Di., 29.05.2018

Leseboutique Zumegen übernimmt Service Lottoscheine: Annahme ist gesichert

Die Leseboutique neben der Sparkasse will demnächst Lottoscheine annehmen. Auch eine Paket-Servicestelle soll hier entstehen.

Münster-Wolbeck - Die Abgabe der Lottoscheine im nördlichen Bereich von Wolbeck ist gesichert. Die Leseboutique an der Münsterstraße wird in Zukunft den Service anbieten. „Ich denke, dass es Mitte Juli soweit sein wird“, erklärt der Inhaber der Leseboutique, Michael Zumegen, auf Anfrage unserer Zeitung.

Di., 29.05.2018

Fortschritte an der Münsterstraße „Erdarbeiten sind in vollem Gange“

Seit Kurzem geht es wieder rund. Auf der großen Baustelle an der Münsterstraße sind die Bagger für die Erdarbeiten in Aktion. Hier sollen 26 Wohnungen und ein Bungalow entstehen. Früher stand an dieser Stelle eine Tankstelle.

Münster-Wolbeck - Lange Zeit ruhten die Bauarbeiten auf dem Gelände der früheren Classic-Tankstelle an der Münsterstraße. Unter anderem aufgrund eines unerwarteten Munitionsfundes und den daraus folgenden behördlichen Konsequenzen, habe mit den Arbeiten nicht eher begonnen werden können, teilt das Unternehmen mit. Von Iris Sauer-Waltermann


Mi., 30.05.2018

Ehemalige aktive Fußballer des VfL sind seit 40 Jahren ein Freizeitteam Vier Torwarte – ein Quartett

Zu viert auf Ballfang: Hubert Hinkelmann, Ernst Schunke, Werner Franke und Heinrich Bäumer von dem reisefreudigen Wolbecker Torwart-Stammtisch.

Münster-Wolbeck - Diese Fußballer kennen wohl alle Spieler des VfL Wolbeck, die in den 1970er Jahren und Anfang der 1980er aktiv waren. Alle vier sind Torwarte: Werner Franke und Heinrich Bäumer waren seit 1959 im VfL, seit 1966 Hubert „Mutz“ Hinkelmann, 1978 stieß Ernst Schunke hinzu, von Saxonia kommend. Von Andreas Hasenkamp


So., 27.05.2018

61. Schützenfest bei schönstem Wetter Aline Richter regiert die ABC-Schützen

Münster-Wolbeck - Nach einem spannenden Wettstreit war es soweit: Aus dem „Anwärterkreis“ für die neue Königswürde setzte sich Aline Richter durch: Begleitet vom Beifallklatschen der Zuschauer holte sie am Pfingstsamstag beim 61. Schützenfest der ABC-Schützen den Vogel von der Stange.


Sa., 26.05.2018

Fest im Zeichen der „Schulbandtradition“ „Hemingways“ im Original

Auch die aktuelle Schulband ist beim großen Schulfest dabei: (v.l.) an der Gitarre Humam Hilemat, am Schlagzeug Robin Brandt, am Xylofon Kentaro Säll, mit dem Saxofon Julius Borgmann und an den Trommeln Kilian Sentker. Schulleiterin Edith Verweyen-Hackmann (mit Mikrofon) und Wilderich Daniel (mit weißer Gitarre) sind gespannt auf die vielen Musiker, die zum Schulfest anreisen.

Münster-Wolbeck - „Es soll ein Fest des Wiedersehens und des musikalischen Genusses sein.“ Matthias Deppenkemper, Lehrer am Wolbecker Gymnasium, bringt es auf den Punkt, mit welchem Ziel die Verantwortlichen angetreten sind, um das Schulfest „Gymnasium Wolbeck – live on stage“ am 22. September zu einem Erfolg zu machen. Von Martina Schönwälder


Fr., 25.05.2018

Nach Abriss erfolgt Neubau Wintergärten und eine Obstwiese

Bald ist der freie Blick von der Hofstraße auf die St.-Nikolaus-Kirche verschwunden. In der Baulücke wird ein Mehrfamilienhaus gebaut.

Münster-Wolbeck - Ein Mehrfamilienhaus mit acht Wohneinheiten wird an der Hofstraße gebaut. Von Martina Schönwälder


Mi., 23.05.2018

Schwerpunkt der Angebote liegt auf „Familie“ Alle Anforderungen erfüllt

Freuen sich über die Rezertifizierung des Familienzentrums Wolbeck: (v.l.) Stadtteilberaterin Anne-Mieke Mergenthaler, Mechthild Lödding, Leiterin der Kita St. Nikolaus, Miriam Averbeck, Leiterin der Outlaw-Kita Holtrode und Birgit Klaer, Leiterin der Kita Am Schulzentrum. Nicht auf dem Foto ist, weil verhindert, Sonja Platte, Leiterin der Kita Am Drostenhof.

Münster-Wolbeck - Das Familienzentrum Wolbeck bekommt zum zweiten Mal sein Gütesiegel verliehen. Von Martina Schönwälder


Di., 22.05.2018

Reservierte Flächen am Grenkuhlenweg Kleingärten kommen später

Am Grenkuhlenweg ist eine Fläche für eine neue Kleingartenanlage in Wolbeck vorgesehen. Bis dort aber etwas entsteht, werden wohl noch Jahre ins Land gehen.

Münster-Wolbeck - Am Grenkuhlenweg ist eine Fläche für eine neue Kleingartenanlage in Wolbeck vorgesehen. Bis dort aber etwas entsteht, werden wohl noch Jahre ins Land gehen. Von Markus Lütkemeyer


Di., 22.05.2018

Anlehnung an Erzbischof Michael Curry Über die Kraft der Liebe

Viele Paare empfingen am Pfingstsonntag den Segen von Pfarrer Jörg Hagemann.

Münster-Wolbeck - Paar-Segnung in der St.-Nikolaus-Kirche stand im Zeichen der Royal-Hochzeit. Von Helga Kretzschmar


Do., 17.05.2018

Immense Herausforderung für die Schule Wahl zwischen zwei Schulprofilen

Die geplante Zweizügigkeit ruft bei vielen Eltern, die ihr Kind im Schuljahr 2019/2020 gern in der Nikolaischule anmelden wollen, große Besorgnis hervor.

Münster-Wolbeck - Die geplante Zweizügigkeit der Nikolaischule bringt auch Vorteile für die Eltern. Von Martina Schönwälder


Di., 15.05.2018

Zum zweiten Mal Major Dirk Mentrup führt die Zibomo in die Session 2019

Hand drauf: Dirk Mentrup (l.) erhielt seinen Zylinder auf Empfehlung des scheidenden Hippenmajors Andreas Westenberg. Der neue Jugendhippenmajor wird Mentrups Sohn Florian. Die rund 80 anwesenden Zibomo-Mitglieder stehen hinter ihm und wählten ihn einstimmig.

Münster-Wolbeck - Das hat es bei der Zibomo bislang nie gegeben: Dirk Mentrup ist 1979 schon einmal Jugendhippenmajor gewesen. 40 Jahre später will er es noch einmal wissen und wird nun Hippenmajor. Von Markus Lütkemeyer


Di., 15.05.2018

23 Unternehmen stellen sich den Realschülern vor Jetzt geht die Betriebsrallye richtig los

Noch geht es ums Zuhören im Foyer, anschließend stellten sich in verschiedenen Gruppen die Unternehmer den Schülern vor.

Münster-Wolbeck - Die Nachfrage ist groß nach den Plätzen der Betriebsrallye: Schüler der neunten Klassen der Realschule schnuppern an je drei Tagen in drei verschiedene Firmen hinein. Am Mittwoch ging es um die Auswahl, im Juni stehen die Praktika an. Die Teilnahme ist freiwillig. Es ist nicht ihr erstes Praktikum: ein dreiwöchiges haben die Realschüler schon hinter sich. Von Andreas Hasenkamp


Di., 15.05.2018

Auch Kita-Bau ist inzwischen gestartet Die Grundschule wächst nach Plan

Das Bauschild steht, das Gebäude wächst. Bisher läuft beim Neubau der zweiten Wolbecker Grundschule an der Middeler Straße alles nach Plan, bestätigt Projektleiter Stephan Brockhausen.

Münster-Wolbeck - Zahlreiche Zaungäste beobachten immer wieder interessiert die Arbeiten an der Middeler Straße. Wie berichtet entstehen dort, mitten im Baugebiet Wolbeck-Nord, eine zweizügige Grundschule und eine Kita.


Di., 15.05.2018

Gartenbauverein Wolbeck startete zur ersten Fahrt der neuen Saison Oleander und Funkien erfreuen das Gärtnerherz

Bei strahlendem Sonnenschein besuchte die Wolbecker Gruppe eine Baumschule und ein wahres Gartenparadies in Schermbeck.

Münster-Wolbeck - „Endlich geht es wieder los“, begrüßte Mechthild Hardensett vom Gartenbauverein Wolbeck Mitglieder und Gäste zur Saisoneröffnungsfahrt nach Schermbeck.


Di., 15.05.2018

Tagesausflug führte Wolbecker Reisegruppe zu unterschiedlichen Zielen Geburtsort Kardinal von Galens besucht

Die Reisegruppe von „Aktiv im Alter“ (AiA) St. Nikolaus besuchte zunächst eine Fabrik in Damme, bevor sie sich zur Burg Dinklage aufmachte.

Münster-Wolbeck - Es war ein vielseitiger Ausflug, von dem die Teilnehmer mit zahlreichen Anregungen und Informationen zurückkehrten: Die Reisegruppe von „Aktiv im Alter“ (AiA) St. Nikolaus hatte sich auf den Weg nach Damme und zur Burg Dinklage gemacht.


Di., 15.05.2018

Turnier des Reitvereins Hubertus Wolbeck auf der Anlage Brockhausen Prüfung auf höchstem Niveau

Viele Prüfungen für den Nachwuchs richtete der RV Hubertus Wolbeck auf der Anlage Brockhausen aus. Stefanie Kießling vom heimischen Verein startete bei der M-Dressur.

Münster-Südost - Viel Applaus erhielt Stefanie Kießling, als sie das Dressurviereck verließ. Schließlich schlug sich die Amazone auf heimischen Boden während der M-Dressur gut. Von Helga Kretzschmar


Di., 15.05.2018

Die Freiluftsaison hat begonnen Start für das Sportabzeichen

Tipps zum Auftakt der Freiluftsaison gab das Sportabzeichen-Team Heinrich Komor (l.), Rainer Heuschen, Walter Blume und Helmut Tewocht. Stammgast Martin Pauly, 2.v.r. trainierte mit

Münster-Wolbeck - Ganz so hatte sich das Trainer-Team den Auftakt zur Sportabzeichenabnahme nicht vorgestellt. Bei bestem Wetter und idealen Bedingungen kam nur ein Sportler, um am Freitagabend auf der Sportanlage am Brandhoeveweg zu trainieren. Von Helga Kretzschmar


So., 13.05.2018

Kabarett im Classical Service Center Heimspiel für Carsten Höfer

Carsten Höfer (l.) trat im CSC in Wolbeck auf.

Münster-Wolbeck - Carsten Höfer lud zum Heimspiel nach Wolbeck ein.„Humor sollte ein wichtiger Pfeiler jeder guten Beziehung sein“ – dass Carsten Höfer mit dieser Aussage nicht allein dasteht, konnte man am Applaus im fast ausverkauften Partyraum „Wolbecker Stübchen“ im Classical Service Center (CSC) feststellen.


So., 13.05.2018

Awo Wolbeck blickt zufrieden zurück „Gut und effektiv gearbeitet“

Viele Veranstaltungen im Mittelpunkt, helfende Hände drumherum: Dieter Banneke, Marlene Lauhoff, Theo Mooren, Christine Echelmeyer, Gabi Hesse-Ortmann, Anja und Rainer Mertens.

Münster-Wolbeck - Munter und mit einigem Lachen absolvierte der Ortsverein Wolbeck der Awo am Dienstag seine Mitgliederversammlung. Von Andreas Hasenkamp


Mi., 09.05.2018

In Wolbeck kümmern sich zahlreiche Ehrenamtliche um die Katholikentaggäste Viel zu tun für 50 Helfer

Stellvertretend für rund 50 Ehrenamtliche berichten (v.l.) Anne Unbehaun, Theodor Woywod und Elke Züll über ihre Aufgaben bei der Betreuung der Katholikentaggäste in Wolbeck.

Münster-Wolbeck - Seit Mittwoch sind zahlreiche Helfer in Wolbeck aktiv. Es gilt, die Katholikentagsgäste zu begrüßen und alles in der Unterkunft in der Nikolaischule vorzubereiten.


Mi., 09.05.2018

Initiativen aus Südost beteiligen sich am Programm des Katholikentags Kirchenmeile, Emma-Brot, Maiandacht

Der Stand des ÖWK befindet sich auf dem Parkplatz Schlossplatz, Teilstück Süd, nicht weit vom Landgericht.

Münster-Südost - „Wir sind auch da“, schreibt der Ökumenische Eine-Welt-Kreis Wolbeck (ÖWK) in seinem aktuellen Rundbrief. Gemeint ist die aktive Teilnahme des Kreises am Katholikentag in Münster. Man findet den ÖWK auf der „Kirchenmeile“ auf dem münsterischen Schlossplatz.


Mi., 09.05.2018

Zumbuschstraße: 25 Wohneinheiten Der Bau-Boom hält an

Joachim Stening (r.) erläutert den Stand der Bauarbeiten an der Zumbuschstraße. Neben ihm Martin Wierbrügge, der sich um Erschließung und Erdbau kümmert.

Münster-Wolbeck - Zuerst Wolbeck-Nord, dann Twenhövenweg und demnächst Petersheide. Der Bau-Boom in Wolbeck scheint ungebrochen. Aber nicht nur große Baugebiete schießen in Münsters südöstlichster Ecke wie Pilze aus dem Boden. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 07.05.2018

Die Nikolaischule wird 164 Katholikentagsbesucher beherbergen Langsam steigt die Spannung

Richard Schu-Schätter kümmert sich um die Quartiere.

münster-Südost - Der Countdown läuft, am Mittwoch (9. Mai) beginnt in Münster der Katholikentag. Hunderttausende werden zu dem Großereignis in Münster erwartet, und auch Wolbeck beherbergt zahlreiche Besucher. 164 Gäste finden Unterkunft in der Nikolaischule, wo Richard Schu-Schätter als „Quartiermeister“ fungiert. Im Bezirk Südost kommen außerdem etwa 150 Besucher in der Ida-Grundschule unter. Von Iris Sauer-Waltermann


Di., 08.05.2018

Konzert mit Felix Bräuer in St. Nikolaus Eine Orgel kann erzählen

Auch eine sorbische Georgslegende erklang in der St.-Nikolaus-Kirche – gespielt von Felix Bräuer aus Bautzen.

Münster-Wolbeck - Eine Orgel kann auch erzählen, das bewies der Organist Felix Bräuer am Sonntag in der St.-Nikolaus-Kirche. Von Andreas Hasenkamp


Di., 08.05.2018

Klassentreffen nach 55 Jahren Gut die Hälfte lebt in Wolbeck

55 Jahre nach ihrer Einschulung trafen sich ehemalige Schüler der Nikolai-Grundschule in Wolbeck wieder.

mÜNSTER-wOLBECK - 55 Jahre nach ihrer Einschulung trafen sich am Samstag ehemalige Schüler der Nikolai-Grundschule wieder. Für das Treffen an der Pumpe im Schatten von St. Nikolaus hatten sich 29 von 36 angekündigt. Das Jubiläumstreffen war das dritte Treffen der Schüler nach 1974 und 2008. Von Andreas Hasenkamp


76 - 100 von 436 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook