So., 08.05.2016

Unfälle Fußgänger stirbt bei Unfall in Hagen

Hagen (dpa/lnw) - Ein Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall in Hagen tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 47 Jahre alte Mann am Samstagabend von einem Auto angefahren und zu Boden geschleudert worden. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er im Krankenhaus starb. Die Unfallursache stand zunächst nicht fest.

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3987770?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F