So., 01.05.2016

Kriminalität Nachbar geht mit Schlagstock und Reizgas gegen Maifeier vor

Neunkirchen (dpa/lnw) - Mit Schlagstock und Reizgas hat ein angetrunkener Nachbar in der Nacht zu Sonntag eine Maifeier in Neunkirchen (Rhein-Sieg-Kreis) aufgemischt. Der 41-Jährige habe sich durch das Lagerfeuer und die Musik gestört gefühlt, berichtete die Polizei am Sonntag. Die Bilanz: Sechs junge Männer durch Reizgas verletzt und ein überwältigter und verletzter Randalierer. Die Polizei setzte fünf Streifenbesatzungen und einen Hund ein, um die Lage am Ende zu beruhigen.

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3972308?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F