Mi., 11.05.2016

Dienstleistungen Paket- und Expressboom beflügelt Deutsche Post zum Jahresstart

Ein Briefträger sortiert im Briefverteilzentrum die Post.

Ein Briefträger sortiert im Briefverteilzentrum die Post. Foto: Oliver Berg

Bonn (dpa/lnw) - Der Boom im Paket- und Expressgeschäft hat der Deutschen Post DHL zum Jahresstart kräftigen Schwung gebracht. Während der Umsatz wegen ungünstiger Währungskurse und einer geänderten Bilanzierung um sechs Prozent auf 13,9 Milliarden Euro sank, sprang der Überschuss um 29 Prozent auf knapp 640 Millionen Euro nach oben. Für das laufende Jahr sieht Vorstandschef Frank Appel den Dax-Konzern voll auf Kurs, wie geplant ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 3,4 Milliarden bis 3,7 Milliarden Euro zu erreichen.

Von dpa
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3996505?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F