Mo., 29.05.2017

Schulen Philologenverband: Allein an Gymnasien fehlen 1000 Stellen

Schulen : Philologenverband: Allein an Gymnasien fehlen 1000 Stellen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Schulen in Nordrhein-Westfalen benötigen nach Ansicht von Lehrervertretern deutlich mehr Personal. «Allein an den Gymnasien in NRW fehlen rund 1000 Stellen», sagte Peter Silbernagel, Landesvorsitzender des Philologenverbandes, der «Rheinischen Post» (Montag). Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

Fußball Traoré verzichtet wegen Fastenmonats Ramadan auf Urlaub

Der Spieler Ibrahima Traoré.

Mönchengladbach (dpa) - Der Gladbacher Fußball-Profi und gläubige Muslim Ibrahima Traoré verzichtet wegen des Fastenmonats Ramadan auf seinen Urlaub. «Wenn wir bei Borussia freihaben in der Sommerpause und die anderen Kollegen im Urlaub sind, werde ich in meine Heimatstadt Paris fliegen und meinen persönlichen Ramadan haben. Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

Fußball Dortmunder Polizei lobt friedlich feiernde Fußballfans

Fußball : Dortmunder Polizei lobt friedlich feiernde Fußballfans

Dortmund (dpa/lnw) - Nach dem rauschenden Empfang des Pokalsiegers BVB durch rund 250 000 Fans in Dortmund berichtet die Polizei von einem überwiegend friedlichen Verlauf der Feiern. «Dieses Wochenende hat uns gezeigt, dass sich die Arbeit der Sicherheitspartner mehr als gelohnt hat. Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

Notfälle Bulle entlaufen: Polizei fordert Helikopter an

Kevelaer (dpa/lnw) - Ein entlaufener Bulle hat in der Nacht zu Montag am Niederrhein für den Einsatz eines Polizeihubschraubers gesorgt. Das Tier sei von einem Bauernhof nahe Kevelaer und Geldern (Kreis Kleve) ausgebüxt und habe sich auf die Bundesstraße 9 zubewegt, teilte die Polizei am Montag mit. Um den Bullen möglichst schnell zu finden, forderten die Beamten den Helikopter an. Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

Unfälle 16-Jähriger stürzt sechs Meter tief

Haan (dpa/lnw) - Ein 16 Jahre alter Junge ist in Haan (Kreis Mettmann) von einer Dachterrasse gestürzt und hat sich schwer verletzt. Wie die Feuerwehr mitteilte, stürzte der Junge am Sonntagabend rund sechs Meter tief von der Hochterrasse eines Wohnhauses. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr habe nicht bestanden, hieß es. Warum der Junge in die Tiefe stürzte, war zunächst unklar. Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

Landtag Fraktion der NRW-Grünen stimmt über neue Spitze ab

Der bisherige Vorsitzende der NRW-Grünen, Mehrdad Mostofizadeh.

Duisburg (dpa/lnw) - In einer zweitägigen Fraktionsklausur in Duisburg arbeiten die Grünen ab heute ihre Niederlage bei der nordrhein-westfälischen Landtagswahl auf. Im Mittelpunkt des Treffens steht die personelle Neuaufstellung. Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

Prozesse OLG Hamm urteilt über ausgewilderte Wisente

Ein Wisent steht in Bad Berleburg (Nordrhein-Westfalen).

Zum Artenschutz hat ein Verein Wisente im Rothaargebirge ausgewildert. Jetzt richten die Tiere in den Wäldern Schäden an. Die Waldbauern sind empört. Was tun? Das Oberlandesgericht muss jetzt entscheiden. Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

Prozesse Satanist von Witten erneut vor Gericht

Das Eingangsschild an der Fassade des Landgerichts Bochum.

Bochum (dpa/lnw) - Knapp 16 Jahre nach einem grausamen Ritualmord muss sich ein als Satanist von Witten bekannt gewordener Mann von heute an erneut vor Gericht verantworten. Diesmal geht es um versuchte Anstiftung zum Mord. Der 41-Jährige soll eine Brieffreundin aus der Haft heraus aufgefordert haben, seine Ex-Frau umzubringen. Die Brieffreundin war jedoch zur Polizei gegangen. Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

Raumfahrt Alexander Gerst informiert über nächste Weltraummission

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst.

Nächstes Jahr fliegt Alexander Gerst zum zweiten Mal ins All. Er trainiert schon seit Monaten dafür. Einige Details über seine neue Mission will er nun verkünden. Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

Prozesse Illegales Autorennen? Zwei mutmaßlicher Raser vor Gericht

Der Eingang des Landgerichtes in Hagen.

Zwei Autos rasen durch Hamm, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt kommt der folgenschwere Unfall vor Gericht. Sind die beiden Angeklagten ein illegales Rennen gefahren? Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

Bildung «Anspruch und Wirklichkeit»: Umfrage zur Inklusion

Der VBE-Vorsitzende Udo Beckmann.

Die Inklusion ist eines der umstrittensten Themen in der Schulpolitik. Aus Sicht der Lehrer läuft der gemeinsame Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung nicht so wie er sollte. Das zeigt auch eine neue Umfrage. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Fußball «Bild»: Reus erlitt Teilanriss des Kreuzbandes

Marco Reus wird von den Teamärzten behandelt.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Nationalspieler Marco Reus hat sich im DFB-Pokalfinale am Samstag gegen Eintracht Frankfurt (2:1) laut einem Bericht der «Bild»-Zeitung einen Teilriss im rechten Kreuzband zugezogen. Reus hatte sich im Endspiel früh verletzt und bis zur Pause durchgehalten. «Es ist vielleicht ein bisschen Kreuzband», hatte Reus schon kurz nach dem Spiel gesagt. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Fußball BVB landet mit Verspätung: Ehrenrunden über Borsigplatz

Das Flugzeug mit der Mannschaft von Borussia Dortmund.

Dortmund (dpa) - Nach zwei Ehrenrunden über den wartenden Fans am Borsigplatz ist DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund am Sonntag mit einer rund halbstündigen Verspätung in der Heimat gelandet. Der am Samstag durch einen 2:1-Sieg gegen den Bundesliga-Rivalen Eintracht Frankfurt errungene Pokal stand während des Fluges EW1909 im Cockpit. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Kriminalität Zwei Geldautomaten in Essen attackiert

Essen (dpa/lnw) - Bei zwei Attacken auf Geldautomaten in Essen haben die Täter am Wochenende nur in einem Fall Beute gemacht. Nach Polizeiangaben von Sonntag hatten Täter am frühen Freitagmorgen im Stadtteil Karnap vergeblich versucht, den Geldautomaten einer Bank gewaltsam mit schwerem Werkzeug aufzubrechen. In einer Bank in Stadtteil Fintrop sprengten Täter den Geldautomaten. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Kriminalität Mädchen verletzt zwei Jungen mit Messer

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Bochum (dpa/lnw) - Ein etwa 14 Jahre altes Mädchen hat nach Polizeiangaben von Sonntag zwei Kinder mit einem Messer leicht verletzt. Das Mädchen mit braun-orangefarbenen Haaren soll am Samstag in Bochum mit drei Jungen auf der anderen Straßenseite gestritten und ihnen dabei ein Messer gezeigt haben. Die 12 und 13 Jahre alten Kinder liefen in eine Tiefgarage und versteckten sich. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Fußball BVB und Frankfurt droht Pyro-Ärger: «Kriminelle Energie»

Fans brennen Bengalos ab.

Trotz erhöhter Sicherheitskontrollen zünden Fans von Dortmund und Frankfurt beim Pokalfinale Pyro-Technik. Der DFB ist alarmiert und spricht von krimineller Energie. Den Clubs drohen Strafen. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Fußball Viktoria Köln bangt nach 2:3 gegen Jena um den Aufstieg

Viktoria Kölns Trainer Marco Antwerpen.

Köln (dpa/lnw) - Fußball-Regionalligameister FC Viktoria Köln muss um den Aufstieg in die 3. Liga bangen. Die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen verlor als Tabellenerster der Weststaffel das Aufstiegs-Hinspiel gegen den Nordostmeister FC Carl Zeiss Jena am Sonntag mit 2:3 (0:2) und steht somit im Rückspiel am kommenden Donnerstag in Jena vor einer schwierigen Aufgabe. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Kriminalität Randalierer stirbt nach Polizeieinsatz

Köln (dpa/lnw) - Ein 53 Jahre alter Randalierer ist in Köln nach einem Polizeieinsatz gestorben. Nachbarn hatten am frühen Sonntagmorgen die Polizei gerufen, weil ein Mann in seiner Wohnung randaliere. Als Streifenwagen und ein Rettungswagen eintrafen, stand der Mann blutverschmiert auf dem Bürgersteig. Der 53-Jährige habe sofort Widerstand geleistet, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Fußball Aufsteiger MSV Duisburg verpflichtet Cauly Oliveira Souza

Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg hat für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga Cauly Oliveira Souza verpflichtet. Der Mittelfeldspieler von Fortuna Köln wechselt ablösefrei an den Aufsteiger von der Wedau. Dies teilte der Club am Sonntag mit. Der 21 Jahre alte Deutsch-Brasilianer, der für Fortuna Köln in 89 Spielen 17 Treffer erzielte, erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Forschung Drei der besten deutschen Jungforscher aus NRW

Vladimir Danila aus Hilden/Nordrhein-Westfalen.

Erlangen (dpa/lnw) - Drei Schüler aus Nordrhein-Westfalen gehören zu den besten Jungforschern Deutschlands. Sie wurden am Sonntag beim 52. Bundeswettbewerb «Jugend forscht» in Erlangen ausgezeichnet. Im Fachgebiet Mathematik/Informatik entwickelte der 17-jährige Vladimir Danila aus Hilden eine günstige Alternative zu professionellen Computerprogrammen. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Notfälle Mann aus Hafenbecken am Rhein nur knapp gerettet

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Ein aus dem Düsseldorfer Hafenbecken geretteter Mann hat knapp überlebt, schwebt aber in Lebensgefahr. Passanten hatten am frühen Sonntagmorgen im Bereich des Parlamentsufers Hilfeschreie gehört und die Feuerwehr alarmiert. 60 Einsatzkräfte, darunter Taucher, suchten über eine halbe Stunde nach dem Mann und zogen ihn dann aus dem Wasser, wie die Düsseldorfer Feuerwehr mitteilte. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Kriminalität Nach Vergewaltigung: Polizei wegen Notrufs unter Druck

Prozess gegen einen mutmaßlichen Vergewaltiger.

Bonn (dpa/lnw) - Vor dem Prozess gegen den mutmaßlichen Vergewaltiger einer jungen Camperin in Bonn sind Vorwürfe gegen die Polizei laut geworden. Nach Informationen der «Rheinischen Post» hatte eine Beamtin der Bonner Polizeileitstelle den Notruf des Freundes der Frau zunächst als üblen Scherz abgetan. «Hallo, meine Freundin wird gerade vergewaltigt», soll der Anrufer geflüstert haben. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Kriminalität Betagter Autoknacker will Polizisten sein Können zeigen

Köln (dpa/lnw) - Ein von der Polizei erwischter 81-jähriger Autoknacker wollte den Beamten danach noch mal ausdrücklich zeigen, was er kann. Der polizeibekannte Mann sagte den Kölner Beamten in der Nacht zu Samstag, er könne nur ältere Fahrzeuge öffnen und wollte das dann vor den Augen der Ordnungshüter demonstrieren. Die Beamten winkten ab, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Fußball DFB nach Helene-Fischer-Auftritt: «Abläufe analysieren»

Helene Fischer.

Berlin/Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund will Auftritte wie jenen von Helene Fischer in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Endspiels überdenken. «Wir analysieren nach jedem Pokalfinale die Abläufe, das werden auch in diesem Jahr tun. Danach entscheiden wir, was wir beibehalten oder verändern», teilte der DFB am Sonntag mit. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Fußball Ein Wein-Präsent an den BVB: SC Freiburg spielt europäisch

Fritz Keller.

Freiburg (dpa/lsw) - Dank des DFB-Pokalsiegs von Borussia Dortmund spielt der SC Freiburg erstmals seit vier Jahren wieder auf europäischer Ebene. «Danke Dortmund! Hallo Europa!» schrieben die Südbadener am späten Samstagabend auf ihrer Internetseite. Von dpa mehr...


So., 28.05.2017

Unfälle Jugendlicher erleidet auf Güterwaggon Stromschlag

Hagen (dpa/lnw) - Ein Jugendlicher ist in der Nacht zum Sonntag in Hagen bei einer Kletterpartie auf einem Güterzug durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Der 16-Jährige war auf den abgestellten Zug gestiegen und der Oberleitung zu nah gekommen. Es sei ein Spannungsbogen entstanden, teilte die Bundespolizei in St. Augustin mit. Freunde alarmierten den Rettungsdienst. Von dpa mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook