Di., 03.05.2016

Extremismus Medien: Fernzünder in Kinderzimmer entdeckt

Essen (dpa/lnw) - Bei den Ermittlungen zum Bombenanschlag auf einen Sikh-Tempel in Essen haben die Ermittler einem Medienbericht zufolge bei einem Verdächtigen einen Fernzünder im Kinderzimmer gefunden. Die Polizei in Essen wollte zu dem Bericht keine Stellung nehmen, «um die Ermittlungen nicht zu gefährden». Nach Angaben von «Spiegel Online» entdeckte die Polizei bei den Verdächtigen auch ein Video von einer Detonation einer selbstgebauten Bombe, das sie als Probesprengung werten.

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3978106?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F