Die Seite kann nicht angezeigt werden

Liebe Leserin, lieber Leser,

die von Ihnen aufgerufene Seite ist leider nicht vorhanden. Bitte versuchen Sie, den von Ihnen gewünschten Inhalt über die Suche oder über unsere Sitemap zu finden. Sollten Sie noch weitere Fragen zu azonline.de haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Ihr Team der AZ

Aktuelle Nachrichten

Mi., 28.09.2016

Champions League Rhein-Neckar Löwen mit Zittersieg in der Champions League

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League den ersten Saisonsieg gefeiert.

Frankfurt (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Sieger voller Leidenschaft Kammer ehrt erfolgreichen Handwerkernachwuchs

Die Sieger des Leistungswettbewerbs aus dem Bezirk der Handwerkskammer Münster bekamen die Urkunden von Kammerpräsident Hans Hund (r.), Hauptgeschäftsführer Thomas Ostendorf (2.v.l.) und dem Vorsitzenden des Berufsbildungsausschusses Norbert Hoffmann (l.)

Münster - „Leidenschaft ist das beste Werkzeug“, lautet ein Handwerks-Slogan, und das haben auch die 48 Siegerinnen und Sieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks im Kammerbezirk Münster bewiesen. Sie wurden am Mittwoch bei der Schlussfeier des freiwilligen Berufswettbewerbs im Handwerkskammer Bildungszentrum Münster geehrt. mehr...


Mi., 28.09.2016

Film Wim Wenders Stipendium für vier junge Filmemacher

Der Filmregisseur Wim Wenders.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Vier junge Filmemacher werden in diesem Jahr mit dem Wim Wenders Stipendium der Film- und Medienstiftung NRW gefördert. Die mit insgesamt 100 000 Euro dotierten Stipendien gehen an Tim Großkurth (Köln) für den Experimentalfilm «Ein Liebesfilm» und an Bettina Blümner (Berlin) für den ausschließlich mit Mobiltelefonen gefilmten Spielfilm «Hello my friend». Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Prognose bis 2045 Rentenniveau fällt ohne Reform auf 41,6 Prozent

Will im November ein Rentenkonzept vorlegen: Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles.

Rentenniveau auf Talfahrt - tut sich nichts bei der gesetzlichen Rente, sinkt das Sicherungsniveau stark ab. Doch will man es halten, kostet das Milliarden. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Gegen Riexinger und Kipping Machtkampf um Spitzenkandidatur bei Linkspartei

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch lehnen ein Spitzenquartett zusammen mit den Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger ab.

Die Chefs der Bundestagsfraktion, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, bescheren der Linken einen Streit über die Spitzenkandidatur bei der nächsten Bundestagswahl. Mit den Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger wollen sie 2017 kein Spitzenquartett formen. Von dpa mehr...