Do., 05.05.2016

Unfälle Autofahrer weicht Reh aus und kracht gegen Bäume

Beckum (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall im Kreis Warendorf sind ein Mensch schwer und zwei weitere leicht verletzt worden. Ein 20 Jahre alter Autofahrer war mit seinem Wagen bei Beckum einem Reh ausgewichen und daraufhin gegen mehrere Bäume gefahren. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, erlitt sein 21 Jahre alter Beifahrer bei dem Unfall schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer und eine 20 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3981326?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F