Do., 24.07.2014

Demonstrationen Kundgebung für Israel: Wortgefechte mit Demonstranten

Demo-Gegner und Israel-Anhängern lieferten sich Wortgefechte. Foto: M. Balk

Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit Plakaten und israelischen Fahnen haben in der Düsseldorfer Innenstadt am Donnerstagabend mehrere hundert Menschen ihre Solidarität mit Israel bekundet. Die Demonstration verlief nach Angaben der Polizei weitgehend friedlich. Vor Beginn der Kundgebung hatten sich allerdings ein Dutzend muslimische Demonstrationsgegner heftige Wortgefechte mit einer Gruppe von Israel-Anhängern geliefert. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Notfälle Gedenkfeier zum vierten Jahrestag der Loveparade-Katastrophe

Bei der Tragödie waren 21 Menschen ums Leben gekommen. Foto: M. Gerten/Archiv

Duisburg (dpa/lnw) - Vier Jahre nach der Tragödie bei der Loveparade hat Duisburg der Toten und Verletzten gedacht. «Das Unglück hat tiefe Wunden gerissen - in Familien, in Lebensgeschichten, in Zukunftspläne, auch in unserer Stadt», sagte Oberbürgermeister Sören Link (SPD) am Donnerstag in Duisburg bei der Gedenkfeier zum vierten Jahrestag laut des vorab verbreiteten Redetextes. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Kriminalität Zufallsfund bei Kontrolle: Zoll sichert eine Million Zigaretten

Gütersloh (dpa/lnw) - Bei einer Autobahnkontrolle auf einem Rastplatz bei Gütersloh haben Zollbeamte eine Million unversteuerte Zigaretten im Laderaum eines Lastwagens entdeckt. Der Fahrer habe zunächst angegeben, lediglich Postpakete von Paderborn nach Dortmund zu transportieren, teilte der Zoll in Bielefeld mit. Dokumente über seine Fracht hatte der Fahrer allerdings nicht dabei. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Chemie Lanxess leitet konzernweites Restrukturierungsprogramm ein

Zachert hatte eine Neuausrichtung angekündigt. Foto: Oliver Berg/Archiv

Köln (dpa) - Der angeschlagene Chemiespezialist Lanxess leitet ein konzernweites Restrukturierungsprogramm ein. Das habe der Vorstand in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen, teilte das Unternehmen in Köln mit. Zu weiteren Einzelheiten wollte ein Sprecher auf Anfrage keine Stellung nehmen und verwies auf die bevorstehende Vorlage der Quartalszahlen am 6. August. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Fußball Experten: Schlechte Karten für DFB-Logo nach deutschem Recht

Der DFB droht den Schutz für sein Adler-Logo zu verlieren. Foto:D.Karmann/Archiv

Siegen/Würzburg (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund läuft nach Einschätzung renommierter Markenrechtsexperten Gefahr, den Schutz für sein Adler-Logo zu verlieren. Er habe erhebliche Zweifel, ob sich der DFB erfolgreich auf einen Bestandsschutz berufen könne, sagt der Markenrechtsexperte Prof. Olaf Sosnitza (Uni Würzburg) der dpa. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Auto Kosten für Bochumer Werksschließung belasten Opel-Ergebnis

Die Bochumer Werksschließung belastet das Opel-Ergebnis. Foto: M. Becker/Archiv

Detroit/Rüsselsheim (dpa/lnw) - Der Autobauer Opel kämpft sich langsam aus der Krise. Im zweiten Quartal 2014 schrieb der US-Mutterkonzern General Motors (GM) in Europa zwar ein operatives Minus von rund 305 Millionen Dollar (226 Mio Euro), wie GM am Donnerstag in Detroit berichtete. Davon seien aber zwei Drittel auf Sonderkosten für die Abwicklung des Bochumer Werks zurückzuführen. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Kunst Kunstberater Achenbach muss in U-Haft bleiben

Helge Achenbach bleibt vorerst in Untersuchungshaft. Foto: A. Endermann/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach bleibt vorerst in Untersuchungshaft. Das Landgericht Essen verwarf eine Haftbeschwerde der Anwälte als unbegründet, wie die Essener Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Die zuständige Kammer habe die Fortdauer der Untersuchungshaft angeordnet. Es liege weiterhin ein dringender Tatverdacht vor. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Freizeit Mehr Besucher als erwartet bei der Landesgartenschau

Die Vegetation hat nicht unter dem Wetter gelitten. Foto: Marius Becker/Archiv

Zülpich (dpa/lnw) - Trotz zeitweise extremer Wetterlagen sind bisher deutlich mehr Gartenfreunde zur Landesgartenschau Zülpich gekommen als erwartet. Das teilte Geschäftsführer Heinrich Sperling zur Halbzeitbilanz am Donnerstag mit. Bisher hätten gut 280 000 Besucher die Schau gesehen. Für die gesamte Laufzeit (16.4.-12.10.) hatten die Veranstalter mit 400 000 Besuchern kalkuliert. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Steuern Studie: Deutsche bei Steuer ehrlich wie nie

Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler. Foto: Matthias Balk

Düsseldorf (dpa) - Die große Mehrheit der Deutschen hält die eigene Steuer- und Abgabenlast für zu hoch, ist unzufrieden mit dem Steuersystem, verhält sich aber einer Studie zufolge steuerehrlich. Die Steuermoral sei so gut wie nie zuvor, sagte der Präsident des Steuerzahlerbundes, Reiner Holznagel, am Donnerstag in Düsseldorf bei Vorstellung einer repräsentativen Umfrage. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Unfälle 17-Jähriger stirbt bei Sturz mit Motorroller

Wiehl (dpa/lnw) - Ein 17-Jähriger ist in Wiehl (Oberbergischer Kreis) mit seinem Motorroller tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, hatte seine Maschine an einer Fahrbahnverengung mit einem Reifen den Bordstein berührt. Dadurch kam der Jugendliche zu Fall, schlitterte noch rund 40 Meter über die Straße und schlug dann gegen die Kante des Bordsteins. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Schalke gewinnt zweistellig beim Bayernligisten Rosenheim

Rosenheim (dpa/lnw) - Champions-League-Starter Schalke 04 hat auch sein viertes Testspiel vor der neuen Bundesligasaison gewonnen. Beim Bayernligisten Sportbund DJK Rosenheim, der vom ehemaligen Schalker Fußballprofi Günter Güttler trainiert wird, siegten die Gelsenkirchener am Mittwoch mit 11:1 (8:1). Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball SC Paderborn verliert Testspiel gegen Athletic Bilbao

Wörgl (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Paderborn hat sein erstes Testspiel während des Trainingslagers im österreichischen Achenkirch gegen den spanischen Erstligisten Athletic Bilbao mit 1:2 (0:1) verloren. Vor nur etwa 100 Besuchern in Wörgl erzielte Süleyman Koc am Mittwoch in der 64. Minute den Treffer für den Aufsteiger. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Demonstrationen Jüdische Organisationen rufen zu Solidarität mit Israel auf

Israelische Bomben auf den Gaza-Streifen, Raketen aus den Palästinenser-Gebieten auf Israel - der Konflikt im Nahen Osten löst auch in Deutschland Proteste aus. Nun rufen jüdische Organisationen zur Solidarität mit Israel auf. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Steuern Verband: Viele halten Deutschland für ungerechten Steuerstaat

Umfrage zu Steuerkultur und -moral wird heute präsentiert. Foto: N. Armer/Archiv

Akzeptieren die Deutschen die Pflicht, Steuern zu zahlen? Halten sie das Steuersystem für gerecht? Das hat der Bund der Steuerzahler untersuchen lassen. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Krankenhäuser Gefährlicher Darmkeim bei zwei weiteren Frühchen gefunden

Lippstadt (dpa/lnw) - Nach dem Tod eines Mädchens auf einer Frühchen-Intensivstation in Lippstadt sind bei zwei weiteren Kindern gefährliche Darmkeime gefunden worden. Damit stieg die Zahl der mit multiresistenten Coli-Bakterien besiedelten Frühgeborenen auf 14, wie die evangelische Klinik am Dienstag mitteilte. Der Befund sei aber bei «Kindern dieser Altersklasse medizinisch unbedenklich», wie ein Sprecher sagte. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Notfälle Bombe in Köln erfolgreich entschärft

Bereits letzte Woche musste das Altenheim evakuiert werden. Foto: Oliver Berg

Köln (dpa/lnw) - Einsatzkräfte haben am Mittwoch eine Weltkriegsbombe im Kölner Stadtteil Riehl entschärft. Die 10-Zentner-Bombe war am Dienstag bei Bauarbeiten auf dem Gelände des größten Kölner Altenheims entdeckt worden. Bereits zum zweiten Mal innerhalb einer guten Woche musste der Stadtteil zu Teilen geräumt werden. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Umwelt NRW-Unternehmen geben weniger Geld für Umweltschutz aus

Investitionen in den Umweltschutz sind nicht in jedem Jahr gleich hoch. Filter für Schornsteine zum Beispiel schlagen einmal kräftig zu Buche, tun dann aber lange ihren Dienst. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball Supermarktkette Real greift DFB-Logo an

DFB-Adler auf dem Trikot der Fußball-Nationalmannschaft. Foto: D. Karmann/Archiv

Für den Deutschen Fußball-Bund stehen millionenschwere Lizenzrechte auf dem Spiel: Die Supermarktkette Real hat die Löschung des DFB-Logos als Marke beantragt. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Fußball 1. FC Köln reist ins Trainingslager nach Österreich

1. FC Köln fuhr ins Trainingslager nach Kitzbühel. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Köln (dpa/lnw) - Bundesligaaufsteiger 1. FC Köln ist am Mittwoch ins Trainingslager nach Kitzbühel gereist. Cheftrainer Peter Stöger bezieht in Österreich mit 25 Spielern Quartier. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

EU EU genehmigt Beihilfen für Flughäfen Dortmund und Weeze

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat staatliche Beihilfen für die beiden NRW-Flughäfen Dortmund und Weeze genehmigt. Nach Mitteilung der Behörde vom Mittwoch in Brüssel stehen die Beihilfen im Einklang mit neuen EU-Leitlinien vom Februar 2014. Bei der Entscheidung sei die Bedeutung der Flughäfen für die geografische Anbindung und die wirtschaftliche Entwicklung berücksichtigt worden. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Parteien CDU zu landeseigenem BLB: Regierung bleibt Antworten schuldig

Der Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD). Foto: Rolf Vennenbernd7Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Zum skandalgeschüttelten Bau- und Liegenschaftsbetrieb bleibt Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) laut CDU viele Antworten schuldig. Der BLB sei mit einer Bilanzsumme von mehr als neun Milliarden Euro der bedeutendste Landesbetrieb, sagte Hendrik Schmitz, CDU-Sprecher im Landtagsunterausschuss Landesbetriebe, am Mittwoch in Düsseldorf. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Landtag Uneinigkeit über Bahnausbau zwischen Westfalen und Niedersachsen

Hannover/Minden (dpa/lnw) - Zwischen den rot-grünen Landesregierungen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen herrscht Uneinigkeit über den Ausbau der wichtigen Ost-West-Bahnachse. Während NRW wie auch die Deutsche Bahn den viergleisigen Ausbau der Strecke Minden-Hannover favorisiert, zieht Niedersachsen als gleichwertige Variante die Strecke durchs Weserbergland Richtung Braunschweig in Betracht. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Agrar Zwischenbilanz: Getreideernte in NRW eine «enge Partie»

Ernte wird voraussichtlich erst Ende August beendet sein. Foto: J. Büttner/Archiv

Bonn (dpa/lnw) - Die Getreideernte in Nordrhein-Westfalen wird eine «enge Partie». Das stellt Bernhard Rüb von der Landwirtschaftskammer NRW fest. Starke Regenfälle hätten bisher dafür gesorgt, dass nicht einmal ein Drittel des Getreides geerntet werden konnte - sonst ist zu dieser Zeit bereits die Hälfte des Getreides eingebracht. Das belegt die NRW-Ernteermittlung 2014. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Brände Drei Verletzte bei Küchenbrand in Essen

Essen (dpa/lnw) - Bei einem Küchenbrand in Essen sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Feuerwehr am Dienstagabend mitteilte, schlugen die Flammen beim Eintreffen der Rettungskräfte schon aus dem Fenster. Die Retter befreiten zwei Mieter aus der Wohnung. Mit einer Leiter stiegen Feuerwehrleute in das Gebäude und führten eine Frau aus dem Dachgeschoss ins Freie. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Kunst Beuys-Witwe entsetzt über Fetteckenschnaps: «Dumm, unfein»

Düsseldorf (dpa) - Eva Beuys, die Witwe des Künstlers Joseph Beuys, hat die Verarbeitung der berühmten «Fettecken»-Kunst ihres Mannes zu Schnaps als «unglaubliche Unverschämtheit» verurteilt. «Das Urheberpersönlichkeitsrecht meines Mannes wurde in gemeiner Weise verletzt», sagte Beuys der «Bild» (Mittwoch). Von dpa mehr...


Di., 22.07.2014

Unfälle Radfahrer bei Meschede von Baum erschlagen

Eslohe (dpa/lnw) - Ein Radfahrer ist in Eslohe im Hochsauerlandkreis von einem umstürzenden Baum erschlagen worden. Es sei fast windstill gewesen und habe auch nicht gewittert, als das Unglück geschah, sagte ein Polizeisprecher. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook