Di., 29.05.2018

Ehemaliges Schulgelände am Schürbusch „Unhaltbare Zustände“

Wieder sauber: Von Verunreinigungen war Mitte der Woche auf dem Freigelände der ehemaligen Peter-Wust-Schule nichts mehr zu sehen. Lediglich ein leerer Pizza-Karton fristete dort sein unerwünschtes Dasein.

Münster-Mecklenbeck - Ein Nachbar des einstigen Schulgeländes am Mecklenbecker Schürbusch ärgert sich über junge Leute, die offenbar öfters auf dem Areal feiern sollen: „Dort hausen Jugendliche wie die Vandalen. . .“ Von Thomas Schubert

Fr., 25.05.2018

St.-Lamberti-Bruderschaft Mecklenbeck Ein rundum gelungenes Jubiläumsfest

Die Königsoffiziere Peter Seel und Manfred Henke (1.u.2.v.l. ) hatten die Aufgabe, die Königs- und die Prinzenkette zu verleihen. Prinz wurde Yunis Tiehen (r.), neuer König ist Thomas Schwarzer (2.v.r.).

Münster-Mecklenbeck - Das Schützenfest zum 150-jährigen Bestehen der St.-Lamberti-Bruderschaft wurde zu einem tollen Spektakel. König im Jubeljahr ist Thomas Schwarzer, Kaiser Norbert Mühlenkord. Von Siegmund Natschke


Do., 17.05.2018

Neuer Radweg zum Waldwegviertel kann ab Freitag genutzt werden Per Brücke über den Getterbach

Per Kran wurde die Brücke aus den Niederlanden über dem Getterbach in Position gebracht. Mitarbeiter einer Spezialfirma sorgten für die passgenaue Installation.

Münster-Mecklenbeck - Eine gemietete Metallbrücke aus den Niederlanden sorgt in den kommenden vier Jahren dafür, dass die Mecklenbecker wieder per Geh- und Radweg entlang der Bahntrasse zum Wirtschaftsweg / Bahnübergang Galgenheide gelangen können. Von Thomas Schubert


Di., 15.05.2018

St.-Lamberti-Bruderschaft Mecklenbeck Wer wird Helmut Bruders Nachfolger?

König Helmut Bruder (r.) – hier mit dem Hofstaat und weiteren Würdenträgern – bekommt am Pfingstwochenende einen Nachfolger.

Münster-Mecklenbeck - Die Mecklenbecker Schützenbrüder laden am Pfingstwochenende Jung und Alt zum Jubiläums-Schützenfest ein. Es geht am Bürgerzentrum Hof Hesselmann über die Bühne. Von Thomas Schubert


Di., 15.05.2018

Jugendtreff Paulushof beim Katholikentag Mecklenbecker Friedenspanzer wird zersägt

Marko Marincel (vorne r.) und sein Team vom Regionalbüro Kinder- und Jugendseelsorge Ost des Bistums Münster zersägten den „Friedenspanzer“.

Münster-Mecklenbeck - „Forever Love“ bis hin zur Botschaft „Be the Peace!“ schrieben Katholikentagsbesucher auf den Mecklenbecker Friedenspanzer. Am Ende wurde er zersägt.


Sa., 12.05.2018

Stadt hält neuen Fuß- und Radweg an der Weseler Straße für überflüssig Verwaltung gegen Verlängerung

Fußgänger und Radfahrer müssen an der Einmündung Meckmannweg die Weseler Straße queren. Der Fuß- und Radweg aus der Stadt endet an der Haltestelle Heroldstraße (kleines Bild).

MÜNSTER-MECKLENBECK - Ein durchgehender Rad- und Fußweg an der Weseler Von Jan Schneider


Fr., 11.05.2018

Kinder- und Jugendzentrum Paulushof Aktion im Zeichen des Friedens

Die Teilnehmer des offenen Kinder- und Jugendtreffs machten sich gemeinsam mit Paulushof-Leiter Manuel Niggenaber (vorne, knieend) daran, den „Friedenspanzer“ zu bemalen. Er wird ab Mittwoch im Rahmen des Katholikentags am Zwinger zu sehen sein.

Münster-Mecklenbeck - Junge Besucher des Mecklenbecker Jugendzentrums haben für den Katholikentag einen ganz besonderen „Panzer“ gebaut. Er wird am Zwinger in der münsterischen City postiert. Von Siegmund Natschke


Di., 08.05.2018

St.-Anna-Kirche Ein Konzertflügel fürs Gotteshaus

Ursula König (sitzend) und Caroline Kirchhoff übernahmen die musikalische Einweihung des neuen Konzertflügels.

Münster-Mecklenbeck - Die Pfarrei St. Liudger hat einen Yamaha-Flügel angeschafft. Er soll die Mecklenbecker Pfarrkirche bereichern.


Di., 08.05.2018

Bürgerzentrum Hof Hesselmann „Dieses Fest ist ein Selbstgänger“

Auf der Freifläche vor dem Hof Hesselmann stellte die Mecklenbecker Feuerwehr den Maibaum auf. Zahlreiche Zuschauer waren dabei mit von der Partie.

Münster-Mecklenbeck - Das Wetter war gut, das Interesse groß: Am Hof Hesselmann wurde zum Mecklenbecker Maibaumfest mit buntem Programm eingeladen. Von Annegret Lingemann


Do., 03.05.2018

Lärmschutzinitiative Waldwegsiedlung Umzingelt und beschallt

Blick auf die Lärmschutzwand entlang der Mecklenbecker Bahntrasse: Die Lärmschutzinitiative der Waldwegsiedlung fordert, dass die Wand sowohl in Richtung Innenstadt als auch in Richtung Albachten verlängert wird.

Münster-Mecklenbeck - In einem Brief an Vertreter von Politik und Verwaltung macht sich die Initiative der Mecklenbecker Waldwegsiedlung für Lärmschutzmaßnahmen in ihrem Wohnquartier stark. Sie fordert die Adressaten zum zügigen Handeln auf. Von Thomas Schubert


So., 06.05.2018

Mai-Spektakel am Parkhotel Hohenfeld Tolles Programm bei kaltem Wetter

Warme Bekleidung war beim traditionellen Mai-Spektakel am Parkhotel Hohenfeld in diesem Jahr durchaus angebracht. Vor allem vormittags war es recht kalt. Mit von der Partie waren in diesmal erstmals die Jazz-Musiker der „Milestones“-Band und natürlich wieder zahlreiche automobile Oldtimer, die von etlichen Besuchern bewundert wurden.

Münster-Roxel - Spielt das Wetter mit, dann sind beim Mai-Spektakel und Jazzfrühschoppen am Roxeler Parkhotel weit über Tausend Besucher mit von der Partie. In diesem Jahr waren es aufgrund des kalten Wetters jedoch deutlich weniger. Von Siegmund Natschke


Mi., 02.05.2018

MGV Concordia Mecklenbeck 70 Jahre Mitglied beim MGV Concordia Mecklenbeck

Vorsitzender Uwe Dutkiewitz (Mitte) ehrte Wilhelm Roer (l., sitzend) und Franz Kerger (r., sitzend) für ihre langjährigen Mitgliedschaften.

Münster-Mecklenbeck - Der MGV Concordia Mecklenbeck feierte sein 132. Stiftungsfest und ehrte langjährige Mitglieder.


So., 29.04.2018

Feuerwehreinsatz Remise stand in Flammen

Feuerwehreinsatz: Remise stand in Flammen

Münster - Meterhohe Flammen loderten in der Nacht zum Sonntag am Himmel in der Aaseestadt. Auf dem Gelände der Canisius-Bruderschaft am Canisiusweg war am Samstag gegen 22 Uhr ein große Remise in Brand geraten. Von Helmut Etzkorn


Fr., 27.04.2018

DJK Wacker Mecklenbeck „Wacker von A bis Z“

Jung und Alt sind am 1. Mai beim „Tag der offenen Tür“ von Wacker Mecklenbeck willkommen.

Münster-Mecklenbeck - Beim Mecklenbecker Sportverein ist es jedes Jahr am 1. Mai der Fall: Im Sportpark an der Egelshove lädt Wacker Jung und Alt zum „Tag der offenen Tür“ ein. Ein buntes Programm erwartet die Besucher.


Fr., 27.04.2018

Maibaumfest in Mecklenbeck Ein großes Fest für die ganze Familie

Am 5. Mai ist es wieder so weit: Dann wird am Bürgerzentrum Hof Hesselmann der Mecklenbecker Maibaum aufgestellt.

Münster-Mecklenbeck - Bereits zum 25. Mal in jährlicher Folge wird am 5. Mai am Bürgerzentrum Hof Hesselmann zum traditionellen Maibaumfest eingeladen. Jung und Alt sind dazu willkommen. Von Thomas Schubert


Fr., 27.04.2018

Haltestellen „Vagedesweg“ Barrierefrei in den Bus einsteigen

Die Bushaltestelle „Vagedesweg“ an der Westseite der Boeselagerstraße: Dort sollen im Zuge des barrierefreien Ausbaus die stillgelegten Parkbuchten mit den Betonelementen beseitigt werden.

Münster-Mecklenbeck - Stimmt der städtische Planungsausschuss dem Projekt zu, dann sollen die vielgenutzten beiden Haltestellen „Vagedesweg“ an der Boeselagerstraße noch in diesem Jahr umgebaut werden. Von Thomas Schubert


Mi., 25.04.2018

Kita Kotenkotten Flauschige Küken aus dem Brutkasten

Mit Spannung verfolgten die Mädchen und Jungen der Mecklenbecker Kita Kotenkotten, wie aus den Eiern im gläsernen Brutkasten flauschige Hühnerküken schlüpften.

Münster-Mecklenbeck - Biologie hautnah: In der Mecklenbecker Kindertagesstätte Kotenkotten können die Jungen und Mädchen bei einem Projekt das Aufwachsen des Hühnernachwuchses beobachten. Von Thomas Schubert


Mi., 25.04.2018

Botanischer Spaziergang Streifzug durch die Blütenwelt

Botanik hautnah: Mit Tipps rund um die Merkmale und die Verwendung etlicher Pflanzen im Alltag wusste Britta Ladner (2.v.l.) aufzuwarten.

Münster-Mecklenbeck - Um sommerliche Blütenpracht ging es bei einem naturkundlichen Rundgang, zu dem der Naturschutzbund unter der Leitung von Britta Ladner eingeladen hatte.


Mo., 23.04.2018

Kindertagesstätte Maria Aparecida 25 Jahre in der Kita Maria Aparecida

Michaele Richter (sitzend) nahm von zahlreichen großen und kleinen Gratulanten die Glückwünsche zu ihrem Dienstjubiläum entgegen.

Münster-Mecklenbeck - Ein Dienstjubiläum wurde in der Kita Maria Aparecida gefeiert: Hauptperson war Michaele Richter.


So., 22.04.2018

Kinder- und Jugendzentrum Paulushof Abschied mit weinendem Auge

Verlässt schon bald den neu erbauten Paulushof: Manuel Niggenaber, langjähriger Leiter des kirchlichen Kinder- und Jugendzentrums in Mecklenbeck.

Münster-Mecklenbeck - Nach zwölf Jahren sagt Manuel Niggenaber „Tschüss“: Der langjährige Leiter des Mecklenbecker Paulushofs wird künftig fürs Bistum tätig sein. Von Thomas Schubert


Fr., 20.04.2018

CDU begrüßt Bürgeranregung Mehr Sicherheit für Fußgänger

Schon bald sollen der Grünstreifen (roter Rahmen) und die Pfosten so angepasst werden, dass Fußgänger nicht mehr die Straße Am Hof Schultmann queren müssen.

Münster-MEcklenbeck - Die Mecklenbecker Christdemokraten setzen sich für eine Verbesserung der Fußwegsituation an der Straße Am Hof Schultmann ein. Eine Bürgerin reichte ihnen dazu einen Vorschlag ein.


Mi., 18.04.2018

Schützenbruderschaft St. Lamberti Im Herbst soll alles fertig sein

Oberst Frank Hohmann (vorne, 5.v.l.) und Bauleiter Fritz Gellenbeck (6.v.l.) übernahmen den ersten Spatenstich für die neue Schießhalle. Wacker-Chef Ulrich Beckschulte (4.v.l.) hat mit der St.-Lamberti-Schützenbruderschaft einen neuen Kooperationspartner für den Sportverein gefunden.

Münster-Mecklenbeck - Die Mecklenbecker St.-Lamberti-Schützen haben allen Grund zur Freude: Die lang ersehnte neue Schießhalle wird Realität. Bereits im Herbst 2018 soll sie fertig sein. Von Siegmund Natschke


Mo., 16.04.2018

„Frieden – von Münster bis Jerusalem“ Frieden schaffen durch Erinnerung

Bestritten die Talkrunde (v.l.): Pfarrer Dr. Timo Weißenberg, Moderator Peter Frings, Pfarrer Ludger Bornemann und Prof. Dr. Thomas Sternberg.

Münster-Mecklenbeck - Die Talkrunde mit Prof. Thomas Sternberg und Pfarrer Ludger Bornemann mit dem Thema „Frieden – von Münster bis Jerusalem“ moderierten Pfarrer Dr. Timo Weißenberg und Peter Frings, Mitglied des Pfarreirates. Von Annegret Lingemann


Do., 12.04.2018

Planung für Kleingärten an der Egelshove Kleingärten als „mittelfristiges Ziel“

Das Grünflächenamt plant, an der Egelshove eine neue Kleingartenanlage zu bauen. Dort könnte es dann so aussehen wie auf der auf diesem Bild gezeigten Gartenanlage im Stadtteil Sentrup.

Münster-Mecklenbeck - Eine neue Kleingartenanlage in Mecklenbeck plant das Amt für Grünflächen. Sie könnte auf einer etwa zwei Hektar große Fläche an der Egelshove in unmittelbarer Nähe des Wacker-Sportgeländes entstehen. Dort wäre Platz für 52 Schrebergarten-Parzellen. Der Zugang würde laut Grünflächenamt allein über die Egelshove erfolgen, um den Erschließungsaufwand möglichst gering zu halten. Von Franziska Eickholt


Do., 12.04.2018

Geplante Rad- und Rollbahn Pötter schlägt neuen Standort vor

Sorgenvoll zeigt Karlheinz Pötter am Hof Hesselmann in Richtung der geplanten Rad- und Rollbahn. Der Ortshistoriker verweist auf die Rolle des Landschaftsparks als Frischluftschneise und befürchtet Lärm.

MÜNSTER-MECKLENBECK - Für Karlheinz Pötter ist klar: Mecklenbeck braucht keine Rad- und Rollbahn. Denn der Ortsteil in Münsters Westen hat nach Ansicht des Ortshistorikers schon genug Lärm. Von Siegmund Natschke


51 - 75 von 289 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook