Mittwoch. Die Räume waren spärlich möbliert, Küchen und Bäder einfach gestaltet. Von Reinhold Kringel mehr...


Fr., 09.03.2018

„Grüne Inseln Kinderhaus“ Blumenpracht an den Kreiseln

Die „Grünen Inseln für Kinderhaus“ sollen auch dieses Jahr wieder mit ihrer Blütenpracht erfreuen.

Münster-Kinderhaus - Kinderhaus soll schöner werden – dieses Anliegen von Erich Welling lebt auch nach seinem Tode fort. Der ehemalige Kreisgärtnermeister aktivierte 2012 Vereine aus dem ganzen Stadtteil für Pflanzaktionen an Straßen und Wegen. Schon bald werden an den Straßen von Kinderhaus etwa 40 000 Narzissen ihre gelben Blüten öffnen. Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 08.03.2018

Zugvögel Störche sind zurück auf dem Heidekrug

Zugvögel: Störche sind zurück auf dem Heidekrug

Münster - Sie sind zurück: Ein Storchenpaar hat am Donnerstag das Nest auf dem „Heidekrug“ in den Rieselfeldern bezogen. mehr...


Mi., 07.03.2018

Wohnquartier Moldrickx „Offenlegung bis zum Herbst“

Im Wohnquartier Moldrickx sollen rund 240 Wohnungen entstehen. Die ursprünglich für den Herbst vorigen Jahres angepeilte Offenlegung hat sich verzögert.

Münster-Kinderhaus - Die Aufstellung des Bebauungsplans für das Baugebiet Moldrickx, in dem 240 Wohnungen entstehen sollen, verzögert sich. Es ist der Igelbach, der momentan für die Verzögerung sorgt. Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 07.03.2018

Arbeitskreis Sri Lanka wird Freundeskreis Engagement für Sri Lanka

Das Engagement bleibt unverändert: Waltraud Völger und Lutz Löher vom Arbeitskreis Sri Lanka stellten die Projekte vor, die von Kinderhaus aus unterstützt werden.

Münster-Kinderhaus - Der Arbeitskreis, der in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag feiert, unterstützt in Sri Lanka verschiedene Projekte zur Selbsthilfe, um die Armut der Bevölkerung zu bekämpfen. Von Claus Röttig mehr...


Mi., 07.03.2018

Radweg Weg ist schneller fertig als gedacht

Radweg: Weg ist schneller fertig als gedacht

Manchmal geht es ruckzuck: Der Rad- und Fußweg an der Sprakeler Straße zwischen dem Max-Klemens-Kanal und der Straße Am Knapp am Ortsausgang von Kinderhaus ist vielleicht am heutigen Donnerstag schon fertig, „sonst spätestens am Freitag“, schätzt Ludger Niehoff vom Tiefbauamt der Stadt Münster. Ursprünglich war Mitte März als Fertigstellungstermin genannt worden. mehr...


Mi., 07.03.2018

Konzert in St. Josef Musikalisches Kaleidoskop

Esther Lorenz und Peter Kuhz treten in St. Josef auf.

Münster-Kinderhaus - Mit dem Konzertprogramm „Numi Numi“, benannt nach einem bekannten israelischen Wiegenlied, präsentiert die Sängerin Esther Lorenz am Sonntag (11. März) um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef israelische und spanisch-jüdische Musikkultur. Begleitet wird sie von dem Gitarristen Peter Kuhz. mehr...


Di., 06.03.2018

Tempo 30 Tempo 30 gilt bis zum Kreisel

Tempo 30 gilt auf der Westhoffstraße bald durchgängig bis zum Kreisel. Das Zonen-Ende-Schild wird entfernt.

Münster-Kinderhaus - Die SPD Kinderhaus lädt alle interessierten Bürger am 19. April um 19 Uhr zu einer verkehrspolitischen Diskussion ein. Sie findet im Bürgerhaus, Idenbrockplatz 8, statt. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 05.03.2018

Kunstprojekt der Regenbogenschule „Genadeltes“ aufs Bild gebannt

Kunstprojekt der Regenbogenschule: „Genadeltes“ aufs Bild gebannt

Ihre Silhouetten haben Mittelstufenschüler der Regenbogenschule künstlerisch bearbeitet. mehr...


Mo., 05.03.2018

Sonderführung im Heimatmuseum Kinderhaus Ausflug in die Schulgeschichte

Christopher Görlich (l.), zweiter Vorsitzender der Bürgervereinigung Kinderhaus, bot eine Sonderführung zur Kinderhauser Schulgeschichte an. Unter seinen Zuhörern befanden sich sogar ehemalige Schüler der Waldschule.

Münster-Kinderhaus - In unregelmäßigen Abständen bietet das Heimatmuseum Kinderhaus Sonderführungen an. Diesmal ging es um die Kinderhauser Schulgeschichte: Sie beginnt im Jahr 1634. Von Reinhold Kringel mehr...


So., 04.03.2018

Heideclub Josef Merschieve ist neuer Heidevater

Der neue Heidevater, Josef Merschieve, wurde in Abwesenheit gewählt. Zum neuen Vorstand gehören auch (v.l.) der Vorsitzende der Jungschützen Sebastian Böck, Walther Posekardt, Olaf Rickermann, Maxim Schänzer, Siegfried Raß und Dieter Merschieve.

Münster-Kinderhaus - Er ist die stille Eminenz im Vorstand, bildet bei knappen Entscheidungen das Zünglein an der Waage, repräsentiert und wird auf Lebenszeit gewählt: der Heidevater des Heideclubs. Sogar im Lied der Schützen ist ihm eine Strophe gewidmet. Jetzt wurde Josef Merschieve in dieses Ehrenamt gewählt. Von Claus Röttig mehr...


Fr., 02.03.2018

Sondeführung im Heimatmuseum Kinderhaus Schul-Geschichte in Kinderhaus

Sondeführung im Heimatmuseum Kinderhaus: Schul-Geschichte in Kinderhaus

Eine Sonderführung „Schulgeschichte in Kinderhaus“ bietet Dr. Christopher Görlicham Sonntag (4. März) um 15.30 Uhr im Heimatmuseum, Kinderhaus 15, an. mehr...


Fr., 02.03.2018

Baustelle Kanalstraße CDU befürchtet Verkehrskollaps

Die CDU Kinderhaus befürchtet ab Herbst chaotische Zustände auf den Ausweichstrecken, die Autofahrer nehmen müssen, wenn die Kanalstraße komplett gesperrt wird. Sie mahnt deshalb schon jetzt regulierende Maßnahmen an.

Münster-Nord - Die Aussicht, dass die Kanalstraße, eine wichtige Straße in Münsters Norden für den Verkehr, ab Herbst ausfällt, lässt bei der CDU alle Alarmglocken läuten: „Wir befürchten einen Verkehrskollaps“, sagt Dr. Hans-Georg Geißdörfer, stellvertretender Vorsitzender der CDU Kinderhaus. Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 01.03.2018

Wohnheim Für Flüchtlinge bezugsfertig Besichtigung des Flüchtlingsheims

Das Wohnheim für Flüchtlinge am Wangeroogeweg ist bezugsfertig. Nachbarn und Interessierte sind am 7. März zur Besichtigung eingeladen.

Münster-Kinderhaus - Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink und Sozialamtsleiterin Dagmar  Arnkens-Homann laden Nachbarn und alle in der Flüchtlingsarbeit Engagierten zur Besichtigung und Information ein. mehr...


Mi., 28.02.2018

Musikvereinigung Kinderhaus Im Fokus: Junge Leute für Blasinstrumente gewinnen

Die Musikvereinigung Kinderhaus hat sich als ein Ziel gesetzt, junge Leute musikalisch fundiert zu fördern.

Münster-Kinderhaus - Die fundierte musikalische Ausbildung von Jugendlichen ist dem jungen Verein Musikvereinigung Münster-Kinderhaus ein großes Anliegen und wird in Zukunft ein wichtiges Ziel sein. mehr...


Di., 27.02.2018

„Als Münster groß wurde“ Henning Stoffers stellt Münster vor

Henning Stoffers berichtet im Atrium über Münster.

Münster-Kinderhaus - Ein Lichtbild-Vortrag von Henning Stoffers am Donnerstag (1. März) um 19 Uhr im Atrium beschreibt münsterische Geschichte. mehr...


Di., 27.02.2018

Schulanmeldungen Weniger Anmeldungen als 2017

Die Anmeldungen zu Geschwister-Scholl-Gymnasium und -Realschule (oben, l.) sind abgeschlossen. Veränderungen sind noch möglich.

Münster-Kinderhaus / Coerde - Die Eltern haben sich entschieden, die Zahl der Anmeldungen an den weiterführenden Schulen steht nun fest. Endgültig sind diese Zahlen, die den Stand der Anmeldungen am 23. Februar wiedergeben, meist nicht, wie die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt. Meist ergeben sich bis zum Beginn des neuen Schuljahres immer noch Veränderungen. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 26.02.2018

Kälte in den Ställen Strategien gegen Frost

Im Außenklimastall von Hof Ontrup können sich die Schweine in Ruhekisten zurückziehen und dort gegenseitig aufwärmen.

Münster-Nord - Auf den Höfen am Stadtrand hat Kälte eine andere Bedeutung als in Wohnhäusern. Frieren die Wasserleitungen in den Ställen ein, funktionieren die Tränken nicht. Von Katrin Jünemann mehr...


So., 25.02.2018

„Zenis & Friends“ Rock und Pop für einen guten Zweck

Rock zu Gunsten der Kinderhauser Arbeitsloseninitiative: Bei „Zenis & friends“ im Kap 8 konnten die zahlreichen Besucher nicht nur Rock vom Feinsten genießen, sondern auch für die gute Sache spenden.

Münster-Kinderhaus - Die fünfte Auflage des Benefizkonzerts „Zenis & Friends“ stand unter der Überschrift „Legends alive“. 700 Euro kamen dabei für die Kinderhauser Arbeitslosenhilfe zusammen. Von Claus Röttig mehr...


Fr., 23.02.2018

Kunst am Rand Kinderhaus wirkt inspirierend

Kurator Jochen Koeniger (4.v.l.) lud Künstler, die Interesse haben, sich dieses Jahr bei „Kunst am Rand zu beteiligen, zu einer Begehung der Kinderhauser Spielorte ein. Alle liegen im grünen Rand von Kinderhaus.

Münster-Kinderhaus - Kunst am Rand: An vier Spielorten wird in diesem Jahr vom 10. Juni bis zum 30. September Kunst präsentiert: Pastors Garten hinter dem Pfarrhaus, Westfalia Kinderhaus, die Waldschule Kinderhaus und Gut Kinderhaus werden zu Ausstellungsflächen. Von Katrin Jünemann mehr...


76 - 100 von 438 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook