Mo., 23.01.2017

Prozesse Musiklehrer weiter wegen Freiheitsberaubung vor Gericht

Ein Musiklehrer soll in Kaarst bei Düsseldorf mehrere Schüler daran gehindert haben, den Klassenraum zu verlassen. Ein Kind soll er dabei zurückgestoßen haben. Er wurde wegen Freiheitsberaubung verurteilt. Doch die Entscheidung wird nun überprüft. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Kriminalität Senioren-Abzocke durch Rocker: Festnahme in Köln

Köln (dpa/lnw) - Lederkuttenträger als Oma-Abzocker? In Köln haben sich Betrüger gegenüber Senioren als Polizisten ausgegeben und so Geld und Schmuck erbeutet. Zwei von ihnen rechnen die Ermittler der Rockerszene zu. Der Gesamtschaden soll sich auf 400 000 Euro belaufen. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Notfälle Fünf Menschen nach Verpuffung bei Campingausrüster verletzt

Blaulicht einer Feuerwehr.

Dortmund (dpa/lnw) - Fünf Menschen sind bei einer Verpuffung am Montagmorgen in einem Dortmunder Gewerbegebiet verletzt worden. Mehrere Kanister mit rund 100 Litern Bioethanol seien dabei im Außenlager eines Campingausrüsters in Brand geraten, teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Drei Menschen hätten sich dabei vermutlich Rauchgasvergiftungen zugezogen. Zwei weitere Opfer erlitten leichte Verbrennungen im Gesicht. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Tarife IG Metall ruft zu Warnstreiks in der Textilindustrie auf

Rote Trillerpfeifen mit dem IG Metall-Logo.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die IG Metall ruft zu Warnstreiks in der nordrhein-westfälischen Textil- und Bekleidungsindustrie auf. Unmittelbar nach dem Ende der Friedenspflicht am 31. Januar 2017 werde es an einzelnen Standorten in NRW zu ersten Arbeitsniederlegungen kommen, teilte die Gewerkschaft am Montag mit. Weitere Proteste würden folgen. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Terrorismus Kraft kündigt Stellungnahme zum Terrorfall Amri an

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD).

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Regierungschefin Hannelore Kraft (SPD) wird den Landtag am Mittwoch über Konsequenzen aus dem Terrorfall Anis Amri unterrichten. Das teilte die Staatskanzlei in Düsseldorf am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Bislang stand eine Stellungnahme der Ministerpräsidentin dazu nicht auf der Tagesordnung. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Terrorismus Keine Verbindung des Neusser Verdächtigen zu Amri erkennbar

Ein Siegel der Polizei verschließt in Neuss die Tür einer Wohnung.

Berlin/Neuss/Wien (dpa) - Das Bundesinnenministerium hat zurzeit keine Hinweise auf mögliche Verbindungen des in Neuss verhafteten Terrorverdächtigen zum Fall des Berliner Attentäters Anis Amri. Ein Sprecher von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) sagte am Montag in Berlin, zwar liege ihm kein minütlich aktualisierter Erkenntnisstand vor, zudem gehe es um zwei laufende Ermittlungsverfahren. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Notfälle Zwei Kinder bei Wohnungsbrand in Recklinghausen verletzt

Recklinghausen (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Recklinghausen sind am Montag sieben Bewohner verletzt worden, darunter zwei Kinder. Sechs der Verletzten seien mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen in umliegende Krankenhäuser gebracht worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Eine Erdgeschosswohnung hatte komplett gebrannt. Mehrere Löschzüge waren im Einsatz. Die Brandursache war zunächst unklar. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Film Filmstiftung NRW büßt Spitzenplatz bei Förderung ein

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen hat ihren Spitzenplatz als finanzstärkste Landesförderanstalt an Bayern verloren. Im vergangenen Jahr habe die NRW-Filmstiftung 405 Projekte mit 30,1 Millionen Euro gefördert, teilte Geschäftsführerin Petra Müller am Montag in Düsseldorf mit. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Parteien Gericht soll über Hallen-Anmietung durch AfD entscheiden

Oberhausen/Düsseldorf (dpa/ lnw ) - In Oberhausen ist ein juristischer Streit um die Anmietung der Stadthalle für einen Parteitag der AfD am kommenden Sonntag entbrannt. Dabei will der nordrhein-westfälische Landesverband der AfD sein Programm für die Landtagswahl im Mai beschließen. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Tiere Tier im Revier: Zoo sucht weiter nach entlaufenem Luchs

Ein Luchs.

Ein Luchs entkommt aus einem Zoo. Die Suche bleibt vergeblich. Luchs sind scheue Tiere - sie greifen nur an, wenn man sie in die Enge treibt. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Prozesse Tödlicher Kantholz-Schlag: Gericht spricht 20-Jährigen frei

Der Tatort, die Straßenbahnhaltestelle «An der Piwipp» in Düsseldorf.

Ein 44-Jähriger wird an einer Düsseldorfer Straßenbahnhaltestelle von einem Kantholz getroffen und stirbt. Für den Schlag muss sich ein 20-Jähriger vor Gericht verantworten. Er habe in Notwehr gehandelt, sagen Staatsanwaltschaft und Verteidigung. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Terrorismus Terrorverdächtiger in Neuss: Kein Hinweis auf Anschlag

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt.

In der Wohnung fanden Spezialkräfte weder Waffen noch Sprengstoff. Doch was ergeben die Daten auf Computer und Handy? Im Fall des Terrorverdächtigen aus Neuss wird mit Hochdruck ermittelt. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Unfälle Taxi landet nach Fahrgast-Attacke im Graben

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

Ahaus (dpa/lnw) - Ein Taxifahrer ist im Münsterland am Steuer von einem Fahrgast attackiert worden und daraufhin in einen Graben gefahren. Der stark alkoholisierte 26-Jährige aus Gronau habe den Fahrer von hinten ruckartig an der Schulter gezogen, teilte die Polizei am Montag mit. Der 40 Jahre alte Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen und kam bei Ahaus von der Fahrbahn ab. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Notfälle 89-Jährige stirbt bei Feuer in Schlafzimmer

Gütersloh (dpa/lnw) - Bei einem Hausbrand in Werther im Kreis Gütersloh ist am frühen Montagmorgen eine 89 Jahre alte Frau gestorben. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache gegen drei Uhr im Schlafzimmer der Bewohnerin im Erdgeschoss ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte sie nur noch tot bergen. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Energie Innogy-Chef: Elektroautos könnten bald Durchbruch erleben

Davos/Berlin (dpa) - Nach Ansicht des Chefs des Energiekonzerns Innogy könnten die träge gestarteten Elektroautos in Deutschland bald Fahrt aufnehmen. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Brände Mann stirbt in brennender Dachgeschosswohnung

Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpfen einen Wohnhausbrand in Lüdenscheid.

Lüdenscheid (dpa/lnw) - Ein 73-Jähriger ist in der Nacht zu Montag in seiner brennenden Dachgeschosswohnung ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, haben beim Eintreffen der Feuerwehr die Flammen bereits aus den Fenstern der Wohnung geschlagen. Das betroffene Haus sowie angrenzende Gebäude mussten evakuiert werden - 20 bis 30 Menschen seien davon betroffen gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Unfälle Kleinkind schwebt nach Unfall in Freizeitbad in Lebensgefahr

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

Gummersbach (dpa/lnw) - Ein dreijähriges Mädchen schwebt nach einem Badeunfall in einem Gummersbacher Freizeitbad in Lebensgefahr. Das Kleinkind sei am Sonntagabend in einem Schwimmbecken lange unter Wasser gewesen und habe wiederbelebt werden müssen, sagte ein Polizeisprecher. Die Dreijährige sei in eine Spezialklinik gebracht worden. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Ausstellungen Skulptur-Projekte-Macher vermisst kritischen Blick

Kasper König vom Kuratorenteam der Skulpturen Projekte Münster 2017.

Münster (dpa/lnw) - Ausstellungsmacher und Skulptur-Projekte-Kurator Kasper König vermisst den kritischen Blick auf die Kunst. «Kunst wird so umarmt, alle finden das toll. Es gibt so viel Übereinkunft. Wenn sich alle einig sind, stimmt aber irgendwas nicht», sagte der renommierte Kunstprofessor in Vorfeld der Freiluft-Ausstellung Skulptur Projekte 2017 in Münster. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Unfälle Jägerschaft: Streusalz könnte Wildtiere auf Straße locken

Ein totes Reh liegt auf einer schneebedeckten Wiese neben einer Straße.

Paderborn (dpa/lnw) - Nach auffällig vielen Wildunfällen im Kreis Paderborn vermutet die Kreisjägerschaft einen Zusammenhang mit Streusalz. Das Auftaumittel könnte wie ein Lockstoff auf Rehe und Wildschweine wirken. «Salz ist für die Tiere wie Schokolade für uns», sagte Berthold Antpöhler vom Vorstand der Kreisjägerschaft der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Unfälle Fußgänger stirbt bei Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock

Ein Notarzteinsatzfahrzeug auf dem Weg zu einem Einsatz.

Schloß Holte-Stukenbrock (dpa/lnw) - Ein Fußgänger ist bei einem Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock tödlich verletzt worden. Der 83-Jährige habe am Sonntagabend die Straße im Kreis Gütersloh überqueren wollen und sei dabei von einem Auto erfasst worden, teilte die Polizei mit. Er starb noch an der Unfallstelle. Die 59-Jährige Fahrerin des Wagens musste von Notfallseelsorgern betreut werden. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Leute Fürst Albert auf Messe «Boot»

Fürst Albert II. von Monaco.

Der Promi-Faktor ist für einen guten Zweck: Fürst Albert II. von Monaco kommt zur weltgrößten Wassersportmesse. In seinem Programm stehen aber nicht große Jachten, sondern der Schutz der Meere. Von dpa mehr...


Mo., 23.01.2017

Verkehr Rhein-Ruhr-Express: Minister stellt Nutzenstudie vor

Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Michael Groschek (SPD).

Moderne Züge, weniger Wartezeit: Im März 2017 sollen die Bauarbeiten für den Rhein-Ruhr-Express beginnen - eines der wichtigsten Verkehrsprojekte in NRW. Verkehrsminister Groschek will aufzeigen, welche Vorteile das Milliarden-Vorhaben den Menschen bringt. Von dpa mehr...


So., 22.01.2017

Fußball Aubameyang mit Gastgeber Gabun bei Afrika Cup ausgeschieden

Pierre Emerick Aubameyang beim Spiel gegen Burkina Faso.

Von dpa mehr...


So., 22.01.2017

Kriminalität Drei Männer nach Messerstecherei festgenommen

Siegen (dpa/lnw) - Bei einer Messerstecherei ist ein 27 Jahre alter Siegener am Sonntag schwer verletzt worden. Drei Verdächtige flohen mit einem Auto vom Tatort - der Wohnung des Mannes. Sie wurden jedoch wenig später gefasst, wie die Polizei mitteilte. Das Opfer sei inzwischen außer Lebensgefahr. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. Eine Mordkommission ermittelt. Von dpa mehr...


So., 22.01.2017

Fußball 1. FC Köln verpasst Sprung auf Europa-League-Platz

Kölns Trainer Peter Stöger.

Mainz (dpa) - Der 1. FC Köln hat die Chance verpasst, auf einen Europa-League-Platz zu springen. Die Rheinländer kamen am Sonntag in der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 nicht über ein torloses Remis hinaus. Köln hat als Tabellensiebter jetzt drei Punkte Rückstand auf Europapokal-Rang sechs, den Eintracht Frankfurt belegt. Die Mainzer rutschten zum Hinrundenende auf Platz elf ab. Von dpa mehr...


So., 22.01.2017

Fußball Düsseldorfer Fußball-Profi Koch wechselt nach Budapest

Julian Koch am Ball.

Düsseldorf (dpa) - Julian Koch wechselt vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf zu Ferencváros Budapest. Beim ungarischen Doublegewinner wird der 26-Jährige von Landsmann Thomas Doll trainiert. Wie die Fortuna am Sonntag mitteilte, wurde über die Ablösemodalitäten Stillschweigen vereinbart. Koch war im Sommer 2015 aus Mainz nach Düsseldorf gewechselt. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook