Mo., 30.03.2015

Luftverkehr Copilot war früher suizidgefährdet: Debatte über Schweigepflicht

Luftverkehr : Copilot war früher suizidgefährdet: Debatte über Schweigepflicht

Über eine psychische Erkrankung des Germanwings-Copiloten gab es viele Spekulationen. Nun geben die Ermittler bekannt: Mediziner hielten ihn vor Jahren für suizidgefährdet. Hat das Konsequenzen für die ärztliche Schweigepflicht? Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Medien Bertelsmann stellt Zahlen für 2014 vor

Geschäftsbericht des Medienkonzerns.

Berlin (dpa) - Der Medienkonzern Bertelsmann stellt heute in Berlin seinen Geschäftsbericht für 2014 und die Strategie für die nächsten Jahre vor. Das abgelaufene Geschäftsjahr war geprägt von Übernahmen und Umstrukturierungen. So hat das Unternehmen komplett das Ruder beim Hamburger Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr (G+J) übernommen, der Titel wie «Stern», «Brigitte» und «Geo» herausgibt. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Tarife Verdi setzt Amazon-Streiks fort: Kundgebung in Werne

Der Ausstand begann mit der Frühschicht.

Berlin (dpa) - Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, meldet sich im festgefahrenen Tarifkonflikt beim Online-Versandhändler Amazon zu Wort. Bei einer Streikkundgebung heute in Werne wird er zu den Beschäftigten des dortigen Standorts und Mitarbeitern aus Rheinberg sprechen. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Verkehr Innenminister stellen nächsten bundesweiten Blitz-Marathon vor

Minister für Inneres und Kommunales, Ralf Jäger (SPD).

Grafschaft (dpa/lnw) - Am 16. April werden sich Raser beim nächsten bundesweiten Blitz-Marathon der Polizei besonders vorsehen müssen. Details dazu wollen die Innenminister von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, Roger Lewentz und Ralf Jäger (beide SPD), heute in Grafschaft bekanntgeben. Die Aktion soll nach Angaben des Ministeriums in Mainz der Prävention dienen. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Arbeitsmarkt Arbeitsmarktzahlen für März: Frühjahrsbelebung erwartet

Wenn der Frühling kommt, finden mehr Arbeitslose eine Stelle. Auch in diesem Jahr erwarten Experten eine Belebung des Arbeitsmarktes. Schon in den Vormonaten war die Tendenz relativ günstig. Im bundesweiten Vergleich aber steht NRW nicht gut da. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Fußball Jupp Heynckes erhält DFB-Trainerpreis für sein Lebenswerk

Der ehemalige Fußballspieler und -trainer Jupp Heynckes.

Bonn (dpa) - Der frühere Bundesliga-Meistertrainer Jupp Heynckes ist vom Deutschen Fußball-Bund für sein Lebenswerk mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung erhielt der 69-Jährige am Montag bei einem Festakt in Bonn. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Bahn Ab Mittwoch fährt S6 wieder ohne Unterbrechung

Essen (dpa/lnw) - Die S-Bahnlinie 6 wird voraussichtlich zum Betriebsbeginn am kommendem Mittwoch (1. April) wieder ohne Unterbrechung zwischen Köln und Essen fahren. Die Bauarbeiten auf dem Streckenabschnitt zwischen Essen-Werden und Essen-Hauptbahnhof würden bis dahin abgeschlossen sein, sagte eine Bahnsprecherin am Montag. Seit dem 20. März müssen Reisende auf diesem Abschnitt in Busse umsteigen. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Musik Deag prüft Festival-Umzug vom Nürburgring nach Gelsenkirchen

Plakat für die Veranstaltung «Grüne Hölle»-Rockfestival.

Nürburg/Berlin (dpa/lnw) - Die Konzertagentur Deag prüft die Verlegung des Rockfestivals Grüne Hölle vom Nürburgring nach Gelsenkirchen. Derzeit liefen Gespräche mit der dortigen Veltins-Arena, teilte Deag am Montag mit. «Eine Entscheidung dazu wurde aber noch nicht getroffen.» Deag-Chef Peter Schwenkow sagte der Deutschen Presse-Agentur, innerhalb von drei Tagen solle Klarheit geschaffen werden. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Handball Handballer Vortmann und Kunkel verlassen GWD Minden

Mindens Torhüter Jens Vortmann.

Minden (dpa/lnw) - Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist GWD Minden muss in der kommenden Spielzeit ohne Yves Kunkel und Jens Vortmann planen. Nach Angaben vom Montag verlassen beide den Verein, bleiben aber in der 1. Liga. Vortmann wird sich dem HSV Handball anschließen, Kunkel wechselt zum HBW Balingen-Weilstetten. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Unfälle Acht Verletzte bei Autounfall nahe Ahaus

Stadtlohn/Ahaus (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Ahaus (Kreis Borken) sind acht Frauen zum Teil schwer verletzt worden. Eine 46-jährige Autofahrerin hatte am Montagmorgen die Kontrolle über ihren Van verloren, als sie einem entgegenkommenden Traktor ausweichen musste. Wie die Polizei mitteilte, saßen in der Großraumlimousine noch sieben weitere Frauen im Alter zwischen 18 und 48 Jahren. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Kriminalität Nach Rocker-Schießerei: Polizei durchsucht acht Wohnungen

Bei einer Schießerei in Bonn wird der Präsident einer rockerähnlichen Gruppe schwer verletzt. Die Polizei durchsucht darauf acht Wohnungen und ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Tarife Verdi ruft zu Warnstreiks bei der Post ab 1. April auf

Paketzusteller der Post.

Der Tarifkonflikt zwischen Deutscher Post und Verdi spitzt sich zu. Zahlreiche Briefe und Pakete könnten vor Ostern auf der Strecke bleiben. Außerdem reicht die Gewerkschaft eine Klage gegen den Konzern ein. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Banken Auch NRW.Bank prüft rechtliche Mittel im Hypo-Alpe-Adria Debakel

Bankchef Neuhaus informierte heute über Vorgänge.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Auch die NRW.Bank prüft im Debakel um die österreichische Skandalbank Hypo Alpe Adria jetzt rechtliche Mittel gegen den verhängten Zahlungsstopp. Bankchef Klaus Neuhaus sagte am Montag in Düsseldorf, es sei ein Skandal, wenn sich ein EU-Land rückwirkend mit raffinierten juristischen Winkelzügen einer staatliche Garantie entledigen wolle. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Agrar NRW will Kükentötung über Bundesratsinitiative schneller stoppen

Schmidt (CSU) wollte Kükentötung spätestens 2017 stoppen.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalen will über eine Bundesratsinitiative versuchen, die massenhafte Tötung männlicher Küken schnellstmöglich in Deutschland verbieten zu lassen. NRW werde einen Antrag für eine Änderung des Tierschutzgesetzes einbringen, kündigte Landesumweltminister Johannes Remmel (Grüne) am Montag in Düsseldorf an. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Freizeit Lifte im Sauerland liefen an 120 Tagen: Wintersport noch möglich

Winterberg/Willingen (dpa/lnw) - In den Hochlagen des Sauerlandes bei Winterberg laufen noch einige Skilifte. Dennoch zog die Wintersportarena am Montag bereits ihre Winterbilanz. Auf bis zu 120 Saisontage kommen demnach einige der künstlich beschneiten Skigebiete. Insgesamt seien rund 800 000 Wintersportler in die Region gekommen, teilte die Wintersportarena in Willingen mit. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Glücksspiele Solo-Sechser beschert NRW-Tipper fast 1,8 Millionen Euro

Saarbrücken (dpa/lnw) - Solo-Sechser für einen Lotto-Spieler aus Nordrhein-Westfalen. Als Einziger tippte er auf die Samstags-Gewinnzahlen 6-7-26-27-30-46. Das bescherte ihm einen Gewinn von fast 1,8 Millionen Euro, wie Lotto am Montag mitteilte. Weil er aber die falsche Superzahl angekreuzt hatte, steigt der Jackpot für die Ausspielung am Mittwoch auf rund 5 Millionen Euro. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Preise NRW-Inflationsrate steigt im März auf 0,2 Prozent

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Inflationsrate ist in Nordrhein-Westfalen wieder leicht gestiegen. Im März lagen die Preise um 0,2 Prozent über dem Vorjahresniveau, wie das Statistische Landesamt am Montag berichtete. Im Februar hatte die Preise an Rhein und Ruhr noch auf Vorjahresniveau gelegen, im Januar sogar darunter. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Wetter Sturm in NRW: Mehrere Leichtverletzte durch umgeknickte Bäume

Ein umgekippter Baum liegt in Rheine auf einem Auto.

Es schüttelte und rüttelte, stundenlang. Ein Sturm hat in der Nacht zum Montag in NRW Schäden angerichtet, mehrere Menschen wurden leicht verletzt. Ein Blick auf das Wetter der kommenden Tage macht wenig gute Laune. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Unfälle Student verunglückt auf Wasserskibahn schwer

Paderborn (dpa/lnw) - Ein 24 Jahre alter Student hat sich auf einer Wasserskianlage in Paderborn schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, stürzte der junge Mann am Sonntag bei einer Drehung und schlug mit dem Kopf auf einer Rampe auf. Obwohl er einen Helm trug verlor er sofort das Bewusstsein. Andere Wasserskifahrer brachten den Mann sofort an Land. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in die Klinik nach Bielefeld. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Kriminalität Frau will Dieb in Tankstelle aufhalten und wird verletzt

Hamm (dpa/lnw) - Eine Frau ist von einem Dieb verletzt worden, als sie ihn in einer Tankstelle in Hamm aufhalten wollte. Der Mann hatte dort am Sonntagabend Lebensmittel gestohlen, als die Frau sich ihm entgegenstellte, wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte. Der Täter stieß sie beiseite und verletzte sie leicht. Dann flüchtete er. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Kriminalität Drei Räuber mit Schusswaffe überfallen Geldkurier

Der Kurier wurde mit einer Schusswaffe bedroht.

Castrop-Rauxel (dpa/lnw) - Drei Männer mit Schusswaffe haben einen Geldkurier in Castrop-Rauxel (Kreis Recklinghausen) überfallen. Zwei Männer hielten den 37-Jährigen am Sonntagabend plötzlich fest, als er mit den Einnahmen einer Tankstelle zu seinem Auto ging, wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte. Ein dritter Täter hielt dem Kurier eine Schusswaffe an den Kopf. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Kriminalität Mann mit Waffe überfällt in Dorsten zwei junge Frauen

Dorsten (dpa/lnw) - Zwei 19 Jahre alte Frauen sind in Dorsten (Kreis Recklinghausen) von einem Mann mit einer Schusswaffe überfallen worden. Der Täter feuerte am Sonntagabend in die Luft, um den jungen Frauen zu drohen, wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte. Er wollte ihre Handys. Danach flüchtete der Mann. Von dpa mehr...


Mo., 30.03.2015

Unfälle 13-Jährige und ihr Vater bei Auto-Zusammenprall verletzt

Herford (dpa/lnw) - Ein 13-jähriges Mädchen und ihr Vater sind bei einer Auto-Kollision in Herford verletzt worden. Ein 25-jähriger Autofahrer war am Sonntagabend in den Gegenverkehr geraten und prallte dort mit seinem Fahrzeug auf den Wagen eines 51 Jahre alten Mannes, wie die Polizei mitteilte. Der 51-Jährige und seine Tochter erlitten durch den Zusammenstoß Verletzungen, beide kamen ins Krankenhaus. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Eishockey DEL: Ingolstadt gleicht in Düsseldorf aus

Düsseldorf (dpa) - In einer kurz vor dem Abbruch stehenden Partie in Düsseldorf hat Titelverteidiger ERC Ingolstadt in der DEL-Halbfinalserie den Ausgleich geschafft. Der Überraschungsmeister der Vorsaison setzte sich am Sonntag mit 5:2 (0:0, 4:2, 1:0) beim rheinischen Traditionsverein DEG durch. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Fußball Kicker: Hummels denkt über seine Zukunft beim BVB nach

Fußball-Weltmeister Mats Hummels.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Weltmeister Mats Hummels macht sich Gedanken über seinen weiteren Karriereweg. «Ich sage offen und ehrlich, dass ich über meine Zukunft nachdenke, dass ich mir derzeit überlege, was ich mir vorstellen kann», sagte der Kapitän des Bundeslisten Borussia Dortmund dem «kicker» (Montagausgabe). Er lote im Moment aus, «was gut für mich ist und worauf ich Lust habe. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Buntes Vor roter Ampel eingeschlafen

Düren (dpa/lnw) - Beim Warten vor einer roten Ampel ist ein Autofahrer in Düren eingeschlafen. Der 21-Jährige und sein Beifahrer schliefen bei laufendem Motor, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die von Rettungssanitätern gerufenen Beamten weckten die beiden jungen Leute auf. Sie erzählten, sie seien auf einer Party in Köln gewesen und könnten sich an weitere Einzelheiten nicht erinnern. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook