Do., 21.06.2018

Hockey Deutsche Hockey-Damen verlieren Test gegen Irland 1:2

Velbert (dpa) - Deutschlands Hockey-Damen haben die erste Partie einer Testspielserie zur WM-Vorbereitung 1:2 (0:1) gegen Irland verloren. Die Kölnerin Hannah Gablać erzielte am Donnerstagabend in der 57. Minute in Velbert bei Wuppertal den zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer für die Gastgeberinnen. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Tarife Noch kein Durchbruch bei Kaufhof-Tarifgesprächen

Das Galeria Kaufhof Logo ist an der Fassade einer Kaufhof-Filiale angebracht.

Frankfurt (dpa) - Bei den Verhandlungen über einen Sanierungs- und Beschäftigungstarifvertrag für die angeschlagene Warenhauskette Kaufhof hat es auch am Donnerstag keinen Durchbruch gegeben. Die Vertreter von Verdi und die Kaufhof-Führung hätten sich in Frankfurt noch nicht abschließend auf ein Eckpunktepapier zu Zielen und Grundsätzen für die Sanierung einigen können, teilten beide Seiten mit. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Leute Harald Schmidt ist jetzt Familien-Chauffeur

Harald Schmidt, Entertainer, in Köln.

Köln (dpa) - Entertainer Harald Schmidt (60) nimmt grundsätzlich nur noch Termine wahr, auf die er sich nicht vorbereiten muss. Im übrigen betätige er sich zuhause: «Ich bin so'n bisschen Familien-Chauffeur», sagte der ehemalige Late-Night-Talker am Donnerstag bei einer Veranstaltung im Kölner Domforum. Seine fünf Kinder seien jetzt zwischen 25 und 13 Jahren alt. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Internet Kreissparkasse Köln dampft Filialnetz weiter ein

Köln (dpa) - Angesichts des Trends zum Online-Banking streicht die Kreissparkasse Köln ihr Filialnetz weiter zusammen. 45 Standorte sollen künftig zusammen gelegt oder durch Selbstbedienungs-Stellen ersetzt werden, teilte die Sparkasse am Donnerstag mit. Die betroffenen Filialen befinden sich im Rhein-Erft-, im Rhein-Sieg-, im Rheinsch-Bergischen sowie im Oberbergischen Kreis. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Theater Ruhrtriennale-Streit um Band: Aus- und wieder eingeladen

Bochum (dpa/lnw) - Ein Streit um die Einladung der israelkritischen Band Young Fathers belastet die diesjährige Ruhrtriennale. Die neue Intendantin Stefanie Carp hatte die schottische Pop-Band zuerst aus- und dann wieder eingeladen. NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) erklärte am Donnerstag in Düsseldorf, sie bedauere die erneute Einladung. Das Festival dauert vom 9. August bis zum 23. September. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Fußball Start des freien Dauerkarten-Verkaufs beim HSV

Hamburg (dpa/lno) - Der freie Dauerkarten-Verkauf beim Hamburger SV für die erste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga ist am Donnerstag gestartet. Die letzte Verkaufsphase endet am 2. Juli. Mehr als 20 000 Dauerkarten-Inhaber der Vorsaison hatten trotz des ersten Bundesliga-Abstiegs nach 55 Jahren bereits bis zum 6. Juni ihre Tickets verlängert. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Parteien NRW-FDP lobt sich nach einem Jahr Regierungsbeteiligung

Parteien: NRW-FDP lobt sich nach einem Jahr Regierungsbeteiligung

Düsseldorf (dpa/lnw) - Rückkehr zu neun Jahren Gymnasium und weniger Bürokratie: Die FDP-Minister in Nordrhein-Westfalen haben nach einem Jahr Schwarz-Gelb zentrale Regierungsinitiativen als ihren Erfolg verbucht. Vor allem in der Bildung hätte die FDP Verbesserungen herbeigeführt, sagte Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag in Düsseldorf. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Verkehr Autofahrerin mit 2,6 Promille und zwei Kindern unterwegs

Ein Polizist hält eine Polizeikelle.

Witten (dpa/lnw) - Eine Autofahrerin ist am helllichten Nachmittag mit zwei kleinen Kindern und knapp 2,6 Promille von der Polizei gestoppt worden. Bei einer Verkehrskontrolle wurde die 29-Jährige am Mittwoch in der Wittener Innenstadt angehalten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Beamten stellten einen Alkoholgeruch fest, woraufhin sie einen Test durchführten. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Kriminalität Schüsse auf offener Straße in Köln: ein Schwerverletzter

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.

Köln (dpa/lnw) - Ein 28 Jahre alter Mann ist in Köln auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt worden. Er soll daraufhin selbst mehrfach auf den fliehenden Täter geschossen haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Kriminalität Keine Sicherungsverwahrung für vorbestraften Schwarzfahrer

Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht.

Paderborn (dpa/lnw) - Ein notorisch krimineller Schwarzfahrer ist in Paderborn um die vom Sachverständigen empfohlene Sicherungsverwahrung herumgekommen. Das Landgericht verurteilte den Mann am Donnerstag zu zwei Jahren und drei Monaten Gefängnis wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte in einem besonders schweren Fall, versuchte unbefugte Nutzung eines Autos und Schwarzfahrens. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Urteile «Kyrill»: NRW muss keinen Schadenersatz an Holzfirma zahlen

Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer.

Nach dem Orkan «Kyrill» verspricht NRW einem Holzunternehmer mehr Bäume, als tatsächlich umgefallen sind. Schadenersatz muss das Land trotzdem nicht zahlen. Der Holzliefervertrag war rechtswidrig, entschied ein Gericht. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Prozesse Messer im Morgenmantel: Ehefrau vor Gericht

Ein hölzerner Hammer liegt auf der Richterbank in einem Verhandlungssaal des Landgerichts.

Bonn (dpa/lnw) - Nach einem heimtückischen Messerangriff auf ihren Ehemann muss sich eine 41-jährige Frau seit Donnerstag vor dem Bonner Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft der Libanesin versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung vor. Laut Anklage hatte die Frau das Messer bereits in ihrem Morgenmantel versteckt, als der 42-Jährige am Abend des 2. Januar von der Arbeit heimkehrte. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Kirche Gute Konfirmandenzeit prägt späteres Ehrenamt-Engagement

Essen (dpa/lnw) - Sozialpraktika in der Konfirmandenzeit prägen die Bereitschaft zu späterem ehrenamtlichen Engagement. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie der evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen, die am Donnerstag in Essen vorgestellt wurde. Wer Sozialpraktika etwa in Altenheimen gemacht hat, für den wurde auch ein späteres ehrenamtliches Engagement wichtiger. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Klima Klimawandel sorgt in NRW für immer größere Hitzebelastung

Klima: Klimawandel sorgt in NRW für immer größere Hitzebelastung

Wohl dem, der in den zurückliegenden Hitzewochen ein kühles Schlafzimmer hatte. Die Anzahl heißer Tage und warmer Nächte wird stark zunehmen, sagen Klimaexperten. Und damit die Belastung der Bevölkerung - vor allem in dicht bebauten Innenstädten. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Kriminalität Auto schleift Mann mit: Fahrer lässt Verletzten liegen

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei.

Heinsberg (dpa/lnw) - Im Streit um ein angeblich gestohlenes Fahrrad hat ein 22-Jähriger Autofahrer einen 33-jährigen Mann in Heinsberg mit dem Auto mitgeschleift. Der 33-Jährige wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Fahrer ließ den Verletzten nach Polizeiangaben vom Donnerstag liegen und flüchtete. Der Autofahrer und sein 20-Jähriger Beifahrer wurden aber kurz danach identifiziert. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Kriminalität Arbeiter stürzt fünf Meter in die Tiefe: Schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Bad Oeynhausen (dpa/lnw) - Bei Elektroarbeiten an einer Hallendecke hat ein 26-Jähriger am Mittwoch in Bad Oeynhausen aus unbekannten Gründen den Halt verloren. Er stürzte fünf Meter tief auf einen Betonboden und brach sich mehrere Knochen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Schwerverletzte kam ins Krankenhaus. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Prozesse Erbstreit mit zwei Toten: Lebenslange Haftstrafe

Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer.

Siegen (dpa/lnw) - Weil er seinen Bruder und dessen Frau getötet hat, ist ein 63-Jähriger vom Landgericht Siegen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Im Fall des getöteten 78 Jahre alten Bruders urteilten die Richter am Donnerstag auf Mord, im Fall der ebenfalls getöteten Schwägerin auf Totschlag. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Stahl Thyssenkrupp-Stahlfusion: Betriebsrat sieht noch Baustellen

Stahl: Thyssenkrupp-Stahlfusion: Betriebsrat sieht noch Baustellen

Bei der geplanten Stahlfusion von Thyssenkrupp und Tata sind noch viele Fragen offen. Doch die Zeit drängt: Bis Monatsende soll eine Entscheidung fallen. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Theater Winnetou-Darsteller Birkholz: Habe beim Filmtod «geheult»

Theater: Winnetou-Darsteller Birkholz: Habe beim Filmtod «geheult»

Elspe (dpa/lnw) - Winnetou-Darsteller Jean-Marc Birkholz (44) hat als Kind beim Tod des Apachenhäuptlings «geheult», allerdings «nicht ganz so schlimm wie meine Schwester». Er habe die Karl-May-Filme aus den 60er Jahren mit Pierre Brice (1929-2015) in der Hautrolle «verschlungen und geliebt», sagte Birkholz, der den Helden bei den Karl-May-Festspielen im sauerländischen Elspe verkörpert. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Fußball Aufatmen in Deutschland: Orakel-Schwein tippt auf DFB-Elf

Fußball: Aufatmen in Deutschland: Orakel-Schwein tippt auf DFB-Elf

Köln (dpa/lnw) - Das bislang tippsichere Orakel-Schwein «Harry» aus dem Kölner Zoo hat sich festgelegt: Der Eber tippt auf einen Sieg der deutschen Mannschaft im nächsten WM-Spiel gegen Schweden. «Harry» entschied sich am Donnerstag vor Publikum eindeutig und souverän für eine Kugel, vor der die deutsche Fahne wehte. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Kriminalität Razzia gegen mutmaßliche internationale Drogenhändler

Polizeifahrzeuge sind im Einsatz.

Wuppertal (dpa/lnw) - Bei einer Razzia gegen mutmaßliche international aktive Drogenhändler sind sechs Verdächtige verhaftet worden. Eine insgesamt 16-köpfige Gruppe habe über Wuppertal Drogen nach Dänemark, Schweden, Österreich, Italien und in die Schweiz verschoben, berichtete die Wuppertaler Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Verkehr NRW plant Lückenschluss der A 1 in der Eifel

Die Autobahn A1 endet bei Kelberg (Rheinland-Pfalz). Es klafft eine Lücke von rund 25 Kilometern.

Düsseldorf/Blankenheim (dpa/lnw) - Die NRW-Landesregierung will nach Jahrzehnten den Lückenschluss der A 1 in der Eifel vorantreiben und zwar in einem ökologisch sensiblen Gebiet zwischen Blankenheim und Lommersdorf. Die optimierten Pläne würden den Anforderungen an Umwelt-, Natur- und Artenschutz besser gerecht, stellte das NRW-Verkehrsministerium fest. Zum Gesamtkonzept gehöre auch ein Tunnel. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Verkehr Lkw reißt Kabel herunter: Tunnelsperrung auf A46 bis morgen

Ein Schild mit der Aufschrift «Stop».

Meschede (dpa/lnw) - Wegen eines herabgerissenen Kabels ist ein Tunnel der Autobahn 46 zwischen Arnsberg und Meschede gesperrt worden. Die Reparatur werde voraussichtlich bis Freitagmorgen dauern. Vermutlich hatte ein hoch beladener Lastwagen das Beleuchtungs- und Brandmeldekabel heruntergerissen. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Auto Umwelthilfe beantragt Zwangsvollstreckung von Fahrverbot

Auto: Umwelthilfe beantragt Zwangsvollstreckung von Fahrverbot

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Deutsche Umwelthilfe hat nach eigenen Angaben die Zwangsvollstreckung eines Diesel-Fahrverbots in Düsseldorf beantragt. Ziel sei die Umsetzung des Urteils des Verwaltungsgerichts Düsseldorf aus dem Jahr 2016, teilte die Umwelthilfe am Donnerstag mit. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Fußball Rolfes übernimmt Leitung der Jugend von Bayer Leverkusen

Der damalige ZDF EM-Experte Simon Rolfes spricht.

Leverkusen (dpa) - Der ehemalige Fußballprofi Simon Rolfes übernimmt zum 1. Juli beim Bundesligisten Bayer Leverkusen die neu geschaffene Position des Leiters für Jugend und Entwicklung. Von dpa mehr...


Do., 21.06.2018

Verkehr Lkw reißt Kabel herunter: Tunnelsperrung auf A46 bis morgen

Meschede (dpa/lnw) - Der A46-Tunnel Olpe bleibt in Richtung Meschede für die Reperatur eines heruntergerissenen Kabels voraussichtlich bis Freitagmorgen gesperrt. Vermutlich hatte ein viel hoch beladener Lkw das Beleuchtungs- und Brandmeldekabel heruntergerissen. Deshalb wurde der Abschnitt zwischen den Ausfahrten Freienohl und Wennemen in der Nacht zum Donnerstag gesperrt, teilte der Landesbettrieb Straßen.NRW mit. Von dpa mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook