Mi., 26.11.2014

Prozesse Versuchte Sterbehilfe: Ehemann muss sich vor Gericht verantworten

Bonn (dpa/lnw) - Er soll versucht haben, seiner unheilbar kranken Ehefrau beim Sterben zu helfen - dafür muss sich ein 46-Jähriger vor dem Amtsgericht Siegburg wegen versuchter Tötung auf Verlangen verantworten. Die Anklage wirft ihm vor, seiner Frau eine Morphium-Spritze gegeben zu haben, die sie töten sollte. Die 53-Jährige habe ihren Mann zuvor wochenlang gebeten, ihr beim Sterben zu helfen. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Kunst Schäfer will Offenlegung der Kunstwerke der ehemaligen WestLB

NRW-Kulturministerin, Ute Schäfer. Foto: Martin Gerten/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach der umstrittenen Versteigerung von zwei Warhol-Werken des Casino-Betreibers Westspiel hat NRW-Kulturministerin Ute Schäfer (SPD) eine offene Debatte über den künftigen Umgang mit Kunst landeseigener Unternehmen gefordert. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Energie Niedrige Zinsen: RWE lässt Stiftung Kapital verbrauchen

Die firmeneigene Stiftung wird umstrukturiert. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Essen (dpa/lnw) - Wegen der niedrigen Kapitalmarktzinsen baut der Energiekonzern RWE seine firmeneigene Stiftung grundlegend um: Sie arbeitet künftig nicht mehr ausschließlich mit Zinserträgen, sondern darf das Stiftungskapital von rund 60 Millionen Euro über 15 Jahre verteilt auch verbrauchen. Die Umstellung sei zum 1. Oktober vollzogen worden, sagte Stiftungsgeschäftsführer Stephan Muschick am Mittwoch in Essen. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Kriminalität Luxus-Wagen in Autohaus angezündet: 270 000 Euro Schaden

Krefeld (dpa/lnw) - Einer oder mehrere Täter haben in einem Krefelder Autohaus einen Schaden von 270 000 Euro angerichtet. Ein Luxus-Wagen wurde angezündet, mehrere weitere durch das Feuer beschädigt, berichtete die Polizei am Mittwoch. An drei Wagen wurden zudem die Scheiben zertrümmert. Ein Wagen wurde gestohlen. Ein Motiv für die Zerstörungswut sei bislang nicht erkennbar. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Kriminalität Waffenarsenal in Privatwohnung ausgehoben

Saarbrücken/Aachen (dpa/lnw) - Die Polizei hat in der Wohnung eines Militariasammlers im Kreis Aachen ein ganzes Waffenarsenal sichergestellt. Darunter befanden sich nach Angaben des Landespolizeipräsidiums Saarbrücken 100 teilweise scharfe Lang- und Kurzwaffen im Wert von mehreren zehntausend Euro. Der 66-Jährige bestreite den widerrechtlichen Verkauf von Waffen und militärischen Sammlungsstücken. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Kriminalität 77-Jähriger schießt in Seniorenanlage im Streit auf Mitbewohner

Bei der Schießerei hat es zwei Tote gegeben. Foto: Ina Fassbender

Hamm/Dortmund (dpa/lnw) - Bei der Schießerei in einer Seniorenwohnanlage im westfälischen Hamm ging es nach ersten Ermittlungen um einen Streit unter Bewohnern. Ein 77 Jahre alter Mann habe auf zwei Mitbewohner und eine Mitarbeiterin geschossen. Ein 72-Jähriger starb, die 55 Jahre alte Beschäftigte und eine 77 Jahre alte Bewohnerin wurden schwer verletzt, eine 79-Jährige leicht. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Kriminalität Polizei und Finanzämter rücken in NRW zusammen

Finanzminister, Norbert Walter-Borjans. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Kampf gegen Steuerbetrüger und Wirtschaftskriminelle rücken Polizei und Finanzämter in Nordrhein-Westfalen zusammen. 15 Steuerfahnder werden künftig im Landeskriminalamt mit den dortigen Ermittlern zusammenarbeiten, kündigten NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans und NRW-Innenminister Ralf Jäger (beide SPD) am Mittwoch in Düsseldorf an. Das Steuergeheimnis werde trotzdem gewahrt bleiben. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Freizeit Jugendmesse «You» rückt Jugendkultur ins Rampenlicht

Die Jugendkulturmesse öffnet ihre Tore am 28. November. Foto: Ole Spata/Archiv

Dortmund (dpa/lnw) - Die Jugendmesse «You» rückt Ende November beim Neustart in den Dortmunder Westfalenhallen die Jugendkultur ins Rampenlicht. Drei Tage lang (28.-30.11.) bietet die Messe jungen Menschen Trends und Stars aus der Musik- und Youtube-Szene, Sport und Ausbildungstipps. Profis zeigen Wege zum Beruf des DJ auf und bringen Nachwuchsbands in die Spur. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Soziales Land unterstützt Schulsozialarbeit in NRW-Kommunen mit 144 Millionen

Die Schulsozialarbeit soll weitergeführt werden. Foto: F. v. Erichsen/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit rund 144 Millionen Euro will die nordrhein-westfälische Landesregierung den Kommunen helfen, die Schulsozialarbeit in den nächsten drei Jahren aufrecht zu erhalten. Je nach Finanzstärke müssen die 53 kreisfreien Städte und Kreise aber einen Eigenanteil zwischen 20 und 50 Prozent der Kosten tragen. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Kriminalität Pumpgun und Gewehre: 59-Jähriger hortet Kriegswaffen

Burbach/Siegen (dpa/lnw) - Die Polizei hat im siegerländischen Burbach ein Waffenlager entdeckt. Ein 59-Jähriger steht im Verdacht, im Keller eines Mehrfamilienhauses Gewehre, Säbel, Maschinengewehre, Munition und eine sogenannte Pumpgun gehortet zu haben. Nun wird gegen den Mann wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und das Kriegswaffenkontrollgesetz ermittelt. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Unfälle Hund stürzt im Steinbruch ab: Feuerwehr als Höhenretter

Büren (dpa/lnw) - Höhenretter der Feuerwehr haben in Büren im Kreis Paderborn einen Hund aus einem Steinbruch gerettet. Wie die Kreispolizei Paderborn am Mittwoch mitteilte, war das Tier am Dienstag wohl von einer Kante abgestürzt und sechs Meter tiefer auf einem Vorsprung gelandet. Dort saß er in der gut 20 Meter hohen Felswand fest. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Brände Brand in Einfamilienhaus: 81-Jähriger stirbt

Swisttal (dpa/lnw) - Nach einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Swisttal (Rhein-Sieg-Kreis) ist ein 81 Jahre alter Mann gestorben. Wie die Polizei in Bonn am Mittwoch mitteilte, hatten Nachbarn am Dienstagabend aufsteigenden Rauch aus dem Haus bemerkt. Rettungsdienste und Polizei wurden alarmiert. In der Nachbarschaft lebende Anhörige retteten den bereits benommenen Senior aus dem Gebäude. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Konsumgüter NRW-Betriebe produzierten 2013 ein Drittel aller Kerzen und Lichte

Die Firmen konnten ihre Produktion steigern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Gut ein Drittel aller in Deutschland produzierten Kerzen und Lichte ist 2013 in Nordrhein-Westfalen hergestellt worden. Insgesamt wurden in den NRW 46 300 Tonnen Kerzen und Lichte wie Grab- und Teelichte gefertigt, wie das statistische Landesamt am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte. Der Anteil des Landes an der bundesweiten Gesamtproduktion lag damit bei 37,2 Prozent. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Lebensmittel Oetker baut mit Übernahme Pizza-Geschäft in Nordamerika aus

Dr. Oetker erweitert seine Geschäfte in Nordamerika. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Bielefeld (dpa) - Der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker kann sein Pizza-Geschäft in Kanada und den USA ausbauen. Die Wettbewerbsbehörden haben der Übernahme der Tiefkühlpizza-Sparte von McCain mit einem Jahresumsatz von umgerechnet 100 Millionen Euro zugestimmt, wie das Familienunternehmen am Dienstag in Bielefeld mitteilte. Zur Kaufsumme macht Dr. Oetker keine Angaben. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Unfälle 19-Jähriger bei Autounfall tödlich verletzt

Der 19-jährige Fahrer des Wagens erlitt tödliche Verletzungen. Foto: Ralf Roeger

Wassenberg (dpa/lnw) - Bei einem Autounfall auf einer Landstraße bei Wassenberg hat am Mittwoch ein 19-Jähriger tödliche Verletzungen erlitten. Wie die Kreispolizei Heinsberg berichtete, war der Mann mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde in seinem Wagen eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Prozesse Arbeitnehmer sticht nach Kündigung Vorgesetzte nieder: Geständnis

Neuss/Düsseldorf (dpa/lnw) - Auf dem Gelände einer Schrottverwertung in Neuss hat ein Mitarbeiter unmittelbar nach seiner Kündigung mit einem Messer auf seine Vorgesetzten eingestochen. Der 60-Jährige muss sich seit Mittwoch wegen versuchten Totschlags vor dem Düsseldorfer Landgericht verantworten. Er räume die Vorwürfe weitgehend ein und bereue die Tat, ließ er beim Prozessauftakt über seinen Verteidiger erklären. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Archäologie Grenzenloses Eiszeit-Europa: Projekt vernetzt Museen in 7 Ländern

Mettmann (dpa/lnw) - Die wichtigsten eiszeitlichen Fundstellen in Europa von Gibraltar bis Krapina in Kroatien sind jetzt über Computerterminals miteinander vernetzt. Im Neanderthal Museum in Mettmann bei Düsseldorf startete am Mittwoch das Projekt «Hallo Eiszeitnachbar», das vor allem Kindern und Jugendlichen spielerisch Wissen über die Eiszeit vermitteln soll. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Medien 1Live-Sonderkrone für Moderatoren-Team Joko und Klaas

Joko und Klaas erhalten den Sonderpreis der «1Live Krone». Foto: M.Becker/Archiv

Bochum/Köln (dpa/lnw) - Das TV-Moderatoren-Team Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wird mit dem diesjährigen Sonderpreis der «1Live Krone» ausgezeichnet. «Wenn Fernsehen so interpretiert wird, wie die beiden es tun, dann behält es seinen Platz auch im Herzen der jungen Zuschauerinnen und Zuschauer», teilte Jochen Rausch, Programmchef des jungen WDR-Radiosenders «1Live», am Mittwoch mit. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Prozesse Ex-Freundin wochenlang eingesperrt und gefoltert: Prozessbeginn

Die Angeklage lautet Vergewaltigung und Freiheitsberaubung. Foto: Henning Kaiser

Köln (dpa/lnw) - Ein 47-Jähriger aus Bedburg soll seine Ex-Freundin wochenlang gefangen gehalten und misshandelt haben. Er muss sich seit Mittwoch wegen Vergewaltigung und Freiheitsberaubung vor dem Kölner Landgericht verantworten. Der Anklage zufolge war der Mann über die Frau hergefallen, als sie ihn im Juli 2013 besuchte. Er soll sie daraufhin in seiner Wohnung oder im Keller eingesperrt und gefoltert haben. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Museen Nachlass der Beuys-Fotografin Klophaus kommt nach Moyland

Bedburg-Hau (dpa/lnw) - Der Nachlass der Fotografin Ute Klophaus, der wichtigsten Dokumentarin der Kunst von Joseph Beuys, wird künftig im Museum Schloss Moyland am Niederrhein aufbewahrt. Fotos und Archivgut gingen an Moyland und die Nationalgalerie der Staatlichen Museen in Berlin, teilten beide Häuser am Mittwoch mit. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Kommunen Zuviel nackte Haut: Kunst im Rathaus muss wegen Bürgerbeschwerden weg

Oberhausen (dpa/lnw) - Nach Bürgerprotesten über Bilder von barbusigen Frauen in einer Ausstellung im Foyer des Technischen Rathauses von Oberhausen hat die Gebäudemanagement-Firma entschieden, die Bilder abzuhängen. Der Vorgang habe in der Stadt eine kontroverse Diskussion über die Freiheit der Kunst ausgelöst, sagte ein Stadtsprecher. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Prozesse Urteil: Lebenslang nach Mord an schwangerer Ex-Freundin

Das Gericht verurteilte den Mann zu lebenslanger Haft. Foto: Friso Gentsch

Bielefeld (dpa/lnw) - Für den Mord an einer 28-jährigen schwangeren Frau aus Minden muss der Ex-Freund des Opfers lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Bielefeld nannte als Grund für das Urteil niedrige Beweggründe. Der 24-jährige habe sich vor der Tat mehrere Monate lang in Lügen verstrickt. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Auto Autoexperte fordert mehr Hilfe für Opel - Duin sieht erste Erfolge

Laut Wirtschaftsminister Duin gebe es erste Erfolge. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Bochum/Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Autoexperte Prof. Ferdinand Dudenhöffer fordert angesichts der Schließung des Bochumer Opelwerkes zum Jahresende mehr Unterstützung vom Land NRW für die rund 3300 Beschäftigten. «Was das Land bisher gemacht hat, ist ärmlich», sagte Dudenhöffer der Deutschen Presse-Agentur. Auch die Ministerpräsidentin habe sich in Bochum kaum sehen lassen. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Fußball Dortmund kämpft in der Champions League um Gruppensieg

Dortmund reicht gegen Arsenal schon ein Remis zum Gruppensieg. Foto: M. Becker

London (dpa) - Borussia Dortmund hat gute Chancen, die Vorrunde der Champions League als Gruppensieger abzuschließen. Schon bei einem Unentschieden im Duell mit dem FC Arsenal in London wäre der deutlich führende Revierclub nicht mehr vom ersten Rang der Gruppe D zu verdrängen. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Fußball Bayer gegen Monaco: Mit einem Sieg Gruppenerster werden

Leverkusen will Gruppenerster werden. Foto: Roland Weihrauch

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen will im Champions-League-Spiel gegen AS Monaco nicht nur den Achtelfinaleinzug perfekt machen, sondern vorzeitig auch den Gruppensieg. «Das ist unser klares Ziel», sagte Bayer-Trainer Roger Schmidt. Der Fußball-Bundesligist führt die Gruppe C mit neun Punkten vor Monaco (5) sowie Zenit St. Petersburg und Benfica Lissabon (je 4 Punkte) an. Von dpa mehr...


Mi., 26.11.2014

Unfälle Neun Verletzte bei Busunfall in Siegen

Siegen (dpa/lnw) - Neun Menschen sind bei einem Busunfall in Siegen (Kreis Siegen-Wittgenstein) verletzt worden. Drei von ihnen wurden am Dienstagabend mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Auslöser war ein 24 Jahre alter Autofahrer, der vor dem Bus die Fahrspur gewechselt hatte. Die Busfahrerin trat daraufhin scharf auf die Bremse, wodurch mehrere Fahrgäste zu Boden stürzten. Von dpa mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook