Di., 25.04.2017

Fußball Fahne vom Reinigungsdienst zerstört: Keine Choreografie

Mönchengladbach (dpa) - Weil eine 3000 Quadratmeter große Fahne offenbar vom Reinigungsdienst zerstört wurde, mussten die Fans von Borussia Mönchengladbach vor dem Halbfinale des DFB-Pokals gegen Eintracht Frankfurt auf ihre geplante Choreografie verzichten. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Wahlen Kraft stellt sich Bürgerfragen und verteidigt Innenminister Jäger

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD).

Wahlkampf im Fernsehstudio. Hannelore Kraft und Armin Laschet stellen sich nacheinander den Fragen der Zuschauer von Sat.1 und RTL. Die Ministerpräsidentin machte den Anfang. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Kriminalität Frau niedergeschossen: Haftbefehl wegen versuchten Mordes

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Nach Schüssen auf eine Frau in Mönchengladbach ist gegen ihren Ex-Partner Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden. Der 38-Jährige soll am Montag mehrfach auf die 32-Jährige gefeuert haben, teilten die Ermittler am Dienstag weiter mit. Drei Kugeln trafen die Frau in den Oberkörper und eine ins Bein. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Kriminalität Auto von CDU-Landtagskandidat Sven Rickert ausgebrannt

Herne (dpa/lnw) - Das an einer Straße geparkte Wahlkampffahrzeug des CDU-Landtagskandidaten Sven Rickert aus Herne ist in der Nacht zum Dienstag ausgebrannt. Die Staatsschutzabteilung hat die Ermittlungen übernommen, weil es sich um ein Wahlkampffahrzeug handele, teilte die Polizei Bochum mit. Die Ursache des Autobrandes sei noch ungeklärt. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Prozesse Überraschung im Fall Niklas: Anklage fordert Freispruch

Paragrafen-Symbole am Eingang zum Landgericht in Bonn. 

Die Plädoyers im Bonner Prozess um den Tod des 17-jährigen Niklas bringen eine spektakuläre Wende. Die Staatsanwaltschaft hat Zweifel, dass der Richtige auf der Anklagebank sitzt - und fordert einen Freispruch. Auch ein anderer Mann komme als Täter in Betracht. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Fußball Ermittlungen wegen Verstößen gegen Sprengstoffgesetz

Köln (dpa/lnw) - Nach dem Spiel der Fußball-Regionalliga West zwischen dem 1. FC Köln II und Rot-Weiss Essen am Montagabend (1:3) hat die Polizei Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet. Personen aus dem Umfeld der Kölner Ultra-Fans hatten im Kölner Franz-Kremer-Stadion Bengalos gezündet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Gesellschaft Vertrag über chinesisches Grabfeld in Bonn unterzeichnet

Die Flaggen von China und Deutschland stehen auf dem Nordfriedhof in Bonn.

Bonn (dpa/lnw) - Auf dem Bonner Nordfriedhof gibt es jetzt ein chinesisches Grabfeld. Der Vertrag für das 2000 Quadratmeter große Sondergrabfeld wurde am Dienstag von Stadtbaurat Helmut Wiesner und dem Vorstandschef des Bundes der Chinesen, Wu Wei Tse, unterzeichnet. Nun soll das Grabfeld nach chinesischem Muster gestaltet werden. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Stahl Thyssenkrupp-Betriebsrat verlangt Hilfe von Kraft

Der Vorsitzende von ThyssenKrupp, Willi Segerath.

Bei den Stahlkochern von Thyssenkrupp herrscht Unruhe. Sorgen bereitet nicht nur ein Sparprogramm, sondern auch eine mögliche Fusion der Stahlsparte mit dem Konkurrenten Tata. Nun wird der Ruf nach der Politik laut. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Fußball Kölner Fußballer Risse absolviert Team-Übungen

Kölns Marcel Risse am Ball.

Köln (dpa/lnw) - Fußballprofi Marcel Risse hat am Dienstag erste Übungen mit dem Bundesligateam des 1. FC Köln absolviert. Der 27 Jahre alte Offensivspieler war an Pass-Formen der Mannschaft von Chefcoach Peter Stöger beteiligt. Das bedeute aber nicht, dass Risse bereits vor einer Rückkehr in das Team stehe, teilte der FC mit. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Kriminalität Razzia gegen Drogenhändler: 16 Festnahmen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Gummersbach (dpa/lnw) - Bei einer Großrazzia gegen eine mutmaßliche Drogenhändlerbande hat die Polizei in mehreren nordrhein-westfälischen Orten 16 Männer festgenommen. Nach eineinhalb Jahren Ermittlungen durchsuchten am Dienstagmorgen 330 Polizisten 23 Objekte im Oberbergischen Kreis - Gummersbach, Bergneustadt, Wiehl, Reichshof - sowie jeweils eines in Kierspe und Gelsenkirchen. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Krankheiten Weiterhin viele Masern-Neuerkrankungen in Duisburg

Ein Kinderarzt gibt einem Mädchen eine Masernimpfung.

Duisburg (dpa/lnw) - Die Zahl der neuen Masernfälle in Duisburg bleibt hoch. In der Woche vor Ostern registrierten die Behörden weitere 17 Neuerkrankungen, wie das Landeszentrum Gesundheit NRW am Dienstag in Bielefeld mitteilte. Von Jahresbeginn an wurden dem Duisburger Gesundheitsamt bis einschließlich Montag insgesamt 253 Fälle bekannt. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Eishockey Düsseldorfer EG trennt sich von weiteren sechs Spielern

Der Düsseldorfer Trainer Christof Kreutzer.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der achtmalige deutsche Meister Düsseldorfer EG trennt sich von weiteren sechs Spielern. Es handelt sich um die Stürmer Rob Collins, Alexander Preibisch, Adam Courchaine und Drayson Bowman sowie die Verteidiger Kurt Davis und Tim Schüle, wie der Verein der Deutschen Eishockey Liga am Dienstag mitteilte. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Geschichte Auf Engels Spuren: Wuppertal baut Chinesen ein Entrée

Wuppertal (dpa/lnw) - Wuppertal, die Vaterstadt des Marxismus-Mitbegründers Friedrich Engels, will sich mehr auf chinesische Touristen einstellen. Zum 200. Geburtstag des berühmten Philosophen am 28. November 2020 soll am historischen Engels-Haus ein neues Besucherzentrum entstehen. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Fußball Nuri Sahin verlängert Vertrag beim BVB bis 2019

Dortmunds Nuri Sahin.

Dortmund (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Nuri Sahin gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, haben sich beide Seiten auf eine Verlängerung des ursprünglich bis 2017 datierten Vertrags bis zum 30. Juni 2019 geeinigt. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Migration Erneute Sammelabschiebung mit NRW-Beteiligung

Ein mit Asylsuchenden besetztes Flugzeug rollt in München zur Startbahn.

Kabul/Düsseldorf (dpa) - Trotz des Widerstands des grünen Regierungspartners sind aus Nordrhein-Westfalen acht Afghanen in ihre Heimat abgeschoben worden. Sie bildeten die größte Gruppe einer Sammelabschiebung vom Flughafen München aus. Die Maschine mit insgesamt 14 Migranten an Bord landete am Dienstagmorgen (Ortszeit) in der afghanischen Hauptstadt Kabul. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Justiz Kutschaty: Es gibt für jeden Häftling in NRW einen Platz

Thomas Kutschaty (SPD).

Düsseldorf (dpa/lnw) - NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) wehrt sich gegen Kritik an angeblich zu stark belegten Gefängnissen. Nach einer Schelte durch den Bund der Strafvollzugsbediensteten (BSBD) sagte Kutschaty am Dienstag, es gebe für jeden Gefangenen in Nordrhein-Westfalen auch einen Haftplatz. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Prozesse Schadenersatz-Prozess gegen Kunstberater neu aufgerollt

Kunstberater Helge Achenbach.

Düsseldorf (dpa) - Der millionenhohe Schadensersatz-Prozess gegen den verurteilten Kunstberater Helge Achenbach ist neu aufgerollt worden. Die Familie des 2012 gestorbenen Aldi-Erben Berthold Albrecht fordert insgesamt 24,6 Millionen Euro von Achenbach. Das Oberlandesgericht hatte das erste Urteil gegen Achenbach (65) wegen Formfehlern kassiert und an das Landgericht Düsseldorf zurückverwiesen. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Fußball Bayern muss, Dortmund will: «Heißes» Duell ums Pokalfinale

BVB-Profi Sokratis.

Nur 18 Tage nach Bayerns 4:1-Ligasieg gegen den BVB kommt es zum nächsten Clásico in München. In der Zwischenzeit hat sich viel getan: Ancelottis Starensemble hat im Pokalkampf viel zu verlieren. Tuchels Männer können dagegen viel gewinnen - wie beim Elfer-Kuriosum 2015. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Eishockey Krefeld Pinguine verlängern Vertrag mit Müller

Krefeld (dpa/lnw) - Die Krefeld Pinguine haben den Vertrag mit ihrem 28 Jahre alten Angreifer Marcel Müller um eine weitere Saison bis 2018 verlängert. Das gab der Verein der Deutschen Eishockey Liga am Dienstag bekannt. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Wahlen NRW-Grüne bangen um Rückkehr in den Landtag

Sylvia Löhrmann, Spitzenkandidatin der Grünen in NRW.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Angesichts sinkender Umfragewerte schließen die nordrhein-westfälischen Grünen ein Scheitern an der Fünf-Prozent-Hürde bei der Landtagswahl nicht aus. Bei der Wahl am 14. Mai stelle sich die Frage, «ob die Grünen in diesem Parlament vertreten sein werden», sagte Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann am Dienstag in Düsseldorf. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Notfälle Mann in Ahlener Kasernenzufahrt verbrannt

In einer Zufahrt zur Westfalen-Kaserne steht ein ausgebranntes Auto.

Ahlen (dpa/lnw) - Auch nach der Obduktion einer in einem ausgebrannten Auto in Ahlen gefundenen Leiche bleibt der Tod des Mannes mysteriös. Der 65-Jährige sei an schweren Verbrennungen gestorben, teilte die Polizei am Dienstag in Ahlen mit. «Auch nach der Obduktion gibt es keine Anhaltspunkte für ein Gewaltverbrechen», sagte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt in Münster. Das Fahrzeug werde noch untersucht. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Prozesse Islamist Pierre Vogel als Zeuge im Prozess gegen Sven Lau

Der salafistische Prediger Pierre Vogel.

Die zwei prominentesten Vertreter des Salafismus in Deutschland haben sich am Dienstag in einem Gerichtssaal wiedergesehen: Sven Lau auf der Anklagebank, sein langjähriger Weggefährte Pierre Vogel im Zeugenstand. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Prozesse Zeugin im Prozess von Höxter: Angeklagtem ging es ums Geld

Das Wohnhaus des beschuldigten Ehepaares in Höxter.

Sie hatten ein Verhältnis mit dem Angeklagten. Sie können schildern, wie sich Wilfried W. gegenüber Frauen verhielt. Das Landgericht Paderborn hört am 17. Verhandlungstag um das «Horror-Haus» von Höxter drei Betroffene als Zeugen. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Gewerkschaften Fall Wendt: Ermittler werten Personalakte aus

Rainer Wendt.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Wer hat über die Fortzahlung der Bezüge an Polizeigewerkschafts-Chef Rainer Wendt entschieden? Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf habe den Veranlasser bisher nicht ermittelt, steht in einem Bericht der Landesregierung an den Rechtsausschuss des Landtags. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Fußball Alaba-Einsatz im Pokal fraglich: Drei Innenverteidiger fit

Bayern-Profi David Alaba.

München (dpa) - Trainer Carlo Ancelotti wird beim FC Bayern erst am Spieltag über einen Einsatz von David Alaba im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund entscheiden. Der österreichische Fußball-Nationalspieler hatte beim Abschlusstraining für die Partie am Mittwoch in München noch Knieprobleme, berichtete Ancelotti am Dienstag. Als Ersatz stünde jedoch der Spanier Juan Bernat bereit. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Justiz Ditib-Imame verweigern Überprüfung

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Großteil der zur Betreuung muslimischer Gefangener in den NRW-Haftanstalten entsandten Imame verweigert die vom Land geforderte Sicherheitsüberprüfung. Die Männer, die von den türkischen Generalkonsulaten und dem Islamverband Ditib entsandt werden, dürften die Gefängnisse deshalb nicht mehr betreten, teilte Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) am Dienstag in Düsseldorf mit. Von dpa mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook