Mo., 02.05.2016

Unfälle 66-Jährige stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Lüdenscheid (dpa/lnw) - Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Lüdenscheid im Sauerland ist am Montagmorgen eine 66-jährige Frau gestorben. Drei weitere Mitfahrer wurden schwer verletzt. Das von einem 77-Jährigen gefahrene Auto war frontal in einen Lastwagen geprallt und auf eine Verkehrsinsel geschleudert worden. Der Lkw-Fahrer sei von einer Seitenstraße auf eine Landstraße eingebogen, teilte die Polizei mit. Doch der Autofahrer habe den Sattelschlepper nicht bemerkt. Der 77-jährige Fahrer und zwei Beifahrerinnen im Alter von 64 und 57 Jahren wurden ins Krankenhaus gebracht. Die 66-Jährige aus Iserlohn starb noch an der Unfallstelle.

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3973768?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F