Di., 27.01.2015

Kriminalität 61-Jähriger wollte mit Tötung Frau vorm Heim bewahren   

Dortmund (dpa/lnw) - Ein 61-jähriger Mann in Dortmund hat die Tötung seiner Frau damit begründet, dass er ihr eine möglicherweise drohende Unterbringung in einem Alten- oder Pflegeheim habe ersparen wollen. Gegen den am Montag vorläufig festgenommenen Mann, der die Tat eingeräumt habe, sei am Dienstag Haftbefehl wegen Mordverdacht erlassen worden, teilte die Staatsanwaltschaft Dortmund mit. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Handball TBV Lemgo verpflichtet Torhüter Beutler bis Saisonende

Beutler erhielt einen Vertrag in Lemgo bis Saisonende. Foto: M. Christians/Archiv

Lemgo (dpa/lnw) - Der TBV Lemgo hat sich vor dem Rückrundenstart in der Handball-Bundesliga mit Torhüter Dan Beutler verstärkt. Der 37 Jahre alte Schwede erhält bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis zum Saisonende. Dies teilte der Club am Dienstag mit. Beutler spielte zuletzt beim iranischen Verein Samen Al-Hojaj und war in der Bundesliga lange Zeit für die SG Flensburg-Handewitt aktiv. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Unfälle Gefährlicher Spaziergang: Abgesägter Stamm trifft 71-Jährigen

Köln (dpa/lnw) - Ein 71 Jahre alter Spaziergänger ist in Köln in einem Waldstück von einem abgesägten Baumstamm getroffen und schwer verletzt worden. Zu der Zeit habe an der Stelle Baumpflegearbeiten gegeben, teilte die Kölner Polizei am Dienstag mit. Der Stamm mit einem Durchmesser von zehn Zentimetern traf den 71-Jährigen am Kopf. Retter brachten das Opfer in ein Krankenhaus. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Hochschulen Millionen für bessere Zusammenarbeit von Hochschulen und Wirtschaft

Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit einem 70-Millionen-Euro-Programm soll die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen verbessert werden. Wirtschafts- und Forschungsministerium haben das Paket geschnürt, mit dem unter anderem Forschungsergebnisse schneller als bisher in Produkte und Dienstleistungen umgesetzt werden sollen. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Kriminalität Nach Tod von Bonner Studentin: Polizisten in Tunesien festgenommen

Bonn (dpa/lnw) - Im Fall einer im August erschossenen 21 Jahre alten Studentin aus Bonn sind jetzt in Tunesien zwei Polizisten als tatverdächtig festgenommen worden. Es gebe entsprechende Informationen vom Anwalt der Familie des Opfers, bestätigte am Dienstag der Bonner Oberstaatsanwalt Robin Faßbender Einzelheiten aus einem Bericht des «Westfalen-Blatts». Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Kriminalität Verbrechen in Gladbecker Wohnung: Nachbarn finden Toten

Eine Mordkommission der Polizei ermittelt in dem Fall. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Gladbeck (dpa/lnw) - Ein 62-Jähriger ist in Gladbeck einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Nachbarn hatten den Toten am Dienstag in einer Wohnung gefunden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Recklinghausen mit. Der 62-Jährige war dort am Montag mit vier Bekannten zusammen, die im selben Haus wohnen. Offenbar entstand im Laufe des Abends ein Streit, sagte eine Polizeisprecherin. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Kriminalität Junger Raser in Witten: mit 87 Sachen durch Tempo-30-Zone

Witten (dpa/lnw) - Ein Fahranfänger ist am Montag in Witten mit 87 Stundenkilometern durch eine Tempo-30-Zone gerast und von der Polizei geblitzt worden. Der 18-Jährige hatte seinen Führerschein gerade erst eine Woche, hieß es in einer Mitteilung - und könnte ihn sogleich für drei Monate wieder los sein. Ebenso drohten ein Bußgeld und Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei, so die Polizei in Bochum. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Fußball U19-Europameister Dudziak erhält Profivertrag beim BVB

Dortmund (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seinen U19-Europameister Jeremy Dudziak mit einem Profivertrag ausgestattet. Wie der Club am Dienstag mitteilte, erhält der Defensivspieler einen bis zum 30. Juni 2018 gültigen Kontrakt. Dudziak ist als linker Verteidiger oder auch variabel im Mittelfeld einsetzbar. «Jeremy hat sich in den vergangenen Monaten sehr positiv entwickelt. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Lebensmittel Steigende Preise für Schweizer Schokolade erwartet

Schweizer Schokolade wird wahrscheinlich teurer. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Köln (dpa) - Als Folge der Franken-Aufwertung müssen deutsche Verbraucher mit höheren Preisen für Schweizer Schokolade rechnen. Dabei werde aber vermutlich nicht der gesamte Währungseffekt durch den Wertverlust des Euro an die Verbraucher weitergegeben, sagte der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung «Der Mittelstandsverbund», Ludwig Veltmann, am Dienstag vor der Internationalen Süßwarenmesse ISM (1. bis 4. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Kriminalität Zwei Tote in Bonner Altenheim: Ermittlung wegen fahrlässiger Tötung

Bonn (dpa/lnw) Nach dem Tod von zwei Bewohnern eines Bonner Seniorenheimes ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung. Das bestätigte die Behörde am Dienstag. Ob es dabei um das falsche Verabreichen von Medikamenten geht, wie Medien berichteten, dazu sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft nichts. In dem Heim waren ein 70 und ein 75 Jahre alter Mann gestorben. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Tarife Zweite Runde der Metall-Tarifverhandlungen in NRW hat begonnen

Giesler (r) und Kirchhoff verhandeln über die Tarifrunde. Foto: M. Becker

Düsseldorf (dpa/lnw) - In Düsseldorf hat am Dienstagnachmittag die zweite Runde der Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalens begonnen. Die Gewerkschaft fordert für die rund 700 000 Beschäftigten der Branche 5,5 Prozent mehr Geld, eine flexiblere Altersteilzeit sowie eine tarifliche Bildungszeit. Die Arbeitgeber weisen dieses Forderungspaket allerdings als unrealistisch zurück. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Unfälle Brennender Sattelzug legt Verkehr auf A 2 lahm

Bielefeld (dpa/lnw) - Ein brennender Sattelzug hat am Dienstag auf der A 2 bei Bielefeld für Staus gesorgt. Nach Angaben der Polizei Bielefeld hatte in Fahrtrichtung Hannover der Fahrer gegen 7 Uhr Brandgeruch und Feuer bemerkt. Er hielt den mit Rizinusöl beladenen Sattelzug an und stieg aus. Nachdem Zugmaschine und Auflieger getrennt wurden, brannte die Zugmaschine völlig aus. Der Auflieger konnte abgeschleppt werden. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Kriminalität Pfiffige «Omma»: Enkeltrick auf Hochdeutsch flog in Dortmund auf

Dortmund (dpa/lnw) - Eine pfiffige Seniorin hat in Dortmund einen Enkeltrickbetrüger entlarvt, dem es an Kenntnissen in Ruhrpott-Deutsch mangelte. Der Anrufer hatte sie mit einem förmlichen «Hallo Oma, wie geht es dir?» begrüßt, berichtet die Polizei. Die 85-Jährige wurde sofort misstrauisch: In Dortmund frage man so nicht, sondern sage schlicht «Na, Omma?!», erklärte sie später den Beamten. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Kriminalität Datenklau bei Punk-Versand: NPD-Jugend im Visier der Ermittler

Duisburg (dpa/lnw) - Nach einem Hackerangriff auf einen Internetversand für Punks ist die NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten (JN) in Brandenburg ins Visier der Polizei geraten. Auf deren Facebook-Seite sei kurzzeitig ein Hinweis auf den Datendiebstahl bei dem Duisburger Versender gepostet worden, sagte am Dienstag ein Sprecher der Duisburger Polizei. Darin sei von einem Vergeltungsschlag die Rede gewesen. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Medien Funke baut Zentralredaktion in Berlin: Ex-«Focus»-Mann Quoos Chef

Chefredakteur der Zentralredaktion wird Jörg Quoos. Foto: K. Schindler/Archiv

Essen (dpa) - Die Funke Mediengruppe («WAZ», «Hamburger Abendblatt», «Berliner Morgenpost») baut eine Zentralredaktion für nationale und internationale Inhalte in Berlin auf. Chefredakteur wird Jörg Quoos (51), bis vergangenen Oktober Chef des Magazins «Focus». Das teilte Funke am Dienstag in Essen mit. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Wetter Glatte Straßen: Mehr als 30 Unfälle in Münster

Münster (dpa/lnw)- Spiegelglatte Straßen haben am Dienstagmorgen in Münster zahlreiche Verkehrsunfälle ausgelöst. Zwischen 6 Uhr und 10 Uhr verzeichnete die Polizei mehr als 30 Unfälle. Drei Radfahrer stürzten und verletzten sich schwer. Eine 40-Jährige verlor bei einem Bremsmanöver die Kontrolle über ihr Auto und stieß im Gegenverkehr mit dem Wagen eines 49-Jährigen zusammen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Politik Prügel-Vorwurf: Ermittlungsverfahren gegen Sensburg eingeleitet

Patrick Sensburg. Foto: Tim Brakemeier/Archiv

Berlin/Meschede (dpa/lnw) - Die Berliner Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen den Vorsitzenden des NSA-Untersuchungsausschusses im Bundestag, Patrick Sensburg (CDU), eingeleitet. Es werde wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt, sagte Staatsanwaltssprecher Martin Steltner, am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Der CDU-Politiker sitzt für den Hochsauerlandkreis im Bundestag. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Prozesse Zeugin will Böhnhardt vor Kölner Nagelbombenanschlag gesehen haben

Hauptangeklagte in dem Prozess ist Beate Zschäpe. Foto: Marc Müller

München/Köln (dpa/lnw) - Eine 63 Jahre alte Kölnerin will den mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt kurz vor dem Kölner Nagelbombenanschlag im Juni 2004 erkannt haben. Sie sei ihm auf einem Trampelpfad auf einem Brachgelände in der Nähe der Keupstraße begegnet, sagte sie am Dienstag als Zeugin im NSU-Prozess.  Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Kanu Kanuten bewerben sich mit Duisburg um Rennsport-WM 2019

Duisburg (dpa) - Der Deutsche Kanu-Verband bewirbt sich mit Duisburg um die Rennsport-Weltmeisterschaften 2019. «Wir wollen die WM im vorolympischen Jahr auf die weltweit renommierte Wedau-Bahn holen und haben beim Weltverband ICF inzwischen offiziell die Bewerbungsunterlagen eingereicht», sagte Verbandspräsident Thomas Konietzko am Dienstag. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Arbeitsmarkt Mehr Erwerbstätige in Nordrhein-Westfalen

9,1 Millionen Menschen in NRW sind erwerbstätig. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zahl der Erwerbstätigen in Nordrhein-Westfalen ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Mit 9,1 Millionen Erwerbstätigen lag sie um 0,6 Prozent über dem Vorjahreswert, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Brände Feuerwehrmann bei Brand in Werkstatt verletzt

Lohmar (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einer Autowerkstatt in Lohmar (Rhein-Sieg-Kreis) ist in der Nacht zum Dienstag ein Feuerwehrmann verletzt worden. Gleich zu Beginn des mehrstündigen Einsatzes stürzte der Mann und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, so ein Sprecher der Feuerwehr. Von dpa mehr...


Di., 27.01.2015

Tarife Warnstreiks an Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn

Köln/Düsseldorf (dpa) - Mehr als 150 Beschäftigte des Wach- und Sicherheitspersonals haben an den Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn ihre Arbeit niederlegt. Fluggäste müssen am Dienstagmorgen mit Verspätungen rechnen, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. Ausfälle seien aber nicht zu erwarten. Betroffen von dem ganztägigen Warnstreik sind die Waren-, Fracht-, Bordkarten- und Personalkontrolle. Von dpa mehr...


Mo., 26.01.2015

Parteien Essener SPD geht erneut mit Amtsinhaber in den OB-Wahlkampf

Reinhard Paß, amtierender Rathauschef in Essen. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Essen (dpa/lnw) - Der parteiinterne Umsturz ist ausgeblieben: Die SPD in Essen geht erneut mit Amtshinhaber Reinhard Paß in den Oberbürgermeister-Wahlkampf. Bei einem Mitgliederentscheid hätten 55,8 Prozent für den amtierenden Rathauschef gestimmt, 40,1 Prozent für seine Herausforderin Angelika Kordfelder, teilte die Partei am Montagabend mit. Paß war zuletzt auch in den eigenen Reihen heftig kritisiert worden. Von dpa mehr...


Mo., 26.01.2015

Demonstrationen Dügida und Pegida verlieren in NRW an Zulauf

Düsseldorf (dpa/lnw) - Einige tausend Menschen sind am Montag in Nordrhein-Westfalen erneut für Toleranz und gegen Rechtsextremismus auf die Straßen gegangen. Die zeitgleich stattfindenden Demonstrationen von Dügida in Düsseldorf und Pegida in Duisburg hatten nach Angaben der Polizei weniger Zulauf als zuletzt. Von dpa mehr...


Mo., 26.01.2015

Immobilien Annington bekommt 85 Prozent der Gagfah-Aktien angeboten

Bochum/Essen (dpa) - Der Immobilienriese Deutsche Annington hat bei der geplanten Mehrheitsübernahme des Konkurrenten Gagfah einen Erfolg verbucht. Nach einer Übernahmeofferte seien dem Unternehmen insgesamt 85,2 Prozent aller derzeit ausstehenden Gagfah-Aktien angeboten worden, teilte die Deutsche Annington am Mittwoch in Bochum mit. Von dpa mehr...


Mo., 26.01.2015

Kriminalität 61-Jähriger soll seine Frau umgebracht haben

Dortmund (dpa/lnw) - Ein 61-jähriger Mann soll in Dortmund seine Frau umgebracht haben. Der Mann habe sich am Montag in einem Finanzamt gemeldet und den Beamten erzählt, bei ihm zu Hause liege eine tote Frau, teilte die Polizei mit. In der gemeinsamen Wohnung der Eheleute fanden die Ermittler dann die Leiche der 60-Jährigen. Eine Obduktion habe ergeben, dass sie durch zwei Stichverletzungen gestorben sei. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook