Di., 03.05.2016

Unfälle Etliche Verletzte bei Verkehrsunfall mit Linienbus

Ein Rettungswagen.

Ein Rettungswagen. Foto: Nicolas Armer

Herdecke (dpa/lnw) - Zahlreiche Menschen haben sich am Dienstag bei einem Verkehrsunfall mit einem Bus auf einer Bundesstraße bei Herdecke verletzt. Eine 72-jährige Autofahrerin war aus noch ungeklärter Ursache frontal mit dem Bus kollidiert, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Die Frau wurde schwer verletzt. Auch der Fahrer des voll besetzten Linienbusses musste ins Krankenhaus gebracht werden. Von den rund 30 Fahrgästen, darunter vor allem Kinder und Jugendliche, wurden 13 leicht verletzt. Sie wurden noch an Ort und Stelle von den Rettungskräften versorgt, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Bundesstraße 54 war wegen der Rettungsarbeiten vollständig gesperrt.

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3977923?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F